Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Intelligenz vererbbar?

Begonnen von Belbo zwei, 13. Mai 2011, 15:04:28

« vorheriges - nächstes »

Chili

Die Karte sagt eins aus: In Ländern ohne Bildungssystem wird die Intelligenz der Menschen nicht gefördert und liegt daher brach.Intelligenz ist eine Anlage,die durch Bildung erst zu Tragen kommt.

cohen

Ich habe die Karte doch nur gebracht, weil die Zahlen eben nicht "angeblich" sind.

Mehr braucht ihr in meinen Post nicht hineinzuinterpretieren.

Chili

Ja,doch,die Zahlen sind so.Die hab ich nicht angezweifelt.Die Frage ist,warum die Zahlen so sind  ;)

[grummel] Kann man nich mal irgendwas schreiben,ohne dass sich einer angepisst fühlt?[/grummel]

Warze

Wenn Intelligenz vererbbar wäre, wäre ich nicht so einfältig. ;D
"One thing's sure: Inspector Clay is dead- murdered- and somebody's responsible!"

Chili

Zitat von: Warze am 13. Mai 2011, 21:23:49
Wenn Intelligenz vererbbar wäre, wäre ich nicht so einfältig. ;D

Ach was! Du hattest nur nicht die richtige Indoktrination Schulung..... :P

P.Stibbons

Ist Impulsivität vielleicht erblich???

Woanders hieß das hier kürzlich "Temperament".... ;)

Chili

Zitat von: P.Stibbons am 13. Mai 2011, 21:33:52
Ist Impulsivität vielleicht erblich???

Woanders hieß das hier kürzlich "Temperament".... ;)

Aber nein doch! Da ist die dominate Mutter,der schwache Vater,Ödipus und der Kapitalismus schuld.  ::)

P.Stibbons

ZitatDa ist die dominate Mutter....schuld...

"You can always blame your mother!"
Zu dumm aber auch...

https://www1.adhd-congress.org/guest/AbstractView?ABSID=7671

uther

Diese ganze Kack-Diskussion ist "The bell curve" reloaded: http://de.wikipedia.org/wiki/The_Bell_Curve
Ich empfehle mal, the mismeasure of man zu lesen, von Stephen Jay Gould.

Nachtrag: http://de.wikipedia.org/wiki/Kritik_am_Intelligenzbegriff
http://de.wikipedia.org/wiki/The_Mismeasure_of_Man

uther

Ich habe eben folgendes gemacht: Ich habe mir die Mona Lisa als jpg geladen, unzweifelhaft ein schönes Bild. Dann habe ich mir noch den Schrei von Munch geladen, unzweifelhaft hässlich.
Ich habe den Mittelwert über die Grauwerte aller Pixel genommen und folgendes erhalten:
Mona Lisa: 90.391
Der Schrei: 83.111

Wie man sieht, lässt sich die Schönheit eines Bildes so gut messen.

P.Stibbons

Zitat von: uther am 14. Mai 2011, 01:43:43

Diese ganze Kack-Diskussion ist "The bell curve" reloaded: http://de.wikipedia.org/wiki/The_Bell_Curve
Ich empfehle mal, the mismeasure of man zu lesen, von Stephen Jay Gould.

Nachtrag: http://de.wikipedia.org/wiki/Kritik_am_Intelligenzbegriff
  Das hatte ich auch schon vorsichtig angemerkt....LG, Ponder

http://de.wikipedia.org/wiki/The_Mismeasure_of_Man

Diese K...Diskussion , wie gesagt, darf so geführt werden, denn:


ZitatRincewind:
ZitatZitat von: P.Stibbons am 13. Mai 2011, 19:50:50
finde aber dennoch - ohne speziell Ahnung zum Thema zu haben

Das macht nix.
Wir haben jetzt eine bunte Melange.
- keine Ahnung von Intelligenztests
- die ideologische Annahme, dass Intelligenz niemals erblich sein kann (wo bleibt da die Gleichheit?)
- die Fakten, dass es wohl tatsächlich nach bestimmten Tests Länder/kontinentalbedingte Unterschiede gibt
- das Faktum, dass Intelligenz auch mikro und makrosozial bedingt ist (sprach bisher keiner an)
- Intelligenz als klassenherrschaftliches Instrument, andere als dumm zu bezeichnen und damit der Rechtfertigung der Unterdrückung
- ...

Alles zusammen gibt eine bunte Schlachtschüssel, die vermutlich solange gerührt wird, bis sie sauer ist.

Jeder aus seinem Blickwinkel, mit seiner eigenen Definition.
Wird bestimmt lustig. Aber ich entsorge den Kessel danach nicht.

edit: und ajcha, das Buch, worum es wohl grad geht, hat m.W. gerade mal einer hier gelesen.



ZitatUther:..Ich habe den Mittelwert über die Grauwerte aller Pixel genommen und folgendes erhalten:
Mona Lisa: 90.391
Der Schrei: 83.111

Wie man sieht, lässt sich die Schönheit eines Bildes so gut messen.

Wollen wir lieber eine unsagbar komplexe und hochwertige Qualia-Diskussion führen?
Die hatten wir hier im Forum schon lange nicht mehr.... ;D



uther

Lieber Ponder, tatsächlich habe ich das ursprüngliche Buch nicht gelesen und werde es auch nicht tun. Deshalb habe ich auch nur in diesem thread gepostet und nicht im Ursprungsthread.

Was die Qualität meiner Beiträge betrifft, bezweifle ich dass Du nachgerechnet hast bzw. das Du dazu in der Lage bist.
Die Quellen für meine Aussagen hänge ich an, rechne mal nach, dann sehen wir weiter, gell?

P.Stibbons

Lieber Uther, ich bin mir nicht sicher, ob dein Ironie-Barometer zu so früher Stunde schon geeicht ist...
Ich denke, ich kann aufrichtig sagen, ich bin mit meinem Posting subtil auf deiner Seite gewesen, nur heute früh noch nicht in bier-ernster Stimmung.
Es ist ja auch noch früh am Tag...

Zu deinem Experiment:

Der Schrei ist ja wohl auch in Pixeln ausgedrückt deutlich ca 9% hässlicher als die Mona Lisa.
Da finden sich bestimmt auch noch hässlichere Bilder,die wir verpixeln könnten,  so dass am Ende die Mona Lisa schon noch richtig plaziert wird.... ;D

General Stumm v. Bordwehr

Zitat von: uther am 14. Mai 2011, 04:46:19
Ich habe eben folgendes gemacht: Ich habe mir die Mona Lisa als jpg geladen, unzweifelhaft ein schönes Bild.

Was die Intelligenz angeht, bin ich bei dir. Aber das Getue um dieses Bild?!

Warze

Zitat von: General Stumm v.  Bordwehr am 14. Mai 2011, 09:58:28
Zitat von: uther am 14. Mai 2011, 04:46:19
Ich habe eben folgendes gemacht: Ich habe mir die Mona Lisa als jpg geladen, unzweifelhaft ein schönes Bild.

Was die Intelligenz angeht, bin ich bei dir. Aber das Getue um dieses Bild?!

Ganz einfach: Ich zitiere Blixa Bargeld/Einstürzende Neubauten:
ZitatKeine Schönheit ohne Gefahr!
Logisch, oder?
"One thing's sure: Inspector Clay is dead- murdered- and somebody's responsible!"