Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Surrounded by Morons

Begonnen von Typee, 17. Dezember 2013, 17:58:35

« vorheriges - nächstes »

Typee

Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

F. A. Mesmer

ZitatTotal abgefahren: In Schleswig-Holstein sollen Familien Fahrradtouren vorher anmelden müssen

Bei gutem Wetter spontan aufs Rad und losfahren? Wenn es nach Landesverkehrsminister Meyer (SPD) geht, soll das im selbsternannten "Fahrradland" Schleswig-Holstein künftig nicht mehr möglich sein: Fahrradtouren über Bundes- und Landesstraßen ohne Radweg müssten vorab beim zuständigen Straßenverkehrsamt angemeldet werden, teilt mir das Verkehrsministerium auf Nachfrage mit, denn unabhängig von der Teilnehmerzahl seien ,,erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen" nicht auszuschließen. Dies gelte nicht nur für geführte Radtouren, sondern auch für Radtouren im Familienkreis. Wer ohne erforderliche Erlaubnis fährt, begeht eine Ordnungswidrigkeit.
Quelle

und nun zur Ursachenforschung:
Waren die saftigen Milch-Fischkopf-Häppchen so sehr über der Zeit, dass der Küstennebel sie nicht hat neutralisieren können?

MrSpock

Zitat von: F. A. Mesmer am 24. August 2014, 12:29:16
ZitatTotal abgefahren: In Schleswig-Holstein sollen Familien Fahrradtouren vorher anmelden müssen

Bei gutem Wetter spontan aufs Rad und losfahren? Wenn es nach Landesverkehrsminister Meyer (SPD) geht, soll das im selbsternannten "Fahrradland" Schleswig-Holstein künftig nicht mehr möglich sein: Fahrradtouren über Bundes- und Landesstraßen ohne Radweg müssten vorab beim zuständigen Straßenverkehrsamt angemeldet werden, teilt mir das Verkehrsministerium auf Nachfrage mit, denn unabhängig von der Teilnehmerzahl seien ,,erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen" nicht auszuschließen. Dies gelte nicht nur für geführte Radtouren, sondern auch für Radtouren im Familienkreis. Wer ohne erforderliche Erlaubnis fährt, begeht eine Ordnungswidrigkeit.
Quelle

und nun zur Ursachenforschung:
Waren die saftigen Milch-Fischkopf-Häppchen so sehr über der Zeit, dass der Küstennebel sie nicht hat neutralisieren können?

Ich kenne das noch aus meiner Bundeswehr-Zeit, wenn wir in einer Kolonne gefahren sind. Musste auch vorher angemeldet werden. Für das erste Fahrzeug gab es eine blaue Flagge, für das letzte eine grüne. Aber der Minister hat das nicht zu Ende gedacht: Denn ein geschlossener Verband gilt als ein Fahrzeug. Fährt das erste bei grün über die Kreuzung und wird es zwischenzeitlich rot, so müssen die folgenden Fahrzeuge bei rot fahren, bis die gesamte Kolonne über die Kreuzung drüber ist. Also werden jetzt blaue und grüne Flaggen an die Radfahrer verteilt???
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

F. A. Mesmer

Zitat01.09.2014 | 13:00 Uhr
POL-DA: Stockstadt: Alkoholisierter Mann will sichergestellten Autoschlüssel zurückholen

Stockstadt (ots) - Ein 40 Jahre alter Mann muss nach seiner Festnahme am Samstagabend (30.08.) in der nächsten Zeit auf seinen Führerschein verzichten. Eine Streife der Polizeistation Gernsheim hatte den Stockstädter gegen 20 Uhr nach Zeugenhinweisen in der Karl-Marx-Straße in seinem Auto sitzend angetroffen. Da er deutlich alkoholisiert war, stellten die Beamten vorsorglich seinen Autoschlüssel sicher, um eine Fahrt zu verhindern. Gegen 22 Uhr staunten die Polizisten nicht schlecht, als der 40-Jährige auf der Wache erschien und die Herausgabe seines zuvor sichergestellten Schlüssels verlangte. Nachdem er zwei Stunden seinen Ersatzschlüssel suchen musste, war er jetzt mit seinem Wagen zur Station gekommen, um seine Forderung bei den Beamten vorzutragen. Nach einem Alkoholtest, der einen Wert von 2,39 Promille anzeigte, folgte eine Blutentnahme auf der Station. Neben dem Ersatzschlüssel stellten die Polizeibeamten auch den Führerschein des Mannes sicher und erstatteten Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

osiris

Zitat
Also werden jetzt blaue und grüne Flaggen an die Radfahrer verteilt???

Es gibt so Tage da denk ich mir das braun in unserem schönen Land immer weiter zu nimmt.

Soviel Scheiße in den Köpfen.....

