Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Das Produkt der Woche  (Gelesen 213612 mal)

PaulPanter

  • Gast
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #45 am: 05. Oktober 2011, 14:13:06 »
Aber aufpassen! Die Energiebären können wie der Mauli aus der 'Sendung mit der Maus' auch anfällig für psychische Krankheiten sein.  ;D
Ja, der Bär sieht irgendwie Depri aus und Halsschmerzen hat er auch noch.

Averell

  • Gast
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #46 am: 31. Oktober 2011, 15:51:37 »
Keine Zeit zum Hirneinschalten sondern sofort buchen, den Transformationsbooster!

Ich muß ehrlich zugeben, ich habe jetzt nicht 100%tig verstanden was genau da bei mir geboosted wird. Ich habe ganz tapfer versucht das Video durchzuhalten, mußte aber doch nach der Hälfte abbrechen. Weil ich dieses gleich gleich kommt die Info, nur noch wenige Augenblicke, gleich, bitte dranbleiben, Geld bereithalten - immer nicht lange durchhalte.

Also wers nicht mitbekommen hat, letzten Freitag ist ja der Maya-Kalender zu Ende gegangen. Letzten Freitag? JA! Letzten Freitag. 11 Uhr 11! Kölle Alaaf!! Helau!
http://2012-insider.info/361/bald-ist-es-so-weit-am-28-10-2011-endet-der-mayakalender-du-kannst-beim-grossen-ritual-im-salar-de-uyuni-live-dabei-sein/

Irgendwie kann man da wohl seinen Vor und Nachnamen in diese rituelle Waschung am 28.10. um 17:11 MEZ für jetzt allerdings schon 222,- Euronen (nachträglich?) einfließen lassen? Sorry das Sonderangebot von 111 € war nur bis gestern gültig, mein Fehler. Aber Ihr spart immer noch satte 350 €!

Jedenfalls beeilt Euch gefälligst, denn es sind nur noch 17 Plätze frei im Trafo-Dings! Sie können wegen des hohen persönlichen Aufwands insgesamt nur ganz transparente 55 Plätze anbieten. Der Aufwand muß so hoch sein, daß man nicht mal 'ne Kamera mitlaufen lassen kann.

Averell

  • Gast
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #47 am: 01. November 2011, 13:27:35 »
Ihr müßt mehr Vertrauen haben in daß was uns trägt und liebtkost.
http://2012-insider.info/217/der-mayakalender-zum-aufstieg-der-menschheit-endet-am-28-oktober-2011-nicht-am-21-dezember-2012/#comment-234

Edith kann irgendwie nicht auf die Kommentare verlinken. :-\

Averell

  • Gast
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #48 am: 23. November 2011, 17:47:41 »
Ok, dann eben das hier: EEEA-(Raum)-Spray

Über den Geruch steht da jetzt nix aber im Zweifelsfall einfach mal auf dem stillen Örtchen testen, da kann eine gewisse Neutralisierung manchmal auch nicht schaden...

zwingenberger

  • Gast
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #49 am: 23. November 2011, 17:53:28 »
Ok, dann eben das hier: EEEA-(Raum)-Spray

Über den Geruch steht da jetzt nix aber im Zweifelsfall einfach mal auf dem stillen Örtchen testen, da kann eine gewisse Neutralisierung manchmal auch nicht schaden...

...und so sehen übrigens Webdesigner aus, die sich auf solche Augenkrebserreger spezialisiert haben.

Tränchen

  • Forum Member
  • Beiträge: 409
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #50 am: 18. Januar 2012, 09:05:08 »
Noch ein bißchen vom Weihnachtsgeld übrig? Im Lotto gewonnen? Zuviel Einkommen? Hier könnt ihr es sinnvoll ausgeben.  ;D

librion.de
librion.eu

jungbrunnenwasser.de

Aber aufpassen, nicht daß ihr so jung werdet, daß das Geld dann doch nicht mehr reicht.  ;D

Dienstag

  • Gast
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #51 am: 18. Januar 2012, 11:54:38 »
Eine Mischung aus Natronlauge und Kalilauge, die man sich ins Trinkwasser träufeln soll. 37 ml für 30 Euro. Tolle Sache! Aber schön vorsichtig sein, sonst hat man nix vom Jungbrunnen: ;D

Zitat
Warnings: do not drink AlkaLife PH drops in concentrated form. Keep AlkaLife PH drops away from bare skin and eyes. If contact does occur, immediately flush thoroughly with water.

Averell

  • Gast
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #52 am: 18. Januar 2012, 13:57:29 »
Das hier finde ich auch toll: http://www.librion.de/index.php?Atmosana-Atemklaenge

Kannte ich bisher nur für Randgruppen.

Zitat
...gewöhnen wir uns aber schon als Kind eine hyperventilierende Stressatmung an – die Ursache vieler Leiden, wie russische Wissenschaftler erkannten.

Oh ja gerade die Russen sind für Ihren guten Atem weltberühmt: http://www.youtube.com/watch?v=AZ8TjY5WebY&feature=related ;D

Tezcatlipoca

  • Forum Member
  • Beiträge: 1104
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #53 am: 18. Januar 2012, 20:59:20 »
jungbrunnenwasser.de
Zitat
warum das in Asien weit verbreitete ionisierte Wasser zu einem persönlichen Jungbrunnen wird.
Hauptvorkommen im Großraum Fukushima. Kann man dort kostenlos abholen. Kubikmeterweise. Ionisierende Strahlung ist noch reichlich vorhanden.
Gruß, T.


Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

maguli

  • Forum Member
  • Beiträge: 33
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #54 am: 02. Februar 2012, 18:37:58 »
Das Medikament der Woche: Esomep!
https://www.adlershop.ch/p9686/3253/esomep-mups-tabl-40-mg-14-stk-500x500.jpg

Im Vergleich zu Esonepp sogar wirksam! (gegen Sodbrennen)

heterodyne

  • Gast

Wiesodenn1

  • Forum Member
  • Beiträge: 924
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #56 am: 02. Februar 2012, 23:43:17 »
Zitat
Das isn Scherzartikel oder?

http://www.wenger.ch/giant-knife-wenger-swiss-army-knife

Ich nehme mal an, dass das Ding total unhandlich ist. Es wiegt 3Kilo und 250 Gramm, ein schwerer Schraubenzieher. :D

Bernhard Hoëcker: "Homöophatie ist, wenn Du über ein Feld läufst, furzt und sagst es ist gedüngt."

Graf Zahl

  • Gast
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #57 am: 03. Februar 2012, 01:59:18 »
Zitat
Das isn Scherzartikel oder?

http://www.wenger.ch/giant-knife-wenger-swiss-army-knife

Ich nehme mal an, dass das Ding total unhandlich ist. Es wiegt 3Kilo und 250 Gramm, ein schwerer Schraubenzieher. :D

Das ist kein Scherzartikel. Ich habe es Weihnachten als Geschenk erhalten, da ich viel in Richtung Outdoor und Survival unterwegs bin. Es liegt sehr gut in der Hand und ist deutlich leichter und handlicher, als es aussieht.

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #58 am: 03. Februar 2012, 13:08:23 »
Das ist kein Scherzartikel. Ich habe es Weihnachten als Geschenk erhalten, da ich viel in Richtung Outdoor und Survival unterwegs bin. Es liegt sehr gut in der Hand und ist deutlich leichter und handlicher, als es aussieht.

Gut zu wissen! Dann kann ich Dich ja fragen: Welche Energieklasse hat die eingebaute Gefriertruhe? Bis zu wieviel Personen ist der Beamer geeignet? Danke!

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1468
Re: Das Produkt der Woche
« Antwort #59 am: 03. Februar 2012, 14:08:15 »
Und fällt das eingebaute Mini-Atomkraftwerk auch unter den Atomausstieg?
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)