Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Hass- und Drohmails an Psiram: Best of Wutlyrik

Begonnen von Groucho, 14. Mai 2017, 19:01:27

« vorheriges - nächstes »

Bachblüte

Zitat von: celsus am 02. Januar 2022, 23:40:20
OK, das ist beeindruckend. Zumindest für Nicht-Truther.

Naja, vielleicht kann man sogar die Truther auch noch beeindrucken.

In obiger Rechnung ist das Flugzeug 50 % betankt, die Vernachlässigung des Dosenleergewichts ist also durchaus legitim.

Um die Energie mit den Dosen hinzubekommen, können wir genauso gut auch ihren Inhalt in einen Swimmingpool schütten und dann dieses gesamte Schwimmbecken werfen, genauso schnell wie wir die Dosen werfen würden.

8.483.174.411 Coladosen à 0,33 l = 2.799.447.556 l = 2.799.448 m3.

Nehmen wir ein Schwimmbecken mit der für die Olympischen Spiele erforderliche Wassertiefe von 2 Metern:

Fläche des Swimmingpools = 2.799.448 m3 / 2 m = 1.399.724 m2

Olympische Becken sind üblicherweise doppelt so lang wie breit. Der Swimmingpool hätte damit eine Breite von

Breite = sqrt(1.399.724 m2 / 2) = 837 m.

Um die Energie des Flugzeugs zu erreichen, müssten wir also einfach nur  – so schnell wie eine Coladose – einen zwei Meter tiefen Swimmingpool mit einer Breite von 0,837 Kilometern und einer Länge von 1,673 Kilometern werfen. Man nennt so etwas auch "Badesee".

Natürlich lassen sich Dosen nicht annähernd so gut bündeln wie Wasser in einem Swimmingpool, die Dosen selbst würden also niemals in dieses Becken hineinpassen.  :laugh:

Bulle

Es würde mich freuen wenn eure Plattform zurück bekommt was sie aussendet.
Wer seine Sinne beisammen hat und unvoreingenommen in dem Forum bißchen ließ, kommt bald zum gleichen Schluss wie die gefühlten 100000000 psiram Kritiker.
nur im betankten Zustand komme ich auf die Idee dieses Forum zu besuchen oder gar drinne zu schreiben.

Peiresc

Zitat von: Bulle am 04. Januar 2022, 05:38:52
Es würde mich freuen wenn eure Plattform zurück bekommt was sie aussendet.
Wer seine Sinne beisammen hat und unvoreingenommen in dem Forum bißchen ließ, kommt bald zum gleichen Schluss wie die gefühlten 100000000 psiram Kritiker.

Bitte die Zahl der orthografischen Fehler soweit herabdrücken, dass der Sinn gewahrt bleibt. Oder war da gar kein Sinn drin?

Es wäre freundlich, wenn Du wenigstens soviel Gehirnschmalz in Deine Posts investieren würdest, dass sie verständlich werden. Aber wahrscheinlich ist es verdampft, weil Dein Gehirn heißgelaufen ist. Da will ich mal nicht so sein.

Bulle

Zitat von: Peiresc am 04. Januar 2022, 06:15:37
Zitat von: Bulle am 04. Januar 2022, 05:38:52
Es würde mich freuen wenn eure Plattform zurück bekommt was sie aussendet.
Wer seine Sinne beisammen hat und unvoreingenommen in dem Forum bißchen ließ, kommt bald zum gleichen Schluss wie die gefühlten 100000000 psiram Kritiker.

Bitte die Zahl der orthografischen Fehler soweit herabdrücken, dass der Sinn gewahrt bleibt. Oder war da gar kein Sinn drin?

Es wäre freundlich, wenn Du wenigstens soviel Gehirnschmalz in Deine Posts investieren würdest, dass sie verständlich werden. Aber wahrscheinlich ist es verdampft, weil Dein Gehirn heißgelaufen ist. Da will ich mal nicht so sein.
Ich weiß nicht von Gehirn Schmalz. Aber ich schreiben nur in dieser Forum, wenn paar Liter Krombacher oder ähnliches getankt worden sind.
nur im betankten Zustand komme ich auf die Idee dieses Forum zu besuchen oder gar drinne zu schreiben.

