Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

"Wir machen uns Sorgen. Große Sorgen"

Begonnen von Groucho, 06. Juni 2013, 19:37:44

« vorheriges - nächstes »

Groucho

Deutsche Künstler und Intelektuelle machen sich Sorgen, große Sorgen, berichtet SpON:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/generationen-manifest-kritisiert-merkel-und-parteien-a-904073.html

Dankenswerter weise haben sie deshalb ein Generationenmanifest geschrieben:

http://www.spiegel.de/media/media-31565.pdf

Nachdem ja deutsche Künstler und Intellektuelle nie halbe Sachen machen, muss natürlich das Kilma gerettet werden, indem dies als Ziel in die Verfassung aufgenommen werden soll (Ich hätte noch ein Verbot der Kontinentalveschiebung gerne gesehen, das würde Erdbeben verhindern)

Blöd nur, dass Deutschland keine Verfassung hat.

Aber ok, das muss man ja als Künstler und Intellektueller nicht wissen, der gute Wille zählt.


Sarah Wiener, Hannes Jänicke, Franz Alt, Marius Müller-Westernhagen, Gesine Schwan - lauter Fachleute für Physik, Ökonomie, Energie und Volkswirtschaft und weitere (Siehe PDF) haben unterzeichnet.

Dann kann wohl nichts mehr schief gehen. Auf, Brüder, zur Sonne, zur Freiheit!


hostelhostel

Zitat von: Groucho am 06. Juni 2013, 19:37:44

Blöd nur, dass Deutschland keine Verfassung hat.


Magst du das bitte erläutern?

Groucho

Zitat von: hostelhostel am 06. Juni 2013, 21:47:02
Zitat von: Groucho am 06. Juni 2013, 19:37:44

Blöd nur, dass Deutschland keine Verfassung hat.


Magst du das bitte erläutern?

Gerne:
http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/grundgesetz-und-parlamentarischer-rat/39014/warum-keine-verfassung

Ist eine Spitzfindigkeit und Marginalie, aber wenn man schon so pompöse Manifeste schreibt, könnte man auch den passenden Terminus "Gundgesetz" verwenden.

sweeper

Deshalb heißt es ja auch korrekt Bundesgrundgesetzgericht.
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

Groucho

Zitat von: sweeper am 06. Juni 2013, 22:29:20
Deshalb heißt es ja auch korrekt Bundesgrundgesetzgericht.

Vielleicht ist das sogar korrekt. Keine Ahnung. Wäre jetzt schade, wenn über den Quatsch diskutiert wird. Grundgesetz <-> Verfassung. Funktional. Aber es heisst nun mal Grundgesetz. Wer öffentlich mit großem Brimborium fordert, dass etwas ins Grundgesetz aufgenommen wird, sollte halt auch von Grundgesetz sprechen, so idealerweise.

Les lieber das schöne Manifest.


(Edit: Deutschland hat eine Verfassung, die heißt halt im üblichen Sprachgebrauch Grundgesetz, das war nur eine kleine Spitze gegen diese ungenaue Sprache, ich zweifle auch in keinster Weise an dessen Rechtmäßigkeit etc, ich kanns auch gerne wieder rauslöschen, wenn das jetzt zum Thema aufgeblasen werden soll)


The Doctrix

Mist, jetzt bin ich auf dem Riesenhaufen Korinthen ausgerutscht.
Immer, wenn Du glaubst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Groucho

Zitat von: The Doctor am 06. Juni 2013, 23:04:05
Mist, jetzt bin ich auf dem Riesenhaufen Korinthen ausgerutscht.

Himmel, ich hab das jetzt durchgestrichen. Es hat mit dem Thema fast nichts zu tun, und wenn das jetzt Diskussionsgegenstand wird, habe ich einen Fehler gemacht.

The Doctrix

Zitat von: Groucho am 06. Juni 2013, 23:20:20
Zitat von: The Doctor am 06. Juni 2013, 23:04:05
Mist, jetzt bin ich auf dem Riesenhaufen Korinthen ausgerutscht.

