Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Politik und Gesellschaft / Re: Amerika du hast es besser
« Letzter Beitrag von Peiresc am Heute um 09:29:38 »
Und dabei hätten sie es auch ohne Trump schwer genug. Der Fokus New York ist mindestens zu Teilen ein hausgemachtes Problem.
Zitat
The mayor touted the city’s new, wide-scale testing capacity, only to have his Health Department announce that only hospitalized patients should be tested. He tweeted at Elon Musk to supply the city with ventilators. When a New York Times reporter wrote of his own gut-wrenching story about contracting COVID-19 and being unable to get help, a top mayoral aide chastised him online for seeking help at all rather than just getting better at home. And the mayor himself told a radio host that people who don’t display symptoms can’t transmit the disease, an assertion that contradicts information from the Centers for Disease Control and Prevention.
https://nymag.com/intelligencer/2020/03/bill-de-blasio-had-his-worst-week-as-new-york-city-mayor.html
2
Politik und Gesellschaft / Re: Amerika du hast es besser
« Letzter Beitrag von Peiresc am Heute um 09:12:59 »


New York Times vom 28. März.
-----
Zitat
https://twitter.com/atrupar/status/1244083222159515648
COLIN JOST: Jeanine, I hate to ask you this, but are you drunk?
"JEANINE PIRRO": Oh, Colin, please! I just had a glass of wine with dinner.
JOST: Okay. And what did you have for dinner?
"PIRRO": Two bottles of wine!
Suff ist nicht Bedingung, um Star bei Fox News zu sein. Aber es macht die Sache leichter.
----
Die NRA hat Kalifornien wegen der Schließung der Waffenläden verklagt.
----
The Daily Beast:
California Gov. Gavin Newsom: Ventilators sent by feds didn’t work
----
Stell‘ dir vor, vor 10 Jahren wäre ein Zeitreisender zu dir gekommen …
https://twitter.com/ALT_uscis/status/1244051637368389632
----
Health officials rebelling against Trump for pulling them off COVID-19 research to go on ‘wild goose chases’: report
https://www.politico.com/news/2020/03/27/trump-malaria-coronavirus-152498
Zitat
Trump began championing two decades-old malaria medicines last week after a phone call with Oracle co-founder Larry Ellison, a top Trump campaign donor.
Ich glaub, so was kommt nicht mal bei Shakespeare vor.

Jetzt mal ernsthaft. Warum ist dieser Mensch noch immer Präsident der USA? Warum lassen es sich die Amerikaner anhaltend gefallen, von diesem tödlichen Zerrbild einer Führungsperson regiert zu werden?

Weil es Strukturen gibt wie das Charles Koch Network, die über unbegrenzte Mittel verfügen und alles mit ihrer Propaganda zubetonieren können.
Zitat
Citizens for Ethics
@CREWcrew
Americans for Prosperity lobbied the Trump administration in 2018 to rescind $1 billion from the Centers for Disease Control and Prevention.

Now they want employees to go back to work despite CDC guidelines.
https://theintercept.com/2020/03/26/americans-for-prosperity-cdc-coronavirus/
So viel Autophagie hatte nicht mal W I Lenin dem faulenden, absterbenden Kapitalismus zugetraut.

Zitat
           Selbst in dem sagenhaften Atlantis
Brüllten in der Nacht, wo das Meer es verschlang,
Die Ersaufenden nach ihren Sklaven

- Brecht
3
Politik und Gesellschaft / Re: Amerika du hast es besser
« Letzter Beitrag von RainerO am Heute um 02:00:16 »
Ist das als Drohung aufzufassen? https://orf.at/#/stories/3159773/
Sie hatte damals zwar mehr Stimmen, aber so richtig beliebt war sie nie. Und ob ich als Sanders so glücklich
über die Unterstützung einer Verliererin wäre? Weiß nicht.
4
Skeptisches Denken / Re: Coronavirus warum die ganze Aufregung?
« Letzter Beitrag von RainerO am Heute um 01:33:54 »
Als Laie, aus der oben genannten Tabelle, ich kann weder aus der Anzahl der Genesenen noch aus der Anzahl der negativ getesteten Rückschlüsse auf Immunitäten treffen?
Bin auch Laie, aber die Tests in Österreich sind derzeit meines Wissens nach ausschließlich PCR-Tests. Damit lässt sich gar nichts über eine Immunität aussagen.
Und damit negativ Getestete haben sich entweder (noch) nicht infiziert, oder die Krankheit liegt schon länger zurück und es konnten keine Virenbestandteile
mehr gefunden werden.

