Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Naidoo... mal wieder.  (Gelesen 1858 mal)

Guthrie

  • Gast
Naidoo... mal wieder.
« am: 11. März 2020, 15:23:31 »

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9027
  • Friedensforscher
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #1 am: 11. März 2020, 21:57:16 »
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Guthrie

  • Gast
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #2 am: 11. März 2020, 22:05:34 »
Und jetzt eine Runde Opfer spielen bitte.

https://www.dwdl.de/nachrichten/76621/rtl_trennt_sich_mit_sofortiger_wirkung_von_xavier_naidoo_/


Wie kannst Du nur eine so menschenliebende Künstlerseele so angreifen, nach Leni Riefenstahl und Louis Trenker, haben wir ja nuhr noch ihn und Lisa Fitz.  :grins

Naidoos Erfolg scheint mir doch sehr auf dem Pumucklprinzip zu beruhen, was sich reimt ist gut.

Guthrie

  • Gast
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #3 am: 12. März 2020, 06:05:47 »
https://www.watson.de/deutschland/interview/405455021-xavier-naidoo-experte-von-video-entsetzt-meine-guete-was-gibt-er-von-sich

Ein Reichsbürgerexperte,  Tobias Ginsburg, wird auf Watson recht deutlich zu Naidoo.

"Der einzige Unterschied von Naidoo zu anderen rechtsradikalen Verschwörungstheoretikern ist, dass Naidoo den Müll in der Regel mit schnulziger Instrumentierung unterlegt"

"2018 wurde Naidoo vor Gericht recht gegeben. Er hatte sich verteidigt, in dem er sagte, dass er nicht wusste, dass er antisemitische Stereotype verwendet."

"Na gut, ob er die Chiffren und Lügen selbst durchblickt oder ein Idiot ist, weiß ich natürlich nicht, aber das ist auch unerheblich. Denn welchen Schaden er damit bei Menschen anrichtet, die ihm zuhören, glauben und sich in ihrem Wahn und Hass bestätigt fühlen, das wiederum habe ich aus nächster Nähe gesehen und erlebt. Und das ist erschütternd. Da geht es nicht mehr um die Bewertung eines schmierigen Schnulzensängers. Da geht es um Leben und Tod."

Guthrie

  • Gast
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #4 am: 12. März 2020, 08:22:37 »
Sag mir wer Deine Freunde sind.......

Guthrie

  • Gast
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #5 am: 15. März 2020, 20:10:58 »
Der Irre, nun gut in Bezug auf Greta hier wohl auch mit Fans.....

https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_87526572/weiteres-video-aufgetaucht-xavier-naidoo-hetzt-gegen-fridays-for-future-.html

Zitat
Das Video, um das es nun geht, wurde offenbar im vergangenen Spätsommer aufgenommen: "Es ist heute der 20. September, ein sogenannter 'Friday for Future' – FFF. Dreimal F. F ist am sechsten Platz im Alphabet", sagt Naidoo in die Kamera und zählt die Buchstaben A bis F noch einmal ab. "Und in dem Fall 666. Da weiß man auch wieder, wer dahinter steckt." Eine Anspielung auf den Teufel. Dann erklärt Naidoo, dass die beiden Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber und Harald Lesch, die er als "Lügner" bezeichnet, auf jeden Fall noch einmal von ihm und Oliver Janich, der unter anderem mit Verschwörungstheorien in Verbindung gebracht wird, "zu hören bekommen". Er wolle mit dem Experten diskutieren. "Möge der Besser gewinnen, der mit den Fakten." Er sagt, er wird keines seiner Autos "verschrotten", um die Erde zu schützen, "wegen einer Klimahysterie, die vor Gericht keine Chance" haben werde. Der 48-Jährige wirkt in dem Clip verwirrt.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2802
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #6 am: 15. März 2020, 21:35:05 »
Zitat
dass die beiden Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber und Harald Lesch, die er als "Lügner" bezeichnet, auf jeden Fall noch einmal von ihm und Oliver Janich, der unter anderem mit Verschwörungstheorien in Verbindung gebracht wird, "zu hören bekommen".

Wirkt nicht wie ein Anlass zum großen Fracksausen.

Zitat
Der 48-Jährige wirkt in dem Clip verwirrt.

Bisher ist ihm zwar Til Schweig Er beigesprungen, aber selbst Herbie Grönemeyer (der mit den 80 Millionen Wahrheiten) nicht. Es muss wirklich schlimm um den Xaver stehen.




Damals starben die Menschen früher, aber gesünder.

