Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Amerika du hast es besser  (Gelesen 647685 mal)

PeterPancake

  • Forum Member
  • Beiträge: 259
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5520 am: 11. April 2020, 10:28:26 »
Zitat
Im kurzen Zeitrahmen ist der Pyhrrussieg der Demokraten in den "midterm elections" 2018 kein ausreichender politischer Sieg. Republikaner sind mit unterschiedlichsten Mitteln, Programmen und Idealen die stärkere Kraft in den USA und es sieht nicht nach einem spontanen Meinungs-/Agendawechsel aus.

Sehr ermutigend....

Es gibt schon eine Frage was passiert nach Trump. Kommt ein vernünftiger Republikaner (es gibt da noch einige) oder radikalisiert sich die Partei weiter. Soweit in die Zukunft möchte ich nicht schauen und kenne die politische Landschaft nicht gut genug um eine qualitative Aussage zu treffen.

Guthrie

  • Gast
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5521 am: 11. April 2020, 10:53:00 »
Zitat
1912 hat Karl Kraus den "Untergang der Welt durch schwarze Magie" vorausgesehen, womit er die Boulevardpresse gemeint hat.

20 Jahre später hat Hugenberg Hitler, mit, zum Kanzler gemacht, hatte Krauss so unrecht?

Fox, Pizzagate, youtube, Rtdeutsch, kenfm....................

Ich bin überrascht, so hatte ich das noch gar nicht gesehen ... alles hängt also mit allem zusammen ... Kraus meinte natürlich vor allem die Wiener Boulevardpresse gemeint, und dass die den Hitler .... und dann noch youtube, und Pizzagate gleich mit ... ah jetzt verstehe ich. Ahasver Postman.

Wohl eher, Ahasver Strohman.

sailor

  • Forum Member
  • Beiträge: 799
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5522 am: 11. April 2020, 14:55:14 »
@scipio: Die GOP kann trotz/wegen(?) der inneren Radikalisierung (Tea Party) auf eine Reihe von noch halbwegs sicheren Bänken setzen. Da sind einerseits Unternehmer, denen die GOP-Politik in die Hände spielt und die nix vom "Sozialismus" eines Bernie Sanders halten, weil es kostet und, Gott bewahre!, den Arbeitnehmern mehr Rechte gibt. An den derzeitigen Arbeitslosenzahlen sieht man ja das hire and fire der USA. Dazu kommt eine geradezu fanatische Basis, die sich aus dem religiösen und libertären Umfeld rekrutiert und die deutlich eher bereit ist, für die Partei/deren Kandidaten Wahlkampf zu betreiben, ohne dass es viel kostet. Bei den Dems haben das bisher nur Obama und Sanders geschafft.

Aber: Die GOP hat sich in den letzten Jahren gegen den landesweiten demografischen Trend entwickelt. Die Städte/Küstenregionen wachsen und ziehen Menschen an. Gleichzeitig sind urbane Lebensformen kein GOP-Ideal. Die GOP ist da sehr konservativ und hat deswegen in den urbanen Gegenden eher weniger Chancen. Dazu kommt, dass urbane Gegenden auch eher Migranten aus dem Ausland anziehen und damit zu einem Pool alldessen wird, was die GOP nicht will. Gegen diese Trends versucht die GOP mit allen schmutzigen Tricks zu arbeiten, Gerrymandering und rotten boroughts sind das Resultat, genauso wie "zu wenige Wahlmaschinen" in demokratisch dominierten Kreisen oder lange Wegen zu den Wahllokalen. Das geht auf Dauer nicht gut, das mussten die Demokraten um die Jahrhundertwende lernen.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 7756
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5523 am: 11. April 2020, 19:46:28 »
Wohl eher, Ahasver Strohman.
Du willst doch jetzt nicht deine eigene Methode des freien Assoziierens madig machen?

Guthrie

  • Gast
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5524 am: 11. April 2020, 22:40:50 »
Wohl eher, Ahasver Strohman.
Du willst doch jetzt nicht deine eigene Methode des freien Assoziierens madig machen?
Nein nur Deine, anderen Aussagen unterzuschieben die sie nicht getroffen haben.

https://www.ratioblog.de/

Aber da wird Dir geholfen.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 7756
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5525 am: 12. April 2020, 00:26:40 »
If you only have a Postman, everything looks like a Strohmann. Es ist natürlich sinnlos zu fragen, aber das interessiert mich: welche Aussage genau habe ich Dir eigentlich untergeschoben? Kannst Du mal zitieren?

