Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

"Montagsdemos" und Querfront - eine Kolumne

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von sweeper, 28. April 2014, 11:04:08

« vorheriges - nächstes »

RächerDerVerderbten

Zitat von: Belbo am 07. Juni 2014, 12:48:54
Selbst der D-Day wird umgedeutet.

Der Honigmann versucht, durch eine willkürliche Auswahl von älteren, mehr und weniger seriösen Artikeln zum D- Day, Stimmung zu machen.

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/06/06/d-day-steht-fur-death-also-tod/

Morgen isses ja wieder soweit, bin gespannt, ob und wie der D- Day auf den Demos ein Echo findet.
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

RächerDerVerderbten

Für kommenden Samstag wird die 1. BUNDESWEITE MAHNWACHE IN BERLIN angedroht.

Ich stoppel mal aus verschiedenen Quellen zusammen:

ZitatTreffen ab ca. 14:00 Uhr Alexanderplatz
(...)
Lauf zum Potsdamer Platz ca. 16:30

Beginn der Veranstaltung am Potsdamer Platz 18:00 Uhr

AUFRUF ZUM FRIEDLICHEN WIDERSTAND! FÜR FRIEDEN! IN EUROPA! AUF DER WELT! FÜR EINE UNABHÄNGIGE PRESSE! & GEGEN DIE POLITIK DES IWF, DER WELTBANK, DER FED, DES ESM, DER EZB & FÜR EINE WELTWEITE ÜBERWINDUNG DES VERZINSTEN SCHULDGELDSYSTEMS UND DER GIRALGELDSCHÖPFUNG :o!

https://www.facebook.com/events/1442551089333161/

ZitatAufruf zur Kundgebung auf dem Alexanderplatz am 19.07. ab 14 Uhr. Diese wird unabhängig von der Mahnwache ab 18 Uhr organisiert, später wird dann aber zusammengewachsen. Wir sind der Meinung alles Aktionen für den Frieden sind unterstützenswert. Schaut es euch doch mal an!
Für die Rettung des Friedens – und der Mahnwache!

Angesichts der wachsenden Kriegsgefahr besonders in der Ukraine, im Irak und im Gazastreifen bitten wir Euch alle:
Kommt am 19. Juli zur ersten bundesweiten Friedensmahnwache nach Berlin!
Kommt unbedingt schon um 14 Uhr auf den Alexanderplatz am Neptunbrunnen,
wo wir den Spirit unserer Bewegung wiederbeleben:
Wir sind gegen jegliche Ausgrenzung!
Für uns gibt es kein Links und kein Rechts, keine alten Denkschablonen und keine Denkverbote,
jeder Freund des Friedens ist willkommen.
Dem Diktat von "links" oder "rechts" werden wir uns nicht mehr beugen.
Es ist unser aller Bewegung!
Deshalb haben wir am heutigen Tage auch Jürgen Elsässer am 19.07.2014 Redezeit eingeräumt.
Es wird Diskusionen um die Person von Jürgen Elsässer geben, aber wir können uns nicht von Einzelnen vorschreiben lassen wer auf dieser Bürgerbewegung redet und wer nicht!
Es wird viel Zeit für ein offenes Mikro für die Vertreter der Städte zur Verfügung gestellt und weitere Gastredner haben ebenfalls bereits Interesse bekundet reden zu wollen.
Die Redebeiträge werden die nächste Woche zur Zufriedenheit aller Redewilligen zeitlich geregelt.
Um zu zeigen, dass wir trotz der Differenzen für die Einheit unserer Bewegung einstehen, werden wir um 18 Uhr wie angekündigt zur Abschlusskundgebung auf den Potsdamer Platz ziehen und uns dort einbringen und zusammen für positive Veränderungen einstehen.

11.07.2014 die Verantwortlichen des Alexanderplatz am Neptunbrunnen.

https://www.facebook.com/montagsmahnwache/posts/267405090118862

+++Trennung+++
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

RächerDerVerderbten

weiter gehts:

ZitatProgramm für den 19.07.2014 ab 18:00 Uhr auf dem Potsdamer Platz 1 in Berlin!

FESTE ZUSAGEN!

