Psiram Forum

Deutsch => Allgemeine Diskussionen => Smalltalk => Thema gestartet von: Superkalifragilistisch am 02. Januar 2012, 15:48:31

Titel: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Superkalifragilistisch am 02. Januar 2012, 15:48:31
http://www.youtube.com/watch?v=10bzrfSO62o (http://www.youtube.com/watch?v=10bzrfSO62o)
How today's media would cover WWII bzw. Michael Moore on WW2
Genial.  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 02. Januar 2012, 21:34:10
Zitat
Astrodicticum Simplex
Der bisher beste Troll-Kommentar des Jahres. Ok, das Jahr ist noch jung. Aber der ist echt gut:

Schadet unkontrollierter Mischkonsum von BILLIGALKOHOL-Feierabendbierchen-Chemiegülle, Natrium-Glutamat-Chemiedreck-Fastfood, PHARMA-MAFIA-PROFIT-VAMPIR-CHEMIEDRECK wie FLUOR in Zahnpasta oder Nanopartikel in A/HIRNI-PANDERMIX-SCHWEINEGÜLLE-GRIPPE-Impfungen und DAX-Pusher-MATRIX-"BLAUE VIAGRA PILLEN"-Fraß nebst NUKLEAR-KRIEGSTREIBER-ASPETAM-CHEMIEGÜLLE-Zuckerbrause mit dem Rot-Weisen-Santa-Claus-Label, jahrzehntelang vor der GEZ-HIRNFICK-MICROWELLENTOASTER-GOEBBELS-GLOTZE für STAATSICHERHEITS-NARKO-HYPNOSE bedenkenlos konsumiert und den vorher noch gesunden Geist und Körper mit allen erdenklichen Industriegiften aus dem Supermarkt-Regal kontaminiert, dem gesunden Menschenverstand und dem kritischen Akademiker-ANALysevermögen? Ich meine, MIT SICHERHEIT JA! An den pervertierten und faschistoiden ESOWATCH-JUDAS-Heuchler-Artikeln zu merken, die von manchen sch€in-erleuchteten NWO-Neusprech-Pommesbuden-Akademikern und Verschwörungsthgeorie-Hysterikern so in aller Netzwelt verbreitet werden, ganz deutlich zu merken! Und wenn sich der AURAWEDEL-HYSTERIKER-JUDAS und PÄDO-PFAFFEN-"BLASUNTERRICHT"-OPFER auch noch als ESOWATCH-SCHMIERBRATZE entlarvt, dann auch noch verSUCHT alle Andersmeinungen mit GESTAPO-STASI-Methoden und Al-CIAda-TOTSCHLAGARGUMENTEN niederzu brüllen, dann zeigt der Jurassic Park-Akademiker "DARWIN-NEWTON-Fundamentalisten-NATIONALSTOLZ" seine wahre verlogene, miese Heuchler-Fratze und seine INDUSTRIAL-FOOD-LATRINEN-GESINNUNG! Georg Schramm hat recht, "Die Wirtschaft braucht VOLLIDIOTEN, denn sonst frisst der AKADEMISCHE-NEANDERTALER-GESINNUNGS-HITLER-PRIMAT kein DIOXIN-GAMMELFLEISCH!" http://www.youtube.com/watch?v=jitdvJ5U3I4 Gesegnet sei deine PHÖNIX-Krise und Friede deiner Asche!
http://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=347710188589035&id=124171467598734&_fb_noscript=1
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Binky am 02. Januar 2012, 21:44:42
 ;D ;D ;D

Da hat einer zu viel Aspetam geraucht...
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 02. Januar 2012, 21:46:31
Na ja, insgeheim tippe ich ja auf einen Fake von Ratiomania.  ;D ;D ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Antitainment am 02. Januar 2012, 22:16:51
Viel zu wenig BlingBling für Ratiomania - Da fehlt mir einiges an farblichem Ausdruck, Smilies und Laufschriften; das ist nicht die Handschrift des Künstlers.  ;D
(Eventuell handelt es sich aber um eine geschickte Verschleierungstaktik und es ist ein Husarenstück von Mindgame)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 03. Januar 2012, 01:12:49
http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/Bild-Erpresser_01.jpg
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 03. Januar 2012, 02:04:20
http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/Bild-Erpresser_01.jpg
:rofl:

Kommentar eines Kollegen heute: "Nicht daß Betty wieder in ihren alten Beruf zurück muß, um die Raten zukünftig aufzubringen!"

 :o
http://kopp-online.com/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/die-akte-bettina-koerner-betty-die-frau-an-der-seite-des-bundespraesidenten.html (http://kopp-online.com/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/die-akte-bettina-koerner-betty-die-frau-an-der-seite-des-bundespraesidenten.html)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Nogro am 03. Januar 2012, 12:28:56
Jaja, der Koop-Qualitätsverlag. Wenn ich auf der o.g. Seite den Kinderschutzlink http://www.aktion-kig.de/kampagne/buergerbewegung_l.html?gclid=CMj_h922s60CFUhrfAodhFdTnQ (http://www.aktion-kig.de/kampagne/buergerbewegung_l.html?gclid=CMj_h922s60CFUhrfAodhFdTnQ) ansehe, sind mir die Ansichten der Bettina doch wesentlich sympatischer als die dort vertretenen.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 03. Januar 2012, 12:54:30
Jaja, der Koop-Qualitätsverlag. Wenn ich auf der o.g. Seite den Kinderschutzlink http://www.aktion-kig.de/kampagne/buergerbewegung_l.html?gclid=CMj_h922s60CFUhrfAodhFdTnQ (http://www.aktion-kig.de/kampagne/buergerbewegung_l.html?gclid=CMj_h922s60CFUhrfAodhFdTnQ) ansehe, sind mir die Ansichten der Bettina doch wesentlich sympatischer als die dort vertretenen.
Na der ist ja putzig der Herr von und zu Gersdorff. Voll auf der Höhe der Zeit!
http://chefchilla.wordpress.com/2008/08/18/kinder-in-gefahr-radikale-christen-wollen-alles-verbieten/ (http://chefchilla.wordpress.com/2008/08/18/kinder-in-gefahr-radikale-christen-wollen-alles-verbieten/)
Endlich mal einer, der den Potter Harry durchschaut hat!
http://www.aktion-kig.de/nachrichten/news_neu_8.html (http://www.aktion-kig.de/nachrichten/news_neu_8.html) :o
Zitat
... Und mehr noch, die Hauptdarsteller Harry Potter, Hermione Granger und Ron Weasley hören auf, Kinder zu sein. Wenn im ersten Band, Harry Potter und der Stein der Weisen, die Stimmung noch die eines Kinder- oder Jugendbuches war, ist die Handlung der vierten Episode der Reihe in einer düsteren Atmosphäre eingebettet. Die Charaktere werden auch komplexer, die charakterlichen Schwächen werden evidenter, das Böse ist entschlossener, die Magie brutaler. ...
Ja. Und?

Wahrscheinlich hat ihm Dr. Sommer nie geantwortet, deswegen führt der jetzt den Feldzug...
http://www.aktion-kig.de/nachrichten/news_neu_345.html (http://www.aktion-kig.de/nachrichten/news_neu_345.html)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Volvox am 04. Januar 2012, 01:40:18
Jaja, der Koop-Qualitätsverlag. Wenn ich auf der o.g. Seite den Kinderschutzlink http://www.aktion-kig.de/kampagne/buergerbewegung_l.html?gclid=CMj_h922s60CFUhrfAodhFdTnQ (http://www.aktion-kig.de/kampagne/buergerbewegung_l.html?gclid=CMj_h922s60CFUhrfAodhFdTnQ) ansehe, sind mir die Ansichten der Bettina doch wesentlich sympatischer als die dort vertretenen.
Da steckt aber echtes potential drin!  ;D ;D ;D

[Satire!]
Für den Schutz der Kinder, der Familie und der christlichen Wurzeln Deutschlands

Eine aggressive Christenfeindlichkeit, die keine Toleranz kennt, macht sich in Deutschland und in Europa breit.

- In vielen Medien, insbesondere in einigen Fernsehsendern, wird von der freien Meinungsäußerung gebrauch gemacht.
- Christliche Gruppen können in der Öffentlichkeit nur noch unter massivem polizeilichem Schutz gegen die Selbstbestimmung der Frau protestieren.
- Vom ersten Schuljahr an sollen Kinder in Berlin lernen, wie man andere Menschen trotz der Unterschiede toleriert.

Dagegen müssen wir aktiv werden. Deshalb lade ich Sie heute ein, an dieser wichtigen Initiative teilzunehmen.

Doch das ist noch längst nicht alles:

Durch Zeitschriften wie „Bravo“ lernen Kinder eine völlig unverklemmte und unstigmatisierte Sicht der Sexualität, Das Fernsehen erzählt viel coolere Geschichten als die Bibel, Ironman, The Green Mile, Die Unbestechlichen, ach, und gegen die Pornographie muss ich ja auch noch was sagen. . .

Es reicht!

Ich kann und will dazu nicht länger nur stumpfsinnige Artikel schreiben!

Werden wir zusammen aktiv, nehmen Sie an dieser wichtigen Initiative teil.

Daher habe ich mich entschlossen, 100.000 Mitbürger in unserem Land hinterher zu stalken und mit ihnen zusammen eine große Bürgerbewegung für den Schutz meines völlig verqueren Weltbildes von Kindern und Familie auf Basis der christlichen Wurzeln Deutschlands zu bilden.

Bitte werden auch Sie heute noch Teilnehmer dieser wichtigen Aktion.

Klicken Sie HIER und Sie können heute noch ein Sexualkundebuch verbrennen.

Ich wäre sehr überrascht über Ihre Teilnahme und Ihr Interesse!

Mathias von Gersdorff
Leiter der Initiative Kinder in Gefahr der "Deutschen Vereinigung für eine Fundamentalistische Kultur" (DVFK) e.V.
[/Satire!]
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Superkalifragilistisch am 04. Januar 2012, 23:10:40
(http://zs1.smbc-comics.com/comics/20110704.gif)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Superkalifragilistisch am 05. Januar 2012, 14:22:31
(http://i1.kym-cdn.com/photos/images/original/000/228/324/tumblr_lxa6dxfjT71qb3dte.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 06. Januar 2012, 01:03:48
http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Miktion
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: 71hAhmed am 06. Januar 2012, 02:10:55
Dumm gelaufen (http://www.kojote-magazin.de/2011/homoopath-nach-einem-tropfen-wein-volltrunken-am-steuer/4192/)  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 07. Januar 2012, 13:39:39
Kasuistik zum homöopathischen Mittel Tyrannosaurus rex:

Zitat
T-Rex

Homeopath: from the  U.S.A.

 

10 Year old boyPatient is quiet and reticent to talk. Much of his responses are one-liners and prompting yields only generic information. Without prompting, he just looks around the room sheepishly saying nothing. He regularly gets aggressive with friends; it easily escalates. Once it starts, he gets real aggressive. He has an energy he doesn’t know how to control, or to back off. He can hit, and kick, yelling; that has always been a problem. He’ll walk up the stairs yelling as loud as he can, he likes to use his voice. Fear of the dark, fear of being alone.
http://www.homeovision.org/en/for-homeopaths,cases/#t-rex

Hier kann man das kaufen:
https://www.helios.co.uk/cgi-bin/store.cgi?action=link&sku=TREX&uid=51946
Zitat
Tyrannosaurus Rex (fossil)
This remedy is available in the potencies 9X - 10M Please choose the potency you require and the appropriate size and form for that potency. If you are unsure click the 'Potencies' button above. If you do not see what you want please contact us through the free format order entry
We can only supply X (D) potencies up to 12X
All other potencies are centessimal (C) unless otherwise stated
For First Aid Kit replacement remedies please choose 'Pills' from the Form option
For LM potencies please view the remedies available LM REMEDIES
All prices are in pounds sterling.

£4.45

Via:
http://sci.waikato.ac.nz/bioblog/2012/01/a-homeopathic-dinosaur.shtml
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Forbidden am 07. Januar 2012, 18:55:22
 ;D

http://www.youtube.com/watch?v=FWTQmnrZiyg
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Nogro am 07. Januar 2012, 19:23:10
;D

http://www.youtube.com/watch?v=FWTQmnrZiyg
Wird nuir noch vom Körperzellenrock übertroffen!
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dienstag am 07. Januar 2012, 23:17:43
(http://www.antiveganforum.com/forum/images/smilies/schreck.gif)(http://www.antiveganforum.com/forum/images/smilies/schreck.gif)(http://www.antiveganforum.com/forum/images/smilies/schreck.gif)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: 71hAhmed am 07. Januar 2012, 23:35:57
Das ist ja Körper-und Geistverletzung, bitte beim nächsten mal MIT Vorwarnung, sonst (http://184.82.33.122/forum/images/smilies/aufsmaul.gif)(http://184.82.33.122/forum/images/smilies/aufsmaul.gif)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Ratiomania am 07. Januar 2012, 23:36:55
Sollte im Vormittagsprogramm drin sein :

http://www.youtube.com/watch?v=viWXivIWmBg

 ;D

Wärd Öl:


http://www.youtube.com/watch?v=fk8egz_yXL0

http://www.youtube.com/watch?v=VTwNYjwbwag
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Adromir am 08. Januar 2012, 00:42:45
Kasuistik zum homöopathischen Mittel Tyrannosaurus rex:

Zitat
T-Rex

Homeopath: from the  U.S.A.

 

10 Year old boyPatient is quiet and reticent to talk. Much of his responses are one-liners and prompting yields only generic information. Without prompting, he just looks around the room sheepishly saying nothing. He regularly gets aggressive with friends; it easily escalates. Once it starts, he gets real aggressive. He has an energy he doesn’t know how to control, or to back off. He can hit, and kick, yelling; that has always been a problem. He’ll walk up the stairs yelling as loud as he can, he likes to use his voice. Fear of the dark, fear of being alone.
http://www.homeovision.org/en/for-homeopaths,cases/#t-rex

Hier kann man das kaufen:
https://www.helios.co.uk/cgi-bin/store.cgi?action=link&sku=TREX&uid=51946
Zitat
Tyrannosaurus Rex (fossil)
This remedy is available in the potencies 9X - 10M Please choose the potency you require and the appropriate size and form for that potency. If you are unsure click the 'Potencies' button above. If you do not see what you want please contact us through the free format order entry
We can only supply X (D) potencies up to 12X
All other potencies are centessimal (C) unless otherwise stated
For First Aid Kit replacement remedies please choose 'Pills' from the Form option
For LM potencies please view the remedies available LM REMEDIES
All prices are in pounds sterling.

£4.45

Via:
http://sci.waikato.ac.nz/bioblog/2012/01/a-homeopathic-dinosaur.shtml

Irgendwie bin ich ja schon versucht, ne Niedrigpotenz zu bestellen. Aufgelösten T-Rex im Regal zu stehen haben hat fast die Qualität von Einhornmilch und Drachenblut *g*
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Ratiomania am 08. Januar 2012, 02:34:57
[...]

Irgendwie bin ich ja schon versucht, ne Niedrigpotenz zu bestellen. Aufgelösten T-Rex im Regal zu stehen haben hat fast die Qualität von Einhornmilch und Drachenblut *g*

Spinnst du? Die zerstören coole Fossilien!

Oder ist das die neuste (Langzeit-)Taktik der Kreationisten?

Wollen die die Homöopathen-Industrie dafür einspannen im laufe von einem Jahrhundert alle Fossilien zu teuren-luxus-fossil Homöopathika wegzupotenzieren?

Damit hat sichs mit der Evidenz erledigt... dann gibts davon weniger!  :-\

Ich wittere eine Verschwörung!  :protest:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Forbidden am 08. Januar 2012, 16:28:48
Das ist ja Körper-und Geistverletzung, bitte beim nächsten mal MIT Vorwarnung, sonst (http://184.82.33.122/forum/images/smilies/aufsmaul.gif)(http://184.82.33.122/forum/images/smilies/aufsmaul.gif)


Sonst würde es ja keinen Spaß machen, das zu posten  ;D
http://www.youtube.com/watch?v=Pi6wEFew1Ec

 ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Arno am 08. Januar 2012, 16:51:56
Och mit beknackter Musik kann ich auch dienen:
Enza/Solaris sind hier ja bestimmt auch noch so manchen bekannt (Fürstentum Germania, Bank des Universums...): http://www.youtube.com/watch?v=es02H8Jj0FM

Und natürlich Amin Tsunami, http://www.youtube.com/watch?v=6e1zw9oTzJw , die Bandbreite http://www.youtube.com/watch?v=fJXfEbwYsp0 und  Kilez More http://www.youtube.com/watch?v=44SRXNNZAFM .
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: 71hAhmed am 08. Januar 2012, 17:08:16
Sonst würde es ja keinen Spaß machen, das zu posten  ;D
http://www.youtube.com/watch?v=Pi6wEFew1Ec

 ;D

Kann es sein, daß du eine leicht gehässige und sadistische Ader dein eigen nennst?
So gehts nämlich auch (http://www.youtube.com/watch?v=UrdB--K8mEs&feature=related)  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Forbidden am 08. Januar 2012, 17:13:52


Kann es sein, daß du eine leicht gehässige und sadistische Ader dein eigen nennst?
So gehts nämlich auch (http://www.youtube.com/watch?v=UrdB--K8mEs&feature=related)  ;D

Die Version ist wohl nicht im Sinne des erfinders *g*.

Aber wie kommst Du darauf, dass ich eine sadistische Ader habe  :angel:? I´m an angel!
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: 71hAhmed am 08. Januar 2012, 17:29:39
Aber wie kommst Du darauf, dass ich eine sadistische Ader habe  :angel:?

(http://www.antiveganforum.com/forum/images/smilies/schreck.gif)(http://www.antiveganforum.com/forum/images/smilies/schreck.gif)(http://www.antiveganforum.com/forum/images/smilies/schreck.gif)

Wer solche Reaktionen billigend in Kauf nimmt.....

I´m an angel!

Der (http://de.wikipedia.org/wiki/Satan#Satanskonzept_des_Christentums) oder der (http://de.wikipedia.org/wiki/Luzifer#Christentum) ?  ;)

Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Forbidden am 08. Januar 2012, 22:25:19
der (http://www.nice-gb.com/bilder/engel//model.jpg)  ;D

das Gegenstück davon wäre der (http://www.nice-gb.com/bilder/engel//mann-nackt.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: 71hAhmed am 08. Januar 2012, 22:41:33
Danke für die Info, das erklärt manches  ;)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 09. Januar 2012, 14:20:32
Wie schafft es ratiomania nur, neben den vielen lustigen Posts hier und dem Linksammelthread , auch noch einen Spinnerfake-Blog zu betreiben?
http://siriusnetwork.wordpress.com/2012/01/07/aspartam-und-anderer-nwo-wahnsinn/
Zitat
Aspartam und anderer NWO – Wahnsinn
Veröffentlicht am 7. Januar 2012

.
Kategorie GESUNDHEIT – GESUNDHEIT
Kategorie USA – USA

Kategorie TERRORISMUS – TERRORISMUS

Kategorie PHARMALOBBY – PHARMALOBBY

.

.
Der unsichtbare Krieg gegen die Menschheit ist auch bereits eine Form von allgegenwärtigem TERRORISMUS !
Genauso wie CHEMTRAILS, HAARP, MONSANTO, NANOTECHNOLGIE, MINDCONTROLL und all die anderen NWO-Plagen der Pharma- und Militärindustrie Terror sind – nicht zu vergessen – das SATANISCHE GELDSYSTEM!

.

.
Zwei Berichte von der KT – Kosmischen Tagesschau:

.
USA «darf» mutmassliche «Terroristen» weltweit verhaften
Donnerstag, 5. Januar 2012, 17:05 Uhr
An Silvester, als er davon ausgehen konnte, dass die meisten Bürger mit anderen Dingen beschäftigt sein würden, unterzeichnete Barack Obama, Präsident der USA, ein hoch umstrittenes Gesetz. Darin gibt sich die US-Regierung unter anderem selbst die Legitimation weltweit Gefangenenlager zu errichten und mutmassliche «Terroristen» zu verhaften.
(http://siriusnetwork.files.wordpress.com/2012/01/aspartame.jpg?w=640)


Aber Monsanto war mit seiner Folter von Bob Geller noch nicht ganz durch. Er fing an, Diätcoke zu trinken und wurde süchtig von Aspartam.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 09. Januar 2012, 20:45:43
Zitat
Thanks for alerting us Bruce.

I have to say that whole EsoWatch site looks like an NWO (New World Order) snake pit. I'm sure they are well funded, just like wikipedia and the NWO thugs policing that. These are the same people that want keep all the sheeple dumbed-down so no one will think for themselves.

I put the author of this article, Gabriela Segura, Jonathan Campbell, silverfox_science and others like them in the category of paid trolls. People who are obviously intelligent, have smooth tongues, and yet close their eyes to the truth staring them in the face. This SCREAMS to me HIDDEN AGENDA.

These are public relations prostitutes up for hire. Experts who sell out to the highest bidder to soil the public trust. Think about the advertising budget big pharma has available. Hiring a few people like this and funding a few such websites is a drop in the bucket, and good business for these depraved companies.

Lies are business as usual in advertising. Lying ads in the media and lying experts in our forums and information sources.

This is only speculation on my part. But I bet I'm right.

Michael

http://www.genesis2forum.org/index.php?option=com_kunena&func=view&catid=31&id=1351&Itemid=66
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 09. Januar 2012, 21:00:45
Ich will auch 'ne Pharma-Industrie-Nutte werden... :angel:
Meine Konto-Nr. gibts via PM.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Ratiomania am 10. Januar 2012, 14:15:22
Ich will auch 'ne Pharma-Industrie-Nutte werden... :angel:
Meine Konto-Nr. gibts via PM.

Die von der NWo haben schon alle relevanten Daten, dass isja das praktische an ner zentralistischen alles kontrollierenden Weltverschwörung  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 10. Januar 2012, 15:41:12
http://youtu.be/GOMIBdM6N7Q

2:08 Minuten, die sich lohnen.


Diese Dinger nennen sich übrigens Rube-Goldberg-Maschinen (http://de.wikipedia.org/wiki/Rube-Goldberg-Maschine)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 11. Januar 2012, 01:57:35
http://youtu.be/GOMIBdM6N7Q

2:08 Minuten, die sich lohnen.
geil

Der typische Tatort in 123 Sekunden….
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=9QENcN-srE0 (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=9QENcN-srE0)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 11. Januar 2012, 03:21:05
http://www.titanic-magazin.de/badl_1201.html#c14706
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/liebe_titanic_redakteure/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 11. Januar 2012, 04:37:55
Zitat
Diese Dinger nennen sich übrigens Rube-Goldberg-Maschinen
Cool, danke. Jetzt weiss ich dass die Dinger einen Namen haben und endlich welchen  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 11. Januar 2012, 04:40:39
Für Freunde des Skurrilen hätt ich noch ne nette trouvaille: Das Kuriositätenkabinett von Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Kuriosit%C3%A4tenkabinett
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Nogro am 11. Januar 2012, 12:40:18
Mal was "Nützliches" aus der Waldorfschule:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,808405,00.html (http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,808405,00.html)
 
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 11. Januar 2012, 12:51:48
Für Freunde des Skurrilen hätt ich noch ne nette trouvaille: Das Kuriositätenkabinett von Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Kuriosit%C3%A4tenkabinett

Und ich dachte Tom Jones (http://www.youtube.com/watch?v=Ec3jIipfBqs) hätts erfunden. ;D
https://de.wikipedia.org/wiki/Sex_Bomb (https://de.wikipedia.org/wiki/Sex_Bomb)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Superkalifragilistisch am 11. Januar 2012, 15:24:55
(http://zs1.smbc-comics.com/comics/20120111.gif)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dienstag am 11. Januar 2012, 16:49:07
Bomben statt Eurythmie (http://www.ln-online.de/nachrichten/3337948/bombenbau-an-luebecker-schule-ermittlungen-gegen-lehrer)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: 71hAhmed am 11. Januar 2012, 23:55:19
Bomben statt Eurythmie (http://www.ln-online.de/nachrichten/3337948/bombenbau-an-luebecker-schule-ermittlungen-gegen-lehrer)


Nicht für die Schule sondern für das Leben lernen scheint hier die Devise.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Ratiomania am 12. Januar 2012, 00:31:04
Bomben statt Eurythmie (http://www.ln-online.de/nachrichten/3337948/bombenbau-an-luebecker-schule-ermittlungen-gegen-lehrer)


Nicht für die Schule sondern für das Leben lernen scheint hier die Devise.


Schwarzpulver wird gerne unterschätzt... aber jemand der mit dem Zeug hantiert solllte doch wenigstens sichn bisserl informieren (Schützenverein, Behörden etc..)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 12. Januar 2012, 12:21:32
Aber ok, bei den Verdiensten...
http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&NR=1&v=x9bJeQQxbGQ (http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&NR=1&v=x9bJeQQxbGQ)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 12. Januar 2012, 13:16:56
Safety Dance- literal video of an 80's band on LSD

http://youtu.be/zZaiB9jYCxI

 :rofl:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 12. Januar 2012, 22:50:48
Das ist nicht neu, aber obergeil:

illuminati-rückwärts.com:

www.itanimulli.com (http://www.itanimulli.com)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 13. Januar 2012, 01:31:27
Das ist nicht neu, aber obergeil:

illuminati-rückwärts.com:

www.itanimulli.com (http://www.itanimulli.com)
Kannte ich noch nicht, daß die auch in witzig können. :grins2:

Kommen wir nun zu etwas völlig anderem.
http://www.youtube.com/watch?v=uivbBu1pXRg&feature=relmfu (http://www.youtube.com/watch?v=uivbBu1pXRg&feature=relmfu)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 16. Januar 2012, 11:39:27
Spaßige Photoshopwerbung im Kosmetikstil:

http://vimeo.com/34813864

Zitat
I was watching TV one sleepless night and stumbled upon an infomercial for some beauty product. The commercial showed before and after portraits, that to my eye, looked like the same photo just photoshopped. I laughed to myself. Then I made this video.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 19. Januar 2012, 19:31:46
Ein Tweet vom Edzard Ernst:

Zitat
if homeopathy is the air-guitar of medicine,chiropractic must be the bag-pipes in a string-quartet
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: P.Stibbons am 19. Januar 2012, 19:33:11
Eher Didgeridoo  :laugh:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 20. Januar 2012, 00:59:50
Muß mann haben!
http://www.amazon.de/gp/product/B004WD064G/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF
8&tag=hornoxecom-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004WD
064G
 (http://www.amazon.de/gp/product/B004WD064G/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF
8&tag=hornoxecom-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004WD
064G)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Belbo zwei am 20. Januar 2012, 01:51:06
Muß mann haben!
http://www.amazon.de/gp/product/B004WD064G/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF
8&tag=hornoxecom-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004WD
064G
 (http://www.amazon.de/gp/product/B004WD064G/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF
8&tag=hornoxecom-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004WD
064G)

Sollte man wenn sie so tief hängen nicht eher auf weiche Fussbekleidung achten?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Adromir am 20. Januar 2012, 22:41:30
Perpetuum Mobile endlich erfunden: http://thereifixedit.failblog.org/2012/01/16/white-trash-repairs-mad-troll-science-monday-i-think-even-peta-will-approve/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 21. Januar 2012, 03:55:34
Muß mann haben!
http://www.amazon.de/gp/product/B004WD064G/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF
8&tag=hornoxecom-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004WD
064G
 (http://www.amazon.de/gp/product/B004WD064G/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF
8&tag=hornoxecom-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004WD
064G)

Nööö, dann schon lieber das hier:
http://www.amazon.de/Duschvorhang-Wannenvorhang-Periodensystem-Elemente-180x200cm/dp/B006OK9L6O/ref=pd_sim_sbs_k_4
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Adromir am 21. Januar 2012, 14:15:16
Das muss man haben: Aber bitte vorher die Kundenrezensionen durchlesen: http://www.amazon.de/Wenger-Schweizer-Offiziersmesser-Messer-Schatulle/dp/B000R0JDSI/ref=sr_1_cc_1?s=aps&ie=UTF8&qid=1327140840&sr=1-1-catcorr
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 21. Januar 2012, 20:06:42
Nööö, dann schon lieber das hier:
http://www.amazon.de/Duschvorhang-Wannenvorhang-Periodensystem-Elemente-180x200cm/dp/B006OK9L6O/ref=pd_sim_sbs_k_4
Fanatiker :P. Ich hänge mir doch auch keine xml-Datei an die Wand.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 22. Januar 2012, 01:56:56
Alt aber immer wieder gut. Vielleicht haben die Kreationisten doch recht?
http://www.youtube.com/watch?v=ZwLwf0UFUBo&list=PLAC40527179D85688&context=C338b13cADOEgsToPDskJ1_U8lKLGWxdzl5XINw-KB (http://www.youtube.com/watch?v=ZwLwf0UFUBo&list=PLAC40527179D85688&context=C338b13cADOEgsToPDskJ1_U8lKLGWxdzl5XINw-KB)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 22. Januar 2012, 13:43:25
http://www.ruhrbarone.de/die-folgen-antiautoritaere-erziehung-im-supermarkt/
 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
 :rofl:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 22. Januar 2012, 13:49:33
Bestimmt ein Fake, aber ein lustiger (die Namen):


(http://www.sz-online.de/bilder/2012_01/2967013_363519528.jpg)
Zitat
Riesenphallus war Drebacher Bürgermeister Dorn im Auge

Ist der dick, Mann! Mehrere junge Leute erlaubten sich einen großen Spaß und modellierten an der Straße nach Ehrenfriedersdorf einen Riesenpenis aus Schnee. Zahllose Autofahrer/-innen hielten an und fotografierten das zwei Meter lange Stück. Jetzt ist das Teil wieder weg - Bürgermeister Jens Haustein (44, CDU) ordnete die Kastration des Hügels bei Venusberg an.

Drebach. Zu den Augenzeugen des Riesenphallus gehörte Gemeindesprecherin Manja Tittlowski (34). Sie sagte: „Im Verkehr stört der Penis. Ich bin nicht stolz, dass wir den Größten haben.“ Auch im Gemeinderat gab es Bedenken. Manfred Ficker (73, CDU): „Geschmackloser Gag.“ Das sah Bürgermeister Haustein genauso. Auch unter dem Aspekt, dass Drebach für Krokusse (Volksmund: Nackte Jungfern) bekannt sei: „Ein Riesenpenis ist das falsche Zeichen am Ortseingang.“ Darum wies Jens Haustein Bauhof­leiter Roland Musch an, die Skulptur runterzuholen. Ein Fall für Bauhofmitarbeiter Johannes Sack (55): „Ich fuhr mit dem Schneepflug dagegen, er fiel um.“ Sack zeigte Herz für den Penis: „Ein bisschen ließ ich stehen.“

Froh über die Schnee-Kastration ist Iris Tätzel-Machute (59), Chemnitzer Frauenzentrum „Lila Villa“: „Ein Teil der Männer glaubt immer noch, dass der Phallus das Beherrschende in der Gesellschaft sein sollte.“ (bri)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dienstag am 22. Januar 2012, 14:11:06
Woanders haben die Leute mit so etwas anscheinend weniger Probleme:

(http://i43.tinypic.com/245dflf.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 22. Januar 2012, 15:25:12
Wo wir gerade bei Pimmeln sind:

(https://d3j5vwomefv46c.cloudfront.net/photos/full/490149087.jpg?Expires=1327232441&Key-Pair-Id=APKAIYVGSUJFNRFZBBTA&Signature=SkxfbKi5J-3-1HEN6-YG-tjSm~-L8EMaBtjm4BIQscOVXZmkoWHwL55CWrTOBSITXFdJ96wXcy-6oPc~2EdWc7gh9iRtVL0Jpk~2tIN1VFIWtdcrTiAsjuDZ3OPf-EElZK2lpqQRLN0z3trq~YmqDcx9BqczffUPGLj~pu9L2X4_)

LOL!
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 22. Januar 2012, 23:51:55
Pulleralarm?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 23. Januar 2012, 12:29:28
http://seite360.de/2012/01/23/geiger-reagiert-auf-handyklingelton/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 23. Januar 2012, 13:13:03
http://www.ruhrbarone.de/die-folgen-antiautoritaere-erziehung-im-supermarkt/
 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
 :rofl:
Aus den Kommentaren von gestern:
Zitat
Um es mit Stoppok zu sagen:

http://www.youtube.com/watch?v=WdIO45RmfBw (http://www.youtube.com/watch?v=WdIO45RmfBw)
;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: P.Stibbons am 23. Januar 2012, 13:17:16
http://seite360.de/2012/01/23/geiger-reagiert-auf-handyklingelton/

Meine Hochachtung!! - Ich hoffe, die virtuelle Gruft tat sich unter dem Klingler auf.... ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: P.Stibbons am 23. Januar 2012, 15:40:21
Überraschend - nach dem Werbeclip (und wirklich schön (http://web.de/magazine/nachrichten/panorama/14570616.html#.A1000112)  :D )
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 24. Januar 2012, 12:35:22
http://youtu.be/D-x0KRfF_Is

Eure Mütter: Macht ihr den Scheißdreck, weil ihr blöd seid?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 24. Januar 2012, 13:31:26
http://www.youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=6ntDYjS0Y3w (http://www.youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=6ntDYjS0Y3w)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 24. Januar 2012, 14:05:16
nachhaltig:

http://xkcd.com/1007/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 25. Januar 2012, 15:19:08
Für Eltern:

http://www.sheng-fui.de/aktuell/pubertierende-bullshit-bingo/

Pubertierende-Bullshit-Bingo
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Aulak am 25. Januar 2012, 22:28:08
Hm, nix dabei was mein Pubertärling je gesagt hätte....
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: 71hAhmed am 26. Januar 2012, 00:43:11
80 % davon hat mir mein Kleiner schon mit 8-9 an den Kopf geschmissen. Das kann ja noch heiter werden
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 26. Januar 2012, 01:44:26
http://images.ui-portal.de/images/836/14398836,pd=1,mxw=620,mxh=550.jpg

 ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 26. Januar 2012, 02:01:53
http://blog.mbaierl.com/files/2011/11/spekulant.jpg
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 26. Januar 2012, 02:35:02
Perscheid ist echt einer der besten.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 28. Januar 2012, 02:16:52
So. Ist ja nun schon nach elf und die Kinder sind hoffentlich alle im Bett.
http://www.youtube.com/watch?v=draZBNx_fgU (http://www.youtube.com/watch?v=draZBNx_fgU)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Volvox am 28. Januar 2012, 19:27:44
Grandios: http://www.sheng-fui.de/wp-content/uploads/2011/01/Ihre-Heilmethode-Jago.png
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: 71hAhmed am 29. Januar 2012, 01:07:43
Witziges aus dem Filzstift
FSK ?? (http://anonym.to/?http://www.youtube.com/watch?v=H0ktGlqNBXI&feature=related)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 03. Februar 2012, 02:15:24
Nach elf.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: 71hAhmed am 03. Februar 2012, 02:19:59
Nach elf.

Und was machst du morgen früh, wenn die kinder wieder wach sind?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 03. Februar 2012, 03:00:13
Und was machst du morgen früh, wenn die kinder wieder wach sind?

Wie jeden Morgen! Kalt duschen, Müsli bereitstellen jedem ein Gummibärchen versprechen, der bis 3/4 vollständig angezogen und gut gelaunt am Fahrstuhl steht.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: 71hAhmed am 03. Februar 2012, 03:06:45
Und was machst du morgen früh, wenn die kinder wieder wach sind?

Wie jeden Morgen! Kalt duschen, Müsli bereitstellen jedem ein Gummibärchen versprechen, der bis 3/4 vollständig angezogen und gut gelaunt am Fahrstuhl steht.

Eigentlich meinte ich, wie du tagsüber die lieben Kleinen daran hinderst, interessante Hemdgestaltungen zu betrachten.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 03. Februar 2012, 03:18:17
Eigentlich meinte ich, wie du tagsüber die lieben Kleinen daran hinderst, interessante Hemdgestaltungen zu betrachten.
Der Zwerg kann zwar für meine Begriffe mit seinen knapp 3 Jahren schon echt viel. :grins2: Muß wohl ein echtes Indigo aber mindestens Kristallkind sein. :angel: Allerdings gehört Lesen gottseidank noch nicht dazu.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 03. Februar 2012, 15:58:56
http://edition.cnn.com/2012/02/01/tech/web/group-emails-netiquette/index.html?eref=rss_tech&utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+rss%2Fcnn_tech+%28RSS%3A+Technology%29 (http://edition.cnn.com/2012/02/01/tech/web/group-emails-netiquette/index.html?eref=rss_tech&utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+rss%2Fcnn_tech+%28RSS%3A+Technology%29)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Ratiomania am 04. Februar 2012, 14:07:12
http://www.taz.de/digitaz/.tom/tomdestages?day=2012/02/04
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Aulak am 07. Februar 2012, 16:05:50
(http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/93018_460s_v1.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Tränchen am 07. Februar 2012, 17:04:12
Beweist doch bitte mal das Gegenteil (Antwort auf einen Beitrag bei dem auf Esowatch hingewiesen wird):

Zitat
Hier könnte es sich um ein geheimdienstlich initiiertes Cyber-Abwehrzentrum handeln, das aus der Anonymität heraus massiv strafrechtlich relevante Denunziationen von Menschen vornimmt. Gerne kann mir das Gegenteil bewiesen werden.
http://www.mlm-infos.com/ftopic35924-s30.html

Das ist doch mindestens einen Facepalm wert.  ;D  ;D  ;D

Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 08. Februar 2012, 11:45:29
Funktionierendes Perpetuum Mobile:
http://www.antibuerokratieteam.net/wp-content/uploads/2012/02/421427_262155990519893_245728218829337_634351_1296342546_n.jpg
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Prometheus am 08. Februar 2012, 13:12:23

Bin gespannt, wenn die ersten Katzen-Butterbrot-Null-Punkt-Energie-Generatoren Videos in YouTube auftauchen.

Die Effektivität des Katzen-Butterbrot-Null-Punkt-Energie-Generators, kann durch eine dickere Katze oder durch unterschiedliche Buttersorten optimiert werden. Man sollte aber davon absehen, eine schwarze Katze zu verwenden. Die Drehrichtung des Generators wird von der Geografischen Position bestimmt. Durch den Toiletten-Spühl-Wasser-Drehrichtungstest, lässt diese sich genau bestimmen.

Neues auch hier...
http://www.borderlands.de/net_pdf/NET0112S8-12.pdf

Diese bereits bahnbrechende Erfindung wird bald in "Serie" gehen - "Stay Tuned" und damit meine ich nicht die US-amerikanische Filmparodie von 1992.  :D

Prometheus
 
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 08. Februar 2012, 15:40:24
Lauter "Gates" bei den Piraten:
https://piratenpad.de/skandale
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 10. Februar 2012, 13:41:45
Bilder
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 11. Februar 2012, 13:49:28
To hell with hand grips !!!
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 11. Februar 2012, 17:38:03
(http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20050511132061/uncyclopedia/images/8/8e/BibleWarningLabel.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 14. Februar 2012, 15:09:40
engineering
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 15. Februar 2012, 01:17:25
engineering

MacGyver style
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 15. Februar 2012, 12:59:39
http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/technik/Tortengrafiken-zum-Balkenbiegen-article5304831.html (http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/technik/Tortengrafiken-zum-Balkenbiegen-article5304831.html) :grins2:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Adromir am 16. Februar 2012, 23:01:05
Großartig:

(http://wulffmorgenthaler.com/img/strip/-WM_strip_DK_20120213.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 21. Februar 2012, 16:47:44
TV-Tipp (http://www.youtube.com/watch?v=gb3I4R58oZ0&feature=player_embedded)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 24. Februar 2012, 15:13:14
Innovativ!
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Aulak am 24. Februar 2012, 15:52:19
Wäre interessant zu wissen, ob das Erfolg hatte
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 24. Februar 2012, 16:33:02
Versuch doch einfach mal bei dem betreffenden Reisebür eine Mondlandung zu buchen. Wenns klappt dann war sie wohl erfolgreich. ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 25. Februar 2012, 01:13:14
So, nach 10. Für die Freunde etwas deftigerer historischer Kost:
http://candystore.at/watch,swf,vampire (http://candystore.at/watch,swf,vampire)
Weidi pass auf, hier kannst du noch was lernen.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 25. Februar 2012, 01:49:12
http://de.webfail.at/uploads/images/2151/post.jpg
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 25. Februar 2012, 15:10:44
http://itspublique.de/wp-content/uploads/boom-e1319222136784.jpg
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 27. Februar 2012, 02:55:06
Tanzstrafe für alle, die sich nicht benehmen können oder wollen: http://www.youtube.com/watch?v=HbnvS2Iqa14 (http://www.youtube.com/watch?v=HbnvS2Iqa14)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: celsus am 27. Februar 2012, 03:07:00
Ist das nicht eine Szene aus "Der Exorzist"?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Volvox am 02. März 2012, 23:11:27
Die Lady-Gaga-Verschwörung wäre doch mal was fürs Wiki: http://www.eaec-de.org/Lady_Gaga.html

VTler sind immer so paranoid abgehoben, wenn auch noch Religion im Spiel ist ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Ladislav Pelc am 03. März 2012, 20:04:36
Statt arme unschuldige Tiere totzumachen, sollte man das Fleisch zukünftig einfach im Laden kaufen!

http://de.webfail.at/ffdt/an-alle-jaeger-facebook-fail-des-tages-.html
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: NuEM am 05. März 2012, 17:34:35
Aua bitte lasst das einen Fake sein.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 05. März 2012, 18:04:20
Ich fürchte nicht...

http://de.webfail.at/ffdt/wenn-du-keine-ahnung-hast-facebook-fail-des-tages-.html (http://de.webfail.at/ffdt/wenn-du-keine-ahnung-hast-facebook-fail-des-tages-.html)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 08. März 2012, 15:51:27
Einmal hin und zurück.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Truhe am 08. März 2012, 16:43:06
(http://icanhascheezburger.files.wordpress.com/2012/03/cute-animals-daily-squee-albino-sleepyface.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Aulak am 08. März 2012, 16:48:31
schüüüüsch  :grins2:

irgendwo gibts auch ne seite mit zoo born babies, auch schüüüsch  :P

Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: zwingenberger am 12. März 2012, 19:52:00
Here we go again:

http://kimjongunlookingatthings.tumblr.com/

 ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 12. März 2012, 20:22:38
Zitat
Here we go again:

http://kimjongunlookingatthings.tumblr.com/

 ;D
Tja..., Die Tradition, resp. des Vaters frühere Lieblingsbeschäftigung, will fortgeführt werden  ;)...

Edit: Interessant, ich habe den Eindruck Kim Jong Un präsentiert sich mehr wie sein Grossvater als sein Vater:  http://www.kancc.org/file/7%BF%F9%205%C0%CF/08-07-04-KE3/htm/5.htm, man beachte mal den Kleidungsstil und das ungezwungene Posieren mit dauerlächeln...
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: zwingenberger am 12. März 2012, 21:23:34
Aber irgendwie fehlt mir das kackbraune Pelzhütchen vom Herrn Papa.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 12. März 2012, 21:36:54
Aber irgendwie fehlt mir das kackbraune Pelzhütchen vom Herrn Papa.

Das wird wohl bei der Hirntransplantation Probleme gemacht haben.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Aulak am 13. März 2012, 12:30:47
oh, der hat in der kurzen zeit ja schon ne Menge at gelooked
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 13. März 2012, 12:53:47
Wenigstens lacht er und seine army-boygroup auch mal. Das konnte Papi ja nur im Bunker.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 13. März 2012, 14:48:16
http://weltverschwoerungsblog.wordpress.com/2012/02/28/sensation-riesenbaby-in-nordkorea-geboren/ (http://weltverschwoerungsblog.wordpress.com/2012/02/28/sensation-riesenbaby-in-nordkorea-geboren/)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: NuEM am 14. März 2012, 17:23:43
(http://i.imgur.com/Xd0sg.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 16. März 2012, 17:32:09
http://www.totalverueckt.com/hosted/media/affe-schiesst-mit-ak47,8410.php (http://www.totalverueckt.com/hosted/media/affe-schiesst-mit-ak47,8410.php)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 17. März 2012, 00:48:35
(http://www.mehr-schbass.com/bilder/files/552-picdump-160-by-mehr-schbass/big/552-picdump-160-by-mehr-schbass-14.jpg)

(http://www.mehr-schbass.com/bilder/files/552-picdump-160-by-mehr-schbass/big/552-picdump-160-by-mehr-schbass-35.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 17. März 2012, 00:53:31
(http://www.funlinx.to/content/bilder/picdump_231/20.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 19. März 2012, 01:18:40
666, 616
http://www.youtube.com/watch?v=JHN2VwVjri8 (http://www.youtube.com/watch?v=JHN2VwVjri8)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 19. März 2012, 16:28:01
http://www.sheng-fui.de/wissenschaft/schluss-machentrennungs-bullshit-bingo/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Antitainment am 20. März 2012, 22:34:22
Zweimal schräges Zeuchs:

Berlusconi hat eine Hellseherin in seinen Diensten?
http://www.vice.com/read/i-ve-got-an-alien-in-my-head-0000161-v19n3
Weiß da jemand mehr zu, meine Italienischkenntnisse schwanken zwischen madig und unterirdisch...

Und was gegen den braunen Sumpf
http://www.drawtheshitler.com/page/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 21. März 2012, 16:12:38
http://www.myspass.de/myspass/shows/tvshows/ladykracher/Homoeopathen-ohne-Grenzen--/3613/ (http://www.myspass.de/myspass/shows/tvshows/ladykracher/Homoeopathen-ohne-Grenzen--/3613/)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 22. März 2012, 14:30:42
http://www.youtube.com/watch?v=X1CBGY7H5Bs&feature=player_embedded (http://www.youtube.com/watch?v=X1CBGY7H5Bs&feature=player_embedded)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: P.Stibbons am 23. März 2012, 12:20:59
Grad bei "Kritisch gedacht":

Zitat
E. Berndt· 23.03.12 · 08:06 Uhr

Aus diversen Beiträgen schließe ich, dass sich Nikotin- und Alkoholabhängige hier dank Anonymität der Proselytenmacherei durch Schönreden befleißigen.

noch'n Flo· 23.03.12 · 08:34 Uhr

@ E. Berndt:

Guten Morgen! Wie ich sehe, hatten Sie heute ein Fremdwörterlexikon zum Frühstück. ;)
;D ;D ;D
http://www.scienceblogs.de/kritisch-gedacht/2012/03/fur-ein-alkoholwerbeverbot-im-sportlichen-bereich.php#comment312919
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Aulak am 23. März 2012, 12:42:42
Eignet sich nur zum Lachen
http://nebadonia.wordpress.com/2012/03/22/mitteilung-des-ashtar-kommandos-vom-21-03-12/

Sonst überlebt man das nicht
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: RolfG am 27. März 2012, 20:46:22
http://wiki.piratenpartei.de/BE:Wahl-_und_Gesch%C3%A4ftsordnung
 9.14  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 29. März 2012, 00:58:23
(http://media.jawdrops.com/wp-content/uploads/2011/05/OMG_WTF_LOL_552.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 29. März 2012, 13:22:06
Unfreiwillig komisch:
http://www.spd-engenhahn.de/
Puh. Das scheint der Webmaster zu sein: http://www.pentick.de (http://www.pentick.de)

Sonnenbrille aufsetzen, Augenkrebswarnung!
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 30. März 2012, 13:20:56
(http://www.nichtlustig.de/comics/full/020706.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 31. März 2012, 00:22:51
Ich bin für heute durch.
http://www.youtube.com/watch?v=0mIgSaXsAKg (http://www.youtube.com/watch?v=0mIgSaXsAKg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 02. April 2012, 00:09:46
Tja.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 03. April 2012, 11:46:19
Dialog in einer Zahnarztpraxis:

"Mit welcher Kollegin hatten Sie das denn besprochen?"
"Mit der jungen blonden."

http://www.praxis-loehlein.de/team.html
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Aulak am 03. April 2012, 12:18:50
ob der sich seine Praxisdamen nach qualifikation ausucht?  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 03. April 2012, 12:48:30
Die brauchen ja noch Nummern auf dem Rücken. Sonst findet doch keiner den Ausgang da. ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 05. April 2012, 17:45:00
http://www.youtube.com/watch?v=YV4zSZLFTAw&feature=player_embedded (http://www.youtube.com/watch?v=YV4zSZLFTAw&feature=player_embedded)

Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 07. April 2012, 09:43:00
http://medizynicus.wordpress.com/2012/04/05/gastbeitrag-diabetes-kreppel-und-fleischwurst/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 11. April 2012, 00:25:21
Neues von People of Walmart...
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: heterodyne am 11. April 2012, 01:11:12
Die Diagramme sind einfach awzum - hier was Neues von XKCD (http://xkcd.com/1040/large/)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 11. April 2012, 16:09:26
Masochist: "Quäl mich!"

Sadist: "Nein."
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Averell am 12. April 2012, 12:42:25
(http://i.qkme.me/3odguh.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 13. April 2012, 10:43:42
http://www.youtube.com/user/Tippexperience2/tippex2

(Jahreszahlen eingeben)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 14. April 2012, 00:30:20
Trickfilmporno von 1929:
http://www.dailymotion.com/video/xdrgzr_eveready-harton-in-buried-treasure_fun
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 14. April 2012, 20:50:47
http://www.youtube.com/user/Tippexperience2/tippex2

(Jahreszahlen eingeben)

Geil, geht auch mit -1000 und 10000 und so.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Wirsing am 15. April 2012, 01:42:02
http://www.youtube.com/user/Tippexperience2/tippex2

(Jahreszahlen eingeben)

Riesenlink. Danke.  :grins2:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 15. April 2012, 19:07:30
http://wortfeld.de/offenerbrief/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 15. April 2012, 21:57:19
http://www.youtube.com/watch?v=S3l02-vGoS8#t=45s
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 15. April 2012, 22:47:20
http://www.youtube.com/watch?v=S3l02-vGoS8#t=45s
www.youtube.com/watch?v=BBMq0hiff9w (http://www.youtube.com/watch?v=BBMq0hiff9w)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Truhe am 16. April 2012, 18:27:37
Sandy sucht Liebe: www.youtube.com/watch?v=2jwiC_YSETI (http://www.youtube.com/watch?v=2jwiC_YSETI)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Nogro am 16. April 2012, 21:09:48
Sandy sucht Liebe: www.youtube.com/watch?v=2jwiC_YSETI (http://www.youtube.com/watch?v=2jwiC_YSETI)
So richtig aus dem prallen Leben!     :grins2:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Detritus am 16. April 2012, 21:44:10
Sandy sucht Liebe: www.youtube.com/watch?v=2jwiC_YSETI (http://www.youtube.com/watch?v=2jwiC_YSETI)

 :o :o :o :o :o
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Chris224 am 16. April 2012, 22:06:56
Sandy sucht Liebe, puh, glaub ich muss meine Fluchtreflexe mal wieder trainieren.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 18. April 2012, 15:11:04


http://failblog.org/2012/04/18/funny-facebook-fails-failbook-whos-doomed-to-be-single-forever-this-guy/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 18. April 2012, 15:33:45
Zum Thema
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Truhe am 18. April 2012, 16:01:08
Ich hoffe die Folgepostings sinken vom Niveau nicht noch tiefer ab.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 19. April 2012, 11:43:40
Ich hoffe die Folgepostings sinken vom Niveau nicht noch tiefer ab.
Besser?
http://www.youtube.com/watch?v=EZoqzarjWZI&feature=player_embedded (http://www.youtube.com/watch?v=EZoqzarjWZI&feature=player_embedded)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Belbo zwei am 19. April 2012, 12:14:28
Ich hätte da noch ein paar Fritzchenwitze........
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Superkalifragilistisch am 19. April 2012, 13:41:03
OK
STAND BACK

Ich präsentiere...
... den Gipfel des Humors...
... nur Filme mit Michael Bully Herbig, Rick Cavanian oder Til Schweiger versprechen noch mehr Lacher ...
... den rauchenden Affen!
http://www.youtube.com/watch?v=1RRSunpMZ94 (http://www.youtube.com/watch?v=1RRSunpMZ94)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 21. April 2012, 11:17:58
(http://de.webfail.at/uploads/ffdt/388/post.jpg)

(http://de.webfail.at/uploads/ffdt/383/post.jpg)
http://de.webfail.at/ffdt/das-gestern-war-unglaublich-facebook-fail-des-tages-.html
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 21. April 2012, 16:37:11
Superschnäppchen: Ford Focus für nur 1200 Euro und 748 PS


http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=211441558 (http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=211441558)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Wiesodenn1 am 21. April 2012, 18:37:03
Da hat einer wohl eine Null zuviel getippt.

Ford Focus 55 Kw (http://autokatalog.autoscout24.de/ford/focus-1998-2004/1.4-55-kw-75-ps/)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 21. April 2012, 23:37:49
Wettrennen
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Volvox am 22. April 2012, 18:52:30
Kennt ihr schon "den Geist der Menschlichkeit (http://www.southpark.de/clips/sp_vid_104375/)"?
 ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 23. April 2012, 00:35:57
Blos wem...
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Wiesodenn1 am 23. April 2012, 00:54:39
"nicht stubenrein!!!"
"hatte sich unter der Motorhaube versteckt..." ;D

Ich habe lieber dunklere Katzen: (http://www.abload.de/thumb2/marderq3uof.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=marderq3uof.jpg)

Oder dann Marder: (http://www.abload.de/thumb2/412098370u8s.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=412098370u8s.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Chris224 am 23. April 2012, 01:15:24
"nicht stubenrein!!!"
"hatte sich unter der Motorhaube versteckt..." ;D

Ich habe lieber dunklere Katzen: (http://www.abload.de/thumb2/marderq3uof.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=marderq3uof.jpg)

Oder dann Marder: (http://www.abload.de/thumb2/412098370u8s.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=412098370u8s.jpg)

Frag doch mal den niedlich, der war meines Wissens nach bereit, so eine Wesenheit abzugeben.

http://forum.psiram.com/index.php?topic=8296.msg92426#msg92426
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bobbele am 23. April 2012, 03:32:10
Wissenschaftsjournalismus (http://a7.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/534818_3276656588126_1018827660_3788344_1419784916_n.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 23. April 2012, 14:37:38
"Sag mal Papa, wie kommst Du denn mit dem neuen IPad zurecht, was wir Dir zum Geburtstag geschenkt haben?"
"Gut!"
"Und mit den Aps?"
"Was denn für Aps? Geh mal ein Stück zur seite."

http://www.youtube.com/watch?v=KvLoUNlwNBM (http://www.youtube.com/watch?v=KvLoUNlwNBM)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 24. April 2012, 23:39:51
http://youtu.be/DQVLSbCPGMc

Jürgen von der Lippe - Rache!
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Chris224 am 24. April 2012, 23:46:47
"Sag mal Papa, wie kommst Du denn mit dem neuen IPad zurecht, was wir Dir zum Geburtstag geschenkt haben?"
"Gut!"
"Und mit den Aps?"
"Was denn für Aps? Geh mal ein Stück zur seite."

http://www.youtube.com/watch?v=KvLoUNlwNBM (http://www.youtube.com/watch?v=KvLoUNlwNBM)

Habe meinem Pappa zu Geburtstag endlich auch mal einen halbwegs guten Rechner aus allen möglichen alten Teilen aus Schrottkisten zusammengebaut, hatte er sich lang schon gewünscht, anschl. zerschießt er dann 2x die Woche sein System und ich musste auflaufen und`s wieder richten, erklären etc.

Zum Glück hat er dann ne neue Liebe entdeckt, puh, sowas kann ganz schön nach hinten losgehen im R.L.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Adromir am 25. April 2012, 00:20:43
http://youtu.be/DQVLSbCPGMc

Jürgen von der Lippe - Rache!
Wenn wir schon bei J.v.L. sind: http://www.youtube.com/watch?v=7DbAD-P2rZ4&feature=related
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Volvox am 25. April 2012, 00:31:35
Sagt mal, kann mir mal jemand erkären, was es mit dieser Seite auf sich hat:
http://www.bundestrojaner.net/

Es scheint ja schon Satire zu sein, doch was wird da als Download angeboten?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 25. April 2012, 00:44:59
Wenn wir schon bei J.v.L. sind: http://www.youtube.com/watch?v=7DbAD-P2rZ4&feature=related
:rofl:

Habe meinem Pappa zu Geburtstag endlich auch mal einen halbwegs guten Rechner aus allen möglichen alten Teilen aus Schrottkisten zusammengebaut, hatte er sich lang schon gewünscht, anschl. zerschießt er dann 2x die Woche sein System und ich musste auflaufen und`s wieder richten, erklären etc.
Aus eigener leidvoller Erfahrung:
http://www.acronis.de/ (http://www.acronis.de/)
http://www.chip.de/downloads/DriveImage-XML_23847523.html (http://www.chip.de/downloads/DriveImage-XML_23847523.html)
http://www.paragon-software.com/de/index.html (http://www.paragon-software.com/de/index.html)
(nur eine Auswahl!)

System aufsetzen, Updates, Papis Proggis installieren, persönliche Einstellungen vornehmen => IMAGE!

Das spart einfach mal richtig Zeit in der Zukunft. ;)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Chris224 am 25. April 2012, 00:55:36
Sagt mal, kann mir mal jemand erkären, was es mit dieser Seite auf sich hat:
http://www.bundestrojaner.net/

Es scheint ja schon Satire zu sein, doch was wird da als Download angeboten?

Beschreib mir erstmal die Seite, bevor ich dahin gehe muss ich nämlich meinen Virenscanner aufputschen, das ist ne Marathon Sache bei mir.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Chris224 am 25. April 2012, 01:00:14
Wenn wir schon bei J.v.L. sind: http://www.youtube.com/watch?v=7DbAD-P2rZ4&feature=related
:rofl:

Habe meinem Pappa zu Geburtstag endlich auch mal einen halbwegs guten Rechner aus allen möglichen alten Teilen aus Schrottkisten zusammengebaut, hatte er sich lang schon gewünscht, anschl. zerschießt er dann 2x die Woche sein System und ich musste auflaufen und`s wieder richten, erklären etc.
Aus eigener leidvoller Erfahrung:
http://www.acronis.de/ (http://www.acronis.de/)
http://www.chip.de/downloads/DriveImage-XML_23847523.html (http://www.chip.de/downloads/DriveImage-XML_23847523.html)
http://www.paragon-software.com/de/index.html (http://www.paragon-software.com/de/index.html)
(nur eine Auswahl!)

System aufsetzen, Updates, Papis Proggis installieren, persönliche Einstellungen vornehmen => IMAGE!

Das spart einfach mal richtig Zeit in der Zukunft. ;)
THX Bloedmann,

Geil, hab ich früher auch gemacht bei meinen eigenen Proggis, allerdingens war die Software irgendwann veraltet und lief nicht mehr mit den neuen Hdisk-Größen, etc.
Wusste net, dass es das jetzt auch als freeware gibt, saugeil echt.
Das wird helfen, 100 pro.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Volvox am 25. April 2012, 02:06:41
Sagt mal, kann mir mal jemand erkären, was es mit dieser Seite auf sich hat:
http://www.bundestrojaner.net/

Es scheint ja schon Satire zu sein, doch was wird da als Download angeboten?

Beschreib mir erstmal die Seite, bevor ich dahin gehe muss ich nämlich meinen Virenscanner aufputschen, das ist ne Marathon Sache bei mir.

Es hat ein Impressum und meine Virenscanner geben grünes Licht für diese Seite. Wie ich gerade sehe, hat sogar heise.de davon berichtet: http://www.heise.de/tp/artikel/27/27049/1.html
Etwas verwirren tut mich die ganze Sache allerdings trotzdem.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Chris224 am 25. April 2012, 02:28:56
Also was ich aus dem Gedächtnis noch weiß, ist, dass wohl der Chaos Computre Club herausbekommen hat, dass die Behörden einen vom Bnd entwickelten Trojaner zu Überwachungszwecken einsetzen wollte, bzw. das stellenweise ohne Einschaltung des Datenschutzbeauftragten auch schon vereinzelt getan hat, das waren aber einzelne Behörden und ich glaube in den Fällen auch Richterlich genehmigt. Die Verfassungsrechtliche Funktionsweise eines solchen Prg. ist jedoch auf das Installieren, und wenn möglich, das abhören von Voice over Ip Gesprächen per Telefon eines Tatverdächtigen und mit Richterl. Erlaubnis beschränkt.

Der CCC Hamburg hat jedoch herausgefunden, das es sich bei dem Bundestrojaner um eine Software handelte, die , entgegen den Gesetzlich genehmigten, auch andere optionen gewährleistet, bis hin zu der Funktion, fingierte Beweismittell wie z.B. belastende Fotos oder andere Dateien auf dem Rechner des Verdächtigen installieren zu können.

Das gab dann einigen Aufstand, und ich könnt mir Vorstellen, dass es sich hier um die Seite eines Aktivisten handelt, der damit auf diese Möglichkeiten aufmerksam machen möchte, und aus diesem Grunde Angst zu schüren versucht.

Außerdem stellte der Club eine Software zur Verfügung, die diesen Trojaner entlarvt, meines wissens nach, kann das auch jeder normaler Virenscanner. Außerdem steht der Quellcode im Netz zur Verfügung.

Die Seite hier riecht aber sehr nach Sarkasmus oder Ironie, die Aussagen zur Volkszälung u.a. kritisch/öffentlich diskutierten Themen sehen mir stark danach aus. Dafür sprechen auch die "Testberichte", da eine zur Überwachung dienende Software sicherlich nicht mit für normale Software angekündigten Test Beta Test Versionen etc. angekündigt würde.

Interessante Seite, von dem Standpunkt aus hatte ich das noch ni betrachtet, aber wohl eher ein Hoax.

NACHTRAG:
Nur weil es ein HOAX sein könnte, heißt das nicht, dass das Dingen ungefährlich ist, d.h. es könnt auch sein, dass man damit Leute animieren möchte, zum Spass das Dingen zu laden, und damit dann einen "Echten" Trojaner eingefangen hat, und viel Spass dann beim nächsten Online Banking Abrechnung. So viel Leichtsinn sollte man sich nicht gönnen, selbst wenn`s lustig aussieht.
Für Hoax spricht weiterhin:
http://de.wikipedia.org/wiki/Heiko_Wohlgemuth
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 30. April 2012, 16:30:50
...
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 01. Mai 2012, 01:03:42
http://bluthilde.wordpress.com/ (http://bluthilde.wordpress.com/)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 02. Mai 2012, 01:30:59
Dinge
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Antitainment am 02. Mai 2012, 12:13:38
Dafür wurden die Tofu-Würstchen also konzipiert - Hätte man geschmacklich auch rückschließen können... ;D
http://www.map-testing.com/info/menu/map-testing-protocol.html
(http://www.map-testing.com/assets/images/6%20adding%20test%20media%20to%20bowl.JPG)

@Bloedmann
Deine Pappenschwinger kommen mir bekannt vor. (Achtung Geschmackspozelei: LoFi-HipHop Marke Homerecording)
http://www.youtube.com/watch?v=wr4_aYjx-Bw
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 02. Mai 2012, 13:39:46
http://youtu.be/iUXcocmpDoM
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 02. Mai 2012, 22:49:55
http://www.youtube.com/watch?v=dUaeFu7RPxw (http://www.youtube.com/watch?v=dUaeFu7RPxw)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 03. Mai 2012, 14:54:52
EPIC FAIL: ALPA GUN - "FICK DIE POLIZEI" @ MYFEST 2012, BERLIN, KREUZBERG  (http://youtu.be/aJ8VRRkYdXU)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Antitainment am 03. Mai 2012, 15:01:37
@conina
:rofl:
(http://www.demotivationalposters.org/image/demotivational-poster/0801/fuck-the-system-demotivational-poster-1200192376.jpeg)

Humor bei der Polizei?
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/deesakalation_damals/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 03. Mai 2012, 15:14:42
Zitat
Dafür wurden die Tofu-Würstchen also konzipiert - Hätte man geschmacklich auch rückschließen können...  ;D
;D ;D

@Antitainment:
https://de.wikipedia.org/wiki/Normpr%C3%BCfk%C3%B6rper
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Antitainment am 03. Mai 2012, 16:01:26
@Omikronn
Sind Veganer dann experimentelle Werkstoffprüfer?

Hat zwar schon einen Bart, aber passend zum Thema:
http://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/19886/Grosse-Haufen
Grandioser Thread  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 03. Mai 2012, 16:26:55
http://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/19886/Grosse-Haufen
Grandioser Thread  ;D

Legendär, immer wieder klasse  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 03. Mai 2012, 17:30:02
Zitat
@Omikronn
Sind Veganer dann experimentelle Werkstoffprüfer?
Ich habe zumindest manchmal den Verdacht wenn ich gewisse Produkte im Supermarkt sehe...


Zitat
http://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/19886/Grosse-Haufen
Grandioser Thread  ;D
Vielen Dank!
Den kannte ich noch gar nicht, ist absolut köstlich. Ich bin immer noch am lachen...  ;D ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 03. Mai 2012, 20:20:16
(http://www.laborjournal.de/wordpress/wp-content/uploads/2012/04/drfun.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 04. Mai 2012, 00:00:33
http://youtu.be/g8gJOCwBuFc
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 04. Mai 2012, 00:45:45
 :rofl:
http://www.whokilledbambi.co.uk/public/2012/01/history-repeating1.gif
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 04. Mai 2012, 03:35:27
www.youtube.com/watch?v=zQEsG4eKIXs (http://www.youtube.com/watch?v=zQEsG4eKIXs)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 04. Mai 2012, 03:58:48
http://www.youtube.com/watch?v=HtPGIzLuBVQ (http://www.youtube.com/watch?v=HtPGIzLuBVQ)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 04. Mai 2012, 10:23:16
http://www.youtube.com/watch?v=HtPGIzLuBVQ (http://www.youtube.com/watch?v=HtPGIzLuBVQ)

Das Auge forscht mit! (http://www.stoma-forum.de/img.php?url=http%3A%2F%2Fwww.cheesebuerger.de%2Fimages%2Fmidi%2Ffroehlich%2Fa025.gif)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 04. Mai 2012, 14:14:37
(http://popperfont.files.wordpress.com/2012/04/hermione-she-gets-it1.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: nevercrywoman am 04. Mai 2012, 14:34:11
Einfach klasse  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Adromir am 04. Mai 2012, 14:45:59
Wo wir fast wieder bei meiner Frage wären, ob es unter den Fantasyautoren überdurchschnittliche Skeptiker gibt ;)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Antitainment am 04. Mai 2012, 16:40:38
Unter Journalisten sind Skeptiker dann wohl eher rar gesät...
Präzise Analyse zu Breivik von Phoenix - GEZ anyone?
http://www.youtube.com/watch?v=XDO29gCT2LE
 :hirn:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: nevercrywoman am 04. Mai 2012, 17:32:12
Naja, die einen wissen, dass es Fantasie ist und freuen sich dran, die anderen nehmen sowat ernst, die landen dann bei unseren lieben Freunden auf Secret-TV, bei den Infokriegern und wenns mal brennt, dann beim Energietherapeuten  ;D

Ich hab übrigens auch gerne Akte X geguckt  ;D

Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 04. Mai 2012, 18:06:10
Zitat
Präzise Analyse zu Breivik von Phoenix - GEZ anyone?
http://www.youtube.com/watch?v=XDO29gCT2LE
Aargh, aua! Gehört es nicht zum Job eines Moderators einigermassen über "sein" Thema informiert zu sein?  $)

Zitat
Naja, die einen wissen, dass es Fantasie ist und freuen sich dran, die anderen nehmen sowat ernst, die landen dann bei unseren lieben Freunden auf Secret-TV, bei den Infokriegern und wenns mal brennt, dann beim Energietherapeuten  ;D
Da kann ich mich dir nur anschliesssen.

Zitat
Ich hab übrigens auch gerne Akte X geguckt

Ich auch, aber nur bis zur 4. Staffel. Ich habs gemocht als die einzelnen Folgen noch einzelne kleine Geschichten für sich selbst waren, ohne diesem ganzen Verschwörungsbrimborium um den sich der ganze Plot mit der Zeit immer mehr drehte...

Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 04. Mai 2012, 18:29:42
Unter Journalisten sind Skeptiker dann wohl eher rar gesät...
Präzise Analyse zu Breivik von Phoenix - GEZ anyone?
http://www.youtube.com/watch?v=XDO29gCT2LE
 :hirn:

Oh ist das peinlich. Und dann noch WoW. Was ist eigentlich mit Schach? Ein reaktionär-hierarchisches Spiel, bei dem man Bauern opfert, aber seine Dame schützt und den Gegner mit Pferden, Türmen und Läufern niedermetzelt? Bestimmt hat Breivik auch Schach gespielt!!!111
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 04. Mai 2012, 23:04:11
(http://desmond.yfrog.com/Himg620/scaled.php?tn=0&server=620&filename=wjtlv.jpg&xsize=640&ysize=640)

http://desmond.yfrog.com/Himg620/scaled.php?tn=0&server=620&filename=wjtlv.jpg&xsize=640&ysize=640
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 04. Mai 2012, 23:22:01
@Conina: :rofl:

Aber um nun endlich nach den letzten Beiträgen das Nivea in diesem Fred etwas zu heben, ein Filmtip. Nach "Bareback Mountain" oder so hier endlich was für echte Kerle:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=DAQ8J7vDy4E (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=DAQ8J7vDy4E)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 05. Mai 2012, 12:34:57
Zitat
4. Mai 2012, 21:35, NZZ Online
Folgenschwere Explosion von Luftballons
Mehr als 140 Verletzte an einer Wahlkampfveranstaltung in Armenien

Bei einer Explosion von Luftballons sind in der armenischen Hauptstadt Eriwan mehr als hundertvierzig Menschen verletzt worden. Das berichtet die Nachrichtenagentur Interfax am Freitag unter Berufung auf das Katastrophenschutzministerium.
 
Zwei Tage vor der armenischen Parlamentswahl sind lokalen Medienberichten zufolge mit Helium gefüllte Ballons während einer Wahlkampfveranstaltung auf dem Platz der Republik explodiert. Das Gas sei durch eine Zigarette entzündet worden.

In Armenien finden am Sonntag Parlamentswahlen statt. Meinungsforscher erwarten, dass die Republikanische Partei (RPA) von Präsident Sersch Sargsjan und ihre Verbündeten ihre Vormachtstellung behaupten können.

http://mobile.nzz.ch/panorama/folgenschwere-explosion-von-luftballons_1.16754795.html

Chemienobelpreis!
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 05. Mai 2012, 12:38:28
Chemienobelpreis!

Und sowas geht bei der NZZ durch? Traurig.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 05. Mai 2012, 12:42:30
Muss eine Agentur verbockt haben, im Videotext des ZDF stands auch:

Zitat
Videotext 141 @ZDF Ballons bei armenischer Wahlparty explodiert! MIT HELIUM! Aufwachen! Pisa! cc @EUfiene @TeraEuro @MTaege @astrodicticum

Und hier:


http://www.rp-online.de/panorama/ausland/explodierende-ballons-verletzen-144-menschen-1.2819421

http://german.ruvr.ru/2012_05_05/73833450/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 05. Mai 2012, 13:06:49
Wäre fast einen kleinen Blog wert. Und natürlich war das zu 99% Wasserstoff. Als Schweißgas leicht aufzutreiben, Helium ist teuer. Man muss da echt keine Chemiekonifere sein, reicht auch etwas Geschichte so mit Hindenburg, Zeppelin und die Konsequenzen daraus.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 07. Mai 2012, 16:41:35
Eine junge Lehrerin  bekommt im Unterricht Besuch vom Oberschulrat und vom Rektor.

Die zwei setzen sich ganz hinten in die Klasse. Die Lehrerin ist nervös, sie unterrichtet die 1. Klasse.
Sie schreibt einen Satz an die Tafel und fragt: "Wer von Euch kann diesen Satz lesen?"

Niemand hebt die Hand und die Lehrerin wird ganz unruhig. Da meldet sich Fritzchen, der
 
in der letzten Reihe sitzt und sagt: "Die Lehrerin hat einen geilen Arsch!"

Die Lehrerin ist empört und fragt Fritzchen, was ihm einfällt.

Da dreht sich Fritzchen zum Oberschulrat und dem Rektor um und sagt:
 
"Wenn ihr beide auch nicht lesen könnt, braucht ihr auch nicht falsch vorzusagen!"

Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 07. Mai 2012, 19:20:29
(http://failblog.files.wordpress.com/2012/05/epic-fail-photos-poorly-dressed-chip-chip-cheerio-makes-so-much-sense-now1.jpg)

(http://failblog.files.wordpress.com/2012/04/epic-fail-photos-school-of-fail-german-and-you-thought-english-was-bad.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 08. Mai 2012, 00:26:05
(http://failblog.files.wordpress.com/2012/04/epic-fail-photos-school-of-fail-german-and-you-thought-english-was-bad.jpg)

Verstehe gar nicht, was an dem so schwer sein soll.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 08. Mai 2012, 03:22:12
Verstehe gar nicht, was an dem so schwer sein soll.

Ja eben. Das Eine fängt mit "d" an, das Andere mit "t".
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 08. Mai 2012, 03:31:20
Verstehe gar nicht, was an dem so schwer sein soll.

Ja eben. Das Eine fängt mit "d" an, das Andere mit "t".

Jetzt, wo Du es sagst... Klar: Dem Tativ!
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 08. Mai 2012, 16:52:30
Endlich weiss ich jetzt was mir bisher zum perfekten Englisch gefehlt hat  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Truhe am 09. Mai 2012, 19:24:16
www.youtube.com/watch?v=8cOt9UcYGOU (http://www.youtube.com/watch?v=8cOt9UcYGOU)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Chris224 am 09. Mai 2012, 21:03:38
Naja, Polizeihumor kann manchmal schon recht eigenartig aussehen:

(http://www.welt.de/img/dc5-images/crop106030789/3000711329-ci3x2l-w580-aoriginal-h386-l0/Streit-um-Karikaturen-im-Polizei-Kalender.jpg)

dazu muss man allerdings sagen, dass der Kalender mittlerweile zurückgezogen wurde, es erhebliche Kritik gab, auch von den Vorgesetzten Behörden, die Künstlerin eine Zeichnerisch begabte Polizistin war, die diesen Kalender speziell zu Ausdrücken aus dem Polizeijargon gezeichnet hatte, und das Dingen nur zum Internen Gebrauch" bestimmt war.

Trotzdem, es wirft kein gutes Licht auf den leichfertigen Umgang mit solchen Themen und auch sicherlich vorhandene Tendenzen innerhalb der Polizei.
Link:
http://www.welt.de/regionales/muenchen/article13894109/Polizeipraesident-verbietet-Karikaturen-Kalender.html
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 10. Mai 2012, 12:50:02
Naja gibt in diesem Land aber auch ne Menge Leute die päbstlicher als der Ratze sein wollen... ::)

Manchmal nur noch zum weglaufen... (http://www.youtube.com/watch?v=QX6atsM0wn8) ;)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 10. Mai 2012, 13:20:11
Franzosenhumor erst:
(http://img.geocaching.com/cache/e442f3f3-5652-4ce4-a223-5d41c4f0f4ed.jpg)

Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Belbo zwei am 10. Mai 2012, 13:48:09
...stimmt  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Antitainment am 10. Mai 2012, 16:15:47
Diktatoren - Eine bedrohte Art
http://www.youtube.com/watch?v=nWnaBKExPMQ

Kannibalismus als Medizin
http://www.smithsonianmag.com/history-archaeology/The-Gruesome-History-of-Eating-Corpses-as-Medicine.html?c=y&story=fullstory

Und wie man sich im Iran selber in die Pfanne haut  ::)
http://www.rferl.org/content/iran_filters_khamenei_fatwa_on_antifiltering_internet/24575143.html
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Daggi am 10. Mai 2012, 18:31:42
zum Beispiel Mumia:

http://psiram.com/ge/index.php?title=Mumia

oder

http://psiram.com/ge/index.php?title=Plazentophagie
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 10. Mai 2012, 19:26:15
Na endlich mal wieder Mutterkuchenrezepte hier! Lekka!
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Volvox am 11. Mai 2012, 00:12:09
Alle Achtung. Obama hat sich kürzlich für die Gleichgeschlechtliche Ehe ausgesprochen: http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-05/usa-obama-homosexuelle-ehe

Ein schwarzer Präsident, der sich für die "Homoehe" einsetzt. Kaum zu glauben, dass so etwas in den USA passieren soll  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Chris224 am 11. Mai 2012, 02:13:28
Manchmal glaube  ich einfach, dass ich zu "empfindlich" geworden bin, bei bestimmten Themen.

Ist das normal?

Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 11. Mai 2012, 05:00:29
Manchmal glaube  ich einfach, dass ich zu "empfindlich" geworden bin, bei bestimmten Themen.

Ist das normal?

Ja. Man muss sich nicht alles geben. Man kann und muss bestimmte Dinge ignorieren, sonst wird man wahnsinnig.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Antitainment am 11. Mai 2012, 19:21:00
Zombies waren gestern:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=-G3RoBHMu-o#!

(Das Buch Robocalypse von Wilson ist übrigens gar nicht mal übel)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 14. Mai 2012, 15:27:26
...
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Binky am 14. Mai 2012, 16:45:09
(http://www.science-skeptical.de/wp-content/uploads/2012/05/Greening-the-Land.png)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Detritus am 14. Mai 2012, 20:49:45
Ich könnte dazu noch mal irgendwann ein nettes Posting bringen, frei nach dem Motto: Windräder machen Krebs... ;D ;D ;D

Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 15. Mai 2012, 10:27:24
http://www.buzzfeed.com/itsmeggo/beastie-boys-sabotage-video-starring-kids-5ow0
Beastie Boys "Sabotage" Video Starring Kids
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 18. Mai 2012, 12:47:00
Dinge
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 18. Mai 2012, 12:50:04
mehr Dinge
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 23. Mai 2012, 02:03:45
So geht echte Medizin:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 23. Mai 2012, 15:42:22
http://f.asset.soup.io/asset/3176/4463_3a35.jpeg
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 24. Mai 2012, 17:46:22
http://evidentist.wordpress.com/2012/05/18/keine-zukunft-fur-retro-krankenhaus/

Zitat
Keine Zukunft für Retro-Krankenhaus

Der gescheiterte Geschäftsmann ist am Boden zerstört: Seine gesamte Investition erwies sich als Riesen-Flop: Kaum jemand wollte sich in seinem Krankenhaus des späten 18. Jahrhunderts behandeln lassen. Wir trafen den  Neu-Pleitier, der allerdings lieber anonym bleiben möchte. Denn trotz seines Scheiterns hält er seine Idee für zukunftsfähig....
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Volvox am 25. Mai 2012, 00:55:32
Ich könnte dazu noch mal irgendwann ein nettes Posting bringen, frei nach dem Motto: Windräder machen Krebs... ;D ;D ;D

Oder noch besser:
Windräder sind Teils des streng geheimen Geoengineering-Programms, wie ja jeder weiß. Es verursacht Stürme, die Häuser in Mitleidenschaft ziehen, sodass mehr Leute eine teurere Hausratversicherung mit der Hausratversicherungsindustrie abschließen.
 ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Wiesodenn1 am 25. Mai 2012, 01:06:22
Zitat
Windräder sind Teils des streng geheimen Geoengineering-Programms, wie ja jeder weiß.

Und uns Schweizern will die Regierung 800 Windkraftanlagen als Ersatz für AKWs verkaufen. http://4c3.de/idw
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 25. Mai 2012, 01:57:55
Zitat
Ich könnte dazu noch mal irgendwann ein nettes Posting bringen, frei nach dem Motto: Windräder machen Krebs...  ;D  ;D  ;D

Oder noch besser:
Windräder sind Teils des streng geheimen Geoengineering-Programms, wie ja jeder weiß. Es verursacht Stürme, die Häuser in Mitleidenschaft ziehen, sodass mehr Leute eine teurere Hausratversicherung mit der Hausratversicherungsindustrie abschließen.
  ;D
Tja..., der Wahn gewisser Leute geht manchmal weiter als man denkt:
http://aiolos-verschwoerung.blogspot.com/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Nogro am 25. Mai 2012, 12:58:09
Oder noch besser:
Windräder sind Teils des streng geheimen Geoengineering-Programms, wie ja jeder weiß. Es verursacht Stürme, die Häuser in Mitleidenschaft ziehen, sodass mehr Leute eine teurere Hausratversicherung mit der Hausratversicherungsindustrie abschließen.
Jetzt ist mir auch klar, wozu die Windparks auf See dienen. Die Bilderberger, allsamt schwerreiche Industrielle, Bänker und Politiker, besitzen natürlich Segeljachten und da darf es keine Flaute geben...
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 25. Mai 2012, 15:37:29
(http://grafikpolizei.files.wordpress.com/2012/05/esokneipe.jpg?w=593&h=1265)

Haben alles die Nazis erfunden ;D ;D ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 25. Mai 2012, 16:30:30
Wieder Dinge.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 27. Mai 2012, 02:44:31
Evtl. mal nützlich: http://z0r.de/63 (http://z0r.de/63)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 30. Mai 2012, 12:40:31
Neues vom Speckitator:
http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/politik/Die-Kim-Jong-Un-Top-20-article6314786.html (http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/politik/Die-Kim-Jong-Un-Top-20-article6314786.html)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: anka am 30. Mai 2012, 22:49:58
Heute beim einem Arzt gewesen, wo mich mein Hausarzt hin überwiesen hat. Eine Stunde im Wartezimmer gesessen und im praxiseigenen "Wartezimmer-TV" läuft Werbung für "The Best of" Pseudomedizin.

Das vermittelt gleich so ein Vertrauen in die Ärzte dort.  ::)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 30. Mai 2012, 23:09:04
Bei dem Arzt wo ich in den letzten Jahren die meiste Zeit im Vorraum verbringen durfte, läuft bei Wartezimmer.tv immer nur Werbung für den PSA Test in der Dauerschleife... :-[ :-\
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Truhe am 01. Juni 2012, 14:03:42
(http://dilbert.com/dyn/str_strip/000000000/00000000/0000000/100000/60000/1000/000/161041/161041.strip.print.gif)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 02. Juni 2012, 00:16:52
You don't have to drink to enjoy this short film.

This is a TGI Fridays Bar in Manchester England

Nice bar, Even IF you do not drink, this is worth seeing..
 
http://file.qip.ru/embed/111226964/dfc05946 (http://file.qip.ru/embed/111226964/dfc05946)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: celsus am 02. Juni 2012, 00:53:55
(http://sphotos.xx.fbcdn.net/hphotos-ash4/306115_3809018500518_1610959258_n.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 04. Juni 2012, 02:22:22
Dalai Lama joke goes wrong: http://www.youtube.com/watch?v=Iz06Exzp79g (http://www.youtube.com/watch?v=Iz06Exzp79g)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 04. Juni 2012, 11:41:18
http://www.hornoxe.com/dont-drink-and-drive-2/ (http://www.hornoxe.com/dont-drink-and-drive-2/)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 07. Juni 2012, 01:35:08
(http://pleated-jeans.com/wp-content/uploads/2012/05/anatomy-of-a-whale.png)
http://pleated-jeans.com/2012/05/15/anatomy-of-sea-life-8-pics/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 07. Juni 2012, 02:10:56
(http://cdn-www.cracked.com/articleimages/dan/photoshop4/triangle.jpg)
Echt oder Photoshop? was meint ihr?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 07. Juni 2012, 02:15:43
Echt, steht anscheinend auf einer Säule (mittig , drunter).
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 07. Juni 2012, 02:15:58
Das geht in echt, allerdings sieht es nur aus einer Richtung geschlossen aus. Stimmt´s?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 07. Juni 2012, 02:20:03
Hier:
(http://cdn-www.cracked.com/articleimages/dan/photoshop4/triangle2.jpg)
http://en.wikipedia.org/wiki/Penrose_triangle
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 07. Juni 2012, 02:21:06
@Conina: Korrekt   :grins2:

Edit: @Graf Zahl: stimmt ebenfalls.  :grins2:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 07. Juni 2012, 02:23:16
Mal sehen..., ich hätts noch eine Stufe schwerer:
(http://cdn-www.cracked.com/articleimages/dan/photoshop4/asses.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 07. Juni 2012, 05:37:09
Mal sehen..., ich hätts noch eine Stufe schwerer:

Nee jetzt, oder?

Was willst Du denn mit dem Sackgehänge?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 07. Juni 2012, 11:15:49
Mal sehen..., ich hätts noch eine Stufe schwerer:

Nee jetzt, oder?

Was willst Du denn mit dem Sackgehänge?

Das kommt davon wenn sich mal wieder ein echter Scherzkeks ans HAARP setzt! :laugh:

(http://cdn-www.cracked.com/articleimages/dan/photoshop4/asses.jpg <= verdächtig...;-)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Graf Zahl am 07. Juni 2012, 11:27:56
@Conina: Korrekt   :grins2:

Edit: @Graf Zahl: stimmt ebenfalls.  :grins2:

Na toll, habe das wichtigste gar nicht mitbekommen und deshalb die Frage falsch verstanden.  :'(
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 07. Juni 2012, 11:42:00
Hm. Ist das nun Kunst?
http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/panorama/Kuenstler-ruestet-Kater-auf-article6436271.html (http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/panorama/Kuenstler-ruestet-Kater-auf-article6436271.html)
Funstuff? Die Zukunft?

Auf jeden Fall schräg. ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: zwingenberger am 07. Juni 2012, 12:25:04
Was willst Du denn mit dem Sackgehänge?


Das sag ich alles der Vektorfee.  :police:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 07. Juni 2012, 12:45:34
Was willst Du denn mit dem Sackgehänge?


Das sag ich alles der Vektorfee.  :police:
:o
Oh weeeh, was die wohl mit alten Säcken macht...
http://www.youtube.com/watch?v=OINmRPyyTSY (http://www.youtube.com/watch?v=OINmRPyyTSY)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 07. Juni 2012, 13:59:39
Zitat
Was willst Du denn mit dem Sackgehänge?
Ich wollte mal die Wahrnehmung meiner Mitforisten testen... Das Bild ist übrigens echt:
https://de.wikipedia.org/wiki/Mammatus
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: P.Stibbons am 07. Juni 2012, 14:07:16
Zitat
Ich wollte mal die Wahrnehmung meiner Mitforisten testen..

Klarer Fall für Vektorfeeismus:

Der Name der Gebilde weist auf Weibliches, aber was wird wieder reingedeutet?!  :police:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 07. Juni 2012, 15:35:11
Gib unseren tumben Jägerhirnen, wie es im Blog bereits angedeutet wurde, einfach noch ein paar Jahrhunderte Zeit.  ;)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: P.Stibbons am 07. Juni 2012, 15:36:46
@ Omikronn:

Möchtest du mich auch Ponderosa nennen?  :angel:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 07. Juni 2012, 16:40:15
Nur wenn du genug Erdbeerbowle mitbringst  ;)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: P.Stibbons am 08. Juni 2012, 01:12:47
Nur wenn du genug Erdbeerbowle mitbringst  ;)

"...und suche mich nicht in der Unterführung..."  :angel:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Wiesodenn1 am 08. Juni 2012, 01:23:11
Unterführung?

Da kommt mir sofort das Lied "Molly Malone" in den Sinn...

(http://www.abload.de/img/mollymalonej17us.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: P.Stibbons am 08. Juni 2012, 01:35:47
@ Wiesodenn1:

Du scheinst einen schlechten Eindruck von mir zu haben...

...oder von Omikronn...
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Wiesodenn1 am 08. Juni 2012, 01:37:43
Habe von Euch beiden keinen schlechten Eindruck. Aber die Szene in der Unterführung in A Clockwork Orange hat sich bei mir mit dem Lied eingebrannt. ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 08. Juni 2012, 01:58:46
So Ihr Turteltauben, ich weiß nicht wie es Euch geht aber ich habe jetzt Bock auf 'ne Pepsi Max. :grins2:
http://www.youtube.com/watch?v=8DnKOc6FISU (http://www.youtube.com/watch?v=8DnKOc6FISU)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 09. Juni 2012, 10:23:59
...
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Binky am 09. Juni 2012, 12:45:50
@ Omikronn:

Möchtest du mich auch Ponderosa nennen?  :angel:

Du hast Dir soeben einen neuen Namen redlich verdient ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 09. Juni 2012, 13:24:54
Zitat
Was willst Du denn mit dem Sackgehänge?
Ich wollte mal die Wahrnehmung meiner Mitforisten testen... Das Bild ist übrigens echt:
https://de.wikipedia.org/wiki/Mammatus

Wo wir grad anderswo bei Erkenntnistheorie sind  ;D :
Da Bild muss echt sein. Kein Faker dieser Welt würde so unecht faken.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 09. Juni 2012, 13:25:42
Das ist der Witzethread, Ihr Banausen!!!  :protest:

(http://failblog.files.wordpress.com/2012/06/epic-fail-photos-school-of-fail-dammit-youre-right.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 09. Juni 2012, 13:37:02
Genau Ihr Labertaschen! :P
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Antitainment am 09. Juni 2012, 19:09:46
Nach den Frauen, kommen die Kinder dran  ;D
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=AF_nfazQaek#!
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: P.Stibbons am 09. Juni 2012, 19:15:31
Das ist die bittere Konsequenz von zu viel erfolgreicher Ritalinkritik....  :angel:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Binky am 09. Juni 2012, 19:21:14
Die Schufa will in sozialen Netzwerken herumschnüffeln. Welche Folgen bestimmte Einträge haben:

http://www.der-postillon.com/2012/06/ratgeber-so-wirkt-sich-ihr-verhalten.html
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bobbele am 11. Juni 2012, 02:05:46
(http://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/431480_322547411137650_1706323547_n.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 11. Juni 2012, 02:25:30
Hier wurde wohl heute echt zu viel Brot konsumiert.

Gute Nacht John Boys & Girls. Morgen sieht die Welt hoffentlich schoener aus.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Omikronn am 11. Juni 2012, 14:34:17
Zitat
Wo wir grad anderswo bei Erkenntnistheorie sind   ;D
Das Bild muss echt sein. Kein Faker dieser Welt würde so unecht faken.
Das merk ich mir, ein Bild muss demnach entweder viel dezenter oder wieder so offensichtlich gefakt werden dass man es auch nicht mehr sieht.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 11. Juni 2012, 15:35:12
Zitat
Wo wir grad anderswo bei Erkenntnistheorie sind   ;D
Das Bild muss echt sein. Kein Faker dieser Welt würde so unecht faken.
Das merk ich mir, ein Bild muss demnach entweder viel dezenter oder wieder so offensichtlich gefakt werden dass man es auch nicht mehr sieht.
Genau.
(http://www.schocker-blogger.de/images/fake.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 12. Juni 2012, 17:00:11
(http://www.lach1.de/bilder/jan12/du_denkst_sie_ist_schoen.jpg)

(http://www.lolbrary.com/content/468/those-little-moments-18468.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 13. Juni 2012, 15:28:20
http://www.n-tv.de/sport/sport_fussball_em/Iren-veraeppeln-die-Kanzlerin-article6485541.html (http://www.n-tv.de/sport/sport_fussball_em/Iren-veraeppeln-die-Kanzlerin-article6485541.html)

Zitat
Mittwoch, 13. Juni 2012
"Merkel denkt, wir arbeiten"
Iren veräppeln die Kanzlerin
Bundeskanzlerin Merkel und ihr rigider Sparkurs erfreuen sich in vielen Ländern Europas nur mäßiger Beliebtheit. Gelegentlich entlädt sich die Wut in Foto-Montagen mit NS-Uniform oder Hitler-Bärtchen. Irische Fußball-Fans haben es mit weniger bösem Humor ins Kanzleramt geschafft.


Ein Schnappschuss irischer Fußball-Fans auf dem Weg nach Polen hat es nicht nur auf die Titelseite der "Bild"-Zeitung, sondern sogar ins Kanzleramt geschafft. Das Foto war am vergangenen Freitag auf dem Flughafen von Dublin aufgenommen und über Twitter verbreitet worden.

Das Bild zeigt acht Iren mit einer großen irischen Flagge, auf der steht: "Angela Merkel thinks we're at work", zu Deutsch: "Angela Merkel denkt, wir sind bei der Arbeit". Noch am selben Tag berichtete der Nordirland-Korrespondent der BBC über das Foto. Weitere Medien folgten, am Dienstag die "Bild"-Zeitung.

(http://www.n-tv.de/img/64/6485411/Img_4_3_282_Au4ZMJmCAAAW58v-1-.jpg)

Zitat
Die "Irish Times" stellte nun sicher, dass die Bundeskanzlerin das Foto auf jeden Fall zu Gesicht bekommt: Sie gab einen Abzug an ihren Regierungssprecher Steffen Seibert. Die Reaktion seiner Chefin wollte Seibert der Zeitung nicht verraten. "Wenn wir ein Bild kommentieren, dann müssen wir alle kommentieren", sagte er laut "Irish Times", fügte jedoch hinzu: "Ich räume aber ein, dass einige Bilder sehr viel witziger sind als andere." Seibert dachte dabei vermutlich an Darstellungen der Kanzlerin als Domina oder mit NS-Uniform, wie sie etwa von griechischen Zeitungen verbreitet wurden.

Leichter war es für die "Irish Times", an eine Reaktion eines der Iren zu kommen, der auf dem Bild zu sehen ist. Richie Touhy aus dem County Limerick sagte, die internationale Aufmerksamkeit habe ihn "umgehauen". Er und seine Freunde würden seit ihrer Ankunft in Polen wie Stars behandelt.

Die irischen Fußball-Fans sehen ihren Witz nicht als politische Aktion. "Wir wollten nur die Stimmung ein bisschen heben - Deutschland bekommt so viel ab im Moment", sagte ein anderer von ihnen, Gerry Nolan, der BBC.
;D
Bild in groß (http://www.n-tv.de/img/64/6485411/O_1000_680_680_Au4ZMJmCAAAW58v-1-.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Harlequin am 13. Juni 2012, 17:25:59
(http://6.asset.soup.io/asset/3182/0054_9532.jpeg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 15. Juni 2012, 00:06:42
SO! Schmuggelt man einen Teppich...
(http://sphotos.xx.fbcdn.net/hphotos-ash3/c0.0.843.403/p843x403/600059_4023580105986_297304364_n.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Truhe am 15. Juni 2012, 00:11:40
SO! Schmuggelt man einen Teppich...

rofl rofl rofl
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: 71hAhmed am 15. Juni 2012, 00:18:07
SO! Schmuggelt man einen Teppich...
Indem man ihn in eine komische Jacke steckt?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 15. Juni 2012, 00:20:27
(http://bilder.nw-news.de/facebook_hohn_und_spott_nach_hollands_niederlage_gegen_deutschland/141/853877/853878S.jpeg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Tränchen am 15. Juni 2012, 17:38:35
Esowatch wird vom BND gesteuert? oder der Mafia?

http://www.youtube.com/watch?v=xDIn4OvSh2M&feature=player_embedded

(bei ca. 15.00 min)

Ich krieg Angst!  :o
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: celsus am 15. Juni 2012, 18:08:54
Esowatch wird vom BND gesteuert? oder der Mafia?

http://www.youtube.com/watch?v=xDIn4OvSh2M&feature=player_embedded

(bei ca. 15.00 min)

Ich krieg Angst!  :o

Also ist der BND der Betreiber von Esowatch?
Und die Mafia ist der Betreiber des BND?

Und Wikipedia steckt auch mit drin, sagt der Onkel.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: PaulPanter am 15. Juni 2012, 18:12:57
Links der Typ hm hm hm hmm hm hhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmmmmmmm Rechts der Typ Maaaaaaaaaaaaaafia
Großes Kino.
Mehr als 2 Minuten hab ich nicht geschafft.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: PaulPanter am 15. Juni 2012, 18:47:09
(https://lh6.googleusercontent.com/-7vUY7gx1qDs/T9tKUHQqLeI/AAAAAAAAATo/tsKaWxGwB-c/s575/Holodeck-IntraG.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: celsus am 15. Juni 2012, 18:49:50
Hat das Holodeck nicht eine Schutzfunktion gegen sowas?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: PaulPanter am 15. Juni 2012, 18:51:44
Ne das wurde von einem uns bekannten IT-Fachmann umprogrammiert.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: celsus am 15. Juni 2012, 18:52:56
Ne das wurde von einem uns bekannten IT-Fachmann umprogrammiert.

Dem gehören sämtliche Privilegien entzogen.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: PaulPanter am 15. Juni 2012, 18:55:10
Oder so  ::)
dd if=/dev/null of=/AndreasGiesen
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 16. Juni 2012, 01:03:47
Für Sonntag:
(http://www.witze365.de/uploads/deutschlandfahne_zum_selberbasteln1.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 18. Juni 2012, 01:43:44
(http://www.em2012-infos.de/wp-content/uploads/2012/06/Media-Markt.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 20. Juni 2012, 18:56:21
http://www.couchkartoffelsalat.de/components/com_joomgallery/img_pictures//haufen_6_8/schnick_schnack_schnuck_20120116_1270828927.jpg


http://www.couchkartoffelsalat.de/components/com_joomgallery/img_pictures//haufen_6_8/schnickschnack_ii_20120126_1952647841.jpg
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 21. Juni 2012, 12:06:34
(http://seite360.de/wp-content/uploads/2012/06/mgm.gif)
http://seite360.de/2012/06/21/metro-goldwyn-mayer-cat/
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Volvox am 21. Juni 2012, 12:21:12
Wie wärs denn mal mit einem Ratespiel?

Von welchem Symbol hat sich die griechische Partei "Chrysi Avgi", die 18 von 300 Parlament-Sitzen haben, inspirieren lassen?
-> http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2012/05/dawn.png
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 21. Juni 2012, 13:01:12
Das ist eindeutig das symbolisierte Labyrinth des Minotauros, schließlich ist es eine griechische Partei.  ::)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 21. Juni 2012, 13:42:31
(http://www.cartoonstock.com/newscartoons/cartoonists/lla/lowres/llan401l.jpg)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 21. Juni 2012, 22:36:18
http://www.der-postillon.com/2012/06/youporn-erhalt-grimme-online-award-2012.html
 :rofl:
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: PaulPanter am 23. Juni 2012, 23:17:48
Und jeder seine Bildzeitung heute bekommen?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 23. Juni 2012, 23:18:16
Und jeder seine Bildzeitung heute bekommen?

ja.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Wiesodenn1 am 23. Juni 2012, 23:28:57
Und jeder seine Bildzeitung heute bekommen?

Nein, wurde nicht in die Schweiz geliefert. Musste das (http://www.chip.de/ii/1/5/7/6/9/2/4/3/53418eef11f408f2.jpg) also nicht an den Briefkasten kleben.
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 23. Juni 2012, 23:32:17
Und jeder seine Bildzeitung heute bekommen?

Nein, wurde nicht in die Schweiz geliefert. Musste das (http://www.chip.de/ii/1/5/7/6/9/2/4/3/53418eef11f408f2.jpg) also nicht an den Briefkasten kleben.

Hat der BLICK nicht mitgezogen?
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: PaulPanter am 23. Juni 2012, 23:32:42
Und jeder seine Bildzeitung heute bekommen?

Nein, wurde nicht in die Schweiz geliefert. Musste das (http://www.chip.de/ii/1/5/7/6/9/2/4/3/53418eef11f408f2.jpg) also nicht an den Briefkasten kleben.
Bei uns kamen nur 2 statt 6 an und eine liegt noch im Hausflur. Ich hab se nicht genommen.  :P
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Lord Ahriman am 23. Juni 2012, 23:34:15
Ah, so einen Thread hat irgendwie jedes Forum. Dann trage ich auch mal was bei:

Hunger?
(http://www.thatsnerdalicious.com/wp-content/uploads/2012/06/gastronomicon.jpg?cb5e28)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: PaulPanter am 23. Juni 2012, 23:36:20
Seh gerade, ich hab im falschen Thread gepostet.  ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Ladislav Pelc am 23. Juni 2012, 23:45:16
Seh gerade, ich hab im falschen Thread gepostet.  ;D

Wieso? Passt hier doch ganz gut? ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 24. Juni 2012, 02:13:59
Und jeder seine Bildzeitung heute bekommen?
Jep. Hab das Mädchen von Seite 3 vermißt.

Mehr jedenfalls als diese Kollegen hier:
http://www.esoterikforum.net/forum/viewtopic.php?f=44&t=10171&sid=ead3d394ba49b814277edbe73c9c79cc&start=0 (http://www.esoterikforum.net/forum/viewtopic.php?f=44&t=10171&sid=ead3d394ba49b814277edbe73c9c79cc&start=0) ::)
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: anka am 24. Juni 2012, 10:54:29
Und jeder seine Bildzeitung heute bekommen?

Ich hab die Gelegenheit genutzt sie mit den ganzen anderen, teilweise wochenalten, Werbezettelchen, die ich sonst immer aus Faulheit im Briefkasten liegen lasse, in einem Pack in den Altpapiercontainer zu verfrachten. Da ist jetzt wieder Platz im Kasten.  :P
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 24. Juni 2012, 23:59:15
"Du nimmst mich nicht ernst!"
"Haha, der war gut!"
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Conina am 25. Juni 2012, 00:00:26
High-End-Lappi 1993:
https://twitter.com/DrMichaelSpehr/status/216979037078302720/photo/1
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: Bloedmann am 25. Juni 2012, 00:15:54
Und jeder seine Bildzeitung heute bekommen?

Ich hab die Gelegenheit genutzt sie mit den ganzen anderen, teilweise wochenalten, Werbezettelchen, die ich sonst immer aus Faulheit im Briefkasten liegen lasse, in einem Pack in den Altpapiercontainer zu verfrachten. Da ist jetzt wieder Platz im Kasten.  :P
Du hättest die Gelegenheit aber auch noch nutzen sollen, mal kurz nachzuschauen ob die Bild nicht gerade dummerweise Deinen Tod gemeldet hat. ;)
http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/549338/Nicht-tot (http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/549338/Nicht-tot)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 08. Juli 2012, 00:52:26
Und weiter gehts...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 08. Juli 2012, 01:58:29
Müsste das nicht "kommen" heißen?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 08. Juli 2012, 02:08:54
This is not the time 4krümelkaggors! :police:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 08. Juli 2012, 02:30:01
Was heißt den jetzt genau psiram?

Namensgebung
Psi“ ist die Abkürzung von psynergy, einer Wortschöpfung aus psychic (übersinnlich) und energy (Energie). Psi ist ebenfalls ein griechischer Buchstabe (Ψ), dieser ist das Logo des Messengers.
https://de.wikipedia.org/wiki/Psi_%28Instant_Messenger%29

ram
Random-Access-Memory zu Deutsch: „Speicher mit wahlfreiem/direktem Zugriff“ = Direktzugriffsspeicher
https://de.wikipedia.org/wiki/Random-Access_Memory

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ratiomania am 08. Juli 2012, 02:53:16
Was heißt den jetzt genau psiram?

Namensgebung
Psi“ ist die Abkürzung von psynergy, einer Wortschöpfung aus psychic (übersinnlich) und energy (Energie). Psi ist ebenfalls ein griechischer Buchstabe (Ψ), dieser ist das Logo des Messengers.
https://de.wikipedia.org/wiki/Psi_%28Instant_Messenger%29

ram
Random-Access-Memory zu Deutsch: „Speicher mit wahlfreiem/direktem Zugriff“ = Direktzugriffsspeicher
https://de.wikipedia.org/wiki/Random-Access_Memory


(http://cyborg.namedecoder.com/webimages/handyvac-PSIRAM.png)

oder

(http://sexy.namedecoder.com/webimages/roseskull-m-PSIRAM.png)

oder mein Favorit

(http://monster.namedecoder.com/webimages/reptipod-PSIRAM.png)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 08. Juli 2012, 02:59:53
Ah, so sehen jetzt EsoWatcher aus.  :o
(http://cyborg.namedecoder.com/webimages/handyvac-PSIRAM.png)

Meine Namensgebung gefällt mir aber auch.
Ein übersinnlicher Energiespeicher.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 08. Juli 2012, 04:18:52
Ah, so sehen jetzt EsoWatcher aus.  :o
(http://cyborg.namedecoder.com/webimages/handyvac-PSIRAM.png)

Meine Namensgebung gefällt mir aber auch.
Ein übersinnlicher Energiespeicher.

Das ist großartig.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 09. Juli 2012, 00:04:45

 $) :po: :protest:

Fehler beim Schreiben des Beitrages.
Beitrag hat die max. Länge erreicht (20000 Zeichen).

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 09. Juli 2012, 01:14:13
There is allways Hope (http://www.youtube.com/watch?v=_c2lIgpPAH4)!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 10. Juli 2012, 19:26:04
http://www.mieterverein-muenchen-nord.de/
Zitat
Teilen Sie uns bitte Ihre Meinung zum Internetauftritt des Mietervereins mit
und schlagen Sie uns Verbesserungsmöglichkeiten vor.
Wir sind für jede Anregung dankbar.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Skrzypczajk am 10. Juli 2012, 19:42:11
 :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 10. Juli 2012, 19:46:19
http://www.mieterverein-muenchen-nord.de/
Zitat
Teilen Sie uns bitte Ihre Meinung zum Internetauftritt des Mietervereins mit
und schlagen Sie uns Verbesserungsmöglichkeiten vor.
Wir sind für jede Anregung dankbar.
7874 Zugriffe seit ... vermutlich 1975?
Naja, unter Ausschluss der Öffentlichkeit kann man sowas machen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 10. Juli 2012, 19:48:02
Webdesigner sind doch völlig überflüssig. Es gibt doch NetObjects Fusion 7.5 für Windows.  :o
Und dann auch noch Frames.....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 10. Juli 2012, 19:55:28
Ich will so ein Gif bei den Smileys:
(http://www.mieterverein-muenchen-nord.de/assets/images/neu_7.gif)

Die sind auch gut:
(http://www.mieterverein-muenchen-nord.de/assets/images/email_12.gif)
(http://www.mieterverein-muenchen-nord.de/assets/images/Verkehrsschild_0502.gif)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 11. Juli 2012, 18:19:42
Könnte manchmal ganz hilfreich sein: http://www.youtube.com/watch?v=AsdEXlPsobI (http://www.youtube.com/watch?v=AsdEXlPsobI)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 12. Juli 2012, 01:24:14
Könnte manchmal ganz hilfreich sein: http://www.youtube.com/watch?v=AsdEXlPsobI (http://www.youtube.com/watch?v=AsdEXlPsobI)

Cool. Stark gemacht.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: heterodyne am 12. Juli 2012, 02:01:26
http://www.mieterverein-muenchen-nord.de/
Zitat
Teilen Sie uns bitte Ihre Meinung zum Internetauftritt des Mietervereins mit
und schlagen Sie uns Verbesserungsmöglichkeiten vor.
Wir sind für jede Anregung dankbar.
  :o :-\ :o Öööööööh where to start...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: proLurk am 12. Juli 2012, 03:09:31
Ich wollte nur mal Hallo sagen.

...Hallo zusammen :D

*legt die Füße auf den Tisch*

Also, wo genau finde ich hier den militärisch-industriellen Komplex der Pharmaindustrie? Darf ich mein Gehalt selbst bestimmen?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 12. Juli 2012, 03:36:34
Da bist du ganz falsch. Hier sind die streng dogmatischen sog. Skeptiker und militanten Atheisten mit naiv scientistischem Weltbild.
Der militärisch-industrielle Komplex der Pharmaindustrie ist in Zimmer 101-B. Bitte nur mit telefonischer Anmeldung.

Zitat
Darf ich mein Gehalt selbst bestimmen?

Sicher doch. Wird zwar niemanden interessieren, aber gerne.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 12. Juli 2012, 11:13:27
Geld verdienen hier nur Juden!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 12. Juli 2012, 11:22:51
http://www.mieterverein-muenchen-nord.de/
Zitat
Teilen Sie uns bitte Ihre Meinung zum Internetauftritt des Mietervereins mit
und schlagen Sie uns Verbesserungsmöglichkeiten vor.
Wir sind für jede Anregung dankbar.
  :o :-\ :o Öööööööh where to start...

Ich wollte anfangen, aber dann merkte ich, dass ich dazu ein Buch schreiben müsste.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 12. Juli 2012, 12:34:18
Ich wollte anfangen, aber dann merkte ich, dass ich dazu ein Buch schreiben müsste.

Für das Wort "wegwerfen" brauchst du ein ganzes Buch?  ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 12. Juli 2012, 13:34:04
Über den richtigen Umgang mit unbekannten Aliens, eine Schulung:

http://youtu.be/yFYmv6t_Xyg

 ;D ;D ;D
Titel: Re: Re: Da es hier keinen small talk Bereich gibt
Beitrag von: PaulPanter am 12. Juli 2012, 22:23:02
Und jeder seine Bildzeitung heute bekommen?

ja.
Bild schlägt zurück, weil da waren ja welche, die das Kloblatt nicht wollten.
Gratis-BILD: Springer wirft netzpolitik.org “E-Mail-Bombing” und Computersabotage vor
Zitat
Das sog. „E-Mail-Bombing“ stellt einen rechtswidrigen Eingriff in unseren eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb dar und erfüllt außerdem den Tatbestand der Computersabotage gem. § 303 b StGB.
E-Mail-Bombing, ich schmeiß mich weg. Klar liebe Blöd, keine Kohle für nen Pentium 4 mit 256 MB Ram?
https://netzpolitik.org/2012/springer-verlag-wehrt-sich-gegen-datenschutz-auskunft/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 13. Juli 2012, 14:33:59
Post von einem Freund von mir, der an einen Fjord gezogen ist.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 14. Juli 2012, 01:10:30
Ähm LOL?
-> http://umfrage.tagesschau.de/umfrage/poll_dbdata.php?oid=meldewesen104
Interessant, dass das den Bundestag passiert hat.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 14. Juli 2012, 21:42:32
http://fc03.deviantart.net/fs32/f/2008/210/3/0/Batman_by_Guyster.jpg

 :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 15. Juli 2012, 00:07:20
Ähnliche geile Jokes über die fehlenden Superkräfte Batmans, gibt es auch auf YouTube:
- http://www.youtube.com/watch?v=FywMOuMqNuI
- http://www.youtube.com/watch?v=PeT1t0lQn5Q
 ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 19. Juli 2012, 19:04:37
(http://0.media.collegehumor.cvcdn.com/30/91/4b57a70b7d07d467d83d0137deea2c86.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 20. Juli 2012, 17:27:23
http://www.amazon.de/product-reviews/B004BLV1IO/ref=dp_top_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 22. Juli 2012, 18:01:41
"lieb dich"
ist nicht das gleiche wie
"ich liebe dich"...

...denn "fick dich"
ist ja auch nicht das gleiche wie
"ich ficke dich"...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 22. Juli 2012, 18:05:36
Ich wollte nur mal Hallo sagen.

...Hallo zusammen :D

*legt die Füße auf den Tisch*

Also, wo genau finde ich hier den militärisch-industriellen Komplex der Pharmaindustrie? Darf ich mein Gehalt selbst bestimmen?

Hallo proLurk!

Bevor wir die Einzelheiten besprechen:
Wer hat dich zertifiziert?  :police:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 24. Juli 2012, 17:48:31
http://indifferent-cats-in-amateur-porn.tumblr.com/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 25. Juli 2012, 20:22:18
http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/103/1710335.pdf
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bobbele am 26. Juli 2012, 16:05:49
Schlankheitstipp für Psiramler/Skeptiker: OMG (http://www.omg-facts.com/Science/Banging-your-head-against-a-wall-burns-1/50963)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Adromir am 26. Juli 2012, 20:09:52
http://theoatmeal.com/comics/religion
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 26. Juli 2012, 20:36:08
(https://www.manager-magazin.de/img/0,1020,97386,00.jpg)

(http://www.curiosum.org/bilder/rad_buegeleisen.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 27. Juli 2012, 09:14:40
http://www.buzzfeed.com/donnad/pop-culture-hello-kitties-that-need-to-exist?utm_campaign=socialflow&utm_source=twitter&utm_medium=buzzfeed
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 27. Juli 2012, 19:05:20
Heute ist Sys-Admin-Day:
http://xkcd.com/705/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 28. Juli 2012, 01:25:56
Zitat
Heute ist Sys-Admin-Day:
http://xkcd.com/705/
;D ;D, Never get in the way of a sys-admin
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Suricata am 28. Juli 2012, 13:50:45
Florian Freistetter nimmt sich eine Auszeit, weil die 'Dinge momentan nicht so laufen, wie sie sollen'.

Sein Artikel "Beschneidung: Was dürfen Religionen?" war gestern noch auf Platz 2 unter den Top 5 (meist gelesen/kommentiert) und ist heute unter den Top 5 nicht mehr zu finden.

Ich weiß, dass das nichts bedeuten muss, wundere mich aber schon darüber. Wie kann das sein...praktisch über Nacht? 
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 28. Juli 2012, 14:35:22
Ich weiß, dass das nichts bedeuten muss, wundere mich aber schon darüber. Wie kann das sein...praktisch über Nacht?

Es hat wohl wenig Sinn, darüber zu spekulieren ...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Suricata am 28. Juli 2012, 14:52:17
Ja, mag sein, aber er scheint mir schon sehr unglücklich zu sein, wenn ich seine Kommentare auf FB verfolge. (Am liebsten würde er die Kommentarfunktion auf FB für ne Zeit lang deaktivieren, schreibt er, aber das geht nicht ohne den Account zu löschen.) Er kann sich auch über die Glückwünsche zum Geburtstag nicht freuen.
Ein neuer Kommentar von mir zum Thema Beschneidung:....war zwar auf der Seite selbst zu sehen, aber nicht im kleinen Fenster auf der linken Seite, wo immer die neusten Einträge aufgeführt sind.

Aber ich habe vor allen Dingen bei euch gelernt, dass es auch Scheinkorrelationen gibt, also höre ich nun auf mit "Spekulatius" ;)

Ich finde (fast) alle seine Artikel wirklich sehr gut und hoffe, dass er die Dinge bald wieder im Griff hat.
 
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 28. Juli 2012, 17:12:37
Aber ich habe vor allen Dingen bei euch gelernt, dass es auch Scheinkorrelationen gibt, also höre ich nun auf mit "Spekulatius" ;)

Eben ;) Und der FF weiß, was er tut, wenn er so im Vagen bleibt, sollte man das auch respektieren. Ist dann halt so.

Zitat
Ich finde (fast) alle seine Artikel wirklich sehr gut und hoffe, dass er die Dinge bald wieder im Griff hat.

Das hoffe ich auch. Wäre sehr schade, wenn nicht.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Harlequin am 31. Juli 2012, 12:52:02
Piraten beim Diskutieren:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 31. Juli 2012, 14:34:10
"Mein Mann pinkelt immer im Stehen. Was kann ich dagegen tun?" - "Kaufen Sie ihm ein Smartphone."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 31. Juli 2012, 18:09:10
http://youtu.be/2iZ0WuNvHr8
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: S. K. Paden am 02. August 2012, 02:02:51
Florian Freistetter scheint ganz und gar untröstlich. Er meint niemand könnte ihm helfen. Aber dann ist im doch was eingefallen:

Kommentar in dem Artikel "Auszeit":

Florian Freistetter· 31.07.12 · 15:59 Uhr

 SK Paden "Hallo Florian, gibt es irgendwas, was ich (wir - Deine Fans) für Dich tun können?"

Mir ist da vielleicht doch noch was eingefallen. Ich weiß wirklich noch nicht, wie lange es dauert, bis das Blog wieder "normal" läuft. Aber in der Zwischenzeit wäre vielleicht eine gute Gelegenheit, eine Idee umzusetzen, die ich schon länger im Kopf habe. Ich möchte eine "Gastbloggerwoche" (oder zwei, oder... je nachdem) machen. Wenn ihr also Blogger seid (oder Videoblogger, Podcaster, Comicblogger, etc) oder kennt, dann könnt ihr einen Gastbeitrag für mein Blog machen. Muss nicht mit Astronomie zu tun haben, kann aber. Dann können 1) die Leser meines Blogs auch mal andere Blogger und Themen kennenlernen, die sie vielleicht sonst nicht kennenlernen würden, 2) die Gastblogger würden Leser bekommen, die sie vielleicht sonst nicht bekommen und 3) ich hätte ein paar Inhalte für mein Blog und es wäre während der Auszeit nicht komplett leer.

Wenn ihr also Gastbeiträge schreiben wollt - oder jemand kennt, bei dem ihr sie "eintreiben" könnt - dann schickt sie mir (Texte bitte nicht in Word o.Ä. sondern als reinen Text; simple html-Befehle wie a href, b, i, etc sind ok - aber Word und anderes für unsere bescheuerte Blogsoftware zu konvertieren ist grauenhaft viel Arbeit). Bei meinem Problem hilft mir das dann zwar auch nicht - aber ich habe zumindest nicht mehr ganz so ein schlechtes Gewissen, während ich mein Blog ignoriere. (Zitat Ende)

Kann Psiram da nicht helfen? Ich dachte schon an den neuen Sammelblock The SKEPTATOR, aber da finde ich keine email-Adresse.

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 02. August 2012, 02:47:45
Kann Psiram da nicht helfen? Ich dachte schon an den neuen Sammelblock The SKEPTATOR, aber da finde ich keine email-Adresse.

Da bist du hier an der richtigen Adresse ;)
Auf Twitter hatte ich das heute schon geschrieben, aber das läuft ja noch eher unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Hast du eine Idee?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 02. August 2012, 02:53:47
Hallo S.K.Paden  ;)

Wie gehts dem Vektorfeechen?
Wollte die sich nicht mal an einem Alternativen Blogbeitrag für Psiram über weibliche Mondriten versuchen?

Das ist durch unseren Umzug leider ganz in Vergessenheit geraten...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 02. August 2012, 03:00:10
Kann Psiram da nicht helfen?

Ja, aber wie denn? Psiram kann wohl schlecht bei FF schreiben, und einen Aufruf zu machen - ich weiß nicht - da hat er ja nun wirklich genug Leser, die wohl eher gemeint sind.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: S. K. Paden am 02. August 2012, 13:26:31
@ celsus
@ Dr. Ici Wenn

Meine Idee war eigentlich, möglichst viele Blogger zu informieren, dass Florian Gastbeiträge sucht für sein Astrodicticum simplex. Ich dachte mir, dass The SKEPTATOR dafür die beste Adresse wäre, aber wie schon geschrieben, hab ich keine Ahnung, wie der SKEPTATOR informiert werden könnte. Ich hoffte, von Psiram gäbe es irgendwelche Kanäle zu SKEPTATOR. Ich habe auch der GWUP eine email geschrieben.
Ich hatte Florian gefragt, ob ich irgendwas für ihn tun könnte und das mit den Gastbeiträgen/bloggern ist das einzige, womit er was anfangen könnte. Da ich persönlich da nix leisten kann, dachte ich mir, ich informiere die Fachleute.


@ P.Stebbins
Hallo Ponderchen (ich lese grade "Die Gelehrten der Scheibenwelt" und kenne jetzt endlich Deinen Vornamen  ;) . Ich vermute, Verctorfeechen ist in die Psiram entgegengesetzte Richtung umgezogen. Sei nicht traurig.
Eskapädchen
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 02. August 2012, 13:49:37
@ Eskapädchen:

Nun, da der Skeptator ja eine Synopsis der dort versammelten Blogs darstellt, ist FFs "Auszeit"-Ankündigung  dort ja ohnehin zu lesen:

http://skeptator.blogspot.de/2012/07/auszeit.html

Wer sich für Astrodicticum simplex und Florian interessiert, wird also ohnehin über den Skeptator bei ihm landen und die Kommentare dort lesen, denke ich.
Immerhin gehört ja Florians Blog zu den beliebtesten in diesem Genre.

Zitat
Ich vermute, Verctorfeechen ist in die Psiram entgegengesetzte Richtung umgezogen.
Das wäre in der Tat eine beklagenswerte Entscheidung...

Zitat
Sei nicht traurig.

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei...
Ob sie sich dann wohl auch in "Tooth Fairy" umbenennt?

Zitat
ich lese grade "Die Gelehrten der Scheibenwelt"

Daran tust du gut, Eskapädchen!
Auf Englisch ist es allerdings wesentlich empfehlenswerter - Humor, namentlich den britischen, kann man schlecht ins Deutsche übersetzen.

Zitat
und kenne jetzt endlich Deinen Vornamen

Contenance bitte - wir wollen nichts übereilen...

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 02. August 2012, 14:31:23
Fusballgedicht von Günter Grass:

http://t.co/ZoGba6ZH
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 03. August 2012, 18:32:40
Krasse Facebookverschwörung:
https://twitter.com/littlewisehen/status/231396426331086848/photo/1/large
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 04. August 2012, 00:26:40
Kuggsu
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 05. August 2012, 00:50:52
Perle aus'm Antiveganforum (http://www.antiveganforum.com/forum/viewtopic.php?f=18&t=154&start=550#p128660):

https://www.youtube.com/watch?list=PLD5B44455302E7E9D&v=WppD3pXATlM&feature=player_detailpage#t=63s (https://www.youtube.com/watch?list=PLD5B44455302E7E9D&v=WppD3pXATlM&feature=player_detailpage#t=63s)
Titel: Einkaufstip(p)s für den Spätkauf
Beitrag von: Bloedmann am 05. August 2012, 01:35:28
Wie immer gilt, vor Bestellung erst die Rezensionen lesen.

http://www.amazon.de/gp/product/B004WD064G/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&tag=hornoxecom-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004WD064G (http://www.amazon.de/gp/product/B004WD064G/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&tag=hornoxecom-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004WD064G)

Für den nächsten Jungesellenabschied:
http://www.amazon.de/Meiner-klein-Penis-Spruch-T-Shirt/dp/B0087YT5B6/ref=pd_sim_sbs_k_7 (http://www.amazon.de/Meiner-klein-Penis-Spruch-T-Shirt/dp/B0087YT5B6/ref=pd_sim_sbs_k_7)

Für unterwegs:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B001W74UJ2/hornoxecom-21 (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B001W74UJ2/hornoxecom-21)

Für...
http://www.amazon.de/Das-Sperma-Kochbuch-ebook/dp/B007BEGAKM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344115074&sr=8-1 (http://www.amazon.de/Das-Sperma-Kochbuch-ebook/dp/B007BEGAKM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344115074&sr=8-1)

Für den nächsten Saufabend:
http://www.amazon.de/Cultstyles-K%C3%BCnstliches-Sperma-20-ml/dp/B003NWJCQ0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344115040&sr=8-1 (http://www.amazon.de/Cultstyles-K%C3%BCnstliches-Sperma-20-ml/dp/B003NWJCQ0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344115040&sr=8-1)
Titel: Betthupferl
Beitrag von: Bloedmann am 05. August 2012, 02:03:30
...
Titel: Vetternwirtschaft
Beitrag von: Bloedmann am 07. August 2012, 01:02:03
Vater: Ich werde dich mit einem Mädchen meiner Wahl verheiraten.

Sohn: Nein!
Vater: Ist die Tochter von Bill Gates.
Sohn: Dann... Okay.

Vater geht zu Bill Gates.
Vater: Ich will meinen Sohn mit deiner Tochter verheiraten.
Bill Gates: Nein!
Vater: Er ist der Geschäftsführer der World Bank.
Bill Gates: Dann OK!

Vater geht zur World Bank.
Vater: Ich will dass Sie meinen Sohn als Geschäftsführer einstellen.
Inhaber: Nein!
Vater: Er ist zukünftiger Schwiegersohn von Bill Gates.
Inhaber: Dann... Ok.,

Das ist Business...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 08. August 2012, 02:06:38
http://www.youtube.com/watch?v=tomdm9-AE9c&list=PL342A341100796FB1&index=1&feature=plpp_video (http://www.youtube.com/watch?v=tomdm9-AE9c&list=PL342A341100796FB1&index=1&feature=plpp_video)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 08. August 2012, 05:27:16
Kostenlose Wurzelvergrößerung auf der Esoterikmesse: www.youtube.com/watch?v=a6X0IuiVsmk (http://www.youtube.com/watch?v=a6X0IuiVsmk)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 08. August 2012, 10:51:27
GEIL!

Zitat
In the middle is the traditional air/water glass. On the right is a glass like the traditional one, except the air is replaced by a vacuum. The glass on the left is half full of water and half empty—but it’s the bottom half that’s empty.

http://what-if.xkcd.com/6/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 08. August 2012, 11:21:53
(http://www.supernature-forum.de/attachments/6883d1110297607-und-es-gibt-doch-leben-auf-mars-erde_auf_mars.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Adromir am 08. August 2012, 18:46:17
(http://www.supernature-forum.de/attachments/6883d1110297607-und-es-gibt-doch-leben-auf-mars-erde_auf_mars.jpg)

Da passt ja dieses Bild wunderbar zu:

(http://i46.tinypic.com/29geuc1.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 10. August 2012, 01:47:26
Und böse Zungen behaupten, es sind immer nur die Kerle am GLOTZEN...  ;D ;D ;D
http://www.youtube.com/watch?v=-kVMETLfjN8&feature=player_embedded (http://www.youtube.com/watch?v=-kVMETLfjN8&feature=player_embedded)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bartimaeus am 10. August 2012, 21:38:16
(http://media.tumblr.com/tumblr_kzrlxtLx3v1qb25dg.jpg)
(http://media.tumblr.com/tumblr_kz8edy2JuW1qb25dg.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 12. August 2012, 16:29:58
Das waren noch Zeiten, als die Wirköpfe ihre gefährlichen Thesen noch selbst überprüft haben:
http://www.youtube.com/watch?v=26vbwILsLsY
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bartimaeus am 12. August 2012, 19:33:24
http://www.youtube.com/watch?v=eUB4j0n2UDU

Zitat
Michael Shermer: Baloney Detection Kit

With a sea of information coming at us from all directions, how do we sift out the misinformation and bogus claims, and get to the truth? Michael Shermer of Skeptic Magazine lays out a "Baloney Detection Kit," ten questions we should ask when encountering a claim.

The 10 Questions:
1. How reliable is the source of the claim?
2. Does the source make similar claims?
3. Have the claims been verified by somebody else?
4. Does this fit with the way the world works?
5. Has anyone tried to disprove the claim?
6. Where does the preponderance of evidence point?
7. Is the claimant playing by the rules of science?
8. Is the claimant providing positive evidence?
9. Does the new theory account for as many phenomena as the old theory?
10. Are personal beliefs driving the claim?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 12. August 2012, 19:35:56
Ja, so was ging mir neulich durch den Kopf - das bräuchten wir hier auch als ne Art "Handreichung" für gedanklich momentan etwas verwirrte, aber Orientierung suchende Leutchen  ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 12. August 2012, 19:54:49
Wisst ihr, was mir gerade durch den Kopf geht?
Wenn sich alle Menschen ein wenig als solch einem Leitfaden orientieren würden, wäre dies das Ende von Psiram. Ganz einfach, weil es dann überflüssig wäre.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 12. August 2012, 20:18:01
Wisst ihr, was mir gerade durch den Kopf geht?
Wenn sich alle Menschen ein wenig als solch einem Leitfaden orientieren würden, wäre dies das Ende von Psiram. Ganz einfach, weil es dann überflüssig wäre.
Ein erstrebenswertes Ziel, finde ich.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 12. August 2012, 20:20:37
Ach, es bleiben schon noch einige Hochschul-Scharlatane übrig, die enttarnt werden müssten  8)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Suricata am 13. August 2012, 14:44:08
Vince Ebert in FB:

"Ihr steht auf Biokarotten und findet Genfood doof? Dann lest das mal ..."


Atomares Gärtnern – Die ultimativen Frankenstein-Pflanzen

http://www.novo-argumente.com/magazin.php/novo_notizen/artikel/0001174
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 13. August 2012, 14:53:12
Wisst ihr, was mir gerade durch den Kopf geht?
Wenn sich alle Menschen ein wenig als solch einem Leitfaden orientieren würden, wäre dies das Ende von Psiram. Ganz einfach, weil es dann überflüssig wäre.
Ein erstrebenswertes Ziel, finde ich.

Absolut. Dürfte aber ein unerreichbares Ziel bleiben ...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 13. August 2012, 15:30:40
Der Weg ist doch das Ziel ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 13. August 2012, 16:35:28
Der Weg ist doch das Ziel ;D

(http://is3.myvideo.de/de/movie14/02/thumbs/5303495_1.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 13. August 2012, 17:16:20
http://www.facebook.com/events/403628783008461/permalink/415876941783645/?comment_id=415897338448272&ref=notif&notif_t=like

Da hatte der Martin Ballaschk mal einen heftigen SIWOTI-Anfall.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 13. August 2012, 19:21:46
(http://www.imagebanana.com/view/xxweno17/t.JPG)
http://www.imagebanana.com/view/xxweno17/t.JPG (http://www.imagebanana.com/view/xxweno17/t.JPG)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 14. August 2012, 10:44:39
http://youtu.be/uF4H4OIH0ws

Cottbusser Podcaster
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ladislav Pelc am 14. August 2012, 15:34:11
Nicht wirklich neu, aber ...

http://de.webfail.at/ffdt/war-bei-einer-hellseherin-facebook-win-des-tages-.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 15. August 2012, 00:48:03
Rabeneltern
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 15. August 2012, 02:43:24
@Bloedmann:  :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bartimaeus am 15. August 2012, 07:33:55
http://www.youtube.com/watch?v=g2ajjvKpfbM
Stephen Fry und Hugh Laurie sind klasse.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Truhe am 16. August 2012, 17:19:03
Morgens in der Warteschlange beim Bäcker:
Die gute Frau hinterm Tresen dreht sich zur Wand, schaut auf den Kalender und ist ganz still. Nach einer Weile sagt sie: "Der August ist aber lang dieses Jahr." Schweigen. "Hat viereinhalb Wochen." Noch mehr Stille. Sie blättert und geht mit dem Finger den nächsten Monat durch. Dann: "Der September ist diesmal auch so lang."

 ::) ::) ::)   :-X :-X :-X
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 16. August 2012, 17:54:15
Na ja, manchmal gibts 4 Wochenenden, manchmal 5. So ist das evtl. gemeint.
Gehaltsempfänger kriegen weniger Stundelohn, nach Stunden bezahlte, kriegen mehr Lohn.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 16. August 2012, 19:16:21
Pittbull gegen Stachelschwein (http://www.nastyz28.com/forum/showthread.php?t=79214)

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Truhe am 16. August 2012, 19:49:43
Pittbull gegen Stachelschwein (http://www.nastyz28.com/forum/showthread.php?t=79214)

TCM?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 16. August 2012, 20:14:47
Ich habe das ursprünglich wirklich für Akupunkturnadeln gehalten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 16. August 2012, 20:35:20
Ich habe das ursprünglich wirklich für Akupunkturnadeln gehalten.

Könnte ja doch sein.

Akupunkturpunkte Hund:

(http://www.que.at/images/kleintiere/allgemeines/akupunktur/akupunkturpunkte_hund.jpg)

http://www.que.at/html/kleintiere/allgemeines/akupunktur.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 16. August 2012, 20:58:57
Quatsch, das sind nur Morgellons.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 17. August 2012, 13:17:02
Wenn alternativ, dann überall! (http://www.smbc-comics.com/index.php?db=comics&id=2706)
 :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: zwingenberger am 17. August 2012, 18:48:03
Wer Rechtsanwälte nicht so mag, darf hier mal reinschauen: http://www.rollonfriday.com/TheNews/tabid/36/Default.aspx

Wer etwa wissen will, welche Partnerin einer großen Law-Firm in NY in der Ausnüchterungszelle randalierte oder warum der Finanzchef einer britischen Kanzlei für zehn Jahre gesiebte Luft bekommt, der ist hier genau richtig.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 17. August 2012, 23:30:25
In dem Sinne ALT aber immer wieder gut:

F: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
A: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.(schonmal nicht schlecht)
F: Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie?
A: Die Autopsie begann gegen 8:30 Uhr.
F: Mr. Denningten war zu diesem Zeitpunkt tot?
A: Nein, er saß auf dem Tisch und wunderte sich, warum ich ihn autopsiere. (das hat der Herr Anwalt noch taktvoll überhört ... aber ...)
F: Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen, haben Sie da den Puls gemessen?
A: Nein.
F: Haben Sie den Blutdruck gemessen?
A: Nein.
F: Haben Sie die Atmung geprüft?
A: Nein.
F: Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn autopsierten?
A: Nein.
F: Wie können Sie so sicher sein, Doktor?
A: Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand.
F: Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?
A: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte.
(diese Antwort hat dem Arzt 3.000 Dollar Strafe wegen Ehrenbeleidigung eingebracht. Er hat sie wortlos, aber mit Genugtuung bezahlt ...)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 18. August 2012, 00:04:55
Zitat
A: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte.

Dominik Storr? Torsten Ramm? Lutz Schäfer?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 19. August 2012, 00:33:44
Kinotip(p), ein echter Thriller: http://www.youtube.com/watch?v=dNHb3lZobt0 (http://www.youtube.com/watch?v=dNHb3lZobt0)

Und fürs Heimkino... den hier. (http://www.hornoxe.com/die-titten-des-todes/)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 20. August 2012, 11:48:08
Zwar alt aber aktuell.
(http://www.malinois-forum.de/galerie/albums/userpics/mais.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 27. August 2012, 23:59:45
Gänsehautmomente!
http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&NR=1&v=rrNbLBS1D2Q (http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&NR=1&v=rrNbLBS1D2Q)
Titel: AntiVegan FAQ
Beitrag von: Bloedmann am 28. August 2012, 17:22:15
AV-Perle: (http://antiveganforum.com/forum/viewtopic.php?f=4&t=4020)

Zitat
F: Was habt ihr gegen Veganer ?
A: Nichts, leider haben wir auch vom ortsansässigen Apothekern nichts bekommen !

F: Wieso betreibt ihr dieses Forum?
A: Weil wir dafür nicht schlecht bezahlt werden. Wir bekommen ausser dem üblichen CMA Mindestlohn von 125€ die Stunde noch Weihnachts- Urlaubs- und Kopfgeld.

F: Wieso habt ihr kein richtiges Impressum?
A: Weil wir Angst haben, daß irgendwann einer von diesen starken, veganen Kraftsportlern vor unserer Tür steht und uns verhaut.

F: Stimmt es das hier nachts heimlich durch Deutschland fahrt und Katzen und Hunde fangt? Was tut ihr damit
A: Dafür ist Hr. Chung aus China zuständig. An ihn schicken wir die Tiere die wir nächtens fangen. Er zieht ihnen das Fell ab und verkauft dieses mit einem Riesenprofit an Pelzfetischisten.

F: Wer ist eigentlich der Forenadministrator?
A: Der heißt Frank H. und wohnt in Schleswig Holstein (mehr dürfen wir lt. Deutschem Datenschutz leider nicht mitteilen)

F: Ist euer Forum eine Unterabteilung von Esowatch?
A: Natürlich! Schliesslich können wir damit unsere Gehälter verdoppeln. Einerseits bekommen wir Geld von der Fleisch- und andererseits von Pharmamafia.

F: Was macht ihr beruflich?
A: die meisten von uns sind arbeitslos und bekommen ALG 2. Einige sind nebenberuflich Schlachter bei Wiesenhof oder Tönnies.

F: Gibt es auch Treffen der Mitglieder?
A: Natürlich ! Meist treffen wir uns vor dem örtlich Büdchen wo wir unsere tollen Trainingsanzüge aus Ballonseide bei einer Kiste Öttinger zur Schau stellen.

F: Wieso schreibt ihr die richtigen Namen der Veganer hier rein?
A: Für jede namentliche Nennung bekommen wir eine Prämie von 1000€ von der Fleischmafia.

F: Habt ihr noch andere Einnahmequellen?
A: Klar! Wir betreiben in Uphusum ein Forschungslabor welches als Gnadenhof getarnt ist. Dort machen wir illegale Tierversuche für die Kosmetikindustrie. Gleichzeitig können wir dort unsere Lust auf Tierquälereien befriedigen. Auch beraten wir Firmen bei der Fälschung für Produktanfragen.

F: Hat Euch da noch niemand das Handwerk gelegt ?
A: Nein. Neulich stand es aber kurz davor. Unser Hof tauchte in der SHZ auf, und die Polizei stand in unserem Labor.

F: Die vielen Veganer die Unsinn in anderen Foren posten sind doch garantiert U-Boote von euch?
A: Natürlich. Kein normaler Mensch würde soviel Schwachsinn posten wenn er nicht ein getarnter CMA Agent wäre.

F: Denkt ihr denn gar nicht an die Tiere?
A: Nur wenn der Magen knurrt.

F: Warum seid ihr so gefühllos gegenüber euren Mitgeschöpfen?
A: Hat dir heute schon einer die Fresse poliert?

F: Warum befürwortet ihr Massentierhaltung?
A: Nur so kann Fleisch billig und vor allem immer verfügbar sein.

F: Denkt ihr überhaupt nicht an das Leid der Tiere?
A: Nein.

F: Aber wie könnt ihr für das Töten von Tieren sein? Die Tiere sind doch so anmutig, stark, schön und unschuldig! Vom allergrößten bis zu den allerkleinsten - Schmetterlinge zum Beispiel, ihre Anmut und ihre Schönheit wenn sie von Blüte zu Blüte fliegen... Was sagt ihr denn dazu?
A: Schmecken wie Hühnchen

F: Warum hackt ihr so auf Brigitte rum?
A: Tun wir gar nicht. Brigitte ist bei uns angestellt und deckt den Bedarf der Rohköstler. Ihre Werbemaßnahmen und Kongresse spülen uns tausende von Euros in die Kasse.

F: Warum seit ihr Antiveganer ?
A: Weil wir zu schwach sind um Veganer zu werden. Wir beneiden diese und verfolgen sie mit unserem Hass weil wir einsehen, daß Veganer die besseren Menschen sind. Außerdem ist unser IQ <50 und wir haben einen kleinen Penis ( so wir überhaupt einen haben)

F: Wißt ihr eigentlich, daß Fleisch krank macht?
A: Natürlich wissen wir das! Daher haben wir uns ja auch um Sponsorengelder der Pharmaindustrie bemüht.

F: Warum erzählt ihr immer dieses Märchen von B12. Mensch kann es auch auf andere Art als Fleisch aufnehmen.
A: Das ist richtig, aber das B12 Argument ist eine der besten Werbemaßnahmen zur Ankurbelung der Fleischwirtschaft.

F: Warum wollt ihr die Veganer vernichten?
A: weil wir als Tiermörder uns so schlecht fühlen in der Nähe von Menschen, die so edel, friedfertig, gütig und stark sind wie die Veggerln.

F: Warum zensiert ihr nicht im Forum und lasst stattdessen kriminelle Aussagen stehen.
A: Leider haben unsere Moderatoren keine Ahnung wie das geht

F. Findet ihr nicht, daß ihr alle in die Geschlossene gehört?
A: Wir prüfen das gerade. Einer unserer besten AVler (Dennis P. aus B.) hat sich als Stammgast dort einquartiert und schickt jeden Tage einen Bericht ausserKlappse
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 30. August 2012, 22:14:16
(http://a5.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/419815_440428932666935_1666200076_n.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Truhe am 31. August 2012, 14:21:58
Geschichten, die nur das reale Leben schreiben kann. ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 31. August 2012, 15:27:01
@conina: autsch....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 31. August 2012, 15:58:22
Jon Rafman - Google Streetview (http://9-eyes.com/)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 31. August 2012, 22:24:30
(https://p.twimg.com/A1pXIywCUAANuSX.jpg:large)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 01. September 2012, 01:21:40
 :rofl :rofl :rofl :rofl :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Adromir am 01. September 2012, 19:25:07
(http://wumocomicstrip.com/img/strip/-WM_strip_DK_20120824.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 0Do3n3rium0 am 01. September 2012, 22:55:25
In dem Sinne ALT aber immer wieder gut:

F: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
A: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.(schonmal nicht schlecht)
F: Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie?
A: Die Autopsie begann gegen 8:30 Uhr.
F: Mr. Denningten war zu diesem Zeitpunkt tot?
A: Nein, er saß auf dem Tisch und wunderte sich, warum ich ihn autopsiere. (das hat der Herr Anwalt noch taktvoll überhört ... aber ...)
F: Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen, haben Sie da den Puls gemessen?
A: Nein.
F: Haben Sie den Blutdruck gemessen?
A: Nein.
F: Haben Sie die Atmung geprüft?
A: Nein.
F: Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn autopsierten?
A: Nein.
F: Wie können Sie so sicher sein, Doktor?
A: Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand.
F: Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?
A: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte.
(diese Antwort hat dem Arzt 3.000 Dollar Strafe wegen Ehrenbeleidigung eingebracht. Er hat sie wortlos, aber mit Genugtuung bezahlt ...)


Michael Tsokos war mal als Sachverständiger vor Gericht und der Rechtsanwalt fragte ihn ernsthaft ob es nicht allgemeines wissen sei, das die Armbanduhr zum Zeitpunkt des Todes stehen bliebe.

Als er daraufhin entgeistert den Richter ansah und wortlos blieb, forderte der Richter ihn mit todernster Miene auf dem Rechtsanwalt zu antworten.

Da weis man auch nicht ob man lachen oder weinen soll...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 04. September 2012, 11:48:44
Zitat
Leichtgläubigkeit ist eine Krankheit der Seele.

Schüsslersalze innerlich
Folgende Schüssler-Salze werden innerlich gegen Leichtgläubigkeit eingesetzt:

    Nr. 3. Ferrum Phosphoricum
    Nr. 7. Magnesium Phosphoricum
    Nr. 20. Kalium aluminium sulfuricum

Auswahl der Tabletten:
Ganz nach Ihrem Gutdünken können Sie entweder alle passenden Salze, maximal drei Salze zur gleichen Zeit oder nur ein einzelnes der vorgeschlagenen Salze auswählen.
via:
http://nesselsetzer.wordpress.com/2012/09/02/homoopathisches-mittel-gegen-leichtglaubigkeit/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 04. September 2012, 22:38:48
Die Wirkung funktioniert dabei sogar nach dem "weniger ist mehr"-Prinzip. Je weniger Geld in der Geldbörse verbleibt desto weniger kauft man jeden Schwachsinn...
_____________________

Naja, da es schon wieder Unterhaltungswert hat, poste ich es mal auch (http://forum.psiram.com/index.php?topic=9479.0) hier:

Peter Schmidt liest folgenden Text vor:
Zitat
Vor 2000 Jahren wurde der Begriff „Nazi“ in Griechenland geprägt. „Nazi“ steht für eine Person aus dem „heiligen Herkunftsort“, aus dem Ort Nazareth.
„Nazi“ steht für eine „von Gott auserwählte, heilige Person“.
„Nazi“ steht in der Bibel. Die Bezeichnung „Jesus von Nazareth“ ist „der Nazarener Christus“.
„Nazi“ ist die Kurz- & Koseform von „Nazirite“ aus der englischen Bibel, siehe Prophet Amos 2:11 + 2:12, deutsch: „Nasiräer“.
So gesehen war Jesus Christus der erste NAZI, und Christen, die Jesus folgen, heißen auch heute noch Nazis.
Stell Dir vor, das würden Journalisten wissen … siehe Wehrmacht „Gott mit uns“
Darauf folgte der Dialog:
Zitat
Unbekannt: Und Christus war Arier!
Schmidt: Ja! Danke. Das steht unter anderem in dem Buch "Atlantis, Edda und Bibel" von Herrmann Wieland, 1927 erschienen. Das ist eines der Bücher, warum uns der Krieg erklärt worden ist. Ein anderes kennen'se auch "Hoch-Zeit der Menschheit" von Gorsleben. Und das andere war aus dem Jahre [19]23. Wie hieß das nochmal? [In die Runde fragend.]
Unbekannt: Mein Kampf!
Schmidt: Sehr gut! Einer, der aufpasst. Wunderbar. Ja, und die Wehrmacht hatte auf ihrer Gürtelschnalle "Gott mit uns". Jetzt wissen'se welche Armee die Wehrmacht in Wirklichkeit - für was die gestanden hat.

Da weiß man garnicht, ob man lachen oder kotzen soll.
 :rofl #)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 05. September 2012, 02:43:48
Pimmel-Pirat und Anal-Action-Hero
www.youtube.com/watch?v=7WkyrjcFNwU (http://www.youtube.com/watch?v=7WkyrjcFNwU)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: deKatz am 05. September 2012, 12:04:34
Wenn das hier nicht das richtige Unterforum ist, dann bitte verschieben - ist mein erster Versuch hier (obwohl ich schon ne gefühlte Ewigkeit mitlese ;)).

Betrifft "UKRAIN".
Jetzt hat es den "Erfinder" erwischt - berichten einige TZ hier in Österreich, u.a. hier
http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/art23652,780401 (http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/art23652,780401)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 05. September 2012, 12:45:42
Passt schon.  ;D ;D ;D
Herzlich willkommen.

Und schwuppdiwupp (oder einen Tick vorher) steht es im Blog:
http://blog.psiram.com/2012/09/nowicky-verhaftet-ukrain-aus-dem-verkehr-gezogen/

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: mossmann am 06. September 2012, 18:21:21
omg  :o

http://www.welt.de/vermischtes/article109049073/Tepco-manipuliert-Bilder-von-Fukushima-Reaktor.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 07. September 2012, 02:15:00
(http://de.one.mmxe.net/feb12/fuer_autofahrer_die_nur_singen_und_klatschen_in_der_schule_hatten.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 07. September 2012, 13:27:03
@Lord:  ;D

Florian Freistetter nimmt sich eine Auszeit, weil die 'Dinge momentan nicht so laufen, wie sie sollen'.

Sein Artikel "Beschneidung: Was dürfen Religionen?" war gestern noch auf Platz 2 unter den Top 5 (meist gelesen/kommentiert) und ist heute unter den Top 5 nicht mehr zu finden.

Ich weiß, dass das nichts bedeuten muss, wundere mich aber schon darüber. Wie kann das sein...praktisch über Nacht?
Florian Freistetter war im März Interviewgast in der Hoaxilla-Folge 79 Weltuntergang (http://www.hoaxilla.com/hoaxilla-79-weltuntergang-2012/). Würde sagen, ein gewisser Frust über gewisse Deppen ist ihm schon anzumerken.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Harlequin am 07. September 2012, 13:54:13
http://www.kanzleikompa.de/2012/09/06/die-gefahren-des-rollenspiels/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 07. September 2012, 14:08:12
Zitat
http://www.kanzleikompa.de/2012/09/06/die-gefahren-des-rollenspiels/

...Sie hatten unseren Mandanten Herrn Prof. Dr. XXXXX aufgesucht, weil Sie mit Ihren Aggressionen gegen einen gewissen Herrn Christopher Lauer nicht zurecht kamen. Unser Mandant hatte Ihnen eine Rollenspiel-Therapie vorgeschlagen, in welcher Sie die Rolle des Herrn Lauer einnehmen sollten. Nach einer halben Stunde kam es zu bedauerlichen Handgreiflichkeiten seitens Herrn Prof. Dr. XXXXX Ihnen gegenüber, für die wir seinen Schilderungen über Ihr Verhalten als Herr Lauer zufolge allerdings vollstes Verständnis haben...

 :rofl2

Ist schon wieder April??!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 07. September 2012, 14:34:50
Geht es um den Piraten Lauer? Der war doch nicht soo schlimm oder?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Harlequin am 07. September 2012, 15:25:05
Etwas Blasphemie zwischendurch:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 07. September 2012, 15:39:53
Geht es um den Piraten Lauer? Der war doch nicht soo schlimm oder?

War? - War die Schlägerei soo schlimm? -  Ach nee, das war ja nur ein Rollenspiel...  ;)

Der Christopher Lauer ist bekennender ADHSler.
Von daher syndromtypisch vermutlich - sagen wir mal - nicht übermäßig harmoniebedürftig...  :fechtel:

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 07. September 2012, 15:49:16
Der Christopher Lauer ist bekennender ADHSler.
Von daher syndromtypisch vermutlich - sagen wir mal - nicht übermäßig harmoniebedürftig...  :fechtel:
Hm. Ok ich sollte mich mehr in die Materie einarbeiten. Einfach aufmerksamer werden. :-*
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=sf8jIcwzPDs (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=sf8jIcwzPDs)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 08. September 2012, 01:04:16
Katrin Bauerfeind lustig (http://www.youtube.com/watch?v=gXyYfQ1eM00)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 10. September 2012, 19:35:56
http://youtu.be/FFhjDX-DUew

 Shit Apple Fanatics Say, Part 1
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wirsing am 11. September 2012, 15:08:01
http://www.youtube.com/watch?v=Fl4L4M8m4d0
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 11. September 2012, 23:54:07
http://www.collegehumor.com/picture/6822291/how-do-i-unbake-a-cake
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 12. September 2012, 00:03:30
Zeugs.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 12. September 2012, 18:19:35
(http://bloodywanker.de/lolpix/stoll/stefan_im_chat.png)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dienstag am 12. September 2012, 23:22:42
Falls diss jemand noch nicht mitbekommen hat, wurde z.B. von D. Harnasch  (http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/zurueck_nach_berlin/)oder den Ruhrbaronen (http://www.ruhrbarone.de/berlin-mitte-queer-veganer-nichtraucher-gesucht/) aufgegriffen. Es geht um eine äh Mitwohni-Suchanzeige (womöglich ein Fake):

Zitat
Hallo WG-Suchende,

für unsere 5köpfige WG suchen wir ab 10.09. oder 01.10. oder 01.11. eine_n langfristige_n Mitbewohner_in, die_der sich nicht cis-männlich positioniert; eine längere Zwischenmiete nach Vereinbarung wäre auch möglich.
Das Zimmer ist ca 12 qm groß. Wenn es dir sehr wichtig ist, in einem größeren Zimmer zu wohnen, wäre noch das 14qm Zimmer verhandelbar. Das freie Zimmer kostet mit allem drum und dran 235,- €. Wenn du in einer schwierigen finanziellen
Situation lebst, würde ein Teil von uns dich bei der Miete entlasten können. Wir bewohnen eine helle, leider nicht rollstuhl-barrierefreie, über 2 Ebenen verlaufende 5-Zimmer-Wohnung mit einer Wohnküche mit KochHalbinsel, gemütlicher Sofasitzecke, 2 Badezimmern, Hof mit Basketballplatz und einem kleine Kellerraum.

Wer wir sind: Wir verorten uns anarchistisch / linksradikal / (pro) queer-feministisch / anti-patriarchal und leben vegan. Auf struktureller Ebene sind wir alle unterschiedlich positioniert, d.h wir profitieren bzw. sind negativ von verschiedenen MachtStrukturen betroffen: hier wohnen sowohl weiblich als auch männlich erstsozialisierte Personen, einige haben einen Mittelklassebackground und andre haben Klassenwechsel erlebt. Eine Person ist negativ von Rassismus betroffen und die anderen drei sind weiß positioniert. Wir setzen uns alltäglich auseinander u.a mit Themen wie Privilegien, Support, Awareness, sensibles Miteinander, Gender - (queer) Feminismen, weißSein, Rassismus, Adultismus, Gewaltfreie Kommunikation etc. Jede_r von uns ist jeweils verschieden weit in den Themen drin und steckt in unterschiedlichen Prozessen.
Wir machen mind. 1 pro Woche einen WG-Abend/Plenum, bei dem wir uns Zeit nehmen emotionale, soziale, organisatorische und andere präsente Themen zu besprechen. Wir versuchen mitfühlend und bedürfnisorientiert miteinander umzugehen. Wir sitzen öfter in der WohnKüche rum, redend, kochend, essend und gehen öfter zu politisch-kritischen Veranstaltungen, denken über Aktionen und Interventionsmöglichkeiten nach.

Wir haben eine Gemeinschaftskasse für Essen usw. (0-10 € pro Woche, je nach deiner finanz. Situation) und gehen öfters containern.

Wen suchen wir? Wir suchen jemensch, die_der sich nicht cis-männlich positioniert, sich ähnlich verortet bzw sich für ähnliche Themen interessiert und ihre_seine Gedanken, Prozesse etc gerne mit anderen teilt, auch vegan lebt oder vegan leben möchte, keine fertige WG erwartet und die_der eher oft als selten in der WG wäre und dort öfter zusammen sein möchte. Wir suchen jemensch, die_der Positionen-aware ist und bei der_dem marginalisierte/unpriviligierte Perspektiven vorrangigen Raum bekommen. Perspektivisch möchten einige oder vlt auch alle von uns ein gemeinsames HausProjekt gründen. Wir sind schon auf der Suche, aber bisher erfolglos.
Joa soweit erstmal. Wenn es für dich soweit passend klingt, melde dich bei uns und wir schicken dir bei Bedarf eine noch etwas detailliertere Beschreibung von uns.
Da ganz viele Menschen e-Mails an uns schreiben mit Null Bezug zu unserem Gesuch, die es wahrscheinlich gar nicht durchlesen, möchten wir dich bitten, in deiner Anfrage irgendwo das Wort “kollektiv” unterzubringen.

Bis dahann, die 4

Bei AV hat einer eine Bewerbung geschrieben: (http://www.antiveganforum.com/forum/viewtopic.php?f=4&t=5948&start=25#p136383)

Zitat
Hallo Ihr 4,

gerne würde ich mir eure WG ansehen!

wer ich bin:
Ich verorte mich parlamentarisch-demokratisch/liberal/ (pro) hetero-Stenz /anti-political-overcorrect und lebe in der Realität.
Ich  bin 27, cis-male, heterosexuell veranlagt und movably unchallenged. Ich bin in München christsozialisiert, positiv von geringer Pigmentierung betroffen und habe einen technisch/akademischen Background.
Meine finanzielle Situation profitiert aufgrund bajuwarischen Hochschulabschlusses positiv von kapitalistischer Massenproduktion moderner Wegwerfgüter.
Ich setze mich alltäglich ausseinander u.a. mit Themen wie Privilegiertsein, Sport-Support, Awesomness, gemütliches Miteinander, Total - (dämliche) Anglizismen, verstocktsein, Moralismus, Genderismus, Erhobener-Zeigefinger-freie Kommunikation etc. Ich versuche mitreißend und erlebnisorientiert miteinander umzugehen. Ich sitze gerne in der Wohnküche rum, schunkelnd, schnupfend, fluchend und gehe öfter zu politisch-imperialistschen Veranstaltungen und denke über Aktien und Investitionsmöglichkeiten nach.
Das 14qm Zimmer käme für mich eher in Frage, da ich mich mind. 1 Abend pro Woche mit Themen wie C-2-Abusus, Fußballspielen, und Grillfesten beschäftige und daher neben meinen Zahlreichen Lederhosen und Gamsbärten ein gemütliches 140er Bett unterbringen möchte wo ich nach durchzechten Wochenenden meine Awareness wiedererlangen kann.
Gelegentlich stecke ich auch verschieden weit in marginalisierten Kurzbekanntschaften cis-weiblichen backgrounds drin und benötige daher etwas Raum um mich unter oder ggf. auch hinter oder über derselbigen patriarchisch zu positionieren.
Zur Gemeinschaftskasse trage ich selbstverständlich bei und stocke gerne den WG-eigenen Kühlcontainer mit frischem Weißbier, Leberkäsdosen sowie Blut- und Leberwürsten aus eigener Schlachtung auf. Und ich gehe öfters mit meinen Mitbewohner_in_er_innen zu Mc-Donald's.
Zur Vervollständigung der Einrichtung der Wohnküche kann ich noch eine gemütliche Eckbank, 2 Kruzifixe, und einen großformatigen Stammtischaschenbecher mit Zigarrenablage beisteuern, sowie für den Hof ein kleines Boltzplatztor im FC-Bayern-Design.

Wen suche ich?
ich suche jemand, die_der sich nicht ultra-lächerlich präsentiert, sich dämlich ausdrückt bzw. sich für relevante Themen interessiert und ihre_seine Joints, Tickets etc gerne mit anderen teitl, damit andere auch in seiner_ihrer Paralellwelt leben können, erwarte keine fertigen Leute, sondern die, die eher regelmäßig als selten ihre verschriebenen Medikamente einnehmen und öfter unter normalen Menschen sein können. Ich suche jemand, die_der Semantik-aware ist und bei dem eingestreute/zusammanhanglose Floskeln zweitrangig anberaumt sind. Prinzipiell möchte ich mit eingen oder vlt auch mit allen ein gemeinsames SchafkopfProjekt gründen.

So, jetz hamma's soweit erstmal. Wenn es für Euch soweit passend klingt, meldet Euch bei mir und ich schicke Euch bei Bedarf ein paar Brezen. Da viele Menschen in Berlin uns Bayern abstempeln mit Null Bezug zu unserer Kultur, die es wahrscheinlich gar nicht erst versuchen, möchte ich Euch bitten, euch mit mir mehrere Liter Bier in einem Anfangsbesäufnis kollektiv runterzuschütten.

bis dahoam,

Dude
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 13. September 2012, 00:31:24
Die Anzeige war aber schnell weg.

http://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Berlin-Mitte.3510078.html#.UEz2mayQguM
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Suricata am 13. September 2012, 14:47:35
(http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/wissenschafthjmo80t1y3.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 14. September 2012, 00:00:53
Falls diss jemand noch nicht mitbekommen hat, wurde z.B. von D. Harnasch  (http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/zurueck_nach_berlin/)oder den Ruhrbaronen (http://www.ruhrbarone.de/berlin-mitte-queer-veganer-nichtraucher-gesucht/) aufgegriffen. Es geht um eine äh Mitwohni-Suchanzeige (womöglich ein Fake)
Ich dachte ja im ersten Augenblick, arte macht auch einen Big Brother Container auf.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Adromir am 14. September 2012, 12:02:01
Es geht um eine äh Mitwohni-Suchanzeige (womöglich ein Fake):
Lies einmal eine Zeitung oder Bekanntgabe des örtlichen Astas, dann weiß man, das sowas auch ernst gemeint sein kann..
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 14. September 2012, 14:02:32
 Reisebüro-Panne: Sächsische Kundin bucht Bordeaux statt Porto (http://www.spiegel.de/reise/aktuell/reiserecht-kundin-bucht-bordeaux-statt-porto-a-855762.html)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 14. September 2012, 14:58:50
Edit: coninas Link korrigiert. Da war ein http zu viel und störende Anführungszeichen. Ich sitze hier auf der Arbeit hinter einem Proxy, die Anführungszeichen bewirkten, dass die Domain meines AG im Link eingeschoben wurden.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 14. September 2012, 15:50:55
Danke.
Batman 66 - Schlaumeier-Sprueche  (http://youtu.be/mbmrCMy9UgM)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: zwingenberger am 14. September 2012, 16:15:28
Reisebüro-Panne: Sächsische Kundin bucht Bordeaux statt Porto (http://www.spiegel.de/reise/aktuell/reiserecht-kundin-bucht-bordeaux-statt-porto-a-855762.html)

Hihi, da gibt es noch den alten Kalauer, als Mitterand Helmut Kohl eine Flasche Rotwein schenkte. Da fing Kohl an, den Korkenzieher auf dem Etikett anzusetzen. "Elmüt, warum machst Du das?" "Ei guggemal, da steht doch Bohr do!"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 14. September 2012, 16:21:26
Parkettboden (http://youtu.be/rAWkVXAJWAk)  ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 14. September 2012, 17:20:59
Macht 'n Sprachkurs! (http://www.youtube.com/watch?v=a6tiG7KO7MY)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 14. September 2012, 17:39:11
(http://o.onionstatic.com/images/18/18053/16x9/635.jpg?1577)

No One Murdered Because Of This Image (http://www.theonion.com/articles/no-one-murdered-because-of-this-image,29553)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 21. September 2012, 03:16:48
(http://www.express.de/image/view/2012/7/23/16957130,14210105,highRes,maxh,480,maxw,480,1345737385.jpg.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 22. September 2012, 03:50:28
Salafistische Bundesrepublik: http://www.youtube.com/watch?v=v0_e6qMxAQQ (http://www.youtube.com/watch?v=v0_e6qMxAQQ)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 23. September 2012, 01:44:19
Salafistische Bundesrepublik: http://www.youtube.com/watch?v=v0_e6qMxAQQ (http://www.youtube.com/watch?v=v0_e6qMxAQQ)
:grins:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 23. September 2012, 11:58:01
Aus 2006 (Quelle AV-Forum):
http://www.youtube.com/watch?v=S1UuZQy9xOQ (http://www.youtube.com/watch?v=S1UuZQy9xOQ)
Titel: Personenbezogene Google-Werbung
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 26. September 2012, 14:53:38
Wurde eben bei Gmail eingeblendet:

Zitat
Giersch bekämpfen Entledigen Sie sich des Unkrauts. - www.roundup-garten.de/ - effizient bis in die Wurzel!

Ich finde das unmöglich, die Lebensgrundlage der Urköstler auszurotten!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 26. September 2012, 15:36:57
Endlich ein echter Hellseher: http://www.youtube.com/watch?v=F7pYHN9iC9I&feature=plcp (http://www.youtube.com/watch?v=F7pYHN9iC9I&feature=plcp)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 26. September 2012, 15:58:33
Pharmazeutischer Galgenhumor:
http://www.schnurz-egal.de/Schnurz-Egal-Patienteninformation.pdf
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 26. September 2012, 16:00:21
Das pack ich in den "Warum zieht es Ärzte zur Paramedizin?" - Faden.... 8)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 28. September 2012, 18:02:28
"Andreas Kiosk" gehört Andrea. "Andreas' Kiosk" gehört Andreas. "Andrea's Kiosk" gehört einem Idioten. Grad gelernt.


(via Twitter)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 28. September 2012, 18:38:06
Worst movie death scene ever
http://youtu.be/ZR6Cw_3q1Pg

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 28. September 2012, 18:42:40
(http://polpix.sueddeutsche.com/bild/1.1466938.1348768546/860x860/infografikenbuch-deutschland.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 28. September 2012, 18:44:26
Zitat
Worst movie death scene ever
http://youtu.be/ZR6Cw_3q1Pg
Der braucht aber lange um zu sterben...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Truhe am 28. September 2012, 18:47:20
"Andreas Kiosk" gehört Andrea. "Andreas' Kiosk" gehört Andreas. "Andrea's Kiosk" gehört einem Idioten. Grad gelernt.


(via Twitter)

Müsste der letzte nicht einer Idiotin gehören?
Und "Andreas Kiosk's" gehören alle einem Deppen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 28. September 2012, 18:54:58
....müsste das in Afrika nicht Riesen.....äh na Ihr wisst schon heissen.....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 28. September 2012, 19:48:18
Zitat
....müsste das in Afrika nicht Riesen.....äh na Ihr wisst schon heissen.....
Auch das kann ein Riesenproblem sein...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 28. September 2012, 19:50:21
Lippen?
Titel: Rauchende Affen
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 28. September 2012, 20:47:43
Kennt ihr das?

Zitat
Kalter Entzug für die Orang-Utan-Dame Tori: Die Kettenraucherin aus einem Zoo in Indonesien muss auf eine Insel ziehen, um von ihrer Sucht loszukommen. Alle anderen Therapieversuche waren erfolglos.

http://www.welt.de/vermischtes/article107923152/Rauchender-Orang-Utan-auf-einsame-Insel-verbannt.html (http://www.welt.de/vermischtes/article107923152/Rauchender-Orang-Utan-auf-einsame-Insel-verbannt.html)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 29. September 2012, 15:56:03
Cartman auf der Sea Shepherd:
http://www.southpark.de/clips/254171/poker-face


komplette Folge:
http://www.southpark.de/alle-episoden/s13e11-whale-whores
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 29. September 2012, 19:30:34
Zitat
Kennt ihr das?

Zitat
Kalter Entzug für die Orang-Utan-Dame Tori: Die Kettenraucherin aus einem Zoo in Indonesien muss auf eine Insel ziehen, um von ihrer Sucht loszukommen. Alle anderen Therapieversuche waren erfolglos.

http://www.welt.de/vermischtes/article107923152/Rauchender-Orang-Utan-auf-einsame-Insel-verbannt.html (http://www.welt.de/vermischtes/article107923152/Rauchender-Orang-Utan-auf-einsame-Insel-verbannt.html)
Das kannte ich noch nicht, heftig.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 29. September 2012, 20:34:37
Der einzig passende Adventskalender (http://anonym.to/?http://www.clubtrend.de/Produkte/winter/Maya-Adventskalender_-_Das_dicke_Ende_kommt_gewiss)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 29. September 2012, 20:48:00
Der einzig passende Adventskalender (http://anonym.to/?http://www.clubtrend.de/Produkte/winter/Maya-Adventskalender_-_Das_dicke_Ende_kommt_gewiss)

Genial! jetzt hab ich die Ausrede, keine Geschenke kaufen zu müssen. Weihnachten wird sehr günstig werden!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 29. September 2012, 23:00:21
http://www.liveleak.com/view?i=fb1_1348416612&p=1 (http://www.liveleak.com/view?i=fb1_1348416612&p=1)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 30. September 2012, 00:16:34
So genial. Gleich mal nachmachen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: proLurk am 01. Oktober 2012, 11:35:18
Katt Williams - Weed (http://www.youtube.com/watch?v=LPgWjdL7LL8')

Fiel mir gerade eben ein als ich den "Raumenergie in der SPD" Tread verfolgte :D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 02. Oktober 2012, 10:58:18
So geht Wissenschaft!

http://boingboing.net/2012/10/01/tinfoil-hats-actually-amplify.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 02. Oktober 2012, 12:21:52
Zitat
Shops get in on the act too, and I'm indebted to @andrea_wulf for this one: Fussbodenschleifmaschinenverleih, I'm reliably informed, is the place to turn to if you need your wooden floors sanded down. See – I needed 13 English words to say what the Germans can say in one.
http://www.guardian.co.uk/world/2012/sep/21/germans-word-long-language
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 02. Oktober 2012, 17:15:47
Zitat
Leserkommentarspaltenhöllenlärm (all hell breaking loose in the comment thread) ...

Verry nice  ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: zwingenberger am 02. Oktober 2012, 17:43:31
Alles Neidhammel, die Angeln und Sachsen. So was kriegen die nie hin:

Großglocknergletscherbesteigungskommissionsvorstandsvorsitzender

Stattdessen faule Witzchen über Die schreckliche deutsche Sprache in der unseligen Tradition von Mark Twain:

Zitat
„Die Koffer waren gepackt, und er reiste, nachdem er seine Mutter und seine Schwestern geküsst und noch ein letztes Mal sein angebetetes Gretchen an sich gedrückt hatte, das, in schlichten weißen Musselin gekleidet und mit einer einzelnen Nachthyazinthe im üppigen braunen Haar, kraftlos die Treppe herabgetaumelt war, immer noch blass von dem Entsetzen und der Aufregung des vorangegangenen Abends, aber voller Sehnsucht, ihren armen schmerzenden Kopf noch einmal an die Brust des Mannes zu legen, den sie mehr als ihr eigenes Leben liebte, ab.“


Ungehörig. :police:


Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 02. Oktober 2012, 17:53:48
Zitat
Das Problem ist, oder vielmehr eins der Probleme, denn es gibt viele, von denen ein ansehnlicher Teil unablässig die Zivil-, Handels- und Schwurgerichte aller Gegenden der Galaxis und, wo es möglich ist, besonders die korrupteren, lahmlegt, dieses.
Der vorangehende Satz ist logisch, das ist nicht das Problem.
Das ist es:
Veränderung.
Lesen Sie ihn nochmal, und Sie werden ihn verstehen.

Eine meiner Lieblingsstellen aus "Macht's gut und danke für den Fisch" (4. Buch der Anhalter-Trilogie)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 02. Oktober 2012, 18:06:03
Alles Neidhammel, die Angeln und Sachsen. So was kriegen die nie hin:

Großglocknergletscherbesteigungskommissionsvorstandsvorsitzender

Stattdessen faule Witzchen über Die schreckliche deutsche Sprache in der unseligen Tradition von Mark Twain:

Zitat
„Die Koffer waren gepackt, und er reiste, nachdem er seine Mutter und seine Schwestern geküsst und noch ein letztes Mal sein angebetetes Gretchen an sich gedrückt hatte, das, in schlichten weißen Musselin gekleidet und mit einer einzelnen Nachthyazinthe im üppigen braunen Haar, kraftlos die Treppe herabgetaumelt war, immer noch blass von dem Entsetzen und der Aufregung des vorangegangenen Abends, aber voller Sehnsucht, ihren armen schmerzenden Kopf noch einmal an die Brust des Mannes zu legen, den sie mehr als ihr eigenes Leben liebte, ab.“


Ungehörig. :police:

Dieser Twain hat sich eh dauernd über alles lustig gemacht. Sogar über die Schweiz.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 02. Oktober 2012, 20:20:15
(http://www.scilogs.de/wblogs/gallery/5/previews-med/664961207.jpg)
http://www.scilogs.de/wblogs/blog/fischblog/biologie/2012-10-01/schnipsel-der-letzten-woche-zwei-videos-und-ein-bild-zum-weiterverbreiten
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 02. Oktober 2012, 21:49:22
@Conina
Das habe ich schön öfter gedacht, aber es ist schön, dass das mal jemand so klarstellt.

Ein bisschen musikalische Nordkorea-Kritik gab es hier sicher noch nicht:
(Das Originalvideo: http://www.youtube.com/watch?v=60MQ3AG1c8o)
Das Satire-Video: http://www.youtube.com/watch?v=_cG7ZVBXQII
 ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 03. Oktober 2012, 15:49:32
http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&NR=1&v=t6c5fAPRAcg (http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&NR=1&v=t6c5fAPRAcg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 03. Oktober 2012, 17:03:51
http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&NR=1&v=t6c5fAPRAcg (http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&NR=1&v=t6c5fAPRAcg)

Ich habs leider wieder weggeklickt, weil da die Eon-Werbung kam ("Hallo Eon, hast Du da nicht sowas wie Akus?" "Hallo Frau Weiß ..."), da bekomme ich sofortigen Brechreiz.
Titel: Eon-Werbung
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 03. Oktober 2012, 17:08:43
Wer den Spot sehen will:

http://www.youtube.com/watch?v=BMCoPFbRmLY (http://www.youtube.com/watch?v=BMCoPFbRmLY)

Die schämen sich noch nicht mal, das selber ins Netz zu stellen. Dass Werbung verführen soll - geschenkt. Aber das ist die blanke Verarsche.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ladislav Pelc am 03. Oktober 2012, 18:09:39
Nee, das klicke ich jetzt nicht an. Ist im Fernsehen nervig genug.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 03. Oktober 2012, 18:53:41
Nee, das klicke ich jetzt nicht an. Ist im Fernsehen nervig genug.

Frau Weiß im Edeka: "Ich will nur frische und nachhaltige Sachen kaufen! Aber was ist, wenn ich plötzlich einen vollen Einkaufswagen hab, und ich keine Ahnung habe, wie ich das nach Hause bringen soll, weil ich daran überhaupt nicht gedacht habe und zu Fuß hier bin? Edeka, da musst Du doch was haben?"

Edeka:"Hallo Frau Weiß! Wir kennen das Problem und arbeiten daran. Wir bieten kleine Kühlschießfächer an, in denen Sie z.B. ihren Frischkäse ein paar Tage einlagern können und ihn später abholen können!"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 03. Oktober 2012, 19:07:59
Müsste die frau nicht Weise heisen?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 03. Oktober 2012, 19:10:20
Zitat
Leserkommentarspaltenhöllenlärm (all hell breaking loose in the comment thread) ...

Verry nice  ;D

Oh, funny. I had a nice day, I was cucumbered around by horse in this afternoon.  ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 03. Oktober 2012, 20:14:44
by horse ?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 03. Oktober 2012, 20:17:39
by horse ?

Könnte man jetzt völlig falsch auslegen. Wenn man fies wäre. Sind wir aber nicht.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 03. Oktober 2012, 20:25:02
Zitat
Könnte man jetzt völlig falsch auslegen. Wenn man fies wäre. Sind wir aber nicht.
Oha, nach ein wenig googeln kann ich mir jetzt in etwa denken was dabei rauskommen kann  :o ;).
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 03. Oktober 2012, 20:29:07
Wieso, es heißt doch auch go by car?  :angel:

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 03. Oktober 2012, 21:49:13
http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&NR=1&v=t6c5fAPRAcg (http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&NR=1&v=t6c5fAPRAcg)

Ich habs leider wieder weggeklickt, weil da die Eon-Werbung kam ("Hallo Eon, hast Du da nicht sowas wie Akus?" "Hallo Frau Weiß ..."), da bekomme ich sofortigen Brechreiz.
Dr. bist Du etwa eines der wenigen Exemplare die noch im Netz ohne Adblocker unterwegs sind??? Wie hält man das aus? Hier ganz schnell hinzufügen, wenn Firefox:
http://adblockplus.org/de/ (http://adblockplus.org/de/)
Und nie mehr ohne ins Netz!

Wieso, es heißt doch auch go by car?  :angel:
Heißt cucumbered in dem Zusammhang daß was ich denke... :schreck
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 03. Oktober 2012, 22:17:52
Wieso, es heißt doch auch go by car?  :angel:
Heißt cucumbered in dem Zusammhang daß was ich denke... :schreck

Tja, dann guck Dir mal an, woher ich das habe; olles Ferkel!

Zitat
littlepump

23 September 2012 6:29AM

No mention of Inselaffe yet. Literally island monkey and used to describe the British, not long, but splendid nevetheless. I'm not sure if you can say Warmducherinselaffe?

I am also a big fan of Rumgurken someing like "cucumbering around" and means to wander about with no particular purpose

http://www.guardian.co.uk/world/2012/sep/21/germans-word-long-language?commentpage=7#start-of-comments

Wer hats erfunden?  :P
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 03. Oktober 2012, 23:32:18
Wieso, es heißt doch auch go by car?  :angel:
Heißt cucumbered in dem Zusammhang daß was ich denke... :schreck

Tja, dann guck Dir mal an, woher ich das habe; olles Ferkel!
:P Später, hab grad die Handwerker im Haus...

So heute ist der 3. Oktober wird Zeit, daß hier auch mal ein Raum für *hust* ernste Gedanken gibt:
http://www.youtube.com/watch?v=a6aIPJmnU-Q&list=HL1349254129&feature=mh_lolz (http://www.youtube.com/watch?v=a6aIPJmnU-Q&list=HL1349254129&feature=mh_lolz)
Nur die ganz harten halten die 10 min durch...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 03. Oktober 2012, 23:37:04
Ich hab nur bis 1:13 durchgehalten. Dann sind mir die Tränen gekommen, und ich konnte nur noch durch einen Schleier sehen...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ladislav Pelc am 04. Oktober 2012, 00:29:05
Ich hab durchgehalten!

Ich habe allerdings gemogelt: Ich habe mir nur den Ton angehört, denn den Gesichtsausdruck, mit dem der gute seine ach so schrecklichen Neuigkeiten verkündet, empfand ich irgendwie unerträglich. So aber bin ich mit leiten Kopfschmerzen davongekommen. ::)

Wie lange gibt es genau dieses Gejammere eigentlich schon mit immer praktisch dem gleichen Inhalt und teilweise immer gleichen Formulierungen? Wir haben uns in unserer Ignoranz bis heute geweigert, die Welt in das Bio-Öko-Naturparadies umzuwandeln, dass sie sein sollte (vielleicht, weil diejenigen, die tatsächlich sowas wie Interesse daran hatten, zu sehr mit Jammern beschäftigt waren), und dennoch ist die Erde immer noch kein toter Planet, keine giftige globale Müllhalde und auch sonst noch relativ bewohnbar. Seltsam, nicht war?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 04. Oktober 2012, 00:32:59
Vor vielen Jahren habe ich mal das Buch "Summa technologiae" von Stanislaw Lem gelesen. Ich erinnere mich noch heute an einige Einzelheiten. Unter anderem sagt er da sinngemäß: Die Leute glauben immer, es müsse jetzt bald was geschehen, damit die Welt gesunde, sonst würde das unweigerlich in die baldige Katastrophe führen. Viel wahrscheinlicher ist aber, dass die Welt siech bleibt, aber sehr sehr alt wird.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 04. Oktober 2012, 01:53:15
Vor vielen Jahren habe ich mal das Buch "Summa technologiae" von Stanislaw Lem gelesen. Ich erinnere mich noch heute an einige Einzelheiten. Unter anderem sagt er da sinngemäß: Die Leute glauben immer, es müsse jetzt bald was geschehen, damit die Welt gesunde, sonst würde das unweigerlich in die baldige Katastrophe führen. Viel wahrscheinlicher ist aber, dass die Welt siech bleibt, aber sehr sehr alt wird.

Nicht die Welt ist das Problem, sondern diejenigen, die sie dazu erklären.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 04. Oktober 2012, 02:26:19
Diese Laberbacke ist bestimmt der nächste Gast bei Precht.
http://www.youtube.com/watch?v=lTlubClcUig (http://www.youtube.com/watch?v=lTlubClcUig)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 04. Oktober 2012, 03:02:48
Dr. bist Du etwa eines der wenigen Exemplare die noch im Netz ohne Adblocker unterwegs sind???

Keine Sorge. Adblock ist sogar bei den Kindern installiert.
Aber ich guck noch manchmal Fernsehen. Diese Schwäche muss ich gestehen.


Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 04. Oktober 2012, 03:14:55
Diese Laberbacke ist bestimmt der nächste Gast bei Precht.
http://www.youtube.com/watch?v=lTlubClcUig (http://www.youtube.com/watch?v=lTlubClcUig)

Ohgott! Nichts gegen Unprofessionalität. Aber wenn man die noch nicht mal rüberbringen kann ...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 04. Oktober 2012, 11:42:23
Zitat
littlepump

23 September 2012 6:29AM

No mention of Inselaffe yet. Literally island monkey and used to describe the British, not long, but splendid nevetheless. I'm not sure if you can say Warmducherinselaffe?

I am also a big fan of Rumgurken someing like "cucumbering around" and means to wander about with no particular purpose

http://www.guardian.co.uk/world/2012/sep/21/germans-word-long-language?commentpage=7#start-of-comments

Wer hats erfunden?  :P
Okokok... die Handwerker...  :unschuldig: Habs jetzt nachgelesen.

Diese Laberbacke ist bestimmt der nächste Gast bei Precht.
http://www.youtube.com/watch?v=lTlubClcUig (http://www.youtube.com/watch?v=lTlubClcUig)

Ohgott! Nichts gegen Unproffessionalität. Aber wenn man die noch nicht mal rüberbringen kann ...
Warum eigentlich diese Verschwendung mit Bühne, Lautsprecheranlage ect.? Der hätte sich doch auch mit seinen 3 Zuhörern zusammensetzen können und in Zimmerlautstärke versuchen seinen Schmarrn zu Geld zu machen. ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 04. Oktober 2012, 18:45:57
http://boingboing.net/2012/10/04/rube-goldberg-machine-that-int.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Harlequin am 04. Oktober 2012, 19:27:20
https://twitter.com/ericgrant/status/253673901698199552/photo/1
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 04. Oktober 2012, 20:41:21
...und dann habe ich mir die Omasexseite angeschaut.  ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 04. Oktober 2012, 20:42:40
Onanierverbot in der Uni Bremen:
http://de.webfail.at/uploads/images/5792/post.jpg

Edit: es ist eine Parodie auf das Rauchverbot.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 04. Oktober 2012, 22:57:55
http://boingboing.net/2012/10/04/rube-goldberg-machine-that-int.html
Hammer. Wieviele Generalproben die wohl hatten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 05. Oktober 2012, 13:13:42
Best of Familienduell:
http://youtu.be/NrIniSbYjAA
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 05. Oktober 2012, 17:44:37
....ärgerlich
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 05. Oktober 2012, 17:51:02
....ärgerlich

LOL!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 05. Oktober 2012, 18:48:14
 :kaffee

....von wegen kaffee.....

http://www.webstatsdomain.com/domains/psiram.com/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 05. Oktober 2012, 22:48:09
:kaffee

....von wegen kaffee.....

http://www.webstatsdomain.com/domains/psiram.com/
Ja das paßt. ;D
Titel: Zeugs
Beitrag von: Bloedmann am 07. Oktober 2012, 00:25:55
.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ladislav Pelc am 07. Oktober 2012, 01:36:45
Aus einer Zeit vor Brigitte-Diät und Co.: http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Eta-Tragol-Bonbons.png
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Elijahu am 08. Oktober 2012, 02:47:24
(http://d.asset.soup.io/asset/3807/5277_3d78_480.jpeg)

Ein kleines, erst auf den zweiten Blick sichtbares Sahnehäubchen auf dieser Realsatire ist der angegebene Nick lonesome_emo82. Kann man sich gar nicht ausdenken!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 08. Oktober 2012, 04:04:02
Ein kleines, erst auf den zweiten Blick sichtbares Sahnehäubchen auf dieser Realsatire ist der angegebene Nick lonesome_emo82. Kann man sich gar nicht ausdenken!

"Reib ihn wund" und "Autofellatio" sind auch toll. ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 08. Oktober 2012, 09:51:02
....insgesammt 14 Stunden, die Ringelblumensalbe nicht vergessen!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 08. Oktober 2012, 19:16:25
(http://1.bp.blogspot.com/-auI52SRDrlE/T6Us8IGpJkI/AAAAAAAAAWk/Os7sXhQsy1U/s1600/2011_06_04_homoeoog_1000.jpg)

Aus diesem Blog
http://now0here.blogspot.de/

( http://scienceblogs.de/bloodnacid/2012/10/08/gastbeitrag-homoopathie-in-der-pharmazie-eine-bestandsaufnahme-teil-1/  )
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Truhe am 08. Oktober 2012, 19:43:54
Also Nachrichten gibt es...
Zitat
Massensterben in xxx

Auf xxx ist es am gestrigen Sonntag zu einem Massensterben ... gekommen. ... Insider ... beschreibt, dass ... in den Städten xxx und yyy [gelang,] die komplette Bevölkerung zu töten. Der xxx bittet im Namen xxx um Mithilfe bei der Aufdeckung der Hintergründe.

In einem Bericht der BBC wird eine Redakteurin von xxx zitiert, die sich sicher ist, dass die verantwortlichen ... nicht zum ersten Mal zugeschlagen haben. Doch bislang sei ihnen kein Eingriff in dieser Größenordnung gelungen, denn diesmal habe ... ein beträchtliches Ausmaß erreicht.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/WoW-Hack-Massensterben-in-Azeroth-1725403.html (http://www.heise.de/newsticker/meldung/WoW-Hack-Massensterben-in-Azeroth-1725403.html)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 08. Oktober 2012, 19:51:20
Da habe ich aber noch Glück gehabt.

Zitat
Auf mehreren Servern des Onlinespiels World of Warcraft ist es am gestrigen Sonntag zu einem Massensterben von Spieler- und Nichtspieler-Charakteren gekommen.

Naja, ich lebe ja nicht auf einem Server. ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 09. Oktober 2012, 11:37:04
(http://d.asset.soup.io/asset/3807/5277_3d78_480.jpeg)

Ein kleines, erst auf den zweiten Blick sichtbares Sahnehäubchen auf dieser Realsatire ist der angegebene Nick lonesome_emo82. Kann man sich gar nicht ausdenken!


...wusst ichs doch, wichsen macht Haarausfall...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 09. Oktober 2012, 13:10:10
Onanie ist Sex mit jemanden den man sehr sehr lieb hat. :angel:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 09. Oktober 2012, 15:44:39
Peta:
Zitat
Animal Rights Group Attacks Pokemon For Promoting Animal Abuse
....
Much like animals in the real world, Pokémon are treated as unfeeling objects and used for such things as human entertainment and as subjects in experiments. The way that Pokémon are stuffed into pokéballs is similar to how circuses chain elephants inside railroad cars and let them out only to perform confusing and often painful tricks that were taught using sharp steel-tipped bullhooks and electric shock prods …if PETA existed in Unova, our motto would be: Pokémon are not ours to use or abuse. They exist for their own reasons. We believe that this is the message that should be sent to children.
http://www.forbes.com/sites/davidewalt/2012/10/08/peta-pokemon-animal-abuse/

(http://www.peta2.com/wp-content/uploads/2012/10/Pokemon-Black-and-Blue.png)


Passt evtl. auch in den Wikiartikel, weil das richtig gaga und mediengeil ist.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Truhe am 09. Oktober 2012, 16:46:10
Peta:
Zitat
Animal Rights Group Attacks Pokemon For Promoting Animal Abuse
....
Much like animals in the real world, Pokémon are treated as unfeeling objects and used for such things as human entertainment and as subjects in experiments. The way that Pokémon are stuffed into pokéballs is similar to how circuses chain elephants inside railroad cars and let them out only to perform confusing and often painful tricks that were taught using sharp steel-tipped bullhooks and electric shock prods

Was für ein Schwachsinn. Wer einmal erlebt hat, wie Kinder mit ihren Pokemons mitfühlen und sich in diese hineinversetzen, kann da nur lachen. Dass die Kinder mit dem "Einsperren in Pokebälle" kein Thema haben, liegt einfach daran, dass sie offensichtlich besser zwischen Fantasiewelt und Realität unterscheiden können, als die Peta-Typen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Elijahu am 09. Oktober 2012, 18:41:46
Ob man sich die PeTA-Leute wohl auch Gedanken darüber machen, ob Mickey Mouse artgerecht (und vor allem: gerecht) gehalten wird...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 09. Oktober 2012, 18:48:06
Ob man sich die PeTA-Leute wohl auch Gedanken darüber machen, ob Mickey Mouse artgerecht (und vor allem: gerecht) gehalten wird...

Und erst dieser Erpel, der dauernd in Metallstücken badet.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 09. Oktober 2012, 19:11:38
Gibt es eigentlich schon einen "Esoheiler", der Jim heißt?
Falls ja, hätte ich schon das passende Video: http://www.youtube.com/watch?v=BOtx4Jk-OaQ
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 09. Oktober 2012, 19:13:55
Gibt es eigentlich schon einen "Esoheiler", der Jim heißt?
Falls ja, hätte ich schon das passende Video: http://www.youtube.com/watch?v=BOtx4Jk-OaQ

Jibt et:

http://psiram.com/ge/index.php/Jim_Humble (http://psiram.com/ge/index.php/Jim_Humble)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 09. Oktober 2012, 19:20:01
Jibt et:

http://psiram.com/ge/index.php/Jim_Humble (http://psiram.com/ge/index.php/Jim_Humble)
Okay, das ist schon wieder echt witzig :grins

Da fällt mir nur noch das zu ein:
(http://500motivators.com/plog-content/thumbs/motivate/me/large/203-irony-sometimes-life-gives-us-the-finger.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 10. Oktober 2012, 00:47:55
Zeugs
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 10. Oktober 2012, 13:37:41
(http://sphotos-h.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/560750_515317465147599_1165481781_n.jpg)
Titel: Dalai Lama Facelift picture
Beitrag von: Bloedmann am 10. Oktober 2012, 15:55:04
(http://www.freakingnews.com/pictures/82000/Dalai-Lama-Facelift--82103.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 15. Oktober 2012, 15:18:05
Die Schwurbelei des Tages:
http://de.answers.yahoo.com/question/index;_ylt=AtdDoj2YfK8C3ShSsJcHqcMICgx.;_ylv=3?qid=20121014121807AAJko1l
 :D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 15. Oktober 2012, 15:24:16
Die Schwurbelei des Tages:
http://de.answers.yahoo.com/question/index;_ylt=AtdDoj2YfK8C3ShSsJcHqcMICgx.;_ylv=3?qid=20121014121807AAJko1l
 :D

Zitat
Denn auch wenn die Evolution Eines sagt, können sich doch Henoch und viele Andere diese Geschichten mit den Engeln auf Rädern ( und solche Geschichten) doch nicht ausgedacht haben.

Das ist auch putzig. Täglich denken sich Millionen Menschen ebenso viele Millionen Geschichten aus. Die werden dann gedruckt oder gesendet oder gebloggt usw. und in ein paar tausend Jahren kommt jemand und erklärt unsere gesamte zeitgenössische Belletristik zur realitätsgetreuen Abbildung des Zeitgeschehens.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 15. Oktober 2012, 15:52:04
Die Schwurbelei des Tages:
http://de.answers.yahoo.com/question/index;_ylt=AtdDoj2YfK8C3ShSsJcHqcMICgx.;_ylv=3?qid=20121014121807AAJko1l
 :D

Zitat
Wenn man die Astronautenfiguren der Mayas (oder woher die sind) anschaut und das Ereignis von heute mit Felix Baumgartner sieht, ist das doch der Beweis, dass es keine unsichtbaren Wesen waren, die vom Himmel gefallen sind, sondern die Urmenschen.

Genial! Dummheit meets Logik.

Und die Urmenschen haben natürlich mit Heliumballons und Druckanzügen rumgespielt. Warum auch nicht, die hatten ja noch kein Internet, und es war ihnen deswegen bestimmt langweilig.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 16. Oktober 2012, 01:18:46
Huch, der Link ist kaputt. Hier nochmal der Link zum verewigen: http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20121014121807AAJko1l
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 16. Oktober 2012, 10:48:57
http://www.youtube.com/watch?v=saqnvx79ro8
Zitat
Ulrich Roski - Alternativer Quark

Im letzten Sommer wollte ich mit Freunden an das Meer
Denn Wellen, Wind und Wärme, die fehlten uns so sehr
Doch als wir grad am Planen war'n, stieß Fred zu unserer Bande
Der lebt als echter Ökofreak beschaulich auf dem Lande

Der meinte: „Ich versteh' nicht, was euch am Süden reizt
Der ist doch überlaufen und völlig überheizt
Was soll der ganze Bräunungswahn und der Badestress am Strand
Kommt zu mir auf den Bauernhof erholt euch auf dem Land

Ihr wisst ja nicht wie schön es ist, wenn früh die Hähne gackern
Mit frohem Mut hinaus zu zieh'n und die Scholle zu beackern
Gönnt euch mal einen Urlaub ohne Regeln und Verbote
Und während ihr bei mir wohnt, flieg ich nach Lanzarote."

Er gab uns noch ein Handbuch, schon der Titel war sehr stark:
„Biologische Dynamik und alternativer Quark"...

Zitat
Dann stieg auch noch Annette aus, sie wollte schon beizeiten
Unser Kommunikationsmodell theoretisch aufarbeiten
Und während ich den Trecker ölte, konzipierte sie
Eine gruppenrelevante Beziehungsstrategie
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 16. Oktober 2012, 11:08:26
http://www.spiegel.de/sport/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Adromir am 18. Oktober 2012, 17:51:15
Hier lernt man nützliches fürs Leben (http://www.youtube.com/user/thfemale/videos)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 18. Oktober 2012, 22:22:44
boingboing.net/2012/10/18/failed-cannonball-into-frozen.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 18. Oktober 2012, 23:26:59
Heute Mittag in Berlin-Köpenick gesehen.
Ich finds gut....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 18. Oktober 2012, 23:35:03
Ich finde es natürlich vom Thema her sehr gut, nur hat das wohl eine Agentur gemacht, wo zuviel gekokst wird. Da ist keine Stringenz drin, nur mit einem lustigen Foto ist das halt ziemlich niedriges Niveau. Aber ok. Besser als Nichts.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 19. Oktober 2012, 01:34:32
Ich finde die Aktion an sich gut und auch die Umsetzung eigentlich ganz nett.

Es gibt dazu im Vergleich auch Werbung, bei der man sich deutlich weniger Gedanken gemacht hat:
(http://fave.mind-exchange.com/wp-content/themes/picmarks/functions/thumb.php?src=http://fave.mind-exchange.com/wp-content/uploads/2011/01/kommen-sie-doch-naeher-bestattung-u-bahn-werbung.jpg&w=470&h=0&zc=1&q=90)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 19. Oktober 2012, 01:56:27
Ich finde die Aktion an sich gut und auch die Umsetzung eigentlich ganz nett.

Es gibt dazu im Vergleich auch Werbung, bei der man sich deutlich weniger Gedanken gemacht hat:
(http://fave.mind-exchange.com/wp-content/themes/picmarks/functions/thumb.php?src=http://fave.mind-exchange.com/wp-content/uploads/2011/01/kommen-sie-doch-naeher-bestattung-u-bahn-werbung.jpg&w=470&h=0&zc=1&q=90)

Nee, das ist nur die doppelte Menge Koks.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ladislav Pelc am 19. Oktober 2012, 02:40:22
Ich finde die eher ziemlich lustig, wenn auch sehr böse. ;D ;D ;D

Ich fürchte allerdings, die Zielgruppe wird das eher nicht so sehen. ::)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 19. Oktober 2012, 03:30:02
Ich finde die eher ziemlich lustig, wenn auch sehr böse. ;D ;D ;D

Ich fürchte allerdings, die Zielgruppe wird das eher nicht so sehen. ::)

Das mein ich ja mit Werbeagenturen und Koks. Lustig ist das freilich. Aber Werbung soll ja auch eine Zielgruppe ansprechen, das geht dann beim Schenkelklopfen leicht unter. Gut im Sinne von wirksam ist was anderes.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 19. Oktober 2012, 10:48:42
Ich finde die eher ziemlich lustig, wenn auch sehr böse. ;D ;D ;D

Ich fürchte allerdings, die Zielgruppe wird das eher nicht so sehen. ::)

Das mein ich ja mit Werbeagenturen und Koks. Lustig ist das freilich. Aber Werbung soll ja auch eine Zielgruppe ansprechen, das geht dann beim Schenkelklopfen leicht unter. Gut im Sinne von wirksam ist was anderes.

Warum bist Du Dir so sicher, dass die Zielgruppe sich nicht angesprochen fühlt? Ich finde die Idee gar nicht so schlecht.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Truhe am 19. Oktober 2012, 17:48:17
Wenn man in der Situation ist, so ein Unternehmen zu suchen, wird man eher weniger auf derartige Späße aus sein. Außerdem bleibt im Bauchgefühl die Angst, die machen aus der Beerdigung auch noch einen Spaß.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 19. Oktober 2012, 18:50:48
Warum bist Du Dir so sicher, dass die Zielgruppe sich nicht angesprochen fühlt? Ich finde die Idee gar nicht so schlecht.

Erfahrung. Belegen kann ich es nicht. Zielgruppe sind ja nicht Leute, die schwarzen Humor lieben, sondern alle, die gerade einen Angehörigen bestatten müssen, wo einem der Sinn für Humor dann doch mal abhanden kommen kann.

Das hat nicht die Kraft und Logik für eine gute Kampagne. Merkt man, wenn man die Idee weiterspinnt:

Plakate an Fußgängerampeln:
"Laufen sie doch einfach mal bei rot. Ihr Bestattungsunternehmen."

An Straßen:
"Nebel? Jetzt Gas geben! Ihr Bestattungsunternehmen"

Mir ist die Intention schon klar. Wäre ich Bestatter, hätte ich keine Lust, bei der Kundschaft permanent sakrale Betroffenheit vortäuschen zu müssen. Es ist ein Beruf, den man halt anständig und seriös praktizieren sollte. Da sind Aufforderungen zum Suizid um das eigene Geschäft zu beleben halt etwas problematisch.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 19. Oktober 2012, 21:06:17
Zitat
doppelte Menge Koks
Ach so (http://forum.psiram.com/index.php?action=post;quote=112827;topic=8987.550;last_msg=112827) meinst Du das (http://forum.psiram.com/index.php?action=post;quote=112699;topic=8987.550;last_msg=112827), Dr. Ici Wenn - meiner einer war noch bei 1* koksen für die Werbefuzzis, 1* Koks fürs Krematorium.
Zitat
Nebel? Jetzt Gas geben! Ihr Bestattungsunternehmen
Das kam, wenn auch nicht werbend, imho von Serdar Somuncu zu Haider schon schöner:
Zitat
Welche Tragik, daß ein Nazi in einer Rechtskurve stirbt, weil er zuviel Gas gibt. (http://tinyurl.com/9ucw4ux)
Das mit der innovativen Geschäftsbelebung klingt doch nicht schlecht, um mich mal an einem Nachfolger für den klassischen Jingle (http://de.wikipedia.org/wiki/Hunde,_wollt_ihr_ewig_leben) zu versuchen:
Zitat
Wollt ihr nicht sterben? Ich will doch auch leben!
(mit einer kostenlosen Logikbombe)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 19. Oktober 2012, 23:13:43
Ich habe in dieser Woche einem Freund und ehemaligen Kollegen das letzte Geleit gegeben. Der hätte, bzw. hat bestimmt diese Werbung in der U-Bahn lustig gefunden. Ob seine Eltern dieses Unternehmen ausgesucht haben weiß ich nicht - könnte es mir aber vorstellen, der Sarkasmus war erblich bedingt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Tränchen am 20. Oktober 2012, 00:47:23
Wer hat's erfunden?

http://himmelsbestattung.ch/

 ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 21. Oktober 2012, 16:09:30
Herrn Turturs Wiki;

http://raumenergiewiki.de/?page_id=71

...wird betrieben durch:



DGMV mbH & Co. KG, Im Schelmengrund 21, 75031 Eppingen
Geschäftsführung    Markus Kohler
Registergericht    Stuttgart
Registernummer    HRA 720867
Finanzamt    Heilbronn
USt-ID    DE264851831
Kreditinstitut    Deutsche Skatbank
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 22. Oktober 2012, 15:53:00
Warum bist Du Dir so sicher, dass die Zielgruppe sich nicht angesprochen fühlt? Ich finde die Idee gar nicht so schlecht.

Erfahrung. Belegen kann ich es nicht. Zielgruppe sind ja nicht Leute, die schwarzen Humor lieben, sondern alle, die gerade einen Angehörigen bestatten müssen, wo einem der Sinn für Humor dann doch mal abhanden kommen kann.

Das hat nicht die Kraft und Logik für eine gute Kampagne. Merkt man, wenn man die Idee weiterspinnt:

Plakate an Fußgängerampeln:
"Laufen sie doch einfach mal bei rot. Ihr Bestattungsunternehmen."

An Straßen:
"Nebel? Jetzt Gas geben! Ihr Bestattungsunternehmen"

Mir ist die Intention schon klar. Wäre ich Bestatter, hätte ich keine Lust, bei der Kundschaft permanent sakrale Betroffenheit vortäuschen zu müssen. Es ist ein Beruf, den man halt anständig und seriös praktizieren sollte. Da sind Aufforderungen zum Suizid um das eigene Geschäft zu beleben halt etwas problematisch.

Bei der Kampagne in der U-Bahn hat die Aussage "Kommen Sie doch mal etwas näher" allerdings eine doppelte Bedeutung. Nämlich zum einen die gefährliche, zum anderen die harmlose, die auf die Berührungsängste vieler Menschen mit dem Bestattungsgewerbe abzielt.

Die von Dir konstruierten Kampagnen haben ausschliesslich die gefährliche Bedeutung.

Und deshalb finde ich die U-Bahn-Kampagne weiterhin gar nicht so schlecht.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 23. Oktober 2012, 16:43:40
Young Don feat. Fekky & Morrissons #Gwup Boyz (Official Video)  (http://youtu.be/wn8XZEncPFU)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 23. Oktober 2012, 19:17:20
Ich werde langsam alt, weil ich das wirklich nicht mehr verstehe:
http://fuckingspacesheepfromhell.tumblr.com/post/33570270873/daily-privilege-check
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 24. Oktober 2012, 00:48:13
Ich werde langsam alt, weil ich das wirklich nicht mehr verstehe:
http://fuckingspacesheepfromhell.tumblr.com/post/33570270873/daily-privilege-check

Was daran ist Dir nicht klar?
Titel: Reisetip
Beitrag von: Bloedmann am 25. Oktober 2012, 14:29:23
(http://www.first-reisebuero.de/Ag1/Karlsruhe1/img/Des.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 25. Oktober 2012, 22:22:40
@ Bloedmann:

 :rofl :rofl :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 25. Oktober 2012, 22:23:50
Ich werde langsam alt, weil ich das wirklich nicht mehr verstehe:
http://fuckingspacesheepfromhell.tumblr.com/post/33570270873/daily-privilege-check

Wow! Ich komme auf 135 Punkte.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 25. Oktober 2012, 22:36:35
Als deutscher, nichtbehinderter  Heteromann startet man mit 130 Punkten, wenn man dann noch gutaussehend, Jude und Investmentbanker ist, sprengt es die Skala.  ;D ;D ;D


Die -50 für Moslem und die +25 für Jude sind sicher sehr wohnortabhängig.
Titel: 1-2-eso-polizei
Beitrag von: Bloedmann am 26. Oktober 2012, 14:29:26
 :police: :angel: :police:http://esopolice.wordpress.com/ (http://esopolice.wordpress.com/) :police: :angel: :police:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 27. Oktober 2012, 11:35:16
Baggern mit kleinem Schniedel (http://www.smbc-comics.com/index.php?db=comics&id=2776)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Antitainment am 27. Oktober 2012, 18:24:18
Zitat
Ich habe mal zusammengeschrieben, welche Weltanschauung seit Jahren auf Partys, in Kneipen und bei Zusammenkünften aller Art an meine Ohren schwappt. Die anderen Folgen des Schwabinger Monologs finden Sie, indem Sie in der Steuerungsleiste links auf meinen Namen klicken.

„…Andere Meinungen sind völlig in Ordnung, aber wenn jemand doppelmoralisch oder autoritär wird, ist bei uns eine rote Linie überschritten. Leider sind viele Wissenschaftsgläubiger furchtbar intolerant. Sie befinden sich auf einem Kreuzzug gegen alles, was ihrer einzig wahren Wahrheit widerspricht. Diskussionen mit solchen Menschen erinnern an Gestapo-Verhöre. Sie sind Fanatiker, die keine Wahrheiten neben ihren eigenen ertragen können. Wir sehen die Welt entspannter. Es gibt so vieles zwischen Himmel und Erde, was wir als Menschen überhaupt nicht begreifen können. Wie auch, der Intellekt ist begrenzt, über gewisse Grenzen hilft uns nur die Intuition hinweg. Über manch andere nur die Schwingungen. Aber dazu haben die Fundamentalisten der Naturwissenschaften keinen Zugang. Anstatt das zu akzeptieren, versuchen sie aber Geheimnisse des Lebens zu verhöhnen und lächerlich zu machen. Sie reagieren mit Gewalt auf alles ihnen Fremde. Da ist der Schritt nicht mehr weit zur Diktatur. Solche Leute sind mir jedenfalls verdächtig. Dabei gibt es so Vieles, was man mit Wissenschaft nicht erklären kann. Energiefelder, Schwingungen, solche Dinge. Natürlich hat Wasser ein Gedächtnis. Auch das ist so ein Phänomen.

Niemand weiß genau, weswegen Wasser diese Fähigkeit hat, aber so ist es. Darauf baut die ganze Homöopathie auf, die den Menschen auf sanfte Art heilt. Auf diese Weise wird der Körper kaum belastet. Homöopathie erkläre ich gerne am Beispiel von Goethe. Die Schulmedizin zwingt die Menschen, im geschwächten Zustand, das Gesamtwerk von Goethe zu lesen. Das ist natürlich Schwerstarbeit, wenn man Fieber und Kopfschmerzen hat. Homöopathen gehen einen anderen Weg, sie setzen Goethe neben das Krankenbett und der Dichter erzählt dann ganz entspannt und locker. Verstehen sie meinen Vergleich? Goethe ist im Prinzip das Wasser, das alle notwendigen Informationen besitzt. Natürlich ist es angenehmer, sich vom Autoren sein Werk vorstellen zu lassen, als es im geschwächten Zustand selbst lesen zu müssen. Manche Menschen sperren sich gegen diese Erkenntnis, aber das stört mich nicht.

Ignoranz ist nun mal ein ständiger Begleiter des Menschen. Ohne Ignoranz würde es keine Börsengeschäfte geben. Die funktionieren nur, weil die Börsengewinner ignorieren, dass für ihren Profit in Afrika Menschen Hunger leiden müssen. Konzerne beuten den Planeten und besonders die Dritten Welt aus. Der Westen betrachtet unsere Erde wie einen Wühltisch im Supermarkt. Er nimmt sich alles, was ihm gefällt.
Wir sind auf dem besten Weg den Planeten zu zerstören. China und Indien sind auch schon mit der Globalisierung infiziert, gieren nach immer mehr Konsum, wollen Autos. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Küstenstädte überall überflutet werden. Wir brauchen einen Rettungsplan. Jetzt! Das ist unsere verdammte Pflicht. Denn wir haben die Erde von unseren Kindern nur geliehen.“
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/ein_schwabinger_monolog_21_teil

Hat er gut aufgepasst beim Esosprechkurs, der Herr Miersch.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 28. Oktober 2012, 00:22:45
Diese Monologe sind der Hammer!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 28. Oktober 2012, 01:15:41
Filosophie für alle.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 28. Oktober 2012, 02:15:22
Zu dem weiter oben (http://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg113832#msg113832) zitierten Schwabinger Monolog:
Zitat
Wissenschaftsgläubiger
Es werden noch Wetten angenommen - ist das jetzt ein Druckfehler (schön) oder Absicht (noch schöner)?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 30. Oktober 2012, 15:09:16
"Obwohl der Mülleimer 6 Meter vom Bett entfernt steht haben die Kügelchen sofort gewirkt"
Vince Ebert über Homöopathie

http://www.youtube.com/watch?v=UdwJQGZHupg

via http://blog.gwup.net/2012/10/30/homoopathie-clips/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 02. November 2012, 00:57:17
(http://27.media.tumblr.com/tumblr_lmbnlyfdXw1qkoueho1_500.jpg)

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Antitainment am 02. November 2012, 13:50:00
Für tentakelige Mathematiker:
Possible Bubbles of Spacetime Curvature in the South Pacific
http://titaniumphysicists.brachiolopemedia.com/wp-content/uploads/2012/10/Rlyeh.pdf

Vom GröFaZ zum Schichtleiter:
https://www.youtube.com/watch?v=iewXmGxknNk

Die spinnen die Dänen:
http://tapferimnirgendwo.wordpress.com/2012/11/02/rettung-fur-multikulti/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Tränchen am 02. November 2012, 20:16:35
Für die ganz Abgebrühten hier - ein Lehrfilm zur Produktion der homöopathischen Eigenblutbehandlung:

http://www.youtube.com/watch?v=fwzWaoG78QQ&feature=plcp

Aber bitte - nur ansehen, wer starke Nerven und eine frische Tischplatte in petto hat. Vielleicht ist es auch vernünftig auf die Aufnahme von Flüssigkeiten und Nahrungsmittel während des Ansehens zu verzichten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Monteverdi am 03. November 2012, 03:03:54
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte ...

(http://666kb.com/i/c8n423pqt210h0dff.jpg)
http://homoeopathenohnegrenzen.de/ueber-uns/vorstand/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Onkel Heinz am 03. November 2012, 03:19:56
Für die ganz Abgebrühten hier - ein Lehrfilm zur Produktion der homöopathischen Eigenblutbehandlung:

http://www.youtube.com/watch?v=fwzWaoG78QQ&feature=plcp

Aber bitte - nur ansehen, wer starke Nerven und eine frische Tischplatte in petto hat. Vielleicht ist es auch vernünftig auf die Aufnahme von Flüssigkeiten und Nahrungsmittel während des Ansehens zu verzichten.

… wie ne "Haubutze"… yeah!

Wieso eigentlich immer unter die Zunge? Gibts da Homöorezeptoren oder so was?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Onkel Heinz am 03. November 2012, 03:30:34
ach so: http://www.youtube.com/watch?v=kOldJ2MMhvw&feature=relmfu
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Tränchen am 03. November 2012, 15:15:07
Ich weiß ja nicht, was ich da am Besten finden soll:

- den desinfizierenden Speichel
- die alten Schlappen zur "Informationsübertragung"
- den tödlichen Biss der Schlange, bei dem die D1 Verdünnung ganz sicher hilft...das Blut hat die richtigen Informationen
- Arsen als Schwingungspotenzial
- Blut trinken um besoffen zu werden
- den gefrorenen Weizengrassaft, der leider wirkungslos ist
- die Story, warum Apotheker auch keine Homöopathie verkaufen will, weil sie sonst das andere Zeug nicht mehr verkaufen könnten
- keine Lust zu haben nachts -aufgrund der extrem starken Zahnschmerzen- zum Notzahnarzt zu gehen, sondern lieber die Eigenblutarznei herzustellen und dafür die halbe Stadt abzulatschen (am nächsten Tag natürlich)
- die Schwingungen die auch von der Flasche gespeichert werden, weshalb man sie nicht nochmal benutzen soll
- die chinesische Eigenblutbehandlung, bei der der (chinesische) Arzt den Partner bei Frauen bittet ihnen einen blauen Fleck beizubringen
- die Procain-Story
- die Story des Erlernens der venösen Blutabnahme und Medikamentengabe...der "Spritzenunterricht"....

"Vor der Spritze ist immer Procain, da haste keine Schmerzen, egal wo de hintriffst."  $) $)

Das ist so irre - und so etwas will eine abgeschlossene Heilpraktikerausbildung haben.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 03. November 2012, 15:22:35
Das ist so irre - und so etwas will eine abgeschlossene Heilpraktikerausbildung haben.

Warum? Eine HP-Prüfung beinhaltet doch keinerlei Befähigungsnachweis zu einer korrekten Behandlung. Ob der nach der Überprüfung durch den Amtsarzt Fußpilz mit Ohrenkerzen behandelt, ist doch völlig Banane.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 03. November 2012, 15:27:33
Das ist der Mario Romanowski. Der hängt auch jeden Freitag im Nsl-Forum Berlin rum und filmt dort wenn er genug Geld erbettelt hat.  http://www.youtube.com/user/NSLForumBerlin?feature=watch
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Tränchen am 03. November 2012, 20:47:22
Also, wenn wir schon nach Mittelerde fliegen können - dann klappt das auch bald mit Hohlerde

http://www.youtube.com/watch?v=cBlRbrB_Gnc
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Skrzypczajk am 03. November 2012, 21:01:43
Für tentakelige Mathematiker:
Possible Bubbles of Spacetime Curvature in the South Pacific
http://titaniumphysicists.brachiolopemedia.com/wp-content/uploads/2012/10/Rlyeh.pdf

Sehr coole Analyse von Johansens Bericht. :anbeten:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Onkel Heinz am 03. November 2012, 21:19:55
Das ist so irre - und so etwas will eine abgeschlossene Heilpraktikerausbildung haben.

Warum? Eine HP-Prüfung beinhaltet doch keinerlei Befähigungsnachweis zu einer korrekten Behandlung. Ob der nach der Überprüfung durch den Amtsarzt Fußpilz mit Ohrenkerzen behandelt, ist doch völlig Banane.

Er ist ja auch kein Heilpraktiker, sondern nur Heiler, sagt er.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 03. November 2012, 21:42:45
ich habe mal nach "NSL" im Wiki und bei Wikipedia gesucht.
ich bin ja, seitdem ich hier lese, einigen Schwachsinn gewöhnt, aber das ist ja ganz abartig.
Meinen die das wirklich ernst mit Hohlerde und Neuschwabenland als unterirdischer Nazifluchtburg?
zum Thema "Hohlerde" habe ich mal ein interessantes Science-Fiction-Buch gelesen, komme aber nicht mehr auf den Namen. Es war aber, wie viele Bücher aus dem SF-Genre, lesenswert, eben wie ein gut geschriebenes Märchen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 03. November 2012, 22:33:23
Das Perpetuum Mobile des Herbert Müller vom 22.10.2012
Geht um das Video
http://www.youtube.com/watch?v=xlCXuJ78jsk&feature=plcp

Der ou.de Admin Diplom Ingenieur Stefan dazu:

Zitat
Hi Grafi,
halte Dich mal bitte mit Deinen negativen beleidigen Äusserungen zurück,
sonst muss ich DIch auf Moderation setzen.

Dies ist ein interessantes Rad und ich könnte mir schon vorstellen,
dass bei einem "physikalischen Ruck"
(Grafi, weisst Du was das ist ??) also die mathematische Ableitung bei einem
Aufprall, irgendwie doch Energie eingekoppelt werden kann aus dem Gravitationsfeld...

Schade, dass der Videoautor sich nicht weiter meldet und auch keine Erklärungsvideos
reinstellt....

So kann man natürlich auch denken, dass es ein Fake ist und vielleicht nur mit einem versteckten Motor
angetrieben wird...wer weiss...

Tja, ohne Open Source wiess keiner genau ob es nun geht oder nicht...

Gruss, Stefan.

Das ist es. Open Source fehlt bei der overunity. Nur so laufen die Dinger nicht nur bei YT.
Kann dem nicht einer mal einen physikalischen Tritt geben?

http://www.overunity.de/1473/das-perpetuum-mobile-des-herbert-mueller-vom-22-10-2012/msg28798/#new


Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Tränchen am 03. November 2012, 23:11:06
@Noddy

Er sagt -ich hab mir jetzt verschiedene Videos angesehen- ganz eindeutig x-mal, daß er eine Heilpraktikerausbildung gemacht hat. Er nennt sogar teilweise die Namen der Lehrer. Er hat die gemacht, weil er sich als "Heiler" und "Helfer" sieht und anders nicht "praktizieren" kann. Wobei, sind ja eh Nazi-Gesetze denen er das verdankt. Alles in allem scheint der Knabe ziemlich wirr im Kopf zu sein.

Schau Dir mal das Video mit dem Mikroskop an, wo er erklärt wie man sich (um dann später die "Arznei" zu fertigen) Blut abnimmt und wie man das "untersucht".

