Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Coronavirus warum die ganze Aufregung?

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von Scipio 2.0, 01. Februar 2020, 20:53:01

« vorheriges - nächstes »

Bulle

Zitat von: Bachblüte am 19. Dezember 2021, 16:35:21
Zitat von: Bachblüte am 18. Dezember 2021, 21:02:59
Zitat von: Bulle am 18. Dezember 2021, 20:35:21
Hast du  etwa noch nicht kapiert, was unsere
Politiker alles falsch gemacht haben?
Oktober 2020 die Grenzen zu Tschechien [...]

Was nu. Ich dachte, es geht Dir um Geimpft/Nichtgeimpft?? Was hat Tschechien damit zu tun!?? 

Zitat von: Bulle am 19. Dezember 2021, 16:03:16
Es gibt Zeugen, denen ich im Oktober 20 gesagt habe was kommen muss. Die haben alles mitverfolgt und bestätigt.
Sogar Schweden hat die Grenze zu Norwegen geschlossen, nur wegen einer neuen Mutante.
Das sagt ja wohl alles..

Wieder mal:

Was nu. Ich dachte, es geht Dir um Geimpft/Nichtgeimpft?? Was hat Schweden damit zu tun!?? Was hat Norwegen damit zu tun!?? 
Schweden und Norwegen erwähnte ich, weil die richtig gehandelt haben. Grenze zu oder nur mit negativetest rein. Es war auch vor etwa ein Jahr.
Wenn ein Land wie Schweden zu so einer Massnahme greift, und Deutschland nicht , muss man sich einiges Fragen. Es passt überhaupt nicht zu dem sonstigem Umgang mit Corona, dieser beiden Länder.
Bestimmte Massnahmen lohnen sich für die Zukunft.

Und B Junkie=
Bach Blüten- Junkie
nur im betankten Zustand komme ich auf die Idee dieses Forum zu besuchen oder gar drinne zu schreiben.

Typee

Zitat von: Bulle am 19. Dezember 2021, 17:25:41
Zitat von: Typee am 19. Dezember 2021, 17:16:00
Zitat von: Bulle am 19. Dezember 2021, 16:54:48

Sachsen s Inzidenz war gerade halb so hoch wie Deutschlands, bis etwa 11.2020
Dann kamen die tschechen 10000de zum einkaufen nach Sachsen, da ihre Einkaufszentren ja geschlossen waren aus bekannten Gründen.
Etwas später war Sachsen s Inzidenz rund doppelt so hoch wie in d..
Damals gab's noch keinen Impfstoff, oder kaum jemand war geimpft.

Was folgt deiner Meinung nach aus dem hervorgehobenen Satz? Etwa dass es, wenn es damals schon ein Vakzin gegeben hätte, nicht ganz so wüst geworden wäre? Oder hast du da gerade deine Gedanken nicht sortiert?

Das bezog sich auf sailor, Les mal was der den Sachsen unterstellt hat.
Die sind zu blöd zum impfen, oder ähnlich.
Ja, der ist vllt unter dem Niveau von coronaleugnern.

Nun, inzwischen dürfen Tschechen doch wohl wieder zu Hause shoppen anstatt im hochpreisigen Nachbarland. Der schlimmste Corona-Elendsgürtel zieht sich trotzdem von Sachsen nach Thüringen. Also dort, wo trotz möglichem Impfschutz und ohne tschechische Völkerwanderung fast die Hälfte der Einwohner lieber keinen solchen Schutz möchte. So oder so verstehe ich deinen Hinweis auf damals fehlenden Impfstoff nicht, ganz gleich auf wen du antworten wolltest.
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

sailor

Zitat von: Bulle am 19. Dezember 2021, 17:52:56
Zitat von: sailor am 19. Dezember 2021, 17:16:09
Ah, jetzt wird ein Schuh draus. Die bösen, bösen Tschechen, die sich erdreistet haben in D einzukaufen, wo doch in Tschechien alles dicht war, weshalb die armen, armen Sucksen gezwungen wurden in jenen Läden einzukaufen, die just von den Tschechen gestürmt wurden... super Argumentation... erklärt aber nicht die unterirdischen Impfraten und astronomischen Infektionsraten JETZT.
So könnten auch dumme rechtsextremisten argumentieren. Vllt sind unsere Politiker böse und doch mehr dumm und inkompetent?
Man lässt nur!! Getestete rein, ganz einfach!!
Weil die Impfraten 2021 in Sachsen angeblich unterirdisch niedrig sind, wurde Sachsen Ende 2020 schon zum Inzidenz Hotspot??

Nein, dumme Rechtsextremisten argumentieren nicht, die schlagen mit Licht und Liebe zu, bspw. in Leipzig auf AntiCoronaDemos...

Die Politiker sind in D vom Wahlvolk gewählt. Das bedeutet, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Wählenden und Politikern gibt. Für die sächsische Politik gilt dabei, dass Landes- und Kommunalpolitik von Sucksen gewählt worden, teilweise sogar gebürtige Sucksen sind. Wenn also Sucksen solchen Menschen ihre Stimme bei Landes- und Kommunalwahlen geben, dann ist das deren Wille... hinterher drauf schimpfen, was für Bratzen man da gewählt hat ist wohlfeiler Unsinn, da helfen auch keine Fackelzüge mehr (nebenbei ich habe sehr günstig ein paar Mistgabeln für den nächsten "Friedensspaziergang" vor Politikerwohnsitzen anzubieten...).

Ich bin total dafür, nur Getestete reinzulassen... wenn sie auch noch Geimpft/Genesen sind. 2G+ für alle öffentlichen Räume, ÖPNV und Geschäfte.

Schöner Versuch, das Argument zu verdrehen, aber FAIL! Es geht nämlich so: Wenn 2020 an den Zahlen in Sucksen die Tschechen schuld waren, warum sind sie heute wieder so hoch, obwohl wir einen Impfstoff haben (der in Sucksen allerdings so verschmäht wird wie 1995 Kfz aus dem Hause Sachsenring)? Ist nicht vielmehr die erneute, noch höhere Ausprägung der Pandemie in Sucksen (ohne tschechische Beteiligung) ein Beweis dafür, dass dort grundsätzlich etwas in Teilen der Bevölkerung nicht stimmt (neben der Geschmacksverirrung hinsichtlich viel zu dünnem Kaffee^^). Angesichts des wiederholten Wellenschlags der Pandemie UND der vielfältigen negativen Reaktionen dieser Bevölkerungsteile auf Anti-Pandemie-Maßnahmen ist die Fokussierung auf Tschechien nur eine leicht durchschaubare Sündenbocksuche, damit man sich innersächsisch nicht mit dem eigenen Verhalten auseinandersetzen muss.

Max P

Zitat von: Bulle am 19. Dezember 2021, 16:54:48Sachsen s Inzidenz war gerade halb so hoch wie Deutschlands, bis etwa 11.2020
Dann kamen die tschechen 10000de zum einkaufen nach Sachsen, da ihre Einkaufszentren ja geschlossen waren aus bekannten Gründen.
Etwas später war Sachsen s Inzidenz rund doppelt so hoch wie in d..
Dieses, ähm, Argument lese ich zum ersten Mal.  :stirn Aber es wurde ja auch schon gebührend beantwortet.

Peiresc

Bulle, mir scheint, Du hattest ein bisschen den Faden verloren. Ich nehm ihn nochmal auf. Damit Du nicht soviel klicken musst, bau' ich ihn zusammen:

Zitat von: Bulle am 19. Dezember 2021, 16:03:16
Zitat von: Peiresc am 19. Dezember 2021, 07:23:42
Zitat von: Bulle am 19. Dezember 2021, 06:05:42
Zitat von: Peiresc am 19. Dezember 2021, 05:33:15
Zitat von: Bulle am 19. Dezember 2021, 04:57:23,,Zahl der stationär in Kliniken Behandelten: 6 (+1) (davon mit vollständigem Impfschutz: 3)".......
Sag mal, Bulle, was meinst Du, wofür hat die Menschheit Sachen wie Statistik und Signifikanzberechnungen erfunden? Hast Du da eine Idee?
Im Übrigen stellt sich in der Tat hier weniger die Frage, wie verlässlich der Impfschutz, sondern mehr wie verlässlich die Angaben zum Impfschutz sind. Wenn die drei ,,Geimpften" aus einer Spinnerfamilie sind ...
Meinst du etwa wieder die "Geimpften" haben nur einen gefälschten Impfpass? Und das das nicht aufgeflogen wäre im Krankenhaus??
Du Spinnst doch am meisten hier rum
Erstens wird man zunächst nur gefragt, ob man geimpft ist, denn wenn man verlangt, eine Impfbescheinigung zu sehen, ist das schon ein Misstrauensbeweis. Und wir sind das Volk.

Zweitens scheinst Du auch in einer solchen Spinnerfamilie zu sein, so dass ich mich frage, ob Du wirklich in Oktober für eine Grenzsschließung nach Tschechien gewesen bist.
Wenn jemand wie du meinst ich kommeaus
einer Spinnerfamilie muß ich wohl sehr vernünftig sein.
Unterm Strich: weil es im Weimarer Krankenhaus 3 Patienten gibt, die als ,,geimpft" gemeldet wurden, kann man dem RKI nicht trauen, sondern muss sich an Berger, Reitschuster o. ä. halten.

