Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Skyway ein Transport Hoax  (Gelesen 25919 mal)

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #360 am: 29. März 2019, 18:32:20 »
Vielleicht in diesem Zusammenhanh nicht schlecht, nochmal die deutsche Übersetzung des oben genannten Beitages bei "BehindMLM" zu posten.
https://behindmlm.com/companies/skyway/skyway-capital-continues-investment-fraud-with-tokens-cryptounits/

Zitat
Skyway Capital setzt Anlagebetrug mit Token & CryptoUnits fort

Das Skyway Capital Ponzi-Programm könnte an Bargeld mangeln, was Skyway veranlasste, sowohl Skyway-Token als auch Kryptoeinheiten anzukündigen.

Die Kommunikation scheint jedoch ein Problem im Hauptsitz von Skyway Ponzi zu sein, da beide Reload-Betrügereien gleichzeitig angekündigt wurden.

Dies führte natürlich zu Verwirrung und veranlasste Skyway, klarzustellen, dass sie nicht ein und dasselbe sind.

Die Einführung der Skyway-Token rückt zu den Kryptoeinheiten in den Hintergrund, die angeblich einsatzbereit sind.

Bevor wir fortfahren, möchte ich nur kurz auf die dummen Behauptungen eingehen, dass Skyway nichts mit den verschiedenen Scheinfirmen zu tun hat, die es gegründet hat.

Skyway ist die Idee von Anatoly Yunitskiy. An Skyway angeschlossen sind eine ganze Reihe von Unternehmen, die den Namen Skyway tragen.

Diese Unternehmen, darunter Skyway Capital, Skyway Invest Group und die verschiedenen Skyway (Land einfügen, das sich hier nicht um Betrügereien kümmert), sind im Wesentlichen alle ein und dasselbe.

Yunitskiy konzentriert sich darauf, das öffentliche Gesicht von Skyway zu sein, während seine russisch-ukrainischen Untergebenen die damit verbundenen Betrügereien verwalten.

Evgeny Kudryashov zum Beispiel betreibt die Skyway Capital. Und es gibt einen separaten Handlanger, der jede der Skyway-Firmen vertritt.

Diese Unternehmen werden in der Regel in betrugsfreundlichen Jurisdiktionen gegründet, in denen alles andere als eine "zu wenig zu spät" Warnung unwahrscheinlich ist.

Warum dieses Setup? Plausible Bestreitbarkeit.

Yunitskiy läuft herum und wirbt um leichtgläubige Regierungen und gibt vor, eine legitime Operation durchzuführen. Wenn sich einer von ihnen die Mühe macht, in Skyway zu schauen, offenbart eine flüchtige Inspektion ein kompliziertes Firmenchaos, das Yunitskiy bestreitet, etwas damit zu tun zu haben.

"Ich? Ich mache nur fliegendes Choo-Choo-Choo. Wenn jemand mit dem Firmennamen betrügt und mir zufällig Geld gibt, ist das nicht mein Problem.

Ist so, als ob ein Bauer Kartoffeln an den Supermarkt verkauft und Kartoffeln schlecht werden. Das Problem des Bauern? Ich glaube, nein."

(Lach nicht. Dies ist ein echtes Pseudo-Compliance-Argument, das Skyway vor ein paar Tagen entwickelt hat, um ihr Ponzi-System zu erklären.)

Skyway, Skyway Capital und Skyway Invest Group werden in diesem Artikel austauschbar verwendet, da sie buchstäblich dasselbe Unternehmen sind.

Was sowohl Skyway-Token als auch CryptoUnits gemeinsam haben, ist, dass sie beide typische MLM-Krypto-Exit-Scams sind.

Token gibt es noch nicht, aber wir wissen genug über CryptoUnits, um dies für Sie zu verdeutlichen.

Laut Skyway-Marketingmaterial werden CryptoUnits über ihre Skyway Invest Group Shell Company veröffentlicht.

Im vergangenen Jahr und ein wenig später hat die Skyway Invest Group um Investitionen in "sw shares" gebeten. Das alles wurde weggeworfen und jetzt wollen sie, dass die Leute mehr Geld für CryptoUnits übergeben.

