Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: 10% Nutzung des Gehirns  (Gelesen 22620 mal)

gesine2

  • Forum Member
  • Beiträge: 1620
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #135 am: 13. November 2012, 11:26:25 »
Zitat
auf Seite 9
moin bayle, Dir ist aber schon klar, daß in Profil/Profil-Einstellungen/Design&Layout die #postings/page eingestellt werden kann? Da ich lieber große Stücke lese, ungern über Seitenwechsel hin-und-her-klicke, dennoch einen praktikablen scrollbar möchte, hat sich bei mir ein Kompromiß von 25 eingespielt. Somit ist bei mir AndreasGiesens erstes posting auf Seite 6.

Zählen ist gut, verlinken besser ;-)

btt: Mit wieviel % meiner Synapsen habe ich diesen Text geschrieben?
_____________________
ne schöne jrooß, gesine2

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #136 am: 13. November 2012, 12:08:15 »
Wir sind Psiram.

Und schon wieder diese Überheblichkeit.

(Mist, durch das ganze Zitieren wird die Ignore-Funktion völlig witzlos.)
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

P.Stibbons

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #137 am: 13. November 2012, 12:10:38 »
Zitat
(Mist, durch das ganze Zitieren wird die Ignore-Funktion völlig witzlos.)

Eben. Es hilft nur konsequentes Austrocknen durch strikten Aufmerksamkeitsentzug.

bayle

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #138 am: 13. November 2012, 12:16:49 »
@gesine2
Danke.

curioscitec

  • Gast
Re: 10% Nutzung des Gehirns
« Antwort #139 am: 13. November 2012, 14:15:49 »
Zitat
(Mist, durch das ganze Zitieren wird die Ignore-Funktion völlig witzlos.)

Eben. Es hilft nur konsequentes Austrocknen durch strikten Aufmerksamkeitsentzug.
Schick ihm doch sowas nächstes mal per PN, sonst kenne ich die Absicht und weiß, es ist nur Schauspiel.