Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Täglich interessante Links

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von fenkt, 16. Januar 2012, 21:34:03

« vorheriges - nächstes »

71hAhmed

So ganz neu ist das aber auch nicht mehr, eher schon uraltes Wissen (ok, aus dem letzten Jahrhundert).
Als Buch 1973 und als Film 1979.
Inwieweit sinnvolle Reaktionen auf Umweltreize etc. schon als Intelligenz gewertet werden können, wäre zu klären.


gesine2

Speziell beim räumlichen Tabellenführer, ansonsten harmlosesten zu Sehenden lohnt es sich, beide Seiten zu betrachten...
_____________________
ne schöne jrooß, gesine2

Conina

ZitatThe Secret Behind Germany's Thriving 'Mittelstand' Businesses


Germany's envied "Mittelstand" of modest, family-owned companies which have underpinned the country's emergence from the financial crisis has given Europe a problem. It has helped turned the country into an export juggernaut which some say is serving to hinder recovery among the continent's struggling nations.

It has put Germany under pressure. The European Commission and the United States have both criticised it for persistently high current account surpluses. The German finance ministry now expects first-quarter growth to be relatively robust based on strengthening domestic demand, but it is the export performance of smaller firms which has delivered the bedrock for growth.

Some accuse Germany of dampening domestic demand and keeping a lid on wages that Germans might spend on Spanish vacations, Italian shoes, or Greek yoghurt. Germans counter that the surplus is due to the attractiveness of technologically innovative, complex products and that the surplus stems from mostly outside the eurozone. The surplus also keeps the euro exchange rate higher than it would otherwise be, precisely when it needs to fall to stimulate growth in poorer member states.

It's a problem many countries would love to have. At the beginning of 2014, Germany's surplus was much higher even than export leader, China, according to the Institute for Economic Research....


http://www.realclearworld.com/articles/2014/04/29/the_secret_behind_germanys_thriving_mittelstand_businesses.html

Aus der Außenperspektive, das ist echt interessant.


Conina

Ich muss gestehen, dass ich ein großer Harriet Hall-Fan bin.

;D ;D ;D

Im Tg1 hat gibt´s einen Thread zu ihrem kleinen Clinch mit Frau Watson:
http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=8178

ZitatIch glaub, wenn die Harriet Hall auf dem Flugplatz aufgetaucht ist, sind die Rekruten zur Eissäule erstarrt und die Maulwürfe in Ohnmacht gefallen. Die B-52 ist das größte Kriegsflugzeug der Welt. Ob inzwischen eine Antonow oder eine andere fliegende Kiste den Titel übernommen hat, ist egal. Wer als Frau so ein Ding fliegt, der nimmt es mit Jedem auf. Aber locker!

;D ;D ;D

Conina


sweeper

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-17534-2014-05-08.html
ZitatElektromagnetische Felder blockieren in der Stadt den Magnetkompass von Rotkehlchen

Selbst vermeintlich schwacher Elektrosmog hat eine biologische Wirkung: Er blockiert den Magnetkompass von Zugvögeln. Das belegt jetzt erstmals ein Experiment mit Rotkehlchen. Die Vögel verloren bereits die Orientierung, wenn der Elektrosmog nur ein Tausendstel des Grenzwerts der Weltgesundheitsorganisation (WHO) betrug. Dies ist der erste Nachweis einer solchen Wirkung des Elektrosmogs auf einen höheren Organismus, wie Forscher im Fachmagazin "Nature" berichten.
Klingt schon plausibel:
ZitatAber immer wieder zeigte sich: Sobald die Abschirmung wegfiel oder das elektromagnetische Breitbandrauschen absichtlich innerhalb der Hütten erzeugt wurde, versagte die magnetische Orientierung der Vögel. ,,Wir haben damit einen eindeutigen und reproduzierbaren Effekt menschengemachter elektromagnetischer Felder auf ein Wirbeltier dokumentiert", sagt Mouritsen. ,,Die Auswirkungen der schwachen elektromagnetischen Felder sind bemerkenswert: Sie stören die Funktion eines gesamten sensorischen Systems bei einem gesunden höheren Wirbeltier."
Was meinen die Spezialisten hier?
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

