Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Surrounded by Morons  (Gelesen 62251 mal)

Belbo

  • Gast
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #30 am: 17. März 2014, 12:23:36 »
http://www.nhk.ch/userfiles/file/Diplomarbeiten/Ulmann%20Monika%20-%20Diplomarbeit_2011.pdf

Herr schmeiss Hirn rah....... $) ....Heilpilze zur Ausleitung von Schwermetallen....

Frau Monika  Ulmann  bzw. Gartmann die Königin der Winde....

http://www.praxis-gartmann.com/startseite/kontakt/

Zitat
Was empfanden Sie als positiv, was negativ? Wie fühlen Sie sich insgesamt?
Antwort:
Positiv war, dass ich mehr Energie hatte und während des Tages leistungsfähiger war. Zudem
hatte ich keine Erkältung bis jetzt. Negativ war, dass ich Blähungen gehabt habe mit z.T.
übelriechenden Gasen

sumo

  • Forum Member
  • Beiträge: 884
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #31 am: 17. März 2014, 15:11:34 »
ich lese gerade diese naturheilkundliche Diplomarbeit. Auf Seite 5 gleich ein Brüller, dort steht:   "...Formaldehyd ist der Trivialname für die giftige chemische Verbindung Methanol
..."
Da ich an das Gute im Menschen glaube, gehe ich von einem Druckfehler aus, denn zwischen MethaOl und MethanAl ist orthografisch nur ein klitzekleiner Unterschied.
Rein fachlich ist das Lektorat der Arbeit aber dann nicht so optimal.....

sumo

  • Forum Member
  • Beiträge: 884
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #32 am: 17. März 2014, 15:16:40 »
und es geht fluffig weiter:  Punkt 2.10.8.6   (Seite 16)

"...Der gesundheitliche Nutzen der Masern wird unterschätzt...."

Dieser eine Satz disqualifiziert die gesamte Arbeit vollständig! Ich will hier jetzt nicht auf diesen abstrusen Satz eingehen, wir wissen hier alle, daß das absolut schwachsinnig und im Spezialfall tödlich sein kann. Wer aber solch eine Diplomarbeit liest und sich davon beeinflussen läßt, wird völlig fehlinformiert.

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #33 am: 17. März 2014, 17:09:45 »
Auch schön, quantenpysikalische "Erklärung" der Homöopathie:

Zitat
Ausgehend von der Allgemeinen Relativitätstheorie Einsteins entwickelte der französische Kernphysiker Jean E. Charon 1983 die Komplexe Relativitätstheorie. Die Komplexe Relativitätstheorie ergibt drei nicht lineare, gekoppelte Integral-Differential-Gleichungssysteme. Mit der Lösung dieser Gleichungen stimmen alle experimentellen Daten über die Eigenschaften (z.B. Masse, Energie, elektrische Ladung, Drehimpuls) aller Elementarteilchen und ihrer Wechselwirkungen überein. Darüber hinaus lassen sich so experimentell gemessene Grundkonstanten (z.B. Lichtgeschwindigkeit, Planck´sche Konstante; Elementarladung, die Koeffizienten der vier elementaren Wechselwirkungen usw.) berechnen. (Vgl. [1], S. 75-78)

In der komplexen Relativitätstheorie werden die vier Raum-Zeit-Koordinaten eines Punktes als komplex im mathematischen Sinne definiert. Sie sind also zugleich reell und imaginär. Es gibt eine imaginäre Region der Raumzeit, mit negativer Zeit, abnehmender Entropie (Unordnung) usw. Negative Zeit ist nicht gleich zu setzen mit Dauer. Die Dauer ist unabhängig vom Vorzeichen der Zeit. Man würde in der negativen Zeit also nicht jünger, da die Dauer gleich bleibt, aber das Prinzip von Ursache und Wirkung kehrt sich um. Bei positiver Zeit ist die Vergangenheit die Ursache der Wirkung, bei negativer Zeit werden gegenwärtige Phänomene durch die Zukunft bedingt. So wie z.B. der Mensch durch seine Ideen Formen erschaffen kann. (Vgl. [1], S. 38-41)

Jedem Punkt der materiellen Realität wird ein mentales Mikrouniversum gegenübergestellt. Das Mikrouniversum kann als von starken Wechselwirkungen bestimmtes schwarzes Loch betrachtet werden. Somit hat es einen Radius im Elementarteilchenbereich. (Vgl. [1], S. 43)


http://www.nelly-duerr.de/wissenschaft/physik.php

usw.
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Omikronn

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 1819
  • Vorsicht, Klavier!
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #34 am: 17. März 2014, 17:14:36 »
Auch schön, quantenpysikalische "Erklärung" der Homöopathie:

Zitat
Ausgehend von der Allgemeinen Relativitätstheorie Einsteins entwickelte der französische Kernphysiker Jean E. Charon 1983 die Komplexe Relativitätstheorie. Die Komplexe Relativitätstheorie ergibt drei nicht lineare, gekoppelte Integral-Differential-Gleichungssysteme. Mit der Lösung dieser Gleichungen stimmen alle experimentellen Daten über die Eigenschaften (z.B. Masse, Energie, elektrische Ladung, Drehimpuls) aller Elementarteilchen und ihrer Wechselwirkungen überein. Darüber hinaus lassen sich so experimentell gemessene Grundkonstanten (z.B. Lichtgeschwindigkeit, Planck´sche Konstante; Elementarladung, die Koeffizienten der vier elementaren Wechselwirkungen usw.) berechnen. (Vgl. [1], S. 75-78)

In der komplexen Relativitätstheorie werden die vier Raum-Zeit-Koordinaten eines Punktes als komplex im mathematischen Sinne definiert. Sie sind also zugleich reell und imaginär. Es gibt eine imaginäre Region der Raumzeit, mit negativer Zeit, abnehmender Entropie (Unordnung) usw. Negative Zeit ist nicht gleich zu setzen mit Dauer. Die Dauer ist unabhängig vom Vorzeichen der Zeit. Man würde in der negativen Zeit also nicht jünger, da die Dauer gleich bleibt, aber das Prinzip von Ursache und Wirkung kehrt sich um. Bei positiver Zeit ist die Vergangenheit die Ursache der Wirkung, bei negativer Zeit werden gegenwärtige Phänomene durch die Zukunft bedingt. So wie z.B. der Mensch durch seine Ideen Formen erschaffen kann. (Vgl. [1], S. 38-41)

Jedem Punkt der materiellen Realität wird ein mentales Mikrouniversum gegenübergestellt. Das Mikrouniversum kann als von starken Wechselwirkungen bestimmtes schwarzes Loch betrachtet werden. Somit hat es einen Radius im Elementarteilchenbereich. (Vgl. [1], S. 43)


http://www.nelly-duerr.de/wissenschaft/physik.php

usw.
Das nenne ich mal kreativ. (Die arme Quantenphysik...)
Don't try to argue with idiots, first they tear you down to their level, then they beat you with their experience.

Conina

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3339
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #35 am: 20. März 2014, 00:58:23 »
siehe ersten link: ‘Stop Putin with nukes’

Die Überschrift ist doch aber nur eine Interpretation.

Man könnte es auch nur als eine andere Formulierung für "Gleichgewicht des Schreckens" lesen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gleichgewicht_des_Schreckens


Ich mag es nicht, wenn politische Gegner mit Absicht missverstanden werden, vielleicht mag ich deswegen politik ganz allgemein nicht.  ;D

F. A. Mesmer

  • Gast
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #36 am: 20. März 2014, 01:59:33 »
siehe ersten link: ‘Stop Putin with nukes’

Die Überschrift ist doch aber nur eine Interpretation.

Man könnte es auch nur als eine andere Formulierung für "Gleichgewicht des Schreckens" lesen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gleichgewicht_des_Schreckens


Ich mag es nicht, wenn politische Gegner mit Absicht missverstanden werden, vielleicht mag ich deswegen politik ganz allgemein nicht.  ;D
S.Palin sagt ofters Vergleichbares, wie die vermeintlich verkürzende Überschrift. Insofern, ich war nicht dabei, glaubwürdig bleibt es allemal, weil personenbezogen plausibel.
Das Gleichgewicht des Schreckens hat auch etliche Schwachstellen, auch hier ist also eine Abkehr sinnig, jedenfalls, wenn man menschliches Leben auf dem Planeten als sinnig erachtet...

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2661
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #37 am: 06. Mai 2014, 17:29:56 »
Zeit für einen neuen Eintrag:

http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36090&key=standard_document_51656819

...und hier noch ein paar Spezialisten im Fach:

Zitat
In Wiesbaden wurden Ende Januar acht Menschen in einer Shisha-Bar mit Kohlenmonoxid vergiftet; einer davon fuhr, weil ihm übel wurde, nach dem Besuch der Bar mit seinem Auto gegen eine Laterne.
...
In einem niedrigen Gastraum sitzt mehr als ein Dutzend junger Männer um die Wasserpfeifen. Die beiden kleinen Fenster sind zu, Spahns Messgerät piept und blinkt rot. Ein bulliger Mann will wissen, was denn so gefährlich sei. Das mit dem Kohlenmonoxid, sagt er dann, das glaube er nicht. „Ich rauche hier seit zwölf Jahren.“ Ein Typ mit Baseballkappe zieht sich seinen Schal vor den Mund, es soll wohl ein Scherz sein.

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/kohlenmonoxid-in-shisha-bars-alarmstufe-rot-an-der-wasserpfeife-12093271.html

Zitat
Der Gast einer Party in einer Lagehalle am Igstadter Ortsausgang Richtung Kloppenheim hatte sich am Kofferraum-Deckel seines Autos den Kopf gestoßen. Als die Sanitäter den Verletzten behandeln wollen, löst ihr Kohlenmonoxid-Melder, der derzeit aufgrund einer Studie auf allen Rettungswagen und Löschfahrzeugen mitgeführt wird, aus.
http://www.wiesbaden112.de/?p=3913

Zitat
Jugendliche kollabieren beim Shisha-Rauchen in Bischofsheim - In Druckkammer behandelt
http://hboregensburg.de/modules/news/article.php?storyid=81

Damals starben die Menschen früher, aber gesünder.

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2525
  • Live long and prosper!
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #38 am: 07. Mai 2014, 10:45:18 »
Passt zum vorigen Thread:

http://www.mittelhessen.de/lokales/region-marburg-biedenkopf_artikel,-Familie-nimmt-Grill-mit-ins-Haus-zum-Heizen-_arid,274108.html

Zitat
Wäre nicht ein Familienmitglied in der Nacht zum Dienstag nicht durch die Kohlenmonoxidvergiftung bedingte Übelkeit aufgewacht, hätte die Sache schlimmer enden können, berichtete die Polizei in Marburg. Glühende Holzkohle setzt Kohlenmonoxid frei, das Einatmen führt in geschlossenen Räumen oft unbemerkt zum Tod. Die Eltern wurden ins Krankenhaus gebracht, bei ihren 11 und 14 Jahre alten Töchtern reichte eine ambulante Behandlung.
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2661
Damals starben die Menschen früher, aber gesünder.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2661
Damals starben die Menschen früher, aber gesünder.

Omikronn

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 1819
  • Vorsicht, Klavier!
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #41 am: 25. Juni 2014, 16:11:40 »
Passt m.A. nach auch hierher:
Schweizerische Postfinance wegen Geldwäscherei verurteilt

Zitat
Im Februar 2005 lässt sich ein Kunde am Postschalter 4600 Tausendernotebn auszahlen. 4,6 Millionen Franken. Das Geld ging erst am Vortag auf das Konto der Anglagefirma ein.

Zwar kontaktierte eine Angestellte der Post in Solothurn wegen der ungewöhnlich hohen Auszahlung die für Geldwäscherei zuständige Stelle der Post. Der Spezialist prüfte jedoch lediglich, ob das Konto nicht gesperrt war und ob sich genug Geld darauf befand.

Dann konnte der Kunde mit 4,6 Mio. die Post verlassen. Das Geld ist bis heute spurlos verschwunden.
Don't try to argue with idiots, first they tear you down to their level, then they beat you with their experience.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2661
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #42 am: 27. Juni 2014, 10:44:27 »
Damals starben die Menschen früher, aber gesünder.

Harpo

  • Forum Member
  • Beiträge: 612
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #43 am: 27. Juni 2014, 10:51:35 »
Die sozialistische Regierung will sich so symbolisch von den letzten Spuren der Kolonialherren befreien.

Aber spanisch gesprochen und geschrieben wird weiterhin? Dann sollte das konsequenterweise nur noch rückwärts und in Spiegelschrift erlaubt sein.

sumo

  • Forum Member
  • Beiträge: 884
Re: Surrounded by Morons
« Antwort #44 am: 27. Juni 2014, 20:00:18 »
warum auch nicht? Im China der Roten Garden wollte man die Ampelfarben umwidmen, bei rot darf man gehen....
Irgendwie gibt es bei nahezu allen bekloppten Ideologien dermaßen bizarre Auswüchse.

(Ach so, irgendwann hörte ich das Gerücht, daß man in der DDR aus Ehrerbietung dem Großen Vater aller arbeitenden Völker der Welt gegenüber die Moskauer Zeit einführen wollte.)