edit: Sauropode war schneller...
5
Skeptisches Denken / Re: Coronavirus warum die ganze Aufregung?
« Letzter Beitrag von Sauropode am Heute um 01:16:16 »
Negativ Getestete können sowohl noch nicht Erkrankte als auch Geheilte sein, denn der PCR-Test weist virale Substanz nach. Antikörper hingegen besagen, dass man infiziert war und Immunität aufbaut.

Idealerweise ist der Virustest negativ (also keine Viren mehr da) Antikörper positiv, also Immunität vorhanden. Man hatte also eine Infektion und ist nun immun. So rein theoretisch, ohne die Fallstricke der Realität.
6
Skeptisches Denken / Re: Coronavirus warum die ganze Aufregung?
« Letzter Beitrag von Guthrie am Heute um 01:06:58 »
Mit einem PCR-Test kann man keine Immunität feststellen. Dieser sucht nach Bestandteilen des Virus.
Zur Feststellung einer Immunität braucht es (zusätzlich) einen IgG-(Schnell-)Test.
Das Problem der derzeit verfügbaren IgM/IgG-Schnelltests ist aber deren Zuverlässigkeit (siehe letztlich in Spanien).

Mal ganz allgemein gesprochen: IgM sind eine Frühantwort und nicht der Marker einer Immunität. IgG sind die Spätantwort und mit einer Immunität korreliert, aber sie sind nur ein Marker, nicht der Nachweis. Beliebtes Beispiel: Borreliose, da kann man IgG haben und sich durchaus neu infizieren. Im Einzelnen sind die Verhältnisse sehr viel komplexer und von Krankheit zu Krankheit unterschiedlich.

Vielen Dank das war genau meine Frage, es gibt ja die Drosten Nr. 16?, da hatte er Unterschiede erklärt mir war nur nicht klar ob der Infektionstest den Immunisierungstest beinhaltet oder der nur weil einfacher und billiger für die Massentestung verwendet wird.

Als Laie, aus der oben genannten Tabelle, ich kann weder aus der Anzahl der Genesenen noch aus der Anzahl der negativ getesteten Rückschlüsse auf Immunitäten treffen?
7
Skeptisches Denken / Re: Coronavirus warum die ganze Aufregung?
« Letzter Beitrag von Sauropode am Heute um 00:59:31 »
Man hat aber noch nicht das Problem der infektionsverstärkenden Antikörper, wie beim Dengue-Fieber, ausgeräumt.
8
Skeptisches Denken / Re: Coronavirus warum die ganze Aufregung?
« Letzter Beitrag von RainerO am Heute um 00:58:44 »
Das hätte ja auch Konsequenzen für die Wirksamkeit einer Impfung.
Das wird sowieso "spannend". Es ist aber ohnehin nicht jede Impfung 100% wirksam. Die Impfung mit einer großen Schwankung
der Wirksamkeit ist ja die gegen die jährliche Influenza-Welle. Da wird leider nicht immer richtig "erraten", welche Stämme in der
nächsten Saison auftreten werden. Bei Sars-Cov-2 weiß man aber genau, wogegen man kämpft.
9
Skeptisches Denken / Re: Coronavirus warum die ganze Aufregung?
« Letzter Beitrag von Peiresc am Heute um 00:54:43 »
Das hätte ja auch Konsequenzen für die Wirksamkeit einer Impfung.

Nach dem, was ich so im Vorbeiflug mitbekommen habe, scheint das Virus vergleichsweise wenig zu mutieren.
10
Skeptisches Denken / Re: Coronavirus warum die ganze Aufregung?
« Letzter Beitrag von Sauropode am Heute um 00:35:48 »
Das hätte ja auch Konsequenzen für die Wirksamkeit einer Impfung.
Seiten: [1] 2 3 ... 10