Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind  (Gelesen 21002 mal)

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #15 am: 20. September 2012, 23:21:11 »
Unser werter Dr. Ici ist dafür berühmt und berüchtigt, a) signaturverdächtige und b) buddhistisch-rätselhafte Spruchweisheiten von sich zu geben.

In Fachkreisen ist er auch als "Dr. Koan" bekannt  ;D

LOL!

Ein Spruch für Dich:

Wer nicht denkt, musss nicht nicht sein.

P.Stibbons

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #16 am: 20. September 2012, 23:30:25 »
Ich halte dagegen:

"Glaube nicht alles, was du denkst!"

Bloedmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 2469
  • Moment...
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #17 am: 20. September 2012, 23:37:57 »
Und vor meinem inneren Auge läuft hier grad 'ne Folge von Scrubs ab. ;D

(Habe jetzt leider auf die schnelle keine Sprüche-Compilation gefunden. Der Ausstoß an Weisheiten/Folge dürfte jedoch ähnlich sein. :grins2:)
Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld… aber sie kosten so viel! Groucho Marx

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #18 am: 20. September 2012, 23:39:15 »
Ich halte dagegen:

"Glaube nicht alles, was du denkst!"

"Im Glauben zu denken, lässt alles zu."

P.Stibbons

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #19 am: 20. September 2012, 23:46:19 »
Zitat
"Im Glauben zu denken, lässt alles zu."

näää!! So viel Selbsttäuschung ist unbiblisch!

"Seid Kinder im Bösen, im Denken aber werdet erwachsen!" sagt zumindest Paulus.
Die Quelle musst du selbst suchen, Dr. Ici: ich fürchte, dieser Satz steht ausnahmsweise nicht in der Reimbibel  :aetsch:


edit:

wobei Paulus vermutlich (als alter Junggeselle) keinen Schimmer davon hatte, wie böse schon Kinder sein können...

Wolleren

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #20 am: 21. September 2012, 00:02:47 »
Im Hinblick auf Misserfolge geben die Erfahrungen meiner Familie der Ähnlichkeit recht.
Da steht es 2:1 für die Ärzte.
2 * nicht diagnostizierter, aber unfassbar leicht diagnostizierbarer Krebs, davon 1*tot und 1*nicht mehr operabel, statt einer korrekten Diagnose bekam der Patient Simulantentum vorgeworfen.
1 * vom Akupunkteur nach 6 min. ohne Sauerstoff entdeckt und anschließend so "dilettantisch" (Aussage Klinik) wiederbelebt, dass nur noch Schweizer Käse gerettet wurde.

Aber im Hinblick auf Erfolge gibt es als Ausgleich ein so überaus klares Plus für ausgebildete Ärzte -
das gilt für Beratung, Diagnose und Behandlung für eine Unzahl von Krankheiten, Verletzungen & Störungen - , dass es offensichtlich ist, dass es einen Wahrnehmungsbias gibt.

Die Misserfolge sind halt immer so fürchterlich, dass sie viel besser im Gedächtnis haften bleiben als Erfolge, die man eh als selbstverständlich verbucht. Deswegen hoffe ich, dass Alex beim Durchsuchen seines Gedächtnisses noch den Unterschied zwischen Pseudos und Ärzten finden wird. Alle Berufsgruppen sind sich gleich in der Renitenz nach Misserfolgen und üblen Fehlern: abstreiten & abwiegeln vs. zugeben & helfen, da sind medizinische Berufe den Automechanikern gleich.

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #21 am: 21. September 2012, 00:20:57 »
Zitat
"Im Glauben zu denken, lässt alles zu."

näää!! So viel Selbsttäuschung ist unbiblisch!

Ich red doch gar nicht über die Bibel, ich bin schon im Kleinhirn :D

Zitat
"Seid Kinder im Bösen, im Denken aber werdet erwachsen!" sagt zumindest Paulus.

Ich verwahre mich hier öffentlich, mit Paulus verglichen zuwerden. :)

Zitat
Die Quelle musst du selbst suchen, Dr. Ici: ich fürchte, dieser Satz steht ausnahmsweise nicht in der Reimbibel  :aetsch:

In der neuen Auflage bestimmt.

Zitat
edit:

wobei Paulus vermutlich (als alter Junggeselle) keinen Schimmer davon hatte, wie böse schon Kinder sein können...

... und auch keine Ahnung, wie bereichernd und schön.

Abgründe können nur durch Höhen entstehen.

P.Stibbons

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #22 am: 21. September 2012, 00:27:11 »
Zitat
Abgründe können nur durch Höhen entstehen.

Ich dachte, das heißt "Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten" oder so  :crazy

Ansonsten: das hoffen die Alpinvölker, dass da, wo Abgründe sind, auch Höhen sein müssen... es gibt aber auch die trivialen Abgründe unter Normal Null - das weiß der Friese...


The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #23 am: 21. September 2012, 00:32:46 »
@ Ici:

Du solltest dringend eine eigene Religion gründen, Du gäbst einen hervorragenden Propheten ab.   :angel:
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

P.Stibbons

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #24 am: 21. September 2012, 00:35:48 »
@ Doctor: Tja... auf deinen Bonus musst du nun etwas länger warten...

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #25 am: 21. September 2012, 00:37:34 »
@ Ici:

Du solltest dringend eine eigene Religion gründen, Du gäbst einen hervorragenden Propheten ab.   :angel:

Ich bin ja nur zu therapeutischen Zwecken hier. Dass mir sowas nicht passiert.

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #26 am: 21. September 2012, 00:45:28 »

Ich dachte, das heißt "Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten" oder so  :crazy

Nuja, die Hermeneutik hat die lästige Angewohnheit, sich erst nach Jahren in einem lauten Furz zu äußern.

Danach kann man es drehen und wenden. Es vertreibt dann die Langeweile.

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #27 am: 21. September 2012, 00:52:14 »
Wir sollten dringend mal eine Sammlung von Icis Weisheiten anlegen, quasi "Das Buch Wenn". Damit zukünftige Generationen an seiner Erleuchtung teilhaben können. 
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

P.Stibbons

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #28 am: 21. September 2012, 01:00:53 »
Wir sollten dringend mal eine Sammlung von Icis Weisheiten anlegen, quasi "Das Buch Wenn". Damit zukünftige Generationen an seiner Erleuchtung teilhaben können. 

3+

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #29 am: 21. September 2012, 01:04:06 »
Wir sollten dringend mal eine Sammlung von Icis Weisheiten anlegen, quasi "Das Buch Wenn". Damit zukünftige Generationen an seiner Erleuchtung teilhaben können.

Gnade!