Es ist, nebenbei, überraschend schwierig zu definieren, was Vernunft ist. Aber an Beispielen kann man das häufig sehr gut klar machen.

Bulle

Zitat von: Peiresc am 19. Dezember 2021, 22:11:19
Bulle, mir scheint, Du hattest ein bisschen den Faden verloren. Ich nehm ihn nochmal auf. Damit Du nicht soviel klicken musst, bau' ich ihn zusammen:

Zitat von: Bulle am 19. Dezember 2021, 16:03:16
Zitat von: Peiresc am 19. Dezember 2021, 07:23:42
Zitat von: Bulle am 19. Dezember 2021, 06:05:42
Zitat von: Peiresc am 19. Dezember 2021, 05:33:15
Zitat von: Bulle am 19. Dezember 2021, 04:57:23,,Zahl der stationär in Kliniken Behandelten: 6 (+1) (davon mit vollständigem Impfschutz: 3)".......
Sag mal, Bulle, was meinst Du, wofür hat die Menschheit Sachen wie Statistik und Signifikanzberechnungen erfunden? Hast Du da eine Idee?
Im Übrigen stellt sich in der Tat hier weniger die Frage, wie verlässlich der Impfschutz, sondern mehr wie verlässlich die Angaben zum Impfschutz sind. Wenn die drei ,,Geimpften" aus einer Spinnerfamilie sind ...
Meinst du etwa wieder die "Geimpften" haben nur einen gefälschten Impfpass? Und das das nicht aufgeflogen wäre im Krankenhaus??
Du Spinnst doch am meisten hier rum
Erstens wird man zunächst nur gefragt, ob man geimpft ist, denn wenn man verlangt, eine Impfbescheinigung zu sehen, ist das schon ein Misstrauensbeweis. Und wir sind das Volk.

Zweitens scheinst Du auch in einer solchen Spinnerfamilie zu sein, so dass ich mich frage, ob Du wirklich in Oktober für eine Grenzsschließung nach Tschechien gewesen bist.
Wenn jemand wie du meinst ich kommeaus
einer Spinnerfamilie muß ich wohl sehr vernünftig sein.
Unterm Strich: weil es im Weimarer Krankenhaus 3 Patienten gibt, die als ,,geimpft" gemeldet wurden, kann man dem RKI nicht trauen, sondern muss sich an Berger, Reitschuster o. ä. halten.
,.........
Na, wenn du das so Auffassen willst.
Der ob. Von Weimar meinte wohl es wär wichtig die geimpft erkrankten zu verheimlichen. Obwohl nur 3 und damit eine nicht repräsentative Zahl. Darum geht es. Einfach
Nachlesen im Link.
Für die Troll Maschine (Bach Blüten fresser)
Hatte ich glaube auch dieses Beispiel genutzt, weil es in Weimar genau 50% jeweils sind.
nur im betankten Zustand komme ich auf die Idee dieses Forum zu besuchen oder gar drinne zu schreiben.

Bachblüte

Zitat von: Bulle am 20. Dezember 2021, 00:23:07
Der ob. Von Weimar meinte wohl es wär wichtig die geimpft erkrankten zu verheimlichen. Obwohl nur 3 und damit eine nicht repräsentative Zahl. Darum geht es. Einfach
Nachlesen im Link.
Für die Troll Maschine (Bach Blüten fresser)
Hatte ich glaube auch dieses Beispiel genutzt, weil es in Weimar genau 50% jeweils sind.

Nein, darum geht es nicht. Der Bürgermeister hatte meiner Ansicht nach bestimmt gute Absichten, aber dass er damit wohl über das Ziel hinausgeschossen ist, das hat Peiresc Dir doch schon längst bestätigt:

Zitat von: Peiresc am 18. Dezember 2021, 11:55:43
Dann war das keine gute Idee von dem Bürgermeister.

Es geht vielmehr um Deine hanebüchenen und auch widersprüchlichen Aussagen, die ich teilweise weiter oben in blau verlinkt habe. Zum Beispiel hier:

https://forum.psiram.com/index.php?topic=17175.msg253158#msg253158

Insbesondere beunruhigend ist Dein blindes und unerschütterliches Vertrauen in irgendwo geäußerte Ansichten – beispielsweise dass sich das Infektionsrisiko des Einzelnen durch seine eigene Impfung erhöht (!) – gepaart mit Deinem Misstrauen gegenüber seit Jahrzehnten als seriös bekannten Quellen (bspw. Gründung des RKI: Juli 1891) und der Unwilligkeit, Dir die Daten letzterer auch nur anzusehen, geschweige denn zu kommentieren.