Belbo

http://www.sueddeutsche.de/wissen/virtual-universe-virtual-universe-1.1955006

ZitatMit der Computersimulation der Wissenschaftler des MIT lässt sich die Evolution des Universums nachvollziehen. Mit allen bekannten Naturgesetzen gefüttert, entwickelte sich im Rechner ein Netz aus dunkler Materie, Gaswolken und Galaxien. Die Berechnung ist enorm komplex: Auf einem Desktop-Computer würde sie rund 2000 Jahre dauern - mit 8000 speziellen Mikroprozessoren brauchten die Forscher immerhin noch acht Monate für das Ergebnis.


MrSpock

Zitat von: sweeper am 08. Mai 2014, 09:14:12
http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-17534-2014-05-08.html
ZitatElektromagnetische Felder blockieren in der Stadt den Magnetkompass von Rotkehlchen

Selbst vermeintlich schwacher Elektrosmog hat eine biologische Wirkung: Er blockiert den Magnetkompass von Zugvögeln. Das belegt jetzt erstmals ein Experiment mit Rotkehlchen. Die Vögel verloren bereits die Orientierung, wenn der Elektrosmog nur ein Tausendstel des Grenzwerts der Weltgesundheitsorganisation (WHO) betrug. Dies ist der erste Nachweis einer solchen Wirkung des Elektrosmogs auf einen höheren Organismus, wie Forscher im Fachmagazin "Nature" berichten.
Klingt schon plausibel:
ZitatAber immer wieder zeigte sich: Sobald die Abschirmung wegfiel oder das elektromagnetische Breitbandrauschen absichtlich innerhalb der Hütten erzeugt wurde, versagte die magnetische Orientierung der Vögel. ,,Wir haben damit einen eindeutigen und reproduzierbaren Effekt menschengemachter elektromagnetischer Felder auf ein Wirbeltier dokumentiert", sagt Mouritsen. ,,Die Auswirkungen der schwachen elektromagnetischen Felder sind bemerkenswert: Sie stören die Funktion eines gesamten sensorischen Systems bei einem gesunden höheren Wirbeltier."
Was meinen die Spezialisten hier?

Folgendens könnte hilfreich sein: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&frm=1&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0CC4QFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.biologie.hu-berlin.de%2F~expbp%2Fpeople%2Fglaser%2FVorlesungen%2FMagnetorientierung.doc&ei=llRrU6T-OInbOdapgYAB&usg=AFQjCNE3FyTkPsQxcVYx2NhQoMe1L533Ng
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Typee

Auauau...

Wenn wieder einmal ein Heini mit Handy am Ohr im Straßengraben landet, lag's vermutlich am Elektrosmog.
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

MrSpock

Zitat von: Typee am 08. Mai 2014, 11:20:50
Auauau...

Wenn wieder einmal ein Heini mit Handy am Ohr im Straßengraben landet, lag's vermutlich am Elektrosmog.

Das kann mir bei meinem mieserablen Orientierungssinn nicht passieren!  :rofl
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

sweeper

With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

pauli


ZitatUnd Gott erschuf die Dinosaurier

http://www.sueddeutsche.de/panorama/kreationisten-museum-und-gott-erschuf-die-dinosaurier-1.1955367

Zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune, ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt ....

If you do, then do while true ..

pelacani

ZitatAuf vielen großen Tafeln steht es: Die Erde ist 6000 Jahre alt.
Verwirrend. Seit Ussher sollte doch bekannt sein, dass der Tag der Schöpfung der 22. Okt. 4004 vor Christus war. Sie sollte also jetzt 6009 Jahre alt sein - soviel Exaktheit wird man doch verlangen dürfen.