Skyways CryptoUnits' ist eine Scheißmünze, die das Unternehmen noch nicht eingeführt hat.

Auf eigene Weise bringen CryptoUnits (CRU) nichts Neues in die Kryptowährungstabelle und dienen Skyway nur als Mittel, um weiterhin Kryptowährungsbetrug zu begehen.

Skyway Capital ist seit einiger Zeit dabei, Investoren zu betrügen, so dass es eine gute Möglichkeit gibt, dass sie Probleme haben, die Bankkanäle offen zu halten.

Also der Wechsel zu Kryptowährung.

Skyway behaupten, dass sie etwa 80 Milliarden Kryptoeinheiten generieren werden, die sie an leichtgläubige Investoren ab 50 Dollar auspeitschen werden.

$50 bringt Ihnen 1100 Kryptoeinheiten.
$500 bringt Ihnen 15.000 Kryptoeinheiten.
$1000 bringt Ihnen 37.000 Kryptoeinheiten.
$4400 bringt Ihnen 198.000 Kryptoeinheiten.
Beachten Sie, dass es einige Verwirrung unter den Skyway Capital Affiliates zu geben scheint, da ich auch die folgenden Investmentstufen gesehen habe:

Diese Investitionsliste liegt bei $8000 für 4,96 Millionen Kryptoeinheiten.

So oder so, Sie übergeben echtes Geld für Bullshit-Token, die Skyway Capital auf Abruf generiert.

Das Marketing hinter den Skyway CryptoUnits ist der typische Bullshit, den man von MLM-Kryptounternehmen erwarten würde.

So geht der Pitch, vor vier Jahren hat irgendein Idiot 26.000 Dollar aus Skyway Capital abgehoben.

Er investierte es in etwas Besonderes und machte es in vier Jahren zu 10,7 Millionen Dollar.

Offensichtlich gibt es keinen Beweis dafür, aber es ist das, was Skyway-Investoren auf einer kürzlich abgehaltenen Ponzi-Konferenz in Malaysia gesagt wurde.

Auf der Veranstaltung präsentierte Skyway Capital Management die erfundene Geschichte als Beweis, dass sie einen ROI von 41.281% erwirtschaftet hat, was etwa 25% pro Tag entspricht.

Nicht weit entfernt von dem ursprünglichen 22%igen Tagesrendite-Schwachsinn, den Skyway Capital vor drei oder so Jahren ins Leben rief.

Bis heute wurde niemand in Skyway Capital mit 22% pro Tag bezahlt. Doch mit dem Versprechen auf zukünftigen Reichtum und Rekrutierungsprovisionen für investierte Fonds unterschreiben Investoren, hauptsächlich aus Europa und Asien, weiterhin.

Für akademische Zwecke, wenn wir die 41.281%ige ROI-Backstory von Skyway Capital unterhalten, ist die List heute, dass die Skyway Invest Group von Igor Romanenko geleitet wird.

Romanenko soll eine Gruppe von Anlagespezialisten unter sich haben, blahblahblah den üblichen MLM-Krypto Ponzi spiel.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

https://behindmlm.com/companies/skyway/skyway-capital-continues-investment-fraud-with-tokens-cryptounits/

Zitat
Skyway Capital Investoren wird mitgeteilt, dass das Portfolio der Skyway Invest Group Folgendes umfasst

Immobilien in Russland;
Skyway Capital Aktien (Verwendung von Mitteln aus Ihrem Ponzi-Programm zur Reinvestition in Ihr Ponzi-System und Bezeichnung als Portfolio? Schön.);
Kryptowährung;
Land (ernsthaft);
Aktien von Visa, Mastercard, Twitter, Facebook, Fedex und SberBank (fälschlicherweise als "Sperbank" bezeichnet, aber wenn man sich das alles nur ausdenkt, ist das wirklich wichtig?);
Energie;
"Bargeld"; und
eine beschissene Goldmine in Ghana.
Und so scheint Skyway vom russischen Verkehrsmüll weggeschwenkt zu sein und sich nun als eine Art globales Investitionskonsortium zu präsentieren.

Riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiight.

Jedenfalls finanziert dieses Geheimnis, das sich nicht aus dem Portfolio der Skyway Invest Group zusammensetzt, angeblich die Renditen von CryptoUnit.