Evelyn Hecht-Galinski
Rico Albrecht ( http://www.wissensmanufaktur.net/rico-albrecht )
Luke Rudkowski ( http://wearechange.org/ )
Heiko Schrang ( http://www.macht-steuert-wissen.de/ )
Lars Mährholz ( http://maehrholz.net/ )
Ken Jebsen ( http://kenfm.de/ )
Marsili Cronberg ( http://www.marsili-cronberg.de/ )
Lea V Frings
Rüdiger Lenz Nichtkampf-Prinzip ( http://www.nichtkampf-prinzip.de/ )
Pedram Shahyar ( http://pedram-shahyar.org/ )
Eva-Maria Pfeifer
Anna Kirchner
Ralf Schurig
Krystian Schneidewind

WIR ARBEITEN NOCH AN

Max Keiser (KEISER REPORT)
https://www.facebook.com/maxkeiser
http://www.maxkeiser.com/

MUSIKALISCHE UNTERHALTUNG:

Ganjaman ( http://www.ganjaman.info/ )
Die Bandbreite ( http://www.diebandbreite.de/ )
Photon ( http://www.photon-music.de/ )
C-Rebell-um ( http://c-rebell-um.de/ )
Kilez More ( http://kilezmore.de/ )
Bensa wie Bensa
Prinz Chaos II. ( http://prinzchaos.com/ )
Bianca Voss-Gentsch
Morgaine ( https://www.youtube.com/user/MorgaineOfficial )
Neo Kaliske ( noch nicht sicher )
Breath of Rap ( https://www.youtube.com/user/BreathOfRap )

https://www.facebook.com/montagsmahnwache#

Bei etwa nem Viertel der Namen kommt mir schon der Kaffee hoch.

Angesichts der aktuellen Ereignisse im Nahen Osten fress ich nen Besen, wenn das nicht DAS Schulterschluss- Event von Friedenskaspern, verdrucksten Antisemiten, braunen Esos und bekennenden Nazis wird.

Ich befürchte etliche tausend Teilnehmer mit ordentlich Medienecho :-\

If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Conina

Immerhin haben sie mal einen Kritiker ans Mikro gelassen:

*http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=Gp2ulcNrC5k#t=5122

Ich glaube, der Start bei Sekunde 5122 geht durch Anonymisierung verloren, weswegen ich den Link mit Sternchen liefere.

Belbo

Schöner Beitrag zum Thema von, Franks gesammeltes Halbwissen

http://www.frankshalbwissen.de/2014/06/20/mahnwache-fuer-frieden-enthuellt-monsanto-steht-im-dienst-der-nwo/

ZitatDie amerikanische Firma Monsanto produziert bekanntlich "Gensamen". In den ersten drei, vier Jahren ist solches Saatgut laut Johannes für die Bauern auch toll, die Ernten sind super und sie benötigen keine Pestizide. Aber, so erklärt Johannes weiter: Diese Gensamen sind so konzipiert, dass nach dem vierten Jahr aus den Gensamen eine andere Pflanze herauswächst.

(An der Stelle sollte man besser nicht großartig darüber nachdenken, wie das gehen soll, dass beispielsweise aus Mais-Samen etwas ganz anderes wachsen kann. Oder wieso das erst nach einigen Jahren passieren soll, obwohl doch in jedem Jahr bei der Ernte die Pflanzen inclusive Samen vom Feld entfernt werden und nächstes Jahr neugekaufter Samen ausgebracht wird. Johannes kennt sich aus, bitte einfach weiter zuhören!)

Diese neu aus dem Gensamen wachsende Pflanze ist laut Johannes ein Unkraut namens ,,Fuchs pallen schwanz" oder ,,Cux pallen stanz" ...

(das ist im Video sehr schwer verständlich, auf jeden Fall aber falsch ausgesprochen, er meint sicher das glyphosatresistent gewordene ,,Superunkraut" Palmer Amaranth (Amaranthus palmeri), den man auch Palmer oder Palmers Fuchsschwanz nennt)

... es lässt allen anderen Pflanzen, allem Getreide gar keine Chance mehr zum Wachsen. Die Bauern gehen dadurch erst einmal Pleite oder nehmen eine Hypothek auf.

(Was ein Saatguthersteller wie Monsanto davon haben sollte, Bauern in den Ruin und zum Landverkauf treiben zu wollen, erscheint zwar zunächst rätselhaft, aber es steckt sicher ein unglaublich diabolischer Plan dahinter. Dazu passt auch, dass Saatguthersteller ablenkend behaupten, solche Resistenzbildungen würden ihnen angeblich sogar Probleme bereiten ... alles gelogen!)