Peiresc


Typee

ZitatWer seine Sinne beisammen hat und unvoreingenommen in dem Forum bißchen ließ, kommt bald zum gleichen Schluss wie die gefühlten 100000000 psiram Kritiker.

Wow, hundert Millionen Kritiker. Aber vielleicht stimmt ja mit deinem Gefühl etwas nicht.
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

HAL9000

Zitat von: Bulle am 04. Januar 2022, 06:27:50... Aber ich schreiben nur in dieser Forum, wenn paar Liter Krombacher oder ähnliches getankt worden sind.
Das erklärt nur einen Teil deiner Blödheiten. Besoffensein ändert an der Weltsicht nichts, sondern bringt sie nur ungehemmter zu Tage.
Solltest du aber tatsächlich schon um 6:30 dicht sein, mache ich mir eher um deine Leber Sorgen, als um deine supranasale Evakuiertheit.

Bachblüte

Ich muss schon wieder nachfragen.

Zitat von: deus ex machina am 27. Januar 2022, 22:26:35
Zitatdas Gerät der direkten Stimme ist auch da

Trichter? Schnurtelefon? Grammophon? Schallplattenspieler? Cassettenrecorder? Megaphon!? CD-Player!? MP3-Player!?? 

deus ex machina

ZitatSehr geehrte Damen und Herren,

Sie verwenden das Wort "Reichsbürger" und machen sich nach dem Kontrollratsgesetz 1 Artikel 1 strafbar.

Reichsbürgergesetz (RBG) vom 15.09.1935 (RGBl. I S. 1146

Durch die Verwendung des Begriffs ,,Reichsbürger" wird auf das Reichsbürgergesetz von 1935 Bezug genommen. Wer den Begriff ,,Reichsbürger" verwendet, bezieht sich also wissentlich oder unwissentlich auf das Reichsbürgergesetz von 1935. Dies gilt als Versuch, das Reichsbürgergesetz anwenden zu wollen.

Da das Reichsbürgergesetz und der Versuch dieses anzuwenden absolut verboten ist wird aus dem Gesetz Nr. 1 vom 20 September 1945 (COEL/P(45)40) des Alliierten Kontrollrates ersichtlich.
Gesetz Nr. 1

Der Kontrollrat verordnet wie folgt

Artikel (1) Folgende Gesetze politischer Natur oder Ausnahmegesetze, auf welchen das Nazi-Regime beruhte, werden hierdurch ausdrücklich aufgehoben, einschließlich aller zusätzlichen Gesetze, Durchführungsbestimmungen, Verordnungen und Erlassen.

Reichsbürgergesetz vom 15. September 1935 RGBL f/1146

Artikel III.    Wer irgendwelche durch dieses Gesetz aufgehobenen Gesetze anwendet oder anzuwenden versucht, setzt sich strafrechtlicher Verfolgung aus.

Da das Reichsbürgergesetz und der Versuch dieses anzuwenden absolut verboten ist wird aus dem Gesetz Nr. 1 vom 20 September 1945 (COEL/P(45)40) des Alliierten Kontrollrates ersichtlich.

Ich setze Ihnen ein Frist bis zum 09.05.2022 das Wort "Reichsbürgerbewegung" im Zusammenhang mit meiner Person zu streichen, und es zu unterlassen dieses Wort zu verwenden.

Reichsbürgergesetz (RBG) vom 15.09.1935 (RGBl. I S. 1146

Durch die Verwendung des Begriffs ,,Reichsbürger" wird auf das Reichsbürgergesetz von 1935 Bezug genommen. Wer den Begriff ,,Reichsbürger" verwendet, bezieht sich also wissentlich oder unwissentlich auf das Reichsbürgergesetz von 1935. Dies gilt als Versuch, das Reichsbürgergesetz anwenden zu wollen.

