Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Selbstdenunzierungsbeitrag  (Gelesen 20306 mal)

Belbo zwei

  • Gast
Selbstdenunzierungsbeitrag
« am: 29. November 2011, 17:32:49 »
Jaja wir sind alle total rational und skeptisch, wenn etwas nicht wenigstens mit einem dreimalverblindetenachtfachplaceborenitenten Versuch an mindestens einer Millionen Probanden nachgewiesen ist benutzen wir es nicht!  :grins2:

....von wegen, hier kann jeder seine kleinen esoterischen Schwächen zugeben.


Nicht das ich dran glauben würde ich nehme aber regelmässig:

Belbo zwei

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #1 am: 29. November 2011, 17:33:22 »

Conina

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3339
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #2 am: 29. November 2011, 17:51:29 »
Wenn´s Dir schmeckt, warum denn nicht?

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1383
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #3 am: 29. November 2011, 18:01:35 »
Ich klopfe jedes Frühjahr beim ersten Kuckucksruf auf meine Gesäßtasche (Inhalt: Geldbörse) und war noch nie richtig pleite!
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

nbkr

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #4 am: 29. November 2011, 18:37:59 »
Ich hab früher geglaubt "Bach-Blütten-Tropfen" wären einfach aus Pflanzen die an kleineren Fließgewässern wachsen hergestellt worden.

Conina

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3339
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #5 am: 29. November 2011, 18:41:15 »
Bescheuert ist man doch nur, wenn man so etwas weiß und dann weitermacht.

zwingenberger

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #6 am: 29. November 2011, 19:20:53 »
Ich trinke am Wochenende immer aus der Eintracht-Tasse.

Belbo zwei

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #7 am: 29. November 2011, 19:32:21 »
Ich trinke am Wochenende immer aus der Eintracht-Tasse.

Trier ???

rincewind

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #8 am: 29. November 2011, 19:32:32 »
Ich klopfe immer gerne 3x auf Holz, wenn ich so Sätze wie "Bisher ging das immer gut" sage.

zwingenberger

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #9 am: 29. November 2011, 19:39:16 »
Ich trinke am Wochenende immer aus der Eintracht-Tasse.

Trier ???

Schlimmer. Und nein, auch nicht Braunschweig.

Binky

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #10 am: 29. November 2011, 20:04:08 »
Und ich wünsche mir bei einer Sternschnuppe etwas....

Wiesodenn1

  • Forum Member
  • Beiträge: 924
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #11 am: 29. November 2011, 20:55:49 »
Ich habe mich letzten Sommer bei https://www.cosmicwishing.com/ für den Gratiswunsch angemeldet und den Wunsch, an meinem Geburtstag auf einen Knall 5 Jahre älter zu sein, abgeschickt. Wäre der Wunsch erfüllt worden wäre ich jetzt in Rente. Darf aber immer noch mehr als 4 1/2 Jahre arbeiten. ;D


Bernhard Hoëcker: "Homöophatie ist, wenn Du über ein Feld läufst, furzt und sagst es ist gedüngt."

Omikronn

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 1819
  • Vorsicht, Klavier!
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #12 am: 29. November 2011, 21:11:21 »
@Binky: Ich auch  :o
Don't try to argue with idiots, first they tear you down to their level, then they beat you with their experience.

Detritus

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #13 am: 29. November 2011, 21:36:25 »
Beim Segeln ist das Pfeifen an Bord strengstens verboten. Und vor dem Ablegen wird Neptun und Rasmus ein kräftiger Schluck Sherry geopfert. Ohne geht garnicht!  :o

Elfenstaub

  • Forum Member
  • Beiträge: 526
  • Nonsensarchäologe
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #14 am: 29. November 2011, 21:45:37 »
Ich klopfe immer gerne 3x auf Holz, wenn ich so Sätze wie "Bisher ging das immer gut" sage.

Ich auch  ::)
2-3 Elfen, luftgetrocknet, mit dem Mörser zerstoßen bis die Konsistenz von Puderzucker erreicht ist: Elfenstaub!

Giftig wie Aspartam, süß wie Dihydroxymonoxid und nicht überdosierbar.