Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Erdbeben in Japan ... und HAARP(ma wieder)

Begonnen von Ratiomania, 11. März 2011, 15:10:46

« vorheriges - nächstes »

Ratiomania

Es döngelt mal wieder volle 12 auf der VT-Skala:

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2011/03/schweres-erdbeben-in-japan.html?showComment=1299840689953


Zitat:

Wenn man sich die Haarp-Aktivität anschaut, dann ist der Höhepunkt genau zu der Uhrzeit, als das Erbeben stattfand. UTC (koordinierte Weltzeit) zwischen 4:00 und 5:00 Uhr ist in Japan +10 Stunden 14:00 und 15:00 Uhr. Zufall?


Zitatende.

Nein kein Zufall. Allerdings war die unvergleichliche Stärke nur dadurch zu erreichen dass ich zu dieser Zeit auf der Kloschüssel saß und mich erleichterte, wodurch sich meine FURZ (Ferdammt ultra rektale zunamische)-Wellen die HAARP Wellen verstärkten.

Dennoch weise ich jede Verantwortung von mir, ich wusste nicht das HAARP da sendet!!!!!!!einseinself

Und dann verschwört sich nicht nur die NWO in ihren Geheimlogen und Tante Elfriedes Bohnensuppe in meinem Gedärmen, nein auch der Mond und die MAYAS (2012!!!!!) verschwören mit.

Wir sind alle verloren! Hilfe!!

http://meinungen.gmx.net/forum-gmx/post/11456984?sp=252#jump

celsus

Ja genau, der Supermond war auch noch da:
http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/news/3461899/Did-supermoon-spark-quake-Extreme-supermoon-said-to-set-Earth-up-for-weather-chaos.html

Und Blue Beam
http://www.allmystery.de/themen/gg71621

Und LHC natürlich
http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2009/08/der-lhc-ist-nicht-gefahrlich-wirklich.php#comment190730

Tja, die Konkurrenz ist groß. Jeder will's gewesen sein.

Und kein Astrologe hat die Welt gewarnt.


Ach ja, was absolut als Ursache ausgeschlossen werden kann, sind vermutlich tektonische Spannungen.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

cohen

Noch eine Idee:

http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-1365225/Japan-earthquake-tsunami-Was-today-s-natural-disaster-caused-supermoon.html

ZitatFind a Job Dating Wine Our Papers Feedback My Stories
Friday, Mar 11 2011 3PM  10°C 6PM 8°C 5-Day Forecast
Is the Japanese earthquake the latest natural disaster to have been caused by a 'supermoon'?

und HAARP bei Spon:
http://forum.spiegel.de/showthread.php?p=7290664#post7290664
Zitat Standard  Wissenschaftlich konstruierter Blödsinn!
Echo war schuld. Hm. Klar! Wenn man inbezug auf sich ungewöhnlich oft häufende Beben von Zusammenhang mit der Anwendung von HAARP- Anlagen (eine befindet sich in Australien) spricht, heißt es immer von Seiten der etablierten Wissenschaft und Politik, es seien Verschwörungstheorien. Obwohl die Wirkung dieser Anlagen mittlerweile ausreichen dokumentiert und bekannt ist. Aber bei solchen Erklärungen (Echo) wird erwartet, dass man esw so hinnimmt und daran vorbedinungslos glaubt!...Pfui!



cohen


celsus

Zitat von: cohen am 11. März 2011, 15:42:26
Mist!

Ein paar Sekunden langsamer.  ;D ;D ;D

Premiere! ;-)
(sonst bin ich immer zu spät)
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

celsus

Warten wir mal, was der neue Innenminister dazu sagt.
Für den waren es wahrscheinlich Killerspiele und Islamisten.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

C12

Bin mal gespannt welcher Astrologe zuerst schreit :" Ha! Habs gestern schon in den Sternen gelesen"

Skeptomai

Zitat von: C12 am 11. März 2011, 16:19:27
Bin mal gespannt welcher Astrologe zuerst schreit :" Ha! Habs gestern schon in den Sternen gelesen"
... oder welcher Nostradamus-Deuter zuerst einen passenden Vierzeiler findet.

Chili

Pah!HAARP!Das sind Vorboten des Weltunterganges.Ich sag nur Maya-Kalender.

Zitat aus den Kommentaren des alles-Knall-und-Schmauch-Blogs:

ZitatNoch was ganz anderes dazu: Maya-Kalender.
Abgesehen davon, dass wir uns seit dem 9.3.11 im 9. und letzten Zeitalter befinden und danach noch heftige Veränderungen zu erwarten sind (laut Dr. Calleman, siehe auch dessen Webseite), steht der heutige Tag im Zeichen von Bewegung und Wasser. Das beschreibt einen Tsunami ziemlich trefflich (egal, wie er ausgelöst wurde...)

rincewind

Ich hätte gute Lust, einen völlig inkorrekten Beschimpfungsblog für all die VT Arschlöcher zu machen.

Warze

Ach was, das ist doch alles irrationaler Blödsinn. In Wirklichkeit haben die Vogonen begonnen, die Erde zu zerstören. ICH habe mein Handtuch bereit!
"One thing's sure: Inspector Clay is dead- murdered- and somebody's responsible!"

cohen

Zitat von: rincewind am 11. März 2011, 18:49:25
Ich hätte gute Lust, einen völlig inkorrekten Beschimpfungsblog für all die VT Arschlöcher zu machen.

Beeil Dich lieber, sonst ist der Herr Freistätter wieder schneller.

Greenpeace hat sich auch nicht mit Ruhm bekleckert und andauernd was von möglichen Supergaus "rumgeexpertet".

Wirsing

Oh Gott (ja hackt nur auf dieser Aussage rum)!
Ich wünsche mir, daß die betroffenen Menschen bestmöglich versorgt werden und daß es durch dieses schlimme Ereignis nicht zu weiteren Opfern als bisher bekannt kommt.
Ich finde es absolut meschenverachtend, was diese VT´ler im Zusammenhang mit diesem Ereignis bringen, aber genauso finde ich es verantwortungslos, was ein paar Personen hier im Forum in diesem Thread von sich geben.
Sorry, aber diese schlimmen Ereignisse müssen verdaut werden.
Diesem "Lauf der Dinge" müssen sich (nach entsprechenden Hilfeleistungen) anerkannte Experten zum Thema "Erdbeben" und "Tsunami"  annehmen und ich hoffe, daß der Katastrophenschutz hier gut mit den Behörden vor Ort zusammenarbeitet. Außerdem sollte EW sich äußerst bedeckt halten, was eine Stellungnahme zu den derzeitigen Ereignissen angeht (auch im Forum).
Was das Beobachten angeht... (das, was die Überwachung der wirren VT´ler Ideen angeht ist natürlich in Ordnung) hier ist ein Datensammeln sicherlich gerne gesehen, aber mehr auch nicht.


Tante Edit:
Danke Rince für Deinen nachfolgenden Post.

 
 

rincewind

Nachgedacht: Ich hab keine Lust, da mit einzusteigen. Mich ärgern diese Arschlöcher von VT bis Greenpeace maßlos, die das sofort für sich ausschlachten. Ich glaub, da muss ich nicht dazugehören.

rincewind

Aus Twitter:

ZitatLinguaSite
"Sag mal, hast du das Kabel für den Notstromgenerator gesehen?" - "Äh, hmpf, hab ich gestern kurz ausgeliehen, dachte das braucht keiner."

Hab mir eine Antwort verkniffen. Japanwitze sind jetzt besonders cool, anscheinend. Könnt ihr Idioten nicht einfach mal das Maul halten?