    Der Begriff ,,Reichsbürger" kommt ausschließlich im Wortgebrauch der NSDAP vor und die Nutzung des Begriffs ist seit 1945 verboten.

Reichsbürgergesetz vom 15. September 1935 RGBL f/1146

Artikel III.    Wer irgendwelche durch dieses Gesetz aufgehobenen Gesetze anwendet oder anzuwenden versucht, setzt sich strafrechtlicher Verfolgung aus.

Es wird eindeutig beschrieben, dass der Versuch oder die Anwendung des Reichsbürgergesetzes strafbar ist. Das Gesetz Nr. 1 des Kontrollrats, ist durch Artikel 139 des Grundgesetzes in der Bundesrepublik Deutschland auch heute noch gültiges Recht.

    Denn wer den Begriff ,,Reichsbürger" verwendet, bekennt sich wissentlich oder unwissentlich als
    Befürworter des nationalsozialistischen Gedankenguts und verherrlicht das Naziregime.

der Begriff ,,Reichsbürger" ein rassistischer Begriff des Nationalsozialismus

Ist am 10.05.2022 diese Begriff immer noch mit meinem Namen verknüpft erfolgt Strafanzeige.

Ferner erstatte ich Strafanzeige gegen psiram da im Impressum keine verantwortliche Person genannt wird.

Gruss

Werner Goller
https://www.psiram.com/de/index.php/Werner_Goller

Man fragt sich, wo er wohl Anzeige erstatten will. Beim Reichssicherheitshauptamt? Bei der SiPo?

ZitatBundesarchiv Bild 183-C00772, Berlin, Polizist bei Kälte


Max P


Juliette

Zitat... einschließlich aller zusätzlichen Gesetze, Durchführungsbestimmungen, Verordnungen und Erlassen.
Nicht mal deutsch kann er.

eLender

Er muss sich an den Botschafter des Bismarck-Archipels wenden. Dort gelten allerdings die Regeln des Kokovorismus. Beim Schriftverkehr muss stets Kokosöl statt Tinte verwendet werden.
Wollte ich nur mal gesagt haben!

deus ex machina

Von lakonischer Kürze, deshalb umso majestätischer:

ZitatHabt ihr von dem riesiegen Asteroiden gehört?

Er wird einschlagen damit Ungeziefer wie ihr ausgerottet werden ..|..

Leider verliert die Botschaft etwas an Glaubwürdigkeit durch nachlässige Orthografie und Grammatik.

HAL9000

Zitat von: deus ex machina am 27. Mai 2022, 06:37:16... Leider verliert die Botschaft etwas an Glaubwürdigkeit...
Viel mehr würde mich interessieren, wie es dieser "Riesiege Asteroid"™ beim Einschlag schaffen wird,
zwischen uns Ungeziefer und den Erleuchteten™ zu unterscheiden. Gibt er den Erleuchteten™ rechtzeitig
Bescheid, damit diese sich auf der dem Einschlag abgewandten Seite in Sicherheit bringen? Ruft er uns
Ungeziefer zu einem Satanistenkongress (siehe dazu den aktuellen Thread) am Einschlagpunkt zusammen?
Wie verhindert der "Riesiege Asteroid"™ den globalen Winter? Was kann die arme Fauna und Flora rund um
den Einschlagpunkt dafür?
Fragen über Fragen... - sche*ß Wissenschaft. Da wäre die Drohung mit der ewigen Ewigen Verdammnis in
einer wie auch immer gearteten Hölle noch glaubwürdiger. Das kann man immerhin nicht eindeutig widerlegen.

Max P

Zitat von: HAL9000 am 27. Mai 2022, 08:36:54Viel mehr würde mich interessieren, wie es dieser "Riesiege Asteroid"™ beim Einschlag schaffen wird, zwischen uns Ungeziefer und den Erleuchteten™ zu unterscheiden.

Du musst nur unterschreiben: