Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Krise in der Ukraine

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von RPGNo1, 18. Februar 2022, 18:04:53

« vorheriges - nächstes »

RPGNo1

Zitat von: Peiresc am 20. April 2023, 09:05:25the counteroffensive operation has started.

Da passen meine Links gut zu.

ZitatDie Ukraine agiere spontan und flexibel, um den Feind Russland zu verwirren, so ZDF-Reporter Hassanzadeh. Selbst ukrainische Kommandeure würden teilweise im Unklaren gelassen.
https://www.zdf.de/nachrichten/zdfheute-live/hassanzadeh-fruehjahrsoffensive-ukraine-video-100.html

ZitatRussland hat Befestigungen und Sperren in der Frontregion errichtet. So soll die ukrainische Offensive aufgehalten werden. Doch die Qualität der Verteidigung variiert stark.
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/fruehjahr-offensive-befestigungen--ukraine-krieg-russland-100.html




Max P

Ruzzland guckt mal in der Nordsee, was so geht:


Max P

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das so stimmt, aber wer weiß?  :o

ZitatWladimir Putin: "Zerrissene Windel und hysterisches Weinen!" Bericht über Nervenzusammenbruch
https://www.news.de/politik/856857945/wladimir-putin-nervlich-am-ende-bericht-ueber-nervenzusammenbruch-general-svr-berichtet-ueber-hysterisches-weinen-zerrissene-windel/1/

Vielleicht ist er sogar schon tot oder endgültig in der Klappse und die Siloviki-Fraktionen lassen die jeweiligen Doppelgänger Putin spielen...  :gruebel

RPGNo1

ZitatDeutschland liefert der Ukraine nicht nur Waffen, sondern auch die passende Ausbildung. Wie die Bundeswehr ukrainische Soldaten schult, erklärt einer der zuständigen Generäle.

https://www.stern.de/politik/ausland/ukraine-krieg--wie-die-bundeswehr-ukrainische-soldaten-ausbildet-33393470.html

RPGNo1


ZitatVerletzte, beschädigte Gebäude und demolierte Autos: Im russischen Belgorod hat ein Kampfjet Putins Chaos angerichtet. Moskau spricht von einem »ungeplanten Abschuss von Bordmunition«. Überwachungskameras filmten die Explosion.

https://www.spiegel.de/panorama/ukraine-krieg-russischer-kampfjet-verliert-munition-ueber-russischem-ort-belgorod-a-b821ab9c-252d-42c6-b4fa-7a28b7d33195

Autsch!

RPGNo1

ZitatDer Sicherheitsexperte Christian Mölling hat sich dafür ausgesprochen, der Ukraine weit reichende Artillerieraketen zu liefern, damit sie die Verbindungslinien zwischen der Krim und Russland kappen kann. Mölling sagte am Freitag im stern-Podcast "Ukraine – die Lage", die Eisenbahnstrecke vom Donbass nach Süden sei "die einzige noch einigermaßen gut funktionierende logistische Verbindung". Ihre Zerstörung hätte gravierende Folgen: "Schafft man es, diese Lebensader zu unterbrechen, dann – das Wort sagt es schon – geht das Leben militärisch gesehen zu Ende."

Der Forschungsdirektor der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik erläuterte, dass die russischen Truppen in dem betroffenen Teil der Ukraine ohne Versorgung und Munition nur die Wahl hätten, aufzugeben oder sich zurückzuziehen. Die Zerstörung der Eisenbahnverbindung ließe sich "relativ einfach erreichen, indem man den Ukrainern eine begrenzte Anzahl an Raketenartillerie-Geschossen gibt." Und zwar solche mit größerer Reichweite als die bisher gelieferten. So könne man die Schienenverbindung unbrauchbar machen "und damit auch die Möglichkeit eines Erfolges erheblich nach oben drehen".
https://www.stern.de/politik/ausland/ukraine-podcast/ukraine--sicherheitsexperte-fordert-neue-waffen-gegen-russische-nachschubwege-33396758.html

