Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
SPAM / Re: Warum hat Veganismus überhaupt einen eigenen Eintrag auf Psiram?
« Letzter Beitrag von Peiresc am Gestern um 23:52:51 »
Das habe ich nicht?!
Ich habe nur gesagt, dass Veganer in der Regel diese Definition für sich wählen. Nicht mehr, nicht weniger.
Mir will es scheinen, Du drückst Dich um eine Antwort, ob der Katechismus der Vegan Society nun für Dich bindend ist oder nicht.

Such du doch einfach Mal selbst, ob du eine Studie findest, die nahe legt, dass es Bienen schadet und schau, ob es plausibel klingt!

 :rofl

Zitat
Ein Mönch behauptet, der Hl. Hieronymus sei in Rom geboren (tatsächlich sagt Hieronymus selbst, er sei in Dalmatien geboren), und Lorenzo Valla fragt ihn, wo er das her habe:
Zitat
Several affirm it, replied he, but who denies it? Valla laughed at this incongruity, for it is he that affirms, who ought to produce his evidence, and especially when required; and others are not to name those who deny it.
2
SPAM / Re: Warum hat Veganismus überhaupt einen eigenen Eintrag auf Psiram?
« Letzter Beitrag von Max Grassfed am Gestern um 23:38:44 »
Ich habe nie etwas über Bienen gesagt und kenne mich mit Insekten auch nicht aus.
Du hast die oberste Veganische Autorität zitiert, und ich wiederum habe diese zitiert.

Das habe ich nicht?!
Ich habe nur gesagt, dass Veganer in der Regel diese Definition für sich wählen. Nicht mehr, nicht weniger.



Such du doch einfach Mal selbst, ob du eine Studie findest, die nahe legt, dass es Bienen schadet und schau, ob es plausibel klingt!

So geht man nämlich am besten vor. Bei den "Gegnern" schauen und auf Plausibilität prüfen.


Ich wüsste nicht, warum ich jetzt für dich diese Recherche Arbeit leisten sollte.
3
SPAM / Re: Warum hat Veganismus überhaupt einen eigenen Eintrag auf Psiram?
« Letzter Beitrag von Peiresc am Gestern um 23:36:39 »
Ich habe nie etwas über Bienen gesagt und kenne mich mit Insekten auch nicht aus.
Du hast die oberste Veganische Autorität zitiert, und ich wiederum habe diese zitiert.
4
SPAM / Re: Warum hat Veganismus überhaupt einen eigenen Eintrag auf Psiram?
« Letzter Beitrag von Max Grassfed am Gestern um 23:34:29 »
Was soll ich zu den Bienen sagen?
Wo ich nachlesen kann, dass es die Bienen in ihrer Gesundheit beeinträchtigt, wenn man ihnen den Honig abnimmt. Oder sollte das etwa nur ausgedachter Unsinn sein, der einen moralischen Druck erzeugen soll?


Ich habe nie etwas über Bienen gesagt und kenne mich mit Insekten auch nicht aus.
5
SPAM / Re: Warum hat Veganismus überhaupt einen eigenen Eintrag auf Psiram?
« Letzter Beitrag von Peiresc am Gestern um 23:29:44 »
Was soll ich zu den Bienen sagen?
Wo ich nachlesen kann, dass es die Bienen in ihrer Gesundheit beeinträchtigt, wenn man ihnen den Honig abnimmt. Oder sollte das etwa nur ausgedachter Unsinn sein, der einen moralischen Druck erzeugen soll?
6
SPAM / Re: Warum hat Veganismus überhaupt einen eigenen Eintrag auf Psiram?
« Letzter Beitrag von Max Grassfed am Gestern um 23:26:04 »
Da jetzt alle Argumente ausgetauscht wurden, halte ich eine weitere Diskussion nicht für notwendig.

