Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Schwieriges Rätsel: wer hat's gesagt?

Begonnen von Typee, 19. Juli 2015, 14:55:13

« vorheriges - nächstes »

Hildegard

Mit der Gummibärhilfe ist es wirklich einfach. Ich bin sicher, dass das gesuchte Tier eine dicke, schwarze Nase hat.
http://vierfrauenundeinscharlatan.wordpress.com

Sauropode

Eine Nase hat es m.W. nach nicht. Ein Zwerg ist es, aber noch vieeeeel kleiner.

ajki

Hier wird doch hoffentlich nicht das äußerst gefährliche Bärtier (-chen) als "thüththth" verunglimpft?!

every time you make a typo, the errorists win


Hildegard

"Süß"??? Für mich sieht das Bärtierchen aus wie ein lebender Staubsaugerbeutel.
http://vierfrauenundeinscharlatan.wordpress.com

Sauropode

Der Satz steht so bei Wikipedia. Kann ich auch nichts dafür.

ajki

najaok, zur EhrenSüßheitsrettung muß man wahrscheinlich dazusagen, dass das oben gezeigte Bild wahrscheinlich das ultimative Photoshop-Shooting überhaupt ist. In diesem Fall allerdings "zuungunsten" des armen Wesens - es wird ganz gemein und im Gegensatz zu vielen anderen Fotos hier völlig "ungeschminkt" gezeigt (beziehungsweise in brutaler Schärfe). Ansonsten sieht es auf "normalem" Model-Agentur-Material tatsächlich aus wie ein Gummibärchen.

Das Bild stammt aus einer NASA-Quelle von 2013 (http://apod.nasa.gov/apod/ap130306.html) und die Besonderheit, auf die die NASA mit der Auswahl hinweisen wollte, ist im zugehörigen Text hervorgehoben:
ZitatIs this an alien? Probably not, but of all the animals on Earth, the tardigrade might be the best candidate. That's because tardigrades are known to be able to go for decades without food or water, to survive temperatures from near absolute zero to well above the boiling point of water, to survive pressures from near zero to well above that on ocean floors, and to survive direct exposure to dangerous radiations. The far-ranging survivability of these extremophiles was tested in 2011 outside an orbiting space shuttle. Tardigrades are so durable partly because they can repair their own DNA and reduce their body water content to a few percent. Some of these miniature water-bears almost became extraterrestrials recently when they were launched toward to the Martian moon Phobos on board the Russian mission Fobos-Grunt, but stayed terrestrial when a rocket failed and the capsule remained in Earth orbit. Tardigrades are more common than humans across most of the Earth. Pictured above in a color-enhanced electron micrograph, a millimeter-long tardigrade crawls on moss.
(der Text ist im Original mit vielen interessanten Links unterlegt)
every time you make a typo, the errorists win

Krebskandidat

Zitat von: Sauropode am 02. August 2015, 21:25:34
Zitat von: Pelacani am 02. August 2015, 20:55:36
Kreuzung aus Nacktmulch und Gummibärchen.

Rein phänotytisch nicht so ganz daneben, nur die Größe stimmt nicht.

Ein Bärtierchen (https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%A4rtierchen)?

Edit:
Ah, mist. Hätte mal weiterblättern sollen.  ::)
"wenn gott nicht das universum und unsere physik gesetze geschaffen hat dann wie kann es sein dass wasser bei genau 0 Grad friert und bei genau 100 Grad kocht? Zufällig 2 runde zahlen, was wäre die wahrscheinlichkeit?"

Conina

Bärtierchen, die Honigdachse und Chucknorisse der mikroskopischen Viecher!!!
:D :D :D
[url=https://blog.psiram.com/2017/07/unser-freund-groucho-ist-tot/]AT LAST, GROUCHO, WE MUST WALK TOGETHER.[/url]

Sauropode

Wer hats gesagt? Google und co. gültet nicht.

ZitatManche unserer Gegner können es sich nicht verkneifen, uns in der Zuwanderungsdiskussion in die rechtsextreme Ecke zu rücken, nur weil wir im Zusammenhang mit der Zuwanderung auf die Gefahr von Parallelgesellschaften aufmerksam machen. Das, liebe Freunde, ist der Gipfel der Verlogenheit, und eine solche Scheinheiligkeit wird vor den Menschen wir ein Kartenhaus in sich zusammenbrechen. Deshalb werden wir auch weiter eine geregelte Steuerung und Begrenzung von Zuwanderung fordern.

Omikronn

Zitat von: Sauropode am 06. Oktober 2015, 09:18:58
Wer hats gesagt? Google und co. gültet nicht.

ZitatManche unserer Gegner können es sich nicht verkneifen, uns in der Zuwanderungsdiskussion in die rechtsextreme Ecke zu rücken, nur weil wir im Zusammenhang mit der Zuwanderung auf die Gefahr von Parallelgesellschaften aufmerksam machen. Das, liebe Freunde, ist der Gipfel der Verlogenheit, und eine solche Scheinheiligkeit wird vor den Menschen wir ein Kartenhaus in sich zusammenbrechen. Deshalb werden wir auch weiter eine geregelte Steuerung und Begrenzung von Zuwanderung fordern.
Klingt nach Pegida, das wäre aber wohl zu einfach...  :gruebel
Don't try to argue with idiots, first they tear you down to their level, then they beat you with their experience.

Sauropode


MrSpock

Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Conina

Es ist "Geschwätz von gestern", welche heute keinen mehr angeht.  ;D ;D ;D

[url=https://blog.psiram.com/2017/07/unser-freund-groucho-ist-tot/]AT LAST, GROUCHO, WE MUST WALK TOGETHER.[/url]

Sauropode

Seehofer auch nicht. Conina hat Recht. Mehr sag ich nicht.