Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Schwieriges Rätsel: wer hat's gesagt?

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von Typee, 19. Juli 2015, 14:55:13

« vorheriges - nächstes »

MrSpock

Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.


Wiesodenn1

Bernhard Hoëcker: "Homöophatie ist, wenn Du über ein Feld läufst, furzt und sagst es ist gedüngt."

Omikronn

Hmm, Conina bringt mich auf eine Idee für noch einen schuss ins Blaue: Hat dieselbe Person vielleicht auch Neuland entdeckt?
Don't try to argue with idiots, first they tear you down to their level, then they beat you with their experience.

celsus

Würde natürlich prima zu AfD/FPÖ passen, trifft aber auch den aktuellen Schulterschluss von CDU/SPD gut. Es wird Zeit für die APE (Alpenländisch-Preussische Einheitsbreipartei).
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Sauropode

Zitat von: Omikronn am 06. Oktober 2015, 14:15:04
Hmm, Conina bringt mich auf eine Idee für noch einen schuss ins Blaue: Hat dieselbe Person vielleicht auch Neuland entdeckt?

Genau. In einer Rede zu einem CDU-Parteitag im Jahr 2003. Nachzulesen hier: http://www.zeit.de/reden/deutsche_innenpolitik/200349_merkelcduparteitag/komplettansicht

Typee

Dazu trieft dort auch der "Gottesbezug" aus allen Fugen. Brrrr...

Womit bezieht man eigentlich Götter?
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

uran

Zitat von: Conina am 06. Oktober 2015, 13:16:06
Es ist "Geschwätz von gestern", welche heute keinen mehr angeht.  ;D ;D ;D
Das würde sich Mutti nun wünschen, klar dass das für Bernd gefundenes Fressen ist.
https://www.youtube.com/watch?v=6OP2gSnFjv0

celsus

The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Peiresc

ZitatDennoch ist es selten, daß die Menschen nach der Leitung der Vernunft leben; vielmehr steht es mit ihnen so, daß sie meistens mißgünstig und einander unangenehm sind. Nichtsdestoweniger können sie ein einsames Leben kaum aushalten, so daß jene bekannte Definition, daß der Mensch ein geselliges Tier sei, bei den meisten Beifall findet. Und in der Tat verhält sich die Sache so, daß aus der gemeinsamen Vereinigung der Menschen weit mehr Vorteile entspringen als Nachteile. Mögen daher die Satiriker die menschlichen Dinge verlachen, soviel sie wollen, und die Theologen sie verdammen, mögen die Melancholiker [melancholici, hier gemeint: Misanthropen] ein unzivilisiertes und bäuerisches Leben preisen, soviel sie können, die Menschen verachten und die Tiere bewundern: sie werden dennoch die Erfahrung machen, daß die Menschen durch wechselseitige Hilfeleistung ihren Bedarf sich viel leichter verschaffen und nur mit vereinten Kräften die Gefahren von denen sie überall bedroht sind, vermeiden können, ganz davon zu schweigen, daß es weit vortrefflicher und unserer Erkenntnis würdiger ist, das menschliche Leben zu betrachten als das tierische.

celsus

The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Typee

Hm, Vokabular, Diktion und Inhalt weisen auf einen Aufklärer etwa um 1800 herum hin. Die Rousseau-skeptische Haltung ist auch auffallend. Wüsste ich nicht ziemlich sicher, dass es C.M.Wieland nicht gesagt hat, neigte ich zu dem Tipp: der war's.
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.



Belbo

Kant wäre zu einfach? Ein schöner Text.