Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)  (Gelesen 266395 mal)

merdeister

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #90 am: 03. April 2011, 20:48:12 »
Was passiert, wenn sich rechte Ideologie mit Glauben vermischt. Wo ist das der Fall? Und wie weit darf man unter dem Deckmantel des Glaubens gehen? Montag, 28.03.2011 22:30.

http://www.puls4.com/content/oesterreich-undercover/Rechte-Religion/artikel/5753

Video:
http://www.puls4.com/video/play/1136111

T-M

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #91 am: 04. April 2011, 00:07:19 »
Auf RTL läuft gerade "Spiegel TV Magazin", angekündigtes Thema unter anderem: "Potenzierung des Nichts - Homöopathie als große Illusion".

Keine Ahnung, was da raus kommt.

Wiesodenn1

  • Forum Member
  • Beiträge: 924
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #92 am: 06. April 2011, 21:46:28 »
Heute abend um 22:20 für Diejenigen die Schweizer Fernsehen sehen können.

Reporter - Von Hoffnung, Hellsehern und Heilsversprechen - Unterwegs an der grössten Esoterikmesse der Schweiz

und der Trailer

Bernhard Hoëcker: "Homöophatie ist, wenn Du über ein Feld läufst, furzt und sagst es ist gedüngt."

Wiesodenn1

  • Forum Member
  • Beiträge: 924
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #93 am: 07. April 2011, 19:43:58 »
Hier  das Video der gestrigen Sendung.
Bernhard Hoëcker: "Homöophatie ist, wenn Du über ein Feld läufst, furzt und sagst es ist gedüngt."

Chili

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #94 am: 07. April 2011, 23:06:12 »
Hier  das Video der gestrigen Sendung.

ah,danke

T-M

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #95 am: 02. Mai 2011, 00:21:11 »
Der in meinem Beitrag vom 3. März angekündigte Beitrag kommt jetzt erst, und zwar gerade, wie ich es feststelle.

Nachtrag: Einen so vernünftigen Beitrag hätte ich RTL gar nicht zugetraut: Am Anfang wurden ein paar lustige singende Heilpraktiker in einer Heilpraktikerschule gezeigt, dann die Fertigung homöopathischer Mittelchen, dann Kritiker (unter anderem auch die GWUP, die darüber aufklärte, was für putzige "Zutaten" es gibt), und am Schluss ein homöopathischen Heilpraktiker, der seine zahlreichen Mittelchen zeigte. Das Fazit: Homöopathie ist nur teurer Zucker ohne Wirkstoff.

T-M

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #96 am: 04. Mai 2011, 18:26:08 »
Gerade lief auf 3sat eine sehr unkritische "Doku" über den Herrn Walter Thut, der die Belebung von Wasser "erforscht", schön mit Bioschwingungen usw, weswegen man dem Wasser schöne Töne oder gleich Musik vorspielen muss, um selbige anzuregen. So kann man angeblich auch Wasser mit hoher Nitratbelastung reinigen, da Nitrat eine unsaubere Schwingung habe, die verdrängt wird, wenn das Wasser wieder ordentlich schwingt, sodass das Nitrat ausfällt. ::)

Habe gottseidank nur zufällig den Schluss gesehen, ärgere mich aber trotzdem, dass so etwas im Fernsehen kommt. :kotz:

Belbo zwei

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #97 am: 04. Mai 2011, 18:38:26 »
...das ist auch der Grund aus dem Männer unter der Dusche singen und pin....eine Sache der reinlichen Schwingungen.

glatzkopf

  • Forum Member
  • Beiträge: 416
  • - Roll Yer Own If You Can´t Get Ready Made -
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #98 am: 04. Mai 2011, 19:31:14 »
Zitat
unter der Dusche singen und pin....
das erste reinigt die Seele, das zweite die Füße  ;D

T-M

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #99 am: 04. Mai 2011, 19:52:02 »
Hm, da müsste man den Herrn Andreas Schulz fragen, der "gezeigt" hat, dass derartig oder auch sonst wie belebtes Wasser ebenso wie Quellwasser im Winkel von 60° kristallisiert, während unbelebtes Wasser Winkel von 90° bildet, was er von dem solchermaßen "behandelten" Duschwasser hält. Womöglich kristallisiert es in einem Winkel von mindestens 420° oder so! ;)

Belbo zwei

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #100 am: 04. Mai 2011, 20:33:56 »
...wenn eine nette Dame während des Duschens anwesend ist, kann sich da schon der ein oder andere Winkel ändern  ;D

Tränchen

  • Forum Member
  • Beiträge: 409
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #101 am: 12. Mai 2011, 12:09:57 »
Kein Wunder, daß Konz und Co immer mehr Zulauf bekommen. Die Medien tun ihr Bestes um das zu unterstützen:

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=7131424

Man fragt sich wirklich, ob die Journalisten auch nur für einen Cent denken - schon am Anfang der Sendung der Steinzeitmensch Art mit tollen neuen Turnschuhen. So simuliert sich die Flucht vor wilden Tieren in der Steinzeit natürlich richtig toll, ob der mit bloßen Füßen genauso rennt?  ???

Ratiomania

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #102 am: 12. Mai 2011, 12:58:44 »
Was passiert, wenn sich rechte Ideologie mit Glauben vermischt. Wo ist das der Fall? Und wie weit darf man unter dem Deckmantel des Glaubens gehen? Montag, 28.03.2011 22:30.

http://www.puls4.com/content/oesterreich-undercover/Rechte-Religion/artikel/5753

Video:
http://www.puls4.com/video/play/1136111

die Video-Seite sagt;

Das ausgewählte Video ist in deinem Land leider nicht verfügbar.


Beantrage die Annektierung Österreichs ins Großdeutsche Reich!

Godesberg

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #103 am: 14. Mai 2011, 21:51:08 »
Auf N24 gehts heute um 20:15 um die Mondlandeverschwörung.

merdeister

  • Gast
Re: Medien (tv, radio, dvd, kino usw...)
« Antwort #104 am: 16. Mai 2011, 11:38:28 »
Kein Wunder, daß Konz und Co immer mehr Zulauf bekommen. Die Medien tun ihr Bestes um das zu unterstützen:

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=7131424

Man fragt sich wirklich, ob die Journalisten auch nur für einen Cent denken - schon am Anfang der Sendung der Steinzeitmensch Art mit tollen neuen Turnschuhen. So simuliert sich die Flucht vor wilden Tieren in der Steinzeit natürlich richtig toll, ob der mit bloßen Füßen genauso rennt?  ???

Hihi, das ist ja echt witzig. Die Logik ist umbestechlich. Damit wir keine Zivilisationskrankheiten bekommen, müssen wir zu Wilden werden. Aber bitte zu guten Wilden. Wir sollen den Apfel wieder ausspucken und ins Paradies zurückkehren. Hach!

Edit:
Auch großartig: Eine junge Dame hat Rückenprobleme, obwohl sie Sport macht. Denn: Sie dehnt sich nicht vorher! Ganz anders als unsere Vorfahren: Vor dem jagen wurde sich aufgewärmt. Gemeinsam, zu Trommelmusik. So war das damals.

An dieser Stelle verweise ich noch mal auf meinen  ::) Text zur Urkost:
http://dieausrufer.wordpress.com/2011/03/23/ur-sprung/