Himmel, ich hab das jetzt durchgestrichen. Es hat mit dem Thema fast nichts zu tun, und wenn das jetzt Diskussionsgegenstand wird, habe ich einen Fehler gemacht.

Du bist in letzter Zeit aber auch ein bisschen sehr empfindlich.
Immer, wenn Du glaubst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Nogro

Zitat von: Groucho am 06. Juni 2013, 19:37:44
Nachdem ja deutsche Künstler und Intellektuelle nie halbe Sachen machen, muss natürlich das Kilma gerettet werden, indem dies als Ziel in die Verfassung aufgenommen werden soll (Ich hätte noch ein Verbot der Kontinentalveschiebung gerne gesehen, das würde Erdbeben verhindern)
Hat natürlich den Vorteil, dass Klimaleugner dann vom Grundgesetz Verfassungsschutz beobachtet werden können.
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

Conina

Gerade, weil Künstler oft solche ironiefreien Dunning-Kruger-Selbstüberschätzer sind, war ich über Bonos TED-Talk so baff:

http://on.ted.com/BonoNews

(Die deutschen Untertitel gehen inzwischen.)

Bloedmann

Gesine Schwan? Die ist doch in der SPD? Muß doch nur die Wahl gewinnen, dann kann sie doch die Welt retten.

Ach nee schlaue Pamphlete unterschreiben, mit so wohligen Forderungen nach einer kuscheligen Welt voller Schmetterlinge auf der Wiese, ist ja viel einfacher.
Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

Superkalifragilistisch

"Umgekehrt mußte die Psychoanalyse manchen enttäuschten Adepten eines vulgarisierten, auf eine ökonomisch-soziale Theorie reduzierten Marxismus als Bereicherung erscheinen."

Jetzt im Trend: »irgendwas mit Gesellschaftskritik«

Belbo zwei

Zitat von: The Doctor am 07. Juni 2013, 06:31:09
Zitat von: Groucho am 06. Juni 2013, 23:20:20
Zitat von: The Doctor am 06. Juni 2013, 23:04:05
Mist, jetzt bin ich auf dem Riesenhaufen Korinthen ausgerutscht.

Himmel, ich hab das jetzt durchgestrichen. Es hat mit dem Thema fast nichts zu tun, und wenn das jetzt Diskussionsgegenstand wird, habe ich einen Fehler gemacht.

Du bist in letzter Zeit aber auch ein bisschen sehr empfindlich.

Eigentlich erst seit dem er den Klimaleugnerartikel im Psiramwiki entdeckt hat..... ;D

Groucho

Zitat von: Belbo am 09. Juni 2013, 12:16:39
Eigentlich erst seit dem er den Klimaleugnerartikel im Psiramwiki entdeckt hat..... ;D

Den kenn ich von der ersten Minute an, lieber belbo. Bei dem Thema hier bin ich nicht empfindlich, hab nur keine Lust, über einen eher haarspalterischen Satz zu diskutieren, der gar nicht zum Thema gehört. Es geht ja um dieses Freibier für alle-Pamphlet Generationen-Manifest.

Belbo zwei

Zitat von: Groucho am 09. Juni 2013, 12:28:07
Zitat von: Belbo am 09. Juni 2013, 12:16:39
Eigentlich erst seit dem er den Klimaleugnerartikel im Psiramwiki entdeckt hat..... ;D

Den kenn ich von der ersten Minute an, lieber belbo. Bei dem Thema hier bin ich nicht empfindlich, hab nur keine Lust, über einen eher haarspalterischen Satz zu diskutieren, der gar nicht zum Thema gehört. Es geht ja um dieses Freibier für alle-Pamphlet Generationen-Manifest.

ich sollte nicht soviel quer lesen, jetzt habe ich Dich tatsächlich mit bayle durcheinander gebracht, Sorry.