In irgendeinem Video erzählt er auch, daß er beim Bezirksstadtrat (oder so ähnlich) um Räume gebeten hat. Zum einen will er da als Heilpraktiker arbeiten, zum anderen Kinder und Erwachsene als Heiler/Heilpraktiker (ich glaub der sieht da keinen Unterschied) ausbilden und eine Werkstatt für freie Energie betreiben. Da das ja aber alles BRD-GmbH, illegal, Freimaurer, kurz böse Menschen sind, bekommt er die Räume natürlich nicht.  ;)  ;)  ;)

@Sumo
Die Mondverschwörung schaun - und außerdem besser nach (Dr.) Axel Stoll googlen. Die meinen das verdammt ernst.  :facepalm

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 03. November 2012, 23:18:32
Urkostporn

(http://www.urkostmitbrigitte.de/bilder/16-7-12brig3)
(http://www.urkostmitbrigitte.de/bilder/16-7-12brig7)

Noch Hunger?
(http://www.urkostmitbrigitte.de/bilder/31-10-12brig)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Antitainment am 04. November 2012, 02:48:56
Sach ma Paul, bist du irre - Ich verliere mein Augenlicht und das in meinem Alter.

(http://i1.kym-cdn.com/entries/icons/original/000/001/248/cannot_be_unseen.jpg)

Aaaargh!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 04. November 2012, 03:30:40
Ah, danke Antitainment. Ich sitze hier seit einer Stunde völlig verängstigt und verstört und bin unfähig angemessen zu antworten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 04. November 2012, 04:30:06
Was man mit LEDs inzwischen für Lichteffekte hinbekommt...

Da war bestimmt diese Taschenlampe In der Vizevagina:
http://www.china-gadgets.de/gadget/taschenlampe-mit-240-lumen-fur-630-euro-inkl-versand/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ladislav Pelc am 04. November 2012, 04:47:41
Igitt, eklige Vorstellung! :schreck #)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 04. November 2012, 14:55:21
@Paul: :po:!!!

Was meint Ihr warum wohl im AV-Forum direkte Bilderlinks nicht gehen?!? Genau! :schreck Darum! :schreck
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 04. November 2012, 15:28:43
:grins
Die Lobhuldigungen zu der Vize auf FB lesen sich da aber anders.

Zitat
Da war bestimmt diese Taschenlampe In der Vizevagina:
Hehe. Auf AV wird gemunkelt, das ihr der Stecher loofen gegangen ist. Die Taschenlampe hab ich auch. Wenn man die 3 mal anklickt, blinkt die SOS.  ;D

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 04. November 2012, 22:49:51
Einen noch.  ::)
Die Vize wird gerade so richtig notgeil.

Guter Sex und Ernährung - es existiert ein Zusammenhang!

Ja, kommt ruhig näher und schaut ruhig ungeniert in mein Dekolleté , denn auch wir 60jährigen Frauen wollen nicht immer nur auf unsere “inneren Werte” reduziert werden, hi hi hi :
http://rohkost.info/2012/11/04/guter-sex-und-ernahrung-es-existiert-ein-zusammenhang/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 05. November 2012, 00:49:13
@Paul: Wenn die Urmuschi grad mal wieder derartig rollig ist, ist es besser für meinen Blutdruck das AV-Forum ein paar Tage zu meiden. So wie die da derlei Anfälle immer so genüßlich zu kommentieren pflegen... :schreck
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 05. November 2012, 14:35:26
Arrrghh!!!

Da gehört eine Warnung über die Bilder!!!

Weiter unten im Text nützt das doch nichts mehr. Seid Ihr jeck?!?

(Bilder! Raus! Aus! Meinem! Kopf!!!)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 05. November 2012, 16:02:10
Da von Seiten der Administranz keine Gnade zu erwarten scheint, hilft nur eines: posten posten posten! Auf das wir schnell auf Seite: 42 kommen!

(http://worldofsoeren.files.wordpress.com/2008/03/atombaukasten.jpg?w=510)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Seytharion am 05. November 2012, 16:22:31
Hmm, bei diesem Experimentierkasten denke ich irgendwie an die Geschichte des radioactive boy scout's, die ich mal auf scienceblogs.de gelesen habe :D.

Link: http://scienceblogs.de/primaklima/2011/06/18/the-radioactive-boy-scout/ (http://scienceblogs.de/primaklima/2011/06/18/the-radioactive-boy-scout/)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 05. November 2012, 16:29:55
@PaulPanter: Aargh! Eine Warnung wär angebracht gewesen, jetzt brauch ich irgendwas um das zu verdrängen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Antitainment am 05. November 2012, 17:26:33
Nerdy stuff

12-year-old uses Dungeons and Dragons to help scientist dad with his research
http://blogs.discovermagazine.com/notrocketscience/2012/10/30/12-year-old-uses-dungeons-and-dragons-to-help-scientist-dad-with-his-research/ (http://blogs.discovermagazine.com/notrocketscience/2012/10/30/12-year-old-uses-dungeons-and-dragons-to-help-scientist-dad-with-his-research/)

Find ich toll, wenn Kinder in dem Alter klar und problemorientiert denken können.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Tränchen am 05. November 2012, 19:03:28
Hmm, bei diesem Experimentierkasten denke ich irgendwie an die Geschichte des radioactive boy scout's, die ich mal auf scienceblogs.de gelesen habe :D.

Link: http://scienceblogs.de/primaklima/2011/06/18/the-radioactive-boy-scout/ (http://scienceblogs.de/primaklima/2011/06/18/the-radioactive-boy-scout/)

Bei dem Experimentierkasten denke ich eher hieran:

https://www.youtube.com/watch?v=9oOGK_TKnYM
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 05. November 2012, 19:16:58
Zitat
Find ich toll, wenn Kinder in dem Alter klar und problemorientiert denken können.

Da gibt es berühmte Beispiele, wie Emily Rosa:
http://psiram.com/ge/index.php/Therapeutic_Touch#Der_Emily_Rosa-Versuch

Ich hab mal irgendwo gehört, dass es für Zauberkünstler viel schwieriger ist, ihre Tricks vor Kindern durchzuziehen. Die lassen sich nicht durch Brimborium ablenken.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 05. November 2012, 19:29:30
Ich hab mal irgendwo gehört, dass es für Zauberkünstler viel schwieriger ist, ihre Tricks vor Kindern durchzuziehen. Die lassen sich nicht durch Brimborium ablenken.

Naja, sie müssen zumindest anders an die Aufgabe herangehen, als bei Erwachsenen. Insbesondere jüngere Kinder sind nicht zwingend überrascht, wenn ein Gegenstand plötzlich verschwindet und dann woanders wieder auftaucht. Oder plötzlich eine andere Farbe hat. Oder eine andere Grösse.

Und insbesondere die sog. "Aufsitzer-Tricks" funktionieren bei Kindern oft nicht - das sind Kunststücke, bei denen der Zuschauer ein bestimmtes Geschehen erwartet, und dann etwas ganz anderes passiert. Kinder finden so etwas nur lustig - sie merken oft einfach nicht, dass sie jetzt etwas anderes erwarten sollten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 05. November 2012, 19:49:36
Und insbesondere die sog. "Aufsitzer-Tricks" funktionieren bei Kindern oft nicht - das sind Kunststücke, bei denen der Zuschauer ein bestimmtes Geschehen erwartet, und dann etwas ganz anderes passiert. Kinder finden so etwas nur lustig - sie merken oft einfach nicht, dass sie jetzt etwas anderes erwarten sollten.

Jau, sie haben bestimmte Erwartungskoventionen noch nicht gelernt, und Tricks, die damit funktionieren, werden schwierig. Ist so ähnlich, wie jemand, der noch nicht gut lesen kann, einzelne Buchstaben und nicht die Wortbilder liest. Dem Wortbildleser kann man wesentlich mehr Fehler unterjubeln.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Onkel Heinz am 05. November 2012, 20:30:37
Eine Frage, die mich beschäftigt und die möglicherweise ähnlich funktioniert.

Man kann ja Fotos so manipulieren, dass die aussehen, wie Eisenbahnplatte. Im Prinzip geht das, indem man einfach eine Unscharf-Maske oben und unten über das Bild legt. Der Effekt ist dann ähnlich, als wenn man tatsächlich eine Szenerie nah fotografiert.
Meine Idee ist, dass wir den Effekt der Linsen (Tiefenschärfe) kennen und deshalb durch die Fotomanipulation dann "sehen", dass es eine Miniaturfotografie ist. Wenn dem so wäre, würde jemand, der noch nie eine Fotografie gesehen hat, das dann auch so empfinden? Oder existiert der Effekt auch in unserem Auge?

(http://juststuffifind.com/wp-content/uploads/2008/09/tilt-shift.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 05. November 2012, 20:42:16
Das dürfte weniger mit dem Foto als mit der Optik des Auges zu tun haben. Wenn du nah an ein Objekt heran gehst, siehst du nur in der Mitte scharf weil das Auge entsprechend fokussiert. Ein gleich aussehendes, aber weiter entferntes Bild (Szene) ist in einem wesentlich breiteren Bereich scharf.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 05. November 2012, 21:42:01
Wenn Du von fern auf eine reale Szenerie schaust, ist der Gesamtwinkel, den Du einsiehst wesentlich geringer, als wenn Du von Nahem auf eine Miniaturlandschaft blickst, wo ein wesentlich grösserer Winkel Deines Gesichtsfeldes eingenommen wird.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Onkel Heinz am 05. November 2012, 22:19:37
Naja, das Auge ist ja auch ein Linse... wieder was abgehakt. Merci.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 05. November 2012, 23:16:33
Naja, das Auge ist ja auch ein Linse... wieder was abgehakt. Merci.

Wegen Deiner Frage: Es wird ziemlich sicher so sein, dass auch Menschen ohne diese Gewöhnung das so empfinden. Weil eben das Auge wie Du erkannt hast ;) genauso funktioniert. Wir merken das nur nicht, weil die Verarbeitung im Hirn das wegfiltert, bei solchen Bildern wird es uns aber sichtbar.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 05. November 2012, 23:53:37
Brigitte Rondholz, nee heut nich.
Heidi Klum im Alukostüm.

(http://cdn.maedchen.de/bilder/heidi-klum-bei-den-cfda-fashion-awards-2009-colourpress-300x500-448577.jpg)

und Lady Gaga in Fleischeslust mit Hundi.

(http://blog.tivi.de/mrbig/upload/2011/03/25/02-mr-big-lady-gaga_kleiner.jpg)

Wenn die Vize und das wird bestimmt öfter vorkommen wieder mit Urkotzporns anfängt, halte ich euch auf den laufenden. VERSPROCHEN.....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 06. November 2012, 01:09:18
Wenn die Vize und das wird bestimmt öfter vorkommen wieder mit Urkotzporns anfängt, halte ich euch auf den laufenden. VERSPROCHEN.....

Paulchen, wir werden dich finden und dann wissen wir wo dein Haus wohnt. VERSPROCHEN.....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 06. November 2012, 01:45:45
Wenn die Vize und das wird bestimmt öfter vorkommen wieder mit Urkotzporns anfängt, halte ich euch auf den laufenden. VERSPROCHEN.....

Paulchen, wir werden dich finden und dann wissen wir wo dein Haus wohnt. VERSPROCHEN.....
+1
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: grober_unfug am 06. November 2012, 03:39:45
Hallo,
Brigitte Rondholz, nee heut nich.

Wenn die Vize und das wird bestimmt öfter vorkommen wieder mit Urkotzporns anfängt, halte ich euch auf den laufenden. VERSPROCHEN.....

https://www.youtube.com/watch?v=KQnozHl2_kA
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 06. November 2012, 12:02:00
Wenn die Vize und das wird bestimmt öfter vorkommen wieder mit Urkotzporns anfängt, halte ich euch auf den laufenden. VERSPROCHEN.....

Paulchen, wir werden dich finden und dann wissen wir wo dein Haus wohnt. VERSPROCHEN.....

SchiriPaulchen, wir wissen, wo Dein Auto steht!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 07. November 2012, 15:34:20
Bevor Paulchen es tut...
(http://www.trendhure.com/gifdumps/animierterpicdump113/30.gif)
Titel: Ich liebe Deutschland!
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 07. November 2012, 16:38:29
Mal was anderes:
http://www.spiegel.de/panorama/austausch-zwischen-china-und-deutschland-a-865578.html (http://www.spiegel.de/panorama/austausch-zwischen-china-und-deutschland-a-865578.html)

Zitat
Drei Wochen, zwei Nationen, eine Unmenge Erfahrungen: Dong Bo ist zum ersten Mal in Deutschland. Der Koffer ist noch nicht ausgepackt, schon fühlt er sich wie zu Hause. Das liegt an den Menschen, denen er begegnet, an der Musik. Und an viel Fleisch.

Zitat
"Ich habe Hunger. Und ich liebe Fleisch", sagt Bo, der die fleischlastige Küche Nordchinas und der Mongolei gewohnt ist. Er lässt sich nicht davon abbringen, eine Thüringer Rostbratwurst und eine der roten Rindswürste zu den Bratkartoffeln und der Haxe zu ordern. Wenigstens das halbe Hähnchen kann ich ihm ausreden. Sein Angebot, dass wir ja alles teilen können, lockt mich wenig. Ich bin Vegetarierin.

 ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 08. November 2012, 11:34:35
Zurück zum Thema:

Welches Thema?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 08. November 2012, 12:16:41
Das:
(http://www.toonsup.com/users/v/volkertoons/der_kleine_erfinder_081118_1329.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Tränchen am 08. November 2012, 14:48:03
Ich will keinen neuen Thread eröffenen - aber ich weiß nicht, ob ich mich grad aufregen oder nur lachen soll. Bei WoT stellt einer Anfrage zur Bewertung seiner Seite...soweit..so gut...eine Seite, die angeblich einfach nur "Gesundheitstipps" gibt. Was les ich da (ich hab nur mal auf Verdacht angeklickt):

Zitat
ADHS:

Immer mehr Kinder sind inzwischen davon Betroffen und das Krankheitsbild ist schon über 150 Jahren bekannt. Die Krankheit äußert sich durch Überaktivität, Unaufmerksamkeit und Unruhe. Das Problem kann zu großen Ablaufsstörungen im familiären und schulischem Bereich führen. Die Moderne Medizin ist mittlerweile schon ziemlich weit was Medikamente gegen ADHS anbelangt. Doch sind diese wirklich gut für unseren Körper? Fakt ist, dass die meisten Medikamente verheerende Nebenwirkungen mit sich bringen. Bei der langen Liste möchte man am liebsten nicht hinschauen. Das ist auch verständlich. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen ADHS mit Hausmittel und Homöopathie zu behandeln. Es exisistieren sehr viele Hausmittel und homöopathische Mittel um die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivstörung zu behandeln. Wie Sie mit Homöopathie ADHS behandeln bzw. mit Hausmittel ADHS behandeln, zeigen wir Ihnen jetzt
ADHS mit Hausmittel, Homöopathie und Naturheilkunde behandeln
Hausmittel und Naturheilkunde gegen ADHS

    Vermeiden Sie möglichst ein Fernsehgerät im Zimmer des ADHS betroffenen Kindes.
    Sorgen Sie dafür, dass die Schultasche des Kindes bereits am Abend gepackt wird.
    Behandeln Sie Ihr Kind bzw. den betroffenen leicht mit Baldrian. Das hilft bei ADHS besonders gut, wenn das Kind wieder einen schlimmen Tag hat.
    Alkohol und Nikortin sind für werdende Mütter absolut zu meiden.
    Ein ordentliches Vollkornkostfrühstück sollten Sie täglich anreichen.
    Zweimal die Woche sollte es bei Ihnen einen guten Fisch geben. Zum Beispiel Hering, Lachs oder Thunfisch.
    Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Kind mit ausreichend Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren versorgen. Diese sind in vielen Lebensmitteln enthalten.
    Sie sollten darauf achten mehr Leinsamenöle in der Küche zu verwenden.
    Ein geregelter Tagesablauf ist genauso wichtig für Ihr Kind wie eine feste Bezugsperson.
    Eine Tasse Kamilentee am Nachmittag bewirkt Wunder.
    Lassen Sie Ihr Kind erst nach dem Vollenden der Hausaufgaben zum Spielen gehen.
    Achten Sie darauf, dass Sie nie mit leeren Konsequenzen drohen. Ihr Kind wird Sie ansonsten nicht mehr ernst nehmen.
    Fest Tisch- und Hausregeln müssen sowohl geführt, als auch eingehalten werden. Nicht nur von Ihrem Kind, sondern auch von Ihnen!

Homöopathie gegen ADHS

    Acidum phosphoricum
    Barium carbonicum
    Helleborus
    Rhus toxicodendron

Zu Alzheimer fällt dem Experten ein:
Zitat
Eine der schrecklichsten Krankheiten die es überhaupt nur gibt und es existiert bis zum heutigen Tage noch leider kein nennenswertes Medikament gegen die Krankheit Alzheimer, die Krankheit die uns vergessen lässt. Verschiedene Studien belegen, dass man den Ausbruch von Alzheimer nur durch den Lebensstil, die Ernährung und durch einige Heilpflanzen hinauszögern beziehungsweise reduzieren kann. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen unsere Hausmittel und Homöopathie zu verwenden um das beste für die Betroffenen zu machen. Wir haben Ihnen einige Hausmittel und homöopathischen Mittel zusammengestellt um etwas gegen die schlimme Krankheit Alzheimer zu unternehmen.
Alzheimer mit Hausmittel, Naturheilkunde und Homöopathie behandeln
Hausmittel und Naturheilkunde gegen Alzheimer

    Trainieren Sie Ihr Gedächtnis durch Kopfrechnen.
    Spielen Sie in Gesellschaft Kartenspiele wie Skat, Romme oder Memory.
    Versuchen Sie Ihr Gehirn durch Denkaufgaben auf Trap zu halten.
    Meiden Sie Alkohol
    Bierhefe sorgt für Wunder. Verwenden Sie diese beim Kochen.
    Nehmen Sie Walnüsse zu sich.
    Achten Sie darauf, dass Sie sich mit ausreichend Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren versorgen. Diese sind in vielen Lebensmitteln enthalten.
    Leinöl darf in Ihrer Küche nicht mehr fehlen.
    Merken Sie sich möglichst viel in Ihrem Kopf. Zum Beispiel Telefonnummern, Kontonummern, Passwörter etc.
    Aufgrund der Antioxidantien sind Broccoli, Paprika und grüner Salat besonders zu empfehlen.
    Studien belegen, dass Curcuma der Alzheimervobeugung nützlich sein kann. Würzen Sie Ihre Mahlzeit damit.
    Cholin was unter anderem in Eigelb enthalten ist unterstützt unser Gehirn.
    Achten Sie darauf, dass Sojamahlzeiten zu sich nehmen. Am besten 1 – 3 Mal die Woche.

Homöopathie gegen Alzheimer

    Anacardium
    Papaver somniferum

HIV hat er (noch) nicht in der Liste - da gibt's aber bestimmt auch was von Hömöopharm.  :hirn: :hirn:

Der Rest ist nebenbei genauso ... irre bis total daneben.

Wer stöbern will:
http://www.agoro.de/alternativmedizin
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 08. November 2012, 22:40:57
Zitat
Cholin was unter anderem in Eigelb enthalten ist unterstützt unser Gehirn.
Mal ganz abgesehen von der abstrusen Satzbildung: Bisher ging ich unbedarftes Wesen immer davon aus, daß es der Schädelknochen ist, der unser Gehirn dahingehend unterstützt, daß es nicht herunterfalle.
Titel: Deutscher Karikaturenpreis 2012
Beitrag von: Belbo zwei am 09. November 2012, 17:13:57
http://www.spiegel.de/fotostrecke/deutscher-karikaturenpreis-2012-fotostrecke-89235-20.html


....fast alle gut!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Onkel Heinz am 09. November 2012, 17:34:29
Zitat
Achten Sie darauf, dass Sojamahlzeiten zu sich nehmen. Am besten 1 – 3 Mal die Woche.

Ist Soja nicht ein relativ potentes Allergen und es daher eher problematisch, zu zusätzlichem (ist ja eh schon überall drin) Verzehr zu raten?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 09. November 2012, 18:00:22
Zurück zum Thema:

Welches Thema?

Habe nen Direktlink gesetzt, das war blöd.
Dieses Thema:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 09. November 2012, 18:05:33
Zurück zum Thema:

Welches Thema?

Habe nen Direktlink gesetzt, das war blöd.
Dieses Thema:

Das war jetzt wirklich nicht nötig!

Kauf' Dir mal einen neuen Ironie-Detektor, Dein Modell muss ja noch von vor dem Krieg sein. Dem 30jährigen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 09. November 2012, 18:07:24
Ich werd blind  8)

edit:

abgesehen von allem anderen - warum reißt diese Frau die Augen immer so bedrohlich weit auf??
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 09. November 2012, 18:19:12
Kauf' Dir mal einen neuen Ironie-Detektor, Dein Modell muss ja noch von vor dem Krieg sein. Dem 30jährigen.

Na, der ist zwar alt, aber war erst in Inspektion und ist gut beinander.
Das Bild wurde bei manchen Konfigs nicht angezeigt, dachte, Du hast es wirklich nicht gesehen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 09. November 2012, 18:23:05
Ich werd blind  8)

edit:

abgesehen von allem anderen - warum reißt diese Frau die Augen immer so bedrohlich weit auf??


Bedrohlich? Das ist die pure Lebensfreude! Urkost eben! Nach Konzschen Urkostmaßstäben befindet sich Frau Rondholz ja quasi in der Pubertät, sie wird ja mindestens 500 Jahre alt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: zwingenberger am 09. November 2012, 18:25:25
Ich werd blind  8)

edit:

abgesehen von allem anderen - warum reißt diese Frau die Augen immer so bedrohlich weit auf??


Sei doch froh, dann achtet man nicht so aufs Decolleté.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 09. November 2012, 18:41:55
Sei doch froh, dann achtet man nicht so aufs Decolleté.

... oder die gespreizten Beine. Die ganze Haltung incl. aufgerissenen Augen dient wohl der Faltenvermeidung auf dem Foto. Könnte man mit Phothoshop problemloser hinbekommen.

Btw, warum sind die Strümpfe an den Knien so durchgewetzt? Vom Grasen?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 09. November 2012, 18:46:12
Btw, warum sind die Strümpfe an den Knien so durchgewetzt? Vom Grasen?

Meine Güte, auf was Du alles achtest.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 09. November 2012, 18:49:15
Meine Güte, auf was Du alles achtest.

Berufskrankheit  :grins2:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 09. November 2012, 19:21:16
Das war jetzt wirklich nicht nötig!

Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass Igitte nicht auch noch ihre Verdauungsendprodukte fotografiert, von denen sie immer so schwärmt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 09. November 2012, 19:23:14
Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass Igitte nicht auch noch ihre Verdauungsendprodukte fotografiert, von denen sie immer so schwärmt.

Sehen die etwa so aus:  http://psiram.com/ge/index.php/Datei:DrNatura_Kundenfotos.jpg   ?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 09. November 2012, 19:31:47
Sehen die etwa so aus:  http://psiram.com/ge/index.php/Datei:DrNatura_Kundenfotos.jpg   ?

Neinnein, die sind hübsch gekringelt, duften angenehm und Klopapier braucht man bei der Konsistenz auch nicht, eine Wiese genügt. Urkost halt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 10. November 2012, 00:11:24
Ha ha ha... ::)
http://www.youtube.com/watch?feature=related&v=cZ9pE9mSQ4M&gl=DE (http://www.youtube.com/watch?feature=related&v=cZ9pE9mSQ4M&gl=DE)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 10. November 2012, 00:32:25
Aus der aktuellen Themenwoche bei AV:
http://www.thisblogrules.com/2009/09/world-leaders-and-their-passion-for.html (http://www.thisblogrules.com/2009/09/world-leaders-and-their-passion-for.html)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 10. November 2012, 01:26:51
Ha ha ha... ::)
http://www.youtube.com/watch?feature=related&v=cZ9pE9mSQ4M&gl=DE (http://www.youtube.com/watch?feature=related&v=cZ9pE9mSQ4M&gl=DE)

Nee, lieber so:  http://www.youtube.com/watch?v=FAvLnTMr2IU
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 10. November 2012, 16:41:50
Danke, Homöopathie!

http://runkenstein.soup.io/post/285665200/Danke-Hom-opathie-Ich-h-tte-bei
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 10. November 2012, 22:15:24
Oder das hier:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 12. November 2012, 00:36:47
(http://sunnylol.com/images/2012/October/24/5087deda97501.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 12. November 2012, 21:00:40
(http://kristof.niederholtmeyer.de/wp-content/uploads/2009/01/widerstand.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 12. November 2012, 22:58:22
GEIL!

Gleich mal schauen, ob´s da ein T-Shirt gibt.  ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 12. November 2012, 23:34:50
Noch besser wäre natürlich eine Abbildung einer Schaltung, in der ein Widerstand absolut keinen Sinn macht. (Aber das wäre dann wohl nur noch etwas für Hardcore-Geeks.)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 12. November 2012, 23:51:46
GEIL!

Gleich mal schauen, ob´s da ein T-Shirt gibt.  ;D ;D ;D

Müsste es geben, hab ich schon mal gesehen.
Das da oben im Bild, ist das der Paul?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 12. November 2012, 23:52:24
Regenschirm.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 12. November 2012, 23:53:18
Noch besser wäre natürlich eine Abbildung einer Schaltung, in der ein Widerstand absolut keinen Sinn macht. (Aber das wäre dann wohl nur noch etwas für Hardcore-Geeks.)

Ähm, welchen Sinn hat denn die Schaltung oben?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 12. November 2012, 23:56:29
http://4c3.de/seK
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 13. November 2012, 00:12:57
GetDigital (http://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg116198#msg116198), war mir doch direkt so, als hätte ich es schon irgendwo mal gesehen, Wiesodenn1, schönen Dank für den Hinweis.
Zitat
Das da oben im Bild, ist das der Paul?
Keine Ahnung, Dr. Ici Wenn (http://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg116193#msg116193), in diesem Strampler sehen die alle gleich aus...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 13. November 2012, 00:25:18
Noch besser wäre natürlich eine Abbildung einer Schaltung, in der ein Widerstand absolut keinen Sinn macht. (Aber das wäre dann wohl nur noch etwas für Hardcore-Geeks.)

Ähm, welchen Sinn hat denn die Schaltung oben?

Okay, ich bin heute wirklich zu müde zum Weiterdiskutieren.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: deKatz am 13. November 2012, 09:37:09
Noch besser wäre natürlich eine Abbildung einer Schaltung, in der ein Widerstand absolut keinen Sinn macht. (Aber das wäre dann wohl nur noch etwas für Hardcore-Geeks.)

Ähm, welchen Sinn hat denn die Schaltung oben?

Der Widerstand unterdrückt die HAARP-Wellen :o und der Kurzschlussbügel läßt die gute Feinstofflichkeit :angel: durch....gibt glaube ich sogar schon ein Patent darauf  :P
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 14. November 2012, 00:34:53
http://www.youtube.com/watch?list=PL4A575AD9523A3A6B&feature=endscreen&NR=1&v=qhMxePc8rPw (http://www.youtube.com/watch?list=PL4A575AD9523A3A6B&feature=endscreen&NR=1&v=qhMxePc8rPw)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: grober_unfug am 14. November 2012, 04:55:37
Hey,
(http://kristof.niederholtmeyer.de/wp-content/uploads/2009/01/widerstand.jpg)
Noch besser wäre natürlich eine Abbildung einer Schaltung, in der ein Widerstand absolut keinen Sinn macht. (Aber das wäre dann wohl nur noch etwas für Hardcore-Geeks.)
die Schaltung für die hardcore Geeks.
(http://www.abload.de/thumb/infinity_kappa_9ajquu6.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=infinity_kappa_9ajquu6.jpg)

Wobei das Ganze hat ja einen Sinn, meisterhaft aber gemein...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 14. November 2012, 10:28:49
@grober_unfug

Bitte noch eine kurze Erklärung des Witzes in der "Schaltung für hardcore geeks" für die elektronischen Volltrottel unter uns, wie mich! :grins2:

edit: Geht es um Elektronik? :-[
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 14. November 2012, 11:03:48
Audio Systeme für Autos: z.B.  http://www.infinity-classics.de/technik/manuals/Kappa_6.1_technical_sheet.pdf
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 14. November 2012, 12:38:13
Noch besser wäre natürlich eine Abbildung einer Schaltung, in der ein Widerstand absolut keinen Sinn macht.

Spricht der Doktor, der dabei hauptsächlich an eine lukrative Bypass-OP denkt...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 14. November 2012, 12:42:28
(http://www.ariva.de/feuerwehr_a551372)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 14. November 2012, 12:43:21
@ Bloedmann:

Vaginalmykose
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 14. November 2012, 13:10:03
Nein Ponder, ich werde diesen Begriff nicht googeln... :-X
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 14. November 2012, 13:24:43
Noch besser wäre natürlich eine Abbildung einer Schaltung, in der ein Widerstand absolut keinen Sinn macht.

Spricht der Doktor, der dabei hauptsächlich an eine lukrative Bypass-OP denkt...

Lukrativ? Na, Du bist ja lustig.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 14. November 2012, 13:29:19
Die Masse machts: deshalb müssen ja gute Argumente her!  :grins
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 14. November 2012, 14:01:52
Und mehr Effizienz. Also anstatt jeden Tag 5 Patienten je einen Bypass zu legen, kriegt ab sofort nur noch ein Patient pro Tag 5 Bypässe. Das entlastet am Ende auch die Rentenkassen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 14. November 2012, 14:05:03
Zitat
Und mehr Effizienz. Also anstatt jeden Tag 5 Patienten je einen Bypass zu legen, kriegt ab sofort nur noch ein Patient pro Tag 5 Bypässe. Das entlastet am Ende auch die Rentenkassen.
Die Anästhesisten wollen aber auch verdienen...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 14. November 2012, 14:07:40
Ach komm, Gashahn auf- und wieder zudrehen können wir auch.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 14. November 2012, 14:11:05
Ach komm, Gashahn auf- und wieder zudrehen können wir auch.

Stimmt - das vergaß ich!  :grins
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: grober_unfug am 14. November 2012, 15:25:10
Moin,

@grober_unfug

Bitte noch eine kurze Erklärung des Witzes in der "Schaltung für hardcore geeks" für die elektronischen Volltrottel unter uns, wie mich! :grins2:

edit: Geht es um Elektronik? :-[
Das ist die Frequenzweichenschaltung der Infinity Kappa 9a, einem recht aufwändigen und großen Lautsprecher aus den 80ern.
Der Gag ist das Gehäuse vom Lautsprecher ist eigentlich zu klein für die eingesetzten Chassis, also hat Infinity über einen Trick in der Frequenzweiche für den Bass die Chassis ans Gehäuse angepasst. Was dazu führt das die Impedanz vom Lautsprecher bei 40Hz rum nah am Kurzschluss ist und die meiste Leistung vom Verstärker verbraten wird.

Klingt geil, braucht aber recht spezielle Verstärker sonst fliegen da nur die Sicherungen.  ;D
Titel: Strafanzeige gegen Xavier Naidoo
Beitrag von: Suricata am 14. November 2012, 15:42:40
Die Jugendorganisation der Linkspartei hat Strafanzeige gegen Naidoo (und Kool Savas) - wegen Volksverhetzung und Aufstachelung zur Gewalt - gestellt.

http://gerswind.wordpress.com/2012/11/14/linkspartei-stellt-strafanzeige-gegen-xavier-naidoo-und-kool-savas/

 

 
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 14. November 2012, 15:46:46
So widerlich der SongText ist:
könnte dennoch - wie der Islam-Videoclip - unter "Freiheit der Kunst" fallen.  :(
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 15. November 2012, 11:56:23
Grundsätzlich befürworte ich jegliche Art von Gerichtsverfahren gegen Xavier Naidoo. Sein Gesang ist in meinen Augen schwere Körperverletzung.      :aleck:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 15. November 2012, 12:01:29
Zitat
Sein Gesang ist in meinen Augen schwere Körperverletzung.

Seltsam: ich höre ihn nie...  :angel:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 15. November 2012, 14:24:01
Zitat
Sein Gesang ist in meinen Augen schwere Körperverletzung.

Seltsam: ich höre ihn nie...  :angel:

In irgendeinem seiner Songs gab es ja mal die Textzeite "sie sieht mich einfach nicht". Klar doch, möchte man sagen, der Gesang hat ihr bereits vollends gereicht, da muss sie die Katastrophe nicht auch noch vollkommen machen.      :P
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 15. November 2012, 14:28:38
Zitat
Sein Gesang ist in meinen Augen schwere Körperverletzung.

Siehste, und ich hätt das jetzt für einen seltenen und interessanten Fall von Dreifach-Synästhesie gehalten  - und versucht, dich zu einer fMRI-Untersuchung zu bewegen.

90 Minuten in der Röhre und ausreichend viele Durchgänge Naidoo on-off ...

 :rofl2
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Antitainment am 15. November 2012, 14:46:07
Der Naidoo ist definitv ein Klappspaten erster Güte.
http://reflexion-blog.com/?p=1152
http://www.publikative.org/2012/04/26/xavier-naidoo-als-soundtrack-der-reichsbewegung/

Die Anzeige wegen dieser Textstelle ist dennoch albern, aber immerhin hat er ein paar Punkte gesammelt, da er bisher noch keine Botschaften gestürmt oder Fahnen verbrannt hat, trotz gefestigter religiöser Einstellung.
Was würde wohl passieren wenn Demokraten/Amerikaner/Mösen sich zu einem bewaffneten Mob zusammenrotten würden um zu randalieren? Wird Naidoo als musikalischer Brandstifter bezeichnet? Der Mob in Schutz genommen, weil er beleidigt ist? Fragen über Fragen  :angel:
Das mit der Meinungsfreiheit dauert wohl noch ein wenig, bis es sich auf ein vernünftiges Level eingependelt hat.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 15. November 2012, 14:58:30
90 Minuten in der Röhre und ausreichend viele Durchgänge Naidoo on-off ...

Das sind ja Guantanamo-Methoden.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 15. November 2012, 15:07:11
Aus den Kommentaren:
Zitat
Ein Pierre Vogel für Arme
;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Suricata am 15. November 2012, 19:10:52
@ The Doctor

ich kann seinen weinerlichen Gesang auch nicht ertragen.

Stellungnahme via fb:

Zuerst möchten wir all unsere Sympathie und unseren großen Respekt gegenüber allen Schwulen und Lesben weltweit bekunden (siehe Ende: http://www.prosieben.de/tv/xavier-naidoo-und-freunde-praesentieren-sing-um-dein-leben/video/clip/2016713-auftritt-xavas-schau-nicht-mehr-zurueck-1.3431877/)
Xavier Naidoo sagt: Ich stehe, seit ich denken kann, mit der katholischen Kirche auf Kriegsfuß, weil sie Schw...ule, Lesben und Transsexuelle nicht respektiert und akzeptiert. Diese Haltung ist völlig inakzeptabel, und wer gegen diese Menschen Verachtung und Hass aufbringt, der hat Jesus nicht verstanden.

Zu den Anschuldigungen möchte ich anmerken, dass jeder von uns, damit meine ich Savas und mich, seinen Text selbstgeschrieben hat. Den Text von "Wo sind sie jetzt" habe ich noch im Studio des Produzenten geschrieben während ich das Instrumental gehört habe. Es handelt sich also nicht um einen Text, der bereits existierte und dann anschließend vertont wurde.
Die ersten zwei Zeilen des Textes geben den Bericht eines Augenzeugen wieder, der mir nach einem Konzert 2010 davon erzählte. Dieses Ritual beschreibe ich in kleinen Auszügen.
Ich beschäftige mich seit 1996 mit der Thematik, dies war kurz bevor der Fall „Dutroux“ ans Licht kam. Seitdem dachte ich, wenn ich in meinem Leben eines erreichen möchte, dann, dass nie wieder Kinder auf diese furchtbare Weise ums Leben kommen. Schon mit den Titeln "Wenn ich schon Kinder hätte" und 2010 mit "Sie verdienen einen besonderen Schutz" wollte ich darauf aufmerksam machen.
Bitte schaut Euch auf NDR die Doku "Höllenleben" (http://www.youtube.com/watch?v=zCFXRNanSvQ )an. Diese habe ich, zwei Tage bevor ich meinen Part geschrieben habe, gesehen. Ich habe versucht, mich in das dort Gesehene und Gehörte hineinzuversetzen. Ich glaube nicht, dass diese Täter schwul oder pädophil sind. Ich habe, da ich selbst im Alter von acht Jahren in die Hände eines pädophilen Mannes geraten bin, in gewisser Hinsicht Verständnis für deren tragisches Schicksal, da sie Triebtäter sind. Und gegen ihren Trieb nichts ausrichten können. Im vorliegenden Fall von Ritualmorden an Babys oder Kindern komme ich an eine Grenze, an der man aktiv etwas tun möchte, und selbst zur Bestie wird, um sich einer menschlichen Bestie entgegen zu stellen. Natürlich gilt der Ruf im Refrain unter anderem unseren aktuellen Führern, Politikern und Verantwortlichen in Medien, Polizei, Verfassungs- und sogar Staatsschutz. Es ist mir unverständlich, wie man das falsch interpretieren kann. Ich hoffe, dass nun das nötige Licht auf diese furchtbaren Verbrechen gelenkt wird, zum Schutz der Betroffenen und der Kinder, denen dies widerfährt und widerfahren ist.
Kool Savas sagt: Ich möchte klar stellen, dass es nie die Absicht unseres Liedes war, Homosexualität und Pädophilie gleichzusetzen, oder zur Gewalt gegen Menschen aufzurufen. Ich hatte auch nie den Eindruck, dass die Textzeilen von Xavier falsch verstanden werden könnten. Unsere Absicht war nie eine negative. Was künstlerisch versucht wurde, war es, die Verzweiflung und die Wut zum Ausdruck zu bringen, die ein Mensch genau in der Sekunde empfindet, in der er erfährt, dass ein Kind missbraucht wurde. Ich hoffe, dass wir mit dieser Erklärung alle Bedenken und Fehlinterpretationen unseres Liedes ausräumen konnten.

Weitere Links zu diesem Thema: http://lichtstrahlen-oldenburg.de/lichtstrahlen/filme/hollenleben-1/ oder http://www.multidot.de/Hinweis.htm

In Liebe und Hochachtung,
XAVAS
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 15. November 2012, 20:37:56
@Suricata:

Wir haben dazu an dieser Stelle (http://forum.psiram.com/index.php?topic=10035.msg116658#msg116658) ein bisschen was gesammelt
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Truhe am 15. November 2012, 21:00:34
Mein Beitrag zu Satanismus-Debatte: http://www.youtube.com/watch?v=ydHMU05BknE (http://www.youtube.com/watch?v=ydHMU05BknE)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Suricata am 15. November 2012, 21:01:04
Danke für den Hinweis.
Ein bisschen ist gut... ihr wart fleißig !
   
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: P.Stibbons am 15. November 2012, 21:12:23
http://web.de/magazine/unterhaltung/musik/16657072-ermittlungen-naidoo-kool-savas.html#.A1000107
Zitat
...Bei der Staatsanwaltschaft Mannheim waren Anzeigen gegen "Wo sind sie jetzt?" eingegangen, weil das Stück zu Gewalt aufrufe und schwulenfeindlich sei. Im Text geht es in vulgärer Sprache um pädophile Morde an Kindern. Die Behörde sieht jedoch weder den Vorwurf der Volksverhetzung gerechtfertigt, noch einen Aufruf zur Gewalt. "Zureichende tatsächliche Anhaltspunkte für die Begehung von Straftaten" lägen nicht vor, hieß es am Donnerstag...

...In dem Lied, das als "Hidden Track" auf der CD "Gespaltene Persönlichkeit" versteckt ist - es erscheint also nicht auf der Songliste -, fallen Sätze wie "Ich bin nur traurig und nicht wütend. Trotzdem würde ich euch töten." Darin könne man aber keine Aufforderung an Dritte zur Gewalt sehen, argumentierte die Staatsanwaltschaft...

...Dazu kommen vulgäre Passagen, die als schwulenfeindlich kritisiert werden, weil dort angeblich Homosexuelle mit Pädophilen gleichgesetzt werden. Die Staatsanwaltschaft sieht unter Berücksichtigung der Meinungs- und Kunstfreiheit aber keinen Anfangsverdacht auf Volksverhetzung...



Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 16. November 2012, 03:25:54
Danke für den Hinweis.
Ein bisschen ist gut... ihr wart fleißig !
 

Dieses Lob geht vor allem an Ponder!    :anbeten:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 16. November 2012, 13:48:25
http://www.n-tv.de/panorama/Die-besten-Gangnam-Styles-article7750341.html (http://www.n-tv.de/panorama/Die-besten-Gangnam-Styles-article7750341.html)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 16. November 2012, 16:09:08
Da sind coole Videos dabei.  ;D ;D ;D
___________________________
Als Berlin während des Kriegs
verdunkelt wurde, ging ein
Mann spät abends nach Hause.
Plötzlich hörte er dicht neben
sich ein scharfes Zischen:
„Stehenbleiben, oder ich
schieße! “ Ein Pistolenlauf
war in der Dunkelheit matt zu
sehen. „Sofort die Brieftasche
her! “ fuhr der Unbekannte
fort. „Sie haben mir aber
einen Schrecken eingejagt “,
sagte der Mann erleichtert.
„Ich glaubte schon, Sie wären
von der Polizei! “

Ein SA-Mann sucht einen Juden
zu provozieren: "Sag mal,
Jude, wer trägt die Schuld
daran, daß wir den Krieg
verloren haben?"
"Die jüdischen Generäle, denke
ich."
"Gut, gut", sagt verblüfft der
SA-Mann und fügt nach einigem
Nachdenken hinzu: "Aber wir
hatten doch gar keine
jüdischen Generäle!"
"Wir nicht – aber die
anderen!" (1935)

http://www.g-geschichte.de/pdf/plus/fluesterwitze.pdf
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 17. November 2012, 03:42:58
(https://lh3.googleusercontent.com/-DavSxAz4wVA/UKbO6YfDdqI/AAAAAAAAAbY/CIJX1YC0Gd8/s512/stoll2.png)

Best of Dr. Axel Stoll - Teil 1:
https://www.youtube.com/watch?v=NYiZR6-_37I

Best of Dr. Axel Stoll - Teil 2:
https://www.youtube.com/watch?v=EKMUOY8YSW8&feature=relmfu
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 18. November 2012, 00:01:03
Seit ich mir ein Pad (Nexus 7) gekauft habe, lese ich ab und an bei heise mobil. Wenn man da ins Forum geht, das ist der Hammer. Ich sach nur iPad Jünger vs Android Jünger. Das ist so daneben was diese Konsum geschädigten von sich geben.
Irrationale Überzeugungssysteme?
Ja, auf jeden Fall.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 18. November 2012, 00:20:52
Ich weiß nicht genau, ob das in die Richtung geht:

In der Frühzeit des Internet habe ich mal einen Kollegen besucht, der mir technisch immer um 1-2 Jahre voraus war, weil ich wissen wollte, ob ich mir das auch anschaffen soll. Er hatte keinen PC, sondern einen NASA-Kommandostand, der eine ganze Raumhälfte einnahm.

Auf meine Frage, was er denn nun konkret mit dem Internet so mache, zeigte er mir eine Mail (ich weiß nicht mehr, ob das damals schon so hieß), in der zu lesen war, wie er seine Einstellungen optimieren könne, um besser Mails zu empfangen.

Ich hab dann noch gewartet mit der Anschaffung. :gruebel
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 18. November 2012, 01:02:54
Die machen da so eine Art Personenkult draus, nur dass das Computer sind.  :facepalm
Die sind genau so krank wie die Truther, PM-Gläubigen, usw..
Da hat Apple als Vorreiter ganze Arbeit geleistet sich ihre Gehirnlosen Kaufmaschinen heran zu züchten.
Hab jetzt keine Zeit und Lust mehr, werde dann aber bei nächster Gelegenheit Links hier posten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 18. November 2012, 01:06:52
Seit ich mir ein Pad (Nexus 7) gekauft habe, lese ich ab und an bei heise mobil. Wenn man da ins Forum geht, das ist der Hammer. Ich sach nur iPad Jünger vs Android Jünger. Das ist so daneben was diese Konsum geschädigten von sich geben.
Irrationale Überzeugungssysteme?
Ja, auf jeden Fall.

Ich verstehe das auch nicht, Android ist doch um Klassen besser  ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 18. November 2012, 01:10:04
Genau, scheiß Äpfel.

(https://encrypted-tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQ8vuyQRR9RE1W-Gx4jfGlNj47fcr8A8KDMUqVsTuL1DUreWjBW7w)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 18. November 2012, 01:46:04
Es wird soweit kommen.

(http://www.itworld.com/sites/default/files/u2341/it-underworld-91.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 18. November 2012, 01:55:36
http://www.youtube.com/watch?v=566WhbmVIhQ (http://www.youtube.com/watch?v=566WhbmVIhQ)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 18. November 2012, 02:03:21
Zitat
Der kleine "Fick dich du Schlampe, mein Name geht dich gar nix an" möchte bitte aus dem Kinderparadies abgeholt werden.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dienstag am 18. November 2012, 15:34:43
Brandneues Video:
Zitat
Wem soll man glauben und wem nicht? Dominik Storr stellt in seiner Rede die Zusammenhänge der Verschwörungen auf der Welt dar und erläutert die wahren Hintergründe seiner Niederlage beim Bundesverfassungsgericht. Hochinteressant, genau hinhören!

https://www.youtube.com/watch?v=24VdL8DHhjY
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 18. November 2012, 22:35:35
Auch gut: http://www.youtube.com/watch?v=sl8G7PxDR0c (http://www.youtube.com/watch?v=sl8G7PxDR0c)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 19. November 2012, 13:43:57
https://pbs.twimg.com/media/A7-sKfiCQAENOQo.jpg:large
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 19. November 2012, 14:07:06
Mit etwas Verspätung @ alle Android-Nutzer:

Ihr seid doch nur neidisch!     :P
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: zwingenberger am 19. November 2012, 14:57:00
Auf meine Frage, was er denn nun konkret mit dem Internet so mache, zeigte er mir eine Mail (ich weiß nicht mehr, ob das damals schon so hieß), in der zu lesen war, wie er seine Einstellungen optimieren könne, um besser Mails zu empfangen.


So ähnlich war meine Erfahrung bei der Einführung der allseits beliebten "Gelben Säcke" (and now for something completely different  ;D). Da gab es mal eine Podiumsdiskussion, wo die Frage aufgeworfen wurde, was man denn aus dem ganzen eingesammelten Zeug machen könne. Die Antwort des DSD-Vertreters: "Zum Beispiel neue Gelbe Säcke!"

Da hatte ich das Gefühl, in einen Abgrund des Irrsinns geblickt zu haben.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 19. November 2012, 15:22:55
Da hatte ich das Gefühl, in einen Abgrund des Irrsinns geblickt zu haben.

Apropos Irrsinn und gelber Sack, das war bei uns noch besser, da gab es keine Säcke, sondern einen "Wertstoffhof", da durfte dann (etwas übertrieben gesagt) jeder Joghurtbecher persönlich durch die Landschaft gekarrt werden. Dazu ein Frührentner, der dort BlockHofwart gespielt hatte und darauf bestand, dass der Kunststoff nicht etwa nach Typ, sondern Form geteilt werden musste ...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 19. November 2012, 18:09:41
Tja, und mittlerweile schaffen immer mehr Gemeinden die Mülltrennung durch den Verbraucher wieder ab, weil moderne Maschinen das sehr viel besser können.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 19. November 2012, 18:13:21
Da hatte ich das Gefühl, in einen Abgrund des Irrsinns geblickt zu haben.

Apropos Irrsinn und gelber Sack, das war bei uns noch besser, da gab es keine Säcke, sondern einen "Wertstoffhof", da durfte dann (etwas übertrieben gesagt) jeder Joghurtbecher persönlich durch die Landschaft gekarrt werden. Dazu ein Frührentner, der dort BlockHofwart gespielt hatte und darauf bestand, dass der Kunststoff nicht etwa nach Typ, sondern Form geteilt werden musste ...

Diesen Wertstoffhof gibt immer noch in fast jeder Tiroler Gemeinde, Samstags stehen die SUVs dann mit laufendem Motor Schlange.....
http://www.sauberes-tirol.at/php/portal.php
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 19. November 2012, 19:53:33
Ich hasse die Plastikflaschenautomaten. Die sind ständig kaputt oder voll. Warum kann ich die scheiß Pullen nicht einfach in den Müll schmeißen?
Allein deswegen werde ich die Grünen nie niemals wählen.
Und mein Dosenbier vermisse ich auch. FU Grüne...........

Ihr seid doch nur neidisch!     :P
Sicher dat.  :taetschel: :grins

Eh coole Brille Ici.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 19. November 2012, 19:57:42
Ihr seid doch nur neidisch!     :P
Sicher dat.  :taetschel: :grins

Ich hab's geahnt. Jetzt geht das hier auch noch los...
 :police:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 19. November 2012, 19:59:35
Ihr seid doch nur neidisch!     :P
Sicher dat.  :taetschel: :grins

Ich hab's geahnt. Jetzt geht das hier auch noch los...
 :police:
Solang wir so sachlich bleiben wie bisher ist doch alles supi.  :schlaeger
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 19. November 2012, 20:10:36
Solang wir so sachlich bleiben wie bisher ist doch alles supi.  :schlaeger
Aber dann macht's doch auch nicht wirklich Spaß ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 19. November 2012, 20:34:29
Eh coole Brille Ici.

Also mich erinnert er gerade an diesen netten Herren: http://www.youtube.com/watch?v=V9Pn4YGcu2I
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 19. November 2012, 20:35:42
Ihr seid doch nur neidisch!     :P
Sicher dat.  :taetschel: :grins

Ich hab's geahnt. Jetzt geht das hier auch noch los...
 :police:
Solang wir so sachlich bleiben wie bisher ist doch alles supi.  :schlaeger

Und genau deshalb sage ich auch ganz sachlich, dass mein iPhone allen anderen Handys und mein iPad allen anderen Tabs haushoch überlegen sind, und jeder, der etwas anderes behauptet, ist und bleibt ein missgünstiger Neidhammel.    ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 19. November 2012, 20:48:16
(http://www.abload.de/img/imat-resizedl9l4w.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 19. November 2012, 20:50:52
Also mich erinnert er gerade an diesen netten Herren: http://www.youtube.com/watch?v=V9Pn4YGcu2I
Ich wusste gar nicht, dass Apple User son guten Musikgeschmack haben.   ;D

Lol, das iBoard is geil. Wann kommt das iHouse?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 19. November 2012, 21:00:49
Wann kommt das iHouse?

Gibt es schon. Klick (http://www.cultofmac.com/10517/ihouse-mobile-digs-for-the-recession/)

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 20. November 2012, 01:14:57
Ich wusste gar nicht, dass Apple User son guten Musikgeschmack haben.   ;D

Weil wir bei unseren Parties keine radikalen Android-Fans reinlassen?    :P
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 20. November 2012, 12:16:55
Eine Geschichte, wie das Leben sie schrieb:
http://www.derwesten.de/staedte/unna/rechtsanwalt-beim-liebesspiel-in-todesangst-id7310155.html

Zitat
Bis halt in die frühen Morgenstunden jenes Maitages, als die Gewitter der Nacht nicht an Tiefschlaf denken ließen und sie sich ihrem Lebenspartner näherte. „Eine pikante Situation“, sagt er, der er sich hingab. „Arg- und wehrlos“, wie der Jurist zu sagen pflegt, wenn er den Tatbestand eines versuchten Tötungsdeliktes begründen will. Sie, die etwas kleinere, aber 20 Kilo schwerere Person spricht später in ihren Vernehmungen von einem „Unfall beim Sex“, weil sie sich derart mit den ausgeprägten Formen ihres Oberkörpers auf den Kopf ihres Lebensgefährten presste, dass der „vor Atemnot schon blau angelaufen“ sei: „Sonst hatten wir nur zärtlichen Sex, das aber war planmäßig und zielgerichtet,“
....
Auf die Frage, warum sie es nicht mit dem Messer getan habe, soll sie geantwortet haben: „Ich wollte es so angenehm wie möglich machen.“
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 20. November 2012, 13:14:45
Ihr seid doch nur neidisch!     :P
Sicher dat.  :taetschel: :grins

Ich hab's geahnt. Jetzt geht das hier auch noch los...
 :police:
Solang wir so sachlich bleiben wie bisher ist doch alles supi.  :schlaeger

Und genau deshalb sage ich auch ganz sachlich, dass mein iPhone allen anderen Handys und mein iPad allen anderen Tabs haushoch überlegen sind, und jeder, der etwas anderes behauptet, ist und bleibt ein missgünstiger Neidhammel.    ;D
Vom Preis her auf jeden Fall... mir kommt jedenfalls kein scheiß Appelgriepsch ins Haus. Wie kann man nur 'ne Tastatur ohne Pfeiltasten anbieten und die Leute abh. von den eigenen Apps? :stirn
Einzig das Display, da muß ich neidvoll anerkennen, das ist 'ne Klasse besser.

So Pastewka und die Homöophatie:
http://www.myspass.de/myspass/shows/tvshows/pastewka/Die-Lesung--/10052/ (http://www.myspass.de/myspass/shows/tvshows/pastewka/Die-Lesung--/10052/)
min 2:45 - 5:45
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 20. November 2012, 15:39:38
So Pastewka und die Homöophatie:
http://www.myspass.de/myspass/shows/tvshows/pastewka/Die-Lesung--/10052/ (http://www.myspass.de/myspass/shows/tvshows/pastewka/Die-Lesung--/10052/)
min 2:45 - 5:45

"Sie bringen ihn um mit Ihren Globuli!"
Hehe, großartig.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 20. November 2012, 17:25:52
Na, da kann doch wohl nur gratulieren:

http://www.rp-online.de/gesellschaft/leute/eckart-von-hirschhausen-erhaelt-iq-preis-1.3074302

(Der letzte Satz des Artikels ist der entscheidende!)

 :anbeten:  :rock  :taetschel:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 20. November 2012, 17:38:17
Na, da kann doch wohl nur gratulieren:

http://www.rp-online.de/gesellschaft/leute/eckart-von-hirschhausen-erhaelt-iq-preis-1.3074302

(Der letzte Satz des Artikels ist der entscheidende!)

 :anbeten:  :rock  :taetschel:


...auch von mir herzliche Glückwünsche.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 21. November 2012, 00:34:19
Vielleicht mal ein Thema der anderen Sorte:
http://youtu.be/IJNR2EpS0jw

Die etwas überraschende Botschaft kommt erst gegen Ende. Ich finde, solche Aktionen sollten wir in Deutschland auch haben. Das Video hat mit 11.343.081 Klicks in 6 Tagen bereits viralen Charakter.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 21. November 2012, 01:31:31
Soft language: https://www.youtube.com/watch?v=h67k9eEw9AY (https://www.youtube.com/watch?v=h67k9eEw9AY)
Titel: TIPP!!!
Beitrag von: Bloedmann am 22. November 2012, 00:17:49
Wenn die Freundin fragt, mit wem du dir einen Dreier vorstellen könntest, niemals 2 Namen nennen...

So Pastewka und die Homöophatie:
http://www.myspass.de/myspass/shows/tvshows/pastewka/Die-Lesung--/10052/ (http://www.myspass.de/myspass/shows/tvshows/pastewka/Die-Lesung--/10052/)
min 2:45 - 5:45

"Sie bringen ihn um mit Ihren Globuli!"
Hehe, großartig.
;D Also wenn jemand fragen sollte, kann ich die Serie "Pastewka" uneingeschränkt als eine der besten im TV empfehlen. ;)

Soft language: https://www.youtube.com/watch?v=h67k9eEw9AY (https://www.youtube.com/watch?v=h67k9eEw9AY)
:grins
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Antitainment am 22. November 2012, 15:35:38
Problemanalyse
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=QAuBc_cbXo0#!

Lösungsansatz 
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=OtOMIDb-7sQ

Case closed  8)

Gewaltspirale, Eskalation, Kriegstreiberei und Bibi's Wahloffensive - Tagesschau: Hammering it home
http://www.youtube.com/watch?v=i4xGBKd3lEc&sns=em

@George Carlin
Schade das er sein Talent in manchen Teilen für Verschwörungstheorien aller Art hergegeben hat...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Antitainment am 23. November 2012, 15:49:07
Hat wahrscheinlich schon einen Bart:

Dara O'Briain vs Homeopathy
http://www.youtube.com/watch?v=DHVVKAKWXcg&feature=related
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 23. November 2012, 18:43:35
Zitat
schon einen Bart
Doch der wird so schnell nicht grau werden, Antitainment (http://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg117580#msg117580), solcherlei bleibt frisch.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 25. November 2012, 01:41:39
Katzen: www.youtube.com/watch?v=ctJJrBw7e-c (http://www.youtube.com/watch?v=ctJJrBw7e-c)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 27. November 2012, 02:50:34
Baby: http://www.youtube.com/watch?v=fs4cDLfgL4A (http://www.youtube.com/watch?v=fs4cDLfgL4A)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 27. November 2012, 14:42:47
Zitat
Unter der knackig genderneutralen Überschrift Like it or not: Facebook darf nicht Informationsvermittler_In der Grünen Jugend sein!  wird eine, wie kann es bei den Grünen anders sein, „regulierte Nutzung“ dieses Machwerks amerikanisch-jüdischer Kapitalisten gefordert:

http://fdogblog.wordpress.com/2012/11/26/facebook_in-nein-danke/

 :rofl :rofl :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 27. November 2012, 15:13:25
Wollt Ihr das totale BROT ??!!!

(http://www.e-biomarkt.de/images/product_images/popup_images/7662_0.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 27. November 2012, 15:35:06
...wie wäre es denn mit einem Dünger "Blut und Boden"?
Titel: Zeugs
Beitrag von: Bloedmann am 28. November 2012, 15:34:20
Hallo hallo
Titel: Zeugs
Beitrag von: Bloedmann am 28. November 2012, 15:34:53
Bonustrack
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 28. November 2012, 20:21:39
@ Bloedmann:

Oh, wir geben uns heute also als Frauenversteher?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 28. November 2012, 20:41:32
@ Bloedmann:

Oh, wir geben uns heute also als Frauenversteher?

Zitat
Ein Mann geht am Strand spazieren. Er findet eine Flaschenpost und macht sie auf. Heraus kommt ein Flaschengeist.
Der Flaschengeist zum Mann:"Da Du mich aus meinem Gefängnis befreit hast, in dem ich seit sieben Generationen eingeschlossen war, hast Du einen Wunsch frei!"
Der Mann überlegt und sagt:"Ich fahr so gerne nach Amerika, mag aber nicht fliegen und ich werde so leicht seekrank. Sei doch so gut und bau mir eine Brücke über den Atlantik."
Der Flaschengeist denkt nach und sagt dann bedauernd:"Das geht nicht. Schau mal, wie tief der Atlantik ist, wieviel Brückenpfeiler man bauen müßte, wie hoch die Wellen sind, die die Brücke gefährden und wieviel Schiffe es gibt, die einen Pfeiler umfahren könnten. Überlegt Dir bitte einen anderen Wunsch."
Der Mann grübelt und sagt zum Flaschengeist:"Dann sei doch so gut und erkläre mir, wie Frauen denken, damit ich wenigsten noch einmal in meinem Leben die Chance habe, meine Frau zu verstehen."
Zitat
Der Flaschengeist denkt … und denkt … und denkt … und fragt dann zurück:".....2- oder 3-spurig ?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 28. November 2012, 20:53:46
Zitat
Gott zu Adam: "Adam, ich habe hier eine Frau für dich. Sie sieht toll aus, kann sehr gut kochen, ist phantastisch im Bett und hat nie Migräne." Adam (lechzend): "Was muss ich dafür tun?" Gott: "Gib mir dein rechtes Bein!" Adam: "Das ist mir zu teuer!" Gott: "Nun gut, ich habe noch eine andere. Sie sieht nicht ganz so gut aus, kocht nicht ganz so gut und nun ja ...! Adam: "Was willst Du haben?" Gott: "Deinen rechten Arm!" Adam überlegt, eine Frau wäre schon nicht schlecht, aber das ist zu teuer. Schließlich fragt er: "Was bekomme ich denn für eine Rippe?" ...

Besser jetzt? :angel:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 28. November 2012, 21:17:25
Zitat
Eines Tages trat der Herr vor Adam und sagte: "Adam es ist an der Zeit, dass Du und Eva die Welt bevölkert, so gehe nun und fange an Eva zu Küssen!"

Und Adam fragte: "Was ist ein Kuss?"

Und der Herr sprach: "Hier Adam hast du eine Anleitung, da steht es genau drin!"

Und Adam verschwand mit Eva hinter dem Busch und küsste sie. Begeistert kam Adam hinter dem Busch vor und sagte: "Herr, das war wundervoll!"

Und der Herr sprach: "Ja Adam, und jetzt gehe und verwöhne Eva in dem du sie am ganzen Körper streichelst!"

Und Adam fragte: "Herr, was ist Streicheln?"

Und der Herr erwiderte: "Hier hast du eine Anleitung und nun gehe und verwöhne Eva!"

Und Adam verschwand erneut mit Eva hinter dem Busch und kam nach einigen Stunden zurück! Vollauf begeistert sagte er: "Herr, das war noch viel schöner als Küssen, es war einfach wunderbar."

Und der Herr sprach: "Ja Adam und jetzt kommt noch etwas viel schöneres, gehe und habe Sex mit Eva!"

Und Adam fragte: "Was ist Sex?"

Der Herr gab ihm die Anleitung und sprach: "Gehet jetzt und vermehret euch!"

Und Adam ging wieder hinter den Busch zu Eva, aber schon nach 5 Sekunden kam er zurück und fragte: "Herr, was sind Kopfschmerzen?"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 29. November 2012, 01:57:54
@ Bloedmann:

Oh, wir geben uns heute also als Frauenversteher?

Zitat
Ein Mann geht am Strand spazieren. Er findet eine Flaschenpost und macht sie auf. Heraus kommt ein Flaschengeist.
Der Flaschengeist zum Mann:"Da Du mich aus meinem Gefängnis befreit hast, in dem ich seit sieben Generationen eingeschlossen war, hast Du einen Wunsch frei!"
Der Mann überlegt und sagt:"Ich fahr so gerne nach Amerika, mag aber nicht fliegen und ich werde so leicht seekrank. Sei doch so gut und bau mir eine Brücke über den Atlantik."
Der Flaschengeist denkt nach und sagt dann bedauernd:"Das geht nicht. Schau mal, wie tief der Atlantik ist, wieviel Brückenpfeiler man bauen müßte, wie hoch die Wellen sind, die die Brücke gefährden und wieviel Schiffe es gibt, die einen Pfeiler umfahren könnten. Überlegt Dir bitte einen anderen Wunsch."
Der Mann grübelt und sagt zum Flaschengeist:"Dann sei doch so gut und erkläre mir, wie Frauen denken, damit ich wenigsten noch einmal in meinem Leben die Chance habe, meine Frau zu verstehen."
Zitat
Der Flaschengeist denkt … und denkt … und denkt … und fragt dann zurück:".....2- oder 3-spurig ?

Ist zwar mein absoluter Lieblingswitz (allerdings erzähle ich ihn zehntausendmal besser als Du!), aber da gibt es mittlerweile etliche Varianten - einfach mal in diesem Archiv durchklicken:

http://www.swr3.de/spass/comix/klassiker/Comedy-Archiv-aus-dem-Radio/-/id=136018/did=342748/gp1=373766/gp2=audios/1d2bnr6/index.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 29. November 2012, 10:52:40
....ich habe ihn nicht erzählt  (das machen ich zehntausendmal besser) sondern kopiert......
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: PaulPanter am 30. November 2012, 17:08:03
Weidi scheint krank zu sein, oder hat ihm noch keiner Bescheid gesagt?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 02. Dezember 2012, 02:55:27
Warum man seinen Augen nicht bedingungslos trauen sollte:
http://www.youtube.com/watch?v=tBNHPk-Lnkk (http://www.youtube.com/watch?v=tBNHPk-Lnkk)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 02. Dezember 2012, 19:40:59
Warum man seinen Augen nicht bedingungslos trauen sollte:
http://www.youtube.com/watch?v=tBNHPk-Lnkk (http://www.youtube.com/watch?v=tBNHPk-Lnkk)
Nicht schlecht!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 02. Dezember 2012, 22:16:41
http://www.northeastshooters.com/vbulletin/threads/179192-DIY-Shovel-AK-photo-tsunami-warning!?p=2695046&viewfull=1#post2695046
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 03. Dezember 2012, 13:10:33
LOL!
http://weknowmemes.com/wp-content/uploads/2012/11/keep-calm-and-try-anal.jpg
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 03. Dezember 2012, 13:19:44
Gestern im Antiveganforum:



....äh besser doch nicht...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dienstag am 04. Dezember 2012, 12:28:45
Das Youtube-Feature "automatische Untertitel" bei Youtube ist ja putzig (Button "Interaktives Transkript" etwa in der Mitte unter dem Bild).

Zum Beispiel bei diesem Video, in dem vier mehr oder weniger Prominente darüber klagen, wie böse Psiram ist:
http://www.youtube.com/watch?v=dszYBowjuXg
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 04. Dezember 2012, 13:59:12
Das Youtube-Feature "automatische Untertitel" bei Youtube ist ja putzig (Button "Interaktives Transkript" etwa in der Mitte unter dem Bild).

Wo bitteschön soll dieser Button sein? Ich finde bei mir keinen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 04. Dezember 2012, 14:19:46
Zitat
Wo bitteschön soll dieser Button sein? Ich finde bei mir keinen.
Click mal auf den "CC" Button, im Menu das dann aufgeht findest du die automatischen Untertitel...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 04. Dezember 2012, 14:31:00
http://forum.spiegel.de/f22/frust-ueber-politik-schluss-mit-streichelzoo-76992-34.html#post11479055

Zitat
Na ja, Sie waren dann recht erschrocken als ich die sichere und gute Arbeit bei BMW aufgab und mit meiner brasilianischen Frau an den Amazonas ging, wo ich mir ein Holzhaus ohne Strom, Post, Telefon kaufte.

Ich persönlich würde aus klimatischen Gründen Patagonien bevorzugen. Würden Sie mir bitte trotzdem verraten, wie man aus einem Holzhaus ohne Strom, Post, Telefon in drei Jahren 3139 Posts im Spiegel-Forum absetzt?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 04. Dezember 2012, 23:04:38
Zitat
"automatische Untertitel" bei Youtube ist ja putzig
Die supertollen automatischen UTs verführten einen Bekannten aus der Gruppe zu einem grantigen Kommentar (http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2012/09/25/verschworungsgeplauder-viii-ein-simulierter-flugzeugabsturz/%23comment-178686) zum Sonntag, Dienstag (http://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg118804#msg118804).

Erinnert mich ein wenig an einen englischsprachigen 70er(?) Film, in dem ebenfalls englischsprachige Untertitel durchliefen, mit denen irgendwann auch mal erklärt wurde, daß die Untertitel absolut nichts mit dem Filmthema zu tun hätten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Truhe am 06. Dezember 2012, 03:59:03
Atomkraftuhr? Nein Danke!
https://twitter.com/dysternis/status/276075658512306176/photo/1 (https://twitter.com/dysternis/status/276075658512306176/photo/1)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 06. Dezember 2012, 12:18:38
Atomkraftuhr? Nein Danke!
https://twitter.com/dysternis/status/276075658512306176/photo/1 (https://twitter.com/dysternis/status/276075658512306176/photo/1)

Die coolste Uhr überhaupt ist immer noch diese: http://www.getdigital.de/products/Zeitmaschine/more/video
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 06. Dezember 2012, 13:45:01
Nicht lustig aber WOW!

(http://24.media.tumblr.com/tumblr_mejggq2B5a1qhlu63o1_500.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 06. Dezember 2012, 14:58:49
Das ist echt beeindruckend!
Titel: Wichtige Nachricht aus Rom!
Beitrag von: Bloedmann am 06. Dezember 2012, 17:04:23
(http://mount-whateverest.com/wp-content/uploads/2012/11/154293_454178134624578_2059325068_n.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 09. Dezember 2012, 00:35:39
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/c02_frei_ausatmen/

Das ist ziemlich lustig. Vor allem dachte ich ursprünglich, dass die wirklich Masken, die CO2 aus der Ausatemluft holen, genommen haben. Das würde ja mit Erdalkalilaugen (Ca, Ba, Sr) gehen. Man hätte irgendeine Filterpatrone, die man regelmäßig wechselt.
Aber die haben denen Masken angedreht, die nach simplen Feinstaubmasken aussehen.  ;D ;D ;D

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 10. Dezember 2012, 21:08:13
Das Bild lässt hoffen.
 :laugh:
http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/399210_335229403251707_1098418297_n.jpg
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 10. Dezember 2012, 21:12:19
Das Bild lässt hoffen.
 :laugh:
http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/399210_335229403251707_1098418297_n.jpg

Schön. Unser Nachwuchs.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 10. Dezember 2012, 21:14:13
Das Bild lässt hoffen.
 :laugh:
http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/399210_335229403251707_1098418297_n.jpg

Sind die süüüüüß!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 11. Dezember 2012, 18:15:47
(http://religionpoisons.files.wordpress.com/2012/06/547281_393797900657423_1356573509_n.jpg?w=640)
http://religionpoisons.wordpress.com/2012/06/20/how-do-you-feel-about-the-polynesian-god-lono/

 ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 11. Dezember 2012, 19:34:29
Das Bild lässt hoffen.
 :laugh:
http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/399210_335229403251707_1098418297_n.jpg

Schön. Unser Nachwuchs.

Das wäre doch mal ein interessantes Projekt - "Psiram-Mini": eine abgespeckte Version des Wikis, speziell zugeschnitten auf Kinder und Jugendliche, mit Themen, die für diese Altersgruppe relevant sind, und in kindgerechter Sprache verfasst.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 11. Dezember 2012, 20:30:48
Wenn Du es übers Herz bringst, den Keksbeißern die Sache mit dem Weihnachtsmann auszutreiben...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 11. Dezember 2012, 21:33:50
Wenn Du es übers Herz bringst, den Keksbeißern die Sache mit dem Weihnachtsmann auszutreiben...

Wieso? Der ist doch nachgewiesenermassen tot:   http://www.familie-ahlers.de/witze/weihnachtsmann.html     :angel:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 12. Dezember 2012, 01:12:59
Wenn Du es übers Herz bringst, den Keksbeißern die Sache mit dem Weihnachtsmann auszutreiben...

Wieso? Der ist doch nachgewiesenermassen tot:   http://www.familie-ahlers.de/witze/weihnachtsmann.html     :angel:
Um des lieben Friedens willen, solltest Du das wenigstens in den nächsten 3 Wochen noch für Dich behalten. :police:
Titel: Wichtig 1/4
Beitrag von: Bloedmann am 12. Dezember 2012, 01:27:47
.
Titel: Wichtig 2/4
Beitrag von: Bloedmann am 12. Dezember 2012, 01:41:12
.
Titel: Wichtig 3/4
Beitrag von: Bloedmann am 12. Dezember 2012, 01:44:41
.
Titel: Wichtig 4/4
Beitrag von: Bloedmann am 12. Dezember 2012, 01:46:16
.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 12. Dezember 2012, 13:06:37
Neues vom Tierschutz:
http://www.youtube.com/watch?v=QNqMDcmdhBo (http://www.youtube.com/watch?v=QNqMDcmdhBo)
Auch die anderen Folgen dieser Sendereihe sind sehenswert!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 12. Dezember 2012, 13:16:28
https://twitter.com/HansWernerBerte/status/278788236657188864/photo/1

Herrlich! Da braucht man ne ruhige Hand.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 14. Dezember 2012, 00:01:33
Immer wieder!