Und sagte, dass die Renditen noch lustiger sind als die Investitionsansprüche, die dahinter stehen.....

Das Skyway-Management, mit einem klaren Gesichtsausdruck, läuft herum und erklärt den Investoren, dass ihr Portfolio in drei bis sechzig Monaten jährliche Renditen von bis zu 100.000% erwirtschaften wird.



Bezogen auf die einzelnen Skyway CryptoUnit-Investoren wurde diese in eine "Net Profit"-Rendite von "5% bis 25% nach 3 Monaten" aufgeteilt.

Auf der MLM-Seite werden Provisionen auf Gelder gezahlt, die von persönlich rekrutierten Affiliates angelegt werden, sowie Restinvestitionen über ein Unilevel-Team. Je mehr Sie in CryptoUnits investieren, desto mehr Unilvel-Teamstufen verdienen Sie Empfehlungsprovisionen für etc. etc. etc. etc.

Während es jedoch eine Fülle von Berichten über die beschissenen CryptoUnit-Investitionsansprüche von Skyway Capital gibt, konnte ich seltsamerweise keine Details für ihre MLM-Chance finden.

Aber ich meine, wen interessiert das? Investieren Sie in CryptoUnits und erzielen Sie alle 3 Monate einen ROI von 25%.



Alles, was du machst, um leichtgläubige Trottel in Skyway zu rekrutieren, ist Soße, richtig?

Was die Skyway-Token betrifft, so scheinen sie bis zum.... oh, ich weiß nicht, wahrscheinlich um die Zeit, in der Kryptoeinheiten anfangen zu blockieren.

Oh und wenn Sie bereits in den Glauben investiert haben, dass Skyway Capital auf magische Weise Unendlichkeitsgeld generieren würde, etwas, das wir in Dubai unterzeichneten, entschuldigen Sie Ihren Verlust.

Aber keine Sorge. Wenn Sie dumm genug waren, auf den ursprünglichen Einschienenbahn-Pitch zu fallen, hat Skyway Capital eine neue Endspiel-Vision, an die Sie glauben können.

Das SpaceWay-Programm kann auch kommerziell und sehr profitabel sein, und deshalb ist es das Ziel des CryptoUnit-Projekts, über 35% der Menschen auf der Welt zu vereinen, um sie von 2020 bis 2065 in die Realität umzusetzen.

Dies wird eine Grundlage für die Entwicklung für die kommenden Jahrhunderte für unsere Kinder, Enkelkinder und Nachkommen sein, die die heutige Entwicklung in allen zukünftigen Zeiten spüren werden.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #361 am: 30. März 2019, 16:57:49 »
....
Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #362 am: 31. März 2019, 12:59:33 »
Da die Keuler um Unitsky, Schlawinski, Schuster, Gubsch und wie sie alle heissen immer behaupten Skyway sei u.a. so günstig weil es sich um Leichtbau handelt, hier ein Video das zeigt was passieren kann wenn man zu leicht baut.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/transcoded/f/f2/Tacoma_Narrows_Bridge_destruction.ogv/Tacoma_Narrows_Bridge_destruction.ogv.480p.vp9.webm
Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #363 am: 31. März 2019, 14:06:09 »
Mila Serdyukova

Cam- und Scam- girl.

Unglaublich was für eine Sauerei die da mit ihren Opfern abziehen.

Skyway Unitsky CRU SWIG Mila Ponzi



Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #364 am: 03. April 2019, 13:47:55 »
Skyway Deutschland, die Platform von  Scamer Chris Schuster und seinen Komplizen ist dann mal weg.

Bei Kairos ging das ja mit dem Spurenverwischen auch so los, ob die Ratten das sinkende Schiff verlassen?

Derweil geht er auf facebook seinem "inspererenden" Bauchgefühl nach, wahrscheinlich der selbe Bauch der ihn schon in San Bernardino und den anderen Fakeprojekten so unfehlbar geleitet hat.
Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #365 am: 05. April 2019, 13:37:24 »
Erst Basel, jetzt Zürich, Chris Schuster scheint auf dem Weg nach San Bernardino zu sein, womöglich  um seine Partner mit Fotos vom dortigen Skyway- Projekt zu überraschen? ?
Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #366 am: 05. April 2019, 18:35:36 »
Eine liste mit 10 Fragen zu Skyway aus dem russischen Forum, und es ist ja nur die Spitze des Eisberges.

1. Warum hat Unitsky mit sich selbst Verträge über 100 Milliarden Dollar abgeschlossen und diese als Vorbestellungen verschenkt? Die Verträge wurden zwischen Unitsky und Global Transnet UK LTD unterzeichnet, deren Gründer Murnieks und Unitsky sind. In Bolivien wurde der Vertrag zwischen Unitsky und der BOLIVIA CARGO TRANSNET LTD, die auf Unitskys Frau registriert ist, unterzeichnet. Für den Rest des AP ist alles gleich!
2. wie es möglich war, Aktien/Stakes auszugeben, die durch nichts gesichert sind, weil es kein IP für 400 Milliarden Dollar gibt - Unitsky selbst hat es erfunden und in dieser Höhe bewertet! Sie können dieses Dokument selbst studieren - eine Kopie davon ist auf der Onlineer-Website verfügbar.
3. aus welchen Gründen Skyway "Aktien" in Europa und anderen Ländern ohne die Erlaubnis der SEC verkauft, weshalb bereits mehr als 20 Länder Skyway als Betrug deklariert haben.
4. warum Unitsky über die Tatsache gelogen hat, dass die Behörden ihm das Land nicht gegeben haben, während Unitsky selbst die Bedingungen für den Erhalt des Landes nicht erfüllt hat - er hat die Zertifizierung nicht bestanden.
5. Warum hat Unitsky eine freiwillige Zertifizierung für Ersatzteile für den obligatorischen Transport herausgegeben, und wer hat ihm erlaubt, Menschen ohne Erlaubnis und Zertifikate auf den Ecofest zu fahren, wer hat ihm erlaubt, die Sicherheit von Menschen zu ignorieren?
6. warum Unitskiy über AP in San Marino gelogen hat, als San Marino keine Erlaubnis gab - es gibt eine offizielle Antwort der Stadtverwaltung.
7. warum Unitsky über AP in San Bernardino, Schweiz, gelogen hat, wenn die kantonalen Behörden Skyway nicht einmal kennen - es gibt eine offizielle Antwort der kantonalen Verwaltung.
8. warum hat Unitsky über AP in Samara gelogen, wenn weder der Bürgermeister noch die Stadt selbst davon wissen?
9. Warum hat Unitsky einige Papiere auf seinem Knie in einem dunklen Korridor in Indien unterzeichnet und sie als Verträge für den Bau von AP für 1,5 Milliarden Dollar verschenkt? Im Moment haben die indischen Behörden auf Skyway verzichtet und es als Unternehmen mit einem äußerst zweifelhaften Ruf anerkannt - es gibt einen Artikel in der Indian Times mit einem Interview mit Beamten.
10. Welche Zwecke hatte das Geld, das Unitsky von den Menschen in den Jahren 2008-2012 in Uljanowsk (Aktien wurden auch verkauft), 2011-2012 in Australien (Aktien wurden auch verkauft), 2013-2014 in Litauen (Aktien wurden auch verkauft) gesammelt?

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

https://mmgp.ru/showthread.php?t=617827&page=124

Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #367 am: 07. April 2019, 15:33:49 »
Die "Future Cities Show" in Dubai 2018 war ja eins der Werbeevents für den Skyway - Scam, entsprechend wurde bei den Keulern auch die Teilnahme 2019 exzessiv beworben, von der aktuellen Ausstellerliste sind die Betrüger rund um Unitsky jetzt verschwunden, der Link zu Skyway läuft ins Leere.

http://futurecitiesshow.com/Partners/Exhibitors

Mitte März waren sie noch dabei

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Lv30p4fw47oJ:futurecitiesshow.com/Partners/Exhibitors+

Zitat
404 - File or directory not found.
The resource you are looking for might have been removed, had its name changed, or is temporarily unavailable.

Mal gespannt wann die Skywayseifenblase in den VAE platzt. Wir erinnnern uns jetzt im April sollte ja die gigantische 400m lange Teststrecke in Betrieb gehen.

Chris Schuster hat mal vorsorglich seine Facebookseite von allen Beweismitteln gereinigt, und ergeht sich in posing und flachen Lebensweisheiten.

Immerhin Stanislaw Schlawinski gibt noch Webinare.

Dank an den Zweiradfahrer bei x-invest und allmystery.
Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #368 am: 08. April 2019, 08:46:26 »
Skyway liegt tatsächlich in den letzten Zügen, die Kryptowährung Skyway Token wird jetzt beworben indem plötzlich der Bau von Solaranlagen ganz oben auf der Prioritätenliste steht.

In Weissrussland wird jetzt die sechste nutzlose Bimmelbahnstrecke gebaut die genau einem nicht entspricht, genau, dem was Yunitsky, Gubsch, Schuster und wie die Betrüger sonst heissen, versprochen haben. Eine Witznummer.

Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #369 am: 08. April 2019, 13:58:06 »
Skyway liegt tatsächlich in den letzten Zügen, die Kryptowährung Skyway Token wird jetzt beworben indem plötzlich der Bau von Solaranlagen ganz oben auf der Prioritätenliste steht.

In Weissrussland wird jetzt die sechste nutzlose Bimmelbahnstrecke gebaut die genau einem nicht entspricht, genau, dem was Yunitsky, Gubsch, Schuster und wie die Betrüger sonst heissen, versprochen haben. Eine Witznummer.

Da scheinen die wiener Stahlbauer wohl sowohl in die UAE als auch nach Weissrussland geliefert zu  haben. Ob es so sinnvoll ist zweimal das gleiche System zu bauen. Die Form der Bögen ist jedenfalls sehr ähnlich. Oder sollte etwa der Stahl aus Sharjah inzwischen in Minsk sein?. Das würde zumindest das Schweigen zum Baufortschritt in der Wüste erklären. Selbst vom beauftragten Bauunternehmer, nichts zu hören.

http://www.fastbuilding.ae/
Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #370 am: 08. April 2019, 17:18:12 »
Hier nochmal deutlicher, mag sich jeder der von Statik etwas Ahnung hat Gedanken machen wie so eine Konstruktion sich verhält wenn sie Längenänderungen bedingt durch ein Wüstenklima und Belastungen von beschleunigten und abgebremsten 42 Tonnen aushalten muss.
Groucho Du fehlst.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7782
  • Friedensforscher
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #371 am: 08. April 2019, 17:36:45 »
Hier nochmal deutlicher, mag sich jeder der von Statik etwas Ahnung hat Gedanken machen wie so eine Konstruktion sich verhält wenn sie Längenänderungen bedingt durch ein Wüstenklima und Belastungen von beschleunigten und abgebremsten 42 Tonnen aushalten muss.

Na zum Glück wird sich niemals jemand in der Gefahr befinden, sich auf oder unter diesen Spaghettikonstruktionen aufhalten zu müssen.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #372 am: 11. April 2019, 08:55:15 »
Auch schon wieder über ein Jahr her, dass Chris Schuster auf x-invest mit seinen 1600 Skyway Opfern und Komplizen angegeben hat......, die Geschäftsleitung hat er ja dann spätestens auf der Innotrans in Berlin kennengelernt.
Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #373 am: 11. April 2019, 11:14:10 »
Die letzten Fotos vom Baufortschritt in den UAE lassen ob der Laschen für die Verspannung ja erahnen welcher Stützentyp zum Einsatz kommen soll.
Ob das etwas, wie soll man sagen, klitovaginale (?) Design gerade im arabischen Raum so ankommen wird?  :skeptisch:

Liebes russisches Forum, das Einschlämmen des Wüstensandes zur Baugrundverdichtung, macht durchaus Sinn  :grins2:

https://mmgp.ru/showthread.php?t=617827&page=130
Groucho Du fehlst.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1988
  • Owl
Re: Skyway ein Transport Hoax
« Antwort #374 am: 15. April 2019, 13:04:50 »
Komisch, dass noch niemand auf das yunicorn bzw. in der schreibweise von Skyway Uni"C"orn gekommen ist......, der Uni*M*ix, der Uni*B*rator, das Uni*p*one werden ja auch nicht mehr so lange auf sich warten lassen.
Groucho Du fehlst.