Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Amerika du hast es besser

Begonnen von Peiresc, 13. November 2016, 20:28:34

« vorheriges - nächstes »

Typee

Zitat von: Scipio 2.0 am 29. Mai 2022, 09:16:19Es gibt wohl Schulen mit bewaffneten Lehrern und da soll es wohl auch noch nie einen Amoklauf gegeben haben. Das behauptet zumindest jemand drüben bei SSL.

Vermutlich gibt es wesentlich mehr Schulen ohne bewaffnete Lehrer, an denen es noch keinen Amoklauf gab.

Aber was nicht ist, kann ja noch werden?
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

sailor

Bewaffnete Lehrkräfte in einem klagefreundlichen Land wie den USA? Himmel, mir fallen auf Anhieb mehrere Konstellationen ein, wo das juristisch hässlich wird... und in der Praxis auch im Hörsaal hässlich werden kann. Nur mal angenommen, ein Student fühlt sich von einem bewaffneten Prof bedroht und bringt dann eine eigene Waffe mit (Right to bear arms)... wer bekommt Recht und wann ist es dann ein Amoklauf? Oder der Vorstoß bzgl. der Internierung von psychisch Auffälligen... wer entscheidet darüber und was bringt das, wenn der Schüler vorher eben nicht auffällig war?

Typee

Zitat von: sailor am 29. Mai 2022, 11:36:47Bewaffnete Lehrkräfte in einem klagefreundlichen Land wie den USA? Himmel, mir fallen auf Anhieb mehrere Konstellationen ein, wo das juristisch hässlich wird... und in der Praxis auch im Hörsaal hässlich werden kann. Nur mal angenommen, ein Student fühlt sich von einem bewaffneten Prof bedroht und bringt dann eine eigene Waffe mit (Right to bear arms)... wer bekommt Recht und wann ist es dann ein Amoklauf? Oder der Vorstoß bzgl. der Internierung von psychisch Auffälligen... wer entscheidet darüber und was bringt das, wenn der Schüler vorher eben nicht auffällig war?

Es kommt ja noch etwas hinzu: die Bereitschaft und die skills, zu schießen. Dieser Aspekt sollte nicht geringgeschätzt werden. Wer in die Pädagogenlaufbahn einschwenkt, gehört eigentlich weniger zu denen, die überhaupt die Entschlossenheit aufbringen, im entscheidenden Moment anzulegen und gezielt abzudrücken - sehr im Gegensatz zu den Angreifern. Die ersten Opfer clever angelegter Anschläge werden dann sowieso die bewaffneten Lehrer sein.
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

Habra

Irgendwie scheint in der ganzen Diskussion folgendes vergessen zu werden:
Die Überlebenswahrscheinlichkeit der Amokschützen geht gegen Null, was diesen sicherlich auch bewußt sein wird. Im Prinzip sind Amokläufe eher ein Selbstmord verbunden mit dem Mord an Unschuldigen. Ich glaube daher nicht, dass sich ein Amokläufer (= Mörder) davon abschrecken läßt, ob es bewaffnete Lehrer in der Schule gibt. Er wird wie von @Typee schon aufgeführt zuerst die bewaffneten Lehrer angreifen und dann seinen Amoklauf fortsetzen, bis die Polizei ihn ausschaltet.

Übrigens: Seltsamerweise fühlen sich die Typen, denen auf der Hauptversammlung der NRA ein Waffenverbot bei der Rede des tumben Expräsidenten Trump auferlegt war, nicht in ihrer Freiheit beeinschränkt. Dabei wären ja so viele "good Boys" anwesend gewesen, dass die wenigen "bad Boys" es sicherlich nicht gewagt hätten ihre Waffen zu nutzen.

