Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Amerika du hast es besser  (Gelesen 186119 mal)

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4868
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3735 am: 08. November 2018, 01:19:02 »
Plötzlich und doch schon lange erwartet:

Zitat
BREAKING NEWS

Sessions ousted

Die nächsten Kandidaten sind Mattis, Kelly, Rosenstein ... Mueller.

Jetzt, mit der soliden trumponianischen Mehrheit im Senat, sollte es leicht fallen, jeden beliebigen Kandidaten für jeden beliebigen Posten durch die Anhörungen zu bringen - und möge er noch soviel Dreck am Stecken haben. Warum nicht z. B. Flynn.

Lt.Havoc

  • Forum Member
  • Beiträge: 279
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3736 am: 08. November 2018, 02:07:47 »
Flynn geht nicht, Leute mit Vorstrafen können keine Ämter inne halten. Mattis und Kelly, kann sein, würde ihn aber auf lange sich in den Arsch beißen. Rosenstein kann er Gerne feuern, an mueller kommt er nicht herann, Trump hat nicht die Vollmacht Muller zu entlassen und wenn er Rosenstein entlässt wird sein Stellvertreter Muelelr auch nicht entlassen. Und Selbst wenn Mueller entlassen wird, machen die Demokraten einfach ne neue Untersuchung auf und setzen Mueller einfach wieder ein.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2434
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3737 am: 08. November 2018, 02:57:30 »
Und Selbst wenn Mueller entlassen wird, machen die Demokraten einfach ne neue Untersuchung auf und setzen Mueller einfach wieder ein.
Die Entscheidung hierüber liegt, meine ich, beim Senat, aber ich kann mich irren. Trotzdem: das Repräsentantenhaus kann mit seiner Mehrheit einen Untersuchungsausschuss einsetzen und sich einmal von Mueller persönlich erklären lassen, was er bisher herausgefunden hat.
If no one can tempt you with heaven or hell you'll be a lucky man.
(Alan Price)

Lt.Havoc

  • Forum Member
  • Beiträge: 279
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3738 am: 08. November 2018, 11:25:01 »
So weit ich das Verstanden habe, gibt es da zwei Komitees zur der Sache, und die sind beim Kongress und beim Senat, die Russland Sache läuft über den Untersuchungsausschuss des Kongresses, da hat der Senat nicht viel mit am Hut.  Die andere sache ist aber auch, das selbst wenn Trump Mueller entlässt, wird er die Untersuchung nicht los, da Mueller mit den New Yorker Behörden zusammen arbeitet, und sobald er entlassen wird, geht alles was er so herausgefunden hat, an die Behörden dort. Genau das ist Richard Nixon damals auch passiert. Der Clue hier ist, das Trump dann vom Staate New York angeklagt wird, und da kann er nichts gegen tun, da er als Präsident sich nicht in Landesangelegenheit einmischen kann und da er sich höchstens für die verbrechen auf Bundesebene begnadigen kann, würde er immer noch vor dem Kadi landen.

Zugegeben, so was gab es bis jetzt noch nicht in der Geschichte der USA und das würde eventuell vor dem Supreme Court Landen, aber selbst mit Kevenaugh da drin, denke ich, das die extremste Entscheidung von denen sein wir,d das solange Trump Präsident ist, er gegen solche anklagen Immun ist, also wartet die in New York einfach ab bis er abgewählt wird oder seines Amtes enthoben wird. Da Trump nur maximal 8 Jahre Präsident sein kann (sollte er wiedergewählt werden) würde er nach ablauf seiner Amtszeit in New York vor Gericht gestellt.

In diesem Zusammenhang: https://thehill.com/policy/national-security/415591-acting-ag-to-take-over-oversight-of-russia-probe

Ob das Trump was bring ist eine Sache, die Demokraten im Kongress haben schon angekündigt, sie wollen in dieser Sache was Unternehmen und schon eigene Untersuchungen angekündigt. Also selbst wenn Trump Muller los wird, werden die Untersuchungen zb. in seine Steuer Angelegenheiten nich einfach so aufhören.

Al Capone ist ja damals auch wegen Steuer Vergehen eingebuchtet worden.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4868
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3739 am: 08. November 2018, 12:05:31 »
Zitat
Susan Glasser:
Prediction: We will look back on the pre-election as that nice quiet time before things got really crazy
Susan Glasser ist keine Hysterikerin. Definitiv nicht. Sie ist eine intime Kennerin der Macht, z. B. hier: #3105.

Ebenso definitiv: Trump ist ein Rassist (die Belege sind überwältigend).
Zitat
The case has been made, and it’s persuasive, that Trump isn’t president in spite of his racism, but because of it. Do you remember how hard it was for him to denounce David Duke? “I’m the least racist person that you’ve ever met,” he has said. And he really believes this, because he believes we all think like him. After all, we proved this by electing him.
Das sagt jemand, der über 3 Jahre täglich mit ihm zusammen gearbeitet hat. (Leider finde ich den Text bei Politico grad nicht wieder, er war zur Gänze lesenswert).

edit. Hier ist er:
https://www.politico.com/magazine/story/2018/11/07/donald-trump-says-hes-never-used-a-racist-remark-i-know-different-222314

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4868
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3740 am: 08. November 2018, 13:11:39 »
Nur ganz kurz: Das Weiße Haus hat ein Video gefälscht, um den Entzug der Akkreditierung Acostas zu rechtfertigen.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4868
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3741 am: 08. November 2018, 13:18:39 »
Nachlese zum Großen Sieg des Weißen Mannes über die Schwarze Frau.
Zitat
According to Stacey Abrams camp, Fulton County did not have the adequate amount of machines for voters. They discovered 700 wrapped machines in a warehouse. This evidence is mote proof of widespread voter suppression throughout the state.

