Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Verschwörungstheorien - Der ewige Spamfaden  (Gelesen 34102 mal)

Belbo zwei

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #30 am: 16. November 2012, 20:16:04 »
....wobei ich gerade an meiner Bewerbung für "Wetten dass..." schreibe

....ich Wette dass ich fortlaufend zehn Antworten auf die Beiträge von Verschwörungstheoretikern schreiben kann ohne dass jemand bemerkt ob ich sie gelesen habe oder nicht.........

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #31 am: 16. November 2012, 20:24:06 »
@ Belbo:

Nee, aber mal ernsthaft - wie wäre es damit:

"Ich wette, dass ich 100 YouTube-Verschwörungsvideos mit verbundenen Augen allein an der Hintergrundmusik unterscheiden kann." Oder auch an einem Standbild. Oder noch besser: "Ich wette, dass ich 100 Macher von Verschwörungs-Videos allein aufgrund der Lektüre der Texte der Videos unterscheiden kann."

Wollen wir uns gemeinsam bewerben?

(Und Xavier Naidoo wird dann unser Wettpate.)     :rofl
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Belbo zwei

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #32 am: 16. November 2012, 20:25:43 »
.....guter Gedanke  ;D

PaulPanter

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #33 am: 16. November 2012, 20:32:17 »
Zitat
Wahrscheinlich bin ich der letzte, der stinkioscitec noch nicht auf "ignore" hat, aber das kann ich ja noch nachholen. Einstweilen:
Ihr seid doch Weicheier.

Zitat
....ich Wette dass ich fortlaufend zehn Antworten auf die Beiträge von Verschwörungstheoretikern schreiben kann ohne dass jemand bemerkt ob ich sie gelesen habe oder nicht.........
:grins
 

curioscitec

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #34 am: 16. November 2012, 20:39:16 »
Zitat
Wahrscheinlich bin ich der letzte, der stinkioscitec noch nicht auf "ignore" hat, aber das kann ich ja noch nachholen. Einstweilen:
Ihr seid doch Weicheier.
Nicht nur das. Der Umgangston erinnert mich an die Vorschule. Gibt hier Psiram Kindersoldaten  :police:

PaulPanter

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #35 am: 16. November 2012, 20:44:33 »
Nicht nur das. Der Umgangston erinnert mich an die Vorschule. Gibt hier Psiram Kindersoldaten  :police:

Ne, jeder kriegt hier das was er verdient. Bei dir ist das halt Kindergartenniveau gespickt mit Häme und Ignorieren. Und jetzt ab ins Bett mit dir ist gleich 6 Uhr. 

curioscitec

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #36 am: 16. November 2012, 20:50:29 »
Nicht nur das. Der Umgangston erinnert mich an die Vorschule. Gibt hier Psiram Kindersoldaten  :police:
Ne, jeder kriegt hier das was er verdient.
Und nach welchen (/wessen) Maßstäben? Wäre einen Gedanken wert. Für Erwachsene zumindest  :P

PaulPanter

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #37 am: 16. November 2012, 20:55:08 »
Komm mal langsam ause Hufe und fang an an deinem Trollbarometer zu arbeiten. So wird das nix.
So, ich hab aber auch keine Lust mehr mit dir zu spielen. Tschüs.

curioscitec

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #38 am: 16. November 2012, 21:13:39 »
Das macht gar nichts, ich bin auch nicht hier um angenommen oder akzeptiert zu werden sondern um mit Hinweisen zu inspirieren und inspiriert zu werden. Dieser kindische sozial ausgrenzen Psychoquatsch ist mir egal, das haben einige scheinbar noch nicht erfasst  :D

Cosmo Kramer

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #39 am: 16. November 2012, 21:41:25 »
Das macht gar nichts, ich bin auch nicht hier um angenommen oder akzeptiert zu werden sondern um mit Hinweisen zu inspirieren und inspiriert zu werden. Dieser kindische sozial ausgrenzen Psychoquatsch ist mir egal, das haben einige scheinbar noch nicht erfasst  :D

Das ist zumindest ein guter Ansatz....(kenne dich nicht ::))

bayle

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #40 am: 16. November 2012, 22:24:56 »
@Cosmo
Ein bisschen es überrascht mich doch, dass Du auf einer Linie mit dem bist. Ich hatte Dich bisher wenn schon nicht für besonders helle, dann doch wenigstens für lernfähig gehalten. Aber niemand ist unfehlbar, auch ich nicht.

Cosmo Kramer

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #41 am: 16. November 2012, 22:41:52 »
Erst einmal vielen Dank für die Blumen, Bayle. :prosit

Ich bin mit niemandem auf Linie. Wie ich schrieb, kannte ich User curioscitec bis jetzt nicht.

In einem Forum zieht die Beleidigungskiste nicht, da stimme ich curioscitec zu...

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #42 am: 16. November 2012, 22:51:04 »
In einem Forum zieht die Beleidigungskiste nicht, da stimme ich curioscitec zu...

Na, das ist eher umgekehrt. Er beileidigt in einem fort, wirkt aber nicht.

bayle

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #43 am: 16. November 2012, 22:53:21 »
Zitat
Ich bin mit niemandem auf Linie. Wie ich schrieb, kannte ich User curioscitec bis jetzt nicht.
Ja, damit nun wieder überrascht du mich nicht. Bemühe mal die Suchfunktion des Forums.

Zitat
Weil ich mich nicht durch alle Beiträge durchgeackert habe.

Vielleicht solltest Du das tun, bevor Du Deinen Senf dazu gibst. Ich bewundere im Übrigen Deine Fähigkeit, über alle Dir missliebigen Kommentare zu Deinen zahlreichen Äußerungen hinwegzuhüpfen und so zu tun, als hätte es sie nie gegeben.

Cosmo Kramer

  • Gast
Re: Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #44 am: 16. November 2012, 22:58:56 »
Um folgenden Beitrag zu unterstützen, muss ich also vorher die Suchfunktion bemühen, Bayle?  ??? (unter uns, dich habe ich auch noch nicht "gesucht")

Das macht gar nichts, ich bin auch nicht hier um angenommen oder akzeptiert zu werden sondern um mit Hinweisen zu inspirieren und inspiriert zu werden. Dieser kindische sozial ausgrenzen Psychoquatsch ist mir egal, das haben einige scheinbar noch nicht erfasst  :D