PeterPan

Zitat von: Habra am 29. Mai 2022, 17:02:23Irgendwie scheint in der ganzen Diskussion folgendes vergessen zu werden:
Die Überlebenswahrscheinlichkeit der Amokschützen geht gegen Null, was diesen sicherlich auch bewußt sein wird. Im Prinzip sind Amokläufe eher ein Selbstmord verbunden mit dem Mord an Unschuldigen. Ich glaube daher nicht, dass sich ein Amokläufer (= Mörder) davon abschrecken läßt, ob es bewaffnete Lehrer in der Schule gibt. Er wird wie von @Typee schon aufgeführt zuerst die bewaffneten Lehrer angreifen und dann seinen Amoklauf fortsetzen, bis die Polizei ihn ausschaltet.

Die Konsequenz ist das Lehrer- und Schülerschaft jederzeit bereit sein muss einen Angreifer in der Schule zu töten. Das klingt mehr nach militärischem Sperrbezirk. Militarisierung fängt schon im Grundschulalter an.


ZitatMarjorie Taylor Greene says the government is planning to "zap" people inside their bodies if they try to eat a real cheeseburger.
https://twitter.com/patriottakes/status/1531024532231839744

celsus

Antifa - die nach allgemeinem Verständnis gefährlichste Terror-Organisation, die aber niemand kennt.

Zwei Threads zur Polizeiausbildung:

ZitatI'd ask,"who is the leader of Antifa?" No answer. "When was last time someone from Antifa killed someone?" Silence.
https://twitter.com/selectedwisdom/status/1267180275307548673

Autor: https://en.wikipedia.org/wiki/Clint_Watts




ZitatBecause this decorated combat vet who's pro-police in in most cases had the temerity to show them the FBI statistics on the sources of domestic terrorism and mass casualty events: which is roughly 75% right wing, 18% religious, 4% left wing, and the rest other or N/A.
ZitatUnder right wing he included things like neo-Nazis, white supremacists, and the like. The audience refused to believe. "No! It's Antifa!"
https://twitter.com/BrynnTannehill/status/1532061075335958528
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

sailor

Eine gute Zusammenfassung zu Evangelikanen Kreisen in den USA: TAZ

PeterPan

Eine kleine Komödie in 2 Akten. Peter Navarro ist erzürnt über seine Festnahme, die zustande kam, weil er sich bei der Untersuchung zu den Capitol-Riots weigert mitzuhelfen. Louie Gohmert (ehemaliger Richter) ist bestürzt von der  Doppelmoral im Justizsystem. Republikaner dürfen nicht vor dem Kongress lügen, aber alle Demokraten dürfen Falschaussagen treffen, weil dort alles Hillary Clinton-Sympathisanten sind.

Trumps Ex-Berater Peter Navarro angeklagt
https://www.spiegel.de/ausland/peter-navarro-ehemaliger-handelsberater-von-donald-trump-angeklagt-a-dced3219-b410-447c-88eb-7ef2cc6e7857

ZitatFormer Trump adviser Peter Navarro on being charged for contempt of Congress for defying a January 6th Committee subpoena.
https://twitter.com/therecount/status/1532824728494387200

Ein Ausschnitt aus Newsmax (perfekt für die Zielgruppe).
ZitatRep Louie Gohmert on Navarro indictment: "If you're a Republican, you can't even lie to Congress or lie to an FBI agent or they're coming after you"
https://twitter.com/JasonSCampbell/status/1532776813692342272

PeterPan

Bei Last Week Tonight mit John Oliver wurden die Amokläufe aus einem anderen Bereich beleuchtet. Schulressourcen werden für Polizisten in Schulen aufgewandt, die für andere wichtige Dinge nicht zur Verfügung stehen.

Wie gut funktioniert diese Maßnahme? Polizisten betreiben racial profiling, mobbing, verhaften Schüler und einige Lehrer nutzen den Polizisten als Bestrafung. Insbesondere sind Verhaftungen für Minderjährige ein enormes Problem für den Berufseinstieg in den USA.

To own the libs I need to destroy childhood.

School Police: Last Week Tonight with John Oliver (HBO)
https://www.youtube.com/watch?v=KgwqQGvYt0g


RPGNo1

ZitatDas FBI hat den strammen Trump-Fan und Republikaner Ryan Kelley verhaftet – kurz vor den Gouverneurswahlen in Michigan. Der Zugriff könnte laut US-Medien mit dem Sturm aufs US-Kapitol zusammenhängen.
https://www.spiegel.de/ausland/ryan-kelley-republikanischer-gouverneurskandidat-vom-fbi-festgenommen-a-c2d24fde-2271-4dff-8939-ce55912405a4

sailor

Darf man dessen Geschlechtsidentität in Frage stellen, wenn Trump jetzt wieder "witchhunt" ruft? ;) :D

Peiresc

Die erste öffentliche Anhörung zu 1/6 muss dramatisch gewesen sein, nach den Bruchstücken zu urteilen, die ich bisher wahrgenommen habe.
ZitatFox News is the only major network not airing the January 6th Committee live. Tucker Carlson's show aired for the full hour uninterrupted, with no commercial breaks

Um mal den Rahmen etwas weiter zu spannen. Ich lese gerade Leonardo Ambasciano, An Unnatural History Of Religions: Academia, Post-Truth And The Quest For Scientific Knowledge, 2019. In seinem Epilog schreibt er:

ZitatWhat is happening [...] is just the epiphenomenon of something described with outstanding perspicuity by Sagan in the mid–1990s:

ZitatI have a foreboding of an America in my children's or grandchildren's time – when the United States is a service and information economy; when nearly all the key manufacturing industries have slipped away to other countries; when awesome technological powers are in the hands of a very few, and no one representing the public interest can even grasp the issues; when the people have lost the ability to set their own agendas or knowledgeably question those in authority; when, clutching our crystals and nervously consulting our horoscopes, our critical faculties in decline, unable to distinguish between what feels good and what's true, we slide, almost without noticing, back into superstition and darkness.
Sagan 1996a: 28

That time is now: [...] But even if Frazer's and Sagan's gloomy predictions are right, even if scientific knowledge will eventually be lost against the rising tide of post-truth ignorance and superstition, even in the darkest days of antidemocratic recrudescence, we will still have a moral and personal choice. Therefore, when the chips are down, the epistemological and ethical question is pretty simple. Science & democracy or post-truth & pseudoscience: whose side are you on?

RPGNo1

Zitat von: sailor am 09. Juni 2022, 20:06:55Darf man dessen Geschlechtsidentität in Frage stellen, wenn Trump jetzt wieder "witchhunt" ruft? ;) :D

Du hast gewonnen. Wenn es denn um den Untersuchungsausschuss geht.  ;)

Zitat»Eine einseitige, völlig parteiische, politische Hexenjagd!«, schrieb der ehemalige US-Präsident am Freitag auf der von ihm mitbegründeten Online-Plattform Truth Social.

https://www.spiegel.de/ausland/donald-trump-wirft-untersuchungsausschuss-hexenjagd-vor-sturm-auf-das-kapitol-a-d176eb79-d8cb-4acc-b418-93c11879f145


Peiresc


Zitat von: RPGNo1 am 18. April 2022, 13:01:39Ist das jetzt ein gutes Zeichen? Alex Jones' Internetseite "Infowars" meldet Insolvenz an.
Zitat von: Peiresc am 18. April 2022, 14:24:47Das hat rein mit den Prozessen zu tun, er will keinen Schadenersatz leisten. Irgendein Anwaltsteam wird ihn beraten haben, wie er seine Millionen vor dem Zugriff der Justiz schützen kannn.

Aber inzwischen: es ist nicht ganz klar, ob seine Strategie erfolgreich sein wird.
ZitatAdding to InfoWars founder Alex Jones's list of legal problems is a report that his attorneys are turning on each other after a string of courtroom losses, with one lawyer suggesting he file a lawsuit for legal malpractice against some of the other attorneys who are still representing him in court.
https://www.rawstory.com/alex-jones-2657481183/
:police:

sailor

Was wieder mal beweist: Juristerei ist das zweitälteste Gewerbe der Welt und es wurde notwendig, weil Prostituierte selbst für Geld doch nicht alles machen wollten :D