Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Neueste Beiträge

#11
Zitat von: HAL9000 am Gestern um 20:22:02
Zitat von: Scipio 2.0 am Gestern um 13:37:03Eigentlich erstaunlich, dass ein Land mit so großen inneren Widersprüchen/Konflikten nicht schon längst in seine Einzelteile zerfallen ist...
Ach, ich sehe eine durchaus realistische Chance, das noch zu erleben.

In Kalifornien gab während der Regierungszeit der Orange eine Bewegung, die die Unabhängigkeit angestrebt hat. Würde mich nicht wundern, wenn die in den nächsten Jahren wieder Auftrieb erhält, je weiter die roten Staaten in der Reaktion und dem christlichen Fundamentalismus versinken.

https://www.tagesspiegel.de/politik/calexit-sonnige-separatisten-kalifonier-streben-nach-unabhaengigkeit/19495586.html
#12
Politik und Gesellschaft / Re: Krise in der Ukraine
Last post by RPGNo1 - Heute um 08:20:56
"Die Bundeswehr ist ein Papiertiger"

Dies ist der eine Punkt, in welchem ich Solowjow recht geben muss. 16 Jahre CDU-geführtes Verteidigungsministerium haben unübersehbare Spuren hinterlassen. Andererseits: Die Streitkräfte Russlands sind eine durch Korruption zerfressene potemkinische Armee.

"Gorbatschow und Putin haben einen fatalen Fehler gemacht, als sie die Wiedervereinigung zugelassen haben."

Na na na. Man beisst nicht Hand, die einen füttert, lieber Solowjow. Putin konnte als kleiner städtischer Beamter in St. Petersburg in 1990 gar nichts gegen die Wiedervereinigung unternehmen.

"Unsere Kampfflugzeuge können Berlin erreichen"

Als Schrottlieferung? Da hat er recht. Denn den russischen Flugzeugen fehlt ein funktionierendes Navigationssystem.

"und inzwischen haben wir noch andere Sachen."

Ja. Wie Kreuzer, die auch als Uboot verwendet werden können. T-72, die als Cabrios durch die Gegend fahren. "Zielsuchende" SAMS, die die eigene Abschussrampe zerstören. 2000 T-14 in den Panzerverbänden.  ;D
#13
Leider wahr!

Und das gilt keineswegs nur für die Energiewende. Gefühlt zu jedem Thema kommen die "Bedenkenträger", deren Lebensmotto die der "Du-darfst-Reklame" entspricht: Ich will so bleiben wie ich bin.
#14
Politik und Gesellschaft / Re: Krise in der Ukraine
Last post by Bachblüte - Heute um 07:50:50
Jetzt haben die Russen ein neues Ziel gefunden: Die Kindergärten in Kiew.

Zitat von: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/ukraine-russland-konflikt-blog-100.html08:30 Uhr
[...]
In Kiew hat es infolge russischer Raketenangriffe mehrere Explosionen gegeben. Eine Rakete habe ein neunstöckiges Wohnhaus getroffen, schrieb Anton Heraschtschenko, ein Berater des ukrainischen Innenministers, im Nachrichtendienst Telegram. Eine weitere Rakete sei auf dem Gelände eines Kindergartens im Bezirk Schewtschenko eingeschlagen.

In dem Wohnhaus wurde nach Angaben des Zivilschutzes mindestens ein Mensch verletzt. Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko berichtete von zwei Verletzten und weiteren Menschen, die noch unter Trümmern feststeckten. Die Rettungs- und Löscharbeiten dauerten noch an.
#15
Politik und Gesellschaft / Re: Krise in der Ukraine
Last post by Scipio 2.0 - Heute um 07:08:12
Wenn die über Land nach Dtl. wollen müssen sie erstmal durch Polen und ich gehe Mal davon aus, dass die Polen einen Teufel tun werden russische Soldaten durch ihr Land fahren zu lassen.

Und ich gehe Mal davon aus, dass sich die Polen ebenso hartnäckig verteidigen werden wie die Ukrainer.

-----

Den Vorwurf, dass die Bundeswehr ein Papiertiger ist werden wir wohl auf Dauer hinnehmen müssen.
#16
Politik und Gesellschaft / Re: Krise in der Ukraine
Last post by Bachblüte - Heute um 06:54:54
Zitat von: Peiresc am Heute um 06:23:36Unsere Kampfflugzeuge können Berlin erreichen

Zitat von: Stephen O'MalleyLol, our airplanes could reach Berlin. They can't even reach Kyiv.
#17
Politik und Gesellschaft / Re: Krise in der Ukraine
Last post by Peiresc - Heute um 06:23:36
Deutschland existiert von Russlands Gnaden. Genosse Stalin hat einen Fehler gemacht, es bestehen zu lassen. Gorbatschow und Putin haben einen fatalen Fehler gemacht, als sie die Wiedervereinigung zugelassen haben. Was erdreistet sich Deutschland. Warum lassen wir seine Weiterexistenz zu? Möge es in der Hölle schmoren! Die Bundeswehr ist ein Papiertiger, seine Panzer haben Munition nur für 10 Minuten Kampf. Unsere Kampfflugzeuge können Berlin erreichen, und inzwischen haben wir noch andere Sachen.

Solowjow (ungefähre Mitschrift aus dem Videoclip bei Julian Davis)
https://twitter.com/JuliaDavisNews/status/1540836111781691392
#18
Politik und Gesellschaft / Re: Krise in der Ukraine
Last post by Bachblüte - Heute um 05:32:28
Zitat von: Max P am Gestern um 18:24:43Pootin erklärt der Welt die Welt

Sehr befremdlich, mit welcher gelassenen Ruhe all diese Herren dasitzen und zuhören, wie ein eiskalter Massenmörder eine unverfrorene Lüge nach der anderen herunterrasselt.

Hoffentlich wird man sich daran erinnern, wenn es wieder mal darum geht, irgendwelchen Ländern Entwickungshilfe zu geben.  >:(
#19
Politik und Gesellschaft / Re: Amerika du hast es besser
Last post by HAL9000 - Gestern um 20:22:02
Zitat von: Scipio 2.0 am Gestern um 13:37:03Eigentlich erstaunlich, dass ein Land mit so großen inneren Widersprüchen/Konflikten nicht schon längst in seine Einzelteile zerfallen ist...
Ach, ich sehe eine durchaus realistische Chance, das noch zu erleben.
#20
Zitat von: Scipio 2.0 am Gestern um 19:53:44... Zu viel Wisky oder was haben die für Probleme?
Du musst nicht über den Großen Teich, um das zu fragen. Solche Gesellen gibt es in D auch zuhauf.
Das Problem: "Ich bin voll für die Energiewende! Total! Nur will ich keinen Spargel sehen, keine
mit Panelen zugepflasterten Flächen, keine Staumauern. Hochspannungsleitungen sind auch bäh, wenn
man dafür meinen Hinterhof aufgraben muss, oder der Grumpfwanzling in seinem Bestand gefährdet ist."
Die "Wasch-mich-aber-mach-mich-nicht-nass"-Fraktion ist einer der größten Bremsklötze für eine
funktionierende Wende.