Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)  (Gelesen 212330 mal)

PeterPancake

  • Forum Member
  • Beiträge: 110
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1005 am: 28. September 2018, 20:49:08 »

Vitamania - Wie viele Vitamine braucht der Mensch? | Doku | ARTE
https://www.youtube.com/watch?v=IdGNSXZPVgg

Die Doku hat gute bildliche Beispiele mit unterschiedlichen Extremfällen. Mir gefällt der Teller mit dem Tagesbedarf an Vitaminen (ab Minuter 18:00).

Zusätzlich fällt mir ja noch die NDR Doku ein die im März über Nahrungsergänzungsmittel berichtet hat. Passt gut als Ergänzung.
#994

Harpo

  • Forum Member
  • Beiträge: 612
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1006 am: 03. Oktober 2018, 14:41:53 »
Zitat
ZDF, 08.10.2018, 00:00 - 00:45

Der Rekordsommer dieses Jahres hat viele Menschen aufgeschreckt: Ist dies ein weiteres Anzeichen für den Klimawandel? Wie wird die Welt aussehen, wenn sich das Klima noch weiter erwärmt? Warum nimmt die Gesellschaft diese Bedrohung nicht wirklich ernst? Darüber spricht Richard David Precht mit Prof. Hans Joachim Schellnhuber, einem der weltweit wichtigsten Klimaforscher.

[...]

Die Energieverschwendung, meint Schellnhuber, sei eigentlich gar nicht Teil der abendländischen Kultur gewesen. Erst die Übernahme des amerikanische Konsum- und Wachstumsdenkens nach dem Zweiten Weltkrieg habe das tradierte Nachhaltigkeits-Denken korrumpiert. Ist demnach Wirtschaftswachstum und Klimaschutz unvereinbar, fragt Precht. Ist der Kapitalismus der Feind unseres Planeten? Brauchen wir am Ende eine Verbotskultur, um das Entgleisen des Klimas noch aufzuhalten?

Precht und Schellnhuber fragen sich, wie groß die Verantwortung gegenüber den künftigen Generationen ist. Laut Immanuel Kants kategorischem Imperativ ist ein angestrebter Lebensstil ethisch nicht zu rechtfertigen, solange er nur sich selbst und den Eigenen zugestanden und anderen vorenthalten werden muss. Müssen wir also das kapitalistische Wachstumssystem aufgeben und uns in Verzicht üben, fragt Precht. Sollte man sich nun auf die rettenden technischen Innovationen verlassen, die uns von der Last des CO2-Ausstoßes befreien? Oder muss die Hoffnung, den Klimawandel noch aufhalten zu können, gleich begraben werden und sich die Gesellschaft darauf konzentrieren, die Heißzeit irgendwie zu überleben?

Da sitzen ja die beiden richtigen zusammen, im richtigen Sender. Und "Verbotskultur" heißen dem Schellnhuber seine Fantasien jetzt, aha.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7996
  • Friedensforscher
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1007 am: 18. Oktober 2018, 16:01:15 »
ZAPP Medienmagazin

Leipziger Volkszeitung macht Werbung für zwielichtigen "Geistheiler" Eric Pearl

https://youtu.be/ov6_L8dPj9E?t=105

Der Mann ist aber auch ein Marketing-Genie. Drei Tage ausverkauftes Haus, 350 Teilnehmer, 1150 Euro pro Nase. Das sind über vierhunderttausend Euro für ein wenig mit den Händen in der Luft rumfuchteln und kranken Menschen falsche Hoffnung verkaufen.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7996
  • Friedensforscher
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1008 am: 14. November 2018, 22:32:16 »
Gerade in der Arte-Mediathek:

Where to Invade Next

Zitat
In bester Michael-Moore-Tradition political incorrect und parteiisch: Geheime Mission des Filmemachers nach Europa und Nordafrika für das Pentagon, um von dort Ideen und Werte zu entwenden, die die marode Situation in den USA entscheidend verbessern könnten. Er stößt auf Errungenschaften wie Mutterschutz oder Mutter-Kind-Kuren. Dinge, die in den USA weithin unbekannt sind.

https://www.arte.tv/de/videos/069857-000-A/where-to-invade-next/

Gewohnt großartig gemacht, sehenswert. Von der American Greatness lässt Moore nicht viel übrig.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7996
  • Friedensforscher
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1009 am: 03. Dezember 2018, 03:16:32 »
Profil gibt Gas:

The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2501
  • Live long and prosper!
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1357
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1011 am: 04. März 2019, 16:36:08 »
Eso-Sender MDR zur Magnetfeldtherapie:
https://www.mdr.de/einfach-genial/eg-magnetfeldtherapie-zu-hause-100.html
Einfach genial, statt (wirkungslosem) elektrisch gepulstem Magnetfeld einen rotierenden Magneten nehmen.
Übrigens wird in der Sendung eine durch Studien bewiesenen positive Wirkung der "herkömmlichen" Magnetfeldtherapie behauptet.
https://www.psiram.com/de/index.php/Magnetfeldtherapie
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

Bonsai

  • Forum Member
  • Beiträge: 20
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1012 am: 09. März 2019, 15:21:22 »
Extra 3 zur Homöopathie: weniger ist mehr.
https://youtu.be/WndGi4teHtU

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 750
  • Purple Tentacle
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1013 am: 09. März 2019, 18:21:30 »
 :2thumbs:
Ach, was weiß denn ich ...

Scipio

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1014 am: 21. April 2019, 12:16:51 »
Ein Blog zum Thema Landwirtschaft mit Podcasts und Videos von der Universität Göttingen:

https://agrardebatten.blog/kategorien-categories/


Cornus

  • Forum Member
  • Beiträge: 69

Fool

  • Forum Member
  • Beiträge: 46
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1016 am: 14. Juni 2019, 01:36:21 »
Hab ich mir vorhin angeschaut.
Hevert hat sich mit seiner Aktion voll ins eigene Knie geschossen.
Auf den Streisand-Effekt ist immer Verlass  ;)

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7996
  • Friedensforscher
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1017 am: 14. Juni 2019, 09:11:21 »
Mit Gospel und allem drum und dran. Herr Böhmermann hat sich eine Ehrenmitgliedschaft in der GWUP verdient.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 750
  • Purple Tentacle
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1018 am: 14. Juni 2019, 19:54:41 »
 :2thumbs:
Ach, was weiß denn ich ...

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 2283
  • Owl
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #1019 am: 15. Juni 2019, 15:00:02 »
Böhmermann über Homöopathie:
https://www.zdf.de/comedy/neo-magazin-mit-jan-boehmermann/neo-magazin-royale-mit-jan-boehmermann-vom-13-juni-2019-100.html  (ab 08:42)

 :2thumbs:

Hoffe er muss nicht mit D8 sei inhaltslos zurückrudern, hat der keine Redaktion? ?
What Skyway promises is not realizable, what Skyway can realize is not saleable.