Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: 10% Nutzung des Gehirns  (Gelesen 22684 mal)

Maxi

  • Forum Member
  • Beiträge: 236
  • Biodynamischer Heiler (auch postmortal)
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #30 am: 10. November 2012, 21:34:50 »
Zitat
Eine Lüge.Du bist gar nicht Ritter Runkel, ich erkenne das genau.
Bayle, bitte, bitte sag mir, woran du das erkannt hast, ich dachte eigentlich, meine Tarnung sei perfekt.
Wenn es nicht Absicht ist, ist es doch System.
Dr. Ici Wenn selig

curioscitec

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #31 am: 10. November 2012, 21:36:35 »
Der radikale Konstruktivismus ist die ideale Philosophie für die narzistische Persönlichkeit.
... oder das Verständnis für sein Gegenüber.

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #32 am: 10. November 2012, 21:38:16 »
Und was denkst du so, wohin die Reise geht?

Meine Sig. sagt da alles.
Schon ein kleines Boot steuert man nicht mit allgemeinen Konzepten, sondern indem man auf den Seegang, Wind und Wetter aktuell reagiert.

bayle

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #33 am: 10. November 2012, 21:42:01 »
Zitat
Eine Lüge.Du bist gar nicht Ritter Runkel, ich erkenne das genau.
Bayle, bitte, bitte sag mir, woran du das erkannt hast, ich dachte eigentlich, meine Tarnung sei perfekt.
Nenn mir eine alte Ritterregel.

curioscitec

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #34 am: 10. November 2012, 21:50:02 »
Und was denkst du so, wohin die Reise geht?

Meine Sig. sagt da alles.
Schon ein kleines Boot steuert man nicht mit allgemeinen Konzepten, sondern indem man auf den Seegang, Wind und Wetter aktuell reagiert.
Meinst du mit "allgemeine Konzepte" solche wie die wissenschaftliche Methode? Sie helfen uns lediglich näher an die Objektivität ran zu kommen, wodurch wir besser zusammenarbeiten können. Was soll an effektiver Kooperation schlecht sein? Eine Ideologie ist darin nicht enthalten. Es ist "nur" ein Werkzeug.

bayle

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #35 am: 10. November 2012, 21:53:21 »
@Maxi
...Und wage ja nicht heimlich abzuschreiben!
http://www.mosapedia.de/wiki/index.php/Ritterregeln
 ;)
@Curioscitec
Ich hatte mal ein wunderschönes weißes Zwergkaninchen ...

curioscitec

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #36 am: 10. November 2012, 21:58:00 »
@Curioscitec
Ich hatte mal ein wunderschönes weißes Zwergkaninchen ...
Und ich eine Boa. Will dich damit nicht dissen, ist wirklich wahr.

Maxi

  • Forum Member
  • Beiträge: 236
  • Biodynamischer Heiler (auch postmortal)
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #37 am: 10. November 2012, 22:10:20 »
Zitat
Zitat von: Maxi am Heute um 21:34:50
Zitat
Eine Lüge.Du bist gar nicht Ritter Runkel, ich erkenne das genau.
Bayle, bitte, bitte sag mir, woran du das erkannt hast, ich dachte eigentlich, meine Tarnung sei perfekt.
Nenn mir eine alte Ritterregel.

"Ein Rittersmann im Internet kommt meistens erst sehr spät ins Bett".

Zitat
Und ich eine Boa. Will dich damit nicht dissen, ist wirklich wahr.
Boa, du hattest eine Boa. Mann, bist du stark!
Wenn es nicht Absicht ist, ist es doch System.
Dr. Ici Wenn selig

bayle

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #38 am: 10. November 2012, 22:12:31 »
@Curioscitec
Ich hatte mal ein wunderschönes weißes Zwergkaninchen ...
Und ich eine Boa. Will dich damit nicht dissen, ist wirklich wahr.
Passt zu Dir.
Zum Zwergkaninchen vgl. Loriot z. B. hier
http://www.youtube.com/watch?v=WrDk6hiteTc
ab ca 3:15

bayle

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #39 am: 10. November 2012, 22:13:57 »
@Maxi
Wenn sie nicht wahr ist, dann ist sie gut erfunden!

curioscitec

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #40 am: 10. November 2012, 23:06:24 »
Zitat
Und ich eine Boa. Will dich damit nicht dissen, ist wirklich wahr.
Boa, du hattest eine Boa. Mann, bist du stark!
Ich sehe, welches Motiv du hinter der Info bei mir vermutest, wodurch sich mir erschließt, daß du dies so verwenden würdest, aber es nicht kannst, weil du keine Boa hattest ;)

PaulPanter

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #41 am: 11. November 2012, 00:03:24 »
Zitat
Und was denkst du so, wohin die Reise geht?
Ich bin Borg.

Belbo zwei

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #42 am: 11. November 2012, 00:36:06 »
Der radikale Konstruktivismus ist die ideale Philosophie für die narzistische Persönlichkeit.


....wieviele wären froh auch nur 1% meines Gehirns nutzen zu dürfen  ;D

PaulPanter

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #43 am: 11. November 2012, 00:42:25 »
Den Belbo sofort
assimilieren, assimilieren, assimilieren, assimilieren, assimilieren.....


The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #44 am: 11. November 2012, 15:30:18 »
Der radikale Konstruktivismus ist die ideale Philosophie für die narzistische Persönlichkeit.


....wieviele wären froh auch nur 1% meines Gehirns nutzen zu dürfen  ;D

Och, beim curio bin ich mir durchaus sicher, dass er permanent 100% nutzt - aber 100% von einer einzelnen Hirnzelle ist trotzdem immer noch recht dürftig.
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!