Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Selbstdenunzierungsbeitrag  (Gelesen 20305 mal)

NuEM

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #30 am: 30. November 2011, 15:25:02 »
Also jedes Jahr im Dezember bin ich orthodoxes Mitglied der "Den Weihnachtsmann Gibts Wirklich" Religion.  ;D

Averell

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #31 am: 30. November 2011, 20:36:27 »
Also jedes Jahr im Dezember bin ich orthodoxes Mitglied der "Den Weihnachtsmann Gibts Wirklich" Religion.  ;D

Na dann solltest Du und Deine Kids nicht den Jungs hier begegnen... >:(
http://www.n-tv.de/panorama/Katholiken-kaempfen-fuer-Nikolaus-article4899491.html

Dysphemismus

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #32 am: 29. Dezember 2011, 22:41:03 »
Seit mir neulich veganes Eis in die Hände fiel, ess ich das jetzt dauernd. Aber es ist halt wirklich lecker..   ::)

Und beim Anstoßen mit Rotwein immer in die Augen des Partners blicken, das gibt guten Sex

Wie ist das eigentlich, wenn man das vergisst? Summiert sich der schlechte Sex auf oder fängt einfach nur die Frist wieder an von neuem zu laufen?

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1383
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #33 am: 29. Dezember 2011, 22:59:02 »
Wie ist das eigentlich, wenn man das vergisst? Summiert sich der schlechte Sex auf oder fängt einfach nur die Frist wieder an von neuem zu laufen?
Ich frag mal meine Tochter, von der hab ich diese Weisheit
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

scf

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #34 am: 30. Dezember 2011, 00:42:54 »
Zitat
Seit mir neulich veganes Eis in die Hände fiel, ess ich das jetzt dauernd. Aber es ist halt wirklich lecker..    ::)

Och, wenn das zur Selbstdenunzierung zählt, kann ich mich ja outen, dass ich mehrere Jahre lang vegetarisch gegessen habe und inzwischen auch wieder stärker auf Fleisch verzichte. Bin da aber liberal und missioniere niemanden, hab nur für mich festgestellt, dass ichs halt zur Zeit nicht essen will.

Ansonsten puste ich auch Wimpern, sowie Federn und wünsche mir was bei Sternschnuppen, einfach weil es nett ist, nicht, weil ich erwarte, dass das dann tatsächlich passiert. Und übermorgen werde ich vermutlich mit anderen gemeinsam Bleigießen veranstalten und entsprechende Zukunftsdeutungen (dem uralten auf der Plastikpackungsrückseite direkt unterm McGeiz-Logo verborgenen Wissen der hinterchinesischen Bleigießerzunft entlehnt) vornehmen.  ;)

Janus

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #35 am: 02. Januar 2012, 05:31:41 »
Ich lasse mich der esoterischen Familie zur Liebe auch bei einem homöpathischen Arzt behandeln und schluck die Zuckerpillchen obwohl ich weiß, dass allentfalls ein Placebo rauskommt. Ausserdem verschreibt er mir auch Tramadol und Antidepressiva wenn mein normaler Hausarzt grad nicht da ist und mein Gastroenterologe zu weit weg. Mein Gynekologe meinte auch einmal er würds mir im Notfall auch verschreiben aber ich bin da so sehr selten, dass mir das irgendwie wie nach Drogenbetteln vorkommen würd.

Superkalifragilistisch

  • Forum Member
  • Beiträge: 512
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #36 am: 02. Januar 2012, 13:21:55 »
"Umgekehrt mußte die Psychoanalyse manchen enttäuschten Adepten eines vulgarisierten, auf eine ökonomisch-soziale Theorie reduzierten Marxismus als Bereicherung erscheinen."

Jetzt im Trend: »irgendwas mit Gesellschaftskritik«

Ratiomania

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #37 am: 02. Januar 2012, 16:00:14 »
Kanne Brottrunk  :-[

http://www.psiram.com/ge/index.php?title=Brottrunk
Ich wurde immer gezwungen das zu trinken.  ::)

Meine Eltern versteckten in Brezeln als ich klein war immer Hefe-Tabletten.

Ich brauchte ca. 10x versuche um zu kapieren warum die Brezel plötzlich zum kotzen schmeckte. Leider wurde ich immer gezwungen das Zeug zu essen.

Bis heute ist mir Schleierhaft warum ich das Zeug net einfach zum runterschlucken bekam...

GeMa

  • Gast
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #38 am: 02. Januar 2012, 18:32:47 »
Ihr Esos !

 ;D ;D ;D

mossmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 682
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #39 am: 02. Januar 2012, 18:45:25 »
Kanne Brottrunk  :-[

http://www.psiram.com/ge/index.php?title=Brottrunk

verdünnt schmeckt das ein wenig wie gespritzter Äppler :-)
Offizieller Sprecher des gemäßigten Flügels der Psiram-Jugend

mossmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 682
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #40 am: 02. Januar 2012, 18:45:58 »
Ich hab früher geglaubt "Bach-Blütten-Tropfen" wären einfach aus Pflanzen die an kleineren Fließgewässern wachsen hergestellt worden.

ohne Witz: ich auch!
Offizieller Sprecher des gemäßigten Flügels der Psiram-Jugend

mossmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 682
Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
« Antwort #41 am: 02. Januar 2012, 18:48:07 »

    • Ich kann immer noch nicht akzeptieren, das künstliches Glutamat im Essen nicht böse ist ...

     ;D ;D ;D ;D
    Offizieller Sprecher des gemäßigten Flügels der Psiram-Jugend

    mossmann

    • Forum Member
    • Beiträge: 682
    Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
    « Antwort #42 am: 02. Januar 2012, 18:50:33 »
    wenn ich bei einer Wanderung im Wald ein Kruzifix sehe, gehe ich hin und fasse es an ...


    wenn ich ganz schlimm drauf bin, küsse ich es auch ...


    Offizieller Sprecher des gemäßigten Flügels der Psiram-Jugend

    Ratiomania

    • Gast
    Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
    « Antwort #43 am: 02. Januar 2012, 20:13:24 »
    wenn ich bei einer Wanderung im Wald ein Kruzifix sehe, gehe ich hin und fasse es an ...


    wenn ich ganz schlimm drauf bin, küsse ich es auch ...




    Fetisch? Oo

    Wiesodenn1

    • Forum Member
    • Beiträge: 924
    Re: Selbstdenunzierungsbeitrag
    « Antwort #44 am: 02. Januar 2012, 22:26:58 »
    size=0 geht leider nicht.  :D
    Bernhard Hoëcker: "Homöophatie ist, wenn Du über ein Feld läufst, furzt und sagst es ist gedüngt."