Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Wesen und -heiten  (Gelesen 1719 mal)

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 8421
Re: Wesen und -heiten
« Antwort #15 am: 22. März 2021, 17:18:03 »
Da hat das Virus ja noch mal Glück gehabt, dass es nicht schnöde einfach auch noch weggeleugnet wurde: eine beinahe unnötige Konzession.

Ich hatte von dem Diskutanten den Eindruck, dass er stolz auf seine "Fähigkeit" ist, sich seine Meinung nicht durch widrige Eindrücke kaputt machen zu lassen. Der hat da ein richtiges kleines System dafür entwickelt; Nachlesen ist blöde, "Selberdenken" macht kluch. Sein highlight war sicher das hier:
Zitat
Bin den Thread – gedanklich, nicht lesenderweise – rauf und runter gegangen.
Lesen ist einfach unter seiner Würde.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 3014
Re: Wesen und -heiten
« Antwort #16 am: 22. März 2021, 21:27:44 »
Da hat das Virus ja noch mal Glück gehabt, dass es nicht schnöde einfach auch noch weggeleugnet wurde: eine beinahe unnötige Konzession.

Ich hatte von dem Diskutanten den Eindruck, dass er stolz auf seine "Fähigkeit" ist, sich seine Meinung nicht durch widrige Eindrücke kaputt machen zu lassen. Der hat da ein richtiges kleines System dafür entwickelt; Nachlesen ist blöde, "Selberdenken" macht kluch. Sein highlight war sicher das hier:
Zitat
Bin den Thread – gedanklich, nicht lesenderweise – rauf und runter gegangen.
Lesen ist einfach unter seiner Würde.

Ein bekennender "Diagonalleser" eben.  :laugh: Zunehmend hatte ich den Eindruck einer neuen Wesenheit  unseres Nacherpels.
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

Bachblüte

  • Forum Member
  • Beiträge: 823
Re: Wesen und -heiten
« Antwort #17 am: 22. März 2021, 22:01:56 »
Sein highlight war sicher das hier:
Zitat
Bin den Thread – gedanklich, nicht lesenderweise – rauf und runter gegangen.
Lesen ist einfach unter seiner Würde.
Ein bekennender "Diagonalleser" eben.

Ja, aber im konkreten Fall ein nichtlesender Diagonaldenker (oder genauer, ein nichtlesender Diagonal-rauf-und-runter-gedankengänger), oder nicht?

Und ist das eigentlich überhaupt noch Diagonaldenken? Oder ist das nicht viel eher fortgeschrittenes Querdenken, so... kurz vor dem Endstadium?
Sent from my istolethisPhone.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 8421
Re: Wesen und -heiten
« Antwort #18 am: 22. März 2021, 22:54:05 »
fortgeschrittenes Querdenken, so... kurz vor dem Endstadium?

Ja, ich habe mal kurz auf seiner Website geguckt. Da wächst zusammen, was zusammengehört.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 3014
Re: Wesen und -heiten
« Antwort #19 am: 23. März 2021, 02:17:56 »
[
Und ist das eigentlich überhaupt noch Diagonaldenken? Oder ist das nicht viel eher fortgeschrittenes Querdenken, so... kurz vor dem Endstadium?

Sagen wir mal: Kreuz- und Querdenken.
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.