Harpo

Aus einer Mitteilung des Eidgenössischen Starkstrominspektorats (was es alles gibt...) von neulich:

ZitatAusgangslage:

Die verunfallte Person (VU) wollte morgens um 5 Uhr die Haare waschen und anschliessend trocknen und gleichzeitig ein Bad nehmen. Sie liess das Wasser in die Badewanne einlaufen und setzte sich die elektrische Trockenhaube auf. Danach stieg sie mit der angeschlossenen 230-V-Haube in die Wanne. Dieselbe hatte sie mit einer Verlängerung am Spiegelschrank eingesteckt. Die elektrische Trockenhaube stammte aus dem Ausland und funktioniert direkt mit 230 V Bemessungsspannung. Die Haube war ein Trockenmodell und nicht für die nasse Verwendung gedacht.

Die VU stieg in die Wanne mit der Haube auf dem Kopf. Durch die Nässe schmorte das innere Futter durch. Dadurch kam die 230-V-Spannung direkt mit dem Kopf in Berührung. Der Strom trat in den Kopf ein und am linken Knie über die Brauseleitung wieder aus.

Typee

Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

F. A. Mesmer

Zitat von: Typee am 10. Oktober 2014, 09:23:20
Anscheinend nur bei echten Fullposts zu kaufen:

ZitatT-Shirts unter der Überschrift ,,Spend for Gaza"

http://www.echo-online.de/region/ruesselsheim/Aufruf-zu-weiterer-Demonstration-wegen-getoeteter-Terrier;art1232,5510942
hat mich über umwege mittlerweile auch erreicht. gegen normalen krieg, ungerechtigkeit, unrecht usw. würden die nie demonstrieren gehen, aber wenn es um den Krieg gegen Hunde geht... :kaffee

was können so zwei kleine hündchen schon anrichten, wenn nachts durch die stadt streunen.

quelle wp

Typee

Zitat von: F. A. Mesmer am 10. Oktober 2014, 12:48:47
Zitat von: Typee am 10. Oktober 2014, 09:23:20
Anscheinend nur bei echten Fullposts zu kaufen:

ZitatT-Shirts unter der Überschrift ,,Spend for Gaza"

http://www.echo-online.de/region/ruesselsheim/Aufruf-zu-weiterer-Demonstration-wegen-getoeteter-Terrier;art1232,5510942
hat mich über umwege mittlerweile auch erreicht. gegen normalen krieg, ungerechtigkeit, unrecht usw. würden die nie demonstrieren gehen, aber wenn es um den Krieg gegen Hunde geht... :kaffee

was können so zwei kleine hündchen schon anrichten, wenn nachts durch die stadt streunen.


Dieses Hundetheater ist selbst für diesen Faden noch zu unterirdisch. Ich meinte das English for runaways. :grins
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

celsus

Zitat von: Typee am 10. Oktober 2014, 09:23:20
Anscheinend nur bei echten Fullposts zu kaufen:

ZitatT-Shirts unter der Überschrift ,,Spend for Gaza"


Die nächsten Shirts sind schon im Druck:

"Camp for Gaza" - Kämpfe für Gaza, mit aufgedrucktem Sprengstoffgürtel
"Roof for Gaza" - Für den nächsten Sprechchor mit "Freiheit für Gaza"-Rufen
"Ciao to Gaza" - Schaut nach Gaza! Verschließt nicht die Augen!
und natürlich der Bestseller
"Fry Height for Gaza"
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

gesine2

Wieviele der grob 81 Millionen Einwohner D-Lands leiden wohl an Depression? 1%, 10%, die Hälfte?

Alles falsch: 350 Millionen, sagt der multiple Heilpraktiker. Offensichtlich wurde im Matheunterricht Manfred zum WegRenner.
_____________________
ne schöne jrooß, gesine2

Gefährliche Bohnen

"Ich muss an dieser Stelle gestehen: Ich mag Karpfen gar nicht." - Groucho
RIP

sweeper

@Gefährliche Bohnen:

Da veralbert doch jemand die AfD mit Photoshop .. *gg*
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

Gefährliche Bohnen

Zitat von: sweeper am 25. Oktober 2014, 10:05:24
@Gefährliche Bohnen:

Da veralbert doch jemand die AfD mit Photoshop .. *gg*

Ja klar. Ich glaub nicht, dass die sich jetzt "Alternative für Arsch und Friedrich" nennen  ;) Passte aber so schön zu Gesines 350 Mio Deutschen.

Ob AfD-Wähler den Unterschied bemerken, da bin ich mir allerdings nicht so sicher...
"Ich muss an dieser Stelle gestehen: Ich mag Karpfen gar nicht." - Groucho
RIP

gesine2

Zitatden Unterschied
Welchen Unterschied, Gefährliche Bohnen? 100 plus 100 ist 200.
_____________________
ne schöne jrooß, gesine2