Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Fleischfreier Tag  (Gelesen 44554 mal)

Cosmo Kramer

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #60 am: 10. März 2013, 19:56:11 »
Ich hatte heute Tofu....war ganz lecker, der hatte so ne krümelige Konsistenz, nicht so kompakt und fest.
War mit Süßkartoffeln....reichlich von dieser gelben Currybasis....

Ich finde es zwar auch unnötig, Fleischgerichte mit Tofu nachzuahmen, aber so lange es schmeckt, ist doch in Ordnung.  :D

Woher war noch einmal das mit der "Sojamilch auf Kuhmilchbasis"? Habe ich das hier gelesen?  ;D

Cosmo Kramer

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #61 am: 10. März 2013, 19:59:34 »
"Sojafreie Sojamilch auf Kuhmilchbasis" heißt es richtig.... :rofl2
ist wohl aus den Simpsons....

Binky

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #62 am: 11. März 2013, 01:55:36 »
Das paßt doch: vollsynthetische  Fleischaustauschprodukte und weder Wolle noch Leder, sondern nur entsprechende Substitute aus glücklichem Erdöl.  ;D

Woher weisst Du, dass das Öl glücklich aus seinem Bodenbett getrieben wurde?

Wozu sollte ich das wissen, ich weiß ja auch nicht, ob die Legehennen der Öko-Eier dabei glücklich sind.

Den Begriff prägte meine bessere Hälfte, als sie versehentlich Bio-Mülltüten kaufte und ich das monierte.

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #63 am: 11. März 2013, 12:21:32 »
Den Begriff prägte meine bessere Hälfte, als sie versehentlich Bio-Mülltüten kaufte und ich das monierte.

Und was ist an Bio-Mülltüten nun so schlimm?
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Bloedmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 2540
  • Moment...
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #64 am: 11. März 2013, 12:42:11 »
Ich habe neulich mal wieder aus Neugier und auch im Rahmen dieser ganzen leidigen Diskussion, beim Asiaten unseres Vertrauens, das Schweinefleisch gegen Tofu tauschen lassen.

Nee mit diesen GummiFleischersatzprodukten wird das nix mit der veganen Umstülpung. Nee nee... ::)

Aber man kann sich natürlich fürs eigene Gewissen weiter fleißig in die Tasche lügen. Wenns hilft. ;D
Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld… aber sie kosten so viel! Groucho Marx

Onkel Heinz

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #65 am: 11. März 2013, 13:37:03 »
Zitat
Nee mit diesen GummiFleischersatzprodukten wird das nix mit der veganen Umstülpung. Nee nee...

Vom Gummi mal abgesehen ist Soja nun ja auch nicht ganz unkritisch was Allergien betrifft. Ich weiß nicht, aber ich tue mich schwer mit dem ganzen Soja, das ja eh fast überall drin ist, und dann als Vegie wäre das ja quasi Hauptnahrungsmittel…
z.B.: http://www.bfr.bund.de/cm/343/sojaprodukte_koennen_bei_birkenpollen_allergikern_schwere_allergische_reaktionen_ausloesen.pdf

Cosmo Kramer

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #66 am: 11. März 2013, 14:09:07 »
Zitat
Nee mit diesen GummiFleischersatzprodukten wird das nix mit der veganen Umstülpung. Nee nee...

Vom Gummi mal abgesehen ist Soja nun ja auch nicht ganz unkritisch was Allergien betrifft. Ich weiß nicht, aber ich tue mich schwer mit dem ganzen Soja, das ja eh fast überall drin ist, und dann als Vegie wäre das ja quasi Hauptnahrungsmittel…
z.B.: http://www.bfr.bund.de/cm/343/sojaprodukte_koennen_bei_birkenpollen_allergikern_schwere_allergische_reaktionen_ausloesen.pdf

Hauptnahrungsmittel?
Ich kenne einige Vegetarier, die nie Soja essen....

Bzgl. "Gummi": Es gibt unterschiedliche Sojaprodukte. Diese "Gummi"-Variante ist auch nicht so mein Fall....

Onkel Heinz

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #67 am: 11. März 2013, 15:02:41 »
Zitat
Ich kenne einige Vegetarier, die nie Soja essen....
Ich meinte auch eher Veganer – in Bezug auf Bloedmanns Post.
Ich kenne auch Vegetarier, die ernähren sich hauptsächlich von Fisch und Eiern … :gruebel – naja, da hat jeder so seine Präferenzen… manche mögen oder vertragen halt einfach keine Schwein/Rind/Huhn.

Also, aber was isst der "normale" Veganer hauptsächlich, wenn kein Soja?

Cosmo Kramer

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #68 am: 11. März 2013, 15:15:13 »
Nüsse, Linsen, Bohnen, Gemüse, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Kürbis, Quinoa, Amaranth, unsere üblichen Süßgras-Getreide, Reis, Obst, irgendwelche "Pasten" kommen wohl auch oft ans Essen (Nusspaste, Auberginenpaste etc.....ich habe da keinen richtigen Überblick).

Wenn man es richtig macht, schmeckt es (mir), wenn nicht, ist es weniger schön....aber das ist bei "normalem" Essen ja auch nicht anders.

Onkel Heinz

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #69 am: 11. März 2013, 15:21:26 »
theoretisch möglich, stimmt.

Cosmo Kramer

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #70 am: 11. März 2013, 20:10:11 »
http://www.focus.de/wissen/weltraum/odenwalds_universum/odenwalds-universum-bedeutet-die-verknappung-von-phosphor-das-ende-der-menschheit_aid_300609.html
 
Wie würdet ihr die "Phosphor-Problematik" im Zusammenhang mit veganer Ernährung beurteilen?
Eher ein Argument für oder gegen die Veganer?

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #71 am: 11. März 2013, 20:29:52 »
http://www.focus.de/wissen/weltraum/odenwalds_universum/odenwalds-universum-bedeutet-die-verknappung-von-phosphor-das-ende-der-menschheit_aid_300609.html
 
Wie würdet ihr die "Phosphor-Problematik" im Zusammenhang mit veganer Ernährung beurteilen?
Eher ein Argument für oder gegen die Veganer?

Weder noch. Phosphat-Peak ist auch super. Aber immer bedenken:
https://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQhA

Cosmo Kramer

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #72 am: 11. März 2013, 22:25:49 »
Mit der Einstellung kann man natürlich auf alles scheißen...  :'(

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #73 am: 11. März 2013, 22:30:15 »
Mit der Einstellung kann man natürlich auf alles scheißen...  :'(

Das würde aber wertvolle Restlebenszeit verschwenden.

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Fleischfreier Tag
« Antwort #74 am: 13. März 2013, 01:20:10 »
Mit der Einstellung kann man natürlich auf alles scheißen...  :'(

Ich scheisse dort, wo es mir passt. Wer dann dabei im Weg ist - selber schuld!
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!