Guthrie

  • Gast
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #7 am: 28. März 2020, 16:49:26 »
https://www.facebook.com/friedensdemowatch

Friedensdemowatch mit einem (von zwei) Videos in denen deutlich wird wie irre Naidoo wirklich ist. Von wegen arme missverstandene Künstlerseele  :hirn:

Zitat
Im Telegram-Kanal von #Oliver #Janich hat der auf den Philippinen lebende 'Libertäre Patriot' (sic!) und Verschwörungsideologe ein Interview mit Xavier Naidoo hochgeladen. Es kam was kommen musste: Klima, Reichsbürgerwahn und allerlei anderen Quatsch. Teil 1 - Xavier Naidoo über #Klima und #CO-2

Guthrie

  • Gast
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #8 am: 29. März 2020, 20:09:44 »
https://www.watson.de/unterhaltung/tv/981648363-neues-video-von-xavier-naidoo-habe-mir-die-reichweite-von-rtl-zunutze-gemacht

Mainstreammedien, Bilderberger, Atlantikbrücke alles dabei.......

Zitat
Bei dem Video handelt es sich um ein Interview mit Oliver Janich. Das ist ein ehemaliger Journalist, der zu den Größen der rechten Verschwörungstheorien-Szene in Deutschland gehört. Das Interview, in dem im Bild nur Naidoo zu sehen ist, hat Janich in seinem Telegramm-Channel veröffentlicht. Um das komplette Gespräch sehen zu können, verlangt er Geld. Ausschnitte sind aber auch anderswo im Netz aufgetaucht.
Zitat
Wer die Clips veröffentlicht hat, ist nicht klar. Aber Naidoo sagt laut "DWDL" zu Janich: "Außerdem wusste ich, dass ich mit dem Album, das ich jetzt hier habe, auch ein Album habe – würde ich mal sagen – wo ich danach vielleicht nicht mehr die Chance bekomme, in so einer Show mitzumachen und deswegen habe ich die Chance wahrgenommen. Das heißt: Ich habe mir die Reichweite von RTL zunutze gemacht."

Zitat
In einem anderen Ausschnitt des Interviews, der auch am Samstag bereits auf Facebook aufgetaucht war, leugnet Naidoo den menschengemachten Klimawandel. Außerdem äußert er sich über die derzeitige Lage in der Corona-Krise, viele bekannte Stichwörter von Verschwörungstheoretikern und Reichsbürgern fallen:

"Der Lockdown ist vielleicht genau die richtige Zeit dafür, sich richtig zu informieren, über die Souveränität zum Beispiel und auch andere geschichtliche Begebenheiten sollte man sich da zu Gemüte führen. Auch die Geschichte Adenauers sollte man sich anschauen. Und auch die sogenannte Kanzlerakte sollte man sich anschauen, auch die Verbalnoten."

Guthrie

  • Gast
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #9 am: 29. März 2020, 20:30:54 »
Da werden Naidoo und Lisa Fitz wohl bald wieder zusammen auftreten.


catweazle

  • Gast
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #10 am: 30. März 2020, 16:22:20 »
Sag niemals nie, wetten dass?
https://twitter.com/ProSieben/status/1244257897476915201
Zitat
@ProSieben
Wir versprechen: Der Sänger mit dem Aluhut wird nie wieder mit seiner Musik in unseren Shows sein. Nie wieder.

RainerO

  • Gast
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #11 am: 30. März 2020, 16:37:06 »
Sag niemals nie, wetten dass?...
Jo, nett.
Fast mehr Würgereiz, als die Person, um die es geht, bereiten mir aber die meisten Kommentare.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9027
  • Friedensforscher
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #12 am: 03. April 2020, 22:16:24 »
Zitat
Seit 22 Jahren verbreitet Xavier Naidoo rechte Aussagen und Verschwörungstheorien. Aktuell ist der Reichsbürger-Sänger wieder besonders aktiv. Allerdings wurde ihm die große Bühne genommen.

Zitat
Vielleicht fühlt es sich für Xavier Naidoo gegenwärtig an, als wäre er zurück ins Jahr 1998 geholt worden. Der Journalist Dirk Laabs erklärte jüngst auf Twitter, dass er in eben jenem Jahr eine Livesendung für MTV produzierte und Xavier Naidoo "Off Air" nehmen, sprich: ihm den Ton abstellen, musste. Der Sänger habe schon damals seine Haltung offenbart, indem er die Legitimität der Bundestagswahl anzweifelte.

https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_87628350/xavier-naidoo-verschwoerungen-und-nazi-thesen-eine-chronik.html
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Guthrie

  • Gast
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #13 am: 04. April 2020, 21:35:41 »
Mal andersrum gedacht, angenommen ich wäre einer unserer Wikibewohner und würde jemanden suchen der nicht besonders helle, stinkreich und leicht zu manipulieren ist.......

Guthrie

  • Gast
Re: Naidoo... mal wieder.
« Antwort #14 am: 04. April 2020, 22:41:11 »
Mal andersrum gedacht, angenommen ich wäre einer unserer Wikibewohner und würde jemanden suchen der nicht besonders helle, stinkreich und leicht zu manipulieren ist.......

Hat Janich den Jackpot geknackt? "Du Xavier ich kann hier auf den Philippinen einen riesen Kinderschänderring auffliegen lassen, ich, nein ich brauch kein Geld, aber die Korruption hier, ach zwei Millionen würden reichen."