"HURZ!"

http://youtu.be/hCkJ7_Libww
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 14. Dezember 2012, 19:59:32
Dumme Sache, wenn die Historie der Staatsideologie in die Quere kommt:  http://www.berliner-zeitung.de/medien/tuerkische-soap-der-peinliche-vorfahr,10809188,21111234.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 14. Dezember 2012, 21:22:25
Musik, Wissenschaft, Magie und Religion gemischt ergibt -- Smalltalk, denke ich.

Mit einer hübschen B-Version eines Lennon-Klassiker (http://www.youtube.com/watch?v=h9UTCnMjml0)s¹
Zitat
Science is the Concept by which
we measure our reality
I don’t believe in magic
I don’t believe in I-ching…
I just believe in science…and that reality.
beginnt die Dekonstruktion eines naturopathischen Weißbuches (http://www.sciencebasedmedicine.org/index.php/disingenuous-deconstruction-of-a-naturopathic-white-paper/).

Und zum Genießen a -wie Linkbote Wiseman (http://richardwiseman.wordpress.com/2012/12/13/new-approach-to-sleight-of-hand/) imho zurecht formulierte- new approach to sleight of hand (http://www.youtube.com/watch?v=FUv-Q6EgEFI).
Dazu (bei mir gerade) 'der beste' Kommentar: "If you watch close enough, he's actually Jesus."


_____
¹ John machte damals übrigens eine exakt eingetroffene Prophezeiung bzgl eines Editor-Namens.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 14. Dezember 2012, 22:13:12
Danke, Gesine! Ich liebe beide, John Lennon und Mark Crislip, und ich glaube, ich habe beide hier schon zitiert. Aber lass' mich nicht dumm sterben: was meinst Du mit Prophezeiung und Editor-Namen?

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 15. Dezember 2012, 00:37:12
Zitat
lass' mich nicht dumm sterben
Wie sollte mir dies auch generell gelingen, bayle (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg120285#msg120285), selbst wenn ich nichts sagte. Prophezeiung (http://www.oldielyrics.com/lyrics/john_lennon/god.html). Editor-Name (https://de.wikipedia.org/wiki/Dreamweaver).
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 15. Dezember 2012, 00:52:59
Dreamweaver war doch noch etwas Anderes.  *kopfkratz*

JA!   Ringo Starr - Live at the Greek Theatre - 7. Dream Weaver (Gary Wright)  (https://www.youtube.com/watch?v=gPNgFDvznDo)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 15. Dezember 2012, 00:58:07
@Gesine,
wie Du weißt lacht der Ostfriese dreimal über einen Witz: wenn er erzählt wird, wenn er erklärt wird, und wenn er verstanden wurde. Wenigstens fielen bei mir das zweite und das dritte Mal zusammen.  ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 15. Dezember 2012, 01:29:33
Zitat
wie Du weißt
Jetzt ja, bayle (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg120295#msg120295), jetzt ja.

Tja, erneute Gemastration Deines schönen verträumten Vorschlages, Wiesodenn1 (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg120294#msg120294): Der aus Rancho Mirage (https://www.youtube.com/watch?v=MuneJ9lU5B0) geht erstaunlicherweise, kann aber auch ein ländliches Trugbild sein.

Da die aktuelle Zwischenversion des FireFox (17.0.1) in der hiesigen Umgebung zu sporadischen, systemfressenden Abstürzen neigt, insbesondere bei vielen offenen Tabs mit viel JScripten und Videos (nur ne Wahrnehmung..) und heute nachmittag wieder einmal dieser Neigung nicht widerstehen konnte, weiß ich im Moment nicht mehr, woher eigentlich der erste clip kam. Der zweite ist ja nur aus des ersten Kommentaren expandiert:
Wie macht #2 das? Meth? Ich wär am nächsten Tag aber sowas von tot...

/Edit 22:40/ Hatte ich ganz vergessen:

Die Sache mit der Maya-Prophezeiung hat sich jetzt auch aufgeklärt (http://www.welt.de/satire/article111970137/Weltuntergang-Maya-Kalender-nur-Werbegeschenk.html).
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 15. Dezember 2012, 01:46:18
@gesine2

Der einzige Unterschied der zwie links mit Gary Wright ist, dass er im Greek Theatre sagt er sei das erste Mal in der All Star Band mit Ringo Star und und in Rancho Mirage das zweite Mal. :D

Schau mal auf Youtube nach Spooky Tooth, da war der Gary ja dabei.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Harlequin am 16. Dezember 2012, 20:14:31
Youtube hat immer recht!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 17. Dezember 2012, 17:17:25
Ok ok, es gibt mehr spam wg der dräuenden Feiertage - doch wer zum Henker hat mir diesen newsletter ans Knie genagelt?

(http://i.imagebanana.com/img/ojhz4sz0/Clipboard01.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 17. Dezember 2012, 17:34:29
@ gesine2:

Och, ich habe mittlerweile schon 3 oder 4x im Spamfilter Werbung für Dating-Portale gehabt mit dem sinngemässen Text: "Bald geht die Welt unter - finden Sie bei uns noch rechtzeitig einen Vögel-Partner."

Was mir nur Bedenken macht: vielleicht könnten sich ein paar Vollhonks ja in den nächsten Tagen sagen "Warum noch Kondome benutzen, wenn doch sowieso die Welt bald untergeht?" und es damit zu einem Ausbreitungsschub an sexuell übertragbaren Krankheiten kommen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 17. Dezember 2012, 18:15:25
Was mir nur Bedenken macht: vielleicht könnten sich ein paar Vollhonks ja in den nächsten Tagen sagen "Warum noch Kondome benutzen, wenn doch sowieso die Welt bald untergeht?" und es damit zu einem Ausbreitungsschub an sexuell übertragbaren Krankheiten kommen.

Oder gar zu beschleunigter Vollhonk-Vermehrung.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 18. Dezember 2012, 01:44:06
http://www.gmx.net/themen/sport/fussball/international/24a1mm4-mieseste-abstoss-welt#.A1000103

  :rofl2
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 18. Dezember 2012, 12:31:56
http://www.gmx.net/themen/sport/fussball/international/24a1mm4-mieseste-abstoss-welt#.A1000103

  :rofl2

Och, das geht noch schlimmer. Ich erinnere mich an einen Kurzbeitrag in der Sportschau in den 80ern, wo ein Torwart den Ball, den er kurz zuvor aufgenommen hatte, aus der Hand nach vorne schiessen wollte, den Ball aber viel zu früh losliess. Dieser sprang dann aufgrund einer Unebenheit im Platz nach hinten, der Torwart stolperte und kickte den Ball astrein ins eigene Gehäuse.
Titel: Götterfunken!
Beitrag von: Bloedmann am 18. Dezember 2012, 14:15:09
Dschustiiiin Biiiieber! BÄM BÄM! BÄM! (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ccVrt3mXcDg)
Titel: Wettervorhersage
Beitrag von: Bloedmann am 20. Dezember 2012, 01:17:01
Wettervorhersage (http://fstatic2.mtb-news.de/f/j9/n4/j9n4l69m5eb2/large_Wettervorhersage.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: pauli am 20. Dezember 2012, 02:58:50

Bloedmann, der ist guuut  ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Skrzypczajk am 21. Dezember 2012, 21:35:10
Das homöopathische Präparat der Woche? Vorhin in einem anderen Forum gesehen:

Tattoofarbe, schwarz, Globuli D1...D30 (Tropfen und Zäpfchen Anfrage) (http://www.apotheke-homoeopathie-kraeutertee.com/de/pages/homoeopathische-arznei-homoeopathie-tattoofarbe-schwarz-7276--1-0.aspx) :crazy Weiß jemand was zur Indikation?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 21. Dezember 2012, 21:49:18
Weiß jemand was zur Indikation?

Hm. Malignes Melanom?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 23. Dezember 2012, 12:55:14
Zitat
The day they discover that yoga mats are carcinogenic will be the happiest day of my life.
Tim Minchin
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 23. Dezember 2012, 13:10:24
Zitat
The day they discover that yoga mats are carcinogenic will be the happiest day of my life.
Tim Minchin
Kann nicht mehr lange dauern:

http://www.nytimes.com/2012/01/08/magazine/how-yoga-can-wreck-your-body.html?pagewanted=all&_r=0
http://www.byz.de/diskussion/index.php?id=00021
http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/trendsport-yoga-und-seine-risiken-gereizt-gerissen-und-verspannt-1.1275526

so für den Anfang.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 23. Dezember 2012, 14:13:55
Wie man sieht werden bei den korrekten Yogastellungen immer zufällige Hilfsmittel benutzt um den Körper zu schonen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 24. Dezember 2012, 14:59:56
http://www.der-postillon.com/2012/12/plagiatsverdacht-nachfahren-von-laurel.html

Zitat
Berlin, Hollywood (dpo) - Droht der Bundesregierung ein weiterer Plagiatsskandal? Wie jetzt bekannt wurde, verklagen die Nachfahren von Stan Laurel und Oliver Hardy Umweltminister Peter Altmaier (CDU) und Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP). Die Auftritte der beiden Politiker im Zuge der Energiewende würden teilweise so sehr an die Sketche des auch als "Dick und Doof" bekannten Komikerduos erinnern, dass ein Zufall ausgeschlossen scheint.

http://www.der-postillon.com/2011/09/ratgeber-alles-was-sie-uber.html
Zitat
Berlin (dpo) - Die Zahlen sind so erschreckend, dass man laut "Weh, weh, weh!" rufen will: Laut einer Studie im Auftrag des Gesundheitsministeriums sind allein in Deutschland 560.000 Menschen internetsüchtig.
Doch wie beugt man dieser schrecklichen Sucht vor? Wie erkennen Sie, ob einer Ihrer 1.372 Facebook-Freunde oder gar Sie selbst internetsüchtig sind? Und vor allem: Wie können Sie die Sucht überwinden?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 24. Dezember 2012, 15:24:39
(https://pbs.twimg.com/media/A-4FmuZCcAAPOzk.jpg:medium)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bartimaeus am 29. Dezember 2012, 21:55:57
Wer Android hat, dem kann ich die App Sceptical Science empfehlen. Die APP listet Argumente von Klimaskeptikern auf und widerlegt diese dann mit "peer reviewed science". Außerdem lädt es beim Start immer neue Nachrichten zum Thema Klimaerwärmung runter.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 29. Dezember 2012, 23:17:41
Gab es nicht auch ein Vatikan-App?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 29. Dezember 2012, 23:26:59
..inklusive (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg121709#msg121709) eBeichte, iKone und uRGuilty?
Titel: Baum
Beitrag von: Bloedmann am 02. Januar 2013, 13:41:34
(https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-snc7/483576_555428154473918_1989112373_n.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Skeptomai am 02. Januar 2013, 14:11:14
Oh Gott, ich habe sie getötet. :-[
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 02. Januar 2013, 21:26:56
Hi Skeptomai (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg122209#msg122209):
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 02. Januar 2013, 22:10:29
@ Skeptomai und gesine2:

1. Ob "Gott" oder "Göttin" interessiert Das Transzendental-Jenseitige mal gar nicht, der gute Wille zählt.
2. Da Feen nicht lesen und schreiben können und aus feinstofflich-ätherischen Gründen keinerlei Beziehungen zu grobstofflich  Geschriebenen haben, hat keiner von euch etwas angestellt.

Um Feen zu entfernen, empfehlen Fachleute  so etwas (http://www.stihl.de/STIHL-Produkte/Motors%C3%A4gen/S%C3%A4gen-f%C3%BCr-die-Forstwirtschaft/2476-1582/MS-660-W.aspx), Baum weg, Fee weg.  :teufel
 
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 02. Januar 2013, 22:17:50
mit Griffheizung- GEIL!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: AlGla am 02. Januar 2013, 23:10:22
Köstliche Kompliation von Dr. AS
http://www.youtube.com/watch?v=i0jgZP2y9Mo
Ach, hätt ich's doch schon letzte Jahr genossen.  ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 02. Januar 2013, 23:41:52
mit Griffheizung- GEIL!
Wenn schon, denn schon. Profiarbeit erfordert Profiwerkzeug.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 03. Januar 2013, 01:36:31
Zitat
mit Griffheizung- GEIL!
Dem kann ich nur zustimmen, Conina (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg122270#msg122270). Werde ich meiner Bekannten empfehlen für die nächste Not- und Hauruck-Aktion zum Festmeter-Zerkleinern. 'Ja, mein Nachbar wollte ja auf seiner tollen Säge, doch der ist jetzt auf einmal in Urlaub, könntste ma?'

btw: Was da noch zu lesen ist: 17€ für 13cm mehr, da kenne ich aus diesen grottigen spam-mails aber ganz andere Preisklassen...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 03. Januar 2013, 02:53:01
 :hirn:

http://antiprodukt.de/die-sache-mit-der-kloture/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 03. Januar 2013, 08:38:55
moin Conina (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg122307#msg122307), das andere Bild (https://pbs.twimg.com/media/A76Lw3rCcAIpX49.jpg:large) fand ich bezeichnender, ein Übergang zur destruktiven Aktion ohne jedwege Kommunikation mit den Gestaltenden. Vielleicht sollte die Klebekolonne mal mit nach Größe sortierten Aufklebern einen Italienurlaub einplanen, da gibt es reichlich zu tun (https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:David_von_Michelangelo.jpg&filetimestamp=20080219213102).
Doch was reg' ich mich auf, ist dergleichen doch seit eh' und je und nicht nur hier Standard:
Zitat
Der Erzbischof von Köln, Kardinal Joseph Frings, verurteilte den Film in einem Hirtenbrief, der Ende Februar beim Anlaufen des Films in Köln verlesen wurde. Priester warfen Stinkbomben in Kinos, und Politiker verteilten Flugblätter mit Texten wie „Die Sünderin – Ein Faustschlag ins Gesicht jeder anständigen deutschen Frau! Hurerei und Selbstmord! Sollen das die Ideale eines Volkes sein?“
(src (https://de.wikipedia.org/wiki/Die_S%C3%BCnderin))
Nun ja, Stinkbomben wären wohl in der Toilette nicht so der Bringer gewesen...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Skeptomai am 03. Januar 2013, 21:29:37
Ich war ja jetzt schon eine Zeitlang nicht mehr hier, hab aber zwischenzeitlich mitgekriegt, dass Esowatch jetzt Twix Psiram heißt. Aber wundert euch nicht, wenn ich trotzdem noch manchmal Esowatch sage, es wird ein bisschen dauern, bis ich mich an den neuen Namen gewöhnt habe.

Das Aussehen des Forums habt ihr, glaub ich, auch verändert in der Zwischenzeit. Gefällt mir recht gut.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 03. Januar 2013, 21:43:47
https://mobile.twitter.com/sofakissen/status/285158989191323648?p=v

https://mobile.twitter.com/Farthen/status/284738995982848002?p=v

https://mobile.twitter.com/levampyre/status/285361575664181248?p=v

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 03. Januar 2013, 22:49:26
Durchgeknalltheit & dreiste Abzocke lassen sich immer noch toppen:

http://blog.gwup.net/2013/01/03/unglaublich-abkassieren-mit-der-wortmarke-weltuntergang/

Zitat
--Der Herr vom Hofer “Hofgarten” ist nämlich auf die Idee gekommen, Weltuntergang als sogenannte “Wortmarke” beim Deutschen Patent- und Markenamt eintragen zu lassen.

Und meint jetzt, Schadenersatz für jede Verwendung des Wortes “Weltuntergang” im Zusammenhang mit “Dienstleistungen zur Verpflegung und Beherbergung von Gästen” verlangen zu können.

2000 Euro will der feine Herr allein von uns – dem “Hempels” und den Augsburger Skeptikern – haben.--

Astrodicticum simplex (http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2013/01/03/absurde-abmahnung-schadenersatz-wegen-weltuntergangsparty/) berichtet auch schon.

Quelle: http://www.bild.de/regional/duesseldorf/schadensersatz/schadensersatz-fuer-weltuntergangsparty-27934710.bild.html

 :burn:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 03. Januar 2013, 23:49:31
Zitat
Einstein, Newton, Pascal spielen verstecken: Einstein zählt, Pascal versteckt sich, Newton zeichnet ein Quadrat um sich. Einstein sieht Newton.
"Hab dich gefunden!" Newton: "Nein, du hast Pascal gefunden."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 04. Januar 2013, 02:16:07
Zitat
Einstein, Newton, Pascal spielen verstecken: Einstein zählt, Pascal versteckt sich, Newton zeichnet ein Quadrat um sich. Einstein sieht Newton.
"Hab dich gefunden!" Newton: "Nein, du hast Pascal gefunden."

Kannst Du mir den erklären?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 04. Januar 2013, 02:18:50
http://de.wikipedia.org/wiki/Pascal_%28Einheit%29

?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 04. Januar 2013, 02:31:46
http://de.wikipedia.org/wiki/Pascal_%28Einheit%29

?

Cool. Damit rocke ich die nächste Party. :-X
Und danke für den Tipp!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 04. Januar 2013, 02:35:51
http://de.wikipedia.org/wiki/Pascal_%28Einheit%29

?

Cool. Damit rocke ich die nächste Party. :-X
Und danke für den Tipp!
Keine Ursache!

Als Conina den vorhin postete, hab ich mich für hoffnungslos verblödet gehalten.
Nach 2 Bierchen eben gings...

 :prosit

Wird die Party eine Art Schach-Tournier sein, oder trifft sich wieder mal die Aspie-SHG?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 04. Januar 2013, 02:41:18
Wird die Party eine Art Schach-Tournier sein, oder trifft sich wieder mal die Aspie-SHG?

Weder noch: http://www.youtube.com/watch?v=UrUoJ2vj7ps
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 04. Januar 2013, 03:14:40
http://de.wikipedia.org/wiki/Pascal_%28Einheit%29

?

Cool. Damit rocke ich die nächste Party. :-X
Und danke für den Tipp!

Mit Bohr ist der noch viel lustiger.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 04. Januar 2013, 04:15:03
http://de.wikipedia.org/wiki/Pascal_%28Einheit%29

?

Cool. Damit rocke ich die nächste Party. :-X
Und danke für den Tipp!

Mit Bohr ist der noch viel lustiger.

Du verdammter Intellektueller!    :Sandkasten2:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 04. Januar 2013, 04:36:06
http://de.wikipedia.org/wiki/Pascal_%28Einheit%29

?

Cool. Damit rocke ich die nächste Party. :-X
Und danke für den Tipp!

Mit Bohr ist der noch viel lustiger.

Du verdammter Intellektueller!    :Sandkasten2:

ICH??
Nur weil ich etwas eristische Dialektik betreibe??
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 04. Januar 2013, 13:19:54
ICH??
Nur weil ich etwas eristische Dialektik betreibe??
Und das ist legal???
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 04. Januar 2013, 14:26:40
ICH??
Nur weil ich etwas eristische Dialektik betreibe??
Und das ist legal???
Warum sollten Spiel und Spass nicht legal sein?
Abgesehen davon schult es das Denkvermögen. So vorhanden
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 04. Januar 2013, 14:58:49
ICH??
Nur weil ich etwas eristische Dialektik betreibe??
Und das ist legal???
Warum sollten Spiel und Spass nicht legal sein?
Abgesehen davon schult es das Denkvermögen. So vorhanden

Wirst Du eigentlich neuerdings von der Augenoptikerlobby bezahlt, oder was sollen die permanenten Sehtests mit den immer kleiner werdenden Buchstaben?

(Brülle: "Fielmann."    FIIIIIIEEEEEELMAAAAAAANNNNNN!!!!!)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 04. Januar 2013, 15:21:49
https://twitter.com/Cmdr_Hadfield/status/286948264236945408
(https://pbs.twimg.com/media/A_vD6x2CQAELIRK.png:large)

Die sind beide echt, der Schauspieler und der Astronaut.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 04. Januar 2013, 16:40:55
Wirst Du eigentlich neuerdings von der Augenoptikerlobby bezahlt, oder was sollen die permanenten Sehtests mit den immer kleiner werdenden Buchstaben?

(Brülle: "Fielmann."    FIIIIIIEEEEEELMAAAAAAANNNNNN!!!!!)
Spiel und Spass. ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 04. Januar 2013, 17:04:08
Wirst Du eigentlich neuerdings von der Augenoptikerlobby bezahlt, oder was sollen die permanenten Sehtests mit den immer kleiner werdenden Buchstaben?

(Brülle: "Fielmann."    FIIIIIIEEEEEELMAAAAAAANNNNNN!!!!!)
Spiel und Spass. ;D

Na, wenn es Dir Spass macht, mir eine neue Brille zu bezahlen.    8)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 04. Januar 2013, 17:06:51
Na, wenn es Dir Spass macht, mir eine neue Brille zu bezahlen.    8)

Also Deinem Ava könne ich kostengünstig eine aufsetzen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 04. Januar 2013, 17:16:07
Na, wenn es Dir Spass macht, mir eine neue Brille zu bezahlen.    8)

Also Deinem Ava könne ich kostengünstig eine aufsetzen.

Lass ma. Am Ende sehe ich dann noch aus wie Du.     :schreck
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 04. Januar 2013, 17:17:25
Na, wenn es Dir Spass macht, mir eine neue Brille zu bezahlen.    8)
Sowas (http://www.amazon.de/Autogen-Schutz-Brille-Schwei%C3%9Ferbrille-DIN-5/dp/B0017NVPGM) hätte ich im Angebot.
Oder das (http://www.amazon.de/Schwei%C3%9Fhelm-Automatik-Schwei%C3%9Fschirm-Schwei%C3%9Fschild-NEU/dp/B0055RMF6U), verdunkelt automatisch bei Erleuchtungsrisiko.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 04. Januar 2013, 17:27:13
Na, wenn es Dir Spass macht, mir eine neue Brille zu bezahlen.    8)
Sowas (http://www.amazon.de/Autogen-Schutz-Brille-Schwei%C3%9Ferbrille-DIN-5/dp/B0017NVPGM) hätte ich im Angebot.
Oder das (http://www.amazon.de/Schwei%C3%9Fhelm-Automatik-Schwei%C3%9Fschirm-Schwei%C3%9Fschild-NEU/dp/B0055RMF6U), verdunkelt automatisch bei Erleuchtungsrisiko.

Dann schon lieber die Dinger: http://hitchhikers.wikia.com/wiki/Joo_Janta_200_Super-Chromatic_Peril_Sensitive_Sunglasses
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 04. Januar 2013, 17:34:52
Sorry, sind im Moment nicht verfügbar, die Politik hat alle Bestände aufgekauft.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 04. Januar 2013, 18:59:16
Etwas Hintergrund gefällig?
http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/4435/zwei_glaeser_geheimnis.html (http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/4435/zwei_glaeser_geheimnis.html)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 04. Januar 2013, 21:58:03
So, ab sofort wird das Rasen echt "teuer". Zumindest in der Schweiz:  http://de.autoblog.com/2013/01/04/neu-schweiz-droht-rasern-mit-4-jahren-gefangnis/?icid=maing-grid7
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: nihil jie am 05. Januar 2013, 02:03:29
So ihr Lieben.... jetzt auch mal von mir.... ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr ;) auf dass ihr alle gesund und bei bester Laune bleibt... vor allem hoch motiviert  ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 05. Januar 2013, 14:37:48
So, ab sofort wird das Rasen echt "teuer"
Auch Kunstrasen?
(http://ecx.images-amazon.com/images/I/51NOeJxRXGL._SL500_AA300_.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Monteverdi am 05. Januar 2013, 14:54:37
So, ab sofort wird das Rasen echt "teuer"
Auch Kunstrasen?
Gerade Kunstrasen! Kunstrasen ist doch nichts anderes als Rasen in kunstvoller Ausführung, also mit doppelter Drehung, Überschlag und so. Beim Eiskunstlauf gibts für den dreifachen Rittberger ja auch mehr Punkte... 
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Monteverdi am 05. Januar 2013, 16:56:44
Ich hasse es, wenn  ein Thread geschlossen wird, zu dem ich gerade etwas "vorgeschrieben" habe ... Schon zweimal ... grmpf ...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 05. Januar 2013, 16:57:48
Ich hasse es, wenn  ein Thread geschlossen wird, zu dem ich gerade etwas "vorgeschrieben" habe ... Schon zweimal ... grmpf ...

Ging mir auch grad so... 
Leider hatte ich es nicht zwischengespeichert. :(

Von reiner Forentingelei mit seltsamen (auf Fehlschlüssen basierenden) Ideen kann leider in diesem Fall nicht die Rede sein.
Es gibt auch Vorträge in universitärem Umfeld in 2012.  :o

edit:
Zu Thilo Sarrazin wird man hier noch ansatzweise fündig:

http://krohde.wordpress.com/article/sarrazin-und-die-folgen-xk923bc3gp4-134/
Da gibt es u.a. einen Mersch-Kommentar.
Klaus Rohde scheint ja ohnehin ein Multiplikator von Mersch-Gedanken zu sein. Hier O-Ton:
Zitat
-- Die wichtigste mir bekannte Kritik Sarrazins stammt von Professor Volker Eichener, Bochum [3], der auf verschiedene angeblich gravierende Fehler in Sarrazins Buch hinweist. Seine Kritik bezieht sich vor allem auf Sarrazins Überbewertung der Erblichkeit der Intelligenz. Diese Überbewertung sei eine Folge der bewusst falschen Interpretation des Korrelationskoeffizienten in von ihm zitierten Arbeiten. Eichener führt die Beobachtung, dass Kinder gewisser Einwanderer (Türken, Afrikaner) schlechter abschneiden als deutsche Kinder, auf mangelhafte Sprachkenntnis, das Milieu und das deutsche Schulsystem zurück, und nicht auf vererbte Unterschiede. Er führt auch aus, dass sich die Reproduktionsrate türkischer Einwanderer allmählich jener der Deutschen anpasst, dass also Sarrazin die sogenannte Gefahr hier dramatisch überschätzt. --

Wertvolle ergänzende Kommentare  (auch zu Mersch und "Lena Waider" @ Sarrazin) auch hier:

http://dishwasher.blogsport.de/2010/09/24/sarrazin-nicht-in-der-lage-korrelation-zu-interpretieren/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 05. Januar 2013, 17:06:53
Ich hasse es, wenn  ein Thread geschlossen wird, zu dem ich gerade etwas "vorgeschrieben" habe ... Schon zweimal ... grmpf ...
So ist das immer mit Gebeten, wenn sie erhört werden, ein anderer fällt hinten runter. Tut mir leid.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 05. Januar 2013, 17:35:44
Sorry, aber der Thread ist wirklich völlig entgleist. Beim nächsten virtuellen Touretteanfall bekommt dieser Forist eine Auszeit.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Monteverdi am 05. Januar 2013, 17:52:03
Passt schon! sciencelover als "his master's voice" oder wohl besser als "sock puppetry" sollte man sowieso nicht zu viel Zeit opfern. Ihm ist schon unfair auf den Fuß getreten worden hier im Forum, das sehe ich so. Aber letztendlich er ist ein Jammerer und Demagoge und fehlerhaft in seiner Argumentation.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 05. Januar 2013, 18:15:34
Wie schon mal erwähnt diese Übermenschennummer da bin ich allergisch wie bei den Transhummis, nur weil sich der typ nicht über den Charakter seiner Wahnvorstellungen klar ist , muss man ihn ja nicht mit Samthandschuhen anfassen....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 05. Januar 2013, 18:31:43
-- Ihm ist schon unfair auf den Fuß getreten worden hier im Forum, das sehe ich so. Aber letztendlich er ist ein Jammerer und Demagoge und fehlerhaft in seiner Argumentation.

Jedenfalls ist es schade, wenn Demagogen unnötig eine Art rhetorischen Etappensieg erzielen, weil man sich verleiten lässt, sie verbal anzutriggern...wie man hier leider manchmal beobachten kann.
Das konsequente und kaltblütige Agieren auf der Sachebene (oder meinetwegen auch mal mit den Mitteln der karikierenden Weiterführung und Übertreibung ihrer argumentativen und inhaltlichen Fehlschlüsse) ist zwar mühsam, weil langwierig und redundant, aber letztlich wirkungsvoller.

Aber das wisst Ihr Psiram-Leute doch selbst am besten  ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 05. Januar 2013, 19:37:51
Das ist der Langzeitthread für Witze!

(http://www.dr-miller.com/Witze/Witz13.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 05. Januar 2013, 20:01:19
Das ist der Langzeitthread für Witze!
Recht hast Du!
Und hier was für unsere Pyromanen:
(http://www.eulenspiegel-zeitschrift.de/images/stories/ewiger-cartoon-der-woche/cartoon53-12.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 05. Januar 2013, 20:21:21
Das ist der Langzeitthread für Witze!

Wo steht das geschrieben? Wer hat das festgelegt? Und vor allem: warum wurde nichts dagegen getan?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 05. Januar 2013, 21:56:15
Zitat
Langzeitthread
Ok, Conina (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg122740#msg122740), um die Langzeitigkeit zu verdeutlichen, ein Klassiker aus den 60ern:

(http://i.imagebanana.com/img/5scsfdla/ACMissHim.jpg)

Go, Mädels, Go!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Monteverdi am 05. Januar 2013, 22:14:03
Jedenfalls ist es schade, wenn Demagogen unnötig eine Art rhetorischen Etappensieg erzielen, weil man sich verleiten lässt, sie verbal anzutriggern...wie man hier leider manchmal beobachten kann.
Das konsequente und kaltblütige Agieren auf der Sachebene (oder meinetwegen auch mal mit den Mitteln der karikierenden Weiterführung und Übertreibung ihrer argumentativen und inhaltlichen Fehlschlüsse) ist zwar mühsam, weil langwierig und redundant, aber letztlich wirkungsvoller.

Genau, und da hatte ich schon mal was vorbereitet. Aber das ist ja hier der Langzeitthread für Witze. Also: kommt ein Superorganismus zum Arzt...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 05. Januar 2013, 22:21:41
.. (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg122759#msg122759), sagt der Arzt: Dann stellen Sie sich doch bitte mal im Halbkreis auf,..
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 06. Januar 2013, 01:14:35
Oh, wir sind bei Arztwitzen angekommen?

"Herr Doktor, ich habe einen Knoten in der Brust." - "Wer macht denn sowas?"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 06. Januar 2013, 01:31:52
Ein Mann kommt in die Apotheke und fragt: "Haben Sie etwas Zucker?" Der Apotheker geht nach hinten und kommt mit einem Beutel Zucker wieder. "Haben Sie vielleicht auch einen Löffel?", fragt der Mann. Der Apotheker langt unter die Theke und holt einen Löffel hervor. Der Mann holt einen Löffel voll Zucker aus dem Beutel, zieht ein kleines Fläschchen aus der Tasche und träufelt vorsichtig zwanzig Tropfen auf den Zucker. "Probieren Sie doch mal", sagt er zum Apotheker. Der probiert den beträufelten Zucker und fragt: "Und was soll das jetzt bedeuten?" "Ach, nichts weiter, mein Arzt hat zu mir gesagt: Gehen Sie in die Apotheke und lassen Sie Ihren Urin auf Zucker testen..."

"Woran ist denn die Ärztedemonstration gescheitert?" - "An den Plakaten. Die Mediziner hatten sie selbst beschriftet, so konnte keiner entziffern was sie eigentlich wollten."

Die atemberaubende Blondine lässt sich untersuchen. Die Miene des Arztes wird todernst. "Sie sind krank," sagt er, "Sie dürfen heute keinesfalls mehr arbeiten. Gehen sie nach Hause und legen sich ins Bett. Dann trinken sie ungefähr ein Drittel von der Medizin, die ich ihnen mitgebe. Sie werden danach etwas benommen sein. Gehen sie nicht ans Telefon und lassen sie niemanden in die Wohnung - bis sie es dreimal kurz klingeln hören."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 06. Januar 2013, 01:39:59
Herr Doktor, mal ehrlich, wie lange hab ich denn noch?
Zehn
Tage, Monate, Jahre?
10,9,8,7,6....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 06. Januar 2013, 02:06:02
 "Sie müssen beim Ausfüllen des Totenscheines mehr Sorgfalt walten lassen," mahnt der Chefarzt den jungen Assistenten. "Sie haben schon wieder in der Spalte mit der Frage "Todesursache" Ihren eigen Namen eingetragen!"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 06. Januar 2013, 02:20:22
Wie nennt man das Tuch, das während der OP zwischen Chirurgen und Anästhesisten hängt? Blut-Hirn-Schranke.

Wieviele Chirurgen braucht man, um eine Glühbirne auszuwechseln? Einen - und sehr viele Birnen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 06. Januar 2013, 02:35:47
"Woran ist denn die Ärztedemonstration gescheitert?" - "An den Plakaten. Die Mediziner hatten sie selbst beschriftet, so konnte keiner entziffern was sie eigentlich wollten."

Eindeutig der beste Arztwitz seit gefühlt 20-30 Beiträgen. ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 06. Januar 2013, 03:01:32
Ein Arzt ruft am Samstagabend bei einem Klempner an und schildert ihm folgende Situation: "Sie müssen sofort kommen mein Keller steht völlig unter Wasser. Wahrscheinlich ein Rohr kaputt!" Der Klempner: "Tut mir leid, es ist doch Wochenende, da will ich meine Ruhe haben....!" Darauf der Arzt völlig wütend: "Also hören sie mal, wenn einer meiner Patienten am Wochenende anruft, muss ich auch zu einem Hausbesuch raus!" Diesem Argument kann sich auch unser Klempner nicht entziehen und fährt daraufhin zum Haus des Arztes. Dort angekommen schaut er sich den Keller an, wirft eine Hand voll Dichtungen ins Wasser und meint: "Wenn's bis Montag nicht besser ist, rufen sie mich wieder an."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 06. Januar 2013, 06:33:37
Aber das ist ja hier der Langzeitthread für Witze. Also: kommt ein Superorganismus zum Arzt...

Kommt n Superorganismus zum Arzt:
"Herr Doktor, ich leide unter multiplen kognitiven Dissonanzen und einer Polyneuropathie!"

Sagt der Arzt :
 "Kein Problem ! -
Wir machen als erstes n RCT.
Während ich  meine Schutzbrille hole,  können Sie sich schon mal frei machen und zu jeweils 50% hinter den beiden Sichtschirmen Platz  nehmen."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 06. Januar 2013, 13:09:03
Ein Arzt lässt seine Einfahrt neu pflastern. Als er nach Hause kommt, wird gerade reichlich Sand zum Verfugen auf die neuen Platten gekippt. Arzt zum Vorarbeiter:" Das hab ich gerne, erst Pfusch machen und dann Erde drüber." Der Vorarbeiter:" Warum sollte es bei uns anders sein als bei Ihnen."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 06. Januar 2013, 13:34:17
 Ich möchte friedlich schlafend sterben, wie mein Opa. Nicht panisch und in Todesangst schreiend, wie sein Beifahrer.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 06. Januar 2013, 14:38:09
Ich hasse es, wenn  ein Thread geschlossen wird, zu dem ich gerade etwas "vorgeschrieben" habe ... Schon zweimal ... grmpf ...
So ist das immer mit Gebeten, wenn sie erhört werden, ein anderer fällt hinten runter. Tut mir leid.

Könnte - differenzialdiagnostisch - auch ne typische Erstverschlimmerung gewesen sein.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 06. Januar 2013, 17:01:23
Nicht wirklich ein Witz, aber trotzdem witzig:

Zitat
With magic, you can turn a frog into a prince. With science, you can turn a frog into a Ph.D and you still have the frog you started with.

Quelle (http://fuckyeahdiscworld.tumblr.com/post/8771317989/with-magic-you-can-turn-a-frog-into-a-prince)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 06. Januar 2013, 18:38:18
Bekanntermaßen halten Ärzte die Gruppe der Lehrer für die schwierigsten Patienten.
"Was ist schlimmer als ein Lehrer?" - "LehrerIn mit Doppelnamen"
"Was ist noch schlimmer?" - "LehrerIn mit Doppelnamen und Latzhose"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 06. Januar 2013, 18:40:00
sweeper, kann es sein, dass Du in diesem Forum schon einmal unter anderem Namen angemeldet warst?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 06. Januar 2013, 18:50:08
Bekanntermaßen halten Ärzte die Gruppe der Lehrer für die schwierigsten Patienten.

Dachte immer, das wären die Kollegen selber.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 06. Januar 2013, 18:57:08
Bekanntermaßen halten Ärzte die Gruppe der Lehrer für die schwierigsten Patienten.
Dachte immer, das wären die Kollegen selber.
Nur, solange sie nicht wirklich krank sind. Wer richtig krank ist, ist in aller Regel ein Mensch wie jeder andere auch, die Berufsspezifika treten unter einer existenziellen Bedrohung zurück.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 06. Januar 2013, 19:49:22
Wer richtig krank ist, ist in aller Regel ein Mensch wie jeder andere auch, die Berufsspezifika treten unter einer existenziellen Bedrohung zurück.

Und wenn der Kollege noch immer meckert bekommt er ein Homöophatikum...dann Erstverschlimmerung und er meckert nicht mehr.,
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 06. Januar 2013, 20:03:20
sweeper, kann es sein, dass Du in diesem Forum schon einmal unter anderem Namen angemeldet warst?
?
Ich fürchte, du bist meinem berühmten Deja-Fu (http://www.urbandictionary.com/define.php?term=Deja-Fu) zum Opfer gefallen...  :Popcorn:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 06. Januar 2013, 20:14:04
Dein Stil kommt mir in der Tat bekannt vor.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 06. Januar 2013, 20:14:45
Wer richtig krank ist, ist in aller Regel ein Mensch wie jeder andere auch, die Berufsspezifika treten unter einer existenziellen Bedrohung zurück.

Und wenn der Kollege noch immer meckert bekommt er ein Homöophatikum...dann Erstverschlimmerung und er meckert nicht mehr.,

Dann hilft nur noch beten...manchmal...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 06. Januar 2013, 20:17:35
Dein Stil kommt mir in der Tat bekannt vor.

Lu Tze, grand master of Deja-Fu, has already kicked your butt. Don't you remember challenging him?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 06. Januar 2013, 20:21:41
Ja, da ist so etwas Verkniffenes, Frustriertes, nicht Ausgesprochenes, dass sich in jedem kleinen Lapsus suhlt, oder in dem was für einen Lapsus gehalten wird.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 06. Januar 2013, 20:38:24
Sachma, bayle, wie bist du denn eigentlich auf deinen Avatar gekommen?
Ich hab den grad mal gegoogelt.
Das muss n charmanter, ausgesprochen witziger Typ gewesen sein, bei allen beliebt und so.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 06. Januar 2013, 20:50:30
Ja, ich bewundere ihn. Aber ich schreibe mich nur mit einem kleinen b, aus Respekt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 06. Januar 2013, 21:18:43
Sachma, bayle, wie bist du denn eigentlich auf deinen Avatar gekommen?
(...)
Das muss n charmanter, ausgesprochen witziger Typ gewesen sein, bei allen beliebt und so.

Jep, ist mir auch irgendwie unverständlich.     :P
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 06. Januar 2013, 21:41:30
Ja, ihr scheint auch sonst gut zusammenzupassen.
Titel: Organspende
Beitrag von: Bloedmann am 07. Januar 2013, 01:43:20
Seid Ihr auch dabei? (http://sphotos-a.xx.fbcdn.net/hphotos-prn1/s480x480/63119_307544856018308_784516593_n.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 07. Januar 2013, 01:51:40
Dialog in Sachsen:
"Was sinnse von Beruf?"
"Dheologe."
"Und, was mochen Se do so?"
"No, predschen."
"Sogen Se doch gleich, dass Se Bäcker sinn!"
Titel: Re: Organspende
Beitrag von: sweeper am 07. Januar 2013, 01:53:35
Seid Ihr auch dabei? (http://sphotos-a.xx.fbcdn.net/hphotos-prn1/s480x480/63119_307544856018308_784516593_n.jpg)

Meinst du, ob wir spenden, ob wir transplantieren oder ob wir unsere Lebern versoffen haben, Bloedi?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 07. Januar 2013, 01:58:45
Dialog in Sachsen:
"Was sinnse von Beruf?"
"Dheologe."
"Und, was mochen Se do so?"
"No, predschen."
"Sogen Se doch gleich, dass Se Bäcker sinn!"

Ich als Schweizer musste nur bei einem Wort zweimal lesen. (predschen)

Ein Vater möchte seinem 7-jährigen Sohn die Tiere im Wald zeigen. Sie steigen auf einen Hochsitz. Der Junge schaut nach Norden und sieht zwei Füchse, - der Vater beobachtet den Süden und erblickt eine nackte Frau. Der Sohn ruft ganz aufgeregt zu seinem Vater: "Baba, Figgse, Figgse!". Daraufhin der Vater: "Nu, wenn de de Muddi nüscht soochst!".
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 07. Januar 2013, 02:09:11
Dialog in Sachsen:
"Was sinnse von Beruf?"
"Dheologe."
"Und, was mochen Se do so?"
"No, predschen."
"Sogen Se doch gleich, dass Se Bäcker sinn!"

Ich als Schweizer musste nur bei einem Wort zweimal lesen. (predschen)

Bei 21 Worten sind das immerhin ca. 5% ...  ;D
Titel: Re: Organspende
Beitrag von: Bloedmann am 07. Januar 2013, 02:41:38
Seid Ihr auch dabei? (http://sphotos-a.xx.fbcdn.net/hphotos-prn1/s480x480/63119_307544856018308_784516593_n.jpg)

Meinst du, ob wir spenden, ob wir transplantieren oder ob wir unsere Lebern versoffen haben, Bloedi?
Da möchte ich mal kurz auf eine alteingessene Meinung hinweisen...:
Das ist der Langzeitthread für Witze!
Also, suchs Dir aus sweepi!  ;)
Titel: Re: Organspende
Beitrag von: sweeper am 07. Januar 2013, 03:35:27
@Bloedmann:

Danke, Bloedi, das beruhigt mich!
Es scheinen hier ja konträre Auffassungen von Witzischkeit zu herrschen.
Also:
1.: vleischd
2.: nein
3.: Bingo!

@bayle: war das jetzt der passende Stil?
Mannoman, du machst misch rischdisch unsischa, Alda... ::)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 07. Januar 2013, 10:01:47
Ein Sachse und ein Berliner gehen spazieren. Der Sachse schaut zum Himmel und meint dann: "Reschen werma krieschen." Daraufhin der Berliner: "Dat de Biester nich hopsen können, weess ick och."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 07. Januar 2013, 10:55:23
"Was halten Sie von Angola?"
"An Gola könnt'sch mi dodsaufne!"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 07. Januar 2013, 12:36:55
Gänsefleisch ma den Gofferraum uffmache?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 07. Januar 2013, 12:40:05
Ich weiß nicht, welche Dialekte das sein sollen. Korrektes Sächsisch ist es jedenfalls nicht. :-P

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 07. Januar 2013, 13:00:15
Sachse in London auf dem Weihnachtsmarkt:
Ä Tännschen plies!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: NvRBlF am 07. Januar 2013, 13:57:19
...eener von de Berlinas:

-"Wo jehst´n hin?
         -"bei Aldi"
-"nee - ZU- Aldi"
          -"najut, denn jeh ick bei Lidl!"

un außerdem heests: "Ädennschn blies!!!" ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 07. Januar 2013, 14:28:49
Sachse in London auf dem Weihnachtsmarkt:
Ä Tännschen plies!
Muss das nicht...
Ä Dännschen blies!
...heissen?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 07. Januar 2013, 14:35:39
(http://data.whicdn.com/images/11648533/collegehumor.c08eac2eac7cc42a6727af3169dd8f35_large.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 07. Januar 2013, 15:33:37
...eener von de Berlinas:

-"Wo jehst´n hin?
         -"bei Aldi"
-"nee - ZU- Aldi"
- "Wat'n, schon zu?"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 07. Januar 2013, 15:58:04
Muss das nicht...
Ä Dännschen blies!
...heissen?
plies wird mit hartem bee geschrieben!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 07. Januar 2013, 17:04:15
Namensvorschlag für BER:

Duke Nukem International (https://twitter.com/gigasube/status/288248936559423489)

 ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 07. Januar 2013, 17:38:07
http://www.welt.de/satire/article112445158/Gauck-vor-Bettina-Wulff-in-Sicherheit-gebracht.html

Zitat
In einer sofortigen Stellungnahme mahnte das Bundesinnenministerium die Bevölkerung zur Ruhe. "Für die meisten Bundesbürger besteht nach derzeitigem Kenntnisstand kein Grund zur Sorge. Wir haben die Situation im Griff", erklärte Minister Hans-Peter Friedrich in Tarnweste und kusssicherem Lippenstift.

Innenminister zuversichtlich

Laut Friedrich sei Bundespräsident Joachim Gauck als erste Reaktion auf die Trennungsmeldung aus Hannover an einen sicheren Ort gebracht worden. "Wir sind zuversichtlich, den Bundespräsidenten so für eine gewisse Zeit vor dem direkten Zugriff von Bettina Wulff schützen zu können."

Aus Angst davor, dass Bettina Wulff erneut die Hand nach dem Bundespräsidentengattinnen-Amt erheben könnte, wurde Schloss Bellevue kurzerhand in eine Lidl-Filiale umgewandelt. "Jetzt sieht es so aus, als ob dort nichts zu holen wäre", glauben die mit dem Umbau betrauten Sicherheitsexperten, die hoffen, dass Wulff auf den Trick hereinfällt. Zudem wurde Gaucks Lebensgefährtin Daniela Schadt nahe gelegt, sich die Haare blond zu färben.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 07. Januar 2013, 18:31:22
Ich weiß nicht, welche Dialekte das sein sollen. Korrektes Sächsisch ist es jedenfalls nicht. :-P

Ey voll korrekt Alda aber jetzt ma konkret was für Säggsisch meinst Du eigentlich?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 07. Januar 2013, 20:21:23
Ich weiß nicht, welche Dialekte das sein sollen. Korrektes Sächsisch ist es jedenfalls nicht. :-P

Ey voll korrekt Alda aber jetzt ma konkret was für Säggsisch meinst Du eigentlich?

Deine Frage ist schon der Weg zum Ziel.  ;D  Das ist natürlich abhängig von der Lokalität. Und die feinen Nuancen des Gesprochenen sind schriftlich kaum wiederzugeben.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 07. Januar 2013, 20:32:03
Zitat
Er sprach nicht nur sächsisch: er sang es, er schleifte die Worte, wie uns Hans Reimann das vergeblich gelehrt hat; er zog und lutschte an der Sprache und hatte auch alle diese kleinen Verlegenheitswörter, die das Sächsische so unendlich kommun machen. Er sagte: »Es blääst che nu hier e galdr Wind«, wobei er das W von ›Wind‹ aussprach wie die Engländer; er tauchte bis auf den tiefsten Flußgrund dieses breiigen Dialektes herunter, und mittendrin konnte es geschehen, daß er plötzlich versagte, dann fehlte ihm ein Wort. Das war nicht gespielt, der Mann war durch und durch echt.
[Tucholsky: Ein schwedischer Sachse]
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 07. Januar 2013, 20:44:43
Ein einheitliches Sächsisch gibt es nicht.

Zitat
Da sind um Einen die Oberlausitzer. Die sprechen irgendwas Schlesisches, und rollen ganz furchtbar mit dem R, aber nicht so wie der gröFüaZ, sondern die Zunge wird dabei wie ein toter Fisch zusammengerollt und so weit wie möglich in den Rachen geschoben.

Niederlausitzer sind auch keine Sachsen, sondern Preußen.

Dann kommen diverse zänkische Bergvölker, welche alle miteinander im Klinch liegen, wer das echteste Aarzgebirgsch oder Vuchtländsch parliert. Einig sind sie sich nur darin, das, was ihren Mündern entfleucht, ist kein Sächsisch, niemals!

Das Dresdnerisch ist für jeden anderen Sachsen eine akustische Zumutung, mit den ausgeleierten Vokalen und den mindestens dreimal in jedem Satz vorkommenden "nu?"

Das Leipzigerisch, besser bekannt als Osterländisch, ist das, was viele als DAS Sächsisch zu parodieren versuchen, einem Eingeborenen aber rollen sich dabei die Fußnägel nach oben.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 07. Januar 2013, 20:57:30
Aber einen hab ich noch:
Zitat
»De Laadschn. Wemmr ä Baar Laadschn hadd, unn der eene iss weck unn mr hadd bloß den andrn – da nudzen een alle beede nischd!«

[Nochmal Tucholsky, hier:
http://www.textlog.de/tucholsky-miniaturen.html]
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 07. Januar 2013, 21:09:03
Damit kann man ohne Vorhaut halal und vegan masturbieren:
(http://www.medglide.com/bestanden/home_image_de.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 07. Januar 2013, 21:48:55
So einfach darf man aber nicht loslegen, ein paar Fallstricke sind noch zu beachten:
http://islam-web.info/category/sexualitat/
speziell:
http://islam-web.info/2010/10/14/der-rechtspruch-betreffend-masturbation-und-wie-dieses-leiden-zu-behandeln-ist/
Zitat
Der Rechtspruch betreffend Masturbation und wie dieses Leiden zu behandeln ist

Frage (Nr. 329):

Ist es im Islam erlaubt zu masturbieren?

Antwort:

Alles Lob gebührt Allah.

Masturbation (sowohl für Männer als auch für Frauen) ist im Islam harām (verboten), basierend auf den folgenden Beweisen:
:crazy :crazy :crazy
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 07. Januar 2013, 23:21:19
Kann es eigentlich wirklich sein, dass es 2012 tatsächlich relativ wenig Masernfälle gab?  ;D
Laut Abfrage beim RKI (www3.rki.de/SurvStat) gab es zwar 2011 noch satte 1608 Masern-Fälle in Deutschland, aber dafür 2012 wohl nur 167 Fälle.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 07. Januar 2013, 23:52:31
So einfach darf man aber nicht loslegen, ein paar Fallstricke sind noch zu beachten:
http://islam-web.info/category/sexualitat/
speziell:
http://islam-web.info/2010/10/14/der-rechtspruch-betreffend-masturbation-und-wie-dieses-leiden-zu-behandeln-ist/
Zitat
Der Rechtspruch betreffend Masturbation und wie dieses Leiden zu behandeln ist

Frage (Nr. 329):

Ist es im Islam erlaubt zu masturbieren?

Antwort:

Alles Lob gebührt Allah.

Masturbation (sowohl für Männer als auch für Frauen) ist im Islam harām (verboten), basierend auf den folgenden Beweisen:
:crazy :crazy :crazy

Dort steht leider nicht, warum das verboten ist? Den interessantesten Punkt haben sie wieder mal vergessen. >:(
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 08. Januar 2013, 13:10:30
http://www.der-postillon.com/2012/08/neue-zeitform-futur-iii-eingefuhrt-um.html

Zitat
Neue Zeitform Futur III eingeführt, um Gespräche über Berliner Flughafen zu ermöglichen

Berlin (dpo) - "Ich werde nächstes Jahr im Sommer nach Mallorca in den Urlaub geflogen wären gewesen": Dieser zunächst ungewöhnlich klingende Satz wird schon bald grammatikalisch völlig korrekt sein, denn Sprachwissenschaftler planen die Einführung der neuen Zeitform Futur III. Sie soll ausschließlich dazu dienen, Gespräche über den geplanten Berliner Flughafen zu ermöglichen, dessen Fertigstellungstermin erneut verschoben werden soll.


Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: NvRBlF am 08. Januar 2013, 14:07:45
So einfach darf man aber nicht loslegen, ein paar Fallstricke sind noch zu beachten:
http://islam-web.info/category/sexualitat/
speziell:
http://islam-web.info/2010/10/14/der-rechtspruch-betreffend-masturbation-und-wie-dieses-leiden-zu-behandeln-ist/
Zitat
Der Rechtspruch betreffend Masturbation und wie dieses Leiden zu behandeln ist

Frage (Nr. 329): 

Ist es im Islam erlaubt zu masturbieren?

Antwort:

Alles Lob gebührt Allah.

Masturbation (sowohl für Männer als auch für Frauen) ist im Islam harām (verboten), basierend auf den folgenden Beweisen:
:crazy :crazy :crazy

Dort steht leider nicht, warum das verboten ist? Den interessantesten Punkt haben sie wieder mal vergessen. >:(

...das steht schon da - Du musst nur das Geschwurbel ein wenig interpretieren - oder eben einfach: WEIL`S DER PROPHET GESAGT HAT!!!!!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Truhe am 08. Januar 2013, 18:08:54
...das steht schon da - Du musst nur das Geschwurbel ein wenig interpretieren - oder eben einfach: WEIL`S DER PROPHET GESAGT HAT!!!!!

Das ist der Grund, weshalb es dort geschrieben steht. Aber nicht der, aus dem es verboten ist. Frage ist weiter offen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 09. Januar 2013, 00:20:20
So Leute. Es tut mir Leid das sagen zu müssen... es tut mir wirklich Leid, aber...  Axel Stoll war gestern...
Geschlagen wurde er von dieser Frau: http://www.youtube.com/watch?v=HUiZjVm8sc4
(weiteres Material: http://www.youtube.com/user/Truther1980/videos?view=0)
Es ist nicht nur so, dass sie abstrusen Unsinn erster Güte von sich gibt, nein, sie gibt einem das unangenehme Gefühl, dass da draußen auf der Straße völlig Wahsinnige herumlaufen, die ihre Medizin nicht nehmen.
 :stirn
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 09. Januar 2013, 00:46:29
Noch ganz kurz ein Saggsen-Witz:

Der Lehrer fragt seine Klasse: "Nu, was fürn Ardiggel sätzn wir vor dat Wort 'Lehm'?"
Daraufhin ein Schüler: "Das kommt janz druff an. Der Lehm is womid de Dischler de Dische lehmt. Die Lehm sin die Keenije der Wiieste. Und dat Lehm ist wuvon da Dichta sacht: 'An freis Lehm fürn ma'."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 09. Januar 2013, 01:00:34
So Leute. Es tut mir Leid das sagen zu müssen... es tut mir wirklich Leid, aber...  Axel Stoll war gestern...
Geschlagen wurde er von dieser Frau: http://www.youtube.com/watch?v=HUiZjVm8sc4
(weiteres Material: http://www.youtube.com/user/Truther1980/videos?view=0)
Es ist nicht nur so, dass sie abstrusen Unsinn erster Güte von sich gibt, nein, sie gibt einem das unangenehme Gefühl, dass da draußen auf der Straße völlig Wahsinnige herumlaufen, die ihre Medizin nicht nehmen.
 :stirn
:o
Ich fürchte da helfen auch keine Pillen mehr, die gehört in die geschlossene... nicht auszudenken was passiert, wenn die Reptiloiden (http://i41.tinypic.com/25tj9jk.jpg) direkt mit ihr Kontakt aufnehmen... telepathisch natürlich.

Mit Schnauzer würde die glatt als Stolls Tochter durchgehen... ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 09. Januar 2013, 01:11:59
...das steht schon da - Du musst nur das Geschwurbel ein wenig interpretieren - oder eben einfach: WEIL`S DER PROPHET GESAGT HAT!!!!!

Das ist der Grund, weshalb es dort geschrieben steht. Aber nicht der, aus dem es verboten ist. Frage ist weiter offen.

Richtig. Bin weiter gespannt, ob das einer weiß.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 09. Januar 2013, 01:17:10
Geschlagen wurde er von dieser Frau: http://www.youtube.com/watch?v=HUiZjVm8sc4
Wow. Kann man sogar in HD ansehen. Muss man wissen.

Username: antizionistin
Zitat
About Sturmfront gegen Neo-Zionismus, Rotfront und NWO !!

Im Namen des Wolfes & des heldenhaften Indianers

+++++++++++

Ich heisse Sie herzlich Willkommen in meinem Wolfslyrik- Sturmproduktion Kanal.

Hier finden Sie alles, was das grundauf ehrliche Herz begehrt. Themen rund um Psychologie, Natur, Wöl...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 09. Januar 2013, 01:47:34
Die Lehm sin die Keenije der Wiieste.

Bei die Lehm steh ich auf dem Schlauch.
Könige in der Wüste?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 09. Januar 2013, 01:56:21
Die Lehm sin die Keenije der Wiieste.

Bei die Lehm steh ich auf dem Schlauch.
Könige in der Wüste?

Löwen? So als Vermutung eines Sprachunkundigen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 09. Januar 2013, 01:57:43
Könnte sein.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 09. Januar 2013, 02:51:28
Die Lehm sin die Keenije der Wiieste.

Bei die Lehm steh ich auf dem Schlauch.
Könige in der Wüste?

Löwen? So als Vermutung eines Sprachunkundigen.

Korrekt! Der Kandidat hat 99 Punkte. (Mit 100 Punkten gewinnt er eine aufblasbare Waschmaschine.)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 09. Januar 2013, 03:33:19
(http://sphotos-d.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/312402_10152395088760114_185987541_n.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 09. Januar 2013, 11:10:50
Niedlich. Wieso macht man sowas?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 09. Januar 2013, 11:21:36
Das macht man doch nicht, das findet man.

(Gentechnik und so)  ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 09. Januar 2013, 11:22:30
Niedlich. Wieso macht man sowas?


.....wahrscheinlich was erotisches, Kampf der Klitoren oder so......
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 09. Januar 2013, 11:36:48
(http://cdn.gunaxin.com/wp-content/uploads/2013/01/family-guy-monty-python-560x373.jpg)

http://youtu.be/pnABPB2_NaA
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: grober_unfug am 09. Januar 2013, 12:36:46
Moin,
was passiert wenn ein Reichsbürger über die Stränge schlägt kann man hier lesen:
http://www.fr-online.de/politik/razzia-in-neukoelln--reichsbuerger--hortet-chemikalien,1472596,21414698.html

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Skrzypczajk am 09. Januar 2013, 13:33:10
Die Bildüberschrift "Durchsuchung bei Pyro-Reichsbürger" gefällt. :kaffee
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 09. Januar 2013, 13:52:40
Moin,
was passiert wenn ein Reichsbürger über die Stränge schlägt kann man hier lesen:
http://www.fr-online.de/politik/razzia-in-neukoelln--reichsbuerger--hortet-chemikalien,1472596,21414698.html
Der Typ ist aber ein alter Bekannter...
http://forum.psiram.com/index.php?topic=8988.msg96965#msg96965 (http://forum.psiram.com/index.php?topic=8988.msg96965#msg96965)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: grober_unfug am 09. Januar 2013, 14:47:25
Moin,
ah ein Dauerquerulant. Manchmal frag ich mich schon was in deren Köpfen vorgeht...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 09. Januar 2013, 15:52:40
(http://www.funstelle.de/wp-content/uploads/bilder/EgalwoDu.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 09. Januar 2013, 21:34:33
Zu dem thread da drüben (https://forum.psiram.com/index.php?topic=10375.msg123163#msg123163): Mir ist immer noch nicht klar, um wen es sich bei den beiden handelt (und halte es auch für zu unbedeutend, um beim Nachschauen mehr als eine Attosekunde Zeit zu verbraten), doch einen schicken Witz habe ich über die beiden gehört:
Zitat
Was haben ein Hurricane und die Ehe der <*> gemeinsam?

Anfangs nur ein bißchen Blasen und nachher ist das Haus weg.


Koinzidenterweise kam genau zum selben Themenkomplex im aktuellen Pausen-Lesebuch (http://www.amazon.de/Gefallene-Engel-Larry-Niven/dp/345313317X/) ein erhellendes Statement:
Zitat
In unserer Ehe hatte ich die 3 schönsten Jahre meines Lebens.

Leider dauerte sie 8.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 10. Januar 2013, 01:55:42
Niedlich. Wieso macht man sowas?

Ask Ray Comfort.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 11. Januar 2013, 00:29:44
(https://pbs.twimg.com/media/BAPKoxVCEAA1rYG.jpg:large)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 11. Januar 2013, 21:04:55
Hübsch, Conina (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg123258#msg123258), sollte hier im Veedel auch gehängt werden...

btt: Auch wenn ab und zu mal eine Ahnung von 'Fast alles schon gesehen' aufkommt - ruckzuck werden mir völlig neue Welten eröffnet:
Zitat
Algebra is political indoctrination!

Sometimes, you just can’t make this stuff up. But there’s actually a video clip of the Fox News dolts sitting around expressing dismay at 6th graders learning about algebra.
Zitat
Fox News host Eric Bolling on Wednesday accused some schools of “pushing the liberal agenda” for teaching an algebra lesson about the distributive property.

“But even worse is the way some textbooks are pushing the liberal agenda,” the Fox News host explained, pointing to an algebra worksheet that Scholastic says gives students “[i]nsight into the distributive property as it applies to multiplication.”
“Distribute the wealth!” Bolling exclaimed, reading the worksheet. “Distribute the wealth with the lovely rich girl with a big ole bag of money, handing some money out.”
(Quelle (http://freethoughtblogs.com/pharyngula/2013/01/10/algebra-is-political-indoctrination/))
Titel: 20a abgehangen in den AP-Archiven..
Beitrag von: gesine2 am 11. Januar 2013, 21:56:08
..und so wird aus einer Notiz eine ausgereifte Tagesplanung (http://www.apnewsarchive.com/1993/Hunter-Thompson-s-Day-Chivas-Dunhills-Cocaine-Acid-Dove-Bars-With-PM-AP-Arts-Hunter-Thompson/id-e78eb7ca4f76989af19f64732cc81038):
Zitat
Hunter Thompson's Day: Chivas, Dunhills, Cocaine, Acid, Dove Bars
Hunter Thompson's daily routine is both predictable and outrageous, if not apocryphal, according to E. Jean Carroll's biography: ''Hunter: The Strange and Savage Life of Hunter S. Thompson'':
3:00 p.m. - rise.
3:05 - Chivas Regal with the morning papers, Dunhill cigarette
3:45 - cocaine
3:50 - another glass of Chivas, Dunhill
4:05 - first cup of coffee, Dunhill
4:15 - cocaine
4:16 - orange juice, Dunhill
4:30 - cocaine
...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 12. Januar 2013, 15:26:42
Zitat
7:05 - Woody Creek Tavern for lunch - Heineken, two margaritas, two cheeseburgers, two orders of fries, a plate of tomatoes, coleslaw, a taco salad, a double order of onion rings, carrot cake, ice cream, bean fritter, Dunhills, another Heineken, cocaine, and for the ride home, a snow cone (a glass of shredded ice over which is poured three or four jiggers of Chivas)

Das nenne ich mal nen Fressflash!
Titel: nom nom nom
Beitrag von: gesine2 am 13. Januar 2013, 17:46:34
(erst mal Titel erklären (https://www.youtube.com/watch?v=OqL7jyrXhLs%23t=5))

Straße frißt Auto (https://www.youtube.com/watch?v=dtFGBbRhdFQ)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 13. Januar 2013, 21:41:31
(http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/6324704_700b.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 13. Januar 2013, 22:03:25
Kreationisten mal wieder:
http://i.imgur.com/h2zXk.gif
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 13. Januar 2013, 23:31:53
Kreationisten mal wieder:
http://i.imgur.com/h2zXk.gif

Ist das jetzt Wilma oder Betty?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 13. Januar 2013, 23:38:46
Kreationisten mal wieder:
http://i.imgur.com/h2zXk.gif
Wieso Kreationisten? Das passt doch besser zu den Reptoidenfans (http://www.youtube.com/watch?v=HUiZjVm8sc4), sozusagen als Beweismittel.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 14. Januar 2013, 00:10:01
Stimmt.
And now for something completely different:

Zitat
Vegetarier-Tag kommt in Münster nicht an

Münster Die Idee war wohl zu gut, um wahr werden zu können: Klimaschonend und tierfreundlich sollten sich die Münsteraner ernähren, wenigstens an einem Tag in der Woche.
...

Der von den Stadtvätern empfohlene vegetarische Donnerstag in Münster droht ein Flop zu werden. „Bei den Sojawürstchen haben wir von 800 Essen acht Stück verkauft, also nur ein Prozent“, sagte der Chef der städtischen Kantinen nun in einem Interview.
 Je nach vegetarischem Speiseplan hätten einige Gäste die Kantine donnerstags direkt wieder verlassen, ohne zu essen.
...

http://www.muensterschezeitung.de/nachrichten/region/hierundheute/nams/Vegetarier-Tag-kommt-in-Muenster-nicht-an;art1757,1428829


Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 14. Januar 2013, 01:28:46
Zitat
Vegetarier-Tag kommt in Münster nicht an (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg123634#msg123634)
Ach.
Und wieso nicht?
Hat er unterwegs schlapp gemacht?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: AlGla am 14. Januar 2013, 02:37:39
"Donnerstag ist Veggie-Day"
Schon der Slogan lässt mich würgen.
Warum überhaupt Donnerstag? Warum nicht rein katholisch der Freitag?
Und warum gibt es überhaupt so einen Unsinn, denn ich auch schon mal einladenderweise bedauerlich besucht haben durfte?
http://www.veganmania.at/

Wenn man solche Erfahrungen sammelte, kann man behaupten glücklich darüber zu sein, dass die Ressonanz gen 0 geht.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 14. Januar 2013, 13:39:37
Kreationisten mal wieder:
http://i.imgur.com/h2zXk.gif
Wieso Kreationisten? Das passt doch besser zu den Reptoidenfans (http://www.youtube.com/watch?v=HUiZjVm8sc4), sozusagen als Beweismittel.
1-2 Klicks weiter erfährt man auch, was man kostengünstig gegen Schämtrails machen kann.
http://www.youtube.com/watch?v=w2aRYofpzto (http://www.youtube.com/watch?v=w2aRYofpzto)
Wie war das noch?
"Wer ficken will - muß freundlich sein."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: pauli am 14. Januar 2013, 23:18:35

Der hier ist aber auch gut: http://www.youtube.com/watch?v=trJglAMPuEk (http://www.youtube.com/watch?v=trJglAMPuEk)



OOOOOOOohhhhhhhhmmmmmmmmmmmm ......    ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 15. Januar 2013, 01:21:36
Weiß nicht warum, es kam mir vor, als ob sich der Guru jeden Augenblick übergeben muß (das zu häufig benutzte Smiley spare ich mir)
Titel: Namen tanzen
Beitrag von: Hildegard am 15. Januar 2013, 13:28:19
Ich wollte auch endlich mal meinen Namen tanzen und habe nach dem Eurythmie-Alphabet gesucht. Hier eine attraktive Darbietung: http://www.youtube.com/watch?v=u2ZNY570O9Q

Leider fand ich bei dieser Recherche auch noch einen Artikel vom September aus der „Welt“, in der Waldorfschulen ziemlich gut wegkommen. Es wird zwar irgendwo im Fließtext auf das Problem der Kausalität hingewiesen, aber das geht im allgemeinen Lob der Schülerzufriedenheit unter: http://www.welt.de/wissenschaft/article109484661/Namen-tanzen-fit-in-Mathe-Waldorf-im-Vorteil.html. Autor der im Artikel erwähnten Studie ist ein Düsseldorfer Bildungswissenschaftler Heiner Barz, dessen Kinder auf eine Waldorfschule gehen, wie er hier erzählt: http://www.zeit.de/2012/21/C-Interview-Barz

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 16. Januar 2013, 12:56:39
Die Reichweite der Frau in Bayern (http://www.chilloutzone.net/video/die-reichweite-der-frau-in-bayern.html)
Titel: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: zwingenberger am 17. Januar 2013, 13:45:45
http://www.sueddeutsche.de/panorama/schwaben-in-berlin-bis-schwabylon-frei-ist-1.1574819

Zum Glück hat der Bundeszausel nicht die Hessen gemobbt. "Laafischer" Handkäs im Gesicht, das hätte Käthe Kollwitz nicht verdient.

Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: The Doctor am 17. Januar 2013, 13:55:29
http://www.sueddeutsche.de/panorama/schwaben-in-berlin-bis-schwabylon-frei-ist-1.1574819

Zum Glück hat der Bundeszausel nicht die Hessen gemobbt. "Laafischer" Handkäs im Gesicht, das hätte Käthe Kollwitz nicht verdient.

Oder Hamburger Labskaus.
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: celsus am 17. Januar 2013, 15:52:44
Oder Hamburger Labskaus.
Keine Labskaus-Witze bitte.
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: Hildegard am 17. Januar 2013, 16:10:26
Oder Hamburger Labskaus.
Keine Labskaus-Witze bitte.
Genau! Labskaus im Old Commercial Room z.B. mundet deliziös.
Allerdings muss man danach wahrscheinlich aus ästhetischen Gründen für einige Stunden auf das Tragen dieses Kleidungsstücks verzichten:
(http://image.spreadshirt.net/image-server/v1/products/4105419/views/1,width=280,height=280.png/ich-kann-meinen-namen-tanzen-0.png)

Weitere lustige Produkte von Waldis für Waldis gibt's hier (http://www.waldorfbazar.de).

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 18. Januar 2013, 00:11:53
Unverschämtheit das, zwingenberger (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg123994#msg123994) - die gute Käthe hat doch mit der Thematik gar nichts zu tun. K.Kollwitz als Symbol für etwas Autoritäres? Absurd.
Und außerdem wären die Spätzle aus dem thiersigen Bart so angenehm schwer zu entfernen gewesen.
Zitat
Ich kann meinen Namen tanzen!
Diese Nummer läuft ja nach Buchstabe=Geste, Marlene (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg124000#msg124000), doch es gibt für Fortgeschrittene auch Kurzschrift. Die korrekte Geste für 'Anthroposophie' zB geht so (https://farm1.static.flickr.com/173/466956756_8a6a0e3763_m.jpg). Hierbei wäre übrigens auch ein String durchaus zulässige Kleidung.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 18. Januar 2013, 00:45:05
Wie passend
(http://image.spreadshirt.net/image-server/v1/designs/13801312,width=190,height=190.png/waldorf-brain-approaching-reality-please-wait_design.png)

 :rofl2
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 18. Januar 2013, 00:54:52
@71hAhmed: ;D

So. Hans-Ulrich Klose (http://www.hans-ulrich-klose.de/)! Ist ein Hybrid!

Wat?!? Der läuft mit Salat und Steak?

Nein! Er ist einer von ihnen... seht selbst: http://www.youtube.com/watch?v=oglxSsOhy3c (http://www.youtube.com/watch?v=oglxSsOhy3c)
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: The Doctor am 18. Januar 2013, 11:47:47
Oder Hamburger Labskaus.
Keine Labskaus-Witze bitte.
Genau! Labskaus im Old Commercial Room z.B. mundet deliziös.

Ich selber habe ja kein Problem damit, aber meine Frau verweigert mir standhaft die Zubereitung, weil sie meint, Labskaus sehe aus wie frisch erbrochen.
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 18. Januar 2013, 16:27:12
Ich selber habe ja kein Problem damit, aber meine Frau verweigert mir standhaft die Zubereitung, weil sie meint, Labskaus sehe aus wie frisch erbrochen.

Ach, das sieht nur so aus?  :gruebel
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: The Doctor am 18. Januar 2013, 17:21:08
Ich selber habe ja kein Problem damit, aber meine Frau verweigert mir standhaft die Zubereitung, weil sie meint, Labskaus sehe aus wie frisch erbrochen.

Ach, das sieht nur so aus?  :gruebel

Noch nie probiert?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: zwingenberger am 18. Januar 2013, 17:30:58
Wer den berüchtigten Haggis aus Schottland kennt, der weiß, dass es auch Gerichte gibt, die aussehen wie frisch gesch.....
Titel: Dörte
Beitrag von: Bloedmann am 18. Januar 2013, 17:36:07
... der Koch kennt den Inhalt, der Verbraucher nicht. (http://www.youtube.com/watch?v=cQRXu8pKUIo)

Und wer bekommt nicht beim Anblick eines leckeren Bohnenpü's Appetit...?
(http://www.crockpot-rezepte.de/wp-content/uploads/2012/02/refbeans.jpg)
Die Schüssel schiebe ich bei unseren mexikansichen Abenden möglichst aus meinem Sichtfeld...
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 18. Januar 2013, 18:34:19
Noch nie probiert?

Doch, hab ich.  8)
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: The Doctor am 18. Januar 2013, 19:26:42
Noch nie probiert?

Doch, hab ich.  8)

Und wie kommst Du dann auf die Frage "Ach, sieht nur so aus?"?
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 18. Januar 2013, 19:43:22
Und wie kommst Du dann auf die Frage "Ach, sieht nur so aus?"?

Muss ich das jetzt wirklich erklären?
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: The Doctor am 18. Januar 2013, 20:12:40
Und wie kommst Du dann auf die Frage "Ach, sieht nur so aus?"?

Muss ich das jetzt wirklich erklären?

Nur wenn Du früher einmal an den schlechtesten Smut der 7 Weltmeere geraten bist.
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: Hildegard am 18. Januar 2013, 23:51:54
Oder Hamburger Labskaus.
Keine Labskaus-Witze bitte.
Genau! Labskaus im Old Commercial Room z.B. mundet deliziös.

Ich selber habe ja kein Problem damit, aber meine Frau verweigert mir standhaft die Zubereitung, weil sie meint, Labskaus sehe aus wie frisch erbrochen.
Deshalb legt man ja auch ein Spiegelei drüber.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 19. Januar 2013, 00:14:13
Zitat
Deshalb
^^So schließen sich auch noch die letzten Wissenslücken. Danke, Marlene (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg124150#msg124150)!
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: The Doctor am 19. Januar 2013, 00:41:54
Oder Hamburger Labskaus.
Keine Labskaus-Witze bitte.
Genau! Labskaus im Old Commercial Room z.B. mundet deliziös.

Ich selber habe ja kein Problem damit, aber meine Frau verweigert mir standhaft die Zubereitung, weil sie meint, Labskaus sehe aus wie frisch erbrochen.
Deshalb legt man ja auch ein Spiegelei drüber.

Und 2 saure Gurken und ein paar Scheiben sauer eingelegte Rote Beete daneben.
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 19. Januar 2013, 02:20:14
Und 2 saure Gurken und ein paar Scheiben sauer eingelegte Rote Beete daneben.

Wozu braucht man dann den Rest?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 19. Januar 2013, 02:40:59
Zitat
Deshalb
^^So schließen sich auch noch die letzten Wissenslücken. Danke, Marlene (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg124150#msg124150)!
Da nich für, Gesine2 (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg124154#msg124154)!
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: Monteverdi am 19. Januar 2013, 02:45:51
Und 2 saure Gurken und ein paar Scheiben sauer eingelegte Rote Beete daneben.
Wozu braucht man dann den Rest?

Ist vielleicht ausgehärtet ein guter Tellerersatz... Salzteig des Nordens und so...
Titel: Re: Dörte
Beitrag von: Binky am 19. Januar 2013, 03:08:56
... der Koch kennt den Inhalt, der Verbraucher nicht. (http://www.youtube.com/watch?v=cQRXu8pKUIo)

Und wer bekommt nicht beim Anblick eines leckeren Bohnenpü's Appetit...?
(http://www.crockpot-rezepte.de/wp-content/uploads/2012/02/refbeans.jpg)
Die Schüssel schiebe ich bei unseren mexikansichen Abenden möglichst aus meinem Sichtfeld...

Katzenfutter mit Tacos?
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: celsus am 19. Januar 2013, 03:31:16
Ist vielleicht ausgehärtet ein guter Tellerersatz... Salzteig des Nordens und so...

Irgendwie hat da jemand ein falsches Bild von Labskaus in Umlauf gebracht.

Bei meiner letzten Labskaus-Orgie hatte ich zufällig eine Kamera zur Hand. Deshalb kann ich hier eine bebilderte Anleitung für ein universalhanseatisches*1 antiveganes Labskaus präsentieren.

(*1) Es gibt Mecklenburger, Hamburger und Holsteiner Labskaus, die sich in Konsistenz und Zutaten leicht unterscheiden. Meine Variante enthält das Beste von allen.

Kartoffeln schälen, waschen, würfeln
(http://forum.psiram.com/index.php?action=dlattach;topic=8987.0;attach=3152;image)

Ganze Knolle Rote Bete ungeschält in Salzwasser kochen, dauert ca. 45 Minuten, bis sie weich ist.
(http://forum.psiram.com/index.php?action=dlattach;topic=8987.0;attach=3150;image)

Die Knolle schälen, zur Hälfte in Würfel schneiden, den Rest für die Deko in dünne Scheiben.
(http://forum.psiram.com/index.php?action=dlattach;topic=8987.0;attach=3154;image)

Zwiebeln in Olivenöl andünsten, Kartoffelwürfel dazu, leicht anknuspern, dann mit Gemüse- oder Rinderbrühe ablöschen, so dass sie knapp bedeckt sind.
(http://forum.psiram.com/index.php?action=dlattach;topic=8987.0;attach=3158;image)

Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: celsus am 19. Januar 2013, 03:39:14
Fortsetzung Labskaus

Gewürzgurken teils in Würfel und teils in dünne Scheiben (Deko) schneiden, Pökelfleisch oder Corned Beef würfeln, alles in den Topf, Rote Bete dazu und weiter kochen lassen. Nicht zu oft rühren, sonst wird es sehr einfarbig.

(http://forum.psiram.com/index.php?action=dlattach;topic=8987.0;attach=3160;image)

(http://forum.psiram.com/index.php?action=dlattach;topic=8987.0;attach=3162;image)

(http://forum.psiram.com/index.php?action=dlattach;topic=8987.0;attach=3164;image)

Während der Topf auf dem Herd steht die Spiegeleier braten. Nur kurz in der heißen Pfanne stocken lassen, dann im Backofen fertig durcherhitzen, Pfeffer und Salz drauf. So bekommt das Spiegelei keine Blasen und bleibt auch oben nicht dünnflüssig.

Alles hübsch anrichten, Fisch nach Wahl dazu, Ei drauf und fertig.

(http://forum.psiram.com/index.php?action=dlattach;topic=8987.0;attach=3166;image)

Und da sag noch jemand, Labskaus sähe aus wie ...
Titel: Re: Spätzle-Attentat. Es hätte schlimmer kommen können.
Beitrag von: The Doctor am 19. Januar 2013, 05:10:07
Und 2 saure Gurken und ein paar Scheiben sauer eingelegte Rote Beete daneben.
Wozu braucht man dann den Rest?

Ist vielleicht ausgehärtet ein guter Tellerersatz... Salzteig des Nordens und so...

Komm Du mir mal nach Hamburg!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 19. Januar 2013, 05:11:21
Nagut. Heute ist Wocheneinkauf. Die Anleitung gefällt. Rote Beete kauf ich aber vorgekocht, Wärme ist überall Wärme. Wehe, die Kinder mögen es nicht, dann bist DU! schuld.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 19. Januar 2013, 05:13:02
@ celsus:

Ich weiss Deine Anstrengung sehr zu schätzen, aber in Deinem Labskaus kann man leider die einzelnen Bestandteile noch viel zu gut voneinander unterscheiden.

Daher nur 3 von 10 möglichen Punkten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 19. Januar 2013, 05:15:04
Ach, und nebenbei: was hat eigentlich der Rollmops im Bild zu suchen?!?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 19. Januar 2013, 05:31:56
@ celsus:

Ich weiss Deine Anstrengung sehr zu schätzen, aber in Deinem Labskaus kann man leider die einzelnen Bestandteile noch viel zu gut voneinander unterscheiden.

Daher nur 3 von 10 möglichen Punkten.

Auch hier hat die Schweiz eine Antwort:
http://www.esge-zauberstab-shop.de/010/ESGE-Zauberstab.htm?ref=noref&gclid=CPi6uM-i87QCFUm-zAodH2YArg (http://www.esge-zauberstab-shop.de/010/ESGE-Zauberstab.htm?ref=noref&gclid=CPi6uM-i87QCFUm-zAodH2YArg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 19. Januar 2013, 16:48:06
@ celsus:

Ich weiss Deine Anstrengung sehr zu schätzen, aber in Deinem Labskaus kann man leider die einzelnen Bestandteile noch viel zu gut voneinander unterscheiden.

Daher nur 3 von 10 möglichen Punkten.

Ja, das ist die kindertaugliche Variante. Anstatt "Bäh, ess ich nicht!" gibt es ein "Duuu!? Was ist das denn?? Und das hier?".
Ausprobiert, funktioniert.

Der Rollmops war Teil der Fischauswahl. Hier etwas mehr davon. (Es gab auch noch Matjes und Räucheraal.)


Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 19. Januar 2013, 17:14:33
Nagut. Heute ist Wocheneinkauf. Die Anleitung gefällt. Rote Beete kauf ich aber vorgekocht, Wärme ist überall Wärme. Wehe, die Kinder mögen es nicht, dann bist DU! schuld.

Das mit der ganzen Knolle mache ich auch nur im Sommer, wenn mein Gemüsespezialgärtner die Dinger aus dem Moor zieht. Ansonsten die vakuumverpackten vorgekochten aus dem Supermarkt. Auch gut.

Wenn du Pfeffer und Salz im Labskaus vergisst, wie ich in der Anleitung oben, dann werden es die Kinder wohl nicht mögen  ???
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 19. Januar 2013, 18:18:25
Wenn du Pfeffer und Salz im Labskaus vergisst, wie ich in der Anleitung oben, dann werden es die Kinder wohl nicht mögen  ???

Janee, das ist doch selbstverständlich :)
Ich werde berichten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 20. Januar 2013, 00:35:12
Rainald Grebe singt doch "Labskaus ist ein Fischgericht..."?

Celsusses Foto-Love-Story macht allerdings Appetit. Mal sehen ob ich meine Regierung mal dazu überzeugt bekomme.

Katzenfutter mit Tacos?
Ich habe mich mit meinem Zwerg darauf geeinigt, dazu Hunde AA zu sagen und die Schüssel Mama zu überlassen. ;D
Titel: +++Eilmeldung!+++Eilmeldung!+++Eilmeldung!+++Eilmeldung!+++Eilmeldung!+++
Beitrag von: Bloedmann am 20. Januar 2013, 02:44:21
BER
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 20. Januar 2013, 21:52:17
Ach, wir sind jetzt bei Chuck-Norris-Witzen angekommen? Na denn:

Gott sprach "Es werde Licht!"
Chuck Norris antwortete: "Sag 'Bitte'!"

Und als Psiram-Version:

Chuck Norris ist so hart, der lässt sich von Nikolaus Klehr solange Infusionen geben, bis dieser vor Langeweile gestorben ist.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 20. Januar 2013, 21:56:11
Oder noch besser:

Chuck Norris ist so hart, der lässt sich von Nikolaus Klehr solange verklagen, bis dieser kein Geld für Anwälte mehr hat.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Adromir am 20. Januar 2013, 22:00:26
Chuck Norris kann ne Ente sogar für 40 Millionen Dollar verkaufen
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 20. Januar 2013, 23:37:16
Was summen Nerd-Mönche?

(https://pbs.twimg.com/media/BBCkRcECcAANkQY.jpg:large)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 21. Januar 2013, 00:05:12
(http://www.pvshomepage.de/Elektro/Bilder/Widerstand_ist_zwecklos.gif)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 21. Januar 2013, 00:40:19
Gerade gefunden:

(http://www.laborjournal.de/blog/wp-content/uploads/2013/01/overly15.jpg)
(http://www.laborjournal.de/blog/wp-content/uploads/2013/01/overly14.jpg)
(http://www.laborjournal.de/blog/wp-content/uploads/2013/01/overly11.jpg)
(http://www.laborjournal.de/blog/wp-content/uploads/2013/01/overly121.jpg)
(http://www.laborjournal.de/blog/wp-content/uploads/2013/01/overly13.jpg)
(http://www.laborjournal.de/blog/wp-content/uploads/2013/01/overly16.jpg)
(http://www.laborjournal.de/blog/wp-content/uploads/2013/01/overly17.jpg)

Quelle: http://www.laborjournal.de/blog/?p=5755#more-5755 bzw. https://twitter.com/search/realtime?q=%23OverlyhonestMethods&src=hash#
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 21. Januar 2013, 12:52:27
Twitter:
Der frühe Vogel ist bei Glatteis ausgerutscht und hat sich den Schnabel verbogen. 7465 Würmern gefällt das.

https://twitter.com/PeterHellinger/status/293235765465448448
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 21. Januar 2013, 22:02:30
Twitter:
Der frühe Vogel ist bei Glatteis ausgerutscht und hat sich den Schnabel verbogen. 7465 Würmern gefällt das.

https://twitter.com/PeterHellinger/status/293235765465448448

 :rofl

Nebenbei - eine schöne Möglichkeit, im Facebook-Zeitalter den eigenen Partner zu verwirren:

mitten im Sex sagen: "<hier eigenen Namen einsetzen> gefällt das!"

Das Ganze wird dann noch stilecht ergänzt durch die "Daumen hoch"-Geste und den Ausruf: "Like!"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 21. Januar 2013, 23:04:51
Das Ganze wird dann noch stilecht ergänzt durch die "Daumen hoch"-Geste und den Ausruf: "Like!"
Aber dann nicht den falschen Button drücken: "Teilen"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 21. Januar 2013, 23:24:25
Das Ganze wird dann noch stilecht ergänzt durch die "Daumen hoch"-Geste und den Ausruf: "Like!"
Aber dann nicht den falschen Button drücken: "Teilen"

Und vor allem nicht aus Versehen die gesamte Facebook-Community zu dem Event einladen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: YorkTown am 22. Januar 2013, 18:20:50
 ::)
Titel: BER
Beitrag von: Bloedmann am 23. Januar 2013, 01:03:47
Wowi... (http://www.youtube.com/watch?v=AwuzEuLktSU)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 24. Januar 2013, 01:16:47
 
A Bit of Fry and Laurie ;D:
http://www.youtube.com/watch?v=AH9_KhvtFYM (http://www.youtube.com/watch?v=AH9_KhvtFYM)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 24. Januar 2013, 12:46:03
http://sanczny.wordpress.com/2013/01/24/body-shaming-andersrum-ist-genauso-falsch/

Zitat
[Inhaltswarnung: Fat-Shaming, Skinny-Shaming, Essstörungen, Sexismus]

    “Are you sure you want that cookie?”
    “Bitch, you bet your anorexic tits i do.”
    –Tumblr

Was ist Thin Privilege? Nach Meinung einiger sind das Privilegien, die man hat, wenn man dünn ist. Was genau dieses “dünn” ist, und was man mit der Erkenntnis über dieses Privileg anfängt, versucht dieser Text zu ergründen. Und warum Leute, die Fat-Shaming erfahren, glauben, das an dünnen Menschen auslassen zu müssen.

Body Policing – also, Leuten vorschreiben, wie ihr Körper auszusehen hat – lässt sich wohl zu einem großen Teil unter Sexismus verbuchen. Sind betroffene Männer damit Kollateralschäden? Jein.

 ;D ;D ;D

Das erinnert an "Far Out" aus "Samstag Nacht" mit brandneuen Trends aus Juh Ess Äih!
Far Out - Bekiffing  (http://youtu.be/ZllxsvQGf-k)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 25. Januar 2013, 11:51:59
Das erinnert an "Far Out" aus "Samstag Nacht" mit brandneuen Trends aus Juh Ess Äih!

Nee, bei "Far out" war immer alles extrem. Also "Extreeeeme Dreiradfahring", "Extreeeeme Kartenspieling", "Extreeeeme Mittagsschlafing" usw.


Terror!!!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 25. Januar 2013, 15:28:27
gab es vor Jahren in Berlin bei KISS-FM, einem gewöhnungsbedürftigen Radiosender, mit Dörti Dani als Moderatorin:
EXTREM MICROWELLING
Da konnte man anrufen und live berichten, was gerade mit dem Zeug passierte, welches man schön durch die Welle laufen ließ....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 25. Januar 2013, 15:38:02
War das da mit dem toten Hamster?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 25. Januar 2013, 17:46:05
ja, und mit rohen Eiern, einer Zahnpastatube und ähnlichem Zeug.
War morgens immer ein Erlebnis mit seltsamem Unterhaltungswert.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 25. Januar 2013, 18:48:26
ja, und mit rohen Eiern, einer Zahnpastatube und ähnlichem Zeug.
War morgens immer ein Erlebnis mit seltsamem Unterhaltungswert.

Was Radiomoderatoren heutzutage so unter Unterhaltung verstehen, haben wir ja bei den beiden Australiern und der Krankenschwester in England gesehen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 25. Januar 2013, 18:55:40
www.buzzfeed.com/mjkiebus/totally-badass-grandmas-6ygq

29 Totally Badass Grandmas

Beispiel:

(http://s3-ec.buzzfed.com/static/enhanced/webdr03/2013/1/23/16/enhanced-buzz-7167-1358975874-0.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 25. Januar 2013, 23:49:01
Schön schräge Bilder, Conina (http://anonym.to/?http://www.buzzfeed.com/mjkiebus/totally-badass-grandmas-6ygq), da nehme ich ein gelegentliches 'gestellt!' lässig in Kauf.

btt: Happy Holiday (https://de.wikipedia.org/wiki/Pastafarian%23Feiertage_und_Feste), wurde heute ganz spontan traditiokulturell (http://etc.usf.edu/clipart/33800/33854/nclock-04-20_33854_sm.gif) gestartet. Peace mitm piece. Grass w/o Günter.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 26. Januar 2013, 02:59:12
Warum man Mystikern keinen Computer vermieten sollte (http://www.ministryoftruth.me.uk/the-nine-billion-names-of-god-arthur-c-clarke/)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 26. Januar 2013, 03:04:31
Warum man Mystikern keinen Computer vermieten sollte (http://www.ministryoftruth.me.uk/the-nine-billion-names-of-god-arthur-c-clarke/)

Eine wunderbare Geschichte, die mich immer fasziniert hat.  :grins2:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 26. Januar 2013, 03:19:07
Warum man Mystikern keinen Computer vermieten sollte (http://www.ministryoftruth.me.uk/the-nine-billion-names-of-god-arthur-c-clarke/)

Cooles Ende.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 26. Januar 2013, 05:06:17
(http://richardwiseman.files.wordpress.com/2013/01/faces.gif)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 26. Januar 2013, 11:07:12
Warum man Mystikern keinen Computer vermieten sollte (http://www.ministryoftruth.me.uk/the-nine-billion-names-of-god-arthur-c-clarke/)
Eine wunderbare Geschichte, die mich immer fasziniert hat.  :grins2:
Ja ja, die Macht der fernöstlichen Weisheit, Ici, der Du Dich ja auch bedienst  ;).  Gibt sicher viele, die in weniger vertrackter Weise aus der Geschichte Erbauung ziehen.
Über den Autor ist zu lesen:
Zitat
Themes of religion and spirituality appear in much of Clarke's writing. He said: "Any path to knowledge is a path to God—or Reality, whichever word one prefers to use."[67] He described himself as "fascinated by the concept of God".
http://en.wikipedia.org/wiki/Arthur_C._Clarke
Titel: Schämmtrehls: Es ist schlimmer als wir dachten!
Beitrag von: Monteverdi am 26. Januar 2013, 15:47:54
Schämmtrehls: Es ist schlimmer als wir dachten... Die Gefahr kommt aus dem Schornstein !1!!11!!!

Zitat
So mancher Kondensstreifen im Himmel über der See stammt nicht von einem Flugzeug - sondern von einem Schiff [...]

Die Schiffsspuren sind in der Regel zwischen vier und vierzehn Kilometer breit - und können einige hundert Kilometer lang werden. Bis zu zwei Tage Lebensdauer haben diese Kondensstreifen.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/satellitenbild-der-woche-zeigt-schiffspuren-vor-der-kueste-amerikas-a-879640.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 26. Januar 2013, 16:11:15
@Lord Ahriman: Geil!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 26. Januar 2013, 16:38:02
Zitat
Die Gefahr kommt aus dem Schornstein
Dat kannste laut sagen, Flaneur (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg125148#msg125148): Bei einer Freundin brach die Woche ein Kaminbrand aus. Da war nix mehr mit 1-11, da ging nur noch 112.

Zitat
Geil!
Für mich eher irritierend als geil, Bloedmann (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg125151#msg125151) - doch zugegeben, diese Irritation ist schon ein geiles Gefühl.

btw: Wer kennt denn alles schon eine der schier ungezählten Inkarnation der SinnlosMaschine (https://www.youtube.com/results?search_query=most+useless+machine&page=&utm_source=opensearch)? Die gibts jetzt auch ohne Elektronik, ohne Mechanik, nein: Biologisch (https://www.youtube.com/watch?v=i5Rg8-bianU%23!).
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 26. Januar 2013, 16:40:30
Ja ja, die Macht der fernöstlichen Weisheit, Ici, der Du Dich ja auch bedienst  ;).  Gibt sicher viele, die in weniger vertrackter Weise aus der Geschichte Erbauung ziehen.

Ich vermute es ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 26. Januar 2013, 17:02:40
Zitat
...in weniger vertrackter Weise...
Was ist denn so vertrackt? - An Clarke, an der Geschichte?
Die kenn ich noch nicht. Danke für den Tip!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 26. Januar 2013, 17:22:32
Also wenn der Atheist von der Geschichte fasziniert ist, dann sicher nicht in direkter Weise von der Pointe.

Zitat
Doch will ich heute nicht so sein
Um weitere Händel nicht zu suchen
Bitt ich auch sie, mir zu verzeihen.
Brecht, Dreigroschenoper
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 26. Januar 2013, 17:40:05
Jetzt bin ich wirklich neugierig auf die Story  :grins2:
Die "Odyssee" habe ich als Kind gelesen. In der Leihbücherei gefunden.
Ich habe mich damals schon gewundert, dass Clarke die Entstehung des Bewusstseins über den Einfluss des Monolithen konstruiert. Also streng genommen außer- oder überevolutionär.
So hatte ich das jedenfalls mit meinen 12 Jahren verstanden.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 27. Januar 2013, 16:14:07
Also wenn der Atheist von der Geschichte fasziniert ist, dann sicher nicht in direkter Weise von der Pointe.

Weshalb ich nach diesem Kommentar

Warum man Mystikern keinen Computer vermieten sollte (http://www.ministryoftruth.me.uk/the-nine-billion-names-of-god-arthur-c-clarke/)

Cooles Ende.

irgendwie erwartet habe, die Mönche würden am Ende die Computerfirma ausrauben oder Mark V in einen Superroboter umbauen und die Weltherrschaft an sich reißen. ...So war's ja fast ein bisschen enttäuschend   ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ladislav Pelc am 27. Januar 2013, 16:38:52
Nun ja, die Pointe ist eine Frage der Interpretation. Das finde ich rein künstlerisch betrachtet gelungen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 27. Januar 2013, 16:53:33
Nun ja, die Pointe ist eine Frage der Interpretation. Das finde ich rein künstlerisch betrachtet gelungen.

Klar. Allerdings scheint mir die "unvertrackteste" Interpretation im Sinne von

Gibt sicher viele, die in weniger vertrackter Weise aus der Geschichte Erbauung ziehen.

Sowas hier zu sein:
http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20130126032517AAucsZO
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 27. Januar 2013, 18:00:02

Gibt sicher viele, die in weniger vertrackter Weise aus der Geschichte Erbauung ziehen.

Sowas hier zu sein:
http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20130126032517AAucsZO

Ziemlich langweilige Interpretation  8)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 27. Januar 2013, 21:28:10
Liste von Dingen, die Impfgegner nicht essen sollten:
http://img518.imageshack.us/img518/9996/formaldehydefood.png
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lync am 27. Januar 2013, 21:38:58
Meine neue Kollegin hat mir Donnerstag einen ganzheitlichen Bio-Tee angeboten  :o.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 27. Januar 2013, 22:07:45
Meine neue Kollegin hat mir Donnerstag einen ganzheitlichen Bio-Tee angeboten  :o.

Und? Fühlst Du Dich schon besser?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 28. Januar 2013, 09:47:36
was bitteschön ist "ganzheitlicher Bio-Tee"? gewaltfrei gepflückte Teeblätter von glücklichen Pflanzen, pestizidfrei von Hand aufgezogen und mit der Flasche bewässert?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 28. Januar 2013, 17:57:45
was bitteschön ist "ganzheitlicher Bio-Tee"? gewaltfrei gepflückte Teeblätter von glücklichen Pflanzen, pestizidfrei von Hand aufgezogen und mit der Flasche bewässert?
Vielleicht wird der mit Stumpf und Stiel fermentiert, also im GANZEN. Dürfte zwar dann richtig übel schmecken, aber wie schon meine Urgroßmutter immer sagte: "Aln's watt nich smeckt, is gesund."

(Jaja, ich weiß, ein typischer unzulässiger Umkehrschluss...)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 28. Januar 2013, 19:36:43
was bitteschön ist "ganzheitlicher Bio-Tee"? gewaltfrei gepflückte Teeblätter von glücklichen Pflanzen, pestizidfrei von Hand aufgezogen und mit der Flasche bewässert?
Vielleicht wird der mit Stumpf und Stiel fermentiert, also im GANZEN. Dürfte zwar dann richtig übel schmecken, aber wie schon meine Urgroßmutter immer sagte: "Aln's watt nich smeckt, is gesund."

(Jaja, ich weiß, ein typischer unzulässiger Umkehrschluss...)

Und nicht einmal das.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 28. Januar 2013, 19:42:13
(http://photos1.blogger.com/blogger/1340/1913/1600/envy.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 29. Januar 2013, 02:50:29
(https://pbs.twimg.com/media/BBshkHOCQAA9Eok.jpg:large)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 29. Januar 2013, 16:14:50
Ist meine kleine Stute bereit? (http://www.sat1.de/tv/knallerfrauen/video/kopfschmerzen-war-gestern-clip)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 31. Januar 2013, 13:11:35
(http://img01.lachschon.de/images/148206_ReaktionenGEZ_1.jpg)

(http://img01.lachschon.de/images/148638_DieliebeSpiegeldeRedaktion_1.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Daggi am 31. Januar 2013, 14:23:51
"Wer die GEZ bezahlt, macht sich strafbar"

Soll der Stoll gesagt haben.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 31. Januar 2013, 14:28:14
"Wer die GEZ bezahlt, macht sich strafbar"

Soll der Stoll gesagt haben.

Muss man wissen!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 31. Januar 2013, 17:08:08
(https://pbs.twimg.com/media/BBM_m2TCMAA4vYV.jpg:large)

(Ist aber kein echter Bundeswehraccount)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: AlGla am 31. Januar 2013, 17:21:36
Herr Stoll hat im Wortlaut zur GEZ auf einer seiner Versammlungen gesagt:

"Ich zahl keine GEZ. Ich steck das für den Juden nicht in den Hals"

 ??? :police:

Der Beweislink: http://www.youtube.com/watch?v=i0jgZP2y9Mo
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 03. Februar 2013, 01:40:27
Stoiber on Drums
https://www.youtube.com/watch?v=9Vg2h_nW0bA (https://www.youtube.com/watch?v=9Vg2h_nW0bA)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 03. Februar 2013, 22:05:52
(https://pbs.twimg.com/media/BCMUNsxCMAAWq4O.jpg:large)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 03. Februar 2013, 23:39:33
Wenn die jetzt "Langen Sie an" geschrieben hätten... :o
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 04. Februar 2013, 00:04:28
jetzt frage ich ganz blöd: Ist das beim Honig tatsächlich ernstgemeint?
Ich habe hier im Forum gelernt, daß es nämlich kaum etwas gibt, was nicht möglich ist an Blödsinn.....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 04. Februar 2013, 10:28:29
@ sumo:

Ich fürchte, das ist tatsächlich ernst gemeint. Und ein trauriges Beispiel dafür, dass 90% der Bevölkerung nicht einmal ansatzweise kapieren, worum es in der ganzen Debatte überhaupt geht. Was allerdings leider auch für die Wortführer zutrifft.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 04. Februar 2013, 12:41:37
Ich fürchte, das ist tatsächlich ernst gemeint.
Wird der Honig dann in einer alten Schachtel verpackt?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 04. Februar 2013, 15:31:37
Ich fürchte, das ist tatsächlich ernst gemeint.
Wird der Honig dann in einer alten Schachtel verpackt?
Alte Säcke sind jedenfalls auch keine angemessenen Gebinde für Flotte Bienen.  :angel:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 05. Februar 2013, 11:30:36
Für mich ist und bleibt "Flottebiene" immer noch die Frau von "Methusalix".
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 05. Februar 2013, 15:21:23
Geplänkel zw. Pepsi und Coke:

Coke-Spot:
http://youtu.be/6uFQAqwbwSg

behind the scenes von Pepsi:
http://youtu.be/IpGSkhCQsxI
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 06. Februar 2013, 12:00:17
(http://seite360.de/wp-content/uploads/2013/02/alien-longcat.gif)
via: http://seite360.de/2013/02/03/achtung-catcontent/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 06. Februar 2013, 12:11:31
Was ist das für ein putziges Schnabeltier? anonym.to scheint übrigens mal wieder down zu sein.

Ahhh... gidf...
(http://cache.ohinternet.com/images/5/5c/Longcat.jpg)
Titel: Bitte die beinharte Endpointe beachten!
Beitrag von: gesine2 am 06. Februar 2013, 23:04:32
^^ani-gifs. Da wurde mir heute (https://richardwiseman.wordpress.com/2013/02/06/this-makes-my-brain-hurt/) etwas schönes gezeigt:

(https://richardwiseman.files.wordpress.com/2013/02/tumblr_mhhkzdiv621qhnszoo1_400.gif?w=620)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 06. Februar 2013, 23:08:54
Ein bewegtes Escher-Bild
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 08. Februar 2013, 02:09:56
(http://im.bilderkiste.org/0133698989905/Nudelmesse.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 08. Februar 2013, 10:49:31
Bizarr aussehende Tiere:
http://wtfevolution.tumblr.com/

z.B.:
(http://25.media.tumblr.com/2f4d4957e3ee785be0350ccee8bc5e6f/tumblr_mhfynesy4J1s3yrubo1_1280.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 08. Februar 2013, 23:19:20
Jetzt mal Spaß beiseite, Conina (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg126837#msg126837) - wie oft ist dieses arme Tier überfahren worden?

Schönen Dank für den Tip mit wtfevolution!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 09. Februar 2013, 01:59:35
Das muss man einfach mal so auf sich wirken lassen:
(http://msgboard.snopes.com/photos/signs/graphics/science4text.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 10. Februar 2013, 00:58:58
(http://im.bilderkiste.org/0133698989905/Nudelmesse.jpg)

Jau! Die Schwestern und Brüder in der Gemeinschaft seiner Nudeligkeit werden eben immer mehr!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Monteverdi am 10. Februar 2013, 15:28:53
Sterbechampignon... Sterbepfifferling (http://forum.psiram.com/index.php?topic=10571.msg127098#msg127098)...

Nun frage ich mich, ob es auch so etwas wie eine Esostinkmorchel gibt...


Nachtrag: Es könnte wohl eher einen Esobovist geben: aufgebläht, wenn man darauf tritt, staubt es nur (Elfenstaub?).
Titel: Firefox 18.0.2 - nur echt mit Zahnlücke
Beitrag von: gesine2 am 10. Februar 2013, 19:15:39
(http://i.imagebanana.com/img/z55lw44l/Clipboard01.jpg)

Da scheint sich irgendeine verkettete Liste verzwirbelt gehabt zu haben. Na ja, ist entschuldigt, diese Technologie ist ja noch nicht so lange bekannt und kaum ausgetestet.
Tabs ließen sich (vor dem Restart) auch nicht mehr mit xKlick schließen, nur noch ctrl-W half - und als Bonus blendete sich der Reiter des dann aktiven Tabs an erratischer Position ein :-)


btw: Kleine Lektion über die mögliche Divergenz zwischen Interpretation und Realität? Guckst Du (https://www.youtube.com/watch?v=-DRYMjTdM-U)!
Merke: Wer rinks und lechz verwichselt...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 11. Februar 2013, 18:11:45
(https://pbs.twimg.com/media/BChQiejCQAArU55.jpg:large)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 11. Februar 2013, 23:05:33
Es gibt sie doch, die Reinkarnation.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: zwingenberger am 12. Februar 2013, 19:55:13
Neues aus der worldwidewonderworld:

http://www.chip.de/news/Google-Bug-Mathe-Formel-fuehrt-zu-Pornoseiten_60334308.html?google_editors_picks=true

Ein Schelm, wer's ausprobiert. :grins:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 12. Februar 2013, 21:20:52
 :grins: :-[ :grins:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 13. Februar 2013, 20:00:02


http://grafikpolizei.wordpress.com/2013/02/05/probleme-von-fantasykriegerinnen/
 ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 13. Februar 2013, 21:41:13
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-02/pferdefleisch-deutschland
Bei aller Aufgeregtheit der Berichterstattung bemerkt man doch ein gewisses Bedauern darüber, dass Pferdefleisch beim besten Willen nicht gefährlich ist. Ich denke mir, es wird mehr Ratten- und Mäuse-DNA in Lebensmitteln zu finden sein als die von Pferden.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 13. Februar 2013, 22:18:00
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-02/pferdefleisch-deutschland
Bei aller Aufgeregtheit der Berichterstattung bemerkt man doch ein gewisses Bedauern darüber, dass Pferdefleisch beim besten Willen nicht gefährlich ist. Ich denke mir, es wird mehr Ratten- und Mäuse-DNA in Lebensmitteln zu finden sein als die von Pferden.

Ich habe früher gerne mal beim Pferdemetzger eingekauft, unter normalen Bedingungen ist das genauso gut oder schlecht wie Rind, eher sogar noch besser. Was da grad abgeht, ist schlichter Betrug, Deklarationen müssen halt stimmen. Ein Skandal ist aber was anderes. Z.B. wenn an Sprossen aus Biobetrieben dutzendweise Leute verrecken und hunderte dialysepflichtig werden, und es vergleichsweise keinen aufregt, weil es ja Bio ist.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 13. Februar 2013, 22:23:30
Irgendwie bereitet es mir aber doch gerade ein diebisches Vergnügen, dass sich möglicherweise demnächst tausende, wenn nicht gar hunderttausende Menschen in Deutschland eingestehen müssen, in der Vergangenheit immer wieder Pferdefleisch gegessen zu haben und daran eben nicht gestorben zu sein.

Komm essen, Black Beauty!     ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 13. Februar 2013, 23:21:25
Zur Unterhaltung: Auf Kabel 1 läuft gerade ein Spielfilm über irgendwelche Zauberer, in dem David Bowie in einer Nebenrolle als Nicola Tesla zu sehen ist.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 14. Februar 2013, 00:49:42
http://www.collegehumor.com/picture/6870314/owl-gets-stuck-in-car-grill

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 14. Februar 2013, 01:08:08
http://www.collegehumor.com/picture/6870314/owl-gets-stuck-in-car-grill
Zitat
Wir sind überall,
auf der Erde ...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 14. Februar 2013, 01:14:16
http://www.collegehumor.com/picture/6870314/owl-gets-stuck-in-car-grill
Zitat
Wir sind überall,
auf der Erde ...

Richtig!!
Im von Conina verlinkten Fall:  Hinter Gittern.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 14. Februar 2013, 01:17:17
Ach, nenn doch mal die Aktenzeichen :grins2:
Titel: Bio-Lebensmittel verursachen Autismus und Diabetes!
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 14. Februar 2013, 01:30:15
Zitat
Die meisten heute gängigen Bio-Pflanzen haben sich genetisch erst während der vergangenen 100 Jahre entwickelt und selbst „vererbte“ Varianten wurden erst vor relativ kurzer Zeit gezüchtet. Es existieren keine Langzeitstudien, und Pflanzen produzieren bekanntermaßen eine breite Palette toxischer Bestandteile.

http://www.novo-argumente.com/magazin.php/novo_notizen/artikel/0001290 (http://www.novo-argumente.com/magazin.php/novo_notizen/artikel/0001290)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 14. Februar 2013, 01:34:55
Ach, nenn doch mal die Aktenzeichen :grins2:

Ganz klar: XY ungelöst
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 14. Februar 2013, 02:42:53
bayle, du bist ja noch auf!
Kleine Scherzfrage für dich - als Betthupferl :

Warum gibt es in der Kirche keine Mücken?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 14. Februar 2013, 02:44:52
bayle, du bist ja noch auf!
Kleine Scherzfrage für dich - als Betthupferl :

Warum gibt es in der Kirche keine Mücken?

Wall's ka Mehl ham?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 14. Februar 2013, 02:49:08
@ Lord Ahriman :

Kamel?

Wieso antwortest DU überhaupt?
Bist du bayle??
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 14. Februar 2013, 02:52:42
Jetzt hast du behl vertrieben, Lord Ahriman  ;D

Neenee - die korrekte Antwort lautet:

Sie sind in Sekten ....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 14. Februar 2013, 02:53:11
@ Lord Ahriman :

Kamel?
Ägypten?

Wieso antwortest DU überhaupt?
Bist du bayle??
Die Wege des Herrn sind manchmal unergründlich. Ich antworte und genieße.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 14. Februar 2013, 02:58:16
@ Lord Ahriman :

Kamel?
Ägypten?

Ach ja... Monotheismus... Ockhams Rasierklammer (http://forum.psiram.com/index.php?topic=10488.msg125112#msg125112)...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 14. Februar 2013, 03:16:28
@ Lord Ahriman :

Kamel?
Ägypten?

Ach ja... Monotheismus... Ockhams Rasierklammer (http://forum.psiram.com/index.php?topic=10488.msg125112#msg125112)...

Genau, ein, wie ich ehrlich finde, sehr spannendes Feld.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 14. Februar 2013, 08:53:00
Zitat
Bowie als Tesla
moin Hildegard (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg127410#msg127410), 'Prestige' war schon ein schöner Film, insbesondere erinnere ich mich an den Schwenk über den Friedhof der Hüte ;-) Eine Form der Tesla-Überbewertung, die mehr als akzeptabel war.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Harlequin am 14. Februar 2013, 12:57:39
Jetzt hast du behl vertrieben, Lord Ahriman  ;D

Neenee - die korrekte Antwort lautet:

Sie sind in Sekten ....

<Nachdenk><am Kopf kratz><aufgeb> <???>

Aber wenn wir über Mücken und Kamele reden, trage ich auch mal was bei:
http://www.theologe.de/freizeit-inquisitoren.htm#Muecken_und_Kamele
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 14. Februar 2013, 12:58:27
@ Lord Ahriman :

Kamel?
Ägypten?

Ach ja... Monotheismus... Ockhams Rasierklammer (http://forum.psiram.com/index.php?topic=10488.msg125112#msg125112)...

Genau, ein, wie ich ehrlich finde, sehr spannendes Feld.

Darin stimmen wir offenbar überein.
Allerdings - weil du Kamele ins Spiel brachtest - besitzt die altägyptische Spruchweisheit immer noch überraschende Aktualität:

"Man soll Kamele nicht mit Perlen füttern."

                                ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 14. Februar 2013, 13:54:07
@Harlequin:

Ja, die Insekten- Scherzfrage findet nur derjenige amüsant, der Spaß an Wortspielen hat und dem inhaltlich nichts besonders "heilig" ist.   :D

Darum hat der Lord of Lords gleich mit dem passenden Wortspiel geantwortet.
Nicht jedermanns Sache. Muss auch nicht.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 14. Februar 2013, 15:14:42
@Harlequin:

Ja, die Insekten- Scherzfrage findet nur derjenige amüsant, der Spaß an Wortspielen hat und dem inhaltlich nichts besonders "heilig" ist.   :D

Darum hat der Lord of Lords gleich mit dem passenden Wortspiel geantwortet.
Nicht jedermanns Sache. Muss auch nicht.

Ich dachte Harlequins "am Kopf kratz" war jetzt schon die - zugegebenermassen um 3 Ecken herum - adäquat ironische Antwort. Ich hielt es jedenfalls für besonders feinsinnigen Humor, geradezu schwyyzerisch.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 14. Februar 2013, 15:33:30
(http://25.media.tumblr.com/dea5cd9687c3a4de7889f52287448ec9/tumblr_mi1gax7VXp1qdlh1io1_500.gif)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 14. Februar 2013, 16:29:45
@Bloedmann:

"Du, lass dich nicht vergattern..." - war das nicht so ein alter  Protestsong (http://www.reinhard-mey.de/start/texte/alben/bevor-ich-mit-den-w%C3%B6lfen-heule) ?


                                       
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 14. Februar 2013, 16:44:26
Hey sweeper (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg127509#msg127509), das ist hier doch nicht der Musikthread^^

Heute morgen beim Edeka eine 3D-Inkarnation von 'Widerspruch':

(http://i.imagebanana.com/img/6vwl1azj/thumb/WederPurNochMakrele.jpg) (http://www.imagebanana.com/view/6vwl1azj/WederPurNochMakrele.jpg)(klick to half-bombastisize)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 14. Februar 2013, 16:52:59
@gesine2:

Ich zwinge mich, NICHT zu denken:

"Lachs, pure Makrele"... was dann unweigerlich zu einer abgelutschten Neuro-Imaging Studie führt...
=> "Inkarnation von Widerspruch"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 14. Februar 2013, 18:00:28
Zitat
Lachs, pure Makrele
Das ist 'Lars' - den ich mir wiederum auch nicht eingedost vorstellen kann (kleines gedankliches Zwischenbild: Die CornedBeef-Konserven aus BrustOderKeule^^) und der auch nicht fischig ist. Und im Gegensatz zum erwähnten studierten Objekt noch lebt.

Nee - im Gegensatz zum alchymisch-magischen 'Oben wie unten' erwächst hier genau da das Knirschen im Getriebe (namentlich angedeutet).

/*next login* Edit/
Da hatte ich doch glatt vergessen, weswegen ich eigentlich zu Besuch kam: Es war mir so, als hätte es einen passenden thread gegeben, doch ich finde nichts Entsprechendes für diesen köstlichen Fund von vorgestern und Harriet Hall: Death as a Foodborne Illness Curable by Veganism (http://www.sciencebasedmedicine.org/index.php/death-as-a-foodborne-illness-curable-by-veganism/).

Have Fun!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: zwingenberger am 14. Februar 2013, 18:13:16
Zitat
Das ist 'Lars' - den ich mir wiederum auch nicht eingedost vorstellen kann

Vielleicht in der Lasagne? Bei Findus geht vieles...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 14. Februar 2013, 18:21:56
Zitat
Das ist 'Lars' - den ich mir wiederum auch nicht eingedost vorstellen kann

Vielleicht in der Lasagne? Bei Findus geht vieles...

Ach, Lars! - Das war's ... (http://www.lyricstime.com/rabauken-warte-warte-nur-ein-weilchen-lyrics.html)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 14. Februar 2013, 18:38:07
Zitat
Das ist 'Lars' - den ich mir wiederum auch nicht eingedost vorstellen kann

Vielleicht in der Lasagne? Bei Findus geht vieles...

Nur die besten Zutaten halt:

Zitat
Pferdefleisch ist reich an Eisen und sehr fettarm.

Zitat
Einige Gerichte der deutschen Küche werden traditionell mit Pferdefleisch zubereitet wie zum Beispiel der Rheinische Sauerbraten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pferdefleisch (http://de.wikipedia.org/wiki/Pferdefleisch)

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 14. Februar 2013, 18:41:21
Da rotiert dann sogar der Ici.

Gehst Du jetzt gerade auf oder unter?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 14. Februar 2013, 18:43:29
Da rotiert dann sogar der Ici.

Gehst Du jetzt gerade auf oder unter?

"Wenn ich Ihnen das sagen würde, müsste ich sie leider töten."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 14. Februar 2013, 18:44:22
Bei Lars und Dosen fällt mir doch noch was ein:

(http://ice bear cola.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 14. Februar 2013, 18:45:11
Da rotiert dann sogar der Ici.

Gehst Du jetzt gerade auf oder unter?

"Wenn ich Ihnen das sagen würde, müsste ich sie leider töten."

Du bist aber leider nicht Johnny English.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 14. Februar 2013, 18:46:54
Aber da die Sichel des Haarkranzes nach rechts weist, sage ich jetzt mal spontan: abnehmender Ici.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 15. Februar 2013, 11:48:34
(http://blogs.scientificamerican.com/image-of-the-week/files/2013/02/10yvf8m.gif)
Titel: Jaws // Der weiße Hai (2013-remake)
Beitrag von: gesine2 am 15. Februar 2013, 15:14:16
Beim Durchblättern der Clips zum Meteoriten (http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2013/02/15/meteoritenregen-in-russland/)-Schauer (http://scienceblogs.de/frischer-wind/2013/02/15/faszinierende-videos-vom-meteoritenniedergang-uber-dem-ural/) ganz hinten im Osten bin ich auf eine site mit dashcam-clips (http://ru-chp.livejournal.com/) gestoßen. Ganz wilde Sachen.

Unter anderem in einem Sampler eine Szene für alle, die meinen, sich mit ihrem fantastischen Reaktionsvermögen auf der sicheren Seite fühlen: Bad News (https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ZDsiZ1i146c#t=1m43s).
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 15. Februar 2013, 15:45:39
Hallo
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 15. Februar 2013, 16:26:42
Schön, Bloedmann (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg127640#msg127640), das universelle Prinzip von den Random Medical News:

(https://acutecareinc.files.wordpress.com/2011/10/xrbvu1.png)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: zwingenberger am 15. Februar 2013, 16:33:52
@ Bloedmann

Ich will ja nicht rummeckern, aber die älteste mir bekannte Quelle für so eine Phrasendreschmaschine ist irgendwo in "Pardon", Jahrgang 1973.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 15. Februar 2013, 16:35:09
Das ist sogar gaaanz altes Wissen:

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Ars_generalis_ultima
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: zwingenberger am 15. Februar 2013, 16:36:10
P.S.:

Das war kurz bevor Chefredakteur Hans A. Nikel anfing, von fliegenden Yogis rumzuspinnen. An dem hätten wir heute auch unseren Spaß.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 15. Februar 2013, 17:23:56
Geiles Hobby:
http://www.youtube.com/watch?v=MO3IsRrjtXw&list=UUVZlxkKqlvVqzRJXhAGq42Q

I make weapons from rubber


 ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 15. Februar 2013, 17:33:34
Geiles Hobby:
http://www.youtube.com/watch?v=MO3IsRrjtXw&list=UUVZlxkKqlvVqzRJXhAGq42Q

I make weapons from rubber


 ;D ;D ;D

Auch ohne Klicken:
Geht's mal wieder um Wallace Sonky (http://wiki.lspace.org/mediawiki/index.php/Wallace_Sonky) ?
Zitat
Buggy Swires buys them as and when he has to. From the point of view of a gnome, they make excellent waterproof macs for rainy nights.
He came to a rather rubbery end in The Fifth Elephant when he was found in a vat of his own molten latex, producing a life-size, full-body Sonky.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 15. Februar 2013, 21:40:30
(https://pbs.twimg.com/media/BDJ_iIXCUAAjhkI.jpg:large)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 15. Februar 2013, 22:40:45
Zitat
Geiles Hobby
Nachdem Conina (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg127663#msg127663) Gummiflitsch-Jörg vorgestellt hatte, war ich doch ziemlich neugierig auf das ihn inspirierende Werk geworden. Nun ja, im ersten Päckchens war das (http://www.imdb.de/title/tt2415464/) drin (kein Wunder, da nach "hansel gretel 2013" gesucht wurde), ein Film der Maßstäbe beim Niveau setzt. Und zwar nach unten - lange schon keinen so schlechten Film gesehen, und dieses Urteil ist unabhängig davon, daß mir Slasher-Filme überhaupt nicht gefallen.
Beim zweiten Versuch gabs das Gewünschte (http://www.imdb.de/title/tt1428538/) in TS, gewohnt schwammig, doch für einen Eindruck reichte es. Auch nicht viel besser, wenn auch deutlich professioneller.

bttagesordnung: Zum aktuellen Rezepte-Skandal gab es da drüben (http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2012/09/25/verschworungsgeplauder-viii-ein-simulierter-flugzeugabsturz/%23comment-189702) eine wunderhübsche Fundmeldung:
Zitat
Meine Lasagne hat bei den olympischen Spielen 2008 die Silbermedaille gewonnen!
Auch Theres' Tipp (http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2012/09/25/verschworungsgeplauder-viii-ein-simulierter-flugzeugabsturz/%23comment-189734) direkt danach ist recht ulkig, meine Favoriten sind die Siebener: #7, #17 (http://www.20min.ch/panorama/news/story/Halt-still---lass-uns-einen-Burger-machen-29366808).

Und nicht vergessen:
(http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/Oooooch_01.jpg) (http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/Oooooch_01.jpg)

/Edit (ganz vergessen)/
Bei dem Käseverdreher fand ich jenen Auftritt eines Straßenmalers (http://www.twisternederland.com/2013/02/13/paint-contestant-win/), starker Effekt^^
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 16. Februar 2013, 00:32:04
Ich hätte es mir denken können, daß hier jedermann das Phrasendrescher 1x1 kennt. :P ;D

Ok, nehmt die hier. Die gefielen mir auch ganz gut:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Skrzypczajk am 16. Februar 2013, 14:10:33
Kraken selbst gebaut: http://scienceblogs.de/weitergen/2013/02/echte-krake-selber-bauen/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 16. Februar 2013, 14:39:20
Kraken selbst gebaut: http://scienceblogs.de/weitergen/2013/02/echte-krake-selber-bauen/

Herrlich!
Und schon einer der gewünschten Kommentare:  ;D

Zitat


Lebendige Tiere zum eigenen Vergnügen zusammenkleben?

Wann werden Katzen und Hunde mit Steinen beworfen?
Wann quält man ein anderes Tier einfach so zum Vergnügen zu Tode?
Da fängt die geistige Verrohung an, und es endet damit, dass man irgendwelche Leute tot tritt, weil sie einen angeschaut haben.

Wenn ich mir vorstelle, ich hätte so etwas als Kind gemacht, hätte ich mit Sicherheit eine sog. Arschreise aka “Tracht Prügel” bekommen (und meiner Meinung nach verdienterweise!).

Vielleicht sollte man dem Knaben die Augen mit dem Sekundenkleber zukleben, dann kann er “Blinder Junge” spielen!
Oder man tackert ihm, nur aus Spaß versteht sich, mal die Arschbacken zusammen. Ist bestimmt lustig anzuschauen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 16. Februar 2013, 15:03:04
Zitat
Herrlich!
Fand ich auch, Dr. Ici Wenn (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg127757#msg127757) und hatte dergleichen -wie der Blogger (http://scienceblogs.de/weitergen/2013/02/echte-krake-selber-bauen/%23comment-24613) auch- erwartet. Manchen Menschen ist einfach nicht klar, daß selbst bei einem generell ernsthaften blog auch ein Verarsche-Beitrag gepostet werden kann. Dabei hätten dem Vollpfosten spätestens die bis dahin aufgelaufenen Kommentare die letzten Zweifel lässig vertreiben sollen.

Doch manche Menschen merken sowas einfach nicht, selbst nach 12stündigem Intensivkurs und wenn es innen auf dem Brett vorm Kopp notiert sein sollte.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 16. Februar 2013, 15:09:37
Manchen Menschen ist einfach nicht klar, daß selbst bei einem generell ernsthaften blog auch ein Verarsche-Beitrag gepostet werden kann. Dabei hätten dem Vollpfosten spätestens die bis dahin aufgelaufenen Kommentare die letzten Zweifel lässig vertreiben sollen.

Stimmt, spätestens nach dem Schnecken-Schlittschuh.
Aber ok, würde Ironie jeder verstehen, wäre sie eines wesentlichen Bestandteiles beraubt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 16. Februar 2013, 15:37:30
Nordkorea:
(https://pbs.twimg.com/media/BDA_0yQCQAEadAU.jpg:large)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 16. Februar 2013, 16:30:18
Zitat
wäre sie eines wesentlichen Bestandteiles beraubt
Klar Doc{h} (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg127761#msg127761), war auch keine Beschwerde, sondern nur eine Feststellung. Warum sollte ich andernfalls Erwartungshaltungen hegen?

Zitat
Nordkorea
Das wird wohl noch eine HiTech-Serie, Conina (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg127766#msg127766) - erst der Iran mit seinem Papierflieger, jetzt DerAktuelleKim™ mit einer Rückbesinnung auf Kettenhemden^^
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 16. Februar 2013, 17:02:10
Nordkorea:

Die Weihnachtsbäume bei denen sind dieses Jahr aber arg braun.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 16. Februar 2013, 17:15:26
Nordkorea:

Die Weihnachtsbäume bei denen sind dieses Jahr aber arg braun.

ich musste auch sofort daran denken, dass sich da eine Lichterkette noch gut machen würde.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 16. Februar 2013, 17:22:53
Nordkorea:

Die Weihnachtsbäume bei denen sind dieses Jahr aber arg braun.

ich musste auch sofort daran denken, dass sich da eine Lichterkette noch gut machen würde.

Und Lametta! Früher war mehr Lametta!

(Nur Kugeln und Sterne sind doch öde.)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 16. Februar 2013, 17:46:10
Ich dachte mehr, es sei zu überzogen, um als Kostüm in einer Operette durchzugehen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 16. Februar 2013, 17:49:56
Ich dachte mehr, es sei zu überzogen, um als Kostüm in einer Operette durchzugehen.

"Land des Lächelns"?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 16. Februar 2013, 18:57:09
Wieviel abgefahrenes Geschwurbel könnt Ihr ertragen?
Hier der Härtetest: http://www.youtube.com/watch?v=BT7YZpJ4oks
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 16. Februar 2013, 19:23:47
Zitat
Wieviel abgefahrenes Geschwurbel?
Irrelevant, Volvox (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg127787#msg127787), völlig irrelevant bei dem gräßlichen Vortragsstil. Diese obskuren Lautstärke- und Tonlagen-Schwankungen machen mich fertig. Völlig unabhängig vom textlichen Gehalt.

Ist wohl eine Psychonummer: Wer sich das komplett reinzieht, ist ihm auf ewig verfallen. Oder so.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 16. Februar 2013, 23:38:44
Wieviel abgefahrenes Geschwurbel könnt Ihr ertragen?
Hier der Härtetest: http://www.youtube.com/watch?v=BT7YZpJ4oks
Gilt es als bestanden, wenn ich die gesamten knapp 4 min geschafft habe und währenddessen die Synchronisation der Funke mit dem Outlook via Bluetoth nicht unterbrochen habe?

Tante Edith hat den hier noch zum Thema gefunden:
http://scienceblogs.de/frischer-wind/2009/10/05/ich-bin-ein-arroganter-vollidiot/ (http://scienceblogs.de/frischer-wind/2009/10/05/ich-bin-ein-arroganter-vollidiot/)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 17. Februar 2013, 01:19:25
(http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/6592971_700b.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 17. Februar 2013, 01:42:13
Wieviel abgefahrenes Geschwurbel könnt Ihr ertragen?
Hier der Härtetest: http://www.youtube.com/watch?v=BT7YZpJ4oks
Gilt es als bestanden, wenn ich die gesamten knapp 4 min geschafft habe und währenddessen die Synchronisation der Funke mit dem Outlook via Bluetoth nicht unterbrochen habe?
Ja, das ist schon ganz gut.

Tante Edith hat den hier noch zum Thema gefunden:
http://scienceblogs.de/frischer-wind/2009/10/05/ich-bin-ein-arroganter-vollidiot/ (http://scienceblogs.de/frischer-wind/2009/10/05/ich-bin-ein-arroganter-vollidiot/)
Sehr erheiternd. Danke.

(Mir fällt allerdings gerade ein, dass dieses Stören von Gottes-Skalarwellen die HAARP-Verschwörungstheorien auf einen ganz neuen Level hebt.)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 17. Februar 2013, 23:04:22
Um mal wieder Korinthen zu kacken: das wäre jetzt aber Einhorn-Lasagne.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ladislav Pelc am 18. Februar 2013, 04:35:59
Was ist ein Einhorn mehr als ein Pferd mit einem übergroßen Pickel auf der Stirn?

Es sei denn vielleicht, es wäre rosafarben und unsichtbar. Das abgebildete Exemplar ist aber eher helllila und kein bisschen unsichtbar.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 18. Februar 2013, 11:29:52
Einhörner sind magisch!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 18. Februar 2013, 14:47:59
 Der Führer erfährt, dass Ponader seine SMS veröffentlicht hat.  (http://www.youtube.com/watch?v=3qk6v7WiApM)

 ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ladislav Pelc am 18. Februar 2013, 15:52:49
Einhörner sind magisch!

Merkt man das am Geschmack?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 18. Februar 2013, 16:53:03
Einhörner sind magisch!

Merkt man das am Geschmack?

Das verwechselst Du jetzt mit Clowns - die schmecken komisch.
Titel: Gestern noch geritten - heute schon mit Fritten !!!
Beitrag von: Bloedmann am 18. Februar 2013, 19:57:45
*Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist die Lasagne ohne Rind.

*Seit dem Pferdefleisch-Skandal bekommt die Aussage "es ist Schimmel im
Essen" eine ganz neue Bedeutung.

*"Wieso sprechen sie mit ihrer Lasagne?" - "Ich bin Pferdeflüsterer."

*Demnächst bei Edeka: Spaghetti Bolognesel

*Man spendierte mir mittags eine Lasagne. Die war total versalzen. Aber nun
gut, einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul.

*Gibt es in Zukunft eigentlich Lasagneposter in den Wendy-Heften?

*Im alten Troja versteckten sich Menschen in einem Pferd. Heute verstecken
sich Pferde in Lasagne. Verrückte Welt.

*EDEKA - wir striegeln Lebensmittel

*Diese Lasagne wiehert mich an.

*"Ich hab' ein Haus, ein kunterbuntes Haus, ein Äffchen und ein Pferd, äh,
MAMA, WO IST MEIN PFERD?" - "Hör' sofort auf zu singen und iss deine
Lasagne!"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 18. Februar 2013, 20:16:23
 New Tarantino Movie "DJesus Uncrossed" (http://youtu.be/CknpHpmIJtI)

(http://www.sherv.net/cm/emoticons/guns/banana-gun.gif)(http://www.sherv.net/cm/emoticons/guns/banana-gun.gif)(http://www.sherv.net/cm/emoticons/guns/banana-gun.gif)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 20. Februar 2013, 18:12:17
Forschung: Uni vs. Industrie:
http://researchinprogress.tumblr.com/post/35472361647/industry-vs-academia
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 22. Februar 2013, 15:18:16
http://youtu.be/M27Rq_Q7nWA

(http://dailypicksandflicks.com/wp-content/uploads/2013/02/FMX-2013-Rollin-Safari.jpg)

 :rofl2 :rofl2 :rofl2
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Harlequin am 22. Februar 2013, 17:02:30
100% Natur
http://www.sueddeutsche.de/kultur/dilbert-peanuts-co-umgekehrte-psychologie-1.1605785-16
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 22. Februar 2013, 18:42:57
Ici, jetzt fällst Du aber aus dem Rahmen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 22. Februar 2013, 19:13:48
Ici, jetzt fällst Du aber aus dem Rahmen.

Zu schnell rotiert. Mal den Trockengang abwarten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 22. Februar 2013, 20:06:35
Ici, jetzt fällst Du aber aus dem Rahmen.

Zu schnell rotiert. Mal den Trockengang abwarten.

Das erinnert mich an etwas, was ein Mitschüler mal in einer Physikklausur geschrieben hat.

Aufgabe: "Vergleichen Sie die Zentrifugalkraft in einer Wäscheschleuder mit der in einer Astronautentestmaschine."

Antwort: "Die Kraft, die in der Wäscheschleuder wirkt, ist viel grösser. Schliesslich soll ja aus den Socken das Wasser herausgepresst werden, nicht jedoch aus den Astronauten das Blut."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 22. Februar 2013, 20:39:59
Aufgabe: "Vergleichen Sie die Zentrifugalkraft in einer Wäscheschleuder mit der in einer Astronautentestmaschine."

Antwort: "Die Kraft, die in der Wäscheschleuder wirkt, ist viel grösser. Schliesslich soll ja aus den Socken das Wasser herausgepresst werden, nicht jedoch aus den Astronauten das Blut."

Das nicht transportierte Blut würde doch die Nutzlast erhöhen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 22. Februar 2013, 22:57:46
Das nicht transportierte Blut würde doch die Nutzlast erhöhen.
Das vermindert aber auf der anderen Seite in nicht unerheblichem Maß die bestimmungsgemässe Nutzung der Humankomponente des Systems.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ladislav Pelc am 23. Februar 2013, 00:05:07
Aufgabe: "Vergleichen Sie die Zentrifugalkraft in einer Wäscheschleuder mit der in einer Astronautentestmaschine."

Antwort: "Die Kraft, die in der Wäscheschleuder wirkt, ist viel grösser. Schliesslich soll ja aus den Socken das Wasser herausgepresst werden, nicht jedoch aus den Astronauten das Blut."

Das nicht transportierte Blut würde doch die Nutzlast erhöhen.

Am besten gleich gefriertrocknen oder so.

Da hat man dann Trockenpulver, wo man nur Wasser hinzufügen muss, und fertig ist der Astronaut.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 23. Februar 2013, 00:11:27
Am besten gleich gefriertrocknen oder so.

Da hat man dann Trockenpulver, wo man nur Wasser hinzufügen muss, und fertig ist der Astronaut.

Wäre schon mal ein guter Anfang für den Weg zu entfernten Sonnensystemen.  ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 23. Februar 2013, 01:00:27
Zitat
gefriertrocknen
Instant Astronaut? Das macht die NASA nicht mit, Ladislav Pelc (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg128446#msg128446), weil die im dann vorgegebenen Zeitrahmen (http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&sectHdr=on&spellToler=&search=to+become+an+instant+hero) die Ausbildung einfach nicht hinbekommen. Darüber hinaus sind die dramatischen Ergebnisse des 1958er Versuches (http://www.imdb.com/title/tt0051418/) zur Wiederbewässerung unvergessen.

Oder um es in evtl verständlicheren Bildern zu analogisieren: Bei solch starken Worten würde die Krümmung an wesentlichen Punkten des Raumes Polstellen aufweisen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 23. Februar 2013, 01:29:26
Instant Astronaut?

Erinnert mich gerade spontan hieran:

http://www.amazon.de/Konrad-oder-Das-Kind-Konservenb%C3%BCchse/dp/3789143278/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1361568467&sr=8-1

Eines meiner Lieblingsbücher aus Grundschulzeiten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 23. Februar 2013, 02:19:19
Erinnert mich gerade spontan hieran:

http://www.amazon.de/Konrad-oder-Das-Kind-Konservenb%C3%BCchse/dp/3789143278/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1361568467&sr=8-1

Eines meiner Lieblingsbücher aus Grundschulzeiten.

Ach, deswegen der Büchsenöffnertest im «Kassensturz» vom 12.2.2013  (http://4c3.de/FEQ)

Es wird natürlich verschwiegen dass die Nasa dahintersteckt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bartimaeus am 23. Februar 2013, 03:11:35
True Facts About The Chameleon
http://www.youtube.com/watch?v=UR_byRbXxvs
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 23. Februar 2013, 04:23:41
True Facts About The Chameleon
http://www.youtube.com/watch?v=UR_byRbXxvs

Dankeschön. Ich lache immer noch.
:rofl:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 25. Februar 2013, 01:00:44
(http://themetapicture.com/media/cute-baby-owl-head-scratch.jpg)
Why did you stop?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 25. Februar 2013, 16:17:15
Spirituelle Empfängnisverhütung
Wer nicht Postillonleser ist, hat was verpasst:
http://www.amazon.de/Spirituelle-Empf%C3%A4ngnisverh%C3%BCtung-Freiraum-bewussten-Entscheidung/dp/3893856838 (http://www.amazon.de/Spirituelle-Empf%C3%A4ngnisverh%C3%BCtung-Freiraum-bewussten-Entscheidung/dp/3893856838)
Die Kommentare sind Spitze! (Wo ist eigentlich das ROFL-Smiley abgeblieben?)

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 25. Februar 2013, 16:42:22
Spirituelle Empfängnisverhütung
Wer nicht Postillonleser ist, hat was verpasst:
http://www.amazon.de/Spirituelle-Empf%C3%A4ngnisverh%C3%BCtung-Freiraum-bewussten-Entscheidung/dp/3893856838 (http://www.amazon.de/Spirituelle-Empf%C3%A4ngnisverh%C3%BCtung-Freiraum-bewussten-Entscheidung/dp/3893856838)
Die Kommentare sind Spitze! (Wo ist eigentlich das ROFL-Smiley abgeblieben?)

Großartig.
Zitat
Nun, was soll ich sagen, ich bin in den vergangenen drei Jahren nicht schwanger geworden und kann Frau Sennekamp nur meinen großen Dank für dieses tolle Buch aussprechen!
Von der neuen sexuellen Energie, die mich durchströmt, seit ich den Pfad der Spritualität beschreite, bin ich auch begeistert!

Euer Horst
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 25. Februar 2013, 16:55:14
Der ist auch schön:

Zitat
Ein ganzes Buch, um umständlich und blumig den Coitus interruptus zu beschreiben. Das hätte sich die Autorin auch sparen können. Einfach rechtzeitig den Mostschwengl herausziehen, das ist alles.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 25. Februar 2013, 18:43:23
Ist das ein Eigentor, oder subversiver Humor der beauftragten Werbfirma?

http://youtu.be/WzubS547Evc

 :rofl2 :rofl2 :rofl2
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 25. Februar 2013, 19:11:13
Ist das ein Eigentor, oder subversiver Humor der beauftragten Werbfirma?

http://youtu.be/WzubS547Evc

 :rofl2 :rofl2 :rofl2
Und gleich mit kompletter Klischeesammlung: Blond - blöd - homöopathiegläubig.
Na Mahlzeit. Wenn das Absicht vom Werber war, Respekt.
Wenn das Absicht der IKK war: Dichtmachen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 25. Februar 2013, 19:17:50
Zitat
Nun, was soll ich sagen, ich bin in den vergangenen drei Jahren nicht schwanger geworden und kann Frau Sennekamp nur meinen großen Dank für dieses tolle Buch aussprechen!
Von der neuen sexuellen Energie, die mich durchströmt, seit ich den Pfad der Spritualität beschreite, bin ich auch begeistert!

Euer Horst
:rofl, die Kommentare sind echt Köstlich.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 25. Februar 2013, 19:29:59
Na Mahlzeit. Wenn das Absicht vom Werber war, Respekt.

Also, es gibt genug Werber, die das allzugerne machen - würden. So Konzeptionen sprühen oft vor Ironie und Zynismus (Irgendwie brauchen Kreative ein Ventil gegen teilweise völlig bescheuerte Kundschaft), aber man verkneift sich dann doch allermeistens, so etwas vorzulegen, wenn es der Kunde durchblickt, ist man ihn los, oder noch schlimmer, er merkt es erst, wenn das raus ist, dann hat man womöglich ne Schadensersatzklage am Hals.

Aber ist euch das noch perfidere an dem Spot aufgefallen? Das Schlimme ist ja nicht die 6 in Chemie, sondern der Schockzustand, der als störend empfunden wird. Mit der gleichen Intention könnte man Wodka-Werbung machen: 6er in Chemie, geschockt? Kein Problem, pfeif Dir ne halbe Flasche XY rein, dann ist alles wieder ganz entspannt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 25. Februar 2013, 19:47:43
Diesmal gehen sogar die youtube-Kommentare:
_____________________________________________


lodsalz vor 6 Minuten

Ein hochpotentes Eigentor!

Propria porta C30 sozusagen. ;-)
·
SchnippiChillbear

SchnippiChillbear vor 27 Minuten

I see what you did there...
· 2
PenisWurst030

PenisWurst030 vor 32 Minuten

Das ist alles eine groß angelegte Verschwörung der Homäopathen! Schon seit Jahrhunderten ziehen sie im Hintergrund die Fäden und vermengen unser Essen mit ihren Globuli!
· 2
ThePiratePride

Kommentar entfernt

Autor entfernt
· Antwort an Holger Krupp (Kommentar anzeigen)
Steffen Thomas

Steffen Thomas vor 54 Minuten

Eine Krankenkasse, die das Geld ihrer Versicherten zum Fenster rauswirft und auch noch damit wirbt, ist definitiv nicht empfehlenswert.
· 8
Holger Krupp

Holger Krupp vor 58 Minuten

Pro Jahr 50 Euro für Zuckerkügelchen? Ich mag Zucker… aber der ist glaub ich im Supermarkt billiger. Oder auch auf dem Jahrmarkt. Da gibt es ja auch die großen, bunten Globoli in der Babyflasche… (kennt man die eigentlich noch?)
· 6
NoFalcon

NoFalcon vor 1 Stunde

Zielgruppengerechte Werbung. Wer das glaubt, dem fällt auch der Witz darin nicht auf. :-)
· 5
Sascha Zirnstein

Sascha Zirnstein vor 1 Stunde

??????????????????????????????­???
·
MaximumCrash

MaximumCrash vor 1 Stunde

Wie geil ist das denn? In Physik und Biologie wahrscheinlich auch versagt, wenn sie so auf Globuli setzt.
· 6
h0uz3t00b

h0uz3t00b vor 1 Stunde

Wird man als IKK-Patient nach einem Autounfall in die homöopathische Notaufnahme eingeliefert, wo einen die Homöopathen erstmal fragen, welche Farbe das Auto hatte, das einem reingerauscht ist?
· 5
Christian Reinboth

Christian Reinboth vor 2 Stunden

Großartig. Die 6er Chemie-Schülerin setzt auf die heilende Wirkung der Homöopathie. Ich hätte nicht gedacht, dass Krankenkassen-Werbung so selbstironisch daherkommen kann...
· 6
Leonard Ritter

Leonard Ritter vor 3 Stunden

AMIGAAAAAAAAAAAAA
·
Sebastian Niemann

Sebastian Niemann vor 3 Stunden

Juhu, wer zu blöd für Chemie ist glaubt an Voodoomedizin


· 23
steenodde77

steenodde77 vor 3 Stunden

Schwachsinn


·
ybbek

ybbek vor 4 Stunden

Liebe Agentur, die sich das ausgedacht hat: Ich mag Euren feinen Sinn für Ironie. :)
· 28
Sandro Manke

Sandro Manke vor 3 Stunden

aber wirklich :)
· Antwort an ybbek (Kommentar anzeigen)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 25. Februar 2013, 22:07:03
(http://0.media.collegehumor.cvcdn.com/58/34/8dfa138d6eab56331a071e22eb80f556.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 25. Februar 2013, 23:55:10
Safety On Board (http://www.youtube.com/watch?v=cBlRbrB_Gnc&feature=youtube_gdata_player)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 27. Februar 2013, 22:27:21
Zitat
Aus dem Verbraucherministerium heißt es dazu, dass man den Vorfall zwar bedauere, man habe aber bisher keine rechtliche Handhabe gegen Gänsefüßchen. Diese hätten zwar in der Nahrungskette nichts verloren. Es sei aber praktisch unmöglich sie über die verschiedenen Tierinkarnationen auf dem Weg zum Verbraucher nachzuverfolgen. Man werde in Brüssel darauf dringen, dass Gänsefüßchen vom Markt genommen und im Sinne der Harmonisierung künftig nur noch als Anführungszeichen und Abführungszeichen in den Handel kommen.
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/nahrungsmittelkettenreaktion
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 01. März 2013, 20:43:23
@ Ici:

Na, Schleudergang endlich vorbei? Geht's jetzt in den Trockner? Oder machst Du gerade schon den Killroy auf der Wäscheleine?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 01. März 2013, 20:52:24
@ Ici:

Na, Schleudergang endlich vorbei? Geht's jetzt in den Trockner? Oder machst Du gerade schon den Killroy auf der Wäscheleine?

Danke, dass Du mich bei diesem Problem unterstützt. Ich versuche, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.
Titel: Meersprachigkeit
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 01. März 2013, 21:29:47
http://www.kusz.de/leseprobe_dreisprachig.php#1 (http://www.kusz.de/leseprobe_dreisprachig.php#1)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 02. März 2013, 00:49:21
War gestern kurz weg was anderes machen. Falls Interesse: http://www.youtube.com/watch?v=Tlr8Za_PpdQ (http://www.youtube.com/watch?v=Tlr8Za_PpdQ)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 02. März 2013, 01:40:22
War gestern kurz weg was anderes machen. Falls Interesse: http://www.youtube.com/watch?v=Tlr8Za_PpdQ (http://www.youtube.com/watch?v=Tlr8Za_PpdQ)

Solltest Du tatsächlich irgendetwas mit diesem Video zu tun haben:

1. Du hast echt ein Potenzproblem!
2. Du solltest dringend mal im Resourcen-Fred mitdiskutieren:  http://forum.psiram.com/index.php?topic=10734.0
3. Wer fährt denn heutzutage noch Audi?!?

und

4. Du publizierst bei YouTube nicht ernsthaft unter dem Nick "MsBumsbiene"??    :rofl2 :rofl2 :rofl2
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 02. März 2013, 01:41:57
Jetzt weiss ich endlich auch, warum sich seine Lordschaft Eure Ladyschaft auf dem Avatar-Foto so sinnlich an die Brüste fasst.    :rofl
Titel: Re: Meersprachigkeit
Beitrag von: The Doctor am 02. März 2013, 02:02:35
http://www.kusz.de/leseprobe_dreisprachig.php#1 (http://www.kusz.de/leseprobe_dreisprachig.php#1)

Zitat
de see snackt mit dat kliff
se sabbelt, se bölkt

Erinnert mich an meine Zeiten bei der CDU S-H...   
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 02. März 2013, 02:35:19
1. Du hast echt ein Potenzproblem!
Bitte keine Ferndiagnosen.

3. Wer fährt denn heutzutage noch Audi?!?
Für diesen Zweck war es der richtige Wagen.

4. Du publizierst bei YouTube nicht ernsthaft unter dem Nick "MsBumsbiene"??    :rofl2 :rofl2 :rofl2
Hab meiner Assistentin damals auch gesagt, dass sie sich doch einen etwas professionelleren Nick nehmen sollte. Aber inzwischen hat sie mich überzeugt, dass er ok ist.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 02. März 2013, 02:40:28
1. Du hast echt ein Potenzproblem!
Bitte keine Ferndiagnosen.

Warum? Ist ER Euch nicht gross genug?!?

Zitat
4. Du publizierst bei YouTube nicht ernsthaft unter dem Nick "MsBumsbiene"??    :rofl2 :rofl2 :rofl2
Hab meiner Assistentin damals auch gesagt, dass sie sich doch einen etwas professionelleren Nick nehmen sollte. Aber inzwischen hat sie mich überzeugt, dass er ok ist.

Wie Ihr wollt, Eure Ladyschaft!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 05. März 2013, 13:04:28
(https://pbs.twimg.com/media/BEib-suCIAASvgO.jpg:large)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 07. März 2013, 00:10:06
Weil das hier im Forum mit dem Aufreißen nicht so einfach ist, habe ich hier eine tolle Alternative gefunden:
http://www.gleichklang.de/oeko.html
 ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 07. März 2013, 00:28:52
Weil das hier im Forum mit dem Aufreißen nicht so einfach ist, habe ich hier eine tolle Alternative gefunden:
http://www.gleichklang.de/oeko.html
 ;D ;D ;D

Was bin ich froh, schon vor mehr als eineinhalb Jahrzehnten eine Partnerin gefunden zu haben, die meinen intellektuellen Ansprüchen genügt (und somit diesen Schmarrn von vornherein als das ablehnen würde, was er ist: Eso-Bullshit!).

Es sei an dieser Stelle aber an ein altes Sprichwort erinnert: für jedes Töpfchen findet sich ein passendes Deckelchen. Und sei der Topf (geistig) auch noch so klein...
Titel: Exploding Head Syndrome
Beitrag von: gesine2 am 08. März 2013, 09:33:05
Gestern war ich beim Zahnarzt, weil durch meine unverschämte Unverfrorenheit, die Beißerchen auch zum Kauen einzusetzen der Zustand 'hät en Eck av' {auch} physiologisch erreicht war. So en winziges Randpartikelchen, durch 'Überdruck' abgeplatzt.
Nun, bei den Vorbereitungen für den schmerzlosen Bohrer (na ja, in diesem Fall Polierer) wuselte die Helferin um mich rum, Sabberlätzchen, weiße Fahne (Handtüchlein), Stuhl einstellen etc pp - und Smalltalk.

ZH: 'Was ist es denn'
..G: 'Och so en winzig Katsch (https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6lsch_%28Sprache%29)¹, die die Zunge als metertiefe Grube wahrnimmt'
ZH: 'Ja, diese blöde Zunge läßt auch alles größer wirken'
..G: 'Ach ja?'

Und neben mir entflammte ein bisher unbekannter roter Riese....

PS: Der Titel spielt nicht etwa auf Scanners (https://en.wikipedia.org/wiki/Scanners) an, sondern ist real (https://en.wikipedia.org/wiki/Exploding_head_syndrome), wenn auch Halluzination.
¹ ziemlich weit unten...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 08. März 2013, 11:51:33
(http://static.fjcdn.com/pictures/Jeez+Bobby_5b8b7f_4466863.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 08. März 2013, 14:38:03
Weil das hier im Forum mit dem Aufreißen nicht so einfach ist, habe ich hier eine tolle Alternative gefunden:
http://www.gleichklang.de/oeko.html
 ;D ;D ;D
Von der Sorte gibt's noch mehr:
http://lotuscafe.de/ (http://lotuscafe.de/)
http://www.jaii.de/ (http://www.jaii.de/)
http://www.seelenflirt.de/ (http://www.seelenflirt.de/)
http://www.spirituellepartnersuche.de/ (http://www.spirituellepartnersuche.de/)

Titel: Fällt bald auch die letzte Bastion männlicher Dominanz?
Beitrag von: Conina am 11. März 2013, 13:26:57
http://www.der-postillon.com/2012/03/frauenquote-soll-zahl-weiblicher.html
Zitat
Ob eine Quote allein helfen wird, mehr Frauen hinter Schloss und Riegel zu befördern scheint indes unklar. Denn es gibt tiefergehende, strukturelle Gründe dafür, dass bislang auf 51.116 Strafgefangene nur 2973 weibliche Insassen kommen: "Die kriminellen Milieus sind immer noch von Männerseilschaften geprägt, durch die es Frauen erschwert wird, in der Unterwelt Fuß zu fassen", erklärt die Feministin Alice Weißer auf Anfrage des Postillons. "Dabei können Frauen genau so gut wie Männer stehlen, morden, rauben, betrügen, verletzen oder Steuern hinterziehen."
Weißer hält das auch wirtschaftlich für einen großen Fehler der Unterweltbosse, denn jüngste Studien haben erwiesen, dass gemischtgeschlechtliche Ganoven-Teams wesentlich effizienter und kreativer arbeiten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 11. März 2013, 14:45:44
Zitat
Die kriminellen Milieus sind immer noch von Männerseilschaften geprägt, durch die es Frauen erschwert wird, in der Unterwelt Fuß zu fassen", erklärt die Feministin Alice Weißer auf Anfrage des Postillons
Roflcopter. Gehört eigentlich in den Thread mit der pro Quote.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 11. März 2013, 14:48:10
Den hatte ich auf die Schnelle nicht gefunden.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 11. März 2013, 15:40:22
Kuckt mal heute auf google.de !

Keine Panik!  ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 11. März 2013, 16:03:31
Wir sind die erste Brauerei Deutschlands mit dem
Gütesiegel „Ohne Gentechnik“.


Klick! (http://oettinger-bier.de/ohne-gentechnik#.UT2xp6XwawA)

 :rofl2 :rofl2 :rofl2

Das Catering vom nächsten Grünenparteitag sollte sich schon mal eindecken.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 11. März 2013, 16:28:49
Das Catering vom nächsten Grünenparteitag sollte sich schon mal eindecken.

Die größte Plörre im Land, das passt  ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 11. März 2013, 16:58:19
Die größte Plörre im Land, das passt  ;D ;D
Wenn das der Anfang einer Bierdiskussion sein soll...ich tippe auf 999 Beiträge.
Daher meine Meinung dazu: Sternburg-Export ist tausendmal plörriger als Öttinger!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Krebskandidat am 11. März 2013, 17:05:28
Wir sind die erste Brauerei Deutschlands mit dem Gütesiegel „Ohne Gentechnik“.

Was ist das denn wieder für ne Werbung? GV-Hefe ist in Europa nicht zugelassen und über GV-Gerste brauch man gar nicht reden. Mal sehen, ob die anderen Bierhersteller auf den Zug aufspringen. Aber besser Zug, als Auto. Da gibts nur ein paar genervte Fahrgäste, jedoch keine Punkte bei der Rennleitung.  :police:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 11. März 2013, 17:10:04
Klar. Das könnte man auf alle deutschen Biere kleben, aber Oetiinger sind die ersten, die das Zertifikat haben.

Ich finds klasse, wenn Oettinger mit gentechnikfrei wirbt, ist das Label ruckzuck gewöhnlich, nix besonderes und überhaupt nicht exklusiv. Das ist doch herrlich subversiv in seiner Wirkung.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 11. März 2013, 17:33:25
Klar. Das könnte man auf alle deutschen Biere kleben, aber Oetiinger sind die ersten, die das Zertifikat haben.

Ich finds klasse, wenn Oettinger mit gentechnikfrei wirbt, ist das Label ruckzuck gewöhnlich, nix besonderes und überhaupt nicht exklusiv. Das ist doch herrlich subversiv in seiner Wirkung.

Die Werbung mit nicht vorhandenen Zutaten ist doch gerade in.

Blankes Fett ist zuckerfrei, Zuckerprodukte fettfrei. Das Bescheuertste, was ich bisher sah war Zitronenlimo, wo plötzlich koffeinfrei draufsteht.

Ich würde ja noch vorschlagen, bei Eiern mit "frei von kalifornischen Mandeln" zu werben.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Ladislav Pelc am 11. März 2013, 20:32:32
Das Bescheuertste, was ich bisher sah war Zitronenlimo, wo plötzlich koffeinfrei draufsteht.

Das geht doch noch. Ich erinnere mich an Mineralwasser, wo "vegan" und "glutenfrei" draufstand.

Von den Marzipankartoffeln mit großem Hinweis "mit fettarmem Kakaopulver" habe ich glaube ich schon mal erzählt. (Wie hoch ist wohl der Kakaopulveranteil bei Marzipankartoffeln? Und wie viel Fett spart man wohl, wenn man sowas isst?)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 12. März 2013, 12:14:01
Forscher warnen: Zu oft Geburtstag zu haben, gefährdet die Gesundheit  (http://www.der-postillon.com/2012/04/forscher-warnen-zu-oft-geburtstag-zu.html)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 12. März 2013, 13:04:17
Gentechniker machen aus einer Mücke einen Elefanten (http://www.der-postillon.com/2011/11/gentechniker-machen-aus-einer-mucke.html)

Zitat
...Prof. Bierbichler von der Universität Bielefeld erklärte gegenüber dem Postillon: "Aus einer Mücke einen Elefanten zu machen ist ein Kinderspiel, denn die beiden Tiere sind sich sehr ähnlich: Sowohl Mücken als auch Elefanten verfügen über einen Rüssel, leben gerne in der Nähe von Wasserlöchern und nerven ungemein, wenn man sie im Schlafzimmer hat."
Bierbichler, der sich einen gewissen Ruf erworben hat, weil er seit Jahren Äpfel mit Birnen vergleicht, ist überzeugt, dass Tersteegen lediglich aus einer Mücke einen Elefanten macht, um zusätzliche Forschungsgelder einzustreichen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 13. März 2013, 13:46:34
Hitliste der Pornosuchbegriffe nach Ländern:

http://www.pornmd.com/sex-search
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 13. März 2013, 15:58:15
(http://www10.pic-upload.de/13.09.12/4jmy9cg2s74.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 14. März 2013, 00:45:29
http://www.flixxy.com/the-paperless-future-emma.htm#.UUDk4TeHGS1 (http://www.flixxy.com/the-paperless-future-emma.htm#.UUDk4TeHGS1)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 15. März 2013, 13:41:22
Passend zur Papstwahl:

http://de.webfail.com/a68cf52460b
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 15. März 2013, 13:45:40
Tolle Konstruktion!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 18. März 2013, 20:42:29
@ Ici:

Ich komme gerade nicht mehr mit: bist Du neuerdings einfach nur zerstreut, oder hast Du jetzt endgültig den Boden unter den Füssen verloren?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 18. März 2013, 20:49:57
@ Ici:

Ich komme gerade nicht mehr mit: bist Du neuerdings einfach nur zerstreut, oder hast Du jetzt endgültig den Boden unter den Füssen verloren?

Blitzeis.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 18. März 2013, 22:28:44
Zitat
Blitzeis
Mist. Hatte auf 'Niesen' gewettet...

Doch zum Smalltalk: Endlich, endlich habe den richtigen Kommentar für diese @#&%! Video-Verhunzer gefunden (http://xkcd.com/1187/):

(https://sslimgs.xkcd.com/comics/aspect_ratio.png)

..und heute auf der Heimfahrt gab's eine Fred-Feuerstein-Gedächtnis-Minute:

(http://i.imagebanana.com/img/75pr45so/Clipboard01.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 18. März 2013, 22:47:08
@ Ici:

Ich komme gerade nicht mehr mit: bist Du neuerdings einfach nur zerstreut, oder hast Du jetzt endgültig den Boden unter den Füssen verloren?

Blitzeis.

Aua! Ich hoffe, dem negativen Ende Deiner Speiseröhre geht es inzwischen wieder gut?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 18. März 2013, 23:09:12
Aua! Ich hoffe, dem negativen Ende Deiner Speiseröhre geht es inzwischen wieder gut?

Asiatische Fallkünste haben Ici vor dem Schlimmsten bewahrt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 18. März 2013, 23:33:40
Zitat
Asiatische Fallkünste
Genichtiv oder Vodkativ, Dr. Ici Wenn (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg131544#msg131544)?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 18. März 2013, 23:41:04
Erleuchtung vs. Realität.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 18. März 2013, 23:52:12
Zitat
Asiatische Fallkünste
Genichtiv oder Vodkativ, Dr. Ici Wenn (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg131544#msg131544)?

Wie heißt der Vodkativ von Blitzeis?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 19. März 2013, 01:32:09
(http://1.bp.blogspot.com/-TvQJ2TtiDP0/URivIdy2tJI/AAAAAAAAjmE/-BUpu-nrNQQ/s1600/Why+science+teachers+should+not+be+given+playground+duty.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 19. März 2013, 01:42:17
 ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 19. März 2013, 01:52:04
Zitat
Asiatische Fallkünste
Genichtiv oder Vodkativ, Dr. Ici Wenn (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg131544#msg131544)?

Wie heißt der Vodkativ von Blitzeis?

"Autsch"?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 19. März 2013, 08:24:21
Zitat
Vodkativ von Blitzeis?
Schwer zu beantworten, Dr. Ici Wenn (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg131551#msg131551), schon wegen der Mannigfaltigkeiten (nimmt also im Alter zu), anfangend bei geschüttelt (zu lange auf dem Eis gesessen) oder gerührt (die Passanten), on the rocks (von oben) oder on your balls (von unten), etc pp -- deswegen nur ein Beispiel:
Zitat
Ö Mixer, da ich sowieso grad sitze, one for the next road please, mais rapidement!
Da kannst Du auch schön verfolgen wie das vom Steißbein-Boden-Kontakt ausgehende Moment durch die wirbelnde Säule¹ direkt aufs Stammhirn übertragen wird und einiges ua in der Sprachverarbeitung durcheinander wirbelt.
Womit dann, so als Bonus, auch endlich mal klargestellt sein dürfte, warum das Ding 'Wirbelsäule' heißt.

_____________
¹ für alle Schwaben: Nein, keine weiblichen Ferkel.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 19. März 2013, 13:42:39
Nein, keine weiblichen Ferkel.

Ach schade, ich wollte schon dieses (http://kamelopedia.mormo.org/index.php/Wirbels%C3%A4ule) verlinken.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 19. März 2013, 14:52:25
@Conina: Wobei ich diese Dinger überhaupt nicht ausstehen kann. (Wie heissen die eigentlich?) Dieses Ticken das die ganze Zeit zu vernehmen ist, ist für mich nach einigen Momenten stark irritierend. Da sind sogar gewisse Baugeräusche oder ein vorbeifahrender Güterzug für mich angenehmer...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 19. März 2013, 15:02:30
Wie heissen die eigentlich?

Kugelspiel.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 19. März 2013, 15:04:34
Zitat
   
Zitat
Wie heissen die eigentlich?


Kugelspiel.
Dankeschön  :D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 19. März 2013, 15:17:22
Wie heissen die eigentlich?

Kugelspiel.

Kugelspiel ist eher ein Überbegriff. Genauer heißt das Ding Kugelstoßpendel.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kugelsto%C3%9Fpendel (http://de.wikipedia.org/wiki/Kugelsto%C3%9Fpendel)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 19. März 2013, 15:41:05
Zitat
Kugelspiel ist eher ein Überbegriff. Genauer heißt das Ding Kugelstoßpendel.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kugelsto%C3%9Fpendel
Danke für die Präzisierung.  :D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 19. März 2013, 22:43:15
Manche Eltern sind eben doch einfach cool:

http://www.stern.de/panorama/vater-kommt-coming-out-zuvor-notiz-an-schwulen-sohn-ruehrt-das-netz-1985177.html#utm_source=standard&utm_medium=rss-feed&utm_campaign=alle

Einfach nur klasse. Beim Lesen des Artikels hatte ich echt für einen Moment Pipi in den Augen.    :D
Titel: Random Text from Random House
Beitrag von: gesine2 am 20. März 2013, 00:16:39
Bei denen habe ich einen newsletter abboniert. Heute kam etwas:

Erste Mail:
Zitat
Das Buch ist ein Gigant - Elke Heidenreich empfiehlt John Sinclair
Elke Heidenreich empfiehlt in der WELT John Sinclairs Schlüsselroman "Öl!", der jetzt bei Manesse in deutscher Neuübersetzung erschienen ist: "Das Buch ist ein Gigant - auch wieder 700 Seiten reines Leseglück über das, was Geld = Öl aus Menschen und ihrem Charakter macht und wie es die Welt verändert... Das ist Literatur, die etwas WILL, nämlich uns die Augen öffnen über gewisse Zustände, und das macht sie spannend, weltläufig, faszinierend."

Eineinviertel Stunde später kam dann
Zitat
Korrektur: Elke Heidenreich empfiehlt natürlich Upton Sinclair
Liebe Leserinnen und Leser,
in unseren vorherigen Newsletter hat sich leider eine Namensverwechslung eingeschlichen, die wir gerne korrigieren möchten:

So richtig 105% sicher bin ich mir noch nicht, doch ich sehe ein 'Dumm gelaufen', kein 'netter Trick'.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 20. März 2013, 16:23:16
(http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/6832338_700b_v2.jpg)
Titel: Mein Gott Walter
Beitrag von: Bloedmann am 20. März 2013, 17:11:13
Walter (http://www.esoterikforum.de/esoterik-allgemein/11586-kanal-telemedial-walter-von-berg.html) singt Morning has (ge)broken... (http://www.clipfish.de/special/x-factor/video/3652810/x-factor-walter-singt-morning-has-broken-beim-casting/)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 20. März 2013, 22:13:57
Yoga Poses?

(http://www.abload.de/thumb2/yoga-1tegs.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=yoga-1tegs.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 20. März 2013, 22:42:16
Yoga Poses?

Ich wusste es: ich bin ein Yoga-Meister. Oder vielleicht doch nur ein Yoghurt-Meister?!?    :gruebel
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 20. März 2013, 22:49:30
Ich wusste es: ich bin ein Yoga-Meister

Ich auch (oder sowas ähnliches):

(http://www.lolroflmao.com/wp-content/uploads/2011/08/appropriate-comment.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 20. März 2013, 22:57:24
Ich wusste es: ich bin ein Yoga-Meister. Oder vielleicht doch nur ein Yoghurt-Meister?!?    :gruebel

Ich wäre auch Yoga-Meister. Aber nachdem ich vom Strassenbord in einen Garten gerollt bin um zu üben liess mich mein Kumpane nicht dort weitermachen. Er sagte mir das geht nicht im Regen. ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 21. März 2013, 02:06:31
Zitat
Zitat
Quote from: The Doctor on Today at 19:42:16
Ich wusste es: ich bin ein Yoga-Meister. Oder vielleicht doch nur ein Yoghurt-Meister?!? 
 

Ich wäre auch Yoga-Meister. Aber nachdem ich vom Strassenbord in einen Garten gerollt bin um zu üben liess mich mein Kumpane nicht dort weitermachen. Er sagte mir das geht nicht im Regen.
Herrje !, diese Sportart scheint aber auch nicht mehr ohne Doping mit C2H6O ausübbar zu sein. Das sind ja Zustände mittlerweile...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 21. März 2013, 02:34:08
Zitat
Zitat
Quote from: The Doctor on Today at 19:42:16
Ich wusste es: ich bin ein Yoga-Meister. Oder vielleicht doch nur ein Yoghurt-Meister?!? 
 

Ich wäre auch Yoga-Meister. Aber nachdem ich vom Strassenbord in einen Garten gerollt bin um zu üben liess mich mein Kumpane nicht dort weitermachen. Er sagte mir das geht nicht im Regen.
Herrje !, diese Sportart scheint aber auch nicht mehr ohne Doping mit C2H6O ausübbar zu sein. Das sind ja Zustände mittlerweile...

Die übliche Schreibweise wäre aber "C2H5OH".    *korinthenkack*
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 21. März 2013, 02:40:03
Die übliche Schreibweise wäre aber "C2H5OH".    *korinthenkack*

Immer diese Beziehungsgeschichten ...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 21. März 2013, 02:50:23
Struktur- oder Summenfomel, wer bietet mehr?  :D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 21. März 2013, 03:08:49
Die übliche Schreibweise wäre aber "C2H5OH".    *korinthenkack*

Immer diese Beziehungsgeschichten ...

Ja, Papi.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 21. März 2013, 03:10:01
Struktur- oder Summenfomel, wer bietet mehr?  :D

Du meinst sicher: "Strick- oder Sommerfummel"?    :stricken
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 21. März 2013, 03:21:26
Sommerfummel meinte ich, ist doch ein klarer Fall...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 21. März 2013, 03:36:17
Sommerfummel meinte ich, ist doch ein klarer Fall...

Okay, wann sehe ich Dich darin?    8)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 21. März 2013, 03:45:09
Oh, darling...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 21. März 2013, 16:58:16
Yes, honey?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 22. März 2013, 03:09:24
To whom it may concern: http://www.youtube.com/watch?v=MTwq1_9VH68 (http://www.youtube.com/watch?v=MTwq1_9VH68)  ;D
Titel: Berlin braucht neue Klos
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 22. März 2013, 21:39:17
Wenns schon mit dem Flughafen nicht klappt, warum dann nicht weltweiter Vorreiter für öffentliche Toiletten sein?

http://zettelsraum.blogspot.de/2013/03/kurioses-kurz-kommentiert-ein-klo-fur.html (http://zettelsraum.blogspot.de/2013/03/kurioses-kurz-kommentiert-ein-klo-fur.html)
Titel: Sabbernde Chauvinisten
Beitrag von: Hildegard am 24. März 2013, 22:54:39
Klingt komisch, ist aber so: Offenbar kann man Wissenschaftsfan sein und trotzdem ein mittelalterliches Weltbild haben.
Das beweisen die Reaktionen, als herauskam, dass die Betreiberin von "I F*cking Love Science" eine Frau ist - und jung und gutaussehend dazu.
http://www.dailydot.com/society/facebook-fcking-love-science-elise-andrew
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 24. März 2013, 23:53:43
Trottel gibt es überall, Hildegard (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg132294#msg132294), bestenfalls die Quote ändert sich beim Wechsel des Blickwinkels.

Dergleichen ist immer ärgerlich, zugegebenermaßen deutlich mehr, wenns die eigene peergroup betrifft.
Titel: Re: Sabbernde Chauvinisten
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 25. März 2013, 01:21:21
Klingt komisch, ist aber so: Offenbar kann man Wissenschaftsfan sein und trotzdem ein mittelalterliches Weltbild haben.
Das beweisen die Reaktionen, als herauskam, dass die Betreiberin von "I F*cking Love Science" eine Frau ist - und jung und gutaussehend dazu.
http://www.dailydot.com/society/facebook-fcking-love-science-elise-andrew

Wissenschaft ist ein abstraktes Gut, dessen Wert  und Anwendung man erst lernen muss. Bisschen wie Demokratie. Den andern nicht gleich ausrauben, wenn grad keiner zuschaut. Eben nicht aus Angst, sondern Prinzip. Aus empathischer, oder auch ganz egoistischer Einsicht: Wer erstmal draufhaut, verbaut sich Chancen.

Vernünftig Denken ist bestimmt kein Punkt, der auf der Agenda der Evolution steht, da sei unser Stammhirn vor.

Wie Wissenschaft missbraucht werden kann als Meinungsbestätiger und Floskellieferant, davon ist unser Wiki voll. Auch die feinsten Werkzeuge nützen nichts, wenn man unfähig ist, sie anzuwenden. Wissenschaftlichen Missbrauch könnte man eigentlich als Straftatbestand einführen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 27. März 2013, 13:49:36
(https://pbs.twimg.com/media/BGWmnPACYAAVbhm.jpg:large)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 27. März 2013, 16:07:43
(http://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-snc7/576598_433130743436727_655862736_n.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 27. März 2013, 16:58:59
Auch ne schöne Beschreibung des Dunning-Kruger:

(http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/555239_162295040591944_1359558046_n.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 28. März 2013, 01:11:22
Wer mal spielen will:
http://mfesser.de/www/radosophie (http://mfesser.de/www/radosophie)
Ich bin Gott  :grins2: :
Feinstrukturkonstante α=
    ³√Meine Länge ∙ ³√Mein Wohnort = 137
Gravitationskonstante G=
    √Meine Länge ∙ Meine Gewicht^-2 ∙ Mein Geburtsjahr^5 ∙ Mein Wohnort^-5 = 6.67E-8
Abstand Erde-Sonne in Mio km=
    Meine Länge^-π ∙ Meine Gewicht^π ∙ √Mein Geburtsjahr ∙ ³√Mein Wohnort = 149,6
Auch nicht schlecht:
http://mfesser.de/www/gebetomat (http://mfesser.de/www/gebetomat)
Mal sehen, ob das FSM (geheiligt seien Seine Anhängsel) mich erhört.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 28. März 2013, 14:34:09
Somersby Cider - The Somersby Store  (http://youtu.be/Y3rNQ2pTyAY)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 28. März 2013, 16:26:51
http://www.ruhrbarone.de/gute-gruende-fuer-das-archaeologie-aus-in-nrw/

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 28. März 2013, 17:03:27
Aprilscherz?
http://www.ace-online.de/der-club/news/die-stvo-als-manifest-zur-gleichbehandlung-der-geschlechter.html?cHash=9d909d1ff307eaabfe1131b0cfec6293 (http://www.ace-online.de/der-club/news/die-stvo-als-manifest-zur-gleichbehandlung-der-geschlechter.html?cHash=9d909d1ff307eaabfe1131b0cfec6293)
Zitat
Folgerichtig wird aus dem Fußgänger (alt) in § 25 StVO ein jemand, „ der zu Fuß geht“ (neu) und in § 26 werden Fahrzeuge angehalten „den zu Fuß Gehenden…das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen“ Aber auch vor dem Autofahrer macht das sprachliche Großreinemachen nicht halt: Fahrzeugführer war mal, jetzt bitte nur noch „Fahrzeugführende“ beziehungsweise „wer ein Fahrzeug führt“ (§ 23 StVO). Geradezu mit Erleichterung nehmen Verkehrsjuristen des ACE zur Kenntnis, dass in § 28 StVO auch die notorischen Reiter, Treiber und Führer (!) von Tieren, Pferden und Vieh verschwunden sind und – den Schriftgelehrten des Ministeriums sei Dank – Personen Platz gemacht haben, die „reiten, treiben und führen“.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Binky am 28. März 2013, 17:07:44
Aprilscherz?
http://www.ace-online.de/der-club/news/die-stvo-als-manifest-zur-gleichbehandlung-der-geschlechter.html?cHash=9d909d1ff307eaabfe1131b0cfec6293 (http://www.ace-online.de/der-club/news/die-stvo-als-manifest-zur-gleichbehandlung-der-geschlechter.html?cHash=9d909d1ff307eaabfe1131b0cfec6293)
Zitat
Folgerichtig wird aus dem Fußgänger (alt) in § 25 StVO ein jemand, „ der zu Fuß geht“ (neu) und in § 26 werden Fahrzeuge angehalten „den zu Fuß Gehenden…das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen“ Aber auch vor dem Autofahrer macht das sprachliche Großreinemachen nicht halt: Fahrzeugführer war mal, jetzt bitte nur noch „Fahrzeugführende“ beziehungsweise „wer ein Fahrzeug führt“ (§ 23 StVO). Geradezu mit Erleichterung nehmen Verkehrsjuristen des ACE zur Kenntnis, dass in § 28 StVO auch die notorischen Reiter, Treiber und Führer (!) von Tieren, Pferden und Vieh verschwunden sind und – den Schriftgelehrten des Ministeriums sei Dank – Personen Platz gemacht haben, die „reiten, treiben und führen“.

:rofl:

Es ist doch auch nicht politisch korrekt, wenn es im Straßenverkehr immer noch lauter Föhrrrrrrerrrrr gibt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Robert am 02. April 2013, 00:05:56
Wenn Männer Ostereier bemalen....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 02. April 2013, 01:31:37
Ici als Gast läuft wohl unter Aprilscherz?
Ich hätte ja mindestens eine neue Vt erwartet.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 02. April 2013, 10:47:50
Ici als Gast läuft wohl unter Aprilscherz?

Nö, das ist echt. Binky hat sich übrigens auch abgemeldet.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 02. April 2013, 13:07:01
Ici als Gast läuft wohl unter Aprilscherz?
Wir hatten Ostern, ich hoffe auf die Auferstehung der Herren (Damen) ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 03. April 2013, 00:38:17
Proof, diamond is the hardest metal.
http://www.youtube.com/watch?v=xrB7qvBUdUc (http://www.youtube.com/watch?v=xrB7qvBUdUc)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 03. April 2013, 15:16:29
Neulich im Bioladen:

"Entschuldigen Sie, haben Sie auch Rohrnasenzucker?"

(http://www.dm.de/linkableblob/de_homepage/175580/data/media1-data.png%3Fv%3D1355928388000)

...Hab nach der Lektüre dieser Inhaltsangabe tatsächlich 'ne Weile gebraucht zu kapieren, was zum Teufel denn Rohr-ohr-zucker sein soll...   :gruebel :
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Krebskandidat am 03. April 2013, 15:24:04
Hehe, ist aber auch ein perverses Wort. Wäre vielleicht sinnvoller, wenn man es mit einem Bindestrich schreiben würde. Urinstinkt ist auch so ein Wort...  :o
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 03. April 2013, 15:34:10
(https://lh3.ggpht.com/-eKbOVAgnd4s/UIvfjN0TvuI/AAAAAAAARaY/n9XSztWUVMM/s1600/please-do-not-tap-on-the-glass-it-disturbs-the-ice-cream.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 03. April 2013, 15:43:32
Hehe, ist aber auch ein perverses Wort.

Ja, nicht wahr? Es bietet einfach so umfangreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. "Rohrohr" hat neben der Fähigkeit, solche (http://www.abendblatt.de/img/kultur-live/crop105394037/1150698926-ci3x2l-h307/16809v1.jpg) Assoziationen hervorzurufen (oder auch solche (http://www.fehler-im-film.de/forum/imagehosting/38034ab3dc7b8ad23.jpg)), die Eigenschaft, fast ein Palindrom zu sein.
Da fällt mir doch glatt ein weiteres Rohr-Palindrom ein:

"Was macht der Klempner in der Not, bei knappem Röhrenangebot? ER HORTET ROHRE."
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 03. April 2013, 15:46:26
(http://www.polyvore.com/cgi/img-thing?.out=jpg&size=l&tid=44415839)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 03. April 2013, 16:11:49
faszinierend, so ein Zucker aus Rohrohr. Was zum Teufel macht aber Soja da drin?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 03. April 2013, 16:14:59
faszinierend, so ein Zucker aus Rohrohr. Was zum Teufel macht aber Soja da drin?

Die Inhaltsangabe gehört nicht zu der Ohrzuckerpackung, sondern zu Sojamilch  ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 03. April 2013, 16:16:16
okay.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Krebskandidat am 03. April 2013, 18:55:15
Ja, die Inhaltsangaben auf den Verpackungen. Toll finde ich ja auch das:

(http://www.psychohaus.com/images/nuesse2.jpg)

Verdammte Schweine! Jetzt kann ich als Allergiker nicht einmal mehr Erdnüsse essen!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 03. April 2013, 19:11:59
Ja, die Inhaltsangaben auf den Verpackungen. Toll finde ich ja auch das:

(http://www.psychohaus.com/images/nuesse2.jpg)

Verdammte Schweine! Jetzt kann ich als Allergiker nicht einmal mehr Erdnüsse essen!

Ich finde, dass man diesen Warnhinweis in Zukunft ganz dringend auch auf Eichhörnchen drucken sollte.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 03. April 2013, 19:13:40
Nebenbei: ich suche schon lange ein spezielles Foto im Web, finde es aber partout nicht: Mitte der 90er Jahre hatten Patienten einer psychiatrischen Klinik in den USA am Klinikeingang ein Schild "Warning! Contains nuts!" aufgestellt, davon hatte ich mal ein Foto gesehen, das muss doch irgendwo noch zu finden sein.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: ajki am 03. April 2013, 21:21:11
das muss doch irgendwo noch zu finden sein.

Kann man so sagen, das mit dem Finden.... (http://www.google.com/search?hl=en&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1024&bih=546&q=warning+contains+nuts&oq=warning+contain&gs_l=img.1.0.0l4j0i24l6.3253.12344.0.15036.17.13.1.2.2.0.974.5869.0j1j5j2j2j0j3.13.0...0.0...1ac.1.8.img.w8QGv1UG5ac) [google.com]
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 03. April 2013, 22:14:08
das muss doch irgendwo noch zu finden sein.

Kann man so sagen, das mit dem Finden.... (http://www.google.com/search?hl=en&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1024&bih=546&q=warning+contains+nuts&oq=warning+contain&gs_l=img.1.0.0l4j0i24l6.3253.12344.0.15036.17.13.1.2.2.0.974.5869.0j1j5j2j2j0j3.13.0...0.0...1ac.1.8.img.w8QGv1UG5ac) [google.com]

Habe ich schon stundenlang versucht - das gesuchte Bild war jedoch nie dabei.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 04. April 2013, 11:26:21
Ici als Gast läuft wohl unter Aprilscherz?
Nö, das ist echt. Binky hat sich übrigens auch abgemeldet.
Jetzt bin ich etwas geschockt. Ich hoffe nur, dass es noch/schon einen Reserve-Ici gibt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 04. April 2013, 12:08:30
Jetzt bin ich etwas geschockt. Ich hoffe nur, dass es noch/schon einen Reserve-Ici gibt.
Hoffen wir, daß demnächst wieder ein Hauch konfuziuanischer Weisheit durch dieses Forum weht...

Und die Brille kann man auch nicht so leicht ersetzen.
(http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/6846345_700b.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 04. April 2013, 12:21:03
Jetzt bin ich etwas geschockt. Ich hoffe nur, dass es noch/schon einen Reserve-Ici gibt.

Ich nehme an, Ici wird gerade irgendwo recyclet, der gelbe Sack.     ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 04. April 2013, 12:36:52
Vielleicht unter "Anna Gramm"? (Mir fällt jedenfalls kein solches ein)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 04. April 2013, 12:59:40
Vielleicht unter "Anna Gramm"? (Mir fällt jedenfalls kein solches ein)

Wieso? Gibt doch nur 2 Anagrame von "Ici": cii und iic.     ::)

Aber "Ici" konntest Du wenigstens auch rückwärts gleich lesen, wenn ich das bei Dir versuche, bekomme ich unkontrollierbare Zuckungen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 04. April 2013, 13:27:17
Wieso? Gibt doch nur 2 Anagrame von "Ici": cii und iic.     ::)
PN  :grins2:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 05. April 2013, 01:19:16
(https://pbs.twimg.com/media/BHCB8C1CEAEm2Hf.jpg:large)
Titel: Pseudo-Bastel-HiTech
Beitrag von: gesine2 am 06. April 2013, 13:26:09
Wer ist an solchem Schwachsinn Schuld (TSCC 2.6 (http://www.imdb.com/title/tt1245337/) 9:06)?

(http://i.imagebanana.com/img/79qqzqlp/Clipboard01.jpg)

Nicht nur, daß dieses supertoll versteckte Abhörgerät (diese Funktion ergibt sich allerdings nur aus dem Kontext: Rein hypothetisch könnte es ja ein Mikro sein, sieht allerdings eher wie ein Kondensator aus) deutlich über die es verbergende Kante herausragt, es ist auch der übliche Nauchbau 'Chip und kaum Beiwerk auf Lochrasterplatine' (isdat'nPoti?).

Der eiinzige Pluspunkt: Es hat keine blinkende rote LED wie die anderen oberheimlichen Teile.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 07. April 2013, 00:29:38
http://www.sheng-fui.de/aktuell/bloss-keinen-sex-bullshit-bingo/
(http://www.sheng-fui.de/wp-content/uploads/2013/04/Sexmuffel.jpg)
Titel: Sonntags, kurz vor 3
Beitrag von: gesine2 am 07. April 2013, 18:18:42
..die Sonne scheint, es ist nicht geheizt und trotzdem gemütlich, da wird die Erlösung verkündet:

(http://i.imagebanana.com/img/af5y5r2f/Clipboard01.jpg)

Wieviel Zeit da im Ernstfall bis zu warmen Füßen vergehen mag?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 07. April 2013, 23:29:53
So wurde vor Linne klassifiziert:

Zitat
Fatwa zu der Frage, ob ein Muslim Kaninchen verzehren darf

Der Verzehr ist verboten

(Institut für Islamfragen, dh, 29.06.2012)

Frage: „Darf ein Muslim Kaninchenfleisch verzehren?“

Antwort: "Der Verzehr von Kaninchenfleisch ist verboten. Dies ist die Meinung der ‚Leute des Hauses’ [arab.: ahl al-bayt'; d. h.,  einer Gruppe von Muslimen, die der Prophet des Islam, Muhammad, als die wahrhaftigen Muslime bezeichnet und zu seinen alleinigen Nachfolger ernannt haben soll].

Quelle: www.youtube.com/watch?v=gfRtfDUQ2q0

"Der Verzehr von Insekten ist [Muslimen] verboten. Mit dem Begriff ‚Insekten’ meinen wir kleine Lebewesen, die in Löchern wohnen. Z. B. das Kaninchen, die Maus, verschiedene kleinere Tiere, etc. Also, der Verzehr von Kaninchenfleisch ist verboten.

Vielleicht möchte jemand fragen: 'Warum gilt der Verzehr von Kaninchenfleisch als verboten?' Weil dies auf überlieferten Aussagen der ‚Leute des Hauses’ – Friede sei auf ihnen - beruht. Es wird überliefert, dass der Verzehr von Kaninchenfleisch verboten ist ... Was ist der Grund dafür? Das wissen wir nicht. Das gleiche Prinzip gilt für das Verbot des Verzehrs von Mäusefleisch. Warum dies ebenfalls verboten ist, wissen wir nicht. Warum der Verzehr von Katzenfleisch verboten ist, wissen wir nicht. Was erlaubt [arab. halal] und was verboten [arab. haram] ist, wird von dem islamischen Gesetz [arab. Scharia] bestimmt.

Alle "Insekten" gelten [im Islam] als verboten [zum Verzehr]. Die einzige Ausnahme bezieht sich auf Heuschrecken. Heuschrecken sind zwar Insekten, aber wir werden jetzt nicht darüber sprechen. Wir werden über die Heuschrecken zu einem späteren Zeitpunkt, beim Thema "Vögel", sprechen. Dann geht es um Lebewesen, die fliegen können. Da Heuschrecken fliegen können, werden wir darüber extra sprechen."

Quelle: www.youtube.com/watch?v=U7ap4jlOAv4&feature=related

 ;D ;D ;D

Da haben es die Veganer einfacher.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 07. April 2013, 23:39:57
Zitat
Dieser Text zitiert »eine gewisse chinesische Enzyklopädie«, in der es heißt, daß »die Tiere sich wie folgt gruppieren: a) Tiere, die dem Kaiser gehören, b) einbalsamierte Tiere, c) gezähmte, d) Milchschweine, e) Sirenen, f) Fabeltiere, g) herrenlose Hunde, h) in diese Gruppierung gehörige, i) die sich wie Tolle gebärden, k) die mit einem ganz feinen Pinsel aus Kamelhaar gezeichnet sind, l) und so weiter, m) die den Wasserkrug zerbrochen haben, n) die von weitem wie Fliegen aussehen«.
[Foucault, Die Ordnung der Dinge, Vorwort]
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 08. April 2013, 00:48:39
Zitat
"Der Verzehr von Insekten ist [Muslimen] verboten. Mit dem Begriff ‚Insekten’ meinen wir kleine Lebewesen, die in Löchern wohnen. Z. B. das Kaninchen, die Maus, verschiedene kleinere Tiere, etc.

Kaninchen = Insekten     :hirn:

Okay, so kann man es natürlich auch sehen. Zumindest, wenn man absolut null Ahnung in Biologie hat.

 :rofl :rofl :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Robert am 08. April 2013, 00:50:45
Demnach sind Libellen keine Insekten.  ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 08. April 2013, 10:45:14
Demnach sind Libellen keine Insekten.  ;D

Uh-oh, ich glaube, ich brauche noch einen Kaffee. Ich habe gerade gelesen: "Demnach sind Liberale keine Insekten."
Titel: security advice
Beitrag von: gesine2 am 12. April 2013, 22:40:38
Neulich beim Was-gibts-Neues? (http://i.imagebanana.com/img/gpbbke9p/Clipboard01.jpg): Ein TS (https://en.wikipedia.org/wiki/Telesync), also über die Zwischenstation Kamera und offensichtlich auch 'Schneidetisch':
Zitat
Hin und wieder taucht eine Einblendung auf, bei der ein Skypename zu sehen ist und dazu auffordert sich dort zu melden..
Vorsicht das ist Scientology….

Also bitte nur dort melden, wenn ihr Euch der Konsequenzen bewusst seid :))))

Edit: Links nach Rücksprache geändert. L. P.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 13. April 2013, 00:47:32
Zitat
Links nach Rücksprache geändert. L. P.
Und zwar sinnvollerweise - war a weng schlampert verlinkt meinerseits. Gut gesehen!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 14. April 2013, 00:35:38
Lustig?
http://www.hornoxe.com/richtig-heftiger-streich-der-werwolf-taxifahrer/ (http://www.hornoxe.com/richtig-heftiger-streich-der-werwolf-taxifahrer/)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 14. April 2013, 01:08:42
Lustig?
http://www.hornoxe.com/richtig-heftiger-streich-der-werwolf-taxifahrer/ (http://www.hornoxe.com/richtig-heftiger-streich-der-werwolf-taxifahrer/)

Nein.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 14. April 2013, 01:18:22
Zitat
Lustig?
Die Wertung im Bereich 'lustig' sinkt bei mir bei steigendem 'eklig'-Faktor drastisch, Bloedmann (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg134726#msg134726), typischerweise auf  'ich verstehe wie es gemeint ist, empfinde es aber nicht als lustig'. Darunter kommt nur noch 'ich empfinde es nicht als lustig und weiß auch gar nicht warum das anders sein sollte' in verschiedenen Abstufungen (nach gesehenem Anteil gestaffelt). In diesem Falle habe ich vorsichtshalber bei 0:52 abgeblendet, weil ich in die Kommentare gespinxt hatte (und ja schon wg der Formulierung des Untertitels gewarnt war)...

/pre-publish-Edit/ Groucho (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg134731#msg134731) hat das wesentlich knapper und damit auch schneller ausgedrückt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 14. April 2013, 01:35:39
Neee isch fand dat auch nicht lustig. Genausowenig wie die Gruselaktion neulich in dem brasilianischen Fahrstuhl. Scheinbar ist das heutzutage lifestyle.

Auch nicht schön, aber wenigstens bezieht mal der richtige die Prügel: http://www.youtube.com/watch?v=oa8QOjpfxUI (http://www.youtube.com/watch?v=oa8QOjpfxUI)

Mich hat vor Jahren einer dieser total lustigen Radio-Telefonstreiche richtig auf die Palme gebracht. Es gibt hier den sogenannten kleinen Nils, wo ein ein gefaktes Kind als Anrufer agiert. Abgesehen von der Nervigkeit, fand ich den Anruf wo "Nils" in einer Apotheke anruft und über Schmerzen klagt weil er spaßeshalber Mamis und Papis Tabletten geschluckt hat, so richtig abartig. Und oberdreist das dann noch im Radio zu bringen. Die angerufene Apothekerin ist nämlich völlig ausgeflippt vor Sorge und hat versucht telefonisch erste Hilfe zu leisten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 14. April 2013, 01:55:36
Die Nils-Sache ist wirklich abartig. Ich würde Leute, die das als "lustig" empfinden, sofort feuern, so ich verantwortlich wäre. Es gibt einfach Grenzen des menschlichen Umgangs. Solche "Scherze" kann man vielleicht mit Leuten treiben, die man genau kennt, aber sicher nicht mit Fremden ohne Plan, wie die letztlich darauf reagieren.

Erinnert mich in dem Sinne an die ADR-"Reportage" bez. Amazon, wo man so nebenbei einen Ferienclub durch erfundene Geschichten an den Rande des Ruins treibt.

Aber Hauptsache die Storry erregt Aufsehen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 14. April 2013, 02:13:08
Die Grenze für solcherlei Streiche ist imho spätestens dann erreicht, wenn einer der Betroffenen sich oder andere in Gefahr wähnt (und das ist auch der Haken: Diese Grenze liegt nicht bei jedem Menschen an derselben Stelle), ansonsten ists schon herrlich zu betrachten, wie die Reaktionen auf ein das Normale bzw Erwartete sprengende Geschehnisse so aussehen (https://www.youtube.com/results?search_query=%22Just+For+Laughs%22&page=&utm_source=opensearch). Die Fernsehteile sind wohl auch straffer gefiltert.

Bei dem kleinen Nils geht mir schon das Gepiepse dermaßen auf den Senkel...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Robert am 14. April 2013, 02:25:02
Solche "Streiche" wie diese Nils-Dinge haben das Niveau von kleinen Jungs, die zum Scherz die Feuerwehr rufen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 14. April 2013, 06:34:52
und vor allem: Diese Fakeanrufe waren vor etwa 20 Jahren mal modern, sie waren für mich nie lustig, sondern immer nur bemüht locker. Aber jetzt? Diese Nummer ist doch sowas von tooooot.
Ich schalte schnell um.....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 14. April 2013, 17:13:34
und vor allem: Diese Fakeanrufe waren vor etwa 20 Jahren mal modern, sie waren für mich nie lustig, sondern immer nur bemüht locker. Aber jetzt? Diese Nummer ist doch sowas von tooooot.

Es gab m.E. jemals nur 2 Telefonverarschen, die wirklich witzig waren:

Der Klassiker mit der Anhängerkupplung für den Ferrari:  http://www.youtube.com/watch?v=4-NhzOroaH4

Und der Ossi und der Videorekorder:  http://www.youtube.com/watch?v=CBEh3utIceU

Am schlimmsten fand ich immer die Anrufe von Karl Dall bei "Verstehen Sie Spass", absolut unterirdisch!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 14. April 2013, 21:51:01
SO trinke ich ab jetzt meinen Tee im Dienst....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 14. April 2013, 21:54:21
DANKE, Kumi!!!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 14. April 2013, 21:59:06
Super!  ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 14. April 2013, 23:04:28
(http://cdn.webfail.com/upl/img/8d95b885f96/post2.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 15. April 2013, 00:04:57
Conina, gib's zu, Du bist eine von den 3 Personen, die auf "Gefällt das" geklickt haben!
 ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Robert am 15. April 2013, 00:21:06
Radioaktiver Strom.... you made my day...

 :rofl :rofl :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 15. April 2013, 00:29:39
Radioaktiver Strom.... you made my day...
Natürlich gibt es radioaktiven Strom:
http://www.nucleostop.de/Technik/technik.html (http://www.nucleostop.de/Technik/technik.html)
Zitat
Neben den allgemein bekannten Vorgängen entsteht bei jeder Spaltung ein sogenannter Tachyonen-Impuls, der nicht, wie die restliche freiwerdende Energie, in Strom umgesetzt werden kann. Dieser Tachyonen-Impuls verleiht jedoch allen aus der Spaltung resultierenden Energieformen eine spezielle, aus Gründen des Energieerhaltunsgesetzes unlöschbare “Signatur”. Folglich ist auch der Atomstrom mit dieser tachyonischen Signatur versehen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sumo am 15. April 2013, 01:31:10
wer denkt sich denn sowas aus????????
Ich muß grollend konstatieren, daß die Texter die Fähigkeit besitzen, wohlklingenden Schwachsinn so zu schreiben, daß es leider ausreichend Menschen gibt, die sich blenden lassen und ihr Säckel öffnen.

Allerdings gefällt mir de Begriff "Atomstromfilter".....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 15. April 2013, 10:08:07
(http://wac.450f.edgecastcdn.net/80450F/screencrush.com/files/2013/04/simp.jpg)

 Breaking Bad Couch Gag from "What Animated Women Want" | THE SIMPSONS | ANIMATION on FOX  (http://youtu.be/YKePrVPGK3g)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 15. April 2013, 11:25:40
Wo wir gerade bei FB-fails sind:

http://de.webfail.com/c94d58c8dfe
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 15. April 2013, 14:51:49
Wie man in zwei Minuten ein antikapitalistisches Früherwarallesbesser-Chemietötet-Ökobullshitbingo vollbekommt, demonstriert von Sarah Wiener:
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ndr_talk_show/videos/ndrtalkshow1857.html

Was passiert mit unserer Umwelt, wenn wir alle unsere Brote in robinienholzbefeuerten Backöfen mit Demetergetreide backen?

 ::)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 15. April 2013, 16:05:47
Z.T. wunderbare Schnappschüsse:

http://twistedsifter.com/2013/03/most-perfectly-timed-photos-ever/ (http://twistedsifter.com/2013/03/most-perfectly-timed-photos-ever/)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 15. April 2013, 21:12:49
Allerdings gefällt mir de Begriff "Atomstromfilter".....
Wobei der nicht wirklich neu ist, sondern schon die x-te Auflage mit neuen "Eigenschaften" seit mindestens 15 Jahren.

Da hat die Zensur (http://www.nucleostop.de/Stimmen/stimmen.html) geschlampt:
Zitat
Herr K. L. aus S-H..: Ich habe Ihr Gerät nicht gekauft, werde Sie aber
dennoch anzeigen.

Nachtrag:
Und gut versteckt,das Impressum (http://www.nucleostop.de/impressum.html) mit allen relevanter informationen
   
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 15. April 2013, 23:36:29
Allerdings gefällt mir de Begriff "Atomstromfilter".....
Wobei der nicht wirklich neu ist, sondern schon die x-te Auflage mit neuen "Eigenschaften" seit mindestens 15 Jahren.
Das ist noch älter, imeines Wissens zuerst vor ca. 25 Jahren vom Chaos Computer Club verbreitet. Damals behauptete man, der Atomstrom würde andersrum drehen als der normale.

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 16. April 2013, 21:32:18
Allerdings gefällt mir de Begriff "Atomstromfilter".....
Wobei der nicht wirklich neu ist, sondern schon die x-te Auflage mit neuen "Eigenschaften" seit mindestens 15 Jahren.
Das ist noch älter, imeines Wissens zuerst vor ca. 25 Jahren vom Chaos Computer Club verbreitet. Damals behauptete man, der Atomstrom würde andersrum drehen als der normale.

Ist sogar noch älter, meines Wissens bereits aus der Mitte der 1970er Jahre, aus den Gründungsjahren der Grünen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 17. April 2013, 20:21:22
Zitat
Langtitel
Bundesverfassungsgesetz für ein atomfreies Österreich
StF: BGBl. I Nr. 149/1999 (NR: GP XX AB 2026 S. 179. BR: AB 6033 S. 657.)

 :rofl2

http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10008058

via:
http://blog.psiram.com/2013/04/kirchenvolksbegehren-in-osterreich/#comment-24793
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 18. April 2013, 00:29:03
Zitat
Z.T. wunderbare Schnappschüsse:

http://twistedsifter.com/2013/03/most-perfectly-timed-photos-ever/
Cool, das sind echt geniale Bilder  :D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 18. April 2013, 01:02:37
OT: Ich versuche gerade ein Fabelwesen zu identifizieren das ich mal gesehen habe. Ich beschreibe es am besten mal folgendermassen: Man nehme ein Zentaur und tausche den Pferdepart mit dem einer Raubkatze, vorwiegend dem eines Panthers oder eines Löwen. Mich interessiert wie die Viecher heissen mögen. Ich hab mal nach Sphix und Sphinxartigen Geschöpfen gesucht, habe aber nichts ähnliches gefunden. Sphinxe sind ja i.d.R eine Raubkatze mit einem Menschlichen Kopf, nicht mit einem Torso...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 18. April 2013, 01:19:07
http://mythology.wikia.com/wiki/Centaur_variants
Zitat
Lion    Liontaurs    Wikipedia:Sierra Entertainment's Wikipedia:Quest for Glory series of computer games

oder hier weitersuchen: https://www.google.de/search?q=Lion+Centaur
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 18. April 2013, 01:21:15
(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/8/8c/Sagittary.jpg)
Zitat
Lion-centaurs appear again in English heraldry. A centaur-like archer was at times used as a charge known as a sagittary, named for the Zodiacal Sagittarius. While this charge was typically depicted as a more traditional centaur, the heraldry attributed to King Stephen of England employed leonine-bodied centauroids.
http://mcotd.livejournal.com/3364.html?thread=12068
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 18. April 2013, 01:32:57
Vielen Dank  :D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 18. April 2013, 04:34:06
Such' auch mal nach "Chimäre".
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: ajki am 18. April 2013, 09:16:46
Die derzeit aktuelle hollywoodeske CGI-Halluzinierung kann man beim Röhren besichtigen (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=SiwS1HLwrS4) (im modischen Sprachstil: es ist ein "multi beast mashup"). Was wiederum für die Fantasy-Pixelschieber neue Standards setzen wird. Im Grunde ganz interessant: die nichtexistenten Fabelwesen werden immer fetter, dicker und furchtbarer, je weniger man von denen vorfindet. Hat die Homöopathie doch recht?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 18. April 2013, 10:16:43
Ray Harryhausen (https://www.google.de/search?q=ray+harryhausen) hatte schon immer fette Monster gemacht und Godzilla ist auch nicht gerade schlank, sondern hat ziemlich adipöse Oberschenkel (http://2.bp.blogspot.com/-MktFkE1DNNA/T7g5eb__s_I/AAAAAAAAFiU/0NxIqhUWCdU/s1600/godzilla.jpg).  ;)
(Wenn pauschal heutzutage etwas immer mehr werden soll, kann ich meist nicht widerstehen)

_____________________________



(https://pbs.twimg.com/media/BIFAAxVCQAAUykC.jpg:large)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 18. April 2013, 14:31:15
Zitat
Such' auch mal nach "Chimäre".
@bayle: Das ist nicht dasselbe, Chimären haben meines Wissens nach keinerlei menschlichen Anteil an sich. Die sind i.d.R. eine Mischung aus Löwe, Ziege und Schlange.

Zitat
Ray Harryhausen hatte schon immer fette Monster gemacht und Godzilla ist auch nicht gerade schlank, sondern hat ziemlich adipöse Oberschenkel.  ;)
Huch, ich hatte gar nicht mehr in Errinerung dass Godzilla übergewichtig war. Vielleicht liegt es daran, dass ihm in der neueren Zeit offenbar ein Fitnessprogramm (http://image-upload.ittenbach-fans.de/bild.php/921,godzilla1998modernday8XVPY.jpg) auferlegt wurde.  ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 18. April 2013, 14:34:00
Zitat
Such' auch mal nach "Chimäre".
@bayle: Das ist nicht dasselbe, Chimären haben meines Wissens nach keinerlei menschlichen Anteil an sich. Die sind i.d.R. eine Mischung aus Löwe, Ziege und Schlange.

Zitat
Ray Harryhausen hatte schon immer fette Monster gemacht und Godzilla ist auch nicht gerade schlank, sondern hat ziemlich adipöse Oberschenkel.  ;)
Huch, ich hatte gar nicht mehr in Errinerung dass Godzilla übergewichtig war. Vielleicht liegt es daran, dass ihm in der neueren Zeit offenbar ein Fitnessprogramm (http://image-upload.ittenbach-fans.de/bild.php/921,godzilla1998modernday8XVPY.jpg) auferlegt wurde.  ;D


Echsen haben halt auch bei dicken Oberschenkeln keine celulite...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: ajki am 18. April 2013, 15:33:30
(Wenn pauschal heutzutage etwas immer mehr werden soll, kann ich meist nicht widerstehen)

Völlig total richtig, das mit dem "früher war mehr auch schon mehr"-Hinweis. Aber... ;-)

Nehmen wir mal den Stand der wissenschaftlichen ;-) Game-Pixellierung von vor rund 10 Jahren, dann sieht eine nette kleine Chimäre mit noch einem putzeligen kleinen schelmischen Ziegenköppchen als Zweitschädel so wie im Anhang aus (entnommen "Age of Mythology", das Pixelvieh ist ungefähr Pixelmännchen-hoch). Jetzt haben die Game-Designer die aktuellen Blockbuster gesehen, bei denen so'n fiktives Monster zwei gleichwertig schauderliche und Feuer speiende Köppe hat, zusätzliche Flatterflügel als Extension bekommen hat, 10x so groß ist wie das gegnerische Halbgott-Männchen und gefährlich verwahrlost aussieht statt irgendwie erhaben bronzig/edel.

Da werden die armen Designer wohl beim nächsten Anlauf einen draufsetzen müssen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 18. April 2013, 16:37:17
Zitat
Such' auch mal nach "Chimäre".
@bayle: Das ist nicht dasselbe, Chimären haben meines Wissens nach keinerlei menschlichen Anteil an sich. Die sind i.d.R. eine Mischung aus Löwe, Ziege und Schlange.

Such doch mal nach Wolpertinger  ;D

(http://images3.wikia.nocookie.net/__cb20100907155945/monsterwiki/de/images/thumb/9/96/3baumgugler-1-.jpg/180px-3baumgugler-1-.jpg)

Das Monster-Wiki ist nett:
http://de.monsterwiki.wikia.com/wiki/Monster-_Wiki (http://de.monsterwiki.wikia.com/wiki/Monster-_Wiki)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 18. April 2013, 16:51:54
Zitat
Such doch mal nach Wolpertinger  ;D
Der Wolpertinger ist aber immer noch undefiniert.  :D Hier steht er korrekt in der Kategorie "Undefinierbare Mischwesen".
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_fiktiver_Tiere#Undefinierbare_Mischwesen

Zitat
Das Monster-Wiki ist nett:
http://de.monsterwiki.wikia.com/wiki/Monster-_Wiki
Danke für den Link, das wiki ist wirklich nett.  :grins2:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 18. April 2013, 16:53:18
oder
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 18. April 2013, 17:06:41

Da werden die armen Designer wohl beim nächsten Anlauf einen draufsetzen müssen.

IMHO ist eine Chimäre ist ein ziemlich albernes Fabelwesen. Da muss man schon ein bisschen tiefer in die Trickkiste greifen, damit die im Kino überhaupt gefährlich rüberkommt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 18. April 2013, 17:54:54
Der Wolpertinger ist aber immer noch undefiniert.
...aber der Rasselbock ist wohldefiniert:
(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/8/86/Rasselbock.jpg/220px-Rasselbock.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 19. April 2013, 10:19:11
Zitat
Zitat
Such' auch mal nach "Chimäre".
@bayle: Das ist nicht dasselbe, Chimären haben meines Wissens nach keinerlei menschlichen Anteil an sich.
So ist dies nicht zu sagen, Omikronn (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg135133#msg135133), da geht viel mehr (https://de.wikipedia.org/wiki/Chim%C3%A4re), bis hin zu den aus zwei Menschen bestehenden Menschen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 19. April 2013, 15:34:59
Zitat
So ist dies nicht zu sagen, Omikronn, da geht viel mehr, bis hin zu den aus zwei Menschen bestehenden Menschen.
Stimmt, du hast recht. Mir war nicht bewusst das der Begriff auch für Mischwesen aus dem Reich der Fabeln verwendet wird. Ich kannte bisher nur die Bedeutung des Begriffs im genetischen Bereich und eben die konkrete Chimäre.

Daher korrigiere ich mich auch gegenüber Bayle und google doch noch nach "Chimäre".  :D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Robert am 19. April 2013, 16:40:48
Ich finde, diese Chimäre (http://de.wikipedia.org/wiki/Seekatzen) sieht ganz nett aus.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 19. April 2013, 18:03:06
@Omikromm: Noch ein paar Anregungen  :grins2:
http://www.spiegel.de/fotostrecke/photoshop-kunst-pinguinwale-und-loewenschweinche-fotostrecke-95733.html (http://www.spiegel.de/fotostrecke/photoshop-kunst-pinguinwale-und-loewenschweinche-fotostrecke-95733.html)

Daraus:
(http://cdn1.spiegel.de/images/image-485774-galleryV9-ywtp.jpg)
Titel: Gute Erklärung
Beitrag von: Bloedmann am 21. April 2013, 00:16:37
Die Ehefrau kommt früher als erwartet nach Hause und findet ihren Ehemann im Schlafzimmer beim Sex mit einer sehr attraktiven jungen Frau.
 
Sie war einigermaßen aufgeregt. "Du bist ein respektloses Schwein" schreit sie. "Wie wagst Du es, mir das anzutun - einer treuen Frau, der Mutter Deiner Kinder! Ich verlasse Dich. Ich reiche die Scheidung ein!"
 
Der Ehemann erwiderte: "Warte eine Minute wenn Du mich noch ein wenig gern hast, ich kann Dir sagen was geschehen ist."
 
"Gut, fang an" schluchzte sie, "aber das sind die letzten Worte die Du zu mir sagst!"
 
Und der Ehemann begann: "Gut, ich wolle gerade in mein Auto einsteigen um heimzufahren als mich diese junge Frau hier fragte ob ich ihr helfen kann. Sie schaute so niedergeschlagen und hilflos aus, ich hatte Mitleid mit ihr und sagte, sie soll einsteigen.
 
Ich bemerkte, dass sie sehr dünn ist, nicht gut angezogen und schmutzig. Sie sagte mir, dass sie schon drei Tage nichts zu Essen hatte.
 
Ich hatte Mitleid, brachte sie hierher und wärmte ihr die Pizza auf, welche ich für Dich letzte Nacht gemacht habe und wovon Du  nichts gegessen hast weil Du abnehmen willst.
 
Das arme Ding verschlang sie in Sekunden.
 
Außerdem brauchte sie eine Reinigung. Ich schlug ihr vor eine Dusche zu nehmen und während sie duschte stellte ich fest, dass ihre Kleidung schmutzig und zerrissen ist und habe sie weggeworfen.
 
Dann brauchte sie etwas zum anziehen, ich gab ihr die Designerjeans die Du schon ein paar Jahre hast und nie getragen hast, weil Du glaubtest, dass sie zu eng sind.
 
Ich gab ihr auch die Unterwäsche die ich Dir einmal zum Geburtstag schenkte und die Du auch nicht getragen hast, weil Du sagtest, dass ich keinen guten Geschmack habe.
 
Ich fand die Sexy Bluse welche Du von meiner Schwester zu Weihnachten bekommen und auch nie getragen hast nur um sie zu ärgern. 
 
Ich schenkte ihr auch die Schuhe, welche Du in einer teuren Boutique gekauft hast und auch nie benützt hast, weil einige in Deiner Arbeitsstelle dieselben haben."
 
Der Ehemann nahm sich ein Stück Brot und setzte fort: 
 
Sie war so dankbar für mein Verständnis und die Hilfe. A ls ich sie zur Tür begleitete und drehte sich zu mir mit Tränen in den Augen um und sagte:
 
"Bitte hast Du noch andere Sachen die Deine Frau nicht benutzt?"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 22. April 2013, 10:51:52
Ist das hier jetzt der Witze-Faden? Na denne:

Zitat
Bloedi kommt zum ersten Mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50 Euro-Scheinen.

Er fragt den Barkeeper: “Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?”

Sagt der Barkeeper: “Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen: Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie Du Dir anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!”

“Und was sind das für Aufgaben?”

“Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!”

Also gut, er rückt einen Fünfziger ‘raus.

Der Barkeeper stellt die Aufgaben: “Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequila auf ex austrinken ohne abzusetzen und Du darfst keine Miene verziehen.

Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst Du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen.

Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie guten Sex. Da musst Du ran!”

Bloedi meint: “Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!”

“Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas.”

Etwas verärgert trinkt Bloedi ein paar Bier und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: ‘Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!’ und er ruft dem Barkeeper zu:
“He Alder, wwoooo ischn nu Deine Tequila Flllasche? Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug, Bloedi setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus und Bloedi schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe.

Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche, Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien, dann ist es still. Die anderen Gäste sind sich fast sicher, dass Bloedi draufgegangen ist, da torkelt er zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden, die Menge tobt!

Als der Applaus abgeklungen ist ruft er: “Ssso... daaaas wwwäre gschafft! Unn wwwo is nu die Omma mimimit dem losen Ssaaahn……?!”

 :grins :grins :grins
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 22. April 2013, 12:04:47
...auch einer meiner liebsten.... ;D

Augeklärt junglinker Emanzipationspappa (ruhig conina nur ein Witz  :grins2:) geht mit seiner kleinen Tochter durch die Stadt, wie sie so an der Ampel stehen sehen sie auf der andern Seite der Strasse wie zwei Hunde sich der Fortpflanzung hingeben. "Was machen die da Pappa" ..." die machen ein kleines Hündchen"..... Des abends die Eltern wähnen die Kleine schon schlafen im Bett öffnet sich plötzlich die Schlafzimmertür.... "was macht ihr da?" .....geistesgegenwärtig "äh, wir machen Dir ein kleines Brüderchen"...."ach dreh die Mama doch um ich mag lieber ein Hündchen haben"...

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 22. April 2013, 20:03:49
Der hat sich im Zuge der (bei den Kleinen) fortschreitenden Aufklärung geändert, Belbo (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg135482#msg135482):
Zitat
Guck ma Papi, die beiden Hunde!

Weißt Du, mein Kind, der eine hilft dem anderen über die Straße.

Ach Quatsch, die poppen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 23. April 2013, 14:47:11
Das witzigste Cartoon der Welt:

(https://pbs.twimg.com/media/A7-sKfiCQAENOQo.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 23. April 2013, 22:37:09
Endlich hat eine Werbeagentur uns Männer wirklich verstanden:

http://www.youtube.com/watch?v=EPYDmZxb32M
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Onkel Heinz am 23. April 2013, 22:43:30
Der Mario Barth unter der Werbung… muss wohl funktionieren, den finden ja auch viele lustig  :crazy
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 24. April 2013, 00:32:14
.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 25. April 2013, 01:17:10
.(http://forum.psiram.com/index.php?action=dlattach;topic=8987.0;attach=3487)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 25. April 2013, 10:41:38
The Sun:

(https://pbs.twimg.com/media/BIrKINWCQAIv9Wv.png:large)

Wenigstens nicht "Ze krautz blitzkrieging Europe 8:1"  ;D ;D ;D
Titel: auch bei captchas: Keine Placebos!
Beitrag von: gesine2 am 26. April 2013, 08:24:15
..wie heute morgen unmißverständlich klar gemacht wurde:

(http://i.imagebanana.com/img/ca0e6g6s/Clipboard01.jpg)

(und auch kein Wassergedächtnis, sondern mehr luftig)
Titel: How Men and Women See Colors
Beitrag von: Bloedmann am 26. April 2013, 11:20:53
(http://www.geekinheels.com/wp-content/uploads/2011/04/how_men_and_women_see_colors.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 26. April 2013, 22:47:43
Strahlende Vergangenheit:


(http://urbantitan.com/wp-content/uploads/2010/07/6956_radioactive-toothpaste.jpg)
(http://urbantitan.com/wp-content/uploads/2010/07/radium-jar.jpg)
(http://urbantitan.com/wp-content/uploads/2010/07/GilbertAtomicOpentrimmed1-300x293.jpg)
(http://urbantitan.com/wp-content/uploads/2010/07/choco.jpg)
(http://urbantitan.com/wp-content/uploads/2010/07/radithor-300x300.jpg)


http://www.urbantitan.com/8-weirdest-radioactive-products-that-people-actually-used/
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 26. April 2013, 23:04:26
Hab ich als Kind selbst erlebt, Röntgenapparat im Schuhladen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pedoskop (http://de.wikipedia.org/wiki/Pedoskop)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 27. April 2013, 23:25:42
(http://www.kraftfuttermischwerk.de/blogg/wp-content/uploads2/2013/04/things-I-hate-1.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 28. April 2013, 00:05:47
das ist ja alt:

(http://tracypao00.files.wordpress.com/2012/04/ceci-n-est-pas-une-pipe.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 28. April 2013, 02:55:26
Mais ca?

