Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Netzfrauen  (Gelesen 176918 mal)

pelacani

  • Gast
Re: Netzfrauen
« Antwort #135 am: 23. April 2015, 23:16:10 »
Die Netzfrauen sehen das nicht so eng, Alu-Verkleidung. Wenn sie darauf angesprochen werden, dass ihre Oberheulsuse versucht, die braune Suppe gegen Psiram einzurühren, dann fällt ihr nur ein:



Aber mit "Antizionist durch Wissen" weiß sie sich einig:



Bisher dachte ich mir, die sind einfach dämlich und deshalb wahllos, was Quellen und Unterstützer angeht. Allmählich kommen mir Zweifel.

Spielkind

  • Forum Member
  • Beiträge: 19
Re: Netzfrauen
« Antwort #136 am: 24. April 2015, 00:16:45 »
New, dämlich sind die leider nicht, das ist schon so gewollt. Einfach nur seriöse Nachrichten, die gut recherchiert sind, lockt doch nicht genug Leute hinter dem Ofen vor, aber diese ganzen Trutherstorys, die ziehen eben immer ein bestimmtes Klientel an, dass sich dann auch gleich entsprechend euphorisch äußert und etwas anderes will Frau Schreier m.E. nach nicht. Mir kommt sie vor, wie eine in die Jahre geratene Frau, die in ihrem eigentlichen Beruf keinen Anschluss und keine Anerkennung gefunden hat und nun auf Teufel komm raus wo anders ihre Großartigkeit unter Beweis stellen muss. Dazu passt auch das ganze Mimimi, ich werde gemobbt und verfolgt, nur weil ich, ich alleine die Wahrheit kenne und weiß. Woher der Beifall kommt? Sch...egal, Hauptsache,ich werde wahrgenommen. Ich denke sogar, dass sie weiß, dass sie totalen Blödsinn verzapft, getroffene Hunde bellen nun mal am lautesten.

eLender

  • Forum Member
  • Beiträge: 3719
  • streng ideologischer Realitätsverweigerer
Re: Netzfrauen
« Antwort #137 am: 24. April 2015, 00:18:34 »
Dass Doro jetzt endgültig, nachhaltig, auf ewig und für immer aus dem Netz ist und nie wieder kommen will (zumindest bis zum nächsten Post), daran ist diesmal aber nicht Psiram direkt schuld. Angeblich haben die Gruppen GenFM und Friedensdemowatch bezahlte Trolle auf die Hetzfrauen gehetzt. Die sollen nicht nur die Mutter-Theresa-und Ghandi-in-einer-Person kritisiert haben, sondern noch mit Kindsmord, Hundevergiftung und Katzenentführung gedroht haben. Alle Belege dafür wurden vorsorglich vernichtet.

Zitat
Doro: Ich werde mich nun aus dem Netz verabschieden - und die Seiten benennen - die eine Hetzjagd gegen meine Person betreiben.- die Leser der netzfrauen sollten wissen- wem sie es zu verdanken haben.
Wollte ich nur mal gesagt haben!

pelacani

  • Gast
Re: Netzfrauen
« Antwort #138 am: 24. April 2015, 00:33:07 »
Und dass ihre Kinder bedroht werden, erklärt sich wahrscheinlich wie folgt: Doro ist die Kämpferin gegen die Konzerne für eine grüne Erde, auf der ihre Kinder und Enkel leben können. Wenn Psiram und Konsorten sie jetzt von der Oberfläche selbiger wegverleumden, dann kann sie nicht mehr dafür sorgen, dass sie grün wird &c.

Ist doch sonnenklar. 

eLender

  • Forum Member
  • Beiträge: 3719
  • streng ideologischer Realitätsverweigerer
Re: Netzfrauen
« Antwort #139 am: 24. April 2015, 00:38:32 »
Ist doch sonnenklar.

So habe ich das noch gar nicht gesehen, ist aber logisch. Doro kann sich aber damit trösten, dass ihre Enkel und Urenkel dann nicht mehr wissen können, was für einen Unsinn sie verbreitet hat. Die Frage, was sie denn damals getan hat, um den ganzen Wahnsinn zu stoppen, muss sie dann nicht mehr beantworten. Sonst müsste sie ja sagen: ich war der Wahnsinn!
Wollte ich nur mal gesagt haben!

pelacani

  • Gast
Re: Netzfrauen
« Antwort #140 am: 24. April 2015, 09:25:19 »
Hunderte Solidaritätsadressen auf der Netzfrauen-FB-Seite, die Herzchen-Emoticons fliegen nur so. Der Gottseibeiuns wird aber kaum mit Namen genannt, geschweige denn dass man auch nur mit einem Satzfetzen auf Inhalte eingeht. Nach zwei Tagen Entrüstung und Chorgesangs "Ein feste Burg ..." kommt dann ein Ahnungsloser (oder besonders raffinierter Fiesling):

Zitat
Marcel Föll Was steht den in Raum was wirft man euch vor? Oder was stört wen und warum?
Trolle? Was genau machen die?
Gefällt mir · Antworten · 6 Min

 :rofl2

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 3086
  • Reptiloid
Re: Netzfrauen
« Antwort #141 am: 24. April 2015, 10:50:28 »
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

pelacani

  • Gast
Re: Netzfrauen
« Antwort #142 am: 24. April 2015, 11:06:59 »
Sie ist unschlüssig.

