Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Amerika du hast es besser

Begonnen von Peiresc, 13. November 2016, 20:28:34

« vorheriges - nächstes »

Peiresc


Yadgar

Zitat von: Peiresc am 17. Januar 2017, 22:18:36
Quatsch.

Wieso?

Ich könnte mir auch andere "First Strikes" vorstellen: z. B. alle Sozialprogramme des Bundes auf Null setzen, das Frauenwahlrecht abschaffen oder illegale Immigranten per Dekret zu Vogelfreien erklären... Hauptsache schön inhuman! Auf dass Arrrrrschloch-Amerika Beifall grölt und die "Muschis" aus den Küstenmetropolen zu Hunderttausenden nach Kanada oder gleich nach Europa emigrieren!

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar

Lt.Havoc

Das liegt ja alles gar nicht in der Macht des Präsidenten, das alles zu tun, selbst mit Executive Orders geht das nicht.

Yadgar

Zitat von: Lt.Havoc am 17. Januar 2017, 23:28:41
Das liegt ja alles gar nicht in der Macht des Präsidenten, das alles zu tun, selbst mit Executive Orders geht das nicht.

Na und? Dann wird eben die Verfassung gebrochen, wenn der etablierte Politapparat dann opponiert, gibt es halt Bürgerkrieg! Hauptsache dem Establishment in die Eier getreten, und Trump wird keine Probleme haben, in so einem Fall ihm ergebene Milizen aus Millionen gut bewaffneter Rednecks in den Flyover States aufzustellen, eventuell wird auch ein Teil der regulären Armee zu ihm überlaufen...

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar

Belbo

Zitat von: Yadgar am 18. Januar 2017, 01:22:09
Zitat von: Lt.Havoc am 17. Januar 2017, 23:28:41
Das liegt ja alles gar nicht in der Macht des Präsidenten, das alles zu tun, selbst mit Executive Orders geht das nicht.

Na und? Dann wird eben die Verfassung gebrochen, wenn der etablierte Politapparat dann opponiert, gibt es halt Bürgerkrieg! Hauptsache dem Establishment in die Eier getreten, und Trump wird keine Probleme haben, in so einem Fall ihm ergebene Milizen aus Millionen gut bewaffneter Rednecks in den Flyover States aufzustellen, eventuell wird auch ein Teil der regulären Armee zu ihm überlaufen...

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar


...mal blöd gefragt, diese sinnfreien, gewalttätigen Phantastereien, turnt Dich das irgendwie an?

Yadgar

Hi(gh)!

Zitat von: Typee am 17. Januar 2017, 14:48:33
Kaczynski's Truppe ist ein anderes Thema, das niemand verstehen muss. Mit deren Souveränitätsfimmel sollten die sich mal klarmachen, dass ein ungebundenes Polen zwischen zwei Machtblöcken keine zehn Jahre bis zur nächsten Teilung überleben würde. Und mit Teilungen hat Polen ja gewisse historische Erfahrungen sammeln dürfen...

Höckedeutschland würde dann demnächst Schlesien und Hinterpommern überrennen, vorrrrrneweg die Elitetruppen der Hogesa-Milizen... den Rest reißen sich Putin und/oder Lukaschenko unter den Nagel!

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar

Yadgar

Zitat von: Belbo am 18. Januar 2017, 01:26:36
...mal blöd gefragt, diese sinnfreien, gewalttätigen Phantastereien, turnt Dich das irgendwie an?

Aber hallo! Da kriege ich einen Mentalständer! Ich genieße es einfach, mir vorzustellen, wie die Welt mit Vollgas in die Gosse rodelt, wie (stellt euch das jetzt bitte ganz konkret bildlich vor!) Satan den Planeten mitsamt Menschheit zu glutflüssiger Matsche fickt!

Geil, geil, geil!

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar

Belbo

Zitat von: Yadgar am 18. Januar 2017, 01:29:03
Zitat von: Belbo am 18. Januar 2017, 01:26:36
...mal blöd gefragt, diese sinnfreien, gewalttätigen Phantastereien, turnt Dich das irgendwie an?

Aber hallo! Da kriege ich einen Mentalständer! Ich genieße es einfach, mir vorzustellen, wie die Welt mit Vollgas in die Gosse rodelt, wie (stellt euch das jetzt bitte ganz konkret bildlich vor!) Satan den Planeten mitsamt Menschheit zu glutflüssiger Matsche fickt!

Geil, geil, geil!

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar

Ja danke, ich befürchtete schon ich hätte da einen falschen Eindruck.

lanzelot

Zitat von: Yadgar am 18. Januar 2017, 01:29:03
Zitat von: Belbo am 18. Januar 2017, 01:26:36
...mal blöd gefragt, diese sinnfreien, gewalttätigen Phantastereien, turnt Dich das irgendwie an?

Aber hallo! Da kriege ich einen Mentalständer! Ich genieße es einfach, mir vorzustellen, wie die Welt mit Vollgas in die Gosse rodelt, wie (stellt euch das jetzt bitte ganz konkret bildlich vor!) Satan den Planeten mitsamt Menschheit zu glutflüssiger Matsche fickt!

Geil, geil, geil!

