Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Brexit  (Gelesen 62764 mal)

Scipio 2.0

  • Forum Member
  • Beiträge: 346
Re: Brexit
« Antwort #345 am: 27. Dezember 2020, 23:36:19 »
Man hat sich jetzt wohl doch auf ein Handelsabkommen geeinigt. Die FAZ fasst mal kurz und bündig zusammen was beschlossen wurde.

Zitat
Keine Zölle, einheitliche Standards, Ausstieg aus dem Erasmus-Programm: Die von Premier Boris Johnson stolz verkündete Einigung zwischen Großbritannien und der EU betrifft viele Bereiche. Hier eine Übersicht.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/brexit-handelsabkommen-eu-london-zentrale-punkte-17118079.html

Das Abkommen kann vorerst nur Vorläufig angewandt werden, da das EU-Parlament in diesem Jahr dem nicht mehr zustimmen kann. Darüber hinaus haben die EU-Mitgliedstaaten da wohl noch ein Wort mitzureden. Den genauen Prozess kenne ich allerdings nicht.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2907
Re: Brexit
« Antwort #346 am: 28. Dezember 2020, 19:53:19 »
Yo, das ist dann wohl der ganz große Befreiungsschlag. Keine Zölle und einheitliche Standards, das ist insoweit ein alter Hut, nur dass man über die Standards nicht mehr mitreden kann. Dafür hat sich das UK unter anderem aus den Fördertöpfen für Forschung und Lehre herauskatapultiert und muss den Zaster dafür jetzt alleine zusätzlich aufbringen. Wir reden alleine hier von etwa 200 Millionen Euro (oder Pfund, das macht ja keinen großen Unterschied mehr) per annum.
Heilige Bücher sind wie Eintöpfe. Man holt nur das heraus, was man hineingetan hat.

HAL9000

  • Forum Member
  • Beiträge: 345
  • vormals RainerO
Re: Brexit
« Antwort #347 am: 28. Dezember 2020, 20:29:04 »
Yo, das ist dann wohl der ganz große Befreiungsschlag...
Und die Fischer fühlen sich auch verkauft: https://orf.at/stories/3195236/
Ein voller Erfolg, dieser Brexit.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2907
Re: Brexit
« Antwort #348 am: 29. Dezember 2020, 14:17:46 »
Vor ein paar Monaten hatte ich es kommen sehen: der Politclown in No. 10 schluckt auf den letzten Drücker praktisch jede Kröte, die nicht bei drei auf dem Baum ist, und jubelt etwas von wunderbarem Erfolg. Selbst die EU-Außengrenze zwischen Großbritannien und Nordirland - was schert ihn sein Geschwätz von vorgestern!

Zitat
Glücklicher Friede für alle!
Slobodan Milsosevic, am 18. März 1994
Heilige Bücher sind wie Eintöpfe. Man holt nur das heraus, was man hineingetan hat.

Scipio 2.0

  • Forum Member
  • Beiträge: 346
Re: Brexit
« Antwort #349 am: 29. Dezember 2020, 14:26:51 »
Ich hoffe, dass der Mist jetzt endlich vom Tisch ist. Es gibt noch eine ganze Reihe von drängenden Problemen um die man sich in der EU kümmern muss.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 8018
Re: Brexit
« Antwort #350 am: 11. Januar 2021, 18:23:08 »
Wer das eine will, muss das andere mögen.