Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: täglich uninteressante Links  (Gelesen 100047 mal)

Scipio

  • Gast
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #30 am: 07. Juni 2016, 18:58:52 »

Das denke ich mir auch immer, schließlich kommt das Essen aus dem Supermarkt und Bioladen, wozu da noch Landwirtschaft.

Und demnächst kommt das Essen direkt von Amazon, da brauchen wir auch keine Supermärkte mehr, die eh nur mit ihren Plastiktüten die Weltmeere verschmutzen! Landwirtschaft braucht es da lange nicht mehr!

http://www.welt.de/wirtschaft/article147460116/Amazon-bringt-kuenftig-auch-frische-Lebensmittel.html

Ach was, dass kommt doch bald alles aus dem Drucker: http://www.wiwo.de/technologie/green/biz/steaks-aus-dem-3d-drucker-us-startup-erhaelt-dafuer-zehn-millionen-dollar/13549794.html

sumo

  • Forum Member
  • Beiträge: 882
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #31 am: 07. Juni 2016, 19:14:21 »
bei "Brust oder Keule" wurde in der Fabrik von Tricatel visionär gezeigt, wo das Essen herkommt.

Dunkelzahn

  • Forum Member
  • Beiträge: 610
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #32 am: 11. Juni 2016, 14:59:16 »
Na, wenigstens sind die veganen Fleischersatzprodukte total gesund. Weil vegan. Man darf sich nur nicht an so Kleinigkeiten wie einer hohen Belastung mit gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffen stören. Ansonsten aber totalsupergesund.

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=107870&bernr=04

Abgesehen davon hätte ich an "künstlichem" Essen nichts auszusetzen. Ich will ja vor allem:
a) Es soll mir schmecken &
b) meinen Nährstoff/Energiebdarf decken

Wo das Zeug her kommt, ist mir herzlich egal. Wobei ich es in einigen Fällen gar nicht so genau wissen will:
http://www.digitaltrends.com/cool-tech/japanese-scientists-creates-meat-out-of-feces/


Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #33 am: 11. Juni 2016, 16:12:41 »
Na, wenigstens sind die veganen Fleischersatzprodukte total gesund. Weil vegan. Man darf sich nur nicht an so Kleinigkeiten wie einer hohen Belastung mit gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffen stören. Ansonsten aber totalsupergesund.

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=107870&bernr=04

http://www.topagrar.com/news/Home-top-News-Sonderbares-Schweigen-zu-den-schlechten-Noten-fuer-vegane-Lebensmittel-3609136.html

Zitat
Politiker der Grünen etwa, sonst beim Thema gesunder Lebensmittel überaus rührig, verlieren kein Wort. Greenpeace erklärt auch nichts, nicht einmal Foodwatch sagt etwas. Auch bei Süddeutsche, WDR, Zeit oder Taz: kein Wort, kein Kommentar. Nichts.
Dabei ist keineswegs von Pappe, was die Zeitschrift „Öko-Test“ in Lebensmitteln gefunden hat:

eine „überaschend hohe Belastung“ mit gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffen,
gentechnisch verändertes Soja,
überflüssige Vitamin- und Mineralstoffzusätze,
Übermengen an Glutamat und Salz.

Zitat
Abgesehen davon hätte ich an "künstlichem" Essen nichts auszusetzen. Ich will ja vor allem:
a) Es soll mir schmecken &
b) meinen Nährstoff/Energiebdarf decken

So isses. Nebenbei: Mir ist es ein Rätsel - man mag kein Fleisch, kauft dann aber möglichst originalgetreue Nachbauten. Ich schnitz mir doch aus gekochtem Schinken auch keine Salatblätter und färbe ihn grün ein.

(Mir ist das natürlich kein Rätsel, es geht um eine frisch eingekleidete protestantische Verzichtsethik mit eingebautem moralischen Überlegenheitsfaktor.)
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Scipio

  • Gast
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #34 am: 20. Juni 2016, 22:03:10 »
Wissensmanufaktur aha: https://www.facebook.com/groups/455607861131235/

Aus dem ersten fixierten Beitrag:

Zitat
Ich versuche es jetzt in aller Deutlichkeit und mit gutem Willen zu erklären!!
Die Welt spielt nicht verrückt - sondern WIR Menschen sind es.
Sobald sich bestimmte Themen und Artikel hier anbieten - werden sämtliche Werte und die gute Kinderstube für eine runde Wahnsinn über den Haufen geworfen.
"Der ist gegen dieses und der Nächste wieder gegen jenes und so weiter und so fort...
Ich lese vermehrt Aufrufe zum Totschlag, zum Mord und zur Selbstjustiz unter den sensiblen Themenartikeln.
Leute !!! Das geht einfach nicht !!! WAS IST LOS MIT EUCH ?
Sollen WIR mal versuchen Gemeinsamkeiten unter allen Feindes lagern und Gegnern zu finden...?
Hier mal ein paar Dinge, die UNS alle miteinander verbinden:
Jeder Atemzug, jeder neue Tag, jeder tropfen Wasser, die Probleme, die Freuden, der Hass, die Liebe, unsere Hoffnungen und Wünsche, dieser eine Planet, unsere Sonne und ihre lebensspendende Wärme und Kraft, der Wind der Weltmeere und das einmalige Geschenk, hier ein Leben führen zu dürfen
und so weiter und so fort....."
Bitte denkt mal wieder als bewusste und fühlende Wesen an euch und eure Mitmenschen, Brüder und Schwestern in aller Welt!
Ich werde solche Hasstiraden und sonstige unwürdige Meinungen bzw. Kommentare nicht länger im Raum stehen lassen. Wer sein Recht auf Meinungsfreiheit an üble und hetzerische Meinungsmache verkauft und propagiert ist in jedem Fall eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden und sämtlicher Werte einer Zivilisierten Menschheit !!
Das ist KRIEG und kein FRIEDEN!