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar
Mir erschließen sich weder Motivation, noch Ambitionen solcher Absonderungen.
Möchte der Verfasser auf gar keinen Fall mehr ernst genommen werden? Dann ist der Weg und die Intension richtig.

Ob das der Qualität von Psiram zuträglich ist, wäre eine andere Diskussion.
Derartige Aussagen hört man sonst nur im Stationsfunk von dementsprechend spezialisierten Einrichtungen.

Peiresc

Zur Information. Yadgar hat um eine Auszeit gebeten. Er erholt sich im SPAM-Keller.

Peiresc

Aus der Anhörung der zukünftigen Bildungsministerin, Betsy deVos.
http://www.help.senate.gov/hearings/nomination-of-betsy-devos-to-serve-as-secretary-of-education
4 Stunden Video.
Zitat
Each committee member had only five minutes to question her, so several Democrats asked a series of pointed questions in quick succession. Sen. Bernie Sanders, a liberal independent now in the Democratic leadership, asked her if she would be nominated to the Cabinet were she not a billionaire
http://www.politico.com/story/2017/01/trump-cabinet-picks-democrats-kellyanne-conway-233758

Interessant auch:
ZitatDemocrats confronted Ms. DeVos with rapid-fire questions, demanding that she explain her family's contributions to groups that support so-called conversion therapy for gay people; her donations to Republicans and their causes, which she agreed totaled about $200 million over the years
https://www.nytimes.com/2017/01/17/us/politics/betsy-devos-education-senate-hearing.html?_r=0
Homosexuelle würden vielleicht einen anderen Ausdruck dafür finden als interessant.

Der Vogel, nein der Grizzly, abgeschossen hier:
ZitatMURPHY: You can't say definitively today that guns shouldn't be in schools?
DEVOS: Well, I will refer back to Senator Enzi and the school he was talking about in Wapiti, Wyoming. I think probably there, I would imagine that there's probably a gun in the school to protect from potential grizzlies.
https://www.murphy.senate.gov/newsroom/press-releases/murphy-questions-secretary-of-education-nominee-betsy-devos-during-confirmation-hearing-


Peiresc

Zitat von: Peiresc am 11. November 2016, 07:49:01
ZitatSo far, Mr. Trump, the political amateur and sputtering demagogue, has lacked Reagan's magnanimity or his flexibility. Can the reality-show star turned president-elect mimic the actor turned president?
Es ist inzwischen, glaube ich, für jeden denkenden Menschen eine klare Antwort möglich. Sie lautet: Nein.

Den Fachleuten unter den Trump-Beobachtern war das von Anfang an klar. Und was die Aussichten angeht:
Zitat
Kruse: Michael, in your book, and other places, too, he has talked about how much he enjoys fighting. And he certainly fought a lot of people throughout the campaign, and he hasn't stopped fighting. From Meryl Streep to the intelligence community, he's still picking fights. Do you think he is going to pick fights with leaders of other countries? In other words, is there any indication that he would be able to separate the interests of the country now from his own personal pique?

Blair: Zero.

O'Brien: Absolutely not.

http://www.politico.com/magazine/story/2017/01/trump-biographers-presidency-legitimate-214655?lo=ap_c1

Hervorhebung durch mich. Wieder eine Leseempfehlung, zahlreiche weitere Details.

Peiresc

Zitat"As President-Elect Trump has directed us to do, we are going to keep winning,"

Sagt Ronna Romney McDaniel, neugebackene Chefin des Republican National Committee. Hier wieder ein Foto:



Peiresc

Letzte Zeitungsschau betreffend den President elect.

ZitatIf he manages to get through his inaugural address without a negative word for the outgoing president, who leaves office with an approval rating 20 points higher than his own, or the press, it will be an indication that he recognizes the importance of meeting at least this moment.
http://www.politico.com/story/2017/01/trump-inauguration-five-things-to-watch-233885?lo=ap_a2
Was für ein gewaltiges Programm. Wird er einen einzigen Tag, einen Festtag, überstehen, ohne jemanden zu beleidigen?

Hier noch ein bisher wenig beleuchtetes Detail.
ZitatHe will have the ability to see inside the most sensitive and covert programs run by the United States and its allies around the world [...] He'll even be first in line for some mundane but important things: As president, Trump will be one of just four senior officials to learn sensitive market-moving economic data
Und wer will ihm einen Schwatz mit seinen Söhnen verbieten, die zufällig gerade seine Firma verwalten? Er ist doch ein so smarter Typ. Und er kann natürlich noch viel smarter sein jetzt:
Zitat
The United States has invested trillions of dollars to ensure that its president can know more than anyone else on Earth—knowledge meant to be deployed to the country's advantage in trade negotiations, military posturing and a thousand other ways big and small. Given Trump's behavior so far, it seems almost assured that he will deploy and weaponize those same secrets in "unpresidented" ways, to win personal fights and minor PR battles. Already, before taking office, he has tweeted out claims about his meetings with intel agencies, asserted that he knows information the rest of the government doesn't and tried to embarrass and undermine rivals or critics through insinuation.
http://www.politico.com/magazine/story/2017/01/top-secret-government-documents-confidential-intelligence-214665

Lieber nicht drüber nachdenken. Es wird düster bleiben, es sei denn Trump trötet, äh tweetet. MAGA.