Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Der Letzte - der Erste!  (Gelesen 16155 mal)

AlGla

  • Forum Member
  • Beiträge: 32
    • Die Website zum Blog :D www.blog.adelhaid.de
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #15 am: 01. Januar 2013, 22:03:40 »
»Es gibt ebensowenig hundertprozentige Wahrheit wie hundertprozentigen Alkohol.« (Sigmund Freud)
........................................
http://www.adelhaid.de
http://www.blog.adelhaid.de
http://www.nachtruh.blog.de

Belbo zwei

  • Gast
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #16 am: 01. Januar 2013, 22:13:27 »

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #17 am: 03. Januar 2013, 13:48:05 »
Und LAUT. Und hat Spass gemacht, die Jungs sind mittlerweile alt genug, um eigene Vorstellungen zu entwickeln.  :teufel

Unser Grosser fängt gerade erst an, selbst aktiv zu werden. Den ersten Versuch hat er in diesem Jahr mit einem Päckchen "Knallteufel" gemacht. 10 Minuten Spass für 0.90 - ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet kein anderes Feuerwerk.
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

sweeper

  • Forum Member
  • Beiträge: 3455
  • Genen ist seliger als Memen
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #18 am: 03. Januar 2013, 14:13:09 »
@ The Doctor:

Und dann kommt bald die aufregende Zeit, wo die Kurzen am Neujahrstag die Blindgänger aufsammeln...
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

71hAhmed

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 1636
  • Extrempragmatischer RealEsoteriker
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #19 am: 03. Januar 2013, 18:11:53 »
Und dann kommt bald die aufregende Zeit, wo die Kurzen am Neujahrstag die Blindgänger aufsammeln...
Das kann spannend werden. Allerdings habe ich mit meinen eine praktische Risikoabschätzung gemacht. Drei Blindgänger (Chinaböller Grösse D) in ein grösseres Schnitzel gewickelt und gezündet. De Effekt war ... erhellend und hat allzugrosse Experimentierfreude gedämpft.
Solange sie aber nur Neujahr das Zeug einsammeln, gehts noch. Manchmal mache ich mir mehr Sorgen um das, was seit den letzten regierungsamtlichen Extremfeuerwerken. noch so im Wald rumliegt.
Das Leben ist hart,grausam und ungerecht!--Wenn du Glück hast

Zyniker,der: Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #20 am: 03. Januar 2013, 19:10:01 »
Ich bin da ja aus Erfahrung klug geworden. Mit 12 Jahren ist mir mal ein kleiner Chinaböller in der Hand explodiert, weil ich zusammen mit einem Nachbarsjungen auf die "tolle" Idee gekommen war, es sei doch recht praktisch, zum Anzünden eine Wunderkerze zu verwenden. Hat meinen Enthusiasmus für Pyrotechnik aber nicht wirklich bremsen können, nur vorsichtiger bin ich geworden.

Ein grosser Lebenstraum ist es ja von mir, mal selber auf eine selbst ausgesuchte Musik, mit Hilfe eines Profi-Feuerwerkers, eine eigene Pyro-Choreographie zu entwerfen und dann per Computer zünden zu lassen. Muss ich aber noch ein bisschen drauf sparen; das, was ich vorhabe, wird leicht einen fünfstelligen Betrag kosten. Aber den Profi habe ich schon gefunden - bei ihm beziehe ich seit 2 Jahren auch mein Feuerwerk zu Sonderkonditionen.
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #21 am: 03. Januar 2013, 19:25:18 »
Ich hab mal als Kind Übungsmunition gefunden, Gewehrpatrone. Ich wollte mit der Treibladung einen Böller basteln. Mir war die Funktion und der Aufbau klar. Allerdings hab ich das in einen Schraubstock eingespannt und aufgesägt. Mir wird heute noch schlecht, wenn ich daran denke, so mit dem Kopf dicht darüber gebeugt.

Monteverdi

  • Gast
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #22 am: 03. Januar 2013, 19:47:16 »
Drei Blindgänger (Chinaböller Grösse D) in ein grösseres Schnitzel gewickelt und gezündet. De Effekt war ...

Medium oder "durch"?  :grins

Belbo zwei

  • Gast
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #23 am: 03. Januar 2013, 19:47:42 »
Ich hab mal als Kind Übungsmunition gefunden, Gewehrpatrone. Ich wollte mit der Treibladung einen Böller basteln. Mir war die Funktion und der Aufbau klar. Allerdings hab ich das in einen Schraubstock eingespannt und aufgesägt. Mir wird heute noch schlecht, wenn ich daran denke, so mit dem Kopf dicht darüber gebeugt.


ich htte mich eh über die dunkle Brille gewundert....

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #24 am: 03. Januar 2013, 19:48:15 »
Ich hab mal als Kind Übungsmunition gefunden, Gewehrpatrone. Ich wollte mit der Treibladung einen Böller basteln. Mir war die Funktion und der Aufbau klar. Allerdings hab ich das in einen Schraubstock eingespannt und aufgesägt. Mir wird heute noch schlecht, wenn ich daran denke, so mit dem Kopf dicht darüber gebeugt.

Wieso? Die Extrakühlung für den Bregen tut Dir doch ganz gut.    :aetsch:
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

sweeper

  • Forum Member
  • Beiträge: 3455
  • Genen ist seliger als Memen
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #25 am: 03. Januar 2013, 19:48:44 »
Drei Blindgänger (Chinaböller Grösse D) in ein grösseres Schnitzel gewickelt und gezündet. De Effekt war ...

Medium oder "durch"?  :grins

Eher Geschnetzeltes.
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #26 am: 03. Januar 2013, 19:48:52 »
Drei Blindgänger (Chinaböller Grösse D) in ein grösseres Schnitzel gewickelt und gezündet. De Effekt war ...

Medium oder "durch"?  :grins

Frikassee.
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

sweeper

  • Forum Member
  • Beiträge: 3455
  • Genen ist seliger als Memen
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #27 am: 03. Januar 2013, 19:49:41 »
Drei Blindgänger (Chinaböller Grösse D) in ein grösseres Schnitzel gewickelt und gezündet. De Effekt war ...

Medium oder "durch"?  :grins

Frikassee.
Ich war schneller.
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

sweeper

  • Forum Member
  • Beiträge: 3455
  • Genen ist seliger als Memen
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #28 am: 03. Januar 2013, 19:55:09 »
Und dann kommt bald die aufregende Zeit, wo die Kurzen am Neujahrstag die Blindgänger aufsammeln...
Das kann spannend werden. Allerdings habe ich mit meinen eine praktische Risikoabschätzung gemacht. Drei Blindgänger (Chinaböller Grösse D) in ein grösseres Schnitzel gewickelt und gezündet. De Effekt war ... erhellend und hat allzugrosse Experimentierfreude gedämpft.


Klingt an sich schlüssig.
Meiner hätte dann aber leider eigenständig eine Versuchsreihe mit Rindsroulade, Pute etc entwickelt.
Die Zündelanleitungen unter Papas Aufsicht haben tendenziell eher die Fantasie beflügelt..
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Der Letzte - der Erste!
« Antwort #29 am: 03. Januar 2013, 20:02:33 »
Wieso? Die Extrakühlung für den Bregen tut Dir doch ganz gut.    :aetsch:

Am 3. Januar schon so frech? Was hast Du dieses Jahr noch vor?