Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Wahlkampf 2017  (Gelesen 43845 mal)

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 7587
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #30 am: 26. März 2017, 22:53:39 »
Zitat
Die CDU ist erneut die stärkste Kraft im Saarland. Bei der Landtagswahl am Sonntag kamen die Christdemokraten laut ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF auf 40,5 bis 40,6 Prozent - ein Plus von rund fünf Prozentpunkten gegenüber der Wahl vor fünf Jahren. Damit liegt die Partei von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer unerwartet deutlich vor der SPD von Herausforderin Anke Rehlinger, die nach ersten Hochrechnungen 29,7 bis 29,8 Prozent erreichte.

Die Linkspartei um Spitzenkandidat Oskar Lafontaine kam demnach auf 12,9 bis 13 Prozent.
Da könnte die CDU ja glatt mit der Linken koalieren!  :teufel

Scipio

  • Gast
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #31 am: 26. März 2017, 23:01:30 »
Zitat
Die CDU ist erneut die stärkste Kraft im Saarland. Bei der Landtagswahl am Sonntag kamen die Christdemokraten laut ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF auf 40,5 bis 40,6 Prozent - ein Plus von rund fünf Prozentpunkten gegenüber der Wahl vor fünf Jahren. Damit liegt die Partei von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer unerwartet deutlich vor der SPD von Herausforderin Anke Rehlinger, die nach ersten Hochrechnungen 29,7 bis 29,8 Prozent erreichte.

Die Linkspartei um Spitzenkandidat Oskar Lafontaine kam demnach auf 12,9 bis 13 Prozent.
Da könnte die CDU ja glatt mit der Linken koalieren!  :teufel
Ja könnte sie  ;D aber ich rechne mal mit GroKo. Die einzige andere Möglichkeit wäre ja mit der AfD und das reicht nicht.

RächerDerVerderbten

  • Forum Member
  • Beiträge: 1321
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #32 am: 26. März 2017, 23:06:55 »
Die Grünen irgendwo unter 5%, ist das jetzt ein Menetekel für den Bundesvorstand, oder hatten die im Saarland noch nie so richtig was zu sagen?
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 3569
  • Reptiloid
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #33 am: 26. März 2017, 23:11:06 »
Das Saarland war noch nie recht grün. Die hatten wohl immer so um die 5%. Letzte Wahlperiode waren es auch nur 5%, also schon damals recht knapp.

Guckst Du hier
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

Lachen tötet die Furcht. Und ohne Furcht kann es keinen Glauben mehr geben. Wer keine Furcht vor dem Teufel hat, der braucht keinen Gott mehr.

lanzelot

  • Gast
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #34 am: 27. März 2017, 19:39:14 »
In der Tat, im Saarland waren die noch nie en vogue. Daher ist das Ergebnis genauso wenig repräsentativ, wie der Erfolg in BaWü.
Aber die gehen auch bundespolitisch am Stock.
Vielleicht werden sie doch irgendwann politisch kompostiert. Man darf die Hoffnung nie aufgeben.

Müssten die dann in den Sondermüll? Mit der Endlagersuchefür Grün, das wird kompliziert.

RächerDerVerderbten

  • Forum Member
  • Beiträge: 1321
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #35 am: 27. März 2017, 20:04:18 »
Woran liegt das?

Ich weiß: Saarland, kleinstes Bundesland, Honecker und Lafontaine kommen da her.

War vermutlich selbst nie da.
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #36 am: 27. März 2017, 20:09:09 »
Woran liegt das?

Ich weiß: Saarland, kleinstes Bundesland, Honecker und Lafontaine kommen da her.

War vermutlich selbst nie da.

Denke, mindestens zwei Gründe: Saarland war schon "immer" industriell geprägt mit Kohle und Stahl, und es ist, geschichtlich bedingt, sehr mit französischer Mentalität durchwirkt, was ich sehr gut finde.
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Scipio

  • Gast
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #37 am: 27. März 2017, 20:30:13 »
...französischer Mentalität durchwirkt....