Max P

ZitatUkrainische Truppen laut Experten in Cherson auf linkem Dnipro-Ufer

Die ukrainischen Truppen sind nach Analysen westlicher Experten im teilweise befreiten Gebiet Cherson nun auch auf die bisher von russischen Besatzern kontrollierte Uferseite des Flusses Dnipro vorgestoßen.
https://web.de/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/krieg-ukraine-live-ticker-experten-kontrollverlust-russlands-38134280

sailor

Die Ukrainer machen immer wieder Überfälle mit Booten, nicht nur bei Cherson, sondern auch Richtung Krim. Nicht umsonst haben die russen dort nen "Schwarmeerwall" für geistig umnachtete gebaut.

Max P

Da sage einer, es gäbe in Putinesien keine politischen Alternativen. Hier ist sie, die Alternative für Russland: Ausländer raus, Freibierwodka für alle und poppen bis zum Plansoll 1 Milliarde Russen.
https://twitter.com/Gerashchenko_en/status/1650164077916827650

RPGNo1

ZitatDokumente aus den US-Leaks sollen zeigen: Die USA zweifeln an einer erfolgreichen Gegenoffensive der Ukraine. Wie lange können und wollen die Vereinigten Staaten der Ukraine noch helfen? Ein Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Thomas Jäger.

https://www.br.de/nachrichten/wissen/ukraine-krieg-in-den-usa-kippt-die-stimmung-noch-nicht,Tc4Aoiu

Max P

Vielleicht doch nicht so einfach mit der multipolaren Welt:
Zitat"If China starts mentioning historical rights, we will need to keep an army of one and a half million in the Russian Far East" - propagandist Mardan
https://twitter.com/Gerashchenko_en/status/1650802095727992838


RPGNo1

Der russische Propagandist spricht genau das aus, was in diesem Forum und in den Kommentaren verschiedener westlicher Medien schon seit Monaten immer wieder angesprochen wurde.

Putinist

Zitat von: sailor am 09. April 2023, 12:34:33Erstaunlicherweise kriselt es in der ukrainischen Armee auch nicht zwischen linken und rechten Aktivisten. Beide Flanken des politischen Spektrums gibt es in der Ukraine und beide kämpfen sehr engagiert. Die Rechten zur Verteidigung des Vaterlandes, die Linken zur Verteidigung gegen die Z-Faschisten. Letztendlich zeigt das mal wieder, dass Ideologien nicht nur austauschbar, sondern auch schlichtweg überflüssig sind, wenn es rationale Gründe für ein bestimmtes Handeln gibt.

russland dagegen braucht die nutzlosen, sich widersprechenden Versatzstücke aus Faschismus, Nationalismus, Kirche und Steinzeit-Machismo, weil es keine rational befriedigende Begründung für den Überfall gibt.

Linke Parteien sind in der Ukraine verboten.

https://www.fr.de/politik/kritik-an-selenkyjs-verbot-unliebsamer-parteien-91457194.html

Die fr werdet ihr wohl kaum als russische Propaganda abqualifizieren können.

RPGNo1

Für das selektive Lesen und Verstehen gibt es 'ne Sechs. Aber ich erwarte auch nichts anderes von einem Putinfanboy, der Russenpropaganda verbreitet.


Max P

ZitatROHSTOFFE/LANDWIRTSCHAFT in der UKRAINE

Ist meiner Meinung einer der zentralen Ziele Russlands,dass es sich die Ukraine einverleiben will und warum Russland vor allem an der Ostukraine und der Krim so interessiert ist!
1/
https://twitter.com/Bianca_bibi1204/status/1642080471101186048

Man sollte noch betonen, dass die Einverleibung nicht nur des rohstoffreichen Ostens, sondern auch des landwirtschaftlichen Westens für Ruzzland geopolitisch Sinn gemacht hätte: Allein die Getreideproduktion der Ukraine in der Hand zu haben, hätte dem Kreml noch ein viel größeres globales Erpressungspotential geboten...