Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Amerika du hast es besser

Begonnen von Peiresc, 13. November 2016, 20:28:34

« vorheriges - nächstes »

Peiresc

ZitatToo often, Donald J. Trump suggests there's a sole authority for truth, and the public is supposed to think it's him.

Making matters quite a bit worse, some Republicans are inclined to go along with this style of authoritarian thinking. Rep. Lamar Smith (R-Tex.), the chairman of the House Science Committee, recently advised Americans "to get your news directly from the president. In fact, it might be the only way to get the unvarnished truth."
http://www.msnbc.com/rachel-maddow-show/trump-wants-be-seen-the-sole-authority-truth

Was ist er, chairman of the House Science Committee?

Hier noch mehr Details, und noch mehr Links dahinter.
http://www.msnbc.com/rachel-maddow-show/leading-house-republican-listen-trump-the-unvarnished-truth

grober_unfug

Das überrascht mich erschreckend wenig, wer sein Leben lang hinter jemand herrennt dessen Buch die Wahrheit und nichts als die einzige Wahrheit verkündet dürfte wenig Probleme damit haben wenn ein lebendiger Prophet laut verkündet im Besitz der ungeschminkten Wahrheit zu sein. :P
Es ist allerdings erschreckend, es sei denn mein Ironiedetektor ist kaputt und der Mann ätzt nur gegen den Präsidenten. :D

Peiresc

ZitatDuring the interview, the president launched into a criticism of the media, saying he looks and sees "the lies."
"You know the lies, that's another thing. I always got sort of good press. You know as a business guy I got good press," Trump said.
"I have never— I call it you know, fake news. Some of the networks and some of the papers, it's so dishonest. The level of dishonesty, where they'll take a story that should be good, I know good from bad."
http://thehill.com/homenews/administration/318428-trump-says-he-sleeps-4-5-hours-a-night

Es ist wirklich genau so einfach, wie sich der kleine Moritz das immer vorgestellt hat.

the lies = dishonest = Fake News = df schlechte Presse für Donald Trump gleich welcher Art, völlig unabhängig vom jeweiligen konkreten Inhalt. Weil alle Leute sagen, The Donald ist großartig, kann alles andere nur gelogen sein. Das weiß man einfach, das ist common sense. Der Vorsitzende des House Science Committee weiß es, und der Anwalt der Regierung vor dem Berufungsgericht weiß es. Auf die Frage des Richters, worauf sich die Einschätzung der plötzlich gestiegenen Gefährlichkeit der Einreisenden stützt, antwortet er verblüfft/empört: der Präsident hat es gesagt, und es ist ungehörig, damit nicht zufrieden zu sein.

Something is rotten in the state of Denmark. Das ist nicht nur an einer Person festzumachen. Natürlich gibt es das in Ansätzen überall, keine Frage. Aber die hohe Intelligenz des Präsidenten verdeutlicht es in dieser selten schlichten Klarheit.


Peiresc

Geplänkel bei RoguePOTUSStaff. Louise Mersch bemüht sich, R. als Bannon-gesteuerten Fake-Account zu entlarven. Der Erfolg ist mäßig. Bei fehlenden externen Belegen ist man natürlich auf die interne Konsistenz angewiesen – und die ist ausgesprochen mangelhaft. Im Chat wird festgestellt, dass sie einst ein Tory-MP in England gewesen sei. Weiter geht's (schon wieder) mit Shakespeare:
ZitatStacy ‏@Stacy42716905  vor 12 Stunden

@anylaurie16 @LouiseMensch Louise, Methinks thou art protest too much. If @RoguePOTUSStaff is fake, why pay so much attention to them?
:grins2:

celsus

Kaum zwei Wochen im Amt, schon gibt es eine Gehaltserhöhung. Der Präsident macht gute Arbeit.

ZitatFirst on CNN: US military to rent space in Trump Tower

According to Jared Horowitz, who works for the company responsible for available commercial space at Trump Tower, the floors available to rent -- with the average floor space running between 13,500 to 15,500 square feet -- cost about $1.5 million a year. Trump Tower is owned by the Trump Organization.

http://edition.cnn.com/2017/02/07/politics/military-to-rent-space-trump-tower/
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Peiresc

Mal wieder eine Prognose von Rogue:
ZitatIf goes to SCOTUS expect Senate to try to fast track Gorsuch nomination. Pence has already talked w/ McConnell about it.
In der Tat, naheliegender Gedanke. Man darf gespannt sein. Aber der Erlebensfall ist nicht völlig außerhalb des Erwartungshorizonts – er wäre also Indiz, aber noch kein Beweis für die Echtheit des Accounts.

Hier auch noch was, da fällt es einem wie Schuppen aus den Haaren.
Zitat@RoguePOTUSStaff  vor 2 Stunden

Just to clarify, POTUS retweeted this personally. Even top aides are angry. Theory is that POTUS striking back @ attempts to manage him. 
ZitatMy daughter Ivanka has been treated so unfairly by @Nordstrom. She is a great person -- always pushing me to do the right thing! Terrible!

‏@Stacy11011004:  during his security briefing?