Zitat von: Peiresc am 19. Dezember 2021, 22:11:19
Es ist, nebenbei, überraschend schwierig zu definieren, was Vernunft ist. Aber an Beispielen kann man das häufig sehr gut klar machen.

:laugh:

Bulle

Zitat von: Bachblüte am 20. Dezember 2021, 01:13:01
Zitat von: Bulle am 20. Dezember 2021, 00:23:07
Der ob. Von Weimar meinte wohl es wär wichtig die geimpft erkrankten zu verheimlichen. Obwohl nur 3 und damit eine nicht repräsentative Zahl. Darum geht es. Einfach
Nachlesen im Link.
Für die Troll Maschine (Bach Blüten fresser)
Hatte ich glaube auch dieses Beispiel genutzt, weil es in Weimar genau 50% jeweils sind.

Nein, darum geht es nicht. Der Bürgermeister hatte meiner Ansicht nach bestimmt gute Absichten, aber dass er damit wohl über das Ziel hinausgeschossen ist, das hat Peiresc Dir doch schon längst bestätigt:

Zitat von: Peiresc am 18. Dezember 2021, 11:55:43
Dann war das keine gute Idee von dem Bürgermeister.

Es geht vielmehr um Deine hanebüchenen und auch widersprüchlichen Aussagen, die ich teilweise weiter oben in blau verlinkt habe. Zum Beispiel hier:

https://forum.psiram.com/index.php?topic=17175.msg253158#msg253158

Insbesondere beunruhigend ist Dein blindes und unerschütterliches Vertrauen in irgendwo geäußerte Ansichten – beispielsweise dass sich das Infektionsrisiko des Einzelnen durch seine eigene Impfung erhöht (!)
Hab letzteres nicht geschrieben! Wo bitte?, Aber wenn Leute dann unverhältnismäßig Risikofreudig werden, könnte der Impfschutz kompensiert werden, bei Delta ist ja nur ca. 60%
Zahlen vom RKI habe ich lange beobachtet, aber denen entgehen natürlich die ganzen nicht erfassten Infektionen. Virologe Kekule,hat den Laden auch kritisiert! Ich habe einiges von dem übernommen.
nur im betankten Zustand komme ich auf die Idee dieses Forum zu besuchen oder gar drinne zu schreiben.

Peiresc

Zitat von: Bulle am 20. Dezember 2021, 01:47:23
Zitat von: Bachblüte am 20. Dezember 2021, 01:13:01Insbesondere beunruhigend ist Dein blindes und unerschütterliches Vertrauen in irgendwo geäußerte Ansichten – beispielsweise dass sich das Infektionsrisiko des Einzelnen durch seine eigene Impfung erhöht (!)
Hab letzteres nicht geschrieben! Wo bitte?

Zitat von: Bulle am 18. Dezember 2021, 06:12:09Dort infizieren sich Geimpfte häufiger mit dem Coronavirus als Ungeimpfte. Und es gibt keinen vernünftigen Grund anzunehmen, dass dies in Deutschland großartig anders ist. Von Jens Berger.


Zitat von: Bulle am 20. Dezember 2021, 01:47:23Kekule,hat den Laden auch kritisiert!
Zitat von: Peiresc am 18. Dezember 2021, 21:52:18Na und? Sind die Zahlen falsch, die Jens Berger widersprechen?

Bulle

Zitat von: Peiresc am 20. Dezember 2021, 02:12:04
Zitat von: Bulle am 20. Dezember 2021, 01:47:23
Zitat von: Bachblüte am 20. Dezember 2021, 01:13:01Insbesondere beunruhigend ist Dein blindes und unerschütterliches Vertrauen in irgendwo geäußerte Ansichten – beispielsweise dass sich das Infektionsrisiko des Einzelnen durch seine eigene Impfung erhöht (!)
Hab letzteres nicht geschrieben! Wo bitte?

Zitat von: Bulle am 18. Dezember 2021, 06:12:09Dort infizieren sich Geimpfte häufiger mit dem Coronavirus als Ungeimpfte. Und es gibt keinen vernünftigen Grund anzunehmen, dass dies in Deutschland großartig anders ist. Von Jens Berger.