Three of the four largest counties in the state – DeKalb, Gwinnett, and Cobb – have reported only a portion of the votes that were submitted by early mail. In Cobb County alone, anywhere between 25,000 and 26,000 votes were submitted early by mail. Four other large counties – Chatham, Henry, Douglas, and Clarke – have reported exactly 0 votes by mail.
https://hotspotatl.com/3737012/700-wrapped-voting-machines-found-in-a-georgia-warehouse/

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4868
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3742 am: 08. November 2018, 14:52:06 »
Und was sagt der unparteiische, neue amtierende Justizminister, der die Mueller-Untersuchung beaufsichtigen wird?
Zitat
Mueller lynch mob
http://www2.philly.com/philly/opinion/commentary/note-to-trumps-lawyer-do-not-cooperate-with-mueller-lynch-mob-20170804.html

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4868
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3743 am: 08. November 2018, 15:38:29 »
Nochmal zu Whitaker: man weiß recht genau, was er tun will, aber nicht, was er tun wird:
https://www.vox.com/2018/11/7/18072956/jeff-sessions-fired-mueller-trump-russia-whitaker

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7074
  • Lichtableiter
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3744 am: 08. November 2018, 18:58:26 »
Jim Acosta darf keine Fragen mehr stellen, weil er ein "Feind des Volkes" ist.

https://www.sueddeutsche.de/medien/trump-cnn-acosta-1.4202115

Zitat
Ihr Streit begann, nachdem Acosta Trump etwas über die sogenannte Karawane von Migranten auf dem Weg an die US-mexikanische Grenze gefragt hatte. Nach einer weiteren Frage sagte Trump: "Das ist genug!" Als eine Mitarbeiterin des Weißen Hauses Acosta das Mikrofon aus der Hand nehmen wollte, hielt dieser es weiter fest und wiederholte seine Frage. Das Verhalten gegenüber der Mitarbeiterin wurde nun zum Anlass für den Entzug seiner Akkreditierung genommen.
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4868
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3745 am: 08. November 2018, 19:25:52 »
Zitat
Melissa Chan:

As someone who has had my press credentials denied by authoritarian China, I never thought I'd see this crap happen in the US. And this "most reporters are okay but @Acosta is aggressive" thing is the EXACT line Chinese propaganda printed about me. It's a tactic, people.

Zitat
Dana Schwartz

Dana Schwartz hat Sarah Sanders retweetet

This video is doctored. It's slowed down and then sped up at the moment Acosta's hand comes down to make it look like he's doing a karate chop or something. This is shameful propaganda. It's Orwellian.
https://twitter.com/DanaSchwartzzz/status/1060400848474263552

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4868
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3746 am: 09. November 2018, 10:54:55 »

RainerO

  • Forum Member
  • Beiträge: 323
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3747 am: 09. November 2018, 13:59:13 »
Das Erschreckende an dieser Montage ist, dass man darüber nicht (mehr) lachen kann.
Sie liegt zu nahe an der Wahrheit, um sie noch als Satire bezeichnen zu können.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4868
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3748 am: 09. November 2018, 15:54:16 »
Ich hatte kurz vor den Wahlen die Gelegenheit viel CNN und Fox News zu schauen. Die beiden nehmen sich in der Parteilichkeit quasi gar nichts, das hat mich schon ein bisschen irritiert. Es ist halt nicht alles, was Anti-Trump ist automatisch gleich "gut".

Es gab eine Demonstration mit Sprechchören vor dem Haus von Tucker Carlson. Die Demonstranten sollen auch gegen die Tür geschlagen haben.
Das ist nachvollziehbar beängstigend, und es setzt den Protest gegen Tucker Carlson ins Unrecht, noch abgesehen vom beglückt-empörten Aufschrei der Rechten.

Zitat
Christine Blasey Ford has had to move four times due to harassment and has not been able to return to her job at Palo Alto University
[...]
Before she testified, it was revealed that Ford had had to move her family out of her home, had her private information exposed online, and was even forced to hire private security. And according to a new report by NPR, she continues to face similar degrees of harassment today.
https://www.thecut.com/2018/11/kavanaugh-accuser-christine-blasey-ford-harassment.html

Tucker Carlson war in Lachen ausgebrochen, als um die Bombe ging, die an George Soros adressiert war.
(Video von Fox, finde ich jetzt nicht mehr).

Cornus

  • Forum Member
  • Beiträge: 59
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #3749 am: 09. November 2018, 20:10:26 »
Zitat
Dana Schwartz

Dana Schwartz hat Sarah Sanders retweetet

This video is doctored. It's slowed down and then sped up at the moment Acosta's hand comes down to make it look like he's doing a karate chop or something. This is shameful propaganda. It's Orwellian.
https://twitter.com/DanaSchwartzzz/status/1060400848474263552

Die Meinungen über dieses Video sind geteilt.Hier ist ein Fachmann, der denkt, daß es nicht manipuliert wurde:
"Farid confirmed that the repeated frames, the blurriness, and the slowdown, which helped “make the video more dramatic,” could all have been unintended results of “transcoding” the video, or converting it into and out of the GIF format."

"Farid concluded that the video Sanders shared was “misleading.” At the same time, he wrote, “I don’t see unambiguous evidence that it has been doctored.”"

https://www.newyorker.com/news/current/the-white-houses-video-of-jim-acosta-shows-how-crude-political-manipulation-can-be