Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: BREITER GROUP Ltd.  (Gelesen 141 mal)

LangStrangTang

  • Forum Member
  • Beiträge: 6
BREITER GROUP Ltd.
« am: 30. September 2019, 02:08:37 »
Hallo zusammen :grins2:

Ich bin heute auf den Wiki-Artikel https://www.psiram.com/de/index.php/BG-MUN gestoßen. Zur Breiter Group gab es an dieser Stelle nur wenige Informationen, weshalb ich mich etwas im Web umgesehen habe. Mir scheint, von dieser Breiter Group gibt es noch eine Anzahl weiterer bahnbrechender Produkte. Deshalb bin ich der Meinung, die Breiter Group Ltd. hat einen eigenen Wiki-Eintrag verdient.

* ULI BREITER OIL-ABSORBER und ULI BREITER OEKO-DES -> http://breiter-group.net/ , http://www.breiter.com und http://www.breiter.de
* Uli Breiter Zahnweiss Pulver -> https://pharma-shopping.de/13039/mi/475/Uli_Breiter_Zahnweiss_Pulver.html
* BG-MUN --> https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/geschaeft-mit-krebs-krebs-patienten-mit-dubiosem-mittel-bg-mun-abgezockt_id_10796274.html
* Uli Breiter - Bräunungskapseln -> https://www.beautyjunkies.de/testberichte/produkte/bericht/1810-braeunungskapseln.html
* Uli Breiter - Magic Serum -> https://www.larocheposay.de/Produkte-Behandlungen/Hyalu-B5/HYALU-B5-SERUM-KONZENTRAT-p23959.aspx

Mir ist klar, dass es viele Uli Breiters auf der Welt gibt, und auch, dass die verschiedenen Produkte nicht unbedingt aus dem gleichen Haus kommen. Trotzdem scheint mir eine Recherche zu dieser Firma Angebracht.  :police:

Zum Subject des Wiki-Artikels (BG-MUN) findet sich auch Einiges im Web. Scheinbar gab es gerade 2019 einige Berichte dazu (https://www.bdh-online.de/stellungnahme-zum-stern-tv-beitrag-vom-15-05-2019/). Leider fehlt mir die Expertise um damit den vorhandenen Wiki-Artikel zu verbessern. Vielleicht könnte sich das mal ein Experte auf diesem Gebiet anschauen.

Viele Grüße

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8161
  • Friedensforscher
Re: BREITER GROUP Ltd.
« Antwort #1 am: 30. September 2019, 03:05:59 »
Gerade im GWUP-Blog:

https://blog.gwup.net/2019/09/29/stern-tv-video-toedliche-abzocke-bei-der-heilpraktikerin-mit-einem-krebs-wundermittel/

Zitat
einem Krebs-„Wundermittel“

Im Mai und im Juni berichtete Stern-TV über die Krebspatientin Sabine H., die sich von einer Heilpraktikerin in Schrobenhausen (Bayern) ein „Wundermittel“ namens BG-Mun für 5900 Euro pro Packung aufschwatzen ließ und dafür ihre Chemotherapie abbrach:

    Im Kampf gegen den Krebs hat sich Sabine H. für ein angebliches „Wundermittel“ entschieden – und dadurch wertvolle Zeit verloren. Die 52-Jährige klammerte sich in ihrer Hoffnung auf Heilung an ein „Wundermittel“: Eine Heilpraktikerin verkaufte ihr „BG-Mun“, ein Mittel für 5.900 Euro pro Packung. Doch die Metastasen wucherten immer weiter.

Der Wiki-Artikel wird gerade bearbeitet, sehe ich.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8161
  • Friedensforscher
Re: BREITER GROUP Ltd.
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2019, 22:27:47 »
Zitat
Auf ihre Empfehlung hin hätten mehrere Krebspatienten ihre Chemotherapie abgebrochen und sich stattdessen für ein Präparat namens BG-MUN, einem angeblichen Wundermittel gegen Krebs, entschieden. Die rosafarbene Flüssigkeit, die ein Ingolstädter Unternehmen mit Sitz in Zypern und Panama hergestellt hat, soll die Heilpraktikerin für 5900 Euro für zehn Ampullen mit je drei Milliliter Inhalt weiterverkauft haben. Das Mittel zeigte allerdings keinerlei Wirkung bei den Krebspatienten, die Metastasen wucherten ungehindert weiter.

https://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Nach-dubioser-Therapie-Berufsverbot-fuer-Heilpraktikerin-id55649781.html
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.