Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

+++ Papst tritt zurück +++ Papst tritt zurück +++

Begonnen von bayle, 11. Februar 2013, 12:06:02

« vorheriges - nächstes »

sweeper

@schnüffelchen:
ZitatAndererseits: aus atheistischer Sichtweise ist das ein echter Verlust. B16 hat wirklich getan, was er konnte, um die Katholiken zum Austritt zu bewegen.

Ja - siehe dazu hier:
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-02/25949220-auch-manche-atheisten-bedauern-papst-ruecktritt-003.htm

Hat jemand schon einen Link zu einer offiziellen Reaktion der GBS?
Bei mir klemmt die Datenleitung.

So, nicht ganz das, was ich suchte, aber immerhin:
http://blasphemieblog2.wordpress.com/
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

Bloedmann

*Räusper*

Also wenn Gottes Stellvertreter auf Erden nicht mehr wirklich fit ist, also jo mei:

GOTT DU ALTE PFEIFE, WO STECKST DU EIGENTLICH??? ??? :muel :muel :muel
Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

zwingenberger

Anfänglich tendierte ich noch zu schnüffelchen's Ansicht. Einmal drüber geschlafen meine ich: et kütt wie et kütt. Setzt sich die Betonfraktion durch, läuft das Szanario schnüffelchen ab. Setzt sich ein reformerischer Flügel durch, kriegen die ein ähnliches Problem wie die Lutheraner: zur Sozialbewegung mit angeschlossenem Betkreis heruntergekommen, laufen denen auch die Schäfchen davon. Die Zukunft der christlichen Bekenntnisse liegt ganz woanders: bei den freihändig-evangelikalen Gruppierungen.

Ob man sich als Atheist drüber freuen sollte, da bin ich mir nicht ganz sicher.

sweeper

@zwingenberger:

Da halte ich es mit bayle:
"Prognosen sind schwierig, wenn sie von der Zukunft handeln...
...Prognostizieren wir also besser in die Vergangenheit...":

Jedes System - ob weltanschaulich oder politisch - , das sich nicht von innen heraus reformieren ließ, ist früher oder später untergegangen.
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

Bloedmann

Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

Monteverdi

Interessant ist ja die deadline: 20.00 Uhr am 28. Februar. Geht Ratze so früh zu Bett...?

Forbidden

Zitat von: Flaneur am 12. Februar 2013, 12:40:46
Interessant ist ja die deadline: 20.00 Uhr am 28. Februar. Geht Ratze so früh zu Bett...?

Die Haushälterin wird warten! :police:

The Doctrix

Immer, wenn Du glaubst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

bayle

Vorhin wurde gefragt, was wohl blöd dazu sagen wird. Hier haben wir's:
Zitat...oder wurde der Pontifex Opfer einer Verschwörung?
http://www.bild.de/politik/ausland/benedikt-16/oder-wurde-der-pontifex-opfer-einer-verschwoerung-28484950.bild.html

sweeper

Zitat von: bayle am 12. Februar 2013, 13:31:13
Vorhin wurde gefragt, was wohl blöd dazu sagen wird. Hier haben wir's:
Zitat...oder wurde der Pontifex Opfer einer Verschwörung?
http://www.bild.de/politik/ausland/benedikt-16/oder-wurde-der-pontifex-opfer-einer-verschwoerung-28484950.bild.html

Die GBS bestätigt das:
http://giordanobrunostiftung.wordpress.com/

ZitatGründe für Papst-Rücktritt: Skandale, Intrigen, Schwäche

Benedikt XVI. tritt zurück – wegen seiner Gesundheit, aber wohl auch wegen Intrigen im Vatikan. Die Suche nach einem Nachfolger dürfte schwierig werden, kaum jemand wagt sich aus der Deckung. Denn der scheidende Papst selbst verfolgt die Debatte...
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

Bloedmann

Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

sweeper

With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

bayle

Ich würde nicht so weit gehen, der GWUP den Hang zur Verschwörungstheorie zu attestieren. Deren Schlagzeile ist nur ein SPON-Zitat:
http://www.spiegel.de/panorama/ruecktritt-von-benedikt-xvi-skandale-intrigen-schwaeche-a-882656.html
Auch die Bild-Schlagzeile ist ja wohl eher spielerisch und substanzlos.

sweeper

Mit der GWUP hat das nichts zu tun:
die Schlagzeile stammt von der GBS - Webpräsenz.

Natürlich kann man den SPIEGEL - Artikel verlinken, ohne die dämliche Formulierung zu übernehmen bzw man könnte es entsprechend kommentieren.
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

bayle

ZitatMit der GWUP hat das nicht wirklich was zu tun:
Hast recht, ist wohl schon ein büsschen spät heute.
edit: was die "Kommentierung durch die GBS" anlangt: da wäre ich nicht päpstlicher als der Papst :D