Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: unzensuriert.at  (Gelesen 1605 mal)

uther

  • Gast
unzensuriert.at
« am: 07. April 2013, 15:10:14 »
Verbreiten irre Verschwörungstheorien zu Schweinegrippe etc.
http://unzensuriert.at/content/0012314-Schweinegrippe-Impfung-verursachte-unheilbare-Schlafkrankheit

Alexa: http://www.alexa.com/siteinfo/unzensuriert.at

Auffällig, dass viele Suchanfragen für den Kopp Verlag dort landen.

Es ist wohl ein Projekt dieses freundlichen, integren Herrn:
http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Graf

Harlequin

  • Forum Member
  • Beiträge: 244
Man braucht vor der Liebe Gottes keine Angst zu haben. Er hat seit 2.000 Jahren niemand mehr geschwängert.


0Do3n3rium0

  • Forum Member
  • Beiträge: 116
  • Caput-Bulbus ergo Doenerium!
    • Profilseite
Re: unzensuriert.at
« Antwort #3 am: 08. April 2013, 14:22:37 »
Leider keine VT:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/schweinegrippe-impfstoff-pandemrix-koennte-narkolepsie-foerdern-a-824311.html

Die implizierte These im unzensiert-Artikel, dass die böse BigPharma Impfungen entwickelt die spezielle Krankheiten auslösen sollen um später mit der dadurch ausgelösten Erkrankung nochmal zu verdienen schon ist sowas von VT.

Und der Spiegel und zig andere "Mainstream-Medien" die das Narkolepsie-Thema aufgegriffen haben konterkarieren den Grundtenor einer laufenden "Zensur" der Seite.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7784
  • Friedensforscher
Re: unzensuriert.at
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2017, 19:34:55 »
http://derstandard.at/2000070685229/KicklsPressesprecher-schrieb-bis-zuletzt-fuer-unzensuriertat

Zitat
Alexander Höferl vollzieht einen fliegenden Wechsel: Bis zur Angelobung der türkis-blauen Regierung war er nicht nur Kommunikationschef der FPÖ, sondern auch Redakteur der sehr FPÖ-nahen Seite unzensuriert.at. Nun sitzt Höferl im Kabinett des neuen Innenministers Herbert Kickl (FPÖ). - derstandard.at/2000070685229/KicklsPressesprecher-schrieb-bis-zuletzt-fuer-unzensuriertat

Anmerkung auf Twitter dazu:

Zitat
Der Mann fungierte als Chefredakteur der extrem rechten Propaganda-Seite unzensuriert.at und hat nun de facto Akteneinsicht.

https://twitter.com/florianklenk/status/943029004436738048
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 683
  • Purple Tentacle
Re: unzensuriert.at
« Antwort #5 am: 21. Dezember 2017, 00:39:26 »
Sauber! ::)
Ach, was weiß denn ich ...

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1989
  • Owl
Re: unzensuriert.at
« Antwort #6 am: 10. April 2019, 06:49:54 »
Aktuelle österreichische Regierungspolitik
Groucho Du fehlst.