Verständnisfrage: Was muss ich mir unter französischer Mentalität vorstellen? Ich hatte bis jetzt noch nicht mit Franzosen persönlich zu tun.

RächerDerVerderbten

  • Forum Member
  • Beiträge: 1321
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #38 am: 27. März 2017, 20:56:17 »
die Lebensart der Nicht- Germanen vermutlisch?

Laissez-faire

https://de.wikipedia.org/wiki/Laissez-faire
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #39 am: 27. März 2017, 20:59:30 »
...französischer Mentalität durchwirkt....

Verständnisfrage: Was muss ich mir unter französischer Mentalität vorstellen? Ich hatte bis jetzt noch nicht mit Franzosen persönlich zu tun.

Öhm, wie soll man sowas auf die Schnelle und Kürze beantworten, in so einem Forum?

Jedenfalls, um es mit einem Klischee zu sagen: Sie wollen die Welt nicht retten, und das typische französische Frühstück besteht (bestand) aus einer Tasse schwarzen Kaffees und einer filterlosen Gauloise. Vielleicht einfach Asterix lesen.
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

RächerDerVerderbten

  • Forum Member
  • Beiträge: 1321
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #40 am: 27. März 2017, 21:02:48 »
Sie wollen die Welt nicht retten

yep  :grins2:

(Cthulhu!)
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

lanzelot

  • Gast
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #41 am: 27. März 2017, 21:21:33 »
die Lebensart der Nicht- Germanen vermutlisch?
Laissez-faire
https://de.wikipedia.org/wiki/Laissez-faire
So ist es. Laissez faire, Savoir-vivre. Die sind schon oft in der Nationalität gewechselt.
Wahrscheinlich das am wenigsten deutsche Bundesland.
Recht viele Begriffe in der Umgangssprache entspringen dem französischen. J'taime, J'taime...Chaiselongue bequem.

Die brauchen keine Grünen, die ihnen erklären wie sie locker sein sollen. Und was sie dazu alles nehmen müßen.
Umso trauriger, dass die AfD dort in den Landtag eingezogen ist. Die sind wirklich gruselig
 
Da passt ein guter Spruch, den ich vor kurzem in der Wochenshow gehört habe.
Oliver Welke: "So, jetzt mal Schluss mit Politik, reden wir über die Grünen."
 

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2802
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #42 am: 27. März 2017, 23:39:09 »
...französischer Mentalität durchwirkt....

Verständnisfrage: Was muss ich mir unter französischer Mentalität vorstellen? Ich hatte bis jetzt noch nicht mit Franzosen persönlich zu tun.

Öhm, wie soll man sowas auf die Schnelle und Kürze beantworten, in so einem Forum?

Jedenfalls, um es mit einem Klischee zu sagen: Sie wollen die Welt nicht retten, und das typische französische Frühstück besteht (bestand) aus einer Tasse schwarzen Kaffees und einer filterlosen Gauloise. Vielleicht einfach Asterix lesen.

Und der Hauptbahnhof in Saarbrücken ist der einzige weit und breit induLa, wo es im Bäckerladen Éclairs gibt. Zwei Sorten. :kaffee
Damals starben die Menschen früher, aber gesünder.

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #43 am: 27. März 2017, 23:44:47 »
Und der Hauptbahnhof in Saarbrücken ist der einzige weit und breit induLa, wo es im Bäckerladen Éclairs gibt. Zwei Sorten. :kaffee

Éclairs? Im Hautbahnhof? Mann, die haben es echt gut!
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Daggi

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3177
Re: Wahlkampf 2017
« Antwort #44 am: 28. März 2017, 02:42:47 »
ich mag ja die mit Vanille.
For Hinweiße that lead to the identification of the operators of Esowatch.com, a reward is offered

Das doch nur Grippe!

Kaum sind weniger Chemtrails am Himmel drehen die Menschen am Boden durch