Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Homöopathie - the war's not over!!!  (Gelesen 2622 mal)


biomango

  • Forum Member
  • Beiträge: 113

Scipio 2.0

  • Gast
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2019, 09:01:37 »
Ich würde bakteriophagen empfehlen.

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2019, 16:23:03 »

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 7313
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2019, 16:52:41 »
Frau Schulz-Asche ist genau die richtige Diskussionsleiterin, wenn es um Evidenzbasierte Medizin geht:

Zitat von: Schulz-Asche
[…]
Es gibt viele Menschen, die die Erfahrung gemacht haben, dass ihnen Alternativmedizin und Heilpraktiker helfen. Meine Mutter hatte von ihrer Mutter ganz viel Wissen, was ich leider nicht aufgeschrieben habe.
[…]

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #5 am: 27. Oktober 2019, 17:08:39 »
 :'(

Insgesamt geht die Homöopathie-Diskussion ja in eine sehr gute Richtung, aber auf dem Weg dahin kommt man nicht umhin, hin und wieder frustriert festzustellen: We are not only surrounded by morons - we are governed by morons.

Solche Äußerungen sind immer so entlarvend. Auf der Unterzeichner-Liste steht mit Kappert-Gonther mindestens eine Ärztin, die auch jahrelang klinisch tätig war und die Unterschrift unter einen Antrag, mit dem "Was bedeutet Evidenzbasierte Medizin?" politisch diskutiert werden soll, offenbart, dass die schlicht nicht verstanden haben, was EbM überhaupt ist. Denn ich bezweifele sehr, dass die da jetzt ausdiskutieren, ob der (willkürliche) Cut-Off von 5% für die Irrtumswahrscheinlichkeit wirklich zielführend ist. Stattdessen werden sie in der Diskussion die Uhr zurückdrehen und sich lang und breit über die "böse Empirie" auslassen, die doch bitte hinter einzelne Erfahrungen zurückzutreten haben.

Und, sorry, wenn ich es hier so sage (aber ich darf das  :grins):

Antrag von Tim Demisch und Paula Piechotta: 19% Frauen
Antrag von Kordula Schulz-Asche: 64% Frauen

 :ohnmacht:

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #6 am: 27. Oktober 2019, 17:30:55 »
Is' euch eigentlich schon mal aufgefallen, dass wir die ominösen Hintermänner sind, die überall gewittert werden?

Direkt im ersten Kommentar:

Zitat
Vielen Dank Kordula für deine integrierende gesundheitspolitische Arbeit im Sinne der Patient*innen, die sich von den ideologischen Gruppierungen Psiram, GWUP & INH erfreulich sachlich abgrenzt.

Mein Ego möchte sich da mal ganz herzlich bedanken. 8)

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #7 am: 27. Oktober 2019, 17:37:51 »
Und wer findet uns da "ideologisch" und zu wenig "integrierend" in der "gesundheitspolitischen Arbeit im Sinne der Patient*innen"? (Und, Nachtrag: Wer hält uns für eine "faschistoide Sekte"?)

Zitat
Andreas Roll aus Marbach am Neckar zum Beispiel ist Impfkritiker von der Grünen-Basis. In den Jahren 2009 und 2013 war er Direktkandidat des Wahlkreises Neckar-Zaber, der Einzug in den Bundestag gelang ihm nicht.

Im April 2017 schrieb er einen Beitrag für die "Marbacher Zeitung" über den Film "Vaxxed", der vom Impfgegner Andrew Wakefield gemacht wurde. Unter anderem schrieb Roll: "Mit vielen Fakten und Daten konnte er sowohl den Zusammenhang zwischen der Impfung und der Erkrankung Autismus als auch die epidemieartige Ausbreitung des Autismus in den USA belegen."

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/impf-debatte-bei-den-gruenen-zwischen-aufklaerung-und-dogma-a-1260749.html

Diplom-Verwaltungswirt, bei einer Betriebskrankenkasse angestellt.

'nuff said.

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #8 am: 27. Oktober 2019, 17:43:35 »
Nein, nicht "'nuff said".

Zitat
Andreas Roll, Bündnis 90/Die Grünen, Kreisrat Ludwigsburg
"Ich glaube ein Kind, das die Masern bekommt zu einem bestimmten Zeitpunkt, also im Kindesalter, braucht sie vermutlich auch."