Zitat
UPDATE: Das Versprechen wird wohl nicht eingehalten [6]

Und der unter [6] angegebene Link geht ins Leere.

Conina

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3339
Re: Netzfrauen
« Antwort #143 am: 24. April 2015, 11:07:19 »
Sie will schon wieder weitermachen.  ;D ;D ;D

Am 06.Mai haben wir einen Termin mit "Mein schöner Garten" -Burda.Trotz der momentanen Situation, in der die ‪#‎Netzfrauen‬ sich befinden - wir erhalten Drohungen - werden wir diese Termine mit den Konzernen wahrnehmen- dies sind wir unseren Kindern und unseren treuen Lesern schuldig.
Wir haben gekämpft und wir werden kämpfen.

*https://www.facebook.com/Netzfrauen/posts/985997241413259

Soviel Popcorn gibt´s auf der ganzen Welt nicht, jedenfalls nicht ohne BT-Gene.  :Popcorn:

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 2508
  • Owl
Re: Netzfrauen
« Antwort #144 am: 24. April 2015, 11:11:27 »
 :ohnmacht: Eine echte  Dramaqueen die gute Doro.  :ohnmacht:

 8) ...gibts eigentlich Infos aus Tel Aviv über das Aussenteam?  8)
What Skyway promises is not realizable, what Skyway can realize is not saleable.

ZKLP

  • Forum Member
  • Beiträge: 684
Re: Netzfrauen
« Antwort #145 am: 24. April 2015, 11:42:19 »
Wäre irgendwie aber schon schade, wenn Doro aussteigen würde. Wer würde uns dann über die neuen Bedrohungen der Welt aufklären, wie aktuell über die süchtig machenden Handyapps, die sich direkt ins Gehirn einkoppeln?
http://netzfrauen.org/2015/04/23/vorsicht-digitale-drogen-auf-dem-vormarsch/

Womöglich hat Doro ja bereits mit Brainwave Entrainment experimentiert?
Meine Vermutung: Sie hat statt dieser CD ...



... versehentlich diese hier ...



...eingelegt?  :teufel


Gut, dass es Psiram gibt: https://www.psiram.com/ge/index.php/Binaural_Beats  :police:

Federvieh

  • Forum Member
  • Beiträge: 346
  • alt - weiß - weise
Re: Netzfrauen
« Antwort #146 am: 24. April 2015, 13:23:17 »
Gee, vielleicht werden die Netzfrauen dann anonym auf ausländischen Servern gehostet, um sich und ihre Familien zu schützen ... aber nee, geht ja nicht. Das haben die ja in bezug auf Psiram moniert.

Köter

  • Forum Member
  • Beiträge: 25
Re: Netzfrauen
« Antwort #147 am: 24. April 2015, 15:40:42 »
Kann mir mal jemand erklären, was mit denen los ist? Neben den völlig abstrusen Inhalten sind Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik und Ausdruck dermaßen grottig, dass ich es einfach nicht verstehe, weshalb überhaupt irgendjemand diese gequirlte Kacke gut finden kann. Man möchte beim Lesen dieser Hetzfrauenbeiträge mit dem Kopf auf der Tischplatte aufschlagen und hoffen, es ist alles eine schlechte Satire. Worauf sind diese Leute denn eigentlich hängengeblieben? Wie eine Platte mit Sprung kommt ständig das gleiche Gefasel von „Mutter“ (zu was qualifiziert das jetzt eigentlich genau?), bösen Konzernen und Regierungen, „Mainstreammedien“ usw.. Kritik prallt an denen ab, Kritiker sind ausnahmslos bezahlte Trolle. Erschreckend, dass solche Leute wie Schreier und ihre "Gefolgschaft" wählen gehen dürfen, oder gar Autofahren ...  :o

RächerDerVerderbten

  • Forum Member
  • Beiträge: 1321
Re: Netzfrauen
« Antwort #148 am: 24. April 2015, 16:32:27 »
So einen ähnlichen Schwall hatte sie gestern schon abgelassen, in sizilianischer Mama- Manier Vendetta- Gelüste angedeutet, sich mit zahlreichen erwachsenen MÄNNLICHEN Nachkommen gebrüstet (was die wohl besser können, als die Schreier- Frauen? :gruebel )

Zitat
Wie gesagt - wir sind Mütter! Mütter sollte man nicht ärgern- denn hinter den Müttern, stehen die nächste Generation, ihre Familien.
Greife nie Mütter an, denn du weisst nicht, welche Macht von ihr ausgeht.
„Eine Mutter hat immer recht.

Ma Doro, wie sie sich selber sieht
http://qph.is.quoracdn.net/main-qimg-a6bd4484feafddbb8feb788dfa80d264?convert_to_webp=true

Ma Baker
http://www.dailymotion.com/video/x10xod_boney-m-ma-baker-original_music

If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 3086
  • Reptiloid
Re: Netzfrauen
« Antwort #149 am: 24. April 2015, 16:36:35 »
Ob ich der Doro meine nächste Zahnarztrechnung schicken sollte? So wie ich angesichts ihrer Ergüsse mein Gebiss an der Tischplatte traktieren musste.


Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!