Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind  (Gelesen 17394 mal)

Alex

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #105 am: 23. September 2012, 18:27:56 »
@ 40_fieber
 Danke für den tipp.   ich kannte die seite  symptome.ch  bisher noch nicht und wäre wohl auch sonst nicht auf diese gekommen

Alex

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #106 am: 23. September 2012, 19:34:29 »
Zitat von: The Doctor link=topic=961........quote

Die bringen ja noch weniger.

So überflüssig werden sie deshalb nicht gewesen sein. Wie willst Du eigentlich beurteilen was überflüssig ist?
.....
Zitat

Wird das jetzt ein Orthopäden-Bashing? Sorry, aber Du tätigst hier Verallgemeinerungen, wo keine hingehören.

Ich kenne viele Orthopäden, und von denen röngt keiner unnütz!

@ THE dOCTOR   Ich habe nur den Kommentar eines Hausarztes wiedergegeben, etwas weniger diplomatisch formuliert.
Mit Chirurgen hatte ich negativere Erfahrungen.

40_Fieber

  • Forum Member
  • Beiträge: 647
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #107 am: 24. September 2012, 01:14:07 »
@ 40_fieber
 Danke für den tipp.   ich kannte die seite  symptome.ch  bisher noch nicht und wäre wohl auch sonst nicht auf diese gekommen

Dann leg schon mal 20 - 40 tsd. Euro bei Seite - für Schrott.

Alex

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #108 am: 27. September 2012, 17:08:24 »
@ 40_fieber
 Danke für den tipp.   ich kannte die seite  symptome.ch  bisher noch nicht und wäre wohl auch sonst nicht auf diese gekommen

Dann leg schon mal 20 - 40 tsd. Euro bei Seite - für Schrott.

Das war wohl ein Mißverständnis. Ich sehe keinen Grund nochmal auf diese Seite zu gehen, geschweige denn einen cent dafür auszugeben.

Alex

  • Gast
Re: Wie ähnlich sich Ärzte und (alternative) Heiler doch sind
« Antwort #109 am: 27. September 2012, 17:13:24 »
Ich hab die Geschichte damals noch  einem Esotyp erzählt , der hat aus einem anderem Grund den Zahnarzt verteidigt und zwar nutzte er den Fall um seinen Glauben an die Reinkarnationslehre und alles was dazu gehört zu verbreiten : Ich hätte das angezogen irgendwie durch mein Verhalten ,auf  jedenfall muß es passen das täter und Opfer eine Einheit sind.
Diesen Satz mußte ich 3 x lesen... :crazy
Den Satz hätte wirklich weglassen sollen. Sollte ein Beispiel sein das auch mal Hardcore-Esos grobe Fehler in der Schulmedizin ungewöhnlich werten, also in dem Fall für den Arzt.