(http://www.intersport-jena.de/WebRoot/IntersportStore/Shops/Intersport-Jena/4B90/FF41/75B5/6771/63A9/C0A8/8B13/D951/PRO119019_grau.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Krebskandidat am 28. April 2013, 03:16:01
Ihr seid ein paar Pfeifen...  8)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 28. April 2013, 03:25:36
Ihr seid ein paar Pfeifen...  8)

Meinst Du das ontologisch oder mehr mathematisch?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 28. April 2013, 07:35:19
Zitat
ontologisch oder mathematisch?
Orgelig selbstverständlich, Groucho (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg136066#msg136066):

(http://media05.myheimat.de/2012/12/23/2449985_web.jpg)

(da ist der Übergang zum Ballett fließend...)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Superkalifragilistisch am 28. April 2013, 11:27:11
----
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 28. April 2013, 14:17:40
Ich habe gerade einen optischen Tinnitus: ich sehe überall Pfeifen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Robert am 29. April 2013, 01:16:40
(http://25.media.tumblr.com/4ef762109d00eeb60d03ac6df60720d7/tumblr_mku0bt9dhz1rn5gmlo1_500.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Lord Ahriman am 30. April 2013, 01:36:13
(http://img.photobucket.com/albums/v216/joespam/weirdImg/batch17/sxat/WTF_PT_Cruiser.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 30. April 2013, 11:52:18
(https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/217558_587400334614315_1524321411_n.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 30. April 2013, 15:15:54
Also der ersten "red flag" möchte ich entschieden widersprechen. Es gibt heutzutage genügend Ärzte ohne Doktortitel, und das sind nicht immer die schlechtesten.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 30. April 2013, 17:15:21
Also der ersten "red flag" möchte ich entschieden widersprechen. Es gibt heutzutage genügend Ärzte ohne Doktortitel, und das sind nicht immer die schlechtesten.

Soweit ich weiß ist das amerikanische M.D. nicht mit dem deutschen Doktortitel gleichzusetzten, sondern das, was automatisch hinter dem Namen steht, wenn man fertig Medizin studiert hat (ohne Promotionsleistung).
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 30. April 2013, 22:12:06
Da Du schon alles verraten hast, Gefährliche Bohnen (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg136250#msg136250), kann ich nur noch zu allem verlinken (https://en.wikipedia.org/wiki/Doctor_of_Medicine).. (..schon deswegen, weil ich es schon vor dem Umblättern als Beleg meines sich formulierenden Einwurfs rausgesucht hatte)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 30. April 2013, 23:28:13
Da Du schon alles verraten hast, Gefährliche Bohnen (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg136250#msg136250), kann ich nur noch zu allem verlinken (https://en.wikipedia.org/wiki/Doctor_of_Medicine).. (..schon deswegen, weil ich es schon vor dem Umblättern als Beleg meines sich formulierenden Einwurfs rausgesucht hatte)

Na, da danke ich doch für die Bequellung! Die konnte ich nämlich nicht umsetzen, da ich nur ein Smartphone und eine holprige Internetverbindung zur Hand hatte.  :grins2:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 01. Mai 2013, 00:42:31
Zitat
holprige Internetverbindung
Oh ich denke mit Grausen an den Moment, an dem ich zum ersten Mal aufs www via Mobiltelephonie zugreifen werde.
Zitat
Bequellung
hehe, manchmal quelle ich geradezu über...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 01. Mai 2013, 01:06:26
Oh ich denke mit Grausen an den Moment, an dem ich zum ersten Mal aufs www via Mobiltelephonie zugreifen werde.

Och, meistens reicht es ja für den Unterwegszweck. Allerdings ist unsere Mensa einigermaßen gut gegen Internetverbindungen abgeschirmt. Wahrscheinlich will man uns mitteilen: Essen, nicht Surfen!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 02. Mai 2013, 14:49:58
Etwas heftiger, aber lustig:
(http://m3.paperblog.com/i/2/20808/der-erklarte-witz-tourette-du-fotze-L-1.jpeg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Skrzypczajk am 03. Mai 2013, 11:31:35
Rudolf Steiner twittert: https://twitter.com/steinermeiner
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: hostelhostel am 03. Mai 2013, 19:26:56
Hallo Forengemeinde,

ich habe da eine Frage, will da nicht gleich einen ganzen Thread für eröffnen.

Ich würde gerne wissen wie viele Raketen Israel auf den Gazastreifen abgefeuert hat.

Umgekehrt habe ich schon Zahlen, ich würde jedoch gerne auch die von Israel abgefeuerten haben, ich finde da überhaupt nichts und kann dementsprechend nicht argumentieren.

Am besten eine Auflistung seit 2000, das wäre Ideal und würde sich dann mit meiner Quelle vergleichen lassen.

Am liebsten Unabhängige Quellen, also weder eine Israelische noch eine von der Autonomiebehörde, dürfte aber schwer möglich sein.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: celsus am 03. Mai 2013, 19:32:34
Auf welcher Seite und in welchem Forum wolltest du die Frage denn ursprünglich stellen?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 03. Mai 2013, 19:38:51
Hallo Forengemeinde,

ich habe da eine Frage, will da nicht gleich einen ganzen Thread für eröffnen.

Ich würde gerne wissen wie viele Raketen Israel auf den Gazastreifen abgefeuert hat.

Umgekehrt habe ich schon Zahlen, ich würde jedoch gerne auch die von Israel abgefeuerten haben, ich finde da überhaupt nichts und kann dementsprechend nicht argumentieren.

Am besten eine Auflistung seit 2000, das wäre Ideal und würde sich dann mit meiner Quelle vergleichen lassen.

Am liebsten Unabhängige Quellen, also weder eine Israelische noch eine von der Autonomiebehörde, dürfte aber schwer möglich sein.

Reicht das?
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2964203/ (http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2964203/)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Superkalifragilistisch am 03. Mai 2013, 19:49:05
Also der ersten "red flag" möchte ich entschieden widersprechen. Es gibt heutzutage genügend Ärzte ohne Doktortitel, und das sind nicht immer die schlechtesten.
Und andersherum gibt es genügend promovierte Ärzte, welche unter dem Deckmantel ihres akademischen Grades völlige Narrenfreiheit haben. Der Doktorgrad erlaubt ihnen jeden Unfug durchzuführen, jeder spirituellen Neigung ungehemmt nachzugehen.

Gefährliche Bohne, es geht doch wie immer um die Unterscheidung zwischen Medizinstudium (akademischer Grad, ob diplom, doktor oder professor spielt weniger eine Rolle) und Ausbildung oder Jodeldiplom.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 03. Mai 2013, 21:04:25
Und andersherum gibt es genügend promovierte Ärzte, welche unter dem Deckmantel ihres akademischen Grades völlige Narrenfreiheit haben. Der Doktorgrad erlaubt ihnen jeden Unfug durchzuführen, jeder spirituellen Neigung ungehemmt nachzugehen.

Jo, natürlich schützt ein akademischer Grad nicht davor, Murks zu machen. Das behauptet das betreffende Plakat aber auch nicht.
Ich würde mich da jetzt nicht allzu sehr dran aufhängen. Gemeint ist einfach, dass man aufpassen sollte, wenn einem ein "Arzt" ohne abgeschlossenes Medizinstudium medizinische Ratschläge gibt. Mehr nicht.  ;)

Gefährliche Bohne, es geht doch wie immer um die Unterscheidung zwischen Medizinstudium (akademischer Grad, ob diplom, doktor oder professor spielt weniger eine Rolle) und Ausbildung oder Jodeldiplom.

Bin mir nicht völlig sicher, ob ich verstanden habe, was du sagen willst; aber wie gesagt: Würde mich da nicht zu sehr dran aufhängen, es ging ja nur um eines von mehreren Warnsignalen, nicht um pauschal gültige Aussagen à la "Medizinische Ausbildung => hier kann ja nichts verkehrt sein".
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 03. Mai 2013, 23:27:05
http://i.imgur.com/crgfPNT.jpg
:rofl2
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 04. Mai 2013, 12:50:15
http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/nuernberg-neonazi-angriff-polizist-100.html

Zitat
Neonazis geraten an die Falschen

Zwei Neonazis haben am Donnerstag (02.05.13) in Nürnberg zwei Passanten angegriffen. Nachdem sie bei einem Schlägerei-Prozess zugeschaut hatten, suchten sie sich jemanden zum Verprügeln – ausgerechnet zwei Polizisten in Zivil. ...

(http://i96.photobucket.com/albums/l196/bellamy-lover-495/038.gif)

 :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 05. Mai 2013, 16:34:28
Werbung wirklich clever:
(http://www.marketing-blog.biz/blog/uploads/Pfizer.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Skeptomai am 06. Mai 2013, 23:43:38
(Bin mir nicht sicher, ob diese Nachricht hier schon die Runde gemacht hat. Wenn doch, ignoriert mich einfach.)

James McCormick, der nutzlose Wünschelruten-Bombendetektoren an den Irak verkauft hat, ist zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt worden.
http://www.guardian.co.uk/uk/2013/may/02/fake-bomb-detector-conman-jailed (http://www.guardian.co.uk/uk/2013/may/02/fake-bomb-detector-conman-jailed)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: DönerMitScharf am 07. Mai 2013, 00:46:13
Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als uns unsere Schulmedizin weis machen möchte:

(http://i2.imageban.ru/out/2013/04/30/d2c985e6d4b78981e14951aff1b85410.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 08. Mai 2013, 20:55:09
Fische entdecken Phishing:

(https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/946010_517506304979167_890366978_n.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 08. Mai 2013, 23:58:39
Erstaunlich korrekt nachgebaut, der Sprachstil, Gefährliche Bohnen (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg136924#msg136924), habe soeben etwas ähnliches erhalten, wenn auch von einem 'normalen' Absender:

(http://i.imagebanana.com/img/imwowjg3/Clipboard01.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 09. Mai 2013, 00:31:58
Es gibt einen Minischlagstock für den Schlüsselbund:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kubotan
Zitat
Im Wesentlichen ist ein Kubotan ein kurzer Stock, welcher als Schlüsselanhänger konzipiert ist und der als Druckverstärker genutzt wird. Ein Kubotan sollte einige Zentimeter länger sein als die Hand des Benutzers breit ist, so dass er, in der Faust gehalten, an beiden Seiten ein wenig übersteht. Die meisten Kubotan sind etwa 13 bis 15 cm lang, die Dicke variiert je nach Material zwischen einem und 2,5 cm. Viele sind zusätzlich mit Rillen für bessere Griffigkeit versehen.

Bei Amazon steht eine Rezension von jemandem, der das Ding zweckentfrendet hat:
Zitat
169 von 191 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Angenehm aber eher für Anfänger geeignet, 7. Februar 2012
Von
Jan
Rezension bezieht sich auf: Kubotan Key Chain, Schlagstock, Druckverstärker, Schwarz, Griff gewellt (Misc.)
Zuerst mal das positive:
Das Produkt ist sehr gut verarbeitet und lässt sich problemlos reinigen. Des weiteren erzeugt die Wellenform ein sehr angenehmes Gefühl beim Gebrauch.

Allerdings:
Das Ende ist etwas zu spitz und man könnte sich damit schnell wehtun. Außerdem ist der Durchmesser selbst für Anfänger eher bescheiden bemessen. Auch die Funktion des angebrachten Rings hat sich mir noch nicht erschlossen (Notreißleine vielleicht?)

Fazit: Nettes Produkt aber man sehnt sich sehr schnell nach etwas mehr.
http://www.amazon.de/review/R1L4XSXB67FQN6/ref=cm_cd_pg_pg1?ie=UTF8&asin=B004BDGQUU&cdForum=FxNLJ4EWIXVJTR&cdPage=1&cdThread=Tx1LRKL0IH16G79&store=sports#wasThisHelpful (http://www.amazon.de/review/R1L4XSXB67FQN6/ref=cm_cd_pg_pg1?ie=UTF8&asin=B004BDGQUU&cdForum=FxNLJ4EWIXVJTR&cdPage=1&cdThread=Tx1LRKL0IH16G79&store=sports#wasThisHelpful)


 :D :D :D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 09. Mai 2013, 16:04:59
Pathologen kommen aber auch auf komische Ideen: die Bestimmung der Mausdehnung (http://katrinchen1983.beepworld.de/files/FP-Tierisches/dehnung.jpg) mittels einer menschlichen Prostata... was die Karzino-Maus wohl davon halten mag?

(Gefunden in meinem Pathologiebuch)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 09. Mai 2013, 16:54:49
@Gefährliche Bohnen:  ;D ;D ;D

Selige Zeiten, als die Trennung noch in Menschenhand lag ...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Superkalifragilistisch am 09. Mai 2013, 18:38:46
Es gibt einen Minischlagstock für den Schlüsselbund:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kubotan
Zitat
Im Wesentlichen ist ein Kubotan ein kurzer Stock, welcher als Schlüsselanhänger konzipiert ist und der als Druckverstärker genutzt wird. Ein Kubotan sollte einige Zentimeter länger sein als die Hand des Benutzers breit ist, so dass er, in der Faust gehalten, an beiden Seiten ein wenig übersteht. Die meisten Kubotan sind etwa 13 bis 15 cm lang, die Dicke variiert je nach Material zwischen einem und 2,5 cm. Viele sind zusätzlich mit Rillen für bessere Griffigkeit versehen.

Bei Amazon steht eine Rezension von jemandem, der das Ding zweckentfrendet hat:
Zitat
169 von 191 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Angenehm aber eher für Anfänger geeignet, 7. Februar 2012
Von
Jan
Rezension bezieht sich auf: Kubotan Key Chain, Schlagstock, Druckverstärker, Schwarz, Griff gewellt (Misc.)
Zuerst mal das positive:
Das Produkt ist sehr gut verarbeitet und lässt sich problemlos reinigen. Des weiteren erzeugt die Wellenform ein sehr angenehmes Gefühl beim Gebrauch.

Allerdings:
Das Ende ist etwas zu spitz und man könnte sich damit schnell wehtun. Außerdem ist der Durchmesser selbst für Anfänger eher bescheiden bemessen. Auch die Funktion des angebrachten Rings hat sich mir noch nicht erschlossen (Notreißleine vielleicht?)

Fazit: Nettes Produkt aber man sehnt sich sehr schnell nach etwas mehr.
http://www.amazon.de/review/R1L4XSXB67FQN6/ref=cm_cd_pg_pg1?ie=UTF8&asin=B004BDGQUU&cdForum=FxNLJ4EWIXVJTR&cdPage=1&cdThread=Tx1LRKL0IH16G79&store=sports#wasThisHelpful (http://www.amazon.de/review/R1L4XSXB67FQN6/ref=cm_cd_pg_pg1?ie=UTF8&asin=B004BDGQUU&cdForum=FxNLJ4EWIXVJTR&cdPage=1&cdThread=Tx1LRKL0IH16G79&store=sports#wasThisHelpful)


 :D :D :D


http://www.amazon.de/Orion-550353-Ge%C3%A4derter-Jelly-Gleitmaterial-Stufenlos/dp/B000HKM42K/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1368110091&sr=8-1&keywords=vibrator (http://www.amazon.de/Orion-550353-Ge%C3%A4derter-Jelly-Gleitmaterial-Stufenlos/dp/B000HKM42K/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1368110091&sr=8-1&keywords=vibrator)

Die neue Selbstverteidigungswaffe, batteriebetrieben !
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 09. Mai 2013, 19:13:55
http://www.amazon.de/Orion-550353-Ge%C3%A4derter-Jelly-Gleitmaterial-Stufenlos/dp/B000HKM42K/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1368110091&sr=8-1&keywords=vibrator (http://www.amazon.de/Orion-550353-Ge%C3%A4derter-Jelly-Gleitmaterial-Stufenlos/dp/B000HKM42K/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1368110091&sr=8-1&keywords=vibrator)

Die neue Selbstverteidigungswaffe, batteriebetrieben !

Passt in die Kategorie "Wie schütze ich mich vor den Zeugen Jehovas?":

(http://img.photobucket.com/albums/v602/myfoot/knocker.gif)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Superkalifragilistisch am 09. Mai 2013, 19:38:09
Oh, Jesus!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 10. Mai 2013, 00:16:19
Zitat
Selige Zeiten, als die Trennung
n'abend Groucho (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg136953#msg136953) & Gefährliche Bohnen (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg136950#msg136950), neben einer Stali-Norgel (http://img7.imagebanana.com/img/j1hj9n1c/StaliNorgel.jpg) (die momentan leider nicht momentan ist) gäbe es noch einen Psych-Ohistoriker:

(http://i.imagebanana.com/img/fq4y8tp1/Psychohistoriker.jpg)

Beide verursacht vom FireFox höchstpersönlich (jaja, letztendlich doch wieder Menschenhand, aber algorithmisiert).
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 10. Mai 2013, 01:15:58
Notaufnahme (http://www.youtube.com/watch?v=Uvvp2lYz1J8)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 10. Mai 2013, 01:30:36
Notaufnahme (http://www.youtube.com/watch?v=Uvvp2lYz1J8)

Jo. Wurde von Psiram untertitelt, so vor 4 Jahren.

http://blog.psiram.com/2009/07/die-homoopathische-notaufnahme-mit-untertiteln/ (http://blog.psiram.com/2009/07/die-homoopathische-notaufnahme-mit-untertiteln/)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 10. Mai 2013, 01:59:33
Notaufnahme (http://www.youtube.com/watch?v=Uvvp2lYz1J8)

Jo. Wurde von Psiram untertitelt, so vor 4 Jahren.

http://blog.psiram.com/2009/07/die-homoopathische-notaufnahme-mit-untertiteln/ (http://blog.psiram.com/2009/07/die-homoopathische-notaufnahme-mit-untertiteln/)
Vor 4 Jahren dachte ich auch noch, Homöopathie hat irgendwas mit diesem Naturgedöns zu tun.  :P
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 10. Mai 2013, 03:10:16
Notaufnahme (http://www.youtube.com/watch?v=Uvvp2lYz1J8)

Jo. Wurde von Psiram untertitelt, so vor 4 Jahren.

http://blog.psiram.com/2009/07/die-homoopathische-notaufnahme-mit-untertiteln/ (http://blog.psiram.com/2009/07/die-homoopathische-notaufnahme-mit-untertiteln/)
Vor 4 Jahren dachte ich auch noch, Homöopathie hat irgendwas mit diesem Naturgedöns zu tun.  :P

Da siehste mal, wie Psiram wirkt  8)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 10. Mai 2013, 09:19:07
Notaufnahme (http://www.youtube.com/watch?v=Uvvp2lYz1J8)

Jo. Wurde von Psiram untertitelt, so vor 4 Jahren.

http://blog.psiram.com/2009/07/die-homoopathische-notaufnahme-mit-untertiteln/ (http://blog.psiram.com/2009/07/die-homoopathische-notaufnahme-mit-untertiteln/)
Vor 4 Jahren dachte ich auch noch, Homöopathie hat irgendwas mit diesem Naturgedöns zu tun.  :P

Da siehste mal, wie Psiram wirkt  8)
Bildungsauftrag in meinem Fall zumindest halbwegs erfüllt.  :-)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Wiesodenn1 am 10. Mai 2013, 09:43:20

Vor 4 Jahren dachte ich auch noch, Homöopathie hat irgendwas mit diesem Naturgedöns zu tun.  :P

War bei mir auch so.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 10. Mai 2013, 14:01:00
Nachlese (http://www.youtube.com/watch?v=kSvNDT3JBoo)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Robert am 12. Mai 2013, 21:20:46
Berufswelt von morgen....
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 13. Mai 2013, 20:54:37
(http://www.welt.de/img/satire/crop115734928/2090714778-ci3x2l-w580-aoriginal-h386-l0/title.jpg)

2.Bild: Klick! (http://www.welt.de/img/satire/crop115734933/1570714778-ci3x2l-w580-aoriginal-h386-l0/title.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 13. Mai 2013, 21:28:23
Geschüttelt, nicht gerührt.
Titel: blogging Vader
Beitrag von: gesine2 am 13. Mai 2013, 22:24:18
(http://i.imagebanana.com/img/yll4pxad/Clipboard01.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 14. Mai 2013, 18:49:44
Immer diese trommelnden Hippies:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=MRU22U-0HBA#t=162s

 :teufel :teufel :teufel
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 14. Mai 2013, 19:32:00
(http://cdn.webfail.com/upl/img/72f61551029/post2.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 15. Mai 2013, 16:17:56
Kennen vermutlich viele, aber immer wieder nett:

The Simpsons - 5 Stages of Death
https://www.youtube.com/watch?v=s6mh8SX_sXs (https://www.youtube.com/watch?v=s6mh8SX_sXs)

Und echter Simpsons-Wissenschaftscomic, die Evolution:
https://www.youtube.com/watch?v=faRlFsYmkeY (https://www.youtube.com/watch?v=faRlFsYmkeY)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 15. Mai 2013, 17:46:09
Frisch und konservierungsmittelfrei:

http://youtu.be/zFelfDbkzm4

Guten Appetit!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 15. Mai 2013, 17:52:19
Geniales Projekt:  http://www.kickstarter.com/projects/jamiechambers/the-very-hungry-cthulhupillar

(https://s3.amazonaws.com/ksr/assets/000/571/108/f5b240e4ef4167aba696b89d4007c825_large.jpg?1367885730)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 15. Mai 2013, 17:55:46
Zitat
Geniales Projekt:  http://www.kickstarter.com/projects/jamiechambers/the-very-hungry-cthulhupillar

Bin gespannt: künstlerische Freiheit oder Urheberrechts-Dingens?

http://de.wikipedia.org/wiki/Eric_Carle
Titel: (shit happens)+(in die Tonne hauen)
Beitrag von: gesine2 am 15. Mai 2013, 20:03:53
Zitat
Freiheit oder Urheberrecht
ka - der hier ist jedenfalls orijinool und hing letzte Woche unten an der Haustür:

(http://i.imagebanana.com/img/c9tl6l56/Clipboard01.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 15. Mai 2013, 22:18:17
Ich hab extra geguckt, ob es vielleicht im Musikthread schon ist, aber nein:

A revised version of David Bowie's Space Oddity, recorded by Commander Chris Hadfield on board the International Space Station.
Wurde am 12.5. gepostet, aktuell 11 Mio. mal gesehen.

http://www.youtube.com/watch?v=KaOC9danxNo
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 15. Mai 2013, 23:00:41
http://www.youtube.com/watch?v=KaOC9danxNo

Wunderbar. Manipuliert bearbeitet ohne Ende, aber doch echt - mich berührt es sehr, es hat sehr archetypische Momente.
Titel: Unerwarteter Aufmacher im wöchentlichen Werbeblättchen
Beitrag von: gesine2 am 16. Mai 2013, 20:58:59
(http://i.imagebanana.com/img/chptgae8/Clipboard01.jpg)

Nachwirkungen? (http://hanfverband.de/index.php/nachrichten/aktuelles/2049-der-global-marijuana-march-2013)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 19. Mai 2013, 00:56:41
Noch eine gelaufene Katze:

(https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/316186_488189234579730_1009800906_n.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 19. Mai 2013, 09:24:44
Mir ist so, als hätte ich es hier schon mal gesehen, Gefährliche Bohnen (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg137903#msg137903), doch das ändert nichts am Schmunzelfaktor. Erinnert mich darüber hinaus daran, daß ich mal ne Kopie davon machen und zumindest testweise hängen wollte.

Aber ganz was anderes: Manche Teile aus den unergründlichen Weiten meiner Garderobe scheinen ein ungemein einsames Leben zu führen. Anläßlich einer Konfirmation nachher sollte es schon ein schickes Jäckchen sein - und was findet sich in einer der wie üblich  unverschämt winzigen Innentaschen?
Zwei Kondome. MHD 10/1993. sorta passed over (https://forum.psiram.com/index.php?topic=1711.msg137915#msg137915)

/Edit/
Passend zu Beschallung wurde das Geheimnis um den Namen eines neuen, aufsehenerregenden Musikinstrumentes gelüftet:
(http://i.imagebanana.com/img/48sd8mx1/Clipboard01.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 19. Mai 2013, 17:13:47
Manche Teile aus den unergründlichen Weiten meiner Garderobe scheinen ein ungemein einsames Leben zu führen.
Vielleicht solltest du eine Neuorganisation deiner Garderobe nach dem "Weniger ist Mehr"-Prinzip in Erwägung ziehen. Eine regelmässige Inventur aber könnte auch schon die Entwicklung von Leben in geschützten evolutionären Nischen bzw. das (Aus)sterben von Lebensformen durch mangelnde Aussenkontakte verhindern.  ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dysphemismus am 19. Mai 2013, 18:38:29
Als ich mir heute morgen im Halbschlafzustand meine Hände waschen wollte, fiel mein Blick auf unseren neuen Handseifespender - irgendeine Frühlingsedition - von Rossmann. Mit Kristallwasserextrakt. Wtf? Was soll das denn jetzt schon wieder sein?

Immerhin, die Hände waren sauber. Das können Kernseife oder grüne Tante aber auch ganz ohne irgendwelchen Kristallwasserklimbim.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 19. Mai 2013, 20:07:38
Zitat
Mit Kristallwasserextrakt. Wtf?
Aber Dysphemismus (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg137940#msg137940) - das wird streng nach der klassischen Vorgabe der historisch-kritischen Herstellungsanweisungen erledigt:
Zitat
Doch wollte er ihn erst prüfen, nahm einen Stein in die Hand, und drückte ihn zusammen daß das Wasser heraus tropfte. (http://www.maerchen.com/grimm/das-tapfere-schneiderlein.php)

Zitat
"Weniger ist Mehr"-Prinzip
Nun ja, 71hAhmed (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg137936#msg137936), die Hängestange für alles auf Bügeln ist keine 80cm lang und größtenteils belegt durch die übriggebliebenen Hemdchen (nicht Hämchen) - doch selbst in diesem Kabüffchen kann so ein grotesk unpraktisches Jäckchen (da ich kein Typ für Handtaschen bin, sind für mich bei sowas hauptsächlich 3 Dinge wichtig: Taschen, Taschen und Taschen) schon einige Zeit herumhängen...
Dazu noch zwei Bretter für Undies, Strümpfe, TShirts und Hosen, das wars - wo soll da noch ausgedünnt werden?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 20. Mai 2013, 01:54:50
 ;D ;D ;D
(http://images.mnn.com/sites/default/files/user/130154/non-gmo-rock-salt_1.jpg)
http://www.mnn.com/food/healthy-eating/blogs/facepalm-of-the-week-non-gmo-salt
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 23. Mai 2013, 07:32:55
Neuer Ehrentitel:

Zitat
psiram sind Stammtischspinner

Verliehen von dem Bekannten der 7 Geißlein (http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2013/05/22/haretiker-abenteuer-mit-den-feinden-der-wissenschaft-und-ein-kritischer-blick-auf-die-skeptiker/%23comment-203091). Dann mal weiter mit der Wollproduktion...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: hostelhostel am 24. Mai 2013, 20:37:04
Heute Abend gibt Freeman, den kennt ihr sicherlich alle, ein Radiointerview. Dort kann ihm jeder Fragen über verschiedene Themen, über das Programm Mumble stellen, ist quasi wie ein Chat nur mit Sprache statt Text. Ich werde da sein und mir das ganze mal anhören und ein paar Fragen stellen die ihm nicht gefallen dürften, würde mich freuen wenn ihr mitmacht, umso mehr umso besser.

Ich hoffe ich darf den Link reinstellen:
http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2013/05/radiosendung-auf-redemitnet.html

Das kann ein Spaß werden, wenn ihr mitmacht, so hat er nicht die Möglichkeit unangenehme Kommentare unveröffentlicht zu lassen.

Um 19 Uhr gehts los
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 24. Mai 2013, 23:14:37
Zitat
so hat er nicht die Möglichkeit unangenehme Kommentare unveröffentlicht zu lassen
a) Abgesehen davon, daß es mittlerweile schon zu spät sein dürfte (und zur wichtigen Zeit hier wg heavy traffic die Drähte glühten) - wie darf ich das verstehen? Mumble-Mitschnitte?

b) Wie wars?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 25. Mai 2013, 19:11:42
Als Aperetif zum heutigen CL-Finale:  http://www.youtube.com/watch?v=vFEVif5vuCI
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 25. Mai 2013, 20:26:10
Die Carstens-Stiftung scheut keine Mühe, neue Erkenntnisse ebenso wie altes Erfahrungswissen publik zu machen:
Zitat
Neuerwerbungen unserer Bibliothek im Dezember 2012

Gabriele Scharz
Gesund mit Sauerkraut und Kohl. Immunstärkend, entgiftend, darmregulierend.
Herbig 2011
http://www.carstens-stiftung.de/artikel/neuerwerbungen-unserer-bibliothek-im-dezember-2012.html
Der eine oder andere Leser höherer Semester, im Osten groß geworden oder wenigstens mal durch gefahren, wird sich erinnern: „Sauerkraut – soooo gesund!“
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Skrzypczajk am 25. Mai 2013, 23:41:55
Sind das  http://www.dat-galosch.de/ womöglich Schüler von Dr. Ici Wenn? Wusste gar nicht, dass es die Seite noch gibt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 26. Mai 2013, 15:18:08
http://ragecomic.com/12376 (http://ragecomic.com/12376)
Titel: hoster fail
Beitrag von: gesine2 am 26. Mai 2013, 17:26:34
Einer der one-click-hoster, der gewesene http://www.uploaded.[b]to[/b] hat über Mittag stekum seine domain gewechselt zu http://uploaded.net/ (http://uploaded.net/) (verlinkt wg der angenehm dezenten copy-Animation). Milliarden verdongelte Zugriffe hinfällig, weil selbstverständlich die alten urls nicht durchgereicht werden. m(

Da war die Umrechnung
Zitat
http://www.uploaded.to/file/123file567
==>
http://uploaded.net/file/123file567
wohl zu komplex. Händisch gehts aber.

/Edit/
Logischerweise sind dann auch die 'sofort abgeschickten' Registrierungsmails schon seit zwei Stunden unterwegs...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 26. Mai 2013, 22:34:41
Das (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg138349#msg138349) war wohl doch nur ein zwischenzeitlicher Durchhänger, geht wieder.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 27. Mai 2013, 15:54:32
(http://cdn.webfail.com/upl/img/7ab96dac2c4/post2.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: hostelhostel am 28. Mai 2013, 21:46:49
Kann es sein das euer Server spinnt?

Ich komme seit gut einer Woche nur noch wirklich sehr selten in Psiram rein, die Seite wird nicht mehr angezeigt, da der Server zu lange braucht. Kann das jemand bestätigen?

Das Radiointerview mit Freeman war in Ordnung, ich habe mir sogar die ganze Stunde angehört, es sind jedoch nicht viele Leute zu Wort gekommen. Nach der Radiozeit wurde noch in einem "Sprach"-chat diskutiert.

Mumble Mitschnitte werden nicht geduldet, Mumble zeigt Aufnahmen von Personen auch an, ist aber nicht so wichtig, auf der Radioseite werden die Interviews hochgeladen.

Das mit den Kommentaren meinte ich eigentlich nur weil Freeman gerne Kritik zensiert "nicht veröffentlicht" auf seinem Blog.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: general winter am 28. Mai 2013, 22:30:02
Ja die Zugriffsprobleme habe ich auch. Oft muss man mehrere Anläufe nehmen um in Psiram reinzukommen. Das posten von Kommentaren ist z.Zt sehr mühsig.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 28. Mai 2013, 23:57:59
Es gibt seit Wochen immer wieder in Wellen D-DOS-Attacken, deshalb die Verbindungsprobleme.

Einfach nicht ignorieren.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Skrzypczajk am 29. Mai 2013, 14:25:26
Ein Teekessel namens Adolf (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/j-c-penny-teekessel-von-michael-graves-sieht-aus-wie-adolf-hitler-a-902503.html).
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 29. Mai 2013, 14:44:10
Zitat
Ein Teekessel namens Adolf.
Da muss man m.A. nach schon über viel Phantasie verfügen.  :o

Das einzige was m.M. nach als solches interpretiert werden könnte ohne komplett an den Haaren herbeigezogen zu sein, ist der Henkel der ein wenig an Adolf's Frisur in stilisierter Form errinern könnte.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 29. Mai 2013, 14:54:24
Zitat
Ein Teekessel namens Adolf.
Da muss man m.A. nach schon über viel Phantasie verfügen.  :o

Das einzige was m.M. nach als solches interpretiert werden könnte ohne komplett an den Haaren herbeigezogen zu sein, ist der Henkel der ein wenig an Adolf's Frisur in stilisierter Form errinern könnte.

Vielleicht ist dir dieses Buch noch nicht über den Weg gelaufen:

(http://cdn1.spiegel.de/images/image-501370-breitwandaufmacher-fqmv.jpg)(http://ecx.images-amazon.com/images/I/31mO%2BQDXudL._BO2,204,203,200_PIsitb-sticker-arrow-click,TopRight,35,-76_SX385_SY500_CR,0,0,385,500_SH20_OU03_.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 29. Mai 2013, 15:14:51
Ok, das Buch kannte ich nicht. Eine Ähnlichkeit der Frisur mit dem Henkel ist durchaus da, ich halte es aber trotzdem für einen blöden Zufall. 
Eine andere frage ist zudem ob Michael Graves und/oder der Einzelhändler J.C. Penney das Buch kannten...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 29. Mai 2013, 16:49:05
Würde auch mal auf Zufall tippen. Die Griffgestaltung ist formal/ergonomisch sehr logisch, die Verdickung gehört genau da hin. Und, wollte man das so durchziehen, hätte der Gestalter einen eckigen Deckelgriff statt der Kugel gewählt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 29. Mai 2013, 17:24:49
Natürlich ist das Zufall.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo zwei am 29. Mai 2013, 17:46:18
Natürlich ist das Zufall.

....glaub ich nich, wenn Du ihn um 180 ° drehst schauts auch noch nach Josephine Baker mit Knubbelnase aus.... das kan kein Zufalls sein.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: hostelhostel am 02. Juni 2013, 21:24:12
Was ein Spinner Guru, kann ich nur empfehlen die Dokumentation:

http://www.youtube.com/watch?v=HGjyiDKFKIA

Vor allem tun einem die Kinder leid.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Nogro am 05. Juni 2013, 00:57:01
Pneumatische Homöopathie:
http://mfesser.de/blog/2013/pneumatische-homoeopathie (http://mfesser.de/blog/2013/pneumatische-homoeopathie)
Zitat
In der klassischen Homöopathie gilt Wasser als Träger und „Gedächtnis“ der arznei­lichen Information, welches dann auf kleine Streu­kügel­chen übertragen wird. Doch nicht immer ist der Umweg über die Globuli nötig. Ein erst kürzlich entdeckter hand­schrift­licher Nachtrag zu Samuel Hahne­manns „Organon der Heilkunst“ enthüllt ein deutlich effizienteres und vor allem kosten­günstiges Verfahren: Die Pneumatische Homöo­pathie, kurz Pneumöo­pathie.
  :grins2:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 05. Juni 2013, 01:20:42
Pneumatische Homöopathie:
http://mfesser.de/blog/2013/pneumatische-homoeopathie (http://mfesser.de/blog/2013/pneumatische-homoeopathie)
Zitat
In der klassischen Homöopathie gilt Wasser als Träger und „Gedächtnis“ der arznei­lichen Information, welches dann auf kleine Streu­kügel­chen übertragen wird. Doch nicht immer ist der Umweg über die Globuli nötig. Ein erst kürzlich entdeckter hand­schrift­licher Nachtrag zu Samuel Hahne­manns „Organon der Heilkunst“ enthüllt ein deutlich effizienteres und vor allem kosten­günstiges Verfahren: Die Pneumatische Homöo­pathie, kurz Pneumöo­pathie.
  :grins2:

Erinnert mich spontan hieran:  http://www.youtube.com/watch?v=JGd2q9UENUc
Titel: ..andere Eulenmotive
Beitrag von: gesine2 am 06. Juni 2013, 08:13:07
Hotel- & Drogenwerbung:

(http://imghost4you.com/thumbs/clipbokgk.jpg) (http://imghost4you.com/?v=clipbokgk.jpg)

(Preview auf anlaufende Kampagne, geleakt von einer Freundin)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: sweeper am 06. Juni 2013, 12:27:39
Linke Extremisten lassen Deutschland im Chaos versinken. (http://twitpic.com/cv355o)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 06. Juni 2013, 13:01:14
Schön, wenn man einen Plan hat:

(http://cdn.webfail.com/upl/img/d88e1d1126c/post2.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 07. Juni 2013, 12:48:13
Channeling mit Franz Josef Strauß (http://www.youtube.com/watch?v=_iRrYZ8TSYs)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 08. Juni 2013, 16:49:35
https://twitter.com/michaelshermer/status/343252404285870080


  :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 10. Juni 2013, 01:45:52
http://thefrogman.me/post/51083913940/saturday-morning-breakfast-cereal-by-zach-wiener
 ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 11. Juni 2013, 12:21:27
http://obamaischeckingyouremail.tumblr.com/

(http://25.media.tumblr.com/e5ea345c9b355caef0b9aa5b3c9d1b50/tumblr_mo72z35W7a1sumx0go1_1280.jpg)
(http://25.media.tumblr.com/e329f6fd4a86d9c98441498ec7ce5ca8/tumblr_mo3lq5T7x51sumx0go1_1280.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 11. Juni 2013, 19:10:12
Nicht unbedingt lustig:
Russisches Roulette mit Halbautomatik

http://youtu.be/J9p5o_8JaKs

Da sind die Chancen nicht 1:6, sondern vielleicht 1:1000 wegen Ladehemmung oder Munitionsversagen.
Titel: Keinen mag ich
Beitrag von: gesine2 am 11. Juni 2013, 22:32:51
Die Emo-Avocado, nur echt mit Plenking, Doppel-! und Deppen-':

(http://imghost4you.com/images/emoacocado.jpg)

Zur gepflegten Betrachtung empfiehlt unser Vorkoster einen 1983er Alpen-Nordhang: "Ich bin der Haß (http://www.myvideo.de/watch/311929/DOeF_Codo)", zur finalen Bekämpfung ein kräftiges "OmNomNom!".

/fast ein Edit:/ Es muß selbstverständlich heißen "OmNomNom!!"
(via lokaler Globus)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: ajki am 12. Juni 2013, 16:19:40
Wenn dermaleinst die Softwähr-Funktionen Prism-kompatibel auf netzasoziale Funktionen hin erweitert werden werden, dann empfehle ich Berücksichtigung zentraler Auswahlstandards analog des im Anhang gezeigten Beispiels (geklaut bei tumblrredditsonstwo).
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 12. Juni 2013, 17:28:23
Wo gerade wieder so viel über Gleichberechtigung diskutiert wird:

(http://cdn.webfail.com/upl/img/d9470bc0eed/post2.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 12. Juni 2013, 17:45:31
Gut zu wissen, an welcher Stelle man(n) steht:

(http://cdn.webfail.com/upl/img/964e0be5484/post2.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 13. Juni 2013, 17:44:43
Wo gerade der Trailer zum nächsten Hobbit-Teil rausgekommen ist:

http://www.youtube.com/watch?v=W2EKJbNiHvM
http://www.youtube.com/watch?v=6evHOltPBh4
Titel: im Angebot: 1 Liter Löwensenf extra scharf nur 1€
Beitrag von: gesine2 am 15. Juni 2013, 12:20:14
..zumindest wenn die Preisstaffelung runtergerechnet und auf Verpackung verzichtet wird:

(http://i.imagebanana.com/img/vo24k364/Clipboard01.jpg)

(Ja ich weiß, kaum zu lesen - doch nach zoom unverkennbar: Links 100ml, rechts 200ml
TOS: Bin Arzt und kein Photograf)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Superkalifragilistisch am 15. Juni 2013, 21:46:33
Würde auch mal auf Zufall tippen. Die Griffgestaltung ist formal/ergonomisch sehr logisch, die Verdickung gehört genau da hin. Und, wollte man das so durchziehen, hätte der Gestalter einen eckigen Deckelgriff statt der Kugel gewählt.
Das heißt - aus adaptionistischer Sicht - war Hitlers Frisur förmlich ideal? Wir sollten unbedingt andere Anwendungsgebiete für die »ergonomische Scheitelform« austesten. Ich sehe die nächste Revolution kommen. Nano? Fraktalantennen? - pff, das war vorgestern ...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 15. Juni 2013, 22:08:53
Das heißt - aus adaptionistischer Sicht - war Hitlers Frisur förmlich ideal?

Womöglich. ich vertrete ja keine solchen Sichen, kann mich also nur begrenzt dazu adaptionieren, womöglich wars auch nur ein Kamm und eine Neigung zu fettigen Haaren. Wer weiß.

Zitat
Wir sollten unbedingt andere Anwendungsgebiete für die »ergonomische Scheitelform« austesten. Ich sehe die nächste Revolution kommen. Nano? Fraktalantennen? - pff, das war vorgestern ...

Die Welt bietet so viele Mölichkeiten, das ist echt Klasse!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 17. Juni 2013, 18:17:03
http://www.gutefrage.net/frage/wie-heisst-dieses-lied--anale-krieger-des-lichts-oder-so- (http://www.gutefrage.net/frage/wie-heisst-dieses-lied--anale-krieger-des-lichts-oder-so-)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: MrSpock am 17. Juni 2013, 18:31:01
http://www.gutefrage.net/frage/wie-heisst-dieses-lied--anale-krieger-des-lichts-oder-so- (http://www.gutefrage.net/frage/wie-heisst-dieses-lied--anale-krieger-des-lichts-oder-so-)

Zitat
Antwort von sammchen ,19.10.2011


oh das findest du nur bei youporn :D

 :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Dienstag am 18. Juni 2013, 10:25:09
Neulich im Urlaub habe ich eine interessante historisch-naturkundliche Abhandlung lesen können:

(http://abload.de/img/fremdartign1kkl.jpg)
Titel: Das lauteste Fahrrad der Welt: Hornster
Beitrag von: Groucho am 18. Juni 2013, 16:08:50
http://vimeo.com/44650294 (http://vimeo.com/44650294)

und

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/the-hornster-verursacht-hoerschaeden-a-833870.html (http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/the-hornster-verursacht-hoerschaeden-a-833870.html)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 18. Juni 2013, 19:47:28
http://www.tagesschau.de/schlusslicht/obama3314.html (http://www.tagesschau.de/schlusslicht/obama3314.html)

" tear down this airport!" - Mein Favorit.  ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 19. Juni 2013, 13:00:48
http://seite360.de/2013/06/19/julius/

Ein ganz schönes Vieh und es bekommt Türen auf.  :o
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 19. Juni 2013, 13:19:52
http://seite360.de/2013/06/19/julius/

Ein ganz schönes Vieh und es bekommt Türen auf.  :o
Der hat jetzt sicher Halsschmerzen... ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Omikronn am 19. Juni 2013, 13:28:28
Zitat
es bekommt Türen auf
:o Ich habe schon erlebt wie Katzen Türen öffnen können, aber dass das auch eine Schlange (Python?) die ja keine Gliedmassen besitzt schafft, ist mir neu.
Man lernt nie aus...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 19. Juni 2013, 13:48:54
Vielleicht hat sie gar nicht gewusst, dass sie das kann. Sie schien mir ein wenig überrascht.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 19. Juni 2013, 18:50:27
Vielleicht hat sie gar nicht gewusst, dass sie das kann. Sie schien mir ein wenig überrascht.
Schlangen sind ja bekannt für ihren sprechenden Gesichtsausdruck. Ich wäre aber trotzdem sehr beruhigt, wenn jemand bestätigen könnte, dass die Funktionsweise von Türklinken die intellektuelle Kapazität jeglicher Schlange garantiert übersteigt.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: MrSpock am 19. Juni 2013, 19:10:13
Vielleicht hat sie gar nicht gewusst, dass sie das kann. Sie schien mir ein wenig überrascht.
Schlangen sind ja bekannt für ihren sprechenden Gesichtsausdruck. Ich wäre aber trotzdem sehr beruhigt, wenn jemand bestätigen könnte, dass die Funktionsweise von Türklinken die intellektuelle Kapazität jeglicher Schlange garantiert übersteigt.

Hassssssst Du eine Herpetophobie?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 19. Juni 2013, 19:52:53
Schlangen sind ja bekannt für ihren sprechenden Gesichtsausdruck.

Ja.

(http://images3.cinema.de/imedia/0764/1830764,6smqz__aIic26rMDSBg+6ve0dXjWDMr9BzUEy88u3tZsb17f8NNa_tbu1zDcWeTeiVm1mdxy5O0PCGbSWSZ7KA==.jpg)

Zitat
Ich wäre aber trotzdem sehr beruhigt, wenn jemand bestätigen könnte, dass die Funktionsweise von Türklinken die intellektuelle Kapazität jeglicher Schlange garantiert übersteigt.

Einfach immer abschießen und Schlüssel abziehen und diesen an der Decke aufhängen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 19. Juni 2013, 22:44:33
Vielleicht hat sie gar nicht gewusst, dass sie das kann. Sie schien mir ein wenig überrascht.
Schlangen sind ja bekannt für ihren sprechenden Gesichtsausdruck. Ich wäre aber trotzdem sehr beruhigt, wenn jemand bestätigen könnte, dass die Funktionsweise von Türklinken die intellektuelle Kapazität jeglicher Schlange garantiert übersteigt.

Hassssssst Du eine Herpetophobie?
Eigentlich nicht, als Kind habe ich mir gern am heimischen Teich die Würfelnattern um den Arm gewickelt. Aber wo ich jetzt lebe, gibt's jede Menge Kreuzottern. Die sollen bitte nicht anfangen, Hausbesuche zu machen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 19. Juni 2013, 23:06:27
Genau lesen!
http://twitpic.com/cy19vj
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 19. Juni 2013, 23:14:03
Aber wo ich jetzt lebe, gibt's jede Menge Kreuzottern. Die sollen bitte nicht anfangen, Hausbesuche zu machen.

Och, manchmal ist so ein Reptil auch 'ne nette Alternative.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Robert am 20. Juni 2013, 01:24:44
Zitat
Einfach immer abschießen und Schlüssel abziehen und diesen an der Decke aufhängen

Man sollte eben hinreichend gut treffen können, dann kann man den Schlüssel auch an der Tür lassen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: KranzFonz am 20. Juni 2013, 11:16:02
http://www.tagesschau.de/schlusslicht/obama3314.html (http://www.tagesschau.de/schlusslicht/obama3314.html)

" tear down this airport!" - Mein Favorit.  ;D

In dem Zusammenhang fand ich auch folgende dort nicht erwähnten Alternativen gut:

"Yes, we scan!"

"Ick bin ein Trojaner!"
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 22. Juni 2013, 13:06:46
http://youtu.be/O2XEDvzT69Q
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 22. Juni 2013, 14:04:05
Passt irgendwie zu Psiram:
(http://ruthe.de/cartoons/strip_0799.jpg)
 ;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 22. Juni 2013, 19:28:46
Die Top-Formulierung des Tages:
Zitat
Studien belegen: Viele Patienten mit einer Nasennebenhöhlenentzündung berichten, dass sie infolge einer homöopathischen Behandlung gesund wurden.
-> http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/homoeopathie-bei-entzuendungen-wirksam-9017367.php
Bitte genau(!) lesen ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 24. Juni 2013, 09:01:24
http://catsthatlooklikepinupgirls.tumblr.com/
(http://24.media.tumblr.com/697e12003a291e99f58692f0677759c0/tumblr_mhhzvxKB2X1rhh2v5o1_1280.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 24. Juni 2013, 12:14:16
Pünktlich zum Grimme Online Award: Bis dato vollkommen unbekanntes Gemälde von Edvard Munch entdeckt!

(https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/945326_538619479534516_1557172590_n.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: milz am 26. Juni 2013, 13:57:01
Ich wollte keinen neuen Thread aufmachen und wüsste auch nicht in welchem Unterforum, deswegen schreib ich's einfach mal hier rein.
Ich finde die Seite Psiram super! Es ist genau diese art von Website die ich gesucht habe. Es gibt so viele Scharlatanseiten und ich habe keine vergleichbare Gegenseite-Seite gefunden bis ich zufällig auf nem' Tipp bei Youtube gestoßen bin.

Ich habe z.B. etwas über Freienergie gesucht und bin nur auf solche "Mistery"-Seiten gestoßen wo überall nur die Rede war von Verschwörung, Verschleierung und Unterdrückung. Aber da rolle ich immer nur so stark mit den Augen und nachdem ich mit den Augen gerollt habe, denke ich mir so "Omg, wieso hast du das jetzt gemacht, du bist alleine und keiner hat's gesehen" und dann rolle ich schon wieder, ein Teufelskreis. Prisram sorgt seit ein paar Tagen dafür, dass soetwas nicht mehr passiert. Danke!  ;)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 26. Juni 2013, 15:28:47
Herzlich willkommen!

Da hast Du ja ne Menge nachzulesen, falls es Dir im Forum zu heftig ist und es zu sehr ans Eingemachte geht, die Hauptarbeit liegt im Wiki.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: milz am 26. Juni 2013, 16:25:26
Herzlich willkommen!

Da hast Du ja ne Menge nachzulesen, falls es Dir im Forum zu heftig ist und es zu sehr ans Eingemachte geht, die Hauptarbeit liegt im Wiki.

Ich danke dir. Ja im Wiki hab ich mich schon schlau gelesen zum Theme Raumenergie und Claus Turtur. Ersteinmal war ich skeptisch habe dann unteranderem die diversen Clips von ihm gesehen damit ich erstmal verstehen wollte was er genau meint und wie sowas funktioniert, was in den Videos ja nie konkret beschrieben worden ist, oder jedenfalls plausibel für Laien.
Aber dadurch habe ich auch ein wenig angefangen mit Herrn Turtur zu symphatisieren, ich dachte er hat dort eine wirklich neue Art der Energie entdeckt oder jedenfalls ein Modell konstruiert diese nutzbar zu machen. Also eine Phase wo ich dann doch ein wenig auf seiner Seite stand, ich habe im Internet zu zwei Firmen die solche sogenanten Raumenergiegeneratioen rechechiert, Terawatt und Lumic oder so und ich dachte "Hey, scheint vielleicht doch was dran zu sein, sie haben bei Terawatt ja auch noch Protokolle vom TÜV und UL", jedoch bleib trozdem noch eine gewisse skepsis erhalten. Naja, Ende der Geschichte ist: Ich bin hier gelandet und habe mir das mal durchgelesen und war sehr erleichert, denn das entsprach genau dem, wonach ich gesucht hatte und meine Befürchtung wurde bestätigt und für mich klingt das sehr plausibel was da steht über Freieenergie und Turtur. Nochmal ein Dank an die Betreiber und die Leute die das Wiki und das Forum mit Wahrheit füllen.  :taetschel:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 26. Juni 2013, 16:55:31
Auch von mir: Herzlich willkommen!

Nochmal ein Dank an die Betreiber und die Leute die das Wiki und das Forum mit Wahrheit füllen.  :taetschel:

Nuja, "Wahrheit" ist eine Nummer zu groß, man versucht halt auf naturalistischer, rationaler Basis Dinge zu hinterfragen und zu prüfen. Das Forum ist, wie bereits erwähnt, nicht der Hauptzweck von Psiram, hier kann auch jeder schreiben, der sich halbwegs zivilisiert ausführt (Siehe Disclaimer). Kann auch schon mal zu größeren Streitigkeiten kommen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 26. Juni 2013, 23:30:23
(http://img.ragecomic.com/468757248-936.jpg)
Freund von mir hatte den auch mal. "Abschließen? Wozu? Der Wagen hat einen optischen Diebstahlschutz!" ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: bayle am 26. Juni 2013, 23:32:50
"Abschließen? Wozu? Der Wagen hat einen optischen Diebstahlschutz!" ;D
Ich fand auch immer, der ist von einer rätselhaften, faszinierenden Hässlichkeit.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 27. Juni 2013, 00:07:04
Auch von mir: Herzlich willkommen!

Nochmal ein Dank an die Betreiber und die Leute die das Wiki und das Forum mit Wahrheit füllen.  :taetschel:

Nuja, "Wahrheit" ist eine Nummer zu groß, man versucht halt auf naturalistischer, rationaler Basis Dinge zu hinterfragen und zu prüfen. Das Forum ist, wie bereits erwähnt, nicht der Hauptzweck von Psiram, hier kann auch jeder schreiben, der sich halbwegs zivilisiert ausführt (Siehe Disclaimer). Kann auch schon mal zu größeren Streitigkeiten kommen.

Um es mal mit den so oft bemühten "goldenen Worten" der Esos zu sagen:

Wir stellen doch nur Fragen!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 27. Juni 2013, 00:14:40
Freund von mir hatte den auch mal. "Abschließen? Wozu? Der Wagen hat einen optischen Diebstahlschutz!" ;D

"Dich will ich loben, Hässliches, du hast so was verlässliches" (Robert Gernhardt: Nachdem er durch Metzingen gegangen war Nachdem er den Renault gesehen hatte)   :grins
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: 71hAhmed am 27. Juni 2013, 00:20:19
Freund von mir hatte den auch mal. "Abschließen? Wozu? Der Wagen hat einen optischen Diebstahlschutz!" ;D

"Dich will ich loben, Hässliches, du hast so was verlässliches" (Robert Gernhardt: Nachdem er durch Metzingen gegangen war Nachdem er den Renault Fiat (http://de.wikipedia.org/wiki/Fiat_Multipla) gesehen hatte)   :grins
Korrigiert.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 27. Juni 2013, 00:30:56
Freund von mir hatte den auch mal. "Abschließen? Wozu? Der Wagen hat einen optischen Diebstahlschutz!" ;D

"Dich will ich loben, Hässliches, du hast so was verlässliches" (Robert Gernhardt: Nachdem er durch Metzingen gegangen war Nachdem er den Renault Fiat (http://de.wikipedia.org/wiki/Fiat_Multipla) gesehen hatte)   :grins
Korrigiert.

Oha, ich sollte einfach ins Bett gehen. Ich habe mich gerade schon geschlagene zehn Minuten lang gewundert, warum in sechs Tagen der 2. Juli ist, wo es doch erst Mai ist...  :ohnmacht:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 27. Juni 2013, 01:23:40
Oha, ich sollte einfach ins Bett gehen. Ich habe mich gerade schon geschlagene zehn Minuten lang gewundert, warum in sechs Tagen der 2. Juli ist, wo es doch erst Mai ist...  :ohnmacht:
Was hälst Du von einem längeren Urlaub, möglichst mit ohne Neuland? ;)
Titel: Haarentfernungscreme für echte Kerle
Beitrag von: gesine2 am 27. Juni 2013, 22:36:02
Hab mich heimlich in die Umkleide geschlichen, um das schon vor Wochen Erspähte abzulichten:

(http://i.imagebanana.com/img/1mh9vbdx/Clipboard01.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 29. Juni 2013, 00:12:48
Hätte nicht gedacht, dass eine bei den Jüngeren sehr bekannte YouTuberin mal ein solches Video macht: http://www.youtube.com/watch?v=sPwK1Tm5O0w
Titel: Uh oh - that escalated quickly
Beitrag von: gesine2 am 29. Juni 2013, 12:29:50
Gerade beim Blödsinn-Lesen (Bastard aus Channeling und Sozialanthropologie) wurde ich wieder mal dran erinnert, daß der update zu SumatraPDF (https://de.wikipedia.org/wiki/Sumatra_PDF) schon seit einem geschlagenen Monat im DL-Verzeichnis auf Vollzug wartet. Im Zuge dessen fiel auch ein kleiner Blick nicht nur in die erweiterten Setup-Möglichkeiten, sondern auch in die History:
Zitat
2.3 (2013-05-22)
Changes in this release:
  • ..
  • downside: this release no longer supports very old processors without SSE2 instructions. Using SSE2 makes Sumatra faster. If you have an old computer without SSE2, you need to use 2.2.1.
Zitat
2.3 (2013-05-23)
Changes in this release:
  • don't require SSE2 (to support old computers without SSE2 support)


Der besagte Text (http://othes.univie.ac.at/11740/) hat übrigens schon eingangs ein heißes Konstrukt, ein sogenanntes 'Solemn Statement'
Zitat
I declare herein, that this thesis before it was produced on my own without outer help and no other sources than the ones declared, either word for word, or the content of parts made obvious through citation. "I gave my best to find all owners of the pictures and to procure their consent to use them in this thesis. If nonetheless a copyright infringement is found, please notify me."
Mal ganz abgesehen von der wiiren (und nicht abgeschlossenen) Konstruktion des ersten Satzes: Der zweite ist formal ein Zitat - doch von wem es stammt, ist entzückenderweise nicht angegeben. Das ist nun allerdings weder ernsthaft noch feierlich.
Titel: Börsenblatt meldet mehr Umsatz mit Büchern über alternative Heilverfahren
Beitrag von: Hildegard am 01. Juli 2013, 12:33:47
Das Börsenblatt des Deutschen Buchhandels meldet freudig, dass es mit den Gesundheitsratgebern weiter aufwärts geht:

Zitat
Signifikant zugenommen hat indessen das Interesse an alternativen Heilverfahren. Für entsprechende Titel ging es im Jahreslauf (Juni 2012 bis Mai 2013) um 15,4 Prozent nach oben – mit einem Anteil von 17,7 Prozent landen sie nun auf Platz zwei der umsatzstärksten Segmente innerhalb der Warengruppe Gesundheit.
http://www.boersenblatt.net/628070/
 #)
Titel: Re: Börsenblatt meldet mehr Umsatz mit Büchern über alternative Heilverfahren
Beitrag von: Ratiomania am 01. Juli 2013, 13:43:23
Das Börsenblatt des Deutschen Buchhandels meldet freudig, dass es mit den Gesundheitsratgebern weiter aufwärts geht:

Zitat
Signifikant zugenommen hat indessen das Interesse an alternativen Heilverfahren. Für entsprechende Titel ging es im Jahreslauf (Juni 2012 bis Mai 2013) um 15,4 Prozent nach oben – mit einem Anteil von 17,7 Prozent landen sie nun auf Platz zwei der umsatzstärksten Segmente innerhalb der Warengruppe Gesundheit.
http://www.boersenblatt.net/628070/
 #)

Sind die aufgeschlüsselten Daten irgendwo offen?

http://www.boersenverein.de/de/portal/Mai_2013/621993

Dort konnte ich nix finden.
Titel: Re: Börsenblatt meldet mehr Umsatz mit Büchern über alternative Heilverfahren
Beitrag von: Hildegard am 01. Juli 2013, 16:24:43
Das Börsenblatt des Deutschen Buchhandels meldet freudig, dass es mit den Gesundheitsratgebern weiter aufwärts geht:

Zitat
Signifikant zugenommen hat indessen das Interesse an alternativen Heilverfahren. Für entsprechende Titel ging es im Jahreslauf (Juni 2012 bis Mai 2013) um 15,4 Prozent nach oben – mit einem Anteil von 17,7 Prozent landen sie nun auf Platz zwei der umsatzstärksten Segmente innerhalb der Warengruppe Gesundheit.
http://www.boersenblatt.net/628070/
 #)

Sind die aufgeschlüsselten Daten irgendwo offen?

http://www.boersenverein.de/de/portal/Mai_2013/621993

Dort konnte ich nix finden.
Vermutlich nicht, ich habe auch danach gesucht. Mein Graben ergab lediglich:
Gesamtumsatz: Buchhandel 2012 9,52 Mrd.
Davon Ratgeber: 13,8% -> http://www.boersenblatt.net/media/747/Infografik_Buchmarkt2013.pdf
Ein Ratgeber kostet durchschnittlich 13,79 € -> http://www.boersenblatt.net/601154/template/bb_tpl_thema_artikel/
Jetzt müsste man noch den Anteil der Gesundheitsratgeber an den Ratgebern wissen.
Den erfährt man wahrscheinlich nur für 39,90 ->  http://www.mvb-online.de/bubiz
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 01. Juli 2013, 20:01:20
https://twitter.com/realMarkt/status/351710012235710464

Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: MrSpock am 01. Juli 2013, 20:07:49
https://twitter.com/realMarkt/status/351710012235710464

Zitat
Prima, da kann ich direkt eure Payback-Karte drin einwickeln

 :rofl
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 02. Juli 2013, 00:09:14
Zitat
Prima, da kann ich direkt eure Payback-Karte drin einwickeln
Oh, by the way, which one is pink?
neither, MrSpock (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg141718#msg141718), the best matching would be begonia.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 02. Juli 2013, 10:28:32
Zweiblum  (http://www.thediscworld.de/index.php/Zweiblum)hat Ähnlichkeit mit dem Touristen aus diesem Monty-Python-Sketch.
http://youtu.be/zYV-qYeWPkk
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 02. Juli 2013, 17:11:40
(http://www.hack2learn.org/wp-content/gallery/ipaid/ipaid.png)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 03. Juli 2013, 11:19:41
Wow! Schon die 100. Seite in diesem Thread.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 03. Juli 2013, 11:54:39
... auf der ich als Blödmann bezeichnet werde!!! :wut :schlaeger :wut
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 03. Juli 2013, 12:03:19
Das darfst Du nicht so ernst nehmen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 03. Juli 2013, 15:19:35
http://1jux.net/126362?l=2 (http://1jux.net/126362?l=2)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 04. Juli 2013, 11:09:11
Explodinga-Cow-Patty-With-a-Firecracker  (http://youtu.be/802hyIbCcsk)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Robert am 04. Juli 2013, 11:48:33
... auf der ich als Blödmann bezeichnet werde!!! :wut :schlaeger :wut

:taetschel:
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 07. Juli 2013, 17:53:12
http://1jux.net/126362?l=2 (http://1jux.net/126362?l=2)

 ;D

Fehlt nur noch das da:

(http://mind-exchange.com/wp-content/themes/picmarks/functions/thumb.php?src=wp-content/uploads/2012/02/ich-bin-so-wuetend-ich-hab-sogar-ein-schild-dabei.jpeg&w=470&h=0&zc=1&q=90)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 08. Juli 2013, 11:10:16
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=479114068847579&set=a.375668629192124.91745.375439772548343&type=1&ref=nf
 ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 08. Juli 2013, 18:47:36
Zitat
A Buddhist monk approaches a hotdog stand and says: “Make me one with everything”.

Pavlov is enjoying a pint in the pub. The phone rings. He jumps up and shouts: “Hell, I forgot to feed the dog!”

How many programmers does it take to change a light bulb? None, it’s a hardware problem.


http://www.independent.co.uk/news/science/how-many-surrealists-does-it-take-to-screw-in-a-light-bulb-a-fish-the-most-highbrow-jokes-in-the-world-8691191.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 10. Juli 2013, 17:25:07
http://www.hjsv.com/games/bingo/bingo.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 10. Juli 2013, 19:23:05
(http://www.funpic.tv/wp-content/1223477396_040_pics.jpg)

Hundedemo:
(http://www.funpic.tv/wp-content/1225205037_017_pics.jpg)

http://www.funpic.tv/category/tiere/

Es gibt wirklich jede Menge Quatsch im Netz.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 11. Juli 2013, 11:32:37
Oha! Jetzt muss sich der Colonel aber warm anziehen:

(http://cdn.webfail.com/upl/img/b5d0984b77a/post2.jpg)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 11. Juli 2013, 13:00:22
http://kultussen.blogspot.de/2011/02/no-go-vokabular-anlasslich-einer.html

Zitat
No-Go-Vokabular anlässlich einer Vernissage
Angeber (Besser: Intellektueller)
Bier (Prosecco)
Cool (Berauschend)
Derb (Provozierend)
Echt (Authentisch)
F*!% (Dafür gibt es keinen adäquaten Begriff)
Geil (Betörend)
Hammermässig (Einfach phänomenal)
Iiii (Wie ungewöhnlich)...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: MrSpock am 11. Juli 2013, 14:00:26
http://kultussen.blogspot.de/2011/02/no-go-vokabular-anlasslich-einer.html

Zitat
No-Go-Vokabular anlässlich einer Vernissage
Angeber (Besser: Intellektueller)
Bier (Prosecco)
Cool (Berauschend)
Derb (Provozierend)
Echt (Authentisch)
F*!% (Dafür gibt es keinen adäquaten Begriff)
Geil (Betörend)
Hammermässig (Einfach phänomenal)
Iiii (Wie ungewöhnlich)...

Wie ungewöhnlich provozierend, betörend und berauschend der authentische Prosecco für Intellektuelle doch ist!
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Homeboy am 11. Juli 2013, 18:07:12
Die Besucher einer Vernissage/Finissage sind in der Regel interessant. Die KünstlerInnen selbst kann ich nur als vielversprechend bezeichnen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 12. Juli 2013, 01:28:07
@Conina: StreamTransport funzt nicht mehr in den Mediatheken von SAT.1 & rtl. Kennst Du  Alternativen?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 12. Juli 2013, 09:06:03
@Conina: StreamTransport funzt nicht mehr in den Mediatheken von SAT.1 & rtl. Kennst Du  Alternativen?

Nein.
Habe durch Suchen nur gerade das gefunden:
http://www.chip.de/artikel/Sat1-Mediathek-Download_47597920.html
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 12. Juli 2013, 09:32:51
Danke versuche ich heute abend mal.  Fürchte nur die haben generell was geändert,  die Reklame kann man nämlich noch mitschneiden.  >:(
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 12. Juli 2013, 12:11:34
http://www.n-joy.de/radio/sendungen/morningshow/scheintology103.html (http://www.n-joy.de/radio/sendungen/morningshow/scheintology103.html)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 12. Juli 2013, 20:51:03
O2-Werbung
http://www.youtube.com/watch?v=yIIBwAO0tRM&feature=player_embedded

und den limitierten Hammer von Hornbach finde ich auch eine extrem gelungene Werbeaktion:
http://youtu.be/QeFxo1IlsEc
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 13. Juli 2013, 02:45:49
O2-Werbung
http://www.youtube.com/watch?v=yIIBwAO0tRM&feature=player_embedded

und den limitierten Hammer von Hornbach finde ich auch eine extrem gelungene Werbeaktion:
http://youtu.be/QeFxo1IlsEc
;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 13. Juli 2013, 11:54:02
Nochmal Nerdwitze, ein paar neue sind dabei:

(http://s3-ec.buzzfed.com/static/enhanced/webdr06/2013/6/27/15/enhanced-buzz-20933-1372360812-0.jpg)

http://www.buzzfeed.com/daves4/jokes-only-nerds-will-understand
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 13. Juli 2013, 12:44:44
Hintertürchen für vorehelichen Sex:
http://youtu.be/9h1ZbWROWNE
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Volvox am 14. Juli 2013, 00:36:48
Keine Ahnung wie genau es dazu gekommen ist, aber die Chemtrail-Paranoiden sind wiedermal ziemlich bloßgestellt:
http://forum.psiram.com/index.php?topic=9514.msg143492#msg143492

Da bleibt nur noch eins zu tun:
(http://25.media.tumblr.com/tumblr_mdymdePn8K1rkui3po1_400.gif)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 14. Juli 2013, 02:07:57
Die Schattenseiten der Rohkost:
Nach der Entdeckung der Karzino-Maus (http://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg136950;topicseen#msg136950) gibt es nun Hinweise auf ein Schlafapnoe-Syndrom (SAS) infolge einer Obst-Ruktion (https://sphotos-a.xx.fbcdn.net/hphotos-frc1/p480x480/311216_438027332899292_1388487749_n.jpg). Auch die Existenz von Obst-Ipation scheint nicht ausgeschlossen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 14. Juli 2013, 02:24:59
Hintertürchen für vorehelichen Sex:
http://youtu.be/9h1ZbWROWNE
;D ;D ;D
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 14. Juli 2013, 08:37:35
Zitat
Schlafapnoe-Syndrom
Aber nicht doch, Gefährliche Bohnen (https://forum.psiram.com/index.php?topic=8987.msg143497#msg143497), aus dem zu erkennenden Kontext heraus ist nicht nur 'Rohkost' unangebracht, sondern "Supervisory Attentional System" als Akronym-Expansion wesentlich wahrscheinlicher, auf ungezügelten Freßtrieb hinweisend. Denn um was sollte es gehen, wenn nicht um 1A Pflaumenklöße (http://www.chefkoch.de/rezepte/346511119168599/Pflaumenkloesse.html)? Erklären die beschriebene Volumenzunahme, führen auch des öfteren zu der von Dir schon befürchteten Obstipation...

Hier leistet übrigens hauptsächlich FireFox die Trennschädenarbeit - letztens zB 'Stali-Norgel'.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 14. Juli 2013, 12:31:45
Akronym-Expansion

Fast richtig, gesine2, die im Bildausschnitt beschriebenen Leitsymptome gehören zum Krankheitsbild der Akromegalie. Am naheliegendsten ist daher als Symptom weder "Schlafapnoe-Syndrom", noch "Supervisory Attentional System", sondern selbstverständlich SAS, die sogenannte Akronymmegalie.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 14. Juli 2013, 12:51:46
Zitat
Akromegalie
Besser Akren als Shakren...
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 16. Juli 2013, 10:33:25
(https://pbs.twimg.com/media/BPRKSo3CcAAmWK4.jpg:large)
https://twitter.com/Freizeit_Tiger/status/356991954527088640/photo/1
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Hildegard am 16. Juli 2013, 18:41:28
(https://pbs.twimg.com/media/BPRKSo3CcAAmWK4.jpg:large)
https://twitter.com/Freizeit_Tiger/status/356991954527088640/photo/1
Zum Piepen - äh Quaken :-)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Gefährliche Bohnen am 16. Juli 2013, 19:10:36
Zitat
Zum Piepen - äh Quaken :-)

Wahrscheinlich handelt es sich um eine Kirche der Quäker
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: gesine2 am 16. Juli 2013, 20:07:27
Am WE einen Freund besucht. Iwann geht er durch seinen Flur und jubelt whoa^^ Hast Du etwa Stecklinge mitgebracht?

(http://i.imagebanana.com/img/y7d86pac/Clipboard01.jpg)

Nee, aber den Rest der Kartoffeln von Januar könntest Du langsam mal entsorgen... Und wann hast Du die letzte lebende Hanfpflanze gesehen, im Kindergarten?
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: The Doctor am 16. Juli 2013, 21:14:53
Nee, aber den Rest der Kartoffeln von Januar könntest Du langsam mal entsorgen...

 :rofl2
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 17. Juli 2013, 16:21:46
Herrliche Satireseite:
http://www.eltern-im-netz.net/

 ::)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Groucho am 17. Juli 2013, 16:35:13
Herrliche Satireseite:
http://www.eltern-im-netz.net/

 ::)

Wunderbar sind die ganzen Kommentare, die das ernst nehmen.
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Bloedmann am 18. Juli 2013, 12:27:34
(http://trendwurst.files.wordpress.com/2013/07/o_zapft_is_obama_lustig_nsa.jpg%3Fw%3D468)
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Conina am 18. Juli 2013, 14:33:54
Hüther und Precht bei Harald Schmidt:
http://youtu.be/SFgUH6XcDvM
Titel: Re: Der ewige Smalltalk-Faden
Beitrag von: Belbo am 18. Juli 2013, 15:00:42