Ich wäre dann vielleicht für Verschiebung ins SPAM-Board. Da könnte Max noch was zu den Bienchen sagen, mit denen ich mich ja erst vorgetraut habe, als er sich verabschiedet hatte ...  :grins2:


Was soll ich zu den Bienen sagen?
Das hängt ganz von den wissenschaftichen Erkenntnissen ab, wie mit denen zu verfahren ist.

Ich für meinen Teil esse wegen Geschmacks schon keinen Honig.
Kenne aber einen Imker, der seinen Völkern keinen Honig abnimmt.
7
SPAM / Re: Warum hat Veganismus überhaupt einen eigenen Eintrag auf Psiram?
« Letzter Beitrag von Peiresc am Gestern um 23:25:30 »
Aber wer sich mit dem Ruf zufrieden geben möchte, bitte.

Wir sind halbwegs zufrieden.  :teufel
8
SPAM / Re: Warum hat Veganismus überhaupt einen eigenen Eintrag auf Psiram?
« Letzter Beitrag von Max Grassfed am Gestern um 23:23:17 »
Was an der Argumentation nicht stimmt:

der Oberbegriff hieße "Ernährung", nicht "Veganismus".

Ansonsten: Wenn die Wiki-Autoren den Eindruck haben, dass an dem Artikel etwas geändert werden muss, werden sie das tun. Da jetzt alle Argumente ausgetauscht wurden, halte ich eine weitere Diskussion nicht für notwendig.

Ich will mir einfach nicht vorstellen, dass Menschen, wie sie, hier Administrator sind.

Selbst unterthemen der Medizin oder der Technik usw. sind gespickt mit Scharlatanen und Idioten.

ihr Versuch das Ding zu retten ist gelinge gesagt, mies.

Es ist und bleibt einfach ein Doppelstandard, der aus ideologischer Ablehnung gerne aufrecht erhalten wird.




Ansonsten schließe ich mich an. Hier gibt es nichts mehr zu sagen. Ihr habt nun eine Reihe von inhaltlichen Kritiken, die euch hoffentlich dazu bewegen den gesamten Artikel zu überarbeiten, denn ich könnte noch weiter machen. Der Mist zieht sich quer durch den Artikel.
Und ihr habt den gut gemeinten Rat, euch mit Veganismus zubeschäftigen und diesen ehrlich darzustellen.

Ich habe nun eine Meinung über die Forums-Teilnehmer und zumindest einen Administrator, sowie nach dem Lesen des gezielt missleitenden und unredlichen Artikels auch über zumindest einige Autoren der Seite.
(Ich werde ja bemerken, falls sich der Artikel in Zukunft ändert, mir wurde versichert, dass der Autor informiert ist.)

Ich weiß nun auch, warum Kollegen im Wissenschaftsbetrieb stets belustigt grinsen, wenn jemand einen Psiram-Artikel erwähnt.

Aber wer sich mit dem Ruf zufrieden geben möchte, bitte.
9
SPAM / Re: Warum hat Veganismus überhaupt einen eigenen Eintrag auf Psiram?
« Letzter Beitrag von Peiresc am Gestern um 23:18:52 »
Da jetzt alle Argumente ausgetauscht wurden, halte ich eine weitere Diskussion nicht für notwendig.

Ich wäre dann vielleicht für Verschiebung ins SPAM-Board. Da könnte Max noch was zu den Bienchen sagen, mit denen ich mich ja erst vorgetraut habe, als er sich verabschiedet hatte ...  :grins2:
10
SPAM / Re: Warum hat Veganismus überhaupt einen eigenen Eintrag auf Psiram?
« Letzter Beitrag von celsus am Gestern um 22:38:24 »
Was an der Argumentation nicht stimmt:

der Oberbegriff hieße "Ernährung", nicht "Veganismus".

Ansonsten: Wenn die Wiki-Autoren den Eindruck haben, dass an dem Artikel etwas geändert werden muss, werden sie das tun. Da jetzt alle Argumente ausgetauscht wurden, halte ich eine weitere Diskussion nicht für notwendig.
Seiten: [1] 2 3 ... 10