‏@RoguePOTUSStaff: Correct.  POTUS "delegates" his intel briefings.
Irgendwo habe ich gerade gelesen: das war auch anderen aufgefallen: der Tweet stammte aus der Zeit des Briefings, aber ein Sprecher hat verneint, dass er während des Briefings getweetet hätte. So einfach kann ein Schuh draus werden.

Peiresc

Es gibt nicht nur Verlierer, wenn Trump twittert; erinnern wir uns an Vanity Fair. Auch Nordstrom konnte zulegen:
ZitatPresident Trump went to war Wednesday with Nordstrom, the department store, over its decision to stop carrying his daughter Ivanka's line of branded apparel. And it appears Nordstrom won, with the company's stock up almost 5 percent on the day.
http://www.vox.com/policy-and-politics/2017/2/8/14553562/nordstrom-stock-price-trump-ivanka
;D

Man beachte auch die ätzende Ironie in dem Text von vox.com.

Peiresc

ZitatNur bestätigte Follower haben Zugriff zu den Tweets und dem vollständigen Profil von @RoguePOTUSStaff. Klicke auf den "Folgen" Button, um eine Bestätigungsanfrage zu senden.

Typee

Zitat von: Peiresc am 08. Februar 2017, 23:07:03
Es gibt nicht nur Verlierer, wenn Trump twittert; erinnern wir uns an Vanity Fair. Auch Nordstrom konnte zulegen:
ZitatPresident Trump went to war Wednesday with Nordstrom, the department store, over its decision to stop carrying his daughter Ivanka's line of branded apparel. And it appears Nordstrom won, with the company's stock up almost 5 percent on the day.
http://www.vox.com/policy-and-politics/2017/2/8/14553562/nordstrom-stock-price-trump-ivanka
;D

Man beachte auch die ätzende Ironie in dem Text von vox.com.

Cool. Wenn das Schule macht, wird das ein Rezept zur Überwindung von kleineren Liquiditätskrisen: einmal dem Potus, der Tochter oder dem Ehegespunst auf die Hühneraugen treten, dafür ein paar Twitterwatschen einfangen, und im Anschluss daran klingeln die Kassen.
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

lanzelot

Hilfe für Trump. Ein Vorschlag aus Schweden. Natürlich mit einer finnischen Aufbauanleitung.
]

http://www.der-postillon.com/2017/01/IKEA-wall.html

celsus

Draining the swamp ...

Zitat Kellyanne Conway Just Told Everybody To "Go Buy Ivanka's Stuff"

Conway said she was giving a "free commercial" for Ivanka Trump's products — a day after President Trump slammed Nordstrom for dropping his daughter's brand.

Zitat"It's a wonderful line, I own some of it...I'm just going to give a free commercial here: Go buy it today, everybody. You can find it online," Conway said.

The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Peiresc

Das Weiße Haus ist immer für eine weitere Umdrehung auf der Absurditätsschraube gut. Das erste Mal, als Ivanka für ihren Schmuck geworben hat (im ersten öffentlichen Auftritt nach der Wahl), war es dem Trump-Team noch peinlich. Inzwischen nicht mehr. Die nächste Umdrehung wäre, die Regeln des OGE zu ändern - oder besser, das Office gleich ganz abschaffen. Liegt ohnehin in der Luft. Kriegen die bestimmt die republikanische Mehrheit für; schafft Raum für eine halbe neue Regulierung (nach der 2:1-Regel).

Krebskandidat

Zitat von: Peiresc am 09. Februar 2017, 10:00:42
ZitatNur bestätigte Follower haben Zugriff zu den Tweets und dem vollständigen Profil von @RoguePOTUSStaff. Klicke auf den "Folgen" Button, um eine Bestätigungsanfrage zu senden.

Find ich jetzt aber unfair.  ???
"wenn gott nicht das universum und unsere physik gesetze geschaffen hat dann wie kann es sein dass wasser bei genau 0 Grad friert und bei genau 100 Grad kocht? Zufällig 2 runde zahlen, was wäre die wahrscheinlichkeit?"

Peiresc

Zitat von: Krebskandidat am 09. Februar 2017, 18:34:39
Zitat von: Peiresc am 09. Februar 2017, 10:00:42
ZitatNur bestätigte Follower haben Zugriff zu den Tweets und dem vollständigen Profil von @RoguePOTUSStaff. Klicke auf den "Folgen" Button, um eine Bestätigungsanfrage zu senden.

Find ich jetzt aber unfair.  ???

Ich glaube eher nicht, dass sie sich freiwillig abschotten.

Krebskandidat

Zitat von: Peiresc am 09. Februar 2017, 18:45:54
Ich glaube eher nicht, dass sie sich freiwillig abschotten.

Falls Druck auf sie ausgeübt wird, warum wird dann der Betrieb nicht gänzlich eingestellt? Oder - falls sie kompromittiert wurden - nicht dafür gesorgt, dass sie sich selbst diskreditieren?
Ich kann den Grund nicht nachvollziehen. Gibt es eine Begründung ihrerseits?
"wenn gott nicht das universum und unsere physik gesetze geschaffen hat dann wie kann es sein dass wasser bei genau 0 Grad friert und bei genau 100 Grad kocht? Zufällig 2 runde zahlen, was wäre die wahrscheinlichkeit?"