Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Bellingcat  (Gelesen 1064 mal)

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8278
  • Friedensforscher
Re: Bellingcat
« Antwort #15 am: 01. April 2019, 13:21:27 »
Von dem letzten Strohhalm der mitten auf der Strasse wächst wolltest du wohl schreiben.
Das Bild ist eine ganz billige Fälschung, die so dermaßen schlecht ist das man davon ausgehen muss das die Schatten absichtlich falsch gephotoshopt wurden.
Stellt sich eigentlich nur noch die Frage warum es "bellingcat" nicht aufgefallen ist, also u.a. von wem haben die das eigentlich?

Das Bild ist völlig in Ordnung, wenn man es ein wenig aufmerksam betrachtet und vielleicht noch etwas Erfahrung in Fotografie und Bildbearbeitung hat. Als Beweis für eine vorsätzliche Desinformation taugt es nicht.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Icerail

  • Forum Member
  • Beiträge: 68
Re: Bellingcat
« Antwort #16 am: 01. April 2019, 13:23:28 »
Also, ich kann auch keine Besonderheiten am Schatten erkennen. Und falls es da was gäbe, was soll das dann aussagen? Foto gefälscht? Und was folgt daraus?
Ich dachte das wäre ein Forum hier um fakenews aufzudecken und zu zeigen?
Daraus folgt das bellingcat Verschwörungstheorien auf Basis von gefälschten Bildern und Videos verbreiten.
Und dies ist ja nur ein Beispiel.
Bei denen ist eigentlich alles auf Basis zweifelhafter oder gefälschter Bilder und eigentlich immer nehmen die das zum Anlass Russland zu beschuldigen.

So etwas müsste doch für ausgewiesene Wahrheitsfetischisten iwe Psiram.com ein gefundenes Fressen sein?
Überraschenderweise scheinen hier nur Leute zu sein die solche manipulierten Bilder auch noch verteidigen und nichts dabei finden!  :o

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 2508
  • Owl
Re: Bellingcat
« Antwort #17 am: 01. April 2019, 13:26:20 »
Das was Du versuchst hier als "Logik" zu verkaufen ist einfach nur doof, mein Tip, arbeite an Deinen intellektuellen Grundlagen.

Ein anderer Tip: "Es mag sich erstmal finanziell auszahlen, irgendwann wird es Dich aber einholen solchen Menschenfeindlichen Unsinn zu verbreiten. Selbst wenn es dauert und Dich erst Deine Kinder hinterfragen.
What Skyway promises is not realizable, what Skyway can realize is not saleable.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8278
  • Friedensforscher
Re: Bellingcat
« Antwort #18 am: 01. April 2019, 13:30:45 »
So etwas müsste doch für ausgewiesene Wahrheitsfetischisten iwe Psiram.com ein gefundenes Fressen sein?

"Wahrheit" ist etwas für Truther und andere Gläubige. Hier wird sich mehr für die Realität interessiert.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Icerail

  • Forum Member
  • Beiträge: 68
Re: Bellingcat
« Antwort #19 am: 01. April 2019, 13:37:08 »
So etwas müsste doch für ausgewiesene Wahrheitsfetischisten iwe Psiram.com ein gefundenes Fressen sein?

"Wahrheit" ist etwas für Truther und andere Gläubige. Hier wird sich mehr für die Realität interessiert.

ja und wenn die Realität nicht zur Ideologie passt wie den Schatten, dann wird einfach eine dazu gedichtet, egal wie schräg oder ob ein unsichtbarer Baum herhalten muss *lach*.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8278
  • Friedensforscher
Re: Bellingcat
« Antwort #20 am: 01. April 2019, 13:39:08 »
ja und wenn die Realität nicht zur Ideologie passt wie den Schatten, dann wird einfach eine dazu gedichtet, egal wie schräg oder ob ein unsichtbarer Baum herhalten muss *lach*.