ZKLP

  • Forum Member
  • Beiträge: 682
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #35 am: 22. Juni 2016, 11:03:32 »

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #36 am: 03. Juli 2016, 17:37:58 »
Wer in seiner Jugend zu wenig Indianer und Cowboy Spiele hatte, Pirates of the Caribian für eine Dokuserie, Che Guevara für einen Helden und Greenpeace für zu lasche Lügner hält, kann sich jetzt für schlanke 45 Ocken einen schmucken Krediktartenhalter (wusste gar nicht, dass es sowas gibt) aus portugiesischer Korkeiche (CO2-neutral) erwerben, um zu dokumentieren, dass sein Geldbeutel zwar inzwischen dick, aber das Kämpferherz für das Gute und Gerechte auf immer kompromisslos ungebrochen sein wird:



https://shop.sea-shepherd.de/index.php/kreditkartenhalter-jolly-roger.html
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 3037
  • Reptiloid
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #37 am: 03. Juli 2016, 19:40:23 »
CO2, was ist das? Kohlenstoffquadratoxid?   :o
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #38 am: 04. Juli 2016, 23:26:51 »
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2515
  • Live long and prosper!
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #39 am: 05. Juli 2016, 11:18:57 »
Das habt ihr nun davon:
http://www.aerzteblatt.de/fachgebiete/neurologie/news?nid=68183&aid=$aid$

Der letzte Satz gibt mir besonders zu denken:
Zitat
Alleinstehende Männer, die nie zuvor verheiratet waren, hatten ein 17% niedrigeres Risiko für Gliome. Gleichzeitig jedoch ein um 19 % erhöhtes Risiko für eine Meningiom-Diagnose. Bei Frauen spielte der Familienstatus keine Rolle.
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 6310
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #40 am: 05. Juli 2016, 11:26:46 »
Das habt ihr nun davon:
http://www.aerzteblatt.de/fachgebiete/neurologie/news?nid=68183&aid=$aid$

Der letzte Satz gibt mir besonders zu denken:
Zitat
Alleinstehende Männer, die nie zuvor verheiratet waren, hatten ein 17% niedrigeres Risiko für Gliome. Gleichzeitig jedoch ein um 19 % erhöhtes Risiko für eine Meningiom-Diagnose. Bei Frauen spielte der Familienstatus keine Rolle.

Korrekt. Er belegt, dass die Erklärungsversuche Nonsens sind.
Zitat
Den Effekt der Partnerschaft auf die Krebshäufigkeit führen die Autoren auf die aufmerksameren Frauen zurück.

Aber so ist das eben mit solchen Ergebnissen von epidemiologischer Forschung.

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #41 am: 17. Juli 2016, 16:03:20 »
Sybille Berg in SpON:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/kein-fleisch-essen-ist-besser-als-sex-kolumne-a-1100380.html

Frau Berg scheint extrem uninspiriert zu sein, braucht aber Geld. Soviel Clickbait-Bullshit auf einmal ist schon eine Leistung (Ok, in 30 min würde ich das auch schaffen) - blankes Provozieren ist einfach. Richtig toll ist auch ein Link, z.B. auf das "Zentrum der Gesundheit".

Würden wir sowas im Blog veröffentlichen, bekämen wir zurecht Dresche ohne Ende, Inkonsistenz, dämliche Analogien, Provokation aus Selbstzweck.

Das Leben als Schriftsteller muss hart sein, dass man sich mit sowas seine Kröten verdienen muss.


Nein, muss man jetzt nicht gelesen haben, deshalb ja auch der Faden hier.
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 6310
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #42 am: 17. Juli 2016, 16:41:21 »
Sybille Berg in SpON:

Zitat
Wir essen Tiere, weil wir es können. Die Roboter werden uns auslöschen, weil sie in der Lage dazu sind. So logisch. So einfach.

Alles klar, Frau Berg. Die Roboter werden sich das mit der Vernichtung der Menschen noch einmal überlegen, wenn wir aufhören Fleisch zu essen. Oder soll ich mir den Bauch nochmal vollhauen, bevor ich sowieso vernichtet werde?

:wurst:

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 3037
  • Reptiloid
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #43 am: 17. Juli 2016, 16:55:24 »
Doch, ich habe es gelesen. Kommt recht transhumanistisch daher.

Zitat
Ich weiß nicht, ob es hilft, sich zu sagen, dass viele Tiere genauso klug und emphatisch sind, wie weniger kluge und mitfühlende Menschen. Wer würde nicht gerne ab und zu einen Nazi auf dem Teller haben? Oder einen Antisemiten. Eine Homophobe oder einen "Daesh"-Honk.

jaja, alles klar

Zitat
Da ich aber fest davon überzeugt bin, dass sich auf dieser Seite die absolut intelligente Elite der deutschsprachigen Länder versammelt, kann ich nur leise raunen, dass das Leben auch ohne Fleisch Spaß machen kann.

 ;D

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob das jetzt Satire ist.
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: täglich uninteressante Links
« Antwort #44 am: 17. Juli 2016, 17:19:06 »
Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob das jetzt Satire ist.

Das kann sie nicht. Frau Berg hat im Wesentlichen die Gabe, Zeitgeistiges unreflektiert, aber bei gleichzeitigem beleidigt sein so zu verschwurbeln, dass es als Literatur oder so gilt.
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)