Zitat von: Bulle am 20. Dezember 2021, 01:47:23Kekule,hat den Laden auch kritisiert!
Zitat von: Peiresc am 18. Dezember 2021, 21:52:18Na und? Sind die Zahlen falsch, die Jens Berger widersprechen?
Ja, ich habe Jens Bergers Text ins Forum kopiert (Ausschnitt)
Kenne kaum was von dem, aber der irrt sich mit Sicherheit öfter als das RKI.
nur im betankten Zustand komme ich auf die Idee dieses Forum zu besuchen oder gar drinne zu schreiben.

Bachblüte

Gerade gefunden, und da ja Schweden erwähnt wurde, und weil der Threadtitel das Wort "Aufregung" enthält, poste ich das mal...

Meanwhile in Sweden....
https://www.youtube.com/watch?v=R4V7Bb-ozu8

Wenn ich das richtig verstehe, dann protestieren sie gegen die zu restriktiven Maßnahmen ihrer Regierung?


Naja, Gedenkfeuerchen anzuzünden ist wohl eher die Ausnahme.

https://www.aa.com.tr/en/europe/facing-covid-passport-mandate-more-swedes-get-microchip-implants/2436048

Was wohl die hiesigen Covidleugner und Querlenker von dieser Idee halten würden, sich (freiwillig, auf eigenen Wunsch!) Mikrochips mit ihrem Impfzertifikat implantieren zu lassen? In Schweden ist alles besser, ja?  :laugh:

Sauropode

ZitatSucksen

Danke für die nette Ansprache sämtlicher Bewohner. Ich bin also auch so einer.....  $) Danke, dass auch sogenannte Skeptiker nicht zur Differenzierung fähig sind.

Ganz nebenbei wurde Kretschmer tatsächlich nicht gewählt, sondern sein Vorgänger Tillich, der mitten in der Legislaturperiode zurückgetreten ist.

So, und nun bin ich hier endgültig raus.

sailor

Schade, auf Wiedersehen.

Was das mit Ansprache der Bewohner angeht, meiner einer ist gebürtiger Sachse, zwei Drittel der näheren Verwandtschaft lebt im Freistaat, mindestens einer davon ist Schwurbulus Maximus (eine wichtige Ursache meiner Anmeldung hier). Aus diesem Kreis habe ich bisher nur mehr oder weniger verharmlosende Dinge zu Covidioten gehört, meine Mutter bspw. hat sich nur geimpft, weil sie den Nachweis für eine Afrika(!)reise brauchte... aber ansonsten ja "alles gut übersteht"... Weitere geschmacklose DDR-Vergleiche erspare ich euch.

Eine Verallgemeinerung war Sucksen im Hinblick auf jene Zeitgenossen, die sich wie Sucksen benehmen.

Habra

Zitat von: Sauropode am 21. Dezember 2021, 16:04:09
...
So, und nun bin ich hier endgültig raus.

Schade, sehr traurig. Es würde mich (und sicherlich auch Andere hier) freuen, wenn Du als Sauropode2.0 oder ähnlich hier wieder auftauchen würdest. Wenn gegenüber Landsmannschaften gelästert wird, nimm es nicht persönlich. Egal wo, es gibt Deppen, die den Ruf eines ganzen Bundeslandes ruinieren. Da leiden halt alle Einwohner darunter. Ein generelles Sachsenbashing ist bei PSIRAM sicherlich nicht gewünscht.
Als Bewohner Baden-Württembergs werde ich grundsätzlich als Schwabe bezeichnet, obwohl ich ein nach Südbaden ausgewanderter Kurpfälzer bin, der halt im Schwäbischen arbeitet. Und ich nehme das Ganze sportlich. ;D

Conina

Zitat von: sailor am 21. Dezember 2021, 16:34:00
Schade, auf Wiedersehen.

Was das mit Ansprache der Bewohner angeht, meiner einer ist gebürtiger Sachse, zwei Drittel der näheren Verwandtschaft lebt im Freistaat, mindestens einer davon ist Schwurbulus Maximus (eine wichtige Ursache meiner Anmeldung hier). Aus diesem Kreis habe ich bisher nur mehr oder weniger verharmlosende Dinge zu Covidioten gehört, meine Mutter bspw. hat sich nur geimpft, weil sie den Nachweis für eine Afrika(!)reise brauchte... aber ansonsten ja "alles gut übersteht"... Weitere geschmacklose DDR-Vergleiche erspare ich euch.

Eine Verallgemeinerung war Sucksen im Hinblick auf jene Zeitgenossen, die sich wie Sucksen benehmen.

Es ist gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und pure Verachtung. Rede es nicht schön.

Du diskriminierst Menschen pauschal und abwertend nach Herkunft. Die Zeiten sollten doch vorbei sein, jetzt haben wir Pronomen, Diversität, bekämpfen Hatespeech und sind alle total reflektiert, nett und achtsam.