Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Israel vs. Palästina  (Gelesen 33249 mal)

Conina

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3419
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #60 am: 28. Juli 2014, 13:02:10 »
http://de.wikipedia.org/wiki/Zagreber_Raketenbeschuss
Zitat
Der Raketenbeschuss auf Zagreb am 2. und 3. Mai 1995 war eine von bewaffneten Einheiten der Republik Serbische Krajina durchgeführte Kampfhandlung während des Kroatienkrieges. Die Einheiten feuerten dabei Boden-Boden-Raketen auf die Zagreber Innenstadt, wobei 7 Menschen getötet und 214 weitere verletzt wurden.[1] Es war ein Vergeltungsschlag für die kroatische Militäroperation Blitz. Der für den Einsatz verantwortliche serbische Militärführer Milan Martić wurde 2007 vom Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien auch wegen dieses Angriffs wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu 35 Jahren Haft verurteilt.

http://www.idfblog.com/facts-figures/rocket-attacks-toward-israel/
Zitat
Since Israel withdrew from the Gaza Strip in 2005, terrorists have fired more than 11,000 rockets into Israel. Over 5 million Israelis are currently living under threat of rocket attacks.



MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2560
  • Live long and prosper!
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #61 am: 28. Juli 2014, 13:17:31 »
Warum haben die bösen Jungs eigentlich fast alle Kalaschnikows und russische RPKs , wenn westliche Einmischung das Grundübel ist?


Darüber hinaus fahren die alle Toyota.
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Conina

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3419
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #62 am: 28. Juli 2014, 13:36:08 »
Macht irgendjemand Japan für die Konflikte verantwortlich?

Die waren im Übrigen auch mal ne große Kolonialmacht und Asien hat sich in eine ganz andere Richtung entwickelt.

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2560
  • Live long and prosper!
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #63 am: 28. Juli 2014, 14:14:07 »
Jetzt kommt Nordkorea ins Spiel:

http://www.focus.de/politik/ausland/nahost/gefaehrliches-buendnis-liefert-kim-jong-un-nun-hunderte-raketen-an-die-hamas_id_4019884.html

Zitat
Es ist ein gefährliches Geschäft, das sich im Nahen Osten abzeichnet: Offenbar hat die radikale Hamas eine Anzahlung für einen spektakulären Deal an Nordkorea geleistet. Einem Medienbericht nach geht es dabei um die Lieferung von hunderten Raketen in den Gazastreifen.
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2560
  • Live long and prosper!
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #64 am: 28. Juli 2014, 14:14:25 »
Macht irgendjemand Japan für die Konflikte verantwortlich?


Nein.
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

mossmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 682
Offizieller Sprecher des gemäßigten Flügels der Psiram-Jugend

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2560
  • Live long and prosper!
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #67 am: 28. Juli 2014, 17:03:34 »
Warum haben die bösen Jungs eigentlich fast alle Kalaschnikows und russische RPKs , wenn westliche Einmischung das Grundübel ist?

Weil die Russen die westliche Einmischung nicht akzeptieren können - aus Angst, dass sie selber keinen Einfluss haben oder ihren Einfluss verlieren werden. Statt offen dagegen vorzugehen geschieht dies auf die selbe Art und Weise: Sie mischen sich ein, in dem sie den Feind ihres Feindes mit Waffen ausrüsten. So wie es jetzt Nordkorea mit der Hamas macht.
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

mossmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 682
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #68 am: 28. Juli 2014, 17:04:49 »
Süddeutsche:

http://www.sueddeutsche.de/politik/israelische-bomben-auf-gaza-tausend-kilo-tod-1.2064783

NZZ:
http://www.nzz.ch/feuilleton/islamisten-linke-und-neonazis-bilden-allianzen-1.18351849

ist jetzt nichts neues ... zumal diese „Eruption“ den BILD-Leser in jeder Hinsicht freut, was das Ganze umso grausamer macht ... siehe die Ereignisse der letzten Tage (Fest) .... der Artikel in der Süddeutschen streift immerhin mal eine andere Sicht auf Israel aus Israel ...
Offizieller Sprecher des gemäßigten Flügels der Psiram-Jugend

Conina

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3419
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #69 am: 30. Juli 2014, 20:53:47 »
Ein verminter Tunneleingang unter einer UNRWA-Klinik:

Zitat
Tunnel found in UNRWA health clinic

More details emerge on the booby-trapped tunnel uncovered in the southern Gaza Strip today:

An Israeli elite squad searching for tunnels near Khan Younis uncovers a booby-trapped opening in a small UNRWA health clinic.

