Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Wir wussten es schon immer: alle Chemmies sind einfach nur Schweine!  (Gelesen 1559 mal)

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Die letzte gute Nachricht für 2012! D. Storr und sein Team haben sich endlich geoutet:

Zitat
Im Bereich Öffentlichkeitsarbeit haben wir im Jahr 2012 wichtige Meilensteine gesetzt, z. B. mit unserer Beilage bei der für die Branche bedeutendsten Hauszeitschrift des Bundes der deutschen Milchbauern. Dieser Verband nimmt auch bei vielen anderen Themen kein Blatt vor den Mund. Dank Ihrer Spenden können rund 40.000 eher kritisch denkende Landwirte seit Weihnachten unseren neuen Folder in Händen halten und sich über die vielen Steifen am Himmel wahrheitsgemäß informieren. Dies war ein enorm wichtiger Impuls für unsere Aufklärungsarbeit. Unsere Informationen werden sich dadurch wie ein Lauffeuer unter den Landwirten verbreiten.

( http://www.sauberer-himmel.de/2012/12/31/wir-sagen-allen-danke-und-alles-gute-fur-das-jahr-2013/ )

Also steckte doch von Anfang an nur Penisneid hinter der ganzen Kampagne!   
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Versuch einer psychoanalytischen Deutung
« Antwort #1 am: 01. Januar 2013, 02:37:13 »
Ort: eine Analytiker-Praxis, stilecht mit Couch
Die Personen: T.D., ein Hobby-Analytiker; D.S. ein besorgter Bürger

T.D.: Kommen Sie doch herein, Herr S.
D.S.: Herr Doktor, ich habe solche Angst!
T.D.: Ja, dann legen Sie sich doch schon einmal hin.
D.S.: (während er sich auf die Couch legt) Herr Doktor, ich habe schon wieder diese Steifen gesehen.
T.D.: (rückt seine Therapeutenbrille zurecht, greift nach Block und Bleistift und seufzt) Na dann, Herr S., erzählen Sie doch mal.
D.S.: (atmet tief durch) Sie waren wieder da!
T.D.: Sie?
D.S.: Na SIE!
T.D.: (runzelt die Stirn) SIE?
D.S.: Na, die Steifen.
T.D.: (atmet ebenfalls tief durch) Ach, SIE.
D.S.: Ja, und danach war der Himmel nicht mehr wie früher.
T.D.: Und das wundert Sie?
D.S.: Ja, selbstverständlich. Sie nicht?
T.D.: Och, wenn Sie so fragen? Sollte es mich tatsächlich wundern, wenn mir ein Patient erzählt, er habe Flugzeuge, welche er für riesige Phalli hält, beobachtet, wie diese dermassen in den Himmel ejakulieren, dass das Sonnenlicht von der Erde abgeschirmt wird?
D.S.: Ja klar!

In diesem Moment holt sich der Therapeut einen grossen Eimer Popcorn, zieht zwei-, dreimal an seiner Pfeife und lehnt sich genüsslich zurück.

:shisha: :Popcorn:

T.D.: Na, dann erzählen Sie doch mal...


In diesem Sinne: Euch allen einen guten Rutsch! Euer Sigi.
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!