Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Gefunden beim "Postillon"  (Gelesen 1616 mal)

zwingenberger

  • Gast
Gefunden beim "Postillon"
« am: 07. November 2012, 15:55:49 »
Haben wir die Seite "der-postillon.com" schon mal gelobt? Sollten wir schnellstens nachholen!

Samstags gibt es jeweils die Rubrik "Links!Zwo!Drei!Vier!" mit der drolligsten Fundstücken im Netz. Letzten Samstag war da unter anderem das hier im Körbchen:

http://www.rasputin.de/CF/Jugend/

Wahrscheinlich ein Satireversuch. Beim Anschauen bitte wie folgt vorgehen:

Link klicken - sofort die Augen schützen - nach ein paar Sekunden gaaaanz langsam öffnen, und nicht erschrecken.

Wenn es hinter Euch leise knistert, dann sind das die Fliegen, die tot von der Wand fallen.  :laugh:

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1466
Re: Gefunden beim "Postillon"
« Antwort #1 am: 07. November 2012, 16:06:09 »
Würdigung erfolgte hier schon mehrfach, auch in Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Postillon
Rasputin ist ein alter Bekannter, z.B.:http://forum.psiram.com/index.php?topic=1803.0
Der Postillon ist immer lesenswert.
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

Warze

  • Forum Member
  • Beiträge: 1069
  • "Mein Name ist Bond. HEINZ Bond."
Re: Gefunden beim "Postillon"
« Antwort #2 am: 07. November 2012, 16:57:02 »
Rasputin ist aber enorm gewachsen!
"One thing's sure: Inspector Clay is dead- murdered- and somebody's responsible!"

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1466
Re: Gefunden beim "Postillon"
« Antwort #3 am: 07. November 2012, 17:53:27 »
Rasputin ist aber enorm gewachsen!
Danke für den Hinweis! (http://www.rasputin.de/)
Zitat
Wenn Sie an einer Herzkrankheit oder Epilepsie leiden, wenn Ihre Gefühle leicht zu verletzen sind, oder wenn Sie zum Lachen in den Keller gehen müssen: Es ist noch nicht zu spät. Verlassen Sie diese Seite jetzt!
Zum Glück steht mein Rechner im Keller...
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Gefunden beim "Postillon"
« Antwort #4 am: 07. November 2012, 17:56:05 »
Ach ja, der gute alte Augenkrebsgenerator. Immer wieder gut.
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!