RainerO

  • Gast
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5526 am: 12. April 2020, 00:33:20 »
@ Peiresc, Guthrie
Wäre es möglich, dass ihr eure Keppelei vielleicht in PNs verlagert?
In letzter Zeit wird es zunehmend schwieriger, die threadthemenbezogenen Beiträge dazwischen zu finden.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 7756
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5527 am: 12. April 2020, 00:36:28 »
@ Peiresc, Guthrie
Wäre es möglich, dass ihr eure Keppelei vielleicht in PNs verlagert?
Also definitiv nicht.  :D

RainerO

  • Gast
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5528 am: 12. April 2020, 00:50:44 »
... Also definitiv nicht.  :D
Also möglich ist es schon. Aber ich halte fest, dass zumindest du nicht willst.
Dann viel Spaß noch bei dieser kindischen Sandburgenzertreterei.

Guthrie

  • Gast
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5529 am: 12. April 2020, 09:56:22 »
@ Peiresc, Guthrie
Wäre es möglich, dass ihr eure Keppelei vielleicht in PNs verlagert?
Also definitiv nicht.  :D

Wenn dann diesmal ohne Zunge.

Ansonsten
Zitat
Im Mai 1913 erhielt Hitler das Erbe des Vaters (etwa 820 Kronen), zog nach München

Zitat
1912 hat Karl Kraus den "Untergang der Welt durch schwarze Magie" vorausgesehen, womit er die Boulevardpresse gemeint hat.

Zitat
Kraus meinte natürlich vor allem die Wiener Boulevardpresse gemeint, und dass die den Hitler ....

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 7756
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5530 am: 13. April 2020, 19:19:23 »
Nachlese.
Zitat
Donald J. Trump
@realDonaldTrump
11. Apr.

Watching @FoxNews on weekend afternoons is a total waste of time. We now have some great alternatives, like @OANN.
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1249093268920467457
Fox News ist nicht mehr durchgeknallt genug.

Inzwischen ist die „Angelegenheit“ weiter eskaliert.
Zitat
Fox News host hits back at Trump over Chris Wallace criticism: 'Enough'
https://thehill.com/homenews/media/492446-fox-news-host-hits-back-at-trump-over-chris-wallace-criticism-enough

Dieweil tropft den Trumpisten der Zahn. Die Abrechnung mit Comey und Co. wird kommen.
https://thehill.com/opinion/judiciary/492405-ag-barr-just-signaled-that-things-are-about-to-get-ugly-for-the-russia

Daggi

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3290
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5531 am: 13. April 2020, 19:22:22 »
Wikipedia: One America News Network (OANN), also known as One America News (OAN), is a conservative, far-right news and opinion channel owned by Herring Networks, Inc....the channel regularly features pro-Donald Trump stories....The channel has been noted for promoting falsehoods and conspiracy theories.[14][17]...
Der ideale Untertan der totalitären Herrschaft ist nicht der überzeugte Nazi oder der engagierte Kommunist, sondern  Menschen, für die die Unterscheidung zwischen Fakt und Fiktion, wahr und falsch, nicht mehr existiert.
Hannah Arendt

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 7756
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5532 am: 13. April 2020, 19:48:17 »
Zitat


Why senators shouldn't rush to dunk on others based on a too-good-to-be-true tweet. @TedCruz deleted his shot after
@GovWhitmer corrected him

Das grenzt ja für amerikanische Verhältnisse fast noch an Freundlichkeit und good will.

pelbilkolm

  • Forum Member
  • Beiträge: 84
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5533 am: 14. April 2020, 16:26:18 »
Zitat
Donald J. Trump
@realDonaldTrump
11. Apr.

Watching @FoxNews on weekend afternoons is a total waste of time.

Scheiße, der Tag an dem ich zugeben muss dass Trump recht hat, ist gekommen...

Zitat
Donald J. Trump
We now have some great alternatives, like @OANN.

... ufff, gerade noch mal die Kurve gekriegt...

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 7756
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #5534 am: 15. April 2020, 00:46:06 »
Zitat
Last month was the first March without a school shooting in the United States since 2002.