The troops send in sniffing dogs and a small robot to minimize damage to the structure, but despite the precautionary measures, the explosives rigged to the tunnel are detonated, demolishing the building on top of the soldiers.

Earlier reports indicated that a number of soldiers were injured.

Brig. Gen. Micky Edelstein says militants have used more than a thousand IEDs so far, destroying thousands of buildings in the Gaza Strip.

For instance, he says, in sweeps of a single street of 28 buildings last night, 19 were found to be booby-trapped.

– Mitch Ginsburg

http://www.timesofisrael.com/day-23-us-and-israel-deny-report-of-harsh-obama-netanyahu-call-rockets-fired-on-ta-confusion-over-truce/#liveblog-entry-1039316

Tja, man könnte darüber natürlich melden, dass die israelische Armee eine UN-Klinik angegriffen und gesprengt hat und schon ist der schwarze Peter wieder beim Juden.

mossmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 682
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #70 am: 31. Juli 2014, 13:30:58 »
Tja, man könnte darüber natürlich melden, dass die israelische Armee eine UN-Klinik angegriffen und gesprengt hat und schon ist der schwarze Peter wieder beim Juden.


Was soll das gegeneinander Aufrechnen von Kriegs-Aktionen eigentlich bringen ?

Ob der schwarze Peter beim Juden oder beim Palästinenser ist, interessiert mich nicht.
Offizieller Sprecher des gemäßigten Flügels der Psiram-Jugend

Antitainment

  • Forum Member
  • Beiträge: 785
  • Eso-Shooter
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #71 am: 31. Juli 2014, 13:53:30 »
Zitat
Verlass dich da nicht drauf. Ich kenne junge Israelis, die sind (fast) genauso fanatisch.

Zitat
Ob der schwarze Peter beim Juden oder beim Palästinenser ist, interessiert mich nicht.

Mmhh, is klar... :police:

Zur UNRWA
http://lizaswelt.net/2014/07/29/die-hamas-macht-schule/
Zahlen, Statistiken ... das ist alles total Sarrazin! Ihr müsst richtig fühlen! FÜHLEN! Darum geht es.

mossmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 682
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #72 am: 31. Juli 2014, 16:11:09 »

Mmhh, is klar... :police:

Zur UNRWA
http://lizaswelt.net/2014/07/29/die-hamas-macht-schule/

Ne, gar nichts ist klar.

Ok, Bomben in Schulen versteckt ...  das reicht als Begründung aus ? Wo ist die Grenze ? Verstecken sich paar Terroristen in einer Gruppe Menschen, einfach reinballern ? Ja, ist klar.

Zum Thema:

http://www.bildblog.de/59308/die-opfer-die-bild-bringt-4/

„Ich verurteile diesen Angriff auf das Schärfste. Er ist durch nichts zu rechtfertigen.“

Ach so ich vergaß die Mafia-Losung: Die Kinder von heute sind meine Feinde von morgen, also alle wegballern.
Offizieller Sprecher des gemäßigten Flügels der Psiram-Jugend

Belbo

  • Gast
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #73 am: 31. Juli 2014, 16:52:10 »
...ist wohl verwandt mit der Strohmannlösung.

Belbo

  • Gast
Re: Israel vs. Palästina
« Antwort #74 am: 31. Juli 2014, 16:54:58 »
Tja, man könnte darüber natürlich melden, dass die israelische Armee eine UN-Klinik angegriffen und gesprengt hat und schon ist der schwarze Peter wieder beim Juden.


Was soll das gegeneinander Aufrechnen von Kriegs-Aktionen eigentlich bringen ?

Ob der schwarze Peter beim Juden oder beim Palästinenser ist, interessiert mich nicht.

Das heisst entweder:
Israeli oder Palästinenser
oder:
Jude oder Mohamedaner
nur mal so fürs Protokoll.