Zitat
Andreas Roll, Bündnis 90/Die Grünen, Kreisrat Ludwigsburg
"Also ich persönlich glaube nicht an die Wirkung der Masern-Impfung. Da gibt´s für Wales und England gibt´s da eine schöne Grafik dazu. Also für ein ganzes Land hat man das eruiert, und da sieht man sehr schön, dass die Todesfälle also auf annähernd auf Null gesunken sind und dann erst wurde die Impfung eingeführt."

https://www.rbb-online.de/kontraste/archiv/kontraste-vom-11-04-2019/impfgegner-gefahr-fuer-kinder.html

 >:(

Ob Frau Schulz-Asche klar ist, von wem sie sich jetzt ihre "Fein, brav gemacht"-Köpfchentätschler abholt?

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8798
  • Friedensforscher
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #9 am: 27. Oktober 2019, 18:10:03 »
Zitat
Andreas Roll, Bündnis 90/Die Grünen, Kreisrat Ludwigsburg
"Also ich persönlich glaube nicht an die Wirkung der Masern-Impfung. Da gibt´s für Wales und England gibt´s da eine schöne Grafik dazu. Also für ein ganzes Land hat man das eruiert, und da sieht man sehr schön, dass die Todesfälle also auf annähernd auf Null gesunken sind und dann erst wurde die Impfung eingeführt."

Da fällt er also völlig unreflektiert auf den üblichen Antivaxer-Blödsinn herein. Die Todesfälle sind tatsächlich kaum gesunken mit der Einführung der Impfung. Aber die Zahl der Erkrankungen und Folgeschäden ist natürlich dramatisch geringer geworden.

Wie auch immer, das müssen die Grünen untereinander ausmachen. Das Ergebnis wird dann zeigen, ob man ihre neu entdeckte Liebe zur Wissenschaft ernst nehmen darf oder ob weiterhin reiner Opportunismus regiert. Ich tippe auf letzteres.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #10 am: 27. Oktober 2019, 18:19:24 »
Das Ergebnis wird dann zeigen, ob man ihre neu entdeckte Liebe zur Wissenschaft ernst nehmen darf oder ob weiterhin reiner Opportunismus regiert. Ich tippe auf letzteres.

Ich bin da nicht so pessimistisch und ziehe meine Hoffnung daraus, dass es vor allem die Jungen Grünen sind, die die Erneuerung angestoßen haben. Auch wenn nicht ausgeschlossen ist, dass der Antrag von Tim Demisch jetzt bei der BDK noch unterliegen kann (was sogar sehr wahrscheinlich ist, leider), haben sie trotzdem den notwendigen Impuls gesetzt und die notwendige Diskussion angestoßen. Die Eso-Alt-Grünen werden einfach nach und nach ersetzt.   

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8798
  • Friedensforscher
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #11 am: 27. Oktober 2019, 18:46:55 »
Zitat
Vielen Dank Kordula für deine integrierende gesundheitspolitische Arbeit im Sinne der Patient*innen, die sich von den ideologischen Gruppierungen Psiram, GWUP & INH erfreulich sachlich abgrenzt.

 ;D

Tja, voll ärgerlich, wenn die "Ideologen" die Fakten auf ihrer Seite haben und man sich an gefühlte Wahrheiten klammern muss.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #12 am: 27. Oktober 2019, 19:16:18 »
Zitat
Vielen Dank Kordula für deine integrierende gesundheitspolitische Arbeit im Sinne der Patient*innen, die sich von den ideologischen Gruppierungen Psiram, GWUP & INH erfreulich sachlich abgrenzt.

 ;D

Tja, voll ärgerlich, wenn die "Ideologen" "faschistoide Sekte" die Fakten auf ihrer Seite haben hat und man sich an gefühlte Wahrheiten klammern muss.

Glaubst Du nicht?

Guckst Du hier, im ÄA von Paula Piechotta: https://antraege.gruene.de/44bdk/Gruene_Gesundheitspolitik__mit_Verantwortung_und_Weitblick_in_die_Zuku-52867/5601?commentId=2390#comm2390

Und auch Herrn Roll ist aufgefallen, dass die Verteilung der Geschlechter auf beide Anträgen ein bisschen unausgewogen ist …

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Homöopathie - the war's not over!!!
« Antwort #13 am: 27. Oktober 2019, 19:26:35 »
Ich wollte ja gerade seine Aufnahme ins Wiki anregen …

https://www.psiram.com/de/index.php/Andreas_Roll

Eines muss man autoritären Strukturen ja lassen: Sie sind effizient.  ;D

Nachtrag: Und wir waren noch NETT zum Herrn Roll!  ;D

https://www.facebook.com/Impfgegnerspenden/posts/817416515305760?comment_id=817757815271630&comment_tracking=%7B%22tn%22%3A%22R%22%7D

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143