Der "unsichtbare" Baum steht am rechten Bildrand. Er hat einen Stamm, Äste, Zweige und Blätter, die über die Straße ragen.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Icerail

  • Forum Member
  • Beiträge: 68
Re: Bellingcat
« Antwort #21 am: 01. April 2019, 13:40:46 »
https://www.bellingcat.com/news/uk-and-europe/2015/05/29/whos-lying-an-in-depth-analysis-of-the-luhansk-buk-video/
Hier haben wir gleich die nächste Fälschung die von bellingcat als Argument genutzt wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=L4HJmev5xg0

Das Video wurde von der ukrainischen regierung hochgeladen und beschreibt einen falschen Ort.
Das wurde schon wenige Tage nach dem Crash der MH17 bekannt.
Später dann stellte sich heraus das es gar kein Video ist sondern ein Foto in das ein LKW Transport und ein weißer Vogel reinkopiert wurden.

Bellingcat hielt noch bis vor kurzem an diesem angeblichen Video fest.
Derzeit äußern sie sich nicht mehr dazu.

Icerail

  • Forum Member
  • Beiträge: 68
Re: Bellingcat
« Antwort #22 am: 01. April 2019, 13:42:03 »
ja und wenn die Realität nicht zur Ideologie passt wie den Schatten, dann wird einfach eine dazu gedichtet, egal wie schräg oder ob ein unsichtbarer Baum herhalten muss *lach*.

Der "unsichtbare" Baum steht am rechten Bildrand. Er hat einen Stamm, Äste, Zweige und Blätter, die über die Straße ragen.

Am rechten Bildrand auch noch? Die Sonne kommt aber immernoch von schräg links oben? Oder sind wir wieder bei der Mondbeeinflussung die die Sonnenstrahlen dort umleitet?

RainerO

  • Forum Member
  • Beiträge: 457
Re: Bellingcat
« Antwort #23 am: 01. April 2019, 13:43:27 »
Wenn die im angeblichen Debunking eingezeichnete "2nd sun" tatsächlich stimmen würde,
wäre das Heck dieses Autos nicht so hell ausgeleuchtet. Das passt viel besser zum eigentlichen
Sonnenstand ("1st sun"). Die Rakete steht größtenteils im Schatten und kann daher keine
dunklen Schatten werfen.

Mir ist völlig wurscht, wer hier eventuell etwas fälschen o.ä. will. Aber am Bild kann ich nichts
Unstimmiges erkennen. Wenn man aber unbedingt will, kann man viel in alles interpretieren.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 2508
  • Owl
Re: Bellingcat
« Antwort #24 am: 01. April 2019, 13:44:32 »
Was genau bringt es Dir Mörder zu schützen? Welche Lust kann es bereiten für sich selber faktenloses Zweifeln einzufordern, vom anderen aber hundertprozentige beweisbarkeit zu verlangen?
What Skyway promises is not realizable, what Skyway can realize is not saleable.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8278
  • Friedensforscher
Re: Bellingcat
« Antwort #25 am: 01. April 2019, 13:44:38 »
Am rechten Bildrand auch noch? Die Sonne kommt aber immernoch von schräg links oben? Oder sind wir wieder bei der Mondbeeinflussung die die Sonnenstrahlen dort umleitet?

Dicke Bäume haben große Kronen. Und die ragen gerne mal über die Straße, wenn der Baum dicht am Straßenrand steht. Bäume machen sowas. Zeichne dir doch einfach mal die Richtung, aus der die Sonne wahrscheinlich kommt, in das Bild ein, dann siehst du, dass alle Schatten an der richtigen Stelle sind. Oder benutze ein 3D-Programm mit Raytracing und stelle die Szene nach, falls du es dir nicht vorstellen kannst. Du wirst sehen, die Simulation wird mit dem Foto übereinstimmen.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Icerail

  • Forum Member
  • Beiträge: 68
Re: Bellingcat
« Antwort #26 am: 01. April 2019, 13:51:42 »
Wenn die im angeblichen Debunking eingezeichnete "2nd sun" tatsächlich stimmen würde,
wäre das Heck dieses Autos nicht so hell ausgeleuchtet. Das passt viel besser zum eigentlichen
Sonnenstand ("1st sun").
Bingo! da ist was dran, ist mir auch schon aufgefallen und Basis meiner Argumentation.

Zitat von: RainerO
Mir ist völlig wurscht, wer hier eventuell etwas fälschen o.ä. will. Aber am Bild kann ich nichts
Unstimmiges erkennen. Wenn man aber unbedingt will, kann man viel in alles interpretieren.
Das hingegen leuchtet nicht ein, denn du hast ja oben bereits festgestellt:

Zitat von: RainerO
Wenn die im angeblichen Debunking eingezeichnete "2nd sun" tatsächlich stimmen würde,
wäre das Heck dieses Autos nicht so hell ausgeleuchtet. Das passt viel besser zum eigentlichen
Sonnenstand ("1st sun").

Meld dich doch einfach nochmal wenn du aufgestanden bist, du scheinst Recht vernünftig zu sein.

Icerail

  • Forum Member
  • Beiträge: 68
Re: Bellingcat
« Antwort #27 am: 01. April 2019, 13:55:10 »
Am rechten Bildrand auch noch? Die Sonne kommt aber immernoch von schräg links oben? Oder sind wir wieder bei der Mondbeeinflussung die die Sonnenstrahlen dort umleitet?

Dicke Bäume haben große Kronen. Und die ragen gerne mal über die Straße, wenn der Baum dicht am Straßenrand steht. Bäume machen sowas. Zeichne dir doch einfach mal die Richtung, aus der die Sonne wahrscheinlich kommt, in das Bild ein, dann siehst du, dass alle Schatten an der richtigen Stelle sind. Oder benutze ein 3D-Programm mit Raytracing und stelle die Szene nach, falls du es dir nicht vorstellen kannst. Du wirst sehen, die Simulation wird mit dem Foto übereinstimmen.
Ja die Sonne kommt von links oben und zwar aus dem hintergrund wie man am Van, Bordsteinkanten und eigentlich allen Objekten klar erkennen kann.
Wie eine Baumkrone von einem Baum am rechten Rand einen Schatten nach links werfen kann ist wohl nur dem Autor des Bildes zugänglich. Denn der hat so etwas ja schon unter das weisse Auto manipuliert.
Übrigens steht da überhaupt ein Baum? Das ist doch jetzt deine Erfindung!

sailor

  • Forum Member
  • Beiträge: 468
Re: Bellingcat
« Antwort #28 am: 01. April 2019, 13:56:33 »
An den Schatten ist nix auszusetzen, sie sind konsistent mit den "mainstream"-Modellen der Erdkugel. Der Schatten des weißen PKW resultiert aus dem "Überhang" des Kofferraums. Bissl räumliches Vorstellungsvermögen braucht man da schon. Weiterhin ist es "toll", dass nach all den wilden Theorien, die von russischen "Qualitätsmedien" kamen, jetzt ausgerechnet wieder mit Schattenwürfen und Größenverhältnissen angefangen wird: Wie war das mit dem "Satellitenbild" mit MH17 plus MiG 29, nach denen die Größen und Abstände derartig dilletantisch gephotoshopt waren, dass man das Gelächter bis Moskau hören konnte? Und nun sind alle Putinfanbois auf einmal Eggsberdden?

RainerO

  • Forum Member
  • Beiträge: 457
Re: Bellingcat
« Antwort #29 am: 01. April 2019, 14:01:45 »
... du scheinst Recht vernünftig zu sein.
Ich verwahre mich davor, von einem Wirrwuzzi wie dir einvernahmt zu werden.
Für dich noch einmal zum Mitschreiben: An dem Foto ist nichts Ungewöhnliches, das darauf hindeutet,
dass es in irgend einer Weise manipuliert wurde. Dass du das als Putin-Troll anders siehts, ist mir klar.