Denn Johannes deckt weiter auf: Die Bauern können dann aber die nächsten paar Jahre immer noch keine Ernten einfahren, denn das Unkraut überwuchert immer noch alles. Also kassieren die Banken dann das Land ein. Und genau das ist die Vorgehensweise der New World Order (NWO), das ganze Land der Bauern und der Menschen einzukassieren. Das ist der Zweck von TTIP.

Krebskandidat

Zitat von: Belbo am 31. Juli 2014, 14:20:31
ZitatDie amerikanische Firma Monsanto produziert bekanntlich "Gensamen".

Ich behaupte mal ganz dreist, dass rund 50% der Weltbevölkerung "Gensamen" produziert. Die andere Hälfte "Geneier".  :grins:
"wenn gott nicht das universum und unsere physik gesetze geschaffen hat dann wie kann es sein dass wasser bei genau 0 Grad friert und bei genau 100 Grad kocht? Zufällig 2 runde zahlen, was wäre die wahrscheinlichkeit?"

Belbo

Zitat
Zitat von: Krebskandidat am 31. Juli 2014, 14:25:58
Zitat von: Belbo am 31. Juli 2014, 14:20:31
ZitatDie amerikanische Firma Monsanto produziert bekanntlich "Gensamen".

Ich behaupte mal ganz dreist, dass rund 50% der Weltbevölkerung "Gensamen" produziert. Die andere Hälfte "Geneier".  :grins:

Da klebt aber Blut an diesen Ei...... :teufel

gesine2

_____________________
ne schöne jrooß, gesine2

uran

Scheinbar hat die BRD GmbH einen neuen Angestellten - Xavier Naidoo.
Nette Kolumne über ihn mit Bezug zu seinem Auftritt auf der Mannheimer "Friedensdemo".
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/xavier-naidoo-auf-montagsdemos-ueber-deutschland-und-paedophile-a-987539.html
Misha Anouk hat ihn auch mit einem offenen Brief bedacht.
http://indub.io/blog/2014/08/23/offener-brief-xavier-naidoo-brd-gmbh/

Robert

Dieser nervenden scheinheiligen Heulboje ist das zuzutrauen. Wundert mich jedenfalls nich.

Groucho

Zitat von: Robert am 23. August 2014, 21:40:36
Dieser nervenden scheinheiligen Heulboje ist das zuzutrauen. Wundert mich jedenfalls nich.

Zu viele Drogen sind einfach nicht gut, das zeigt der Fall mal wieder.

Robert

das ist keine Entschuldigung. Der ist eigentlich ein Wiki-Kandidat.

RächerDerVerderbten

Apropos BRD- GmbH, jetzt ham die Blitzbirnen rausgefunden, daß die DDR rein juristisch noch existiert.

https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfa1/v/t1.0-9/10599430_10201574257198171_4650476465466420794_n.jpg?oh=29081497dc86cbc56aa303cf85bfbfde&oe=547B117A&__gda__=1417733783_8dfd820f7ffadad80b405fe4a7db9636

Wer auf FB unterwegs ist und sie noch nicht kennt:
Gen FM, Alu- Hut für Ken und Friedensdemo- Watch sind 3 gute Seiten, die sich kompetent mit den Akteuren und ihren Verlautbarungen beschäftigen, da ist man immer auf dem laufenden.

Ich spekulier mal, wie das weitergeht:

Sie werden sich nicht, wie von vielen gehofft, von selbst erledigen, dafür haben sie sich inzwischen zu gut vernetzt, großartigen Zuwachs werden sie aber auch nicht mehr bekommen, da sie mit den ganzen VTs und ihrem braunen Gewäsch einfach zu abschreckend wirken.

Vermutlich gibts irgendwann Spaltungen, weil sich ein paar Platzhirsche und Profilneurotiker über den Kurs in die Haare bekommen.

Gewaltpotenzial seh ich trotz ihres schwülstigen Friedensgebabbels auch, wenn sie merken, daß sie nicht die angepeilte Massenbasis mobilisieren können, wird da vielleicht mehr kommen als nur Haßphantasien, Terrorismus trau ich denen nicht zu, zu inkonsequent und doof, vielleicht stelln sie ja aber mal ne schlagkräftige "Ordnertruppe" auf :schlaeger
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

celsus

The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

RächerDerVerderbten

If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle