Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Die Welt geht unter - Der Kulturthread

Begonnen von Heinz-Rüdiger, 19. Dezember 2009, 01:03:01

« vorheriges - nächstes »

Heinz-Rüdiger

Seit einigen Wochen höre ich im Autoradio immer mal wieder ein Lied mit dem absurden Titel "Krieger des Lichts". Ein "Song" mit völlig idiotischem (esophilem) Text und einer eher minderwertigen Musik. Die Leute kaufen das. Und die Welt geht munter unter...

Nogro

Dagegen ist doch dieses Werk wesentlich inhaltsschwerer und musikalisch hochwertvoller (Deutschlands meiste Band, leider im Ruhestand):
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQhA
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

rincewind

Zitat von: Nogro am 19. Dezember 2009, 09:38:03
Dagegen ist doch dieses Werk wesentlich inhaltsschwerer und musikalisch hochwertvoller (Deutschlands meiste Band, leider im Ruhestand):
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQhA

:anbet:

Danke, nogro! Das ist DER Weihnachtssong schlechthin. Die Kinder sind auch begeistert!

Timmorn

Zitat von: Boris am 19. Dezember 2009, 01:03:01
Seit einigen Wochen höre ich im Autoradio
Und schon weiß ich, was du falsch gemacht hast. :)

Im Radio läuft doch gar keine gute Musik mehr, wenn man nicht gerade die Klassiksender hört. Lauter solche Einweg-Hits, die mal schnell in die Charts gepusht werden, um dann wieder vergessen zu werden. Das ist sogar ein recht guter Indikator. Kennt noch jemand Las Ketchup - Ketchup song? Tatu - All about us?

Aber wer kennt dagegen Bands, die sich Jahrelang hinsetzen, eine Story schreiben, ein Konzeptalbum produzieren?
http://www.youtube.com/watch?v=va7OOMdhNNc
http://www.youtube.com/watch?v=1W6eJEL8sGI
Die Chance, dass sowas überhaupt mal irgendwann im Radio kommt, dürfte doch gegen 0 gehen.

wumbaba

@rincewind
ZitatDas ist DER Weihnachtssong schlechthin. Die Kinder sind auch begeistert!
Nein, da muß ich dir widersprechen.

DER ultimative Weihnachtssong schlechthin von Knorkator ist und bleibt noch immer Die Weihnachtsschimpfe.
:anbet:
"Es gibt Inseln der Vernunft auf dieser Erde, in einem Meer des Blödsinns. Hier müssen wir stehen und Brücken bauen, auf dass einmal ein Kontinent der Vernunft entsteht." (J.Weizenbaum)

rincewind

Zitat von: wumbaba am 20. Dezember 2009, 09:46:07
@rincewind
ZitatDas ist DER Weihnachtssong schlechthin. Die Kinder sind auch begeistert!
Nein, da muß ich dir widersprechen.

DER ultimative Weihnachtssong schlechthin von Knorkator ist und bleibt noch immer Die Weihnachtsschimpfe.
:anbet:

Ich muss zugeben, Du hast recht! :D

Mindmachine

@Boris:

ZitatSeit einigen Wochen höre ich im Autoradio immer mal wieder ein Lied mit dem absurden Titel "Krieger des Lichts". Ein "Song" mit völlig idiotischem (esophilem) Text und einer eher minderwertigen Musik.

Ja, den Song dudeln die im Radio desöfteren rauf und runter. Aber mal ehrlich: Seit wann geht es dem Musik-Laien um tiefsinnige Inhalte in Songs, bei denen er vielleicht noch in tiefstes grübeln geraten könnte?? Hier greift der altbekannte Berieselungs-Effekt.

'Krieger des Lichts' erinnert mich stark an 'Krieg für den Frieden', oder 'Ficken für die Jungfräulichkeit'. Die alltägliche Wahn- und Irrsinn eben...  ;D

Heinz-Rüdiger

Zitat von: Mindmachine am 22. Dezember 2009, 23:14:34
'Krieger des Lichts' erinnert mich stark an 'Krieg für den Frieden', oder 'Ficken für die Jungfräulichkeit'. Die alltägliche Wahn- und Irrsinn eben...  ;D

Ich assoziiere da Eso-Jargon. Allein "Licht", was soll der Schwachsinn?

rincewind

Zitat von: Boris am 23. Dezember 2009, 01:08:44
Ich assoziiere da Eso-Jargon. Allein "Licht", was soll der Schwachsinn?

Also Licht an sich ist schon praktisch.

Heinz-Rüdiger

Zitat von: rincewind am 23. Dezember 2009, 01:12:33
Zitat von: Boris am 23. Dezember 2009, 01:08:44
Ich assoziiere da Eso-Jargon. Allein "Licht", was soll der Schwachsinn?

Also Licht an sich ist schon praktisch.

Genau. "Krieger des Lichts", soll wohl heissen "wer kriegt Licht".

wumbaba

Silbermond und "Krieger des Lichts" - entweder die sind die so drauf und stehen zum akkustischen Sondermüll den sie da absondern, oder sie sind tatsächlich so blöd, den Schwachsinn eines esoterisch verbrämten Songswriters nachzustammel um damit mal wieder so richtig Kohle zu scheffeln.  Ist mir nicht ganz klar, bei der Band aber auch kein Wunder...
Leider gobt es noch mehr  solcher Möchtegern-Krieger  :kotz:
"Es gibt Inseln der Vernunft auf dieser Erde, in einem Meer des Blödsinns. Hier müssen wir stehen und Brücken bauen, auf dass einmal ein Kontinent der Vernunft entsteht." (J.Weizenbaum)

wumbaba

(fu..., aber der Editbutton fehlt mir hier doch sehr)

Nachtrag: angeblich soll Paulo Coelhos  ,,Handbuch des Kriegers des Lichts" Silbermond zu dem Song inspiriert haben. Dann wundert mich nichts mehr....
"Es gibt Inseln der Vernunft auf dieser Erde, in einem Meer des Blödsinns. Hier müssen wir stehen und Brücken bauen, auf dass einmal ein Kontinent der Vernunft entsteht." (J.Weizenbaum)

Dienstag

Oha. Das erklärt einiges.

Eine Bekannte von mir war vor einigen Jahren auf dem Trip (und ist es wahrscheinlich noch). Ich musste danach aus therapeutischen Gründen mehrfach das hier lesen. Geholfen hat mir vor allem "brasilianische Schriftstellersimulation".

Mindmachine

Den Song an sich, finde ich persönlich ganz gut. Bevor mich hier gleich einige steinigen und geteert und gefedert sehen wollen: Das kann man unter Geschmackssache abhaken, und darüber sollte man nicht streiten!  ;)


Mindmachine

@wumbaba:

ZitatNachtrag: angeblich soll Paulo Coelhos  ,,Handbuch des Kriegers des Lichts" Silbermond zu dem Song inspiriert haben. Dann wundert mich nichts mehr....

Hört, hört!

Das gute ist, dass man nicht alles so bierernst nehmen muss. Vielleicht sind es nur harmlose Krieger mit einer Taschenlampe mit Wackelkontakt.  :D

Abgesehen davon hat auch STAR WARS das Prinzip mehr oder weniger direkt/indirekt von Gut und Böse und 'Krieger mit Licht-Schwert'(genauer: Laser-Schwert = gebündeltes Licht) übernommen. Ist STAR WARS deswegen esoterisch....??  ::)