Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Täglich interessante Links  (Gelesen 586187 mal)

Belbo

  • Gast
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3435 am: 19. Juni 2019, 16:46:03 »
Natürlich bin ich Ketzer... gottloser Heide dazu, was mir erlaubt, einen Heidenspass zu haben :D

Und diesen hat man heutzutage sehr schnell, wenn man auf die Exkulpationsstrategien der priveligierten weißen Konsumterroristen hinweist. F4F ist in meinen Augen die logische Folge des Ganzen... nicht das Interesse fürs Klima oder der Klimaschutz, sondern das gnadenlose Rumemotionalisieren, mit denen jede Ratio bei der Betrachtung des offensichtlichen Problems erschlagen wird. Süße Kinder, die ANGST haben, muss man um jeden Preis schützen und Politiker die das nicht sofort und überhaupt mitmachen wollen sind blöd! Die kaufen ihren Kindern bestimmt auch keine Süßigkeiten an der Supermarktkasse, wenn die sich schreiend auf den Boden werfen oder bedrohen Lehrer, wenn Lasse-Sören mal keine 1 in Ausdruckstanz bekommt!!!

Sorry, der Sarkasmus ging mit mir durch  :'(

Und all dies lösen wir mit einer saftigen Steuererhöhung, aufs CO2.

Ich dachte mit den heiligen Kräften des freien Marktes.

sailor

  • Forum Member
  • Beiträge: 622
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3436 am: 19. Juni 2019, 17:56:21 »
Ja, aber ich finde den Spruch einfach gut :D

Belbo

  • Gast
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3437 am: 20. Juni 2019, 13:00:12 »
In den USA sind jetzt zwei Verschwörungsspinner verurteilt worden die die Opfer des "Sandy Hook" Massakers verleumdet haben.

https://amp.cnn.com/cnn/2019/06/18/us/sandy-hook-victim-father-lawsuit-deniers/index.html?__twitter_impression=true

kosh

  • Forum Member
  • Beiträge: 367
  • Erkenntnis ist ein dreischneidiges Schwert
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3438 am: 21. Juni 2019, 01:24:21 »
https://medium.com/@fpoeticker/das-abc-der-unseriösen-quellen-eine-übersicht-e5fe1322fb2f

Viele Links zu Psiram + erkennbarer Respekt vor der Rechercheleistung...

Belbo

  • Gast
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3439 am: 23. Juni 2019, 13:45:07 »
Tolles Interview mit Svenja Flaßpöhler in der TAZ u.a. über Gendeerwahn und #metoo

https://taz.de/Von-moralischem-Totalitarismus/!168884/

Zitat
Von moralischem Totalitarismus
Hören Sie auf, Sie beleidigen uns!
Svenja Flaßpöhler spricht mit taz FUTURZWEI über militante Intoleranz von dauerbeleidigten Identitätslinken.

Zitat
Das hat mit dieser Standpunkttheorie, mit dieser Betroffenheit zu tun. Sobald man anfängt, reflexive Distanz zu fordern, fängt das Problem schon an, weil der oder die Betroffene dann sagt: Aber das verletzt mich doch! Es gibt einen Unwillen, genau diese sachbezogene Distanz zu sich selbst einzunehmen, die aber leider die Voraussetzung für eine sachgetriebene Debatte ist. Warum schaffen wir es nicht mehr, Thesen in den Raum zu stellen und dann von allen Seiten zu betrachten? Und noch ein Satz zur Standpunkttheorie: Es ist ja gerade notwendig, dass am Diskurs auch Menschen teilnehmen, die nicht unmittelbar betroffen sind. Sie haben nämlich den Vorteil, sich aus der eigenen Betroffenheit nicht herauslösen zu müssen und vielleicht Aspekte zu sehen, die Betroffene nicht sehen. Deshalb würde ich sagen: Die Betroffenenperspektive kann extrem bereichernd sein für einen Diskurs. Aber sie kann auch in krudesten Narzissmus münden, weil man alles auf sich bezieht.
-Das ist das intellektuelle Äquivalent zum Selfie.
Ja, wobei man da immerhin noch eine Armlänge Abstand halten muss zu sich selbst.

sailor

  • Forum Member
  • Beiträge: 622
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3440 am: 23. Juni 2019, 21:07:01 »
Danke, Top :2thumbs:

sailor

  • Forum Member
  • Beiträge: 622
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3441 am: 24. Juni 2019, 11:59:05 »
https://www.zeit.de/kultur/film/2019-06/dark-staffel-2-netflix-serie-rezension?utm_source=pocket-newtab

Rezension zur Netflix-Serie Dark... interessant daran ist die Perspektive, dass dieser Serientyp Verschwörungstheorien Vorschub leistet, ja geradezu dazu ermuntert.

Belbo

  • Gast
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3442 am: 24. Juni 2019, 12:31:01 »
https://www.zeit.de/kultur/film/2019-06/dark-staffel-2-netflix-serie-rezension?utm_source=pocket-newtab

Rezension zur Netflix-Serie Dark... interessant daran ist die Perspektive, dass dieser Serientyp Verschwörungstheorien Vorschub leistet, ja geradezu dazu ermuntert.

Ich meinte schon damals bei "Akte X" einen Schub beobachtet zu haben.... wahrscheinlich ist es wie bei gewaltverherrlichenden Massaker- Videospielen, irgendwer findet raus, dass sowas keinerlei Einfluss hat.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8651
  • Friedensforscher
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8651
  • Friedensforscher
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3444 am: 01. Juli 2019, 14:31:38 »
Kleine Motivationsrede:

Zitat
Wie umgehen mit radikalen Impfgegnern, Klimaleugnern und sonstigen Faktenverdrehern? Die Experimente dazu zeigen: Im öffentlichen Raum gibt es nur eins: Ausschwärmen und die Stirn bieten.

https://www.faz.net/aktuell/wissen/zum-umgang-mit-wissenschaftsleugnern-ausschwaermen-und-die-stirn-bieten-16252526.html

Zitat
Für Freunde der Wissenschaft, typischerweise auch Liebhaber des zivilisierten Austauschs von Argumenten, ist das Zelebrieren des Kontrafaktischen schwer zu ertragen. Doch wie sollen sie sich in öffentlichen Diskussionen verhalten? Nichts sagen, weil dieser Kampf ohnehin nur zu verlieren ist? Den eigenen Standpunkt mit wissenschaftlichen Argumenten inhaltlich untermauern? Oder den Versuch wagen, die Scheinargumente des Leugners rhetorisch zu entzaubern? Philipp Schmid und Cornelia Betsch von der Universität Erfurt sind dieser Frage experimentell nachgegangen.

Die Originalquelle ist leider kostenpflichtig: https://www.nature.com/articles/s41562-019-0632-4
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8651
  • Friedensforscher
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 6984
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3446 am: 01. Juli 2019, 14:56:46 »
Coole Sache das. Muss ich mir mal genauer ansehen.  :kaffee

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8651
  • Friedensforscher
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3447 am: 02. Juli 2019, 18:32:59 »
Zuckergroßhändler Hevert: "Skeptiker wollen nicht diskutieren."

Skeptiker: "Guten Tag, wir sind vom INH und möchten mit Ihnen über Homöopathie reden!"

https://netzwerk-homoeopathie.info/guten-tag-wir-sind-vom-inh-und-moechten-mit-ihnen-ueber-homoeopathie-reden/
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

RainerO

  • Forum Member
  • Beiträge: 546
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3448 am: 02. Juli 2019, 18:48:36 »
Skeptiker: "Guten Tag, wir sind vom INH und möchten mit Ihnen über Homöopathie reden!"
Ein sensationelles Schreiben! Ruhig, sachlich, entgegenkommend.
Egal wie Hevert darauf reagiert, es kann nur verlieren.

Belbo

  • Gast
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3449 am: 02. Juli 2019, 18:55:35 »
https://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-kommission-ursula-von-der-leyen-als-praesidentin-im-gespraech-a-1275412.html

Wahrscheinlich nur ein blöder Scherz...

Nach Bundeswehr und Gorch Fock jetzt die EU.....