Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Heiltaktiker..  (Gelesen 11618 mal)

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1140
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #15 am: 10. September 2015, 22:32:22 »
man distanziert sich von den Drogis:
Da distanzieren sich die Falschen. Wo bleibt der Ärzteverband? Zumindest in den TV-Berichten wimmelte es von Bezeichnungen wie "Mediziner-Tagung" und "... mussten von ihren Kollegen gerettet werden.".

Und jetzt, wo sie alle wieder gesund und munter sind, kann man es ja sagen: He, he.  ;D

pelacani

  • Gast
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #16 am: 10. September 2015, 23:13:19 »
Zitat
Der Verband der Deutschen Heilpraktiker e. V. verabscheut solche Missetaten.
Über den u. a. Link können Sie ein Interview von unserem Präsidenten Herrn Kropmanns für den NDR lesen.
http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Erste-Befragungen-nach-Drogenrausch-in-Handeloh,handeloh104.html

Daraus:
Zitat
Sollte sich bei den Untersuchungen herausstellen, dass die Tagungsgruppe das Halluzinogen vorsätzlich eingenommen hat, droht den Teilnehmern laut Kropmanns der Ausschluss aus dem Berufsstand.
Theaterdonner. Aus diesem "Berufsstand" kann kein "Berufsverband" (e. V.) ausschließen.

pelacani

  • Gast
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #17 am: 10. September 2015, 23:18:36 »
Da distanzieren sich die Falschen. Wo bleibt der Ärzteverband?
Na, ich glaube kaum, dass die Ärztekammer das Ansehen der Ärzte bedroht sieht, wenn ein paar bekiffte Heilpraktiker über eine Wiese torkeln. Eher können sie sich für ihr Notfall-System auf die Schulter klopfen: ein Massenanfall von 30 Geschädigten gleichzeitig ist eine riesige logistische Herausforderung.

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 3641
  • Reptiloid
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #18 am: 10. September 2015, 23:20:36 »
Sozusagen 1:0 für die Schulmedizin.  ;D
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

Lachen tötet die Furcht. Und ohne Furcht kann es keinen Glauben mehr geben. Wer keine Furcht vor dem Teufel hat, der braucht keinen Gott mehr. Umerto Ecco

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1140
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #19 am: 10. September 2015, 23:44:12 »
Sozusagen 1:0 für die Schulmedizin.  ;D

Ich stelle mir gerade vor, wie sie an der Krankenhauspforte gewimmert haben. Ob denen wohl schon klar geworden ist, das soetwas schnell zum "Psiram Field Day" werden kann? "Wisst ihr noch, wie viel Spaß wir hatten, als die Heilpraktiker damals auf den miesen Trip gegangen sind?"  ;D

Daggi

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3374
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #20 am: 11. September 2015, 02:32:58 »
Der ideale Untertan der totalitären Herrschaft ist nicht der überzeugte Nazi oder der engagierte Kommunist, sondern  Menschen, für die die Unterscheidung zwischen Fakt und Fiktion, wahr und falsch, nicht mehr existiert.
Hannah Arendt

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1531
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #21 am: 11. September 2015, 10:54:13 »
Edzard Ernst hat sich auch damit befasst:
Für die (wie ich) nicht ganz so des Englischen mächtigen (kopiert aus den Kommentaren):
Zitat
Andreas on Thursday 10 September 2015 at 13:09
Liked this one so much I had to translate it to german. No, no google translation, hand-written and well readable (at least I think so 😉 ).

Die Geschichte ist überall zu lesen: Für 29 deutsche Homöopathen endete ein Kongress am letzten Wochenende im Krankenhaus, nachdem sie die starke halluzinogene Droge 2C-E – auch bekannt als Aqua-Rust – eingenommen hatten. Zu lesen hier, hier, hier oder hier zum Beispiel (Links siehe unten).
Die Umstände sind etwas unklar und die meisten Medien haben es zumindest zum Teil falsch dargestellt. Die Teilnehmer setzten sich nicht nur aus Homöopathen, sondern auch aus “Heilpraktikern” zusammen – jene Art deutscher Laienheiler, die üblicherweise alle Arten von alternativen Therapien zusammenmischen. Sie haben die Droge genommen – welche genau ist noch nicht bestätigt – und wurden akut krank. Eine große Zahl von Rettungssanitätern und Helfern war vor Ort, um Ersthilfe zu leisten und sie in Krankenhäuser zu bringen, wo sie sich scheinbar immernoch erholen. Die Polizei ist verständlicherweise gespannt darauf, sich mit ihnen zu unterhalten.

Einige Leute haben sich auf Twitter und ähnlichen Kanälen über diese armen Gesundheitsexperten lustig gemacht. Ich denke, das kann kaum als wünschenswert bezeichnet werden und ist sicherlich alles andere als nett. Andere, empathischere Experten denken, dass diese Leute sich an einem Selbstexperiment beteiligt haben. Ich möchte immer das Gute im Menschen sehen, vor alle bei Homöopathen, und mag deshalb diese Vorstellung.
Was, wenn – wie angenommen – diese Leute wirklich eine homöopathische Arzneimittelprüfung von Aqua-Rust vorgenommen haben? In diesem Fall sind sie meine Helden! Nicht nur, weil sie ihre eigene Gesundheit im Namen der Medizin aufs Spiel gesetzt haben, sondern weil sie auch ein wichtiges, ich würde sagen bahnbrechendes neues Heilmittel entdeckt haben.
Homöopathische Arzneimittelprüfungen sind ein Eckpfeiler der Homöopathie. Es ist die Methode mit der Homöopathen herausfinden, welches Heilmittel für welche Erkrankung bzw. welchen Patienten das richtige ist. Homöopathische Arzneimittelprüfungen laufen folgendermaßen ab: Einige gesunde freiwillige Probanden nehmen ein Heilmittel in hoher Konzentration; anschließend zeichnen sie ihre Symptome genau auf. Diese Symptome ergeben dann das (homöopathische) “Arzneimittelbild” der Substanz. Wenn ein Patient nun über ähnliche Symptome klagt, wird er mit einer starken Verdünnung genau dieser Substanz geheilt. Darum geht es bei der wichtigsten Regel der Homöopathie: GLEICHES HEILT GLEICHES.
Was also haben die deutschen Vorkämpfer letztes Wochenende entdeckt? Sie nahmen das Aqua-Rust (oder was immer die Polizei in ihren Körpern finden wird) und begannen, blühenden Unsinn zu reden. Das ist absolut sensationell! Denn nach den Regeln der Homöopathie kann die Substanz nun stark verdünnt und kräftig geschüttelt werden und wir haben ein Heilmittel… gegen was?
GEGEN HOMÖOPATHIE NATÜRLICH!
Das bei weitem deutlichste Merkmal der Homöopathie ist es, blühenden Unsinn zu reden. Gebt ihnen das neu entdeckte Heilmittel und sie werden davon geheilt. So einfach!
In meinen Augen sollten diese deutschen homöopathischen Helden für den nächsten Nobelpreis nominiert werden: Homöopathie hat die Menschheit seit 200 Jahren heimgesucht und niemand hat bisher ein Heilmittel dagegen gefunden. Diese mutigen und engagierten Heiler haben nicht nur ihr Wochenende, sondern auch ihre Gesundheit und ihr Wohlergehen geopfert, um eines zu finden – und sie haben es geschafft!
Homöopathie wird am Ende nur noch eine Kuriosität der Vergangenheit sein – der Nobelpreis ist wohlverdient, würde ich sagen.

http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/tostedt/blaulicht/grosseinsatz-in-handeloh-inzmuehlen-mehr-als-30-menschen-verletzt-d66166.html

http://www.spiegel.de/panorama/heilpraktiker-auf-droge-grosseinsatz-bei-tagung-in-handeloh-a-1051602.html

http://www.sueddeutsche.de/panorama/psychedelische-homoeopathen-ausgetanzt-1.2635845

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Tagungszentrum-will-Heilpraktiker-verklagen,handeloh130.html
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

Jaegg

  • Forum Member
  • Beiträge: 147
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #22 am: 12. September 2015, 14:38:02 »

Harpo

  • Forum Member
  • Beiträge: 617
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #23 am: 14. September 2015, 23:22:55 »
Update von heute mit wenig Neuigkeiten:

Zitat
Heilpraktiker im Rausch: Warten auf Ergebnisse

Große Aufregung herrschte in dem kleinen Ort Handeloh in der Nordheide vor nicht einmal zwei Wochen. 29 Teilnehmer eines Heilpraktiker-Treffens lagen krampfend und verwirrt auf dem Gelände eines Tagunsgortes, mussten tagelang medizinisch betreut werden. Nun ermittelt die Polizei. Sie geht davon aus, dass sich die Heilpraktiker - bewusst oder unbewusst - mit einer Droge vergiftet haben. Die zuständige Staatsanwaltschaft Stade wartet zur Zeit aber immer noch auf die Analyse der Blut- und Urinproben der Seminarteilnehmer. Es fehlten noch einige Ergebnisse der Untersuchungen, so ein Sprecher. Auf Grundlage der rechtsmedizinischen Resultate sollen dann einzelne Seminarteilnehmer erneut verhört werden.
http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Heilpraktiker-im-Rausch-Warten-auf-Ergebnisse,handeloh136.html

RächerDerVerderbten

  • Forum Member
  • Beiträge: 1321
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #24 am: 18. September 2015, 10:05:41 »
weida gehts

Zitat
Der Schweizer Tagesanzeiger-Journalist und Sektenexperte Hugo Stamm ist überzeugt davon, dass die 29 Tagungsteilnehmer sich in Handeloh zu einer “Psycholysesitzung” getroffen hatten, also einer Drogentherapie.

Der Seminarleiter soll ein Schüler des Schweizer Psy­chia­ters Samuel Widmer sein, zu dem es bereits einen Psiram-Eintrag gibt.

http://blog.gwup.net/2015/09/17/die-torkelnden-heilpraktiker-von-handeloh-gingen-wohl-bewusst-auf-einen-drogentrip/

Samuel Widmer
https://www.psiram.com/ge/index.php/Samuel_Widmer

Ich dachte kurz, da hätte jemand den Wiki- Artikel schon aktualisiert ;D

Zitat
In Widmers Zentrum in Lüsslingen ereignete sich am 13. März 2009 ein Zwischenfall. Bei einer Psycholyse-Ausbildung mit rund 60 Teilnehmern zeigten mehrere Personen Vergiftungserscheinungen und erlebten einen Horrortrip. Einige Teilnehmer wurden mit Valiumspritzen behandelt, wie Aussteiger berichten. Cotherapeut war der Berliner Arzt Garri Rober, bei dem es während einer psycholytischen Gruppentherapiesitzung im September 2009 zu zwei Todesfällen kam.[3] Nach Angaben des Schweizer Tagesanzeigers kam es auch bei weiteren Kursabsolventen von Widmer zu Zwischenfällen sowie zu staatsanwaltlichen Ermittlungen und zu zwei Hausdurchsuchungen bei Samuel Widmer.[4]

(aber steht ja eigentlich schon in jaeggs Link)
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 3641
  • Reptiloid
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #25 am: 25. September 2015, 11:07:45 »
Nun scheint es offiziell zu sein, das ganze sollte eine psycholytische Therapie gewesen sein.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/heilpraktikertreffen-massenrausch-war-wohl-drogenexperiment-a-1054663.html

Zitat
Der Massenrausch bei einem Heilpraktikertreffen südlich von Hamburg Anfang September ist vermutlich gezielt herbeigeführt worden: Es handelte sich nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa um ein therapeutisches Drogenexperiment.

Die Organisatoren der Veranstaltung in Handeloh - eine Heilpraktikerin und ein Psychologe aus dem Raum Aachen - befassen sich demnach mit sogenannter Psycholyse. Dabei soll mit Hilfe von Drogen eine Art Bewusstseinserweiterung erreicht werden. Wiederholt ist es dabei in den vergangenen Jahren zu schweren Zwischenfällen gekommen. So verlief im März 2009 eine solche Sitzung in Berlin für zwei Teilnehmer tödlich.


In der vergangenen Woche hatte bereits der Schweizer "Tages-Anzeiger" berichtet, dass der Organisator ein enger Vertrauter des Schweizer Therapeuten Samuel Widmer sei, auch andere Medien hatten über einen möglichen Psycholyse-Zusammenhang berichtet. Widmers "Kirschblütengemeinschaft" wird von der Zentralstelle für Weltanschauungsfragen der Evangelischen Kirche als "problematisch" eingestuft, Kritiker sprechen von einer Sekte.

Zitat
Die Teilnehmer mussten mit Wahnvorstellungen, Krämpfen, Luftnot und Herzrasen in Krankenhäuser gebracht werden. "Der ganze Tagungsraum war verwüstet, nach dem Einsatz der Rettungskräfte lagen blutverschmierte Matten und Kissen herum", sagt Stefka Weiland, Geschäftsführerin des Tagungszentrums.
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

Lachen tötet die Furcht. Und ohne Furcht kann es keinen Glauben mehr geben. Wer keine Furcht vor dem Teufel hat, der braucht keinen Gott mehr. Umerto Ecco

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2876
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #26 am: 25. September 2015, 13:56:28 »
Daran habe ich keine Sekunde gezweifelt. Gar nicht auszudenken, was in dieser Szene  unterhalb der Schwelle der notfallmedizinisch behandlungsbedürftigen Massendröhnung noch alles läuft.
Damals starben die Menschen früher, aber gesünder.

pelacani

  • Gast
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #27 am: 25. September 2015, 14:59:13 »

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #28 am: 25. September 2015, 15:24:46 »
Zitat
http://www.kirschbaumbluete.ch/

Ein therapeutisch-tantrisch-spirituellen Weg, aha. So heißt das jetzt. Wäre es vermessen zu sagen, dass hier ein Bild ganz viele Worte spricht? :


"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2876
Re: Heiltaktiker..
« Antwort #29 am: 25. September 2015, 16:06:03 »
Ach, Du hast doch keine Liebe!

